Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Log-Analyse und Auswertung

Log-Analyse und Auswertung: Telekom Warnung vor ZeuS/ZBot

Windows 7 Wenn Du Dir einen Trojaner eingefangen hast oder ständig Viren Warnungen bekommst, kannst Du hier die Logs unserer Diagnose Tools zwecks Auswertung durch unsere Experten posten. Um Viren und Trojaner entfernen zu können, muss das infizierte System zuerst untersucht werden: Erste Schritte zur Hilfe. Beachte dass ein infiziertes System nicht vertrauenswürdig ist und bis zur vollständigen Entfernung der Malware nicht verwendet werden sollte.

Antwort
Alt 12.02.2013, 21:35   #1
ChrisKrabbe
 
Telekom Warnung vor ZeuS/ZBot - Standard

Telekom Warnung vor ZeuS/ZBot



Hallo,

meine Schwiegermutter hat von der Telekom einen Brief erhalten, dass ihr Laptop durch "die schädliche Software "ZeuS/ZBot" " infiziert wurde. (Ja tatsächlich, ich mach es für meine Schwiegermutter).

Ich habe daraufhin die von der Telekom empfolenen Checks gemacht.
- DE-Cleaner: hat nichts gefunden.
- Malwarebytes: hatte ich noch installiert wärend der DE-Cleaner-Check lief.

Malwarebytes' Dauerüberwachung lief dann schon und hat immer wieder den Versuch verhindert mit einer als Sinkhole gekennzeichneten IP Kontakt aufzunehmen.

Während die Checks weiter liefen (ich bin mir nicht mehr sicher, ob DE-Cleaner oder Malwarebytes), zeigte Avira plötzlich zwei böse Aktivitäten, die es in Quarantäne steckte.

Des weitern hatte ich den Laptop währenddessen aufgeräumt und viel nicht genutzte SW entfernt (Ask-Toolbar, etc.). Dabei hatte ich auch ein Programm entfernt, das ich nicht zuordnen konnte und nichts dazu im Netz gefunden hab. Leider habe ich mir den Namen nicht gemerkt...
OK, das war nicht so schlau, alles gleichzeitig zu machen, aber leider ist es nun zu spät..


Es sind nun mehrere Scans ohne Fehler gelaufen.
Ich würde mir gerne von euch bestätigen lassen, dass tatsächlich kein Schädling mehr auf dem Laptop lebt. Schließlicch würde ich ihn gern wirklich sauber zurückgeben.

Ich habe mir die Regeln zur Erstellung meiner Anfrage durchgelesen (http://www.trojaner-board.de/69886-a...-beachten.html)
Daher habe ich hier jetzt einige Logs zu bieten.

Folgendes habe ich nun durchlaufen lassen:
1. Malwarebytes
2. Defogger
3. OTL
4. Gmer
5. Avira

Ich würde mich sehr über eine Bestätigung meines Verdachts freuen.
Und wenn mein Verdacht leider falsch sein sollte, freue ich mich über Hilfe, wie das System wieder sauber wird.


Malwarebytes Log
Code:
ATTFilter
 Malwarebytes Anti-Malware  (Test) 1.70.0.1100
www.malwarebytes.org

Datenbank Version: v2013.02.08.07

Windows XP Service Pack 3 x86 NTFS
Internet Explorer 8.0.6001.18702
***:: HOPPESLZ [Administrator]

Schutz: Aktiviert

08.02.2013 18:37:14
mbam-log-2013-02-08 (18-37-14).txt

Art des Suchlaufs: Vollständiger Suchlauf (C:\|E:\|F:\|G:\|H:\|)
Aktivierte Suchlaufeinstellungen: Speicher | Autostart | Registrierung | Dateisystem | Heuristiks/Extra | HeuristiKs/Shuriken | PUP | PUM | P2P
Deaktivierte Suchlaufeinstellungen: 
Durchsuchte Objekte: 281628
Laufzeit: 1 Stunde(n), 24 Minute(n), 36 Sekunde(n)

Infizierte Speicherprozesse: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Speichermodule: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Registrierungsschlüssel: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Registrierungswerte: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Dateiobjekte der Registrierung: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Verzeichnisse: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Dateien: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

(Ende)
         

OTL.txt
Code:
ATTFilter
OTL logfile created on: 09.02.2013 11:17:30 - Run 3
OTL by OldTimer - Version 3.2.69.0     Folder = C:\Dokumente und Einstellungen\***\Desktop
Windows XP Home Edition Service Pack 3 (Version = 5.1.2600) - Type = NTWorkstation
Internet Explorer (Version = 8.0.6001.18702)
Locale: 00000407 | Country: Deutschland | Language: DEU | Date Format: dd.MM.yyyy
 
1014,37 Mb Total Physical Memory | 588,75 Mb Available Physical Memory | 58,04% Memory free
2,38 Gb Paging File | 1,97 Gb Available in Paging File | 82,67% Paging File free
Paging file location(s): C:\pagefile.sys 1524 3048 [binary data]
 
%SystemDrive% = C: | %SystemRoot% = C:\WINDOWS | %ProgramFiles% = C:\Programme
Drive C: | 69,44 Gb Total Space | 5,48 Gb Free Space | 7,89% Space Free | Partition Type: NTFS
Drive E: | 298,01 Gb Total Space | 247,05 Gb Free Space | 82,90% Space Free | Partition Type: FAT32
Drive F: | 7,46 Gb Total Space | 0,01 Gb Free Space | 0,07% Space Free | Partition Type: FAT32
Drive G: | 7,31 Gb Total Space | 7,31 Gb Free Space | 100,00% Space Free | Partition Type: FAT32
Drive H: | 7,46 Gb Total Space | 7,42 Gb Free Space | 99,48% Space Free | Partition Type: FAT32
 
Computer Name: HOPPESLZ | User Name: *** | Logged in as Administrator.
Boot Mode: Normal | Scan Mode: All users
Company Name Whitelist: Off | Skip Microsoft Files: Off | No Company Name Whitelist: On | File Age = 30 Days
 
========== Processes (SafeList) ==========
 
PRC - C:\Dokumente und Einstellungen\***\Desktop\OTL.exe (OldTimer Tools)
PRC - C:\Programme\Avira\AntiVir Desktop\avgnt.exe (Avira Operations GmbH & Co. KG)
PRC - C:\Programme\Avira\AntiVir Desktop\sched.exe (Avira Operations GmbH & Co. KG)
PRC - C:\Programme\Avira\AntiVir Desktop\avguard.exe (Avira Operations GmbH & Co. KG)
PRC - C:\Programme\Avira\AntiVir Desktop\avshadow.exe (Avira Operations GmbH & Co. KG)
PRC - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Apple\Mobile Device Support\AppleMobileDeviceService.exe (Apple Inc.)
PRC - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Java\Java Update\jusched.exe (Sun Microsystems, Inc.)
PRC - C:\WINDOWS\explorer.exe (Microsoft Corporation)
PRC - C:\Programme\Microsoft LifeCam\MSCamS32.exe (Microsoft Corporation)
PRC - C:\WINDOWS\vVX1000.exe (Microsoft Corporation)
PRC - C:\Programme\Intel\Wireless\Bin\WLKEEPER.exe (Intel(R) Corporation)
PRC - C:\Programme\Intel\Wireless\Bin\iFrmewrk.exe (Intel Corporation)
PRC - C:\Programme\Intel\Wireless\Bin\ZCfgSvc.exe (Intel Corporation)
PRC - C:\Programme\Intel\Wireless\Bin\Dot1XCfg.exe (Intel Corporation)
PRC - C:\Programme\Canon\CAL\CALMAIN.exe (Canon Inc.)
PRC - C:\WINDOWS\stsystra.exe (SigmaTel, Inc.)
PRC - C:\Programme\Creative\Mixer\CTSVolFE.exe (Creative Technology Ltd)
PRC - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\InstallShield\UpdateService\issch.exe (InstallShield Software Corporation)
PRC - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Microsoft Shared\VS7Debug\mdm.exe (Microsoft Corporation)
 
 
========== Modules (No Company Name) ==========
 
MOD - C:\Programme\Avira\AntiVir Desktop\sqlite3.dll ()
MOD - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Apple\Apple Application Support\zlib1.dll ()
MOD - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Apple\Apple Application Support\libxml2.dll ()
MOD - C:\Programme\Intel\Wireless\Bin\Libeay32.dll ()
MOD - C:\Programme\Intel\Wireless\Bin\iWMSProv.dll ()
MOD - C:\Programme\Intel\Wireless\Bin\IntStngs.dll ()
MOD - C:\Programme\Intel\Wireless\Bin\acAuth.dll ()
 
 
========== Services (SafeList) ==========
 
SRV - (HidServ) -- %SystemRoot%\System32\hidserv.dll File not found
SRV - (AppMgmt) -- %SystemRoot%\System32\appmgmts.dll File not found
SRV - (AdobeFlashPlayerUpdateSvc) -- C:\WINDOWS\system32\Macromed\Flash\FlashPlayerUpdateService.exe (Adobe Systems Incorporated)
SRV - (MBAMService) -- C:\Programme\Malwarebytes' Anti-Malware\mbamservice.exe (Malwarebytes Corporation)
SRV - (MBAMScheduler) -- C:\Programme\Malwarebytes' Anti-Malware\mbamscheduler.exe (Malwarebytes Corporation)
SRV - (AntiVirSchedulerService) -- C:\Programme\Avira\AntiVir Desktop\sched.exe (Avira Operations GmbH & Co. KG)
SRV - (AntiVirService) -- C:\Programme\Avira\AntiVir Desktop\avguard.exe (Avira Operations GmbH & Co. KG)
SRV - (Apple Mobile Device) -- C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Apple\Mobile Device Support\AppleMobileDeviceService.exe (Apple Inc.)
SRV - (Sony PC Companion) -- C:\Programme\Sony\Sony PC Companion\PCCService.exe (Avanquest Software)
SRV - (LBTServ) -- C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Logitech\Bluetooth\LBTServ.exe (Logitech, Inc.)
SRV - (MSCamSvc) -- C:\Programme\Microsoft LifeCam\MSCamS32.exe (Microsoft Corporation)
SRV - (WLANKEEPER) -- C:\Programme\Intel\Wireless\Bin\WLKEEPER.exe (Intel(R) Corporation)
SRV - (CCALib8) -- C:\Programme\Canon\CAL\CALMAIN.exe (Canon Inc.)
SRV - (dlcf_device) -- C:\WINDOWS\system32\dlcfcoms.exe ( )
SRV - (MDM) -- C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Microsoft Shared\VS7Debug\mdm.exe (Microsoft Corporation)
 
 
========== Driver Services (SafeList) ==========
 
DRV - (WDICA) --  File not found
DRV - (uwtiipoc) -- C:\DOKUME~1\LESEZI~1\LOKALE~1\Temp\uwtiipoc.sys File not found
DRV - (PDRFRAME) --  File not found
DRV - (PDRELI) --  File not found
DRV - (PDFRAME) --  File not found
DRV - (PDCOMP) --  File not found
DRV - (PCIDump) --  File not found
DRV - (lbrtfdc) --  File not found
DRV - (Changer) --  File not found
DRV - (MBAMProtector) -- C:\WINDOWS\system32\drivers\mbam.sys (Malwarebytes Corporation)
DRV - (avipbb) -- C:\WINDOWS\system32\drivers\avipbb.sys (Avira GmbH)
DRV - (avgntflt) -- C:\WINDOWS\system32\drivers\avgntflt.sys (Avira GmbH)
DRV - (avkmgr) -- C:\WINDOWS\system32\drivers\avkmgr.sys (Avira GmbH)
DRV - (ssmdrv) -- C:\WINDOWS\system32\drivers\ssmdrv.sys (Avira GmbH)
DRV - (LUsbFilt) -- C:\WINDOWS\system32\drivers\LUsbFilt.sys (Logitech, Inc.)
DRV - (LMouFilt) -- C:\WINDOWS\system32\drivers\LMouFilt.Sys (Logitech, Inc.)
DRV - (LHidFilt) -- C:\WINDOWS\system32\drivers\LHidFilt.Sys (Logitech, Inc.)
DRV - (VX1000) -- C:\WINDOWS\system32\drivers\VX1000.sys (Microsoft Corporation)
DRV - (LMouKE) -- C:\WINDOWS\system32\drivers\LMouKE.Sys (Logitech Inc.)
DRV - (L8042mou) -- C:\WINDOWS\system32\drivers\L8042mou.Sys (Logitech Inc.)
DRV - (L8042Kbd) -- C:\WINDOWS\system32\drivers\L8042Kbd.sys (Logitech Inc.)
DRV - (Packet) -- C:\WINDOWS\system32\drivers\packet.sys (SingleClick Systems)
DRV - (bcm4sbxp) -- C:\WINDOWS\system32\drivers\bcm4sbxp.sys (Broadcom Corporation)
DRV - (wsppkt) -- C:\WINDOWS\system32\drivers\wsp_pkt.sys (SingleClick Systems)
DRV - (hnmwrlspkt) -- C:\WINDOWS\system32\drivers\hnm_wrls_pkt.sys (SingleClick Systems)
DRV - (s24trans) -- C:\WINDOWS\system32\drivers\s24trans.sys (Intel Corporation)
DRV - (w39n51) -- C:\WINDOWS\system32\drivers\w39n51.sys (Intel® Corporation)
DRV - (STHDA) -- C:\WINDOWS\system32\drivers\sthda.sys (SigmaTel, Inc.)
DRV - (LHidKe) -- C:\WINDOWS\system32\drivers\LHidKE.Sys (Logitech, Inc.)
DRV - (LHidUsbK) -- C:\WINDOWS\system32\drivers\LHidUsbK.sys (Logitech, Inc.)
DRV - (DSproct) -- C:\Programme\Dell Support\GTAction\triggers\DSproct.sys (GTek Technologies Ltd.)
DRV - (rismxdp) -- C:\WINDOWS\system32\drivers\rixdptsk.sys (REDC)
DRV - (rimsptsk) -- C:\WINDOWS\system32\drivers\rimsptsk.sys (REDC)
DRV - (rimmptsk) -- C:\WINDOWS\system32\drivers\rimmptsk.sys (REDC)
DRV - (HSF_DPV) -- C:\WINDOWS\system32\drivers\HSF_DPV.sys (Conexant Systems, Inc.)
DRV - (HSFHWAZL) -- C:\WINDOWS\system32\drivers\HSFHWAZL.sys (Conexant Systems, Inc.)
DRV - (winachsf) -- C:\WINDOWS\system32\drivers\HSF_CNXT.sys (Conexant Systems, Inc.)
DRV - (omci) -- C:\WINDOWS\system32\drivers\omci.sys (Dell Inc)
DRV - (LMouFlt2) -- C:\WINDOWS\system32\drivers\LMouFlt2.sys (Logitech, Inc.)
DRV - (LHidUsb) -- C:\WINDOWS\system32\drivers\LHidUsb.Sys (Logitech, Inc.)
DRV - (LHidFlt2) -- C:\WINDOWS\system32\drivers\LHidFlt2.sys (Logitech, Inc.)
DRV - (LKbdFlt2) -- C:\WINDOWS\system32\drivers\LKbdFlt2.sys (Logitech, Inc.)
DRV - (l8042pr2) -- C:\WINDOWS\system32\drivers\L8042Pr2.sys (Logitech, Inc.)
 
