Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Überwachung, Datenschutz und Spam

Überwachung, Datenschutz und Spam: Spam Emails mit meinem Abesender

Windows 7 Fragen zu Verschlüsselung, Spam, Datenschutz & co. sind hier erwünscht. Hier geht es um Abwehr von Keyloggern oder aderen Spionagesoftware wie Spyware und Adware. Themen zum "Trojaner entfernen" oder "Malware Probleme" dürfen hier nur diskutiert werden. Benötigst du Hilfe beim Trojaner entfernen oder weil du dir einen Virus eingefangen hast, erstelle ein Thema in den oberen Bereinigungsforen.

Antwort
Alt 09.02.2013, 06:29   #1
lifeout81
 
Spam Emails mit meinem Abesender - Standard

Spam Emails mit meinem Abesender



Hallo zusammen,

ich verzweifle so langsam. Habe hier einige Posts gelesen aber komme nicht ganz klar. Ich habe folgendes Problem:

In letzter Zeit landen vermehrt Email mit dem Betreff: "Mail delivery Subsystem" in unserem Spamordner. Teilweise sind es mehrere hundert am Tag. Wir nutzen Outlook (neuste Version) an 2 verschiedenen Standorten (beide Standorte/Router werden nur durch uns genutzt und WLAN ist entsprechend verschlüsselt) um die Mails abzurufen, zudem noch unsere beiden iPhones. Unser Hoster hatte vor ein paar Tagen unsere Emailadresse gesperrt wegen des Verdachts der Versendung von Massenemails. Auf allen Rechnern ist Kaspersky Inernet Security (aktuelle Version) installiert und läuft immer aktiv mit, zudem habe ich das Windows eigene Inernet Security Programm und Malewarebytes über alle Rechner laufen lassen, ohne Funde. Ich habe dann an nur einem Rechner das Passwort geändert und nur hier die Emails abgerufen. Trotzdem kommen diese Mails immer noch. Die angeblich von meiner Emailadresse gesendeten Mails finde ich auch nicht in meinem Postausgangsordner. Es kommen lediglich die Fehlermeldungen an mich zurück die in etwa so aussehen:


*** MAILVERSAND FEHLERBERICHT ***

Die E-Mail wurde eingeliefert am Sonnabend, 9. Februar 2013 05:47:43 +0100 (CET)
von Host meine-adresse.de ([41.224.135.202]).

Betreff: Unfailing sexual catalyst in your neighborhood. Make ED surrender!
Absender: mail@meine-adresse.de

Der Mailversand zu den folgenden Empfängern ist endgültig gescheitert:

viki******@yahoo.com
Letzter Fehler: 550 5.7.1
Erklärung: Recipients have complained about included content (B-TEXT)

Auszug aus dem Session-Protokoll:
... während des Auslieferungsversuches auf mo-p06-ob.rzone.de:
>>> DELIVER
<<< 550 5.7.1 Recipients have complained about included content (B-TEXT)




Ach so ... die Email - Fehlermeldungen kommen oft mitten in der Nacht, hier sind alle unsere Geräte definitiv offline. WLan habe ich Zeitbezogen abends abgeschlatet und iphone ruft auch nicht automatisch ab, sondern nur manuell.

Muss ich davon ausgehen, dass jemand ständig mein Passwort hackt? Oder werden die Mails über andere Wege versendet? Hat jemand einen Tipp für mich?


Vielen Dank
Mike

Geändert von Shadow (09.02.2013 um 08:36 Uhr) Grund: Mailadresse "anonymisiert"

Alt 09.02.2013, 08:51   #2
Shadow
/// Mr. Schatten
 
Spam Emails mit meinem Abesender - Standard

Spam Emails mit meinem Abesender



Hallo lifeout81 und

wer ist "wir"?
Ist es ein E-Mail-Konto oder sind es zwei/mehrere?
Zitat:
Zitat von lifeout81 Beitrag anzeigen
Wir nutzen Outlook (neuste Version)
Outlook 2013? Glaube ich irgendwie nicht also bitte einfach genaue Versionen.
Zitat:
Zitat von lifeout81 Beitrag anzeigen
nur durch uns genutzt und WLAN ist entsprechend verschlüsselt
also sehr schlecht?

