Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung

Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung: Systemdoctor 2014 - kann es nicht löschen

Windows 7 Wenn Du nicht sicher bist, ob Du dir Malware oder Trojaner eingefangen hast, erstelle hier ein Thema. Ein Experte wird sich mit weiteren Anweisungen melden und Dir helfen die Malware zu entfernen oder Unerwünschte Software zu deinstallieren bzw. zu löschen. Bitte schildere dein Problem so genau wie möglich. Sollte es ein Trojaner oder Viren Problem sein wird ein Experte Dir bei der Beseitigug der Infektion helfen.

Antwort
Alt 29.05.2013, 18:58   #1
abcdefg
 
Systemdoctor 2014 - kann es nicht löschen - Standard

Systemdoctor 2014 - kann es nicht löschen



Hallo ihr Lieben!

Ich habe ein großes Problem und hoffe, hier kann mir irgendwer helfen.

Auf meinem Laptop war gestern nach dem surfen im Internet (eigentlich ganz normale Seiten, alle deutsche Seiten mit Informationen zu Büchern usw., auch Foren waren dabei) der "Virenschutz" Systemdoctor 2014 installiert und hat sich automatisch geöffnet. Ich habe aber nichts downgeloadet, habe nichts "zugelassen".

Der hat mir dann angezeigt, dass ich was weiß ich wie viele Viren und schädliche Dateien auf meinem Laptop habe und dass ich diese mittels dieses Programmes reparieren kann. Schön und gut, es gab auch ein "Kreuzerl" zum Schließen des Programms. Es gibt dann zwei Auswahlmöglichkeiten - eine zum Kaufen der Vollversion und eine zum Fortsetzen ohne dieser Vollversion. Drückt man auf fortsetzen, passiert nichts. Das Programm kann man nicht schließen und man kann es auch nicht löschen. Ich habs gesucht in der "Systemsteuerung", aber da scheint dieses Programm nicht auf, genauso, wenn ich es mittels der Suchfunktion finden will. Es scheint, als wäre dieses Programm gar nicht auf dem Laptop installiert (ich weiß es nicht, kenn mich da leider nicht wirklich aus, aber ich dachte, dass alle installierten Programme in der Systemsteuerung aufscheinen).

Dieses Programm verhindert, dass ich ins Internet gehen kann, weil jede Internetseite (außer die Startseite Google) eine "potenzielle Gefahr für meinen Computer darstellt". Es gibt dann eine Auswahl, die man anklicken kann, um fortzufahren, auch wenn ein Risiko besteht. Drückt man darauf, passiert wieder nichts.

Ich wollte nun fragen, ob irgendwer weiß, wie ich diesen Virus wieder wegbekomme - der Antivirus findet allerdings nichts, wenn ich einen Suchlauf mache! Ich hab im Internet nur Seiten gefunden, wo einem gesagt wird, dass man sich irgendeinen besonderen Antivirus herunterladen soll, was bei mir ja nicht geht, weil ich nicht ins INternet kann.

Ich weiß nicht, ob man irgendwelche Daten des Laptops braucht? Hab auf jeden Fall Windows 7.

Ich freue mich, wenn mir jemand weiterhelfen kann!

Alt 29.05.2013, 19:00   #2
ryder
/// TB-Ausbilder
 
Systemdoctor 2014 - kann es nicht löschen - Standard

Systemdoctor 2014 - kann es nicht löschen



!! Hinweis an Mitlesende !!
Dieses Thema und die Anweisungen sind nur für diesen speziellen Fall gedacht.
Sie könnten andere Computer schwer beschädigen. Öffnet bitte euer eigenes Thema.