 
========== Standard Registry (SafeList) ==========
 
 
========== Internet Explorer ==========
 
IE - HKLM\SOFTWARE\Microsoft\Internet Explorer\Search,Default_Page_URL = www.google.de/ig/dell?hl=de&client=dell-row&channel=de&ibd=4061205
IE - HKLM\SOFTWARE\Microsoft\Internet Explorer\Search,Start Page = www.google.de/ig/dell?hl=de&client=dell-row&channel=de&ibd=4061205
IE - HKLM\..\SearchScopes,DefaultScope = {6A1806CD-94D4-4689-BA73-E35EA1EA9990}
IE - HKLM\..\SearchScopes\{0633EE93-D776-472f-A0FF-E1416B8B2E3A}: "URL" = hxxp://search.live.com/results.aspx?q={searchTerms}&src={referrer:source?}
IE - HKLM\..\SearchScopes\{6A1806CD-94D4-4689-BA73-E35EA1EA9990}: "URL" = hxxp://www.google.com/search?q={searchTerms}&rls=com.microsoft:{language}:{referrer:source?}&ie={inputEncoding}&oe={outputEncoding}&sourceid=ie7
 
 
IE - HKU\.DEFAULT\SOFTWARE\Microsoft\Internet Explorer\Main,Default_Page_URL = www.google.de/ig/dell?hl=de&client=dell-row&channel=de&ibd=4061205
IE - HKU\.DEFAULT\SOFTWARE\Microsoft\Internet Explorer\Main,Start Page = www.google.de/ig/dell?hl=de&client=dell-row&channel=de&ibd=4061205
IE - HKU\.DEFAULT\..\SearchScopes,DefaultScope = {0633EE93-D776-472f-A0FF-E1416B8B2E3A}
IE - HKU\.DEFAULT\..\SearchScopes\{0633EE93-D776-472f-A0FF-E1416B8B2E3A}: "URL" = hxxp://search.live.com/results.aspx?q={searchTerms}&src=IE-SearchBox&Form=IE8SRC
IE - HKU\.DEFAULT\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Internet Settings: "ProxyEnable" = 0
IE - HKU\.DEFAULT\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Internet Settings: "ProxyOverride" = *.local
 
IE - HKU\S-1-5-18\SOFTWARE\Microsoft\Internet Explorer\Main,Default_Page_URL = www.google.de/ig/dell?hl=de&client=dell-row&channel=de&ibd=4061205
IE - HKU\S-1-5-18\SOFTWARE\Microsoft\Internet Explorer\Main,Start Page = www.google.de/ig/dell?hl=de&client=dell-row&channel=de&ibd=4061205
IE - HKU\S-1-5-18\..\SearchScopes,DefaultScope = {0633EE93-D776-472f-A0FF-E1416B8B2E3A}
IE - HKU\S-1-5-18\..\SearchScopes\{0633EE93-D776-472f-A0FF-E1416B8B2E3A}: "URL" = hxxp://search.live.com/results.aspx?q={searchTerms}&src=IE-SearchBox&Form=IE8SRC
IE - HKU\S-1-5-18\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Internet Settings: "ProxyEnable" = 0
IE - HKU\S-1-5-18\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Internet Settings: "ProxyOverride" = *.local
 
 
 
IE - HKU\S-1-5-21-3427055029-3898769677-2397390061-1006\SOFTWARE\Microsoft\Internet Explorer\Main,Default_Page_URL = www.google.de/ig/dell?hl=de&client=dell-row&channel=de&ibd=4061205
IE - HKU\S-1-5-21-3427055029-3898769677-2397390061-1006\SOFTWARE\Microsoft\Internet Explorer\Main,Search Bar = 
IE - HKU\S-1-5-21-3427055029-3898769677-2397390061-1006\SOFTWARE\Microsoft\Internet Explorer\Main,Start Page = hxxp://www.google.de/
IE - HKU\S-1-5-21-3427055029-3898769677-2397390061-1006\..\URLSearchHook: {EF99BD32-C1FB-11D2-892F-0090271D4F88} - No CLSID value found
IE - HKU\S-1-5-21-3427055029-3898769677-2397390061-1006\..\SearchScopes,DefaultScope = {6A1806CD-94D4-4689-BA73-E35EA1EA9990}
IE - HKU\S-1-5-21-3427055029-3898769677-2397390061-1006\..\SearchScopes\{0633EE93-D776-472f-A0FF-E1416B8B2E3A}: "URL" = hxxp://www.bing.com/search?q={searchTerms}&src=IE-SearchBox&FORM=IE8SRC
IE - HKU\S-1-5-21-3427055029-3898769677-2397390061-1006\..\SearchScopes\{6A1806CD-94D4-4689-BA73-E35EA1EA9990}: "URL" = hxxp://www.google.com/search?q={searchTerms}&rls=com.microsoft:{language}:{referrer:source?}&ie={inputEncoding}&oe={outputEncoding}&sourceid=ie7&rlz=1I7DADE_de
IE - HKU\S-1-5-21-3427055029-3898769677-2397390061-1006\..\SearchScopes\{E981135F-6C37-437A-AA81-4C83007B773B}: "URL" = hxxp://websearch.ask.com/redirect?client=ie&tb=ORJ&o=100000027&src=crm&q={searchTerms}&locale=de_DE&apn_ptnrs=U3&apn_dtid=OSJ000YYDE&apn_uid=480DA98A-D463-458B-A9D4-D0AB5FEA1001&apn_sauid=84079052-CF56-4623-84BC-B6C56FAF5DA0
IE - HKU\S-1-5-21-3427055029-3898769677-2397390061-1006\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Internet Settings: "ProxyEnable" = 0
IE - HKU\S-1-5-21-3427055029-3898769677-2397390061-1006\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Internet Settings: "ProxyOverride" = *.local
 
 
========== FireFox ==========
 
FF - HKLM\Software\MozillaPlugins\@Apple.com/iTunes,version=:  File not found
FF - HKLM\Software\MozillaPlugins\@Apple.com/iTunes,version=1.0: C:\Programme\iTunes\Mozilla Plugins\npitunes.dll ()
FF - HKLM\Software\MozillaPlugins\@java.com/JavaPlugin: C:\Programme\Java\jre6\bin\new_plugin\npjp2.dll (Sun Microsystems, Inc.)
 
 
 
