Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung

Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung: Schädling via E-Mail in Online-Speicher geladen und geöffnet. Online-Speicher auch befallen?

Windows 7 Wenn Du nicht sicher bist, ob Du dir Malware oder Trojaner eingefangen hast, erstelle hier ein Thema. Ein Experte wird sich mit weiteren Anweisungen melden und Dir helfen die Malware zu entfernen oder Unerwünschte Software zu deinstallieren bzw. zu löschen. Bitte schildere dein Problem so genau wie möglich. Sollte es ein Trojaner oder Viren Problem sein wird ein Experte Dir bei der Beseitigug der Infektion helfen.

Antwort
Alt 13.07.2013, 11:30   #1
feinkostp
 
Schädling via E-Mail in Online-Speicher geladen und geöffnet. Online-Speicher auch befallen? - Standard

Schädling via E-Mail in Online-Speicher geladen und geöffnet. Online-Speicher auch befallen?



Hallo und grüßt euch erst einmal alle

Ich stelle die Frage für einen Spezl, der sich einen Schädling (vermutlich Trojaner) eingefangen hat. Er hatte eine E-Mail bekommen mit Mahnungs-Titel blablabla. Es befand sich ein Anhang (er meinte eine ZIP-Datei), die er aus Skepsis "wenigstens" nicht gleich auf seiner Festplatte sondern im Online-Speicher von web.de gespeichert hat. Danach hat er die Datei vom Online-Speicher aus geöffnet "passiert ist jedoch nichts" / "die Datei war leer" war seine Aussage.

Dass er allerdings beim Öffnen die Datei auch auf seinen Rechner lädt, wusste er nicht

Also mein jetziger Wissenstand ist:
- der Schädling ist durch das Öffnen aus dem Online-Speicher nun auch auf seinen Rechner!?
- sprich der Rechner ist kompromittiert! Er wird nicht um eine Neuaufsetzung rumkommen!?
- jetzt zu meiner Haupt-Frage: muss er sich auch eine neue E-Mail-Adresse anlegen, weil der Schädling ja im Online-Speicher seiner E-Mail-Addy bei web.de gespeichert war und von dort aus geöffnet wurde oder ist das absolut unbedenklich und er kann sich auch von seinem neuaufgesetztem Rechner wieder in seine E-Mail-Addy einloggen?

Im Voraus vielen Dank

Alt 13.07.2013, 11:32   #2
schrauber
/// the machine
/// TB-Ausbilder
 

Schädling via E-Mail in Online-Speicher geladen und geöffnet. Online-Speicher auch befallen? - Standard

Schädling via E-Mail in Online-Speicher geladen und geöffnet. Online-Speicher auch befallen?



Hi,

ne exe infiziert keinen Webspeicher. Sollen wir uns den Rechner mal anschauen?
__________________

__________________

Alt 13.07.2013, 11:34   #3
feinkostp
 
Schädling via E-Mail in Online-Speicher geladen und geöffnet. Online-Speicher auch befallen? - Standard

Schädling via E-Mail in Online-Speicher geladen und geöffnet. Online-Speicher auch befallen?



Zitat:
Zitat von schrauber Beitrag anzeigen
Hi,

ne exe infiziert keinen Webspeicher. Sollen wir uns den Rechner mal anschauen?
Was es nun für eine Datei ist, weiß er nicht. Er meinte im Anhang war eine ZIP und die war leer.

**edit: mit anschauen meinst du via Log oder?
__________________

Alt 13.07.2013, 11:47   #4
schrauber
/// the machine
/// TB-Ausbilder
 

Schädling via E-Mail in Online-Speicher geladen und geöffnet. Online-Speicher auch befallen? - Standard

Schädling via E-Mail in Online-Speicher geladen und geöffnet. Online-Speicher auch befallen?



genau
__________________
gruß,
schrauber

Proud Member of UNITE and ASAP since 2009

Spenden
Anleitungen und Hilfestellungen
Trojaner-Board Facebook-Seite

Keine Hilfestellung via PM!

Alt 14.07.2013, 21:48   #5
feinkostp
 
Schädling via E-Mail in Online-Speicher geladen und geöffnet. Online-Speicher auch befallen? - Standard

Schädling via E-Mail in Online-Speicher geladen und geöffnet. Online-Speicher auch befallen?