Zitat:
Zitat von lifeout81 Beitrag anzeigen
Unser Hoster hatte vor ein paar Tagen unsere Emailadresse gesperrt wegen des Verdachts der Versendung von Massenemails.
Wer ist der Hoster?
Ist dies auch euer Internetzugangsprovider?

Zitat:
Zitat von lifeout81 Beitrag anzeigen
Ich habe dann an nur einem Rechner das Passwort geändert
welches Passwort?
Zitat:
Zitat von lifeout81 Beitrag anzeigen
Es kommen lediglich die Fehlermeldungen an mich zurück die in etwa so aussehen:
"in etwa" ist Müll, es müssen schon die richtigen sein, nur die E-Mail-Adressen sollten entschärft/anonymisiert sein. Interessant wäre aber vor allem der Header.

Zitat:
Zitat von lifeout81 Beitrag anzeigen
Die E-Mail wurde eingeliefert am Sonnabend, 9. Februar 2013 05:47:43 +0100 (CET)
von Host meine-adresse.de ([41.224.135.202]).
das ist bis auf die E-Mail-Adresse wirklich original?
Wer ist der Hoster, der Mailserverbetreiber?Der komplette Header wird benötigt, allerdings scheint es so, als käme die Mail aus Tunesien

Zitat:
Zitat von lifeout81 Beitrag anzeigen
Ach so ... die Email - Fehlermeldungen kommen oft mitten in der Nacht,
Und? Du meinst die schreibt jemand per Hand?
Zitat:
Zitat von lifeout81 Beitrag anzeigen
hier sind alle unsere Geräte definitiv offline.
Vollkommen egal. E-Mail ist ein Dienst im Internet mit niedriger Priorität. Die bleiben auch mal liegen und werden erst bei freien Kapazitäten versendet und verarbeitet. Außerdem je nach Einstellung und Fehler wird mehrfach versucht zuzustellen.
Zitat:
Zitat von lifeout81 Beitrag anzeigen
Muss ich davon ausgehen, dass jemand ständig mein Passwort hackt?
Wieso ständig? Einmal reicht doch.

Zitat:
Zitat von lifeout81 Beitrag anzeigen
Oder werden die Mails über andere Wege versendet?
Vermutlich nicht über eure PCs, aber ohne kompletten Header kann man nicht sagen ob nur dein/euer Absender benutzt wird oder ob euer/eure Mail-Konten benutzt werden.
__________________

__________________

Alt 09.02.2013, 09:06   #3
lifeout81
 
Spam Emails mit meinem Abesender - Standard

Spam Emails mit meinem Abesender



[QUOTE=Shadow;1008794]Hallo lifeout81 und

wer ist "wir"?
Ist es ein E-Mail-Konto oder sind es zwei/mehrere?


Wir = kleineres Büro 2 Nutzer

Outlook 2013? Glaube ich irgendwie nicht also bitte einfach genaue Versionen.
also sehr schlecht?


Outlook 2010 nutzen wir. Wusste nicht das 2013 schon erschienen ist.

Wer ist der Hoster?
Ist dies auch euer Internetzugangsprovider?

Hoster ist Strato, Internetprovider im Büro = T-COM und zu Hause Kabeldeutschland
Wir nutzen aber für den Maildienst Google Apps (mit unserer Domain)

welches Passwort?

Das Passwort für den Mail Account = google Apps

"in etwa" ist Müll, es müssen schon die richtigen sein, nur die E-Mail-Adressen sollten entschärft/anonymisiert sein. Interessant wäre aber vor allem der Header.
das ist bis auf die E-Mail-Adresse wirklich original?
Wer ist der Hoster, der Mailserverbetreiber?Der komplette Header wird benötigt, allerdings scheint es so, als käme die Mail aus Tunesien


Ja die Email war original, ich hab nur den ersten Teil heraus kopiert. Hier ein Header aus einer neuen Spam Mail:

Delivered-To: mail@meine-adresse.de
Received: by 10.223.57.142 with SMTP id c14csp4471fah; Fri, 8 Feb 2013
23:59:45 -0800 (PST)
X-Received: by 10.14.201.69 with SMTP id a45mr24537279eeo.43.1360396785431;
Fri, 08 Feb 2013 23:59:45 -0800 (PST)
Return-Path: <>
Received: from mo6-p06-ob.rzone.de (mo6-p06-ob.rzone.de.
[2a01:238:20a:202:5306::1]) by mx.google.com with ESMTPS id
n48si36697367eem.27.2013.02.08.23.59.45 (version=TLSv1 cipher=RC4-SHA
bits=128/128); Fri, 08 Feb 2013 23:59:45 -0800 (PST)
Received-SPF: pass (google.com: best guess record for domain of
mo6-p06-ob.rzone.de designates 2a01:238:20a:202:5306::1 as permitted sender)
client-ip=2a01:238:20a:202:5306::1;
Authentication-Results: mx.google.com; spf=pass (google.com: best guess record
for domain of mo6-p06-ob.rzone.de designates 2a01:238:20a:202:5306::1 as
permitted sender) smtp.mail=
Date: Sat, 9 Feb 2013 08:59:44 +0100 (CET)
To: <mail@meine-adresse.de>
From: Mail Delivery Subsystem <MAILER-DAEMON@mo-p06-ob.rzone.de>
Message-ID: <I02b36p196XU2i@mo-p06-ob.rzone.de>
Subject: Returned Mail: Premium potency boost without any delays. Love like
champion!
MIME-Version: 1.0
Content-Type: multipart/report; report-type=delivery-status;
boundary="I02b36p196XU2i/mo-p06-ob.rzone.de"
Auto-Submitted: auto-replied (failure)


Und? Du meinst die schreibt jemand per Hand?
Vollkommen egal. E-Mail ist ein Dienst im Internet mit niedriger Priorität. Die bleiben auch mal liegen und werden erst bei freien Kapazitäten versendet und verarbeitet. Außerdem je nach Einstellung und Fehler wird mehrfach versucht zuzustellen.
Wieso ständig? Einmal reicht doch.

Na ich hatte das Passwort mehrmals geändert.
__________________

Alt 09.02.2013, 09:35   #4
Shadow
/// Mr. Schatten
 
Spam Emails mit meinem Abesender - Standard

Spam Emails mit meinem Abesender



Und wer hat euch jetzt gesperrt? Strato?
Dort habt ihr eine Domain, Webspace und Mailserver?


Ist der Header komplett?
__________________
alle Tipps + Hilfen aller Helfer sind ohne Gewähr + Haftung
keine Hilfe via PN
hier ist ein Forum, jeder kann profitieren/kontrollieren - niemand ist fehlerfrei
tendenzielle Beachtung der Rechtschreibregeln erhöht die Wahrscheinlichkeit einer Antwort
-


Alt 09.02.2013, 09:59   #5
lifeout81
 
Spam Emails mit meinem Abesender - Standard

Spam Emails mit meinem Abesender



Also Strato hat uns angeschrieben. Weil die Domain bei Strato gehostet ist. Es wird immer die Email mail@unsere-domain.de als Absender verwendet.

Wir nutzen jedoch Google Apps, also den Mailserver von Google, hier wurden bei Strato in der Domain Verwaltung die mx records auf google umgestellt.


hier noch der header einer anderen Spam Mail:

Delivered-To: mail@meine-domain.de
Received: by 10.223.57.142 with SMTP id c14csp3044fah; Fri, 8 Feb 2013
22:53:18 -0800 (PST)
X-Received: by 10.14.214.67 with SMTP id b43mr24156122eep.33.1360392797639;
Fri, 08 Feb 2013 22:53:17 -0800 (PST)
Return-Path: <>
Received: from mo6-p06-ob.rzone.de (mo6-p06-ob.rzone.de.
[2a01:238:20a:202:5306::1]) by mx.google.com with ESMTPS id
k5si57673156eed.87.2013.02.08.22.53.16 (version=TLSv1 cipher=RC4-SHA
bits=128/128); Fri, 08 Feb 2013 22:53:17 -0800 (PST)
Received-SPF: pass (google.com: best guess record for domain of
mo6-p06-ob.rzone.de designates 2a01:238:20a:202:5306::1 as permitted sender)
client-ip=2a01:238:20a:202:5306::1;
Authentication-Results: mx.google.com; spf=pass (google.com: best guess record
for domain of mo6-p06-ob.rzone.de designates 2a01:238:20a:202:5306::1 as
permitted sender) smtp.mail=
Date: Sat, 9 Feb 2013 07:53:16 +0100 (CET)
To: <mail@meine-domain.de>
From: Mail Delivery Subsystem <MAILER-DAEMON@mo-p06-ob.rzone.de>
Message-ID: <x02e3fp196LnET@mo-p06-ob.rzone.de>
Subject: Returned Mail: Select erection enhancement to any country. Unmarked
upon delivery!
MIME-Version: 1.0
Content-Type: multipart/report; report-type=delivery-status;
boundary="x02e3fp196LnET/mo-p06-ob.rzone.de"
Auto-Submitted: auto-replied (failure)


Alt 15.02.2013, 16:13   #6
lifeout81
 
Spam Emails mit meinem Abesender - Standard

Spam Emails mit meinem Abesender



hat keiner eine Idee?

Antwort

Themen zu Spam Emails mit meinem Abesender
about, aktiv, aktuelle, automatisch, e-mail, email, emailadresse, februar 2013, fehlermeldungen, folge, geliefert, gesperrt, hack, hallo zusammen, kaspersky, mail delivery, mails, neuste, nutzen, passwort, problem, programm, rechner, security, spam, version, windows, wlan



Ähnliche Themen: Spam Emails mit meinem Abesender


  1. Trojaner verschickt Spam-Emails
    Log-Analyse und Auswertung - 05.11.2015 (3)
  2. Spam Emails an Address Buch gesendet
    Überwachung, Datenschutz und Spam - 14.09.2015 (4)
  3. WIN 7: Keylogger? (verschickt Spam-Emails über meinen Account)
    Log-Analyse und Auswertung - 02.05.2015 (27)
  4. Kontakte aus meinem Yahoo Adressbuch erhalten Spam-Emails von meinem Account
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 23.06.2014 (11)
  5. Meine Yahoo! Mail versendet Spam eMails
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 14.04.2014 (1)
  6. spam emails
    Überwachung, Datenschutz und Spam - 13.04.2014 (4)
  7. Spam-Emails werden an meine Kontakte verteilt...
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 30.01.2013 (2)
  8. Emails (mail delivery failed) hundertfach in meinem Postfach bei web.de!
    Log-Analyse und Auswertung - 13.12.2012 (9)
  9. GMX Mail Konto versendet Spam-Emails
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 26.09.2012 (2)
  10. Verschicke Spam-Emails
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 06.07.2012 (13)
  11. GMX versendet Spam-Emails trotz Löschung des Trojaners
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 10.06.2012 (7)
  12. Spam Emails
    Log-Analyse und Auswertung - 27.03.2012 (10)
  13. Account hat spam-emails verschickt
    Log-Analyse und Auswertung - 21.11.2011 (11)
  14. Thunderbird verschickt automatisch Spam-Emails an Adressbuch
    Log-Analyse und Auswertung - 11.09.2010 (1)
  15. Internet wegen Spam-Emails gesperrt
    Log-Analyse und Auswertung - 22.04.2010 (4)
  16. Spam Emails werden in meinem Namen verschickt.
    Log-Analyse und Auswertung - 31.05.2009 (5)
  17. Trojaner sendet heimlich eMails von meinem PC
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 04.10.2008 (1)

Zum Thema Spam Emails mit meinem Abesender - Hallo zusammen, ich verzweifle so langsam. Habe hier einige Posts gelesen aber komme nicht ganz klar. Ich habe folgendes Problem: In letzter Zeit landen vermehrt Email mit dem Betreff: "Mail - Spam Emails mit meinem Abesender...
Archiv
Du betrachtest: Spam Emails mit meinem Abesender auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.