O1 HOSTS File: ([2004.08.04 15:00:00 | 000,000,820 | ---- | M]) - C:\WINDOWS\system32\drivers\etc\hosts
O1 - Hosts: 127.0.0.1       localhost
O2 - BHO: (DriveLetterAccess) - {5CA3D70E-1895-11CF-8E15-001234567890} - C:\WINDOWS\system32\dla\tfswshx.dll (Sonic Solutions)
O2 - BHO: (CBrowserHelperObject Object) - {CA6319C0-31B7-401E-A518-A07C3DB8F777} - C:\Programme\BAE\BAE.dll (Dell Inc.)
O3 - HKU\.DEFAULT\..\Toolbar\WebBrowser: (no name) - {2318C2B1-4965-11D4-9B18-009027A5CD4F} - No CLSID value found.
O3 - HKU\S-1-5-18\..\Toolbar\WebBrowser: (no name) - {2318C2B1-4965-11D4-9B18-009027A5CD4F} - No CLSID value found.
O3 - HKU\S-1-5-21-3427055029-3898769677-2397390061-1006\..\Toolbar\WebBrowser: (no name) - {0B53EAC3-8D69-4B9E-9B19-A37C9A5676A7} - No CLSID value found.
O3 - HKU\S-1-5-21-3427055029-3898769677-2397390061-1006\..\Toolbar\WebBrowser: (no name) - {C4069E3A-68F1-403E-B40E-20066696354B} - No CLSID value found.
O3 - HKU\S-1-5-21-3427055029-3898769677-2397390061-1006\..\Toolbar\WebBrowser: (no name) - {D4027C7F-154A-4066-A1AD-4243D8127440} - No CLSID value found.
O4 - HKLM..\Run: [AppleSyncNotifier] C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Apple\Mobile Device Support\AppleSyncNotifier.exe (Apple Inc.)
O4 - HKLM..\Run: [APSDaemon] C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Apple\Apple Application Support\APSDaemon.exe (Apple Inc.)
O4 - HKLM..\Run: [avgnt] C:\Programme\Avira\AntiVir Desktop\avgnt.exe (Avira Operations GmbH & Co. KG)
O4 - HKLM..\Run: [CTSVolFE.exe] C:\Programme\Creative\Mixer\CTSVolFE.exe (Creative Technology Ltd)
O4 - HKLM..\Run: [DLCFCATS] C:\WINDOWS\System32\spool\DRIVERS\W32X86\3\DLCFtime.DLL ()
O4 - HKLM..\Run: [EM_EXEC] C:\Programme\Logitech\MouseWare\system\EM_EXEC.EXE (Logitech Inc.                    )
O4 - HKLM..\Run: [IntelWireless] C:\Programme\Intel\Wireless\Bin\ifrmewrk.exe (Intel Corporation)
O4 - HKLM..\Run: [IntelZeroConfig] C:\Programme\Intel\Wireless\bin\ZCfgSvc.exe (Intel Corporation)
O4 - HKLM..\Run: [ISUSPM Startup] C:\Programme\Gemeinsame Dateien\InstallShield\UpdateService\ISUSPM.exe (InstallShield Software Corporation)
O4 - HKLM..\Run: [ISUSScheduler] C:\Programme\Gemeinsame Dateien\InstallShield\UpdateService\issch.exe (InstallShield Software Corporation)
O4 - HKLM..\Run: [LifeCam] C:\Programme\Microsoft LifeCam\LifeExp.exe (Microsoft Corporation)
O4 - HKLM..\Run: [Logitech Hardware Abstraction Layer] C:\WINDOWS\KHALMNPR.Exe (Logitech, Inc.)
O4 - HKLM..\Run: [SigmatelSysTrayApp] C:\WINDOWS\stsystra.exe (SigmaTel, Inc.)
O4 - HKLM..\Run: [SunJavaUpdateSched] C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Java\Java Update\jusched.exe (Sun Microsystems, Inc.)
O4 - HKLM..\Run: [VX1000] C:\WINDOWS\vVX1000.exe (Microsoft Corporation)
O4 - HKU\S-1-5-21-3427055029-3898769677-2397390061-1006..\Run: [Sony PC Companion] C:\Programme\Sony\Sony PC Companion\PCCompanion.exe (Sony)
O6 - HKLM\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\policies\Explorer: HonorAutoRunSetting = 1
O6 - HKLM\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\policies\Explorer: NoCDBurning = 0
O7 - HKU\.DEFAULT\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\policies\Explorer: NoDriveTypeAutoRun = 145
O7 - HKU\S-1-5-18\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\policies\Explorer: NoDriveTypeAutoRun = 145
O7 - HKU\S-1-5-19\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\policies\Explorer: NoDriveTypeAutoRun = 145
O7 - HKU\S-1-5-20\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\policies\Explorer: NoDriveTypeAutoRun = 145
O7 - HKU\S-1-5-21-3427055029-3898769677-2397390061-1006\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\policies\Explorer: NoDriveTypeAutoRun = 145
O10 - NameSpace_Catalog5\Catalog_Entries\000000000004 [] - C:\Programme\Bonjour\mdnsNSP.dll (Apple Inc.)
O16 - DPF: {17492023-C23A-453E-A040-C7C580BBF700} hxxp://download.microsoft.com/download/8/b/d/8bd77752-5704-4d68-a152-f7252adaa4f2/LegitCheckControl.cab (Windows Genuine Advantage Validation Tool)
O16 - DPF: {6414512B-B978-451D-A0D8-FCFDF33E833C} hxxp://update.microsoft.com/windowsupdate/v6/V5Controls/en/x86/client/wuweb_site.cab?1168604882750 (WUWebControl Class)
O16 - DPF: {8AD9C840-044E-11D1-B3E9-00805F499D93} hxxp://java.sun.com/update/1.6.0/jinstall-1_6_0_26-windows-i586.cab (Java Plug-in 1.6.0_26)
O16 - DPF: {CAFEEFAC-0015-0000-0006-ABCDEFFEDCBA} hxxp://java.sun.com/update/1.5.0/jinstall-1_5_0_06-windows-i586.cab (Reg Error: Key error.)
O16 - DPF: {CAFEEFAC-0015-0000-0010-ABCDEFFEDCBA} hxxp://java.sun.com/update/1.5.0/jinstall-1_5_0_10-windows-i586.cab (Reg Error: Key error.)
O16 - DPF: {CAFEEFAC-0016-0000-0001-ABCDEFFEDCBA} hxxp://java.sun.com/update/1.6.0/jinstall-1_6_0_01-windows-i586.cab (Reg Error: Key error.)
O16 - DPF: {CAFEEFAC-0016-0000-0002-ABCDEFFEDCBA} hxxp://java.sun.com/update/1.6.0/jinstall-1_6_0_02-windows-i586.cab (Reg Error: Key error.)
O16 - DPF: {CAFEEFAC-0016-0000-0003-ABCDEFFEDCBA} hxxp://java.sun.com/update/1.6.0/jinstall-1_6_0_03-windows-i586.cab (Reg Error: Key error.)
O16 - DPF: {CAFEEFAC-0016-0000-0005-ABCDEFFEDCBA} hxxp://java.sun.com/update/1.6.0/jinstall-1_6_0_05-windows-i586.cab (Reg Error: Key error.)
O16 - DPF: {CAFEEFAC-0016-0000-0007-ABCDEFFEDCBA} hxxp://java.sun.com/update/1.6.0/jinstall-1_6_0_07-windows-i586.cab (Reg Error: Key error.)
O16 - DPF: {CAFEEFAC-0016-0000-0026-ABCDEFFEDCBA} hxxp://java.sun.com/update/1.6.0/jinstall-1_6_0_26-windows-i586.cab (Java Plug-in 1.6.0_26)
O16 - DPF: {CAFEEFAC-FFFF-FFFF-FFFF-ABCDEFFEDCBA} hxxp://java.sun.com/update/1.6.0/jinstall-1_6_0_26-windows-i586.cab (Java Plug-in 1.6.0_26)
O18 - Protocol\Handler\cdo {CD00020A-8B95-11D1-82DB-00C04FB1625D} - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Microsoft Shared\Web Folders\PKMCDO.DLL (Microsoft Corporation)
O18 - Protocol\Handler\ipp\0x00000001 {E1D2BF42-A96B-11d1-9C6B-0000F875AC61} - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\System\Ole DB\MSDAIPP.DLL (Microsoft Corporation)
O18 - Protocol\Handler\msdaipp\0x00000001 {E1D2BF42-A96B-11d1-9C6B-0000F875AC61} - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\System\Ole DB\MSDAIPP.DLL (Microsoft Corporation)
O18 - Protocol\Handler\msdaipp\oledb {E1D2BF40-A96B-11d1-9C6B-0000F875AC61} - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\System\Ole DB\MSDAIPP.DLL (Microsoft Corporation)
O18 - Protocol\Handler\ms-itss {0A9007C0-4076-11D3-8789-0000F8105754} - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Microsoft Shared\Information Retrieval\msitss.dll (Microsoft Corporation)
O18 - Protocol\Handler\skype4com {FFC8B962-9B40-4DFF-9458-1830C7DD7F5D} - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Skype\Skype4COM.dll (Skype Technologies)
O20 - HKLM Winlogon: Shell - (Explorer.exe) - C:\WINDOWS\explorer.exe (Microsoft Corporation)
O20 - HKLM Winlogon: UserInit - (C:\WINDOWS\system32\userinit.exe) - C:\WINDOWS\system32\userinit.exe (Microsoft Corporation)
O20 - Winlogon\Notify\LBTWlgn: DllName - (c:\programme\gemeinsame dateien\logitech\bluetooth\LBTWlgn.dll) - c:\Programme\Gemeinsame Dateien\Logitech\Bluetooth\LBTWLgn.dll (Logitech, Inc.)
O24 - Desktop Components:0 (Die derzeitige Homepage) - About:Home
O24 - Desktop WallPaper: C:\Dokumente und Einstellungen\***\Lokale Einstellungen\Anwendungsdaten\Microsoft\Wallpaper1.bmp
O24 - Desktop BackupWallPaper: C:\Dokumente und Einstellungen\***\Lokale Einstellungen\Anwendungsdaten\Microsoft\Wallpaper1.bmp
O32 - HKLM CDRom: AutoRun - 1
O32 - AutoRun File - [2004.08.18 14:18:44 | 000,000,000 | ---- | M] () - C:\AUTOEXEC.BAT -- [ NTFS ]
O32 - AutoRun File - [2008.02.25 10:30:42 | 000,000,054 | RHS- | M] () - E:\autorun.inf -- [ FAT32 ]
O33 - MountPoints2\{bcfd2ff0-d974-11e1-8c45-0015c5c009ba}\Shell - "" = AutoRun
O33 - MountPoints2\{bcfd2ff0-d974-11e1-8c45-0015c5c009ba}\Shell\AutoRun - "" = Auto&Play
O33 - MountPoints2\{bcfd2ff0-d974-11e1-8c45-0015c5c009ba}\Shell\AutoRun\command - "" = E:\Startme.exe
O34 - HKLM BootExecute: (autocheck autochk *)
O35 - HKLM\..comfile [open] -- "%1" %*
O35 - HKLM\..exefile [open] -- "%1" %*
O37 - HKLM\...com [@ = comfile] -- "%1" %*
O37 - HKLM\...exe [@ = exefile] -- "%1" %*
O38 - SubSystems\\Windows: (ServerDll=winsrv:UserServerDllInitialization,3)
O38 - SubSystems\\Windows: (ServerDll=winsrv:ConServerDllInitialization,2)
 
========== Files/Folders - Created Within 30 Days ==========
 
[2013.02.09 10:37:34 | 000,000,000 | ---D | C] -- C:\Dokumente und Einstellungen\***\Desktop\logs
[2013.02.08 06:45:37 | 000,000,000 | R--D | C] -- C:\Dokumente und Einstellungen\***\Startmenü\Programme\Verwaltung
[2013.02.07 21:50:16 | 000,000,000 | RH-D | C] -- C:\Dokumente und Einstellungen\***\Recent
[2013.02.07 21:24:50 | 000,000,000 | ---D | C] -- C:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Startmenü\Programme\CCleaner
[2013.02.07 21:24:48 | 000,000,000 | ---D | C] -- C:\Programme\CCleaner
[2013.02.07 20:53:47 | 000,602,112 | ---- | C] (OldTimer Tools) -- C:\Dokumente und Einstellungen\***\Desktop\OTL.exe
[2013.02.07 18:07:39 | 000,000,000 | ---D | C] -- C:\Programme\CONEXANT
[2013.02.06 22:12:03 | 000,000,000 | ---D | C] -- C:\Dokumente und Einstellungen\***\Anwendungsdaten\JAM Software
[2013.02.06 22:11:54 | 000,000,000 | ---D | C] -- C:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Startmenü\Programme\TreeSize Free
[2013.02.06 22:11:53 | 000,000,000 | ---D | C] -- C:\Programme\JAM Software
[2013.02.06 21:47:27 | 000,000,000 | ---D | C] -- C:\Dokumente und Einstellungen\***\Anwendungsdaten\Malwarebytes
[2013.02.06 21:46:58 | 000,000,000 | ---D | C] -- C:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Startmenü\Programme\Malwarebytes' Anti-Malware
[2013.02.06 21:46:56 | 000,000,000 | ---D | C] -- C:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Anwendungsdaten\Malwarebytes
[2013.02.06 21:46:52 | 000,021,104 | ---- | C] (Malwarebytes Corporation) -- C:\WINDOWS\System32\drivers\mbam.sys
[2013.02.06 21:46:52 | 000,000,000 | ---D | C] -- C:\Programme\Malwarebytes' Anti-Malware
[2013.02.06 20:51:58 | 000,000,000 | ---D | C] -- C:\WINDOWS\pss
[2013.01.27 15:38:58 | 000,000,000 | ---D | C] -- C:\Dokumente und Einstellungen\***\Anwendungsdaten\Unity
[4 C:\WINDOWS\System32\*.tmp files -> C:\WINDOWS\System32\*.tmp -> ]
[1 C:\WINDOWS\*.tmp files -> C:\WINDOWS\*.tmp -> ]
 
========== Files - Modified Within 30 Days ==========
 
[2013.02.09 11:06:54 | 000,000,000 | ---- | M] () -- C:\Dokumente und Einstellungen\***\defogger_reenable
[2013.02.09 10:23:15 | 000,000,884 | ---- | M] () -- C:\WINDOWS\tasks\Adobe Flash Player Updater.job
[2013.02.09 09:41:20 | 000,002,206 | ---- | M] () -- C:\WINDOWS\System32\wpa.dbl
[2013.02.09 09:39:59 | 1063,714,816 | -HS- | M] () -- C:\hiberfil.sys
[2013.02.09 09:39:59 | 000,002,048 | --S- | M] () -- C:\WINDOWS\bootstat.dat
[2013.02.07 22:23:48 | 000,697,712 | ---- | M] (Adobe Systems Incorporated) -- C:\WINDOWS\System32\FlashPlayerApp.exe
[2013.02.07 22:23:48 | 000,074,096 | ---- | M] (Adobe Systems Incorporated) -- C:\WINDOWS\System32\FlashPlayerCPLApp.cpl
[2013.02.07 22:09:47 | 000,000,178 | -H-- | M] () -- C:\WINDOWS\tasks\Microsoft_Hardware_Launch_vVX1000_exe.job
[2013.02.07 22:07:55 | 000,466,236 | ---- | M] () -- C:\Dokumente und Einstellungen\***\Desktop\cc_20130207_220735.reg
[2013.02.07 21:24:50 | 000,000,654 | ---- | M] () -- C:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Desktop\CCleaner.lnk
[2013.02.07 20:53:54 | 000,602,112 | ---- | M] (OldTimer Tools) -- C:\Dokumente und Einstellungen\***\Desktop\OTL.exe
[2013.02.06 21:47:02 | 000,000,756 | ---- | M] () -- C:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Desktop\ Malwarebytes Anti-Malware .lnk
[2013.02.06 21:26:57 | 000,000,211 | RHS- | M] () -- C:\boot.ini
[2013.01.29 09:36:16 | 000,001,703 | ---- | M] () -- C:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Desktop\Sony PC Companion 2.1.lnk
[2013.01.25 14:23:08 | 001,014,064 | ---- | M] () -- C:\Dokumente und Einstellungen\***\Eigene Dateien\MOV_0539.mp4
[2013.01.25 14:17:12 | 002,700,834 | ---- | M] () -- C:\Dokumente und Einstellungen\***\Eigene Dateien\MOV_0525.mp4
[2013.01.23 15:16:44 | 001,785,233 | ---- | M] () -- C:\Dokumente und Einstellungen\***\Eigene Dateien\MOV_0516.mp4
[2013.01.23 15:15:46 | 001,959,251 | ---- | M] () -- C:\Dokumente und Einstellungen\***\Eigene Dateien\MOV_0511.mp4
[2013.01.23 15:15:02 | 002,568,563 | ---- | M] () -- C:\Dokumente und Einstellungen\***\Eigene Dateien\MOV_0509.mp4
[2013.01.23 15:13:52 | 004,394,606 | ---- | M] () -- C:\Dokumente und Einstellungen\***\Eigene Dateien\MOV_0505.mp4
[2013.01.23 13:42:54 | 003,500,301 | ---- | M] () -- C:\Dokumente und Einstellungen\***\Eigene Dateien\MOV_0504.mp4
[2013.01.21 13:02:20 | 005,469,998 | ---- | M] () -- C:\Dokumente und Einstellungen\***\Eigene Dateien\MOV_0501.mp4
[2013.01.21 12:55:20 | 005,286,731 | ---- | M] () -- C:\Dokumente und Einstellungen\***\Eigene Dateien\MOV_0497.mp4
[2013.01.21 12:53:18 | 003,905,287 | ---- | M] () -- C:\Dokumente und Einstellungen\***\Eigene Dateien\MOV_0496.mp4
[2013.01.19 12:11:54 | 000,084,048 | ---- | M] () -- C:\Dokumente und Einstellungen\***\Eigene Dateien\IMG-20130119-WA0001.jpg
[2013.01.17 18:36:36 | 000,018,444 | ---- | M] () -- C:\Dokumente und Einstellungen\***\Eigene Dateien\IMG-20130117-WA0004.jpg
[2013.01.15 13:07:10 | 000,061,433 | ---- | M] () -- C:\Dokumente und Einstellungen\***\Eigene Dateien\IMG-20130115-WA0000.jpg
[2013.01.14 22:05:02 | 000,055,926 | ---- | M] () -- C:\Dokumente und Einstellungen\***\Eigene Dateien\IMG-20130114-WA0000.jpg
[2013.01.14 21:48:24 | 000,067,456 | ---- | M] () -- C:\Dokumente und Einstellungen\***\Eigene Dateien\IMG-20130114-WA0001.jpg
[2013.01.14 12:40:28 | 001,386,291 | ---- | M] () -- C:\Dokumente und Einstellungen\***\Eigene Dateien\MOV_0475.mp4
[2013.01.14 11:55:18 | 003,775,938 | ---- | M] () -- C:\Dokumente und Einstellungen\***\Eigene Dateien\MOV_0471.mp4
[2013.01.14 11:53:40 | 003,926,957 | ---- | M] () -- C:\Dokumente und Einstellungen\***\Eigene Dateien\MOV_0470.mp4
[4 C:\WINDOWS\System32\*.tmp files -> C:\WINDOWS\System32\*.tmp -> ]
[1 C:\WINDOWS\*.tmp files -> C:\WINDOWS\*.tmp -> ]
 