Ich werde dir bei deinem Problem helfen. Die Bereinigung funktioniert nur, wenn du dich an die folgenden Regeln hälst:
Bitte lesen:
Regeln für die Bereinigung
  • Illegal genutzte Software
    Beim ersten Anzeichen wird der Support ohne Diskussion eingestellt. Also sorge bitte vorher dafür, dass hier nichts mehr auftaucht.
  • Keine Garantie
    Wir werden uns Mühe geben, aber einen 100% sicheren und sauberen Computer bekommst du nicht zurück. Der einzig sichere Weg ist die Formatierung mit Neuaufsetzen.
  • Keine Alleingänge
    Die Bereinigung funktioniert nur, wenn du genau das machst, was ich anweise. Installiere/deinstalliere keine Software, führe keine Scans durch, die ich dir nicht angewiesen habe. Poste dein Thema in keinem anderen Forum und folge nicht den Anweisungen anderer Helfer. Du raubst damit allen Beteiligten nur Zeit.
  • Aufmerksam lesen und nachfragen
    Lies jede Anleitung genau durch. Bei Unklarheiten bitte vorher nachfragen. Arbeite die Schritte in der Reihenfolge ab und antworte dann erst nach dem letzten Schritt oder wenn du eine Frage hast.
  • Richtig antworten
    • Nachdem du alle Schritte abgearbeitet hast gibst du mir bitte zu jedem Schritt eine Rückmeldung (Logfile oder Antwort) und das gesammelt in einer Antwort.
    • Mache deinen Namen nur dann unkenntlich, wenn es wirklich sein muss.
    • Logfiles bitte zwischen Code-Tags platzieren (im Antwortfenster das #-Symbol anklicken) sieht dann so aus:
      [CODE] (Logfile) [/CODE]
    • Hinweis in eigener Sache: Angehängte oder gezippte Logfiles erschweren mir die Arbeit massiv! Mache das also nur, wenn das Logfile zu groß ist, um es direkt zu posten.
  • Keine privaten Nachrichten
    Ich sehe es, wenn du geantwortet hast, du mußt mich nicht benachrichtigen. Schicke mir nur dann eine PM wenn ich drei Tage nicht geantwortet habe und nur dann.
  • Wie läuft die Bereinigung ab?
    Ganz grob: Analyse > Bereinigung > Kontrolle mit Updates > Fertig. Ob fertig oder nicht werde ich dir ganz deutlich mitteilen, du brauchst nicht nachzufragen.


Scan mit Farbar's Recovery Scan Tool (Recovery Mode - Windows Vista, 7, 8)
Hinweise für Windows 8-Nutzer: Anleitung 1 (FRST-Variante) und Anleitung 2 (zweiter Teil)
  • Downloade dir bitte die passende Version des Tools (im Zweifel beide) und speichere diese auf einen USB Stick: FRST 32-Bit | FRST 64-Bit
  • Schließe den USB Stick an das infizierte System an und boote das System in die System Reparatur Option.
  • Scanne jetzt nach der bebilderten Anleitung oder verwende die folgende Kurzanleitung:
Über den Boot Manager:
  • Starte den Rechner neu.
  • Während dem Hochfahren drücke mehrmals die F8 Taste
  • Wähle nun Computer reparieren.
  • Wähle dein Betriebssystem und Benutzerkonto und klicke jeweils "Weiter".

Mit Windows CD/DVD (auch bei Windows 8 möglich):
  • Lege die Windows CD in dein Laufwerk.
  • Starte den Rechner neu und starte von der CD.
  • Wähle die Spracheinstellungen und klicke "Weiter".
  • Klicke auf Computerreparaturoptionen !
  • Wähle dein Betriebssystem und Benutzerkonto und klicke jeweils "Weiter".