Hhhmm, mein Freund hat das System schon formatiert und neu aufgesetzt.

Also kann es unmöglich sein, dass ein Postfach oder ein Online-Speicher eines E-Mails infiziert ist? Kann er sich ohne Bedenken erneut einloggen oder sollte er alle E-Mails und den Online-Speicher löschen?

Danke


Alt 14.07.2013, 22:43   #6
schrauber
/// the machine
/// TB-Ausbilder
 

Schädling via E-Mail in Online-Speicher geladen und geöffnet. Online-Speicher auch befallen? - Standard

Schädling via E-Mail in Online-Speicher geladen und geöffnet. Online-Speicher auch befallen?



Jap, dann Passwörter ändern. Email-Postfächer sind eben nicht 100% sicher
__________________
--> Schädling via E-Mail in Online-Speicher geladen und geöffnet. Online-Speicher auch befallen?

Antwort

Themen zu Schädling via E-Mail in Online-Speicher geladen und geöffnet. Online-Speicher auch befallen?
absolut, anhang, befallen, e-mail, eingefangen, einloggen, festplatte, frage, geladen, gen, gespeichert, kompromittiert, leer, legen, lädt, neuaufsetzung, neue, nichts, platte, rechner, schädling, stelle, trojaner, vermutlich, vermutlich trojaner, wissens



Ähnliche Themen: Schädling via E-Mail in Online-Speicher geladen und geöffnet. Online-Speicher auch befallen?


  1. Mail App / Windows 10 / T-Online Sprachbox
    Diskussionsforum - 04.09.2015 (24)
  2. Windows 7: Die Anweisung 0x7218e5a8 verweist auf den Speicher 0x00000000. Der Vorgang read konnte nicht im Speicher durchgeführt werden.
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 19.08.2015 (4)
  3. Warnhinweis „Die Anweisung 0x734fe5a8 verweist auf den Speicher 0x00000000. Der Vorgang read konnte nicht im Speicher durchgeführt werden.“
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 16.08.2015 (29)
  4. Google verspricht zwei GByte Online-Speicher für Teilnahme an Sicherheitscheck
    Nachrichten - 10.02.2015 (0)
  5. Speicher voll, Archivbombe geöffnet?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 13.01.2015 (15)
  6. Auch Google schließt Datenleck im Cloud-Speicher
    Nachrichten - 30.06.2014 (0)
  7. Pishing mail postbank-online banking Anhang geöffnet
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 13.05.2014 (17)
  8. Pishing mail postbank-online banking Anhang geöffnet
    Lob, Kritik und Wünsche - 12.05.2014 (0)
  9. Ich habe eien E Mail von einem Online Anwalt erhalten mit Anlage, die ich geöffnet habe. Seit dem Probleme
    Log-Analyse und Auswertung - 10.04.2014 (13)
  10. Online Inkasso-Mail Anhang
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 04.04.2014 (5)
  11. Mms nachricht per e-mail/t-online/handynummer
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 15.02.2013 (5)
  12. Sicherheitslücke beim Online-Speicher Dropbox
    Nachrichten - 09.04.2011 (0)
  13. Online-Shop v.Viren / Virus befallen.Was TUN?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 03.02.2011 (6)
  14. E-Mail Problem bei E-Mails von T-Online
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 10.07.2007 (1)
  15. Mail-t-online mit Trojaner
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 18.01.2005 (14)
  16. ZA und T-Online mail funzt nicht
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 30.09.2003 (1)
  17. Komische Mail´s von T-Online Usern
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 04.05.2003 (7)

Zum Thema Schädling via E-Mail in Online-Speicher geladen und geöffnet. Online-Speicher auch befallen? - Hallo und grüßt euch erst einmal alle Ich stelle die Frage für einen Spezl, der sich einen Schädling (vermutlich Trojaner) eingefangen hat. Er hatte eine E-Mail bekommen mit Mahnungs-Titel blablabla. - Schädling via E-Mail in Online-Speicher geladen und geöffnet. Online-Speicher auch befallen?...
Archiv
Du betrachtest: Schädling via E-Mail in Online-Speicher geladen und geöffnet. Online-Speicher auch befallen? auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.