========== Files Created - No Company Name ==========
 
[2013.02.09 11:06:54 | 000,000,000 | ---- | C] () -- C:\Dokumente und Einstellungen\***\defogger_reenable
[2013.02.07 22:07:39 | 000,466,236 | ---- | C] () -- C:\Dokumente und Einstellungen\***\Desktop\cc_20130207_220735.reg
[2013.02.07 21:24:50 | 000,000,654 | ---- | C] () -- C:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Desktop\CCleaner.lnk
[2013.02.06 21:47:02 | 000,000,756 | ---- | C] () -- C:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Desktop\ Malwarebytes Anti-Malware .lnk
[2013.01.27 11:42:56 | 000,084,048 | ---- | C] () -- C:\Dokumente und Einstellungen\***\Eigene Dateien\IMG-20130119-WA0001.jpg
[2013.01.27 11:42:48 | 000,018,444 | ---- | C] () -- C:\Dokumente und Einstellungen\***\Eigene Dateien\IMG-20130117-WA0004.jpg
[2013.01.27 11:42:37 | 000,061,433 | ---- | C] () -- C:\Dokumente und Einstellungen\***\Eigene Dateien\IMG-20130115-WA0000.jpg
[2013.01.27 11:42:31 | 000,067,456 | ---- | C] () -- C:\Dokumente und Einstellungen\***\Eigene Dateien\IMG-20130114-WA0001.jpg
[2013.01.27 11:42:23 | 000,055,926 | ---- | C] () -- C:\Dokumente und Einstellungen\***\Eigene Dateien\IMG-20130114-WA0000.jpg
[2013.01.27 11:23:35 | 002,700,834 | ---- | C] () -- C:\Dokumente und Einstellungen\***\Eigene Dateien\MOV_0525.mp4
[2013.01.27 11:23:34 | 002,568,563 | ---- | C] () -- C:\Dokumente und Einstellungen\***\Eigene Dateien\MOV_0509.mp4
[2013.01.27 11:23:34 | 001,959,251 | ---- | C] () -- C:\Dokumente und Einstellungen\***\Eigene Dateien\MOV_0511.mp4
[2013.01.27 11:23:34 | 001,785,233 | ---- | C] () -- C:\Dokumente und Einstellungen\***\Eigene Dateien\MOV_0516.mp4
[2013.01.27 11:23:33 | 004,394,606 | ---- | C] () -- C:\Dokumente und Einstellungen\***\Eigene Dateien\MOV_0505.mp4
[2013.01.27 11:23:33 | 003,500,301 | ---- | C] () -- C:\Dokumente und Einstellungen\***\Eigene Dateien\MOV_0504.mp4
[2013.01.27 11:23:32 | 005,469,998 | ---- | C] () -- C:\Dokumente und Einstellungen\***\Eigene Dateien\MOV_0501.mp4
[2013.01.27 11:23:32 | 005,286,731 | ---- | C] () -- C:\Dokumente und Einstellungen\***\Eigene Dateien\MOV_0497.mp4
[2013.01.27 11:23:32 | 003,905,287 | ---- | C] () -- C:\Dokumente und Einstellungen\***\Eigene Dateien\MOV_0496.mp4
[2013.01.27 11:23:31 | 003,926,957 | ---- | C] () -- C:\Dokumente und Einstellungen\***\Eigene Dateien\MOV_0470.mp4
[2013.01.27 11:23:31 | 003,775,938 | ---- | C] () -- C:\Dokumente und Einstellungen\***\Eigene Dateien\MOV_0471.mp4
[2013.01.27 11:23:31 | 001,386,291 | ---- | C] () -- C:\Dokumente und Einstellungen\***\Eigene Dateien\MOV_0475.mp4
[2013.01.27 11:23:30 | 001,603,447 | ---- | C] () -- C:\Dokumente und Einstellungen\***\Eigene Dateien\MOV_0467.mp4
[2013.01.27 11:23:30 | 001,014,064 | ---- | C] () -- C:\Dokumente und Einstellungen\***\Eigene Dateien\MOV_0539.mp4
[2012.09.10 16:53:14 | 000,214,433 | ---- | C] () -- C:\Dokumente und Einstellungen\***\IMG-20120829-WA0002.JPG
[2012.09.10 16:53:03 | 000,046,011 | ---- | C] () -- C:\Dokumente und Einstellungen\***\IMG-20120905-WA0007.JPG
[2012.09.10 16:52:49 | 000,189,409 | ---- | C] () -- C:\Dokumente und Einstellungen\***\IMG-20120905-WA0002.JPG
[2012.02.15 11:10:48 | 000,003,072 | ---- | C] () -- C:\WINDOWS\System32\iacenc.dll
[2011.10.20 17:17:56 | 000,000,127 | ---- | C] () -- C:\WINDOWS\System32\MRT.INI
[2010.01.21 18:11:03 | 000,151,085 | ---- | C] () -- C:\Dokumente und Einstellungen\***\2010_01rechnung_4771967873.pdf
[2009.07.12 17:16:10 | 000,220,758 | ---- | C] () -- C:\Dokumente und Einstellungen\***\Balkon_in_der_Schweiz.pdf
[2009.07.12 17:15:08 | 000,063,804 | ---- | C] () -- C:\Dokumente und Einstellungen\***\wer_ist_die_Blondine.pdf
[2009.07.12 17:15:00 | 000,016,919 | ---- | C] () -- C:\Dokumente und Einstellungen\***\ausgefallener Sex.jpg
[2008.01.24 11:58:18 | 000,060,968 | ---- | C] () -- C:\Dokumente und Einstellungen\***\GoToAssistDownloadHelper.exe
[2007.02.21 13:37:12 | 000,000,305 | ---- | C] () -- C:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Anwendungsdaten\addr_file.html
[2006.12.11 19:22:49 | 000,074,752 | ---- | C] () -- C:\Dokumente und Einstellungen\***\Lokale Einstellungen\Anwendungsdaten\DCBC2A71-70D8-4DAN-EHR8-E0D61DEA3FDF.ini
[2006.12.11 16:50:05 | 000,000,484 | ---- | C] () -- C:\Dokumente und Einstellungen\***\Anwendungsdaten\wklnhst.dat
[2006.12.10 23:49:42 | 000,000,143 | ---- | C] () -- C:\Dokumente und Einstellungen\***\Lokale Einstellungen\Anwendungsdaten\fusioncache.dat
 
========== ZeroAccess Check ==========
 
[2004.08.18 14:24:24 | 000,000,227 | RHS- | M] () -- C:\WINDOWS\assembly\Desktop.ini
 
[HKEY_CURRENT_USER\Software\Classes\clsid\{42aedc87-2188-41fd-b9a3-0c966feabec1}\InProcServer32]
 
[HKEY_CURRENT_USER\Software\Classes\clsid\{fbeb8a05-beee-4442-804e-409d6c4515e9}\InProcServer32]
 
[HKEY_LOCAL_MACHINE\Software\Classes\clsid\{42aedc87-2188-41fd-b9a3-0c966feabec1}\InProcServer32]
"" = %SystemRoot%\system32\shdocvw.dll -- [2008.04.14 03:22:25 | 001,499,136 | ---- | M] (Microsoft Corporation)
"ThreadingModel" = Apartment
 
[HKEY_LOCAL_MACHINE\Software\Classes\clsid\{5839FCA9-774D-42A1-ACDA-D6A79037F57F}\InProcServer32]
"" = C:\WINDOWS\system32\wbem\fastprox.dll -- [2009.02.09 11:51:44 | 000,473,600 | ---- | M] (Microsoft Corporation)
"ThreadingModel" = Free
 
[HKEY_LOCAL_MACHINE\Software\Classes\clsid\{F3130CDB-AA52-4C3A-AB32-85FFC23AF9C1}\InProcServer32]
"" = C:\WINDOWS\system32\wbem\wbemess.dll -- [2008.04.14 03:22:32 | 000,273,920 | ---- | M] (Microsoft Corporation)
"ThreadingModel" = Both
 
========== LOP Check ==========
 
[2012.07.29 13:08:01 | 000,000,000 | ---D | M] -- C:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Anwendungsdaten\Sony
[2006.12.11 19:04:30 | 000,000,000 | ---D | M] -- C:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Anwendungsdaten\TEMP
[2012.01.18 16:45:42 | 000,000,000 | ---D | M] -- C:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Anwendungsdaten\tmp
[2011.05.18 10:11:32 | 000,000,000 | ---D | M] -- C:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Anwendungsdaten\{429CAD59-35B1-4DBC-BB6D-1DB246563521}
[2009.11.30 15:04:13 | 000,000,000 | ---D | M] -- C:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Anwendungsdaten\{755AC846-7372-4AC8-8550-C52491DAA8BD}
[2013.02.06 22:12:03 | 000,000,000 | ---D | M] -- C:\Dokumente und Einstellungen\***\Anwendungsdaten\JAM Software
[2006.12.11 16:31:30 | 000,000,000 | ---D | M] -- C:\Dokumente und Einstellungen\***\Anwendungsdaten\Leadertech
[2007.01.16 17:47:11 | 000,000,000 | ---D | M] -- C:\Dokumente und Einstellungen\***\Anwendungsdaten\PersBackup
[2012.08.08 16:36:44 | 000,000,000 | ---D | M] -- C:\Dokumente und Einstellungen\***\Anwendungsdaten\Sony
[2006.12.11 16:50:05 | 000,000,000 | ---D | M] -- C:\Dokumente und Einstellungen\***\Anwendungsdaten\Template
[2013.01.27 15:38:58 | 000,000,000 | ---D | M] -- C:\Dokumente und Einstellungen\***\Anwendungsdaten\Unity
 
========== Purity Check ==========
 
 
 
========== Alternate Data Streams ==========
 
@Alternate Data Stream - 117 bytes -> C:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Anwendungsdaten\TEMP:BEB71B81

< End of report >
         
Extras.txt
Code:
ATTFilter
OTL Extras logfile created on: 09.02.2013 11:17:30 - Run 3
OTL by OldTimer - Version 3.2.69.0     Folder = C:\Dokumente und Einstellungen\***\Desktop
Windows XP Home Edition Service Pack 3 (Version = 5.1.2600) - Type = NTWorkstation
Internet Explorer (Version = 8.0.6001.18702)
Locale: 00000407 | Country: Deutschland | Language: DEU | Date Format: dd.MM.yyyy
 
1014,37 Mb Total Physical Memory | 588,75 Mb Available Physical Memory | 58,04% Memory free
2,38 Gb Paging File | 1,97 Gb Available in Paging File | 82,67% Paging File free
Paging file location(s): C:\pagefile.sys 1524 3048 [binary data]
 
%SystemDrive% = C: | %SystemRoot% = C:\WINDOWS | %ProgramFiles% = C:\Programme
Drive C: | 69,44 Gb Total Space | 5,48 Gb Free Space | 7,89% Space Free | Partition Type: NTFS
Drive E: | 298,01 Gb Total Space | 247,05 Gb Free Space | 82,90% Space Free | Partition Type: FAT32
Drive F: | 7,46 Gb Total Space | 0,01 Gb Free Space | 0,07% Space Free | Partition Type: FAT32
Drive G: | 7,31 Gb Total Space | 7,31 Gb Free Space | 100,00% Space Free | Partition Type: FAT32
Drive H: | 7,46 Gb Total Space | 7,42 Gb Free Space | 99,48% Space Free | Partition Type: FAT32
 
Computer Name: HOPPESLZ | User Name: *** | Logged in as Administrator.
Boot Mode: Normal | Scan Mode: All users
Company Name Whitelist: Off | Skip Microsoft Files: Off | No Company Name Whitelist: On | File Age = 30 Days
 
========== Extra Registry (SafeList) ==========
 
 
========== File Associations ==========
 
[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Classes\<extension>]
.cpl [@ = cplfile] -- rundll32.exe shell32.dll,Control_RunDLL "%1",%*
 
========== Shell Spawning ==========
 
[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Classes\<key>\shell\[command]\command]
batfile [open] -- "%1" %*
cmdfile [open] -- "%1" %*
comfile [open] -- "%1" %*
cplfile [cplopen] -- rundll32.exe shell32.dll,Control_RunDLL "%1",%*
exefile [open] -- "%1" %*
piffile [open] -- "%1" %*
regfile [merge] -- Reg Error: Key error.
scrfile [config] -- "%1"
scrfile [install] -- rundll32.exe desk.cpl,InstallScreenSaver %l
scrfile [open] -- "%1" /S
txtfile [edit] -- Reg Error: Key error.
Unknown [openas] -- %SystemRoot%\system32\rundll32.exe %SystemRoot%\system32\shell32.dll,OpenAs_RunDLL %1
Directory [find] -- %SystemRoot%\Explorer.exe (Microsoft Corporation)
Folder [open] -- %SystemRoot%\Explorer.exe /idlist,%I,%L (Microsoft Corporation)
Folder [explore] -- %SystemRoot%\Explorer.exe /e,/idlist,%I,%L (Microsoft Corporation)
Drive [find] -- %SystemRoot%\Explorer.exe (Microsoft Corporation)
 