Wähle in den Reparaturoptionen: Eingabeaufforderung
  • Gib nun bitte notepad ein und drücke Enter.
  • Im öffnenden Textdokument: Datei > Speichern unter... und wähle Computer.
    Hier wird dir der Laufwerksbuchstabe deines USB Sticks angezeigt, merke ihn dir.
  • Schließe Notepad wieder
  • Gib nun bitte folgenden Befehl ein.
    e:\frst.exe bzw. e:\frst64.exe
    Hinweis: e steht für den Laufwerksbuchstaben deines USB Sticks, den du dir gemerkt hast. Gegebenfalls anpassen.
  • Akzeptiere den Disclaimer mit Yes und klicke Scan
Das Tool erstellt eine FRST.txt auf deinem USB Stick. Poste den Inhalt bitte hier nach Möglichkeit in Code-Tags (Anleitung).
__________________

__________________

Alt 31.05.2013, 14:00   #3
ryder
/// TB-Ausbilder
 
Systemdoctor 2014 - kann es nicht löschen - Standard

Systemdoctor 2014 - kann es nicht löschen



Fehlende Rückmeldung
Dieses Thema wurde aus den Abos gelöscht. Somit bekomm ich keine Benachrichtigung über neue Antworten.
PM an mich falls Du denoch weiter machen willst. Keine Logfiles einsenden, nur kurzer Hinweis, nachdem du deine Logfiles hier eingestellt hast.

Hinweis: Das Verschwinden der Symptome bedeutet nicht, dass Dein Rechner schon sauber ist.

Jeder andere bitte hier klicken und einen eigenen Thread erstellen
__________________
__________________

Antwort

Themen zu Systemdoctor 2014 - kann es nicht löschen
antivirus, automatisch, computer, frage, google, internet, internetseite, klicke, löschen, nicht löschen, problem, reparieren, schließen, schutz, seite, seiten, sich automatisch, startseite, surfen, system doctor 2014, systemdoctor 2014, systemsteuerung, viele viren, virenschutz, virus, windows



Ähnliche Themen: Systemdoctor 2014 - kann es nicht löschen


  1. kann Monstermarketplace nicht löschen
    Log-Analyse und Auswertung - 15.10.2013 (9)
  2. Systemdoctor 2014 - frst64.exe - logfile erstellt
    Log-Analyse und Auswertung - 02.06.2013 (4)
  3. Kann chatzum nicht löschen
    Log-Analyse und Auswertung - 24.09.2012 (1)
  4. finde recycler Datei nicht/kann Ordner nicht löschen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 09.06.2009 (1)
  5. Kann trojaner nicht löschen
    Mülltonne - 22.11.2008 (0)
  6. kann virus nicht löschen
    Mülltonne - 16.08.2008 (0)
  7. geBtTLfc.dll die ich nicht löschen kann
    Log-Analyse und Auswertung - 26.06.2008 (3)
  8. Kann Trojaner nicht löschen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 22.11.2007 (3)
  9. VirusProtectPro - kann es nicht löschen !!!
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 30.07.2007 (2)
  10. Kann .dll Datei nicht löschen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 13.02.2006 (6)
  11. Kann Trojaner nicht löschen
    Log-Analyse und Auswertung - 09.01.2006 (10)
  12. kann versch. trojaner nicht löschen Sicherung meiner Dateien durch Nero geht nicht
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 24.06.2005 (0)
  13. kann nicht löschen?????
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 29.11.2004 (6)
  14. Kann Trojaner nicht löschen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 12.11.2004 (10)
  15. Winserv.exe!! Kann sie nicht löschen
    Log-Analyse und Auswertung - 23.07.2004 (1)
  16. Kann NS_Service_3 nicht löschen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 22.06.2004 (4)
  17. kann ntsearch nicht löschen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 06.01.2004 (18)

Zum Thema Systemdoctor 2014 - kann es nicht löschen - Hallo ihr Lieben! Ich habe ein großes Problem und hoffe, hier kann mir irgendwer helfen. Auf meinem Laptop war gestern nach dem surfen im Internet (eigentlich ganz normale Seiten, alle - Systemdoctor 2014 - kann es nicht löschen...
Archiv
Du betrachtest: Systemdoctor 2014 - kann es nicht löschen auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.