========== Security Center Settings ==========
 
[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Security Center]
"FirstRunDisabled" = 1
"AntiVirusDisableNotify" = 0
"FirewallDisableNotify" = 0
"UpdatesDisableNotify" = 0
"AntiVirusOverride" = 1
"FirewallOverride" = 0
 
[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Security Center\Monitoring]
 
[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Security Center\Monitoring\AhnlabAntiVirus]
 
[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Security Center\Monitoring\ComputerAssociatesAntiVirus]
 
[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Security Center\Monitoring\KasperskyAntiVirus]
 
[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Security Center\Monitoring\McAfeeAntiVirus]
 
[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Security Center\Monitoring\McAfeeFirewall]
 
[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Security Center\Monitoring\PandaAntiVirus]
 
[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Security Center\Monitoring\PandaFirewall]
 
[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Security Center\Monitoring\SophosAntiVirus]
 
[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Security Center\Monitoring\SymantecAntiVirus]
 
[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Security Center\Monitoring\SymantecFirewall]
"DisableMonitoring" = 1
 
[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Security Center\Monitoring\TinyFirewall]
 
[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Security Center\Monitoring\TrendAntiVirus]
 
[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Security Center\Monitoring\TrendFirewall]
 
[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Security Center\Monitoring\ZoneLabsFirewall]
 
========== System Restore Settings ==========
 
[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\SystemRestore]
"DisableSR" = 0
 
[HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\Sr]
"Start" = 0
 
[HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\SrService]
"Start" = 2
 
========== Firewall Settings ==========
 
[HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\SharedAccess\Parameters\FirewallPolicy\DomainProfile]
 
[HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\SharedAccess\Parameters\FirewallPolicy\DomainProfile\GloballyOpenPorts\List]
"139:TCP" = 139:TCP:*:Enabled:@xpsp2res.dll,-22004
"445:TCP" = 445:TCP:*:Enabled:@xpsp2res.dll,-22005
"137:UDP" = 137:UDP:*:Enabled:@xpsp2res.dll,-22001
"138:UDP" = 138:UDP:*:Enabled:@xpsp2res.dll,-22002
 
[HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\SharedAccess\Parameters\FirewallPolicy\StandardProfile]
"EnableFirewall" = 1
"DoNotAllowExceptions" = 0
"DisableNotifications" = 0
 
[HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\SharedAccess\Parameters\FirewallPolicy\StandardProfile\GloballyOpenPorts\List]
"10421:UDP" = 10421:UDP:*:Enabled:SingleClick Discovery Protocol
"10426:UDP" = 10426:UDP:*:Enabled:SingleClick ICC
"1900:UDP" = 1900:UDP:LocalSubNet:Enabled:@xpsp2res.dll,-22007
"2869:TCP" = 2869:TCP:LocalSubNet:Enabled:@xpsp2res.dll,-22008
"139:TCP" = 139:TCP:LocalSubNet:Enabled:@xpsp2res.dll,-22004
"445:TCP" = 445:TCP:LocalSubNet:Enabled:@xpsp2res.dll,-22005
"137:UDP" = 137:UDP:LocalSubNet:Enabled:@xpsp2res.dll,-22001
"138:UDP" = 138:UDP:LocalSubNet:Enabled:@xpsp2res.dll,-22002
"135:TCP" = 135:TCP:*:Enabled:TCP Port 135
"5000:TCP" = 5000:TCP:*:Enabled:TCP Port 5000
"5001:TCP" = 5001:TCP:*:Enabled:TCP Port 5001
"5002:TCP" = 5002:TCP:*:Enabled:TCP Port 5002
"5003:TCP" = 5003:TCP:*:Enabled:TCP Port 5003
"5004:TCP" = 5004:TCP:*:Enabled:TCP Port 5004
"5005:TCP" = 5005:TCP:*:Enabled:TCP Port 5005
"5006:TCP" = 5006:TCP:*:Enabled:TCP Port 5006
"5007:TCP" = 5007:TCP:*:Enabled:TCP Port 5007
"5008:TCP" = 5008:TCP:*:Enabled:TCP Port 5008
"5009:TCP" = 5009:TCP:*:Enabled:TCP Port 5009
"5010:TCP" = 5010:TCP:*:Enabled:TCP Port 5010
"5011:TCP" = 5011:TCP:*:Enabled:TCP Port 5011
"5012:TCP" = 5012:TCP:*:Enabled:TCP Port 5012
"5013:TCP" = 5013:TCP:*:Enabled:TCP Port 5013
"5014:TCP" = 5014:TCP:*:Enabled:TCP Port 5014
"5015:TCP" = 5015:TCP:*:Enabled:TCP Port 5015
"5016:TCP" = 5016:TCP:*:Enabled:TCP Port 5016
"5017:TCP" = 5017:TCP:*:Enabled:TCP Port 5017
"5018:TCP" = 5018:TCP:*:Enabled:TCP Port 5018
"5019:TCP" = 5019:TCP:*:Enabled:TCP Port 5019
"5020:TCP" = 5020:TCP:*:Enabled:TCP Port 5020
 
========== Authorized Applications List ==========
 
[HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\SharedAccess\Parameters\FirewallPolicy\DomainProfile\AuthorizedApplications\List]
"%windir%\system32\sessmgr.exe" = %windir%\system32\sessmgr.exe:*:enabled:@xpsp2res.dll,-22019 -- (Microsoft Corporation)
"%windir%\Network Diagnostic\xpnetdiag.exe" = %windir%\Network Diagnostic\xpnetdiag.exe:*:Enabled:@xpsp3res.dll,-20000 -- (Microsoft Corporation)
 
[HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\SharedAccess\Parameters\FirewallPolicy\StandardProfile\AuthorizedApplications\List]
"C:\Programme\Dell Network Assistant\ezi_hnm2.exe" = C:\Programme\Dell Network Assistant\ezi_hnm2.exe:*:Enabled:Dell Network Assistant -- (SingleClick Systems)
"C:\Programme\Dell\MediaDirect\PCMService.exe" = C:\Programme\Dell\MediaDirect\PCMService.exe:*:Enabled:CyberLink PowerCinema Resident Program
"%windir%\Network Diagnostic\xpnetdiag.exe" = %windir%\Network Diagnostic\xpnetdiag.exe:*:Enabled:@xpsp3res.dll,-20000 -- (Microsoft Corporation)
"C:\WINDOWS\system32\sessmgr.exe" = C:\WINDOWS\system32\sessmgr.exe:*:Disabled:@xpsp2res.dll,-22019 -- (Microsoft Corporation)
"C:\WINDOWS\system32\dlcfcoms.exe" = C:\WINDOWS\system32\dlcfcoms.exe:*:Enabled:Color Printer 725 Server -- ( )
"C:\WINDOWS\system32\spool\drivers\w32x86\3\dlcfpswx.exe" = C:\WINDOWS\system32\spool\drivers\w32x86\3\dlcfpswx.exe:*:Enabled:Color Printer 725 Printer Status -- ()
"%windir%\system32\sessmgr.exe" = %windir%\system32\sessmgr.exe:*:enabled:@xpsp2res.dll,-22019 -- (Microsoft Corporation)
"C:\Programme\Microsoft LifeCam\LifeCam.exe" = C:\Programme\Microsoft LifeCam\LifeCam.exe:*:Enabled:LifeCam.exe -- (Microsoft Corporation)
"C:\Programme\Microsoft LifeCam\LifeExp.exe" = C:\Programme\Microsoft LifeCam\LifeExp.exe:*:Enabled:LifeExp.exe -- (Microsoft Corporation)
"C:\Programme\Bonjour\mDNSResponder.exe" = C:\Programme\Bonjour\mDNSResponder.exe:*:Enabled:Dienst "Bonjour" -- (Apple Inc.)
"C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Apple\Apple Application Support\WebKit2WebProcess.exe" = C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Apple\Apple Application Support\WebKit2WebProcess.exe:*:Enabled:WebKit -- (Apple Inc.)
"C:\Programme\iTunes\iTunes.exe" = C:\Programme\iTunes\iTunes.exe:*:Enabled:iTunes -- (Apple Inc.)
"C:\Programme\Skype\Phone\Skype.exe" = C:\Programme\Skype\Phone\Skype.exe:*:Enabled:Skype -- (Skype Technologies S.A.)
"C:\Programme\Sony Ericsson\Update Engine\Sony Ericsson Update Engine.exe" = C:\Programme\Sony Ericsson\Update Engine\Sony Ericsson Update Engine.exe:*:Enabled:Update Engine -- ()
 
 
========== HKEY_LOCAL_MACHINE Uninstall List ==========
 
[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Uninstall]
"{00000407-78E1-11D2-B60F-006097C998E7}" = Microsoft Office 2000 Premium
"{0240BDFB-2995-4A3F-8C96-18D41282B716}" = Dell Network Assistant
"{06BE8AFD-A8E2-4B63-BAE7-287016D16ACB}" = mSSO
"{075473F5-846A-448B-BCB3-104AA1760205}" = Sonic RecordNow Data
"{0C826C5B-B131-423A-A229-C71B3CACCD6A}" = CDDRV_Installer
"{0E2B0B41-7E08-4F9F-B21F-41C4133F43B7}" = mLogView
"{1206EF92-2E83-4859-ACCB-2048C3CB7DA6}" = Sonic DLA
"{162D2FB8-60A3-4871-B6A1-5C744CD34FF5}" = 725plc32
"{1D1A31E3-65AC-4646-A553-ABC106EA7129}" = Microsoft LifeCam
"{1D3C662A-F6C6-4767-A788-7AA43A9A1317}" = ARTEuro
"{1F1C2DFC-2D24-3E06-BCB8-725134ADF989}" = Microsoft Visual C++ 2008 Redistributable - x86 9.0.30729.4148
"{21657574-BD54-48A2-9450-EB03B2C7FC29}" = Sonic MyDVD LE
"{23FB368F-1399-4EAC-817C-4B83ECBE3D83}" = mProSafe
"{26A24AE4-039D-4CA4-87B4-2F83216011FF}" = Java(TM) 6 Update 26
"{26E1BFB0-E87E-4696-9F89-B467F01F81E5}" = Broadcom Management Programs
"{30465B6C-B53F-49A1-9EBA-A3F187AD502E}" = Sonic Update Manager
"{3101CB58-3482-4D21-AF1A-7057FC935355}" = KhalInstallWrapper
"{3248F0A8-6813-11D6-A77B-00B0D0150060}" = J2SE Runtime Environment 5.0 Update 6
"{3248F0A8-6813-11D6-A77B-00B0D0150100}" = J2SE Runtime Environment 5.0 Update 10
"{3248F0A8-6813-11D6-A77B-00B0D0160010}" = Java(TM) SE Runtime Environment 6 Update 1
"{3248F0A8-6813-11D6-A77B-00B0D0160020}" = Java(TM) 6 Update 2
"{3248F0A8-6813-11D6-A77B-00B0D0160030}" = Java(TM) 6 Update 3
"{3248F0A8-6813-11D6-A77B-00B0D0160050}" = Java(TM) 6 Update 5
"{3248F0A8-6813-11D6-A77B-00B0D0160070}" = Java(TM) 6 Update 7
"{350C97B3-3D7C-4EE8-BAA9-00BCB3D54227}" = WebFldrs XP
"{3E9D596A-61D4-4239-BD19-2DB984D2A16F}" = mIWA
"{3EE33958-7381-4E7B-A4F3-6E43098E9E9C}" = URL Assistant
"{49D687E5-6784-431B-A0A2-2F23B8CC5A1B}" = mHlpDell
"{4A03706F-666A-4037-7777-5F2748764D10}" = Java Auto Updater
"{4EA2F95F-A537-4d17-9E7F-6B3FF8D9BBE3}" = Microsoft Works
"{4EAD2E21-1D4A-4E2B-A082-8D08961539C9}" = Microsoft Works Suite-Add-Ins für Microsoft Word
"{5809E7CF-4DCF-11D4-9875-00105ACE7734}" = Logitech MouseWare 9.70 
"{5A9AA2C0-972F-4239-AA41-E409434194D5}" = MobileMe Control Panel
"{5B680750-760B-49E4-81E7-21B2B337F9F7}" = Microsoft Works
"{5C82DAE5-6EB0-4374-9254-BE3319BA4E82}" = Skype™ 3.8
"{63DB9CCD-2B56-4217-9A3D-507AC78320CA}" = mWMI
"{6AFCA4E1-9B78-3640-8F72-A7BF33448200}" = Microsoft Visual C++ 2008 Redistributable - x86 9.0.30729
"{74F7662C-B1DB-489E-A8AC-07A06B24978B}" = Dell System Restore
"{789A5B64-9DD9-4BA5-915A-F0FC0A1B7BFE}" = Apple Software Update
"{79155F2B-9895-49D7-8612-D92580E0DE5B}" = Bonjour
"{7BE15435-2D3E-4B58-867F-9C75BED0208C}" = QuickTime
"{8A708DD8-A5E6-11D4-A706-000629E95E20}" = Intel(R) Graphics Media Accelerator Driver
"{8B928BA1-EDEC-4227-A2DA-DD83026C36F5}" = mPfMgr
"{8B92D97D-DB3D-4926-A8F7-718FE7C5EE18}" = iTunes
"{900B1197-53F5-4F46-A882-2CFFFE2EEDCB}" = Logitech Desktop Messenger
"{90120000-0020-0409-0000-0000000FF1CE}" = Compatibility Pack for the 2007 Office system
"{90B0D222-8C21-4B35-9262-53B042F18AF9}" = mPfWiz
"{911B0407-6000-11D3-8CFE-0050048383C9}" = Microsoft Word 2002
"{94658027-9F16-4509-BBD7-A59FE57C3023}" = mZConfig
"{95120000-00AF-0409-0000-0000000FF1CE}" = Microsoft Office PowerPoint Viewer 2007 (English)
"{9A25302D-30C0-39D9-BD6F-21E6EC160475}" = Microsoft Visual C++ 2008 Redistributable - x86 9.0.30729.17
"{9CC89556-3578-48DD-8408-04E66EBEF401}" = mXML
"{A49F249F-0C91-497F-86DF-B2585E8E76B7}" = Microsoft Visual C++ 2005 Redistributable
"{AB708C9B-97C8-4AC9-899B-DBF226AC9382}" = Sonic RecordNow Audio
"{AC76BA86-7AD7-1031-7B44-A71000000002}" = Adobe Reader 7.1.0 - Deutsch
"{B12665F4-4E93-4AB4-B7FC-37053B524629}" = Sonic RecordNow Copy
"{CB2F7EDD-9D1F-43C1-90FC-4F52EAE172A1}" = Microsoft .NET Framework 1.1
"{CEE2252C-4035-4B27-8EC6-0B085DD3A413}" = Dell Support 3.2.1
"{E0FAA096-82D5-47C1-BAD6-74326E717399}" = Personal Backup 3
"{E728E952-DD4F-4BCD-A5C8-40FBFEFF91FE}" = OpenOffice.org Installer 1.0
"{E78BFA60-5393-4C38-82AB-E8019E464EB4}" = Microsoft .NET Framework 1.1 German Language Pack
"{E81667C6-2856-46D6-ABEA-6A2F42166779}" = mCore
"{EB879750-CCBD-4013-BFD5-0294D4DA5BD0}" = Apple Application Support
"{EFC04D3F-A152-47E7-8517-EE0F6201AFEF}" = Apple Mobile Device Support
"{F09EF8F2-0976-42C1-8D9D-8DF78337C6E3}" = Sony PC Companion 2.10.136
"{F0BFC7EF-9CF8-44EE-91B0-158884CD87C5}" = mMHouse
"{F0C3E5D1-1ADE-321E-8167-68EF0DE699A5}" = Microsoft Visual C++ 2010  x86 Redistributable - 10.0.40219
"{F29B21BD-CAA6-445F-8EF7-A7E2B9D8B14E}" = Logitech SetPoint
"{F6090A17-0967-4A8A-B3C3-422A1B514D49}" = mDrWiFi
"{FCA651F3-5BDA-4DDA-9E4A-5D87D6914CC4}" = mWlsSafe
"Adobe Flash Player ActiveX" = Adobe Flash Player 11 ActiveX
"Avira AntiVir Desktop" = Avira Free Antivirus
"BackUp Maker_is1" = BackUp Maker v5.0
"CAL" = Canon Camera Access Library
"CameraWindowDVC5" = Canon Camera Window DC_DV 5 for ZoomBrowser EX
"CameraWindowDVC6" = Canon Camera Window DC_DV 6 for ZoomBrowser EX
"CameraWindowMC" = Canon Camera Window MC 6 for ZoomBrowser EX
"Canon G.726 WMP-Decoder" = Canon G.726 WMP-Decoder
"CANON iMAGE GATEWAY Task" = CANON iMAGE GATEWAY Task for ZoomBrowser EX
"Canon Internet Library for ZoomBrowser EX" = Canon Internet Library for ZoomBrowser EX
"CCleaner" = CCleaner
"CNXT_MODEM_HDAUDIO_VEN_14F1&DEV_2BFA&SUBSYS_14F100C3" = Conexant HDA D110 MDC V.92 Modem
"CSCLIB" = Canon Camera Support Core Library
"CTMBDemo_Audigy" = Sound Blaster Audigy ADVANCED MB Demo
"Dell Color Printer 725" = Dell Color Printer 725
"EOS Utility" = Canon Utilities EOS Utility
"hp deskjet 5100 series_Driver" = hp deskjet 5100 series
"ie7" = Windows Internet Explorer 7
"ie8" = Windows Internet Explorer 8
"Malwarebytes' Anti-Malware_is1" = Malwarebytes Anti-Malware Version 1.70.0.1100
"Microsoft .NET Framework 1.1  (1033)" = Microsoft .NET Framework 1.1
"MIXERLITE" = Mixer
"MovieEditTask" = Canon MovieEdit Task for ZoomBrowser EX
"PhotoStitch" = Canon Utilities PhotoStitch
"ProInst" = Intel(R) PROSet/Wireless Software
"RAW Image Task" = Canon RAW Image Task for ZoomBrowser EX
"RemoteCaptureTask" = Canon RemoteCapture Task for ZoomBrowser EX
"Shockwave" = Shockwave
"SynTPDeinstKey" = Synaptics Pointing Device Driver
"TreeSize Free_is1" = TreeSize Free V2.7
"Update Engine" = Sony Ericsson Update Engine
"Windows Media Format Runtime" = Windows Media Format 11 runtime
"Windows Media Player" = Windows Media Player 11
"Works2004Setup" = Setup-Start von Microsoft Works 2004
"YTdetect" = Yahoo! Detect
"ZoomBrowser EX" = Canon Utilities ZoomBrowser EX
 
========== Last 20 Event Log Errors ==========
 
[ Application Events ]
Error - 08.02.2013 16:35:41 | Computer Name = HOPPESLZ | Source = VSS | ID = 8193
Description = Volumeschattenkopie-Dienstfehler: Beim Aufrufen von Routine "CoCreateInstance"
 ist ein unerwarteter Fehler aufgetreten. hr = 0x80070422.
 
Error - 08.02.2013 16:35:53 | Computer Name = HOPPESLZ | Source = VSS | ID = 8193
Description = Volumeschattenkopie-Dienstfehler: Beim Aufrufen von Routine "CoCreateInstance"
 ist ein unerwarteter Fehler aufgetreten. hr = 0x80070422.
 
Error - 08.02.2013 17:21:33 | Computer Name = HOPPESLZ | Source = VSS | ID = 8193
Description = Volumeschattenkopie-Dienstfehler: Beim Aufrufen von Routine "CoCreateInstance"
 ist ein unerwarteter Fehler aufgetreten. hr = 0x80070422.
 
Error - 08.02.2013 17:21:36 | Computer Name = HOPPESLZ | Source = VSS | ID = 8193
Description = Volumeschattenkopie-Dienstfehler: Beim Aufrufen von Routine "CoCreateInstance"
 ist ein unerwarteter Fehler aufgetreten. hr = 0x80070422.
 
Error - 08.02.2013 17:24:30 | Computer Name = HOPPESLZ | Source = VSS | ID = 8193
Description = Volumeschattenkopie-Dienstfehler: Beim Aufrufen von Routine "CoCreateInstance"
 ist ein unerwarteter Fehler aufgetreten. hr = 0x80070422.
 
Error - 08.02.2013 17:25:55 | Computer Name = HOPPESLZ | Source = VSS | ID = 8193
Description = Volumeschattenkopie-Dienstfehler: Beim Aufrufen von Routine "CoCreateInstance"
 ist ein unerwarteter Fehler aufgetreten. hr = 0x80070422.
 
Error - 08.02.2013 17:59:42 | Computer Name = HOPPESLZ | Source = VSS | ID = 8193
Description = Volumeschattenkopie-Dienstfehler: Beim Aufrufen von Routine "CoCreateInstance"
 ist ein unerwarteter Fehler aufgetreten. hr = 0x80070422.
 
Error - 08.02.2013 17:59:45 | Computer Name = HOPPESLZ | Source = VSS | ID = 8193
Description = Volumeschattenkopie-Dienstfehler: Beim Aufrufen von Routine "CoCreateInstance"
 ist ein unerwarteter Fehler aufgetreten. hr = 0x80070422.
 
Error - 08.02.2013 18:10:29 | Computer Name = HOPPESLZ | Source = VSS | ID = 8193
Description = Volumeschattenkopie-Dienstfehler: Beim Aufrufen von Routine "CoCreateInstance"
 ist ein unerwarteter Fehler aufgetreten. hr = 0x80070422.
 
Error - 08.02.2013 18:12:51 | Computer Name = HOPPESLZ | Source = VSS | ID = 8193
Description = Volumeschattenkopie-Dienstfehler: Beim Aufrufen von Routine "CoCreateInstance"
 ist ein unerwarteter Fehler aufgetreten. hr = 0x80070422.
 
[ System Events ]
Error - 08.02.2013 17:24:30 | Computer Name = HOPPESLZ | Source = DCOM | ID = 10005
Description = Bei DCOM ist der Fehler "%1058" aufgetreten, als der Dienst "VSS" 
mit den Argumenten ""  gestartet wurde, um den folgenden Server zu verwenden:  {E579AB5F-1CC4-44B4-BED9-DE0991FF0623}
 
Error - 08.02.2013 17:25:55 | Computer Name = HOPPESLZ | Source = DCOM | ID = 10005
Description = Bei DCOM ist der Fehler "%1058" aufgetreten, als der Dienst "VSS" 
mit den Argumenten ""  gestartet wurde, um den folgenden Server zu verwenden:  {E579AB5F-1CC4-44B4-BED9-DE0991FF0623}
 
Error - 08.02.2013 17:59:42 | Computer Name = HOPPESLZ | Source = DCOM | ID = 10005
Description = Bei DCOM ist der Fehler "%1058" aufgetreten, als der Dienst "VSS" 
mit den Argumenten ""  gestartet wurde, um den folgenden Server zu verwenden:  {E579AB5F-1CC4-44B4-BED9-DE0991FF0623}
 
Error - 08.02.2013 17:59:45 | Computer Name = HOPPESLZ | Source = DCOM | ID = 10005
Description = Bei DCOM ist der Fehler "%1058" aufgetreten, als der Dienst "VSS" 
mit den Argumenten ""  gestartet wurde, um den folgenden Server zu verwenden:  {E579AB5F-1CC4-44B4-BED9-DE0991FF0623}
 
Error - 08.02.2013 18:10:29 | Computer Name = HOPPESLZ | Source = DCOM | ID = 10005
Description = Bei DCOM ist der Fehler "%1058" aufgetreten, als der Dienst "VSS" 
mit den Argumenten ""  gestartet wurde, um den folgenden Server zu verwenden:  {E579AB5F-1CC4-44B4-BED9-DE0991FF0623}
 
Error - 08.02.2013 18:12:51 | Computer Name = HOPPESLZ | Source = DCOM | ID = 10005
Description = Bei DCOM ist der Fehler "%1058" aufgetreten, als der Dienst "VSS" 
mit den Argumenten ""  gestartet wurde, um den folgenden Server zu verwenden:  {E579AB5F-1CC4-44B4-BED9-DE0991FF0623}
 
Error - 08.02.2013 18:25:59 | Computer Name = HOPPESLZ | Source = DCOM | ID = 10005
Description = Bei DCOM ist der Fehler "%1053" aufgetreten, als der Dienst "dlcf_device"
 mit den Argumenten ""  gestartet wurde, um den folgenden Server zu verwenden:  {323CE21C-A448-40AA-BA74-7FCF1E441060}
 
Error - 08.02.2013 18:25:59 | Computer Name = HOPPESLZ | Source = Service Control Manager | ID = 7009
Description = Zeitüberschreitung (30000 ms) beim Verbindungsversuch mit Dienst dlcf_device.
 
Error - 08.02.2013 18:25:59 | Computer Name = HOPPESLZ | Source = Service Control Manager | ID = 7000
Description = Der Dienst "dlcf_device" wurde aufgrund folgenden Fehlers nicht gestartet:
   %%1053
 
Error - 08.02.2013 18:26:17 | Computer Name = HOPPESLZ | Source = DCOM | ID = 10005
Description = Bei DCOM ist der Fehler "%1053" aufgetreten, als der Dienst "dlcf_device"
 mit den Argumenten ""  gestartet wurde, um den folgenden Server zu verwenden:  {323CE21C-A448-40AA-BA74-7FCF1E441060}
 
 
< End of report >
         
Gmer.txt
Code:
ATTFilter
GMER 2.0.18454 - hxxp://www.gmer.net
Rootkit scan 2013-02-09 13:11:04
Windows 5.1.2600 Service Pack 3 \Device\Harddisk0\DR0 -> \Device\Ide\IdeDeviceP0T0L0-3 Hitachi_HTS541680J9SA00 rev.SB2OC74P 74,53GB
Running: gmer_2.0.18454.exe; Driver: C:\DOKUME~1\***~1\LOKALE~1\Temp\uwtiipoc.sys


---- System - GMER 2.0 ----

SSDT  F7C8542C  ZwClose
SSDT  F7C853E6  ZwCreateKey
SSDT  F7C85436  ZwCreateSection
SSDT  F7C853DC  ZwCreateThread
SSDT  F7C853EB  ZwDeleteKey
SSDT  F7C853F5  ZwDeleteValueKey
SSDT  F7C85427  ZwDuplicateObject
SSDT  F7C853FA  ZwLoadKey
SSDT  F7C853C8  ZwOpenProcess
SSDT  F7C853CD  ZwOpenThread
SSDT  F7C8544F  ZwQueryValueKey
SSDT  F7C85404  ZwReplaceKey
SSDT  F7C85440  ZwRequestWaitReplyPort
SSDT  F7C853FF  ZwRestoreKey
SSDT  F7C8543B  ZwSetContextThread
SSDT  F7C85445  ZwSetSecurityObject
SSDT  F7C853F0  ZwSetValueKey
SSDT  F7C8544A  ZwSystemDebugControl
SSDT  F7C853D7  ZwTerminateProcess

---- EOF - GMER 2.0 ----
         

Alt 13.02.2013, 10:48   #2
markusg
/// Malware-holic
 
Telekom Warnung vor ZeuS/ZBot - Standard

Telekom Warnung vor ZeuS/ZBot



hi
poste alle Avira Funde:
http://www.trojaner-board.de/125889-...en-posten.html
__________________

__________________

Alt 13.02.2013, 18:43   #3
ChrisKrabbe
 
Telekom Warnung vor ZeuS/ZBot - Standard

Telekom Warnung vor ZeuS/ZBot



Hallo,

sorry, ich habe irgendwie nicht daran gedacht, dass Avira bestimmt auch dokumentiert...
Scheinbar hatte er auch mehr als nur 2 Funde :-(

Chris

Avira-Funde-Log:
Code:
ATTFilter
Exportierte Ereignisse:

06.02.2013 21:17 [Echtzeit Scanner] Malware gefunden
      In der Datei 'C:\Dokumente und 
      Einstellungen\***\Anwendungsdaten\Xoloc\eqbo.exe'
      wurde ein Virus oder unerwünschtes Programm 'TR/Kazy.13906587' [trojan] 
      gefunden.
      Ausgeführte Aktion: Zugriff verweigern

06.02.2013 21:21 [System Scanner] Malware gefunden
      Die Datei 'C:\Dokumente und Einstellungen\***\brhaiqalvfmsqsbpvkk.exe'
      enthielt einen Virus oder unerwünschtes Programm 'TR/Redyms.A.15' [trojan].
      Durchgeführte Aktion(en):
      Die Datei wurde ins Quarantäneverzeichnis unter dem Namen '52771acc.qua' 
      verschoben!

06.02.2013 21:16 [Echtzeit Scanner] Malware gefunden
      In der Datei 'C:\Dokumente und Einstellungen\***\brhaiqalvfmsqsbpvkk.exe'
      wurde ein Virus oder unerwünschtes Programm 'TR/Redyms.A.15' [trojan] gefunden.
      Ausgeführte Aktion: Zugriff verweigern

06.02.2013 21:16 [Echtzeit Scanner] Malware gefunden
      In der Datei 'C:\Dokumente und Einstellungen\***\brhaiqalvfmsqsbpvkk.exe'
      wurde ein Virus oder unerwünschtes Programm 'TR/Redyms.A.15' [trojan] gefunden.
      Ausgeführte Aktion: Zugriff verweigern

06.02.2013 21:16 [Echtzeit Scanner] Malware gefunden
      In der Datei 'C:\Dokumente und Einstellungen\***\brhaiqalvfmsqsbpvkk.exe'
      wurde ein Virus oder unerwünschtes Programm 'TR/Redyms.A.15' [trojan] gefunden.
      Ausgeführte Aktion: Zugriff verweigern

06.02.2013 21:21 [System Scanner] Malware gefunden
      Die Datei 'C:\Dokumente und 
      Einstellungen\***\Anwendungsdaten\Xoloc\eqbo.exe'
      enthielt einen Virus oder unerwünschtes Programm 'TR/Kazy.13906587' [trojan].
      Durchgeführte Aktion(en):
      Der Registrierungseintrag 
      <HKEY_USERS\S-1-5-21-3427055029-3898769677-2397390061-1006\SOFTWARE\Microsoft\Wi
      ndows\CurrentVersion\Run\Zeivworo> wurde erfolgreich repariert.
      Die Datei wurde ins Quarantäneverzeichnis unter dem Namen '52791acd.qua' 
      verschoben!
         
__________________

Alt 14.02.2013, 14:39   #4
markusg
/// Malware-holic
 
Telekom Warnung vor ZeuS/ZBot - Standard

Telekom Warnung vor ZeuS/ZBot



Hallo
nutzt du das Gerät für Onlinebanking, zum einkaufen, für sonstige Zahlungsabwicklungen, oder ähnlich wichtigem, wie beruflichem?
__________________
-Verdächtige mails bitte an uns zur Analyse weiterleiten:
markusg.trojaner-board@web.de
Weiterleiten
Anleitung:
http://markusg.trojaner-board.de
Mails bitte vorerst nach obiger Anleitung an
markusg.trojaner-board@web.de
Weiterleiten
Wenn Ihr uns unterstützen möchtet

Alt 14.02.2013, 20:57   #5
ChrisKrabbe
 
Telekom Warnung vor ZeuS/ZBot - Standard

Telekom Warnung vor ZeuS/ZBot



Hallo Markusg,

dass Gerät wird für diese Sachen benutzt, ja.
Allerdings nicht durch mich, sondern durch meine Schwiegermutter.
Deshalb hatte sie ja auch solche Angst als der Telekom Brief kam und den Trojaner "ZeuS/ZBot (Online-Banking-Trojaner)" nannte.

Gruß
ChrisKrabbe


Alt 14.02.2013, 21:24   #6
markusg
/// Malware-holic
 
Telekom Warnung vor ZeuS/ZBot - Standard

Telekom Warnung vor ZeuS/ZBot



hi,
bitte lasst das onlinebanking aufgrund von Zbot sperren.
Notfallnummer:
116 116
Info über Zbot:
Der Zeus-Trojaner

Ich kann Dir niemals eine Garantie geben, dass ich auch alles finde. Eine Formatierung ist meist der Schnellere und der sicherste Weg, zumal du deinen PC
für onlinebanking, verwendest
Solltest Du Dich für eine Bereinigung entscheiden, arbeite solange mit, bis dir jemand vom Team sagt, dass Du clean bist.
__________________
--> Telekom Warnung vor ZeuS/ZBot

Alt 15.02.2013, 21:09   #7
ChrisKrabbe
 
Telekom Warnung vor ZeuS/ZBot - Standard

Telekom Warnung vor ZeuS/ZBot



Hallo markusg,

das Bankingpasswort hat sie schon ändern lassen (direkt bei der Spaka, nicht am Laptop).
Da sie so einen Tan-Generator, der die Karte braucht, benutzt, war das Risiko hoffentlich eh nicht so groß.

Wenn die Empfehlung ist, den Laptop neu aufzusetzen, dann werde ich das mal tun. Tut so einem Gerät ja von Zeit zu Zeit mal ganz gut...

Jetzt aber noch zwei Fragen:

1. Wenn ich alle Daten auf einer externen Platte sichere, wie kann ich sicher sein, dass ich mir beim Einspielen der Daten auf das neue System nicht wieder den alten Mist an Bord hole? Setzt sich der Trojaner auch in Daten?

2. Wie kann ich den Laptop beim nächsten Mal besser schützen?
- Die Benutzer des Laptops wissen nicht, wo sie den Trojaner aufgegriffen haben. Installieren auch eher selten Sachen aus dem Netz. Was kann ich für diesen Laptop einstellen, damit möglichst wenig Gefahr besteht?
- Lohnt sich der Kauf von Malwarebytes, damit man den Echtzeitscanner nutzen kann? Oder bringt Avira ähnlichen Erfolg? (Avira lief ja schon, als der Trojaner aufstieg. Hat komischerweise aber erst was gemeldet, als ich an diesem Laptop saß!?!) Oder besser etwas anders nutzen? Habe mal deinen (markusg) Link zu Tests von AntiVirusTools gesehen, da schnitt doch Avira nicht so schlecht ab, oder hab ichs falsch interpretiert?

ChrisKrabbe

Alt 18.02.2013, 18:06   #8
markusg
/// Malware-holic
 
Telekom Warnung vor ZeuS/ZBot - Standard

Telekom Warnung vor ZeuS/ZBot



sorry, für die Wartezeit, wegen Wochenende :-)
wir kommen zum daten sichern, + PC absichern.
1. Datenrettung:2. Formatieren, Windows neu instalieren:3. PC absichern: http://www.trojaner-board.de/96344-a...-rechners.html
ich werde außerdem noch weitere punkte dazu posten.
4. alle Passwörter ändern!
5. nach PC Absicherung, die gesicherten Daten prüfen und falls sauber: zurückspielen.
6. werde ich dann noch was zum absichern von Onlinebanking mit Chip Card Reader + Star Money sagen.
__________________
-Verdächtige mails bitte an uns zur Analyse weiterleiten:
markusg.trojaner-board@web.de
Weiterleiten
Anleitung:
http://markusg.trojaner-board.de
Mails bitte vorerst nach obiger Anleitung an
markusg.trojaner-board@web.de
Weiterleiten
Wenn Ihr uns unterstützen möchtet

Alt 19.02.2013, 22:09   #9
ChrisKrabbe
 
Telekom Warnung vor ZeuS/ZBot - Standard

Telekom Warnung vor ZeuS/ZBot



Hallo Markusg,

erst mal danke für die detaillierten Anleitungen.

Ich habe größtenteils alles befolgen können.
Zunächst habe ich die Daten gesichert. Allerdings brauchte ich keine Live-System, da das System noch lief und keine Daten fehlten. Ich musste alles auf einer externen Platte sichern, die vorher auch schon als Backup genutzt wurde, also sowieso evtl. schon infiziert.

Danach habe ich das System neu aufgesetzt und alle weiteren Schritte befolgt.

Nun aber noch ein paar Fragen:

1. Muss es ein alternatives Email Programm sein? Ist Thunderbird sicherer als Outlook Express?
(Da es nicht für mich ist, ist jedes Umgewöhnen eher schwierig.)

2. Laufen automatische Win-Updates auch wenn der Benutzter kein Admin-Recht hat? Es ist als "automatisch" gekennzeichnet.

3. Das Tool "Secunia" scheint Probleme zu haben, wenn ich keine Admin bin. Es fragt mich nach dem zu nutzenden Benutzerkonto. Wähle ich den aktueller Benutzter, sehe ich "kann nicht initialisiert werden" und "Cannot determine application path". Wähle ich den Admin-Benutzer, habe ich keinen Zugriff auf den Pfad. Bin ich als Admin angemeldet, bleibt das Programm auch hängen und liefert mir keine Ergebnisse.

4. Wie sieht es mit den Diensten im Nutzerkonto aus, wenn ich die Dienste im Admin-Konto wie empfohlen deaktivert habe.

5. Wie prüfe ich die alten, evtl. infizierten, geischerten Daten? Reicht dafür ein Scan mit Avast und Malwarebytes? An dem neu aufgesetzten Laptop?

Danke!
ChrisKrabbe

Alt 20.02.2013, 18:45   #10
markusg
/// Malware-holic
 
Telekom Warnung vor ZeuS/ZBot - Standard

Telekom Warnung vor ZeuS/ZBot



hi
dann nimm outlook, hier noch ein paar weitere Maßnamen zum absichern, evtl. klären sich dann die fragen
als antimalware programm würde ich emsisoft empfehlen.
diese haben für mich den besten schutz kostet aber etwas.
Computeractive Software Store - Emsisoft Anti-Malware 7 [1-PC] - 63% off RRP
testversion:
Meine Antivirus-Empfehlung: Emsisoft Anti-Malware
insbesondere wenn du onlinebanking, einkäufe, sonstige zahlungsabwicklungen oder ähnlich wichtiges, wie zb berufliches machst, also sensible daten zu schützen sind, solltest du in sicherheitssoftware investieren.
vor dem aktivieren der lizenz die 30 tage testzeitraum ausnutzen.

kostenlos, aber eben nicht ganz so gut währe avast zu empfehlen.
http://www.trojaner-board.de/110895-...antivirus.html

sag mir welches du nutzt, dann gebe ich konfigurationshinweise.
bitte dein bisheriges av deinstalieren
die folgende anleitung ist umfangreich, dass ist mir klar, sie sollte aber umgesetzt werden, da nur dann dein pc sicher ist. stelle so viele fragen wie nötig, ich arbeite gern alles mit dir durch!

http://www.trojaner-board.de/96344-a...-rechners.html
Starte bitte mit der Passage, Windows Vista und Windows 7
Bitte beginne damit, Windows Updates zu instalieren.
Am besten geht dies, wenn du über Start, Suchen gehst, und dort Windows Updates eingibst.
Prüfe unter "Einstellungen ändern" dass folgendes ausgewählt ist:
- Updates automatisch Instalieren,
- Täglich
- Uhrzeit wählen
- Bitte den gesammten rest anhaken, außer:
- detailierte benachichtungen anzeigen, wenn neue Microsoft software verfügbar ist.
Klicke jetzt die Schaltfläche "OK"
Klicke jetzt "nach Updates suchen".
Bitte instaliere zunächst wichtige Updates.
Es wird nötig sein, den PC zwischendurch neu zu starten. falls dies der Fall ist, musst du erneut über Start, Suchen, Windows Update aufrufen, auf Updates suchen klicken und die nächsten instalieren.
Mache das selbe bitte mit den optionalen Updates.
Bitte übernimm den rest so, wie es im Abschnitt windows 7 / Vista zu lesen ist.
aus dem Abschnitt xp, bitte den punkt "datenausführungsverhinderung, dep" übernehmen.
als browser rate ich dir zu chrome:
Installation von Google Chrome für mehrere Nutzerkonten - Google Chrome-Hilfe
anleitung lesen bitte
falls du nen andern nutzen willst, sags mir dann muss ich teile der nun folgenden anleitung anpassen.


Sandboxie
Die devinition einer Sandbox ist hier nachzulesen:
Sandbox
Kurz gesagt, man kann Programme fast 100 %ig isuliert vom System ausführen.

Der Vorteil liegt klar auf der Hand, wenn über den Browser Schadcode eingeschläust wird, kann dieser nicht nach außen dringen.
Download Link:
Sandboxie - Download - Filepony

anleitung:
http://www.trojaner-board.de/71542-a...sandboxie.html
ausführliche anleitung als pdf, auch abarbeiten:
Sandbox Einstellungen |

bitte folgende zusatz konfiguration machen:
sandboxie control öffnen, menü sandbox anklicken, defauldbox wählen.
dort klicke auf sandbox einstellungen.
beschrenkungen, bei programm start und internet zugriff schreibe:
chrome.exe
dann gehe auf anwendungen, webbrowser, chrome.
dort aktiviere alles außer gesammten profil ordner freigeben.
Wie du evtl. schon gesehen hast, kannst du einige Funktionen nicht nutzen.
Dies ist nur in der Vollversion nötig, zu deren Kauf ich dir rate.
Du kannst zb unter "Erzwungene Programmstarts" festlegen, dass alle Browser in der Sandbox starten.
Ansonsten musst du immer auf "Sandboxed webbrowser" klicken bzw Rechtsklick, in Sandboxie starten.
Eine lebenslange Lizenz kostet 30 €, und ist auf allen deinen PC's nutzbar.

Weiter mit:
Maßnahmen für ALLE Windows-Versionen
alles komplett durcharbeiten
anmerkung zu file hippo.
in den settings zusätzlich auswählen:
hide beta updates.
Run updateChecker when Windows starts

Backup Programm:
in meiner Anleitung ist bereits ein Backup Programm verlinkt, als Alternative bietet sich auch das Windows eigene Backup Programm an:
http://www.trojaner-board.de/82962-w...en-backup.html
Dies ist aber leider nur für Windows 7 Nutzer vernünftig nutzbar.
Alle Anderen sollten sich aber auf jeden fall auch ein Backup Programm instalieren, denn dies kann unter Umständen sehr wichtig sein, zum Beispiel, wenn die Festplatte einmal kaputt ist.

Zum Schluss, die allgemeinen sicherheitstipps beachten, wenn es dich betrifft, den Tipp zum Onlinebanking beachten und alle Passwörter ändern
bitte auch lesen, wie mache ich programme für alle sichtbar:
Programme für alle Konten nutzbar machen - PCtipp.ch - Praxis & Hilfe
surfe jetzt also nur noch im standard nutzer konto und dort in der sandbox.
wenn du die kostenlose version nutzt, dann mit klick auf sandboxed web browser, wenn du die bezahlversion hast, kannst du erzwungene programm starts festlegen, dann wird Sandboxie immer gestartet wenn du nen browser aufrufst.
wenn du mit der maus über den browser fährst sollte der eingerahmt sein, dann bist du im sandboxed web browser

passwort sicherheit:
jeder dienst benötigt ein eigenes, mindestens 12-stelliges passwort
bei der passwort verwaltung und erstellung hilft roboform
Passwort Manager, Formular Ausfueller, Passwort Management | RoboForm Passwort Manager
anleitung:
RoboForm-Bedienungsanleitung: Passwort-Manager, Verwalten von Passwörtern und persönlichen Daten
__________________
-Verdächtige mails bitte an uns zur Analyse weiterleiten:
markusg.trojaner-board@web.de
Weiterleiten
Anleitung:
http://markusg.trojaner-board.de
Mails bitte vorerst nach obiger Anleitung an
markusg.trojaner-board@web.de
Weiterleiten
Wenn Ihr uns unterstützen möchtet

Alt 21.02.2013, 22:08   #11
ChrisKrabbe
 
Telekom Warnung vor ZeuS/ZBot - Standard

Telekom Warnung vor ZeuS/ZBot



Wow, danke nochmal für die lange Anleitung.

Hier mein Feedback:

Antivirus:
Ich habe mich für die freie Avast-SW entschieden.
Ich habe in keinem Test etwas über Emsisoft gesehen. Wie kann das? Es ist sehr günstig, allerdings auch nur für 1 Jahr.
Offtopic: Ich habe auf meinen Laptop McAfee, da es dabei war. Ist hier die gekaufte SecurityCenter Version schlechter als Avast?

SEHOP:
Scheint nicht mit Win XP zu funktionieren laut MS-Support-Seite. Daher nicht aktiviert.

Win-Updates:
- automatisch
- alle aktuell nach Neuinstallation
- IE 8 installiert

Nutzerkonto:
eingeschränkten Benutzer eingerichtet, wird ab jetzt genutzt

Dienste:
wie beschrieben mit "Methode 2" des Skripts angepasst
Updates und int. Hintergrundtransferdienst sind auf automatisch

DEP:
DEP aktiviert - es ist ein Win XP System.
(Bei meinem Laptop mit Win7 64bit ist DEP laut Anleitung immer aktiv.)

Browser:
Firefox (muss es Chrome sein?)
Addon WOT
NoScript fand ich selbst zu extrem und kann es nicht meine Schwiegereltern zumuten

Autorun:
deaktiviert
Panda USB Vaccine installiert

Update-Checker:
Secunia - läuft nur im Admin-Konto. Es ist auch nicht das Problem, dass ich es nicht sehe, sondern, dass es Probleme beim Starten hat.
File Hippo - OK

Backup:
bisher nicht eingerichtet

Sandbox:
wie sind die Einstellungen für Firefox?
Nur in der Vollversion ist es möglich, einzustellen, dass das Programm automatisch gesandboxed wird?
Wie schade. Denn das wäre wirklich eine gute Sache.
Mal sehen, ob ich das bei denen durchsetzen kann. Oder eben kaufen.
Muss ich aber auch mal für meinen Computer mit rumspielen.



Letzte offene Frage:
Wie checke ich, ob die alten Daten sauber sind?

Vielen Dank!
ChrisKrabbe

Alt 25.02.2013, 18:38   #12
markusg
/// Malware-holic
 
Telekom Warnung vor ZeuS/ZBot - Standard

Telekom Warnung vor ZeuS/ZBot



Hi,
wenn du online Zahlungsverkehr machst, rate ich dir die 15 € jährlich in emsisoft zu investieren, auch das mcafee, was ich nicht so gut finde, währe jährlich fällig.
chrome mal ansehen, bietet mehr sicherheit und sollte schneller sein.
adblock für chrome:
http://filepony.de/download-ghostery_chrome/
HTTPS Everywhere
https://chrome.google.com/webstore/d...jekcdonpmejbdp
wählt, wenn möglich, eine sichere Verbindung
sicher surfen mit chrome:
Sicher surfen mit Google Chrome | Verbraucher sicher online


alte Daten dann mit der instalierten av-software prüfen.
was ist mit file hippo?
__________________
-Verdächtige mails bitte an uns zur Analyse weiterleiten:
markusg.trojaner-board@web.de
Weiterleiten
Anleitung:
http://markusg.trojaner-board.de
Mails bitte vorerst nach obiger Anleitung an
markusg.trojaner-board@web.de
Weiterleiten
Wenn Ihr uns unterstützen möchtet

Alt 05.03.2013, 12:36   #13
ChrisKrabbe
 
Telekom Warnung vor ZeuS/ZBot - Standard

Telekom Warnung vor ZeuS/ZBot



Hallo,

sorry für die verzögerte Antwort - bin krankheitsbedingt ein paar Tage ausgefallen.

Also hier ein Update:
Ich habe noch etwas mehr nach Emsisoft gesucht und habe mich gewundert, wie ichzu der Fehleinschätzung kam. Diesmal habe ich viel positives gelesen.
Daher habe ich mich für die Probelizenz entschieden. Gehe auch davon aus, dass ich es kaufen werde. Dann auch für mich.
Wie findet man so günstige Shops? Emsi selbst möchte durchaus mehr Geld dafür haben...

Mit FileHippo ist alles OK. Der funktioniert gut.

Chrome werde ich mal ausprobieren.

Hatte einen Vollcheck mit Emsi, Malwarebytes und Avast gemacht (alles sauber) und dann das Gerät zurückgegeben, da Zeitdruck seitens meiner Schwiegermutter bestand.

Nach kurzer Zeit kam jedoch die Meldung von ihr, dass Emsi einen Trojaner gefunden hat.
Jetzt hab ich das Gerät wieder hier und sehe, was in Quarantäne geschoben werden sollte.
"c:\windows\temp\_avast_\unpXYZ.tmp". (2mal, mit unterschiedlichen Dateien, daher die XYZ als Platzhalter für eine Nummer.)

(Zwischeninfo: ich weiß, dass 2 AV sich gegenseitig behindern können, aber erstens hatte ich Avast deaktiviert und zweitens sagt Emsi von sich, dass es keine Kollisionen verursacht. Ich kam zeitlich nicht mehr dazu Avast zu deinstallieren, bevor ich den Laptop zurückgeben musste.)

Der Pfad deutete darauf hin, dass dort ein Problem zw. Emsi und Avast besteht.
Das Internet hat ähnliches bestätigt, allerdings mit GDATA.
Kannst du meinen Verdacht auch bestätigen?

Ich werde nun Avast und Malwarebytes deinstallieren.
Dann sollte das Thema durch sein.
Oder sollte ich noch weiteres zu tun?

Gruß
ChrisKrabbe

Alt 05.03.2013, 14:32   #14
markusg
/// Malware-holic
 
Telekom Warnung vor ZeuS/ZBot - Standard

Telekom Warnung vor ZeuS/ZBot



Hi,
den Shop hab ich durch empfehlungen gefunden.
Normalerweise sollte man schon vorsicht walten lassen, bei Shops, die um so vieles günstiger sind, den hier verlinke ich aber schon lange, und da gabs noch keine Probleme.
avast aber wieder runter!

Bei Avast und anderer av-software gabs schon häufiger mal probleme, malwarebytes zb sollte gar nichts ausmachen.
__________________
-Verdächtige mails bitte an uns zur Analyse weiterleiten:
markusg.trojaner-board@web.de
Weiterleiten
Anleitung:
http://markusg.trojaner-board.de
Mails bitte vorerst nach obiger Anleitung an
markusg.trojaner-board@web.de
Weiterleiten
Wenn Ihr uns unterstützen möchtet

Alt 05.03.2013, 14:53   #15
ChrisKrabbe
 
Telekom Warnung vor ZeuS/ZBot - Standard

Telekom Warnung vor ZeuS/ZBot



Hi,

also stimmst du zu, dass es sich um einen Fehlalarm handelte?!
Wenn dem so ist, kann mein Thema geschlossen weerden.

Ich bedanke mich vielmals für die kompetente Unterstützung und die vielen wertvollen Tipps und Links.
Ich hoffe, dass ich so in Zukunft Schädlinge von Bord halten kann.

Vielen Dank!

ChrisKrabbe

Antwort

Themen zu Telekom Warnung vor ZeuS/ZBot
0x8007042, antivir, ask-toolbar, avg, avira, banking trojaner, bho, bonjour, brief, error, fehler, firefox, flash player, format, homepage, launch, programm, registry, rundll, schädling, security, sinkhole, software, system, telekom, telekom warnung, temp, unerwarteter fehler, warnung, windows internet, wärend, zeus/zbot, zeus/zbot warnung von der telekom



Ähnliche Themen: Telekom Warnung vor ZeuS/ZBot


  1. Telekom Brief Zeus/Zbot
    Log-Analyse und Auswertung - 26.05.2015 (32)
  2. Telekom E-Mail 'zeuS' 'Zbot'
    Log-Analyse und Auswertung - 01.02.2014 (3)
  3. Telekom e-mail Zeus/ZBot
    Log-Analyse und Auswertung - 26.11.2013 (7)
  4. Telekom Brief - ZeuS/ZBot Infektion
    Log-Analyse und Auswertung - 26.11.2013 (9)
  5. Sicherheitswarnung Telekom ZeuS/ZBot
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 04.10.2013 (9)
  6. Deutsche Telekom Brief - Warnung vor "ZeuS/ZBot"
    Log-Analyse und Auswertung - 30.09.2013 (17)
  7. Zeus/ZBot Telekom email
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 12.09.2013 (29)
  8. Des Dramas zweiter Teil: Warnung der Telekom vor Zeus/Zbot
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 12.06.2013 (8)
  9. ZeuS/ZBot Warnung von der Telekom
    Log-Analyse und Auswertung - 30.05.2013 (23)
  10. Des Dramas dritter Teil: Warnung der Telekom vor Zeus/ZBot
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 27.04.2013 (2)
  11. ZeuS/ZBot Telekom Warnung OTL Log files
    Log-Analyse und Auswertung - 17.04.2013 (21)
  12. Telekom Brief Zeus/Zbot
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 14.04.2013 (22)
  13. Telekom Brief, ZeuS/ZBot
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 22.02.2013 (16)
  14. Telekom-Hinweis auf ZeuS/ZBot
    Log-Analyse und Auswertung - 18.02.2013 (7)
  15. Brief von der Telekom, Trojaner, ZeuS/ZBot
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 02.12.2012 (13)
  16. Telekom verweist auf ZeuS/ZBot
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 13.11.2012 (11)
  17. Trojanerwarnung Zeus/ZBot von Telekom
    Log-Analyse und Auswertung - 28.10.2012 (5)

Zum Thema Telekom Warnung vor ZeuS/ZBot - Hallo, meine Schwiegermutter hat von der Telekom einen Brief erhalten, dass ihr Laptop durch "die schädliche Software "ZeuS/ZBot" " infiziert wurde. (Ja tatsächlich, ich mach es für meine Schwiegermutter). Ich - Telekom Warnung vor ZeuS/ZBot...
Archiv
Du betrachtest: Telekom Warnung vor ZeuS/ZBot auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.