Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung

Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung: eScan meldet 111 Virus(es) Found...

Windows 7 Wenn Du nicht sicher bist, ob Du dir Malware oder Trojaner eingefangen hast, erstelle hier ein Thema. Ein Experte wird sich mit weiteren Anweisungen melden und Dir helfen die Malware zu entfernen oder Unerwünschte Software zu deinstallieren bzw. zu löschen. Bitte schildere dein Problem so genau wie möglich. Sollte es ein Trojaner oder Viren Problem sein wird ein Experte Dir bei der Beseitigug der Infektion helfen.

Antwort
Alt 30.01.2005, 08:01   #1
Paumuell
 
eScan meldet 111 Virus(es) Found... - Standard

eScan meldet 111 Virus(es) Found...



Hallo,

habe wie im Forum empfohlen, meinen PC mit eScan im abgesicherten Modus gescannt. Hier das Ergebnis:

=>Total Number of Files Scanned: 134810
=>Total Number of Virus(es) Found: 111
***** Scanning complete. *****

Wie bekomme ich die weg?

Ist da was Gefährliches bei oder sind das alles Falschmeldungen. Die aktuellen Scanner von Antivir, Adaware, Spybot melden alles o.k., auch wenn ich "alle Datein" eingestellt habe...


Hier jetzt die Auflistung:

C:\Programme\RealVNC\WinVNC\WinVNC.exe infected by not-a-virus:RiskWare.RemoteAdmin.WinVNC-based.c 12:59:48:500 :[00000001]
File C:\WINDOWS\System32\securer\syshost.exe infected by TrojanSpy.Win32.Agent.w
File C:\WINDOWS\hosts infected by Trojan.Win32.Qhost.k
File C:\WINDOWS\loadnew.exe infected by TrojanDownloader.Win32.Small.yx
File C:\WINDOWS\System32\securers.dll infected by TrojanSpy.Win32.Agent.w
\TEMPOR~1\Content.IE5\6VQ3YXIV\loadadv156[1].exe infected by TrojanDownloader.Win32.Small.yx
\TEMPOR~1\Content.IE5\6VQ3YXIV\x[1].chm infected by TrojanDownloader.Win32.Small.yx
\TEMPOR~1\Content.IE5\AZQV69Y3\classload[1].jar infected by Trojan.Java.ClassLoader.c
\TEMPOR~1\Content.IE5\AZQV69Y3\x[1].chm infected by TrojanDownloader.Win32.Small.yx
\TEMPOR~1\Content.IE5\B3XBZDKO\js[1].htm infected by Exploit.CodeBaseExec
\TEMPOR~1\Content.IE5\B3XBZDKO\x[1].chm infected by TrojanSpy.Win32.Agent.w
\TEMPOR~1\Content.IE5\CJCTQTI7\enter[1].htm infected by Trojan-Downloader.JS.Psyme.ae
\TEMPOR~1\Content.IE5\CJCTQTI7\open[1].exe infected by TrojanSpy.Win32.Agent.w
\TEMPOR~1\Content.IE5\O1CRGNK3\bridge-c15[1].cab infected by not-a-virus:AdWare.WinAD.n
\TEMPOR~1\Content.IE5\O1CRGNK3\loadadv157[1].exe infected by TrojanDownloader.Win32.Small.yx
\TEMPOR~1\Content.IE5\O1CRGNK3\load[1].exe infected by TrojanDownloader.Win32.Small.yx
\TEMPOR~1\Content.IE5\P3JZLT0E\index[1].htm infected by Trojan-Downloader.JS.Small.y
\TEMPOR~1\Content.IE5\W3LFIEJ1\loaderadv156[1].jar infected by Trojan.Java.ClassLoader.h
\TEMPOR~1\Content.IE5\W3LFIEJ1\loaderadv157[1].jar infected by Trojan.Java.ClassLoader.h


Da es offenbar zu viele Zeichen/Zeilen sind, hab ich das kplt. Ergebnis als zweiteiligen Anhang (050124eScan.txt und 050124eScan2.txt) beigefügt...


19:01:16:781 :[00000001] File C:\Programme\RealVNC\WinVNC\othread2.dll infected by not-a-virus:RiskWare.RemoteAdmin.WinVNC-based.c
19:01:16:843 :[00000001] File C:\Programme\RealVNC\WinVNC\vnchooks.dll infected by not-a-virus:RiskWare.RemoteAdmin.WinVNC-based.c
19:09:46:296 :[00000001] File C:\System Volume Information\_restore{9C69B003-367F-4800-B26A-51EFD0541C77}\RP365\A0031436.exe infected by Trojan.Win32.Qhost.al
19:10:40:062 :[00000001] File C:\System Volume Information\_restore{9C69B003-367F-4800-B26A-51EFD0541C77}\RP372\A0032747.exe infected by TrojanDownloader.Win32.Small.yx
19:10:41:296 :[00000001] File C:\System Volume Information\_restore{9C69B003-367F-4800-B26A-51EFD0541C77}\RP372\A0032756.exe infected by TrojanSpy.Win32.Agent.w
19:31:17:609 :VirusCount = 116626 Latest Date = 2005/01/24
[msvLclnt.dll] [0x000001dc] 24/01/2005 20:08:04:359 :VirusCount = 116626 Latest Date = 2005/01/24


Ganz, ganz lieben Dank für deine Hilfe!!!
Angehängte Dateien
Dateityp: txt 050124eScan1.txt (11,5 KB, 400x aufgerufen)
Dateityp: txt 050124eScan2.txt (13,7 KB, 398x aufgerufen)

Alt 30.01.2005, 23:16   #2
Zrubsel
 
eScan meldet 111 Virus(es) Found... - Standard

eScan meldet 111 Virus(es) Found...



Mann, Mann, da hast du dir ja ne schöne Liste angelegt...

Ohne jetzt gewaltige Ahnung vortäuschen zu wollen, wäre das Vorgehen (so es denn meine Rechner betreffen würde) für mich klar: Installations CD zur Hand und los...
Weiter mit dem frischen System: SP2 laden + Sicherheitsupdates
Dann nicht benötigte Dienste abschalten ( Tip: www.dingens.org )
Virenscanner scheint ja vorhanden, von Firewalls kann man halten, was man will, ich halte was davon, allerdings in Verbindung mit HW Router.
Äusserst wichtig: Internet Explorer NUR noch für Microsoft Updates nutzen (ein Sieb ist ein Druckbehälter Gegen den IE), ansonsten Opera oder Firefox...
Sonst das übliche: Nicht mit Administratorrechten online gehen, immer mit Verstand seine Maus bedienen...

Gruss, Zrubsel

P.S.:Nicht am Ton stören, ich weiss, mit wem ich schreibe.. :-D

P.P.S.:Jemand aus dem "Foreninventar" wird sehr wahrscheinlich noch eine Alternative zur Neuinstallation kennen, ich allerdings halte persönlich die o.g. Variante für die sicherste, wenn auch für die aufwendigste...
__________________


Alt 30.01.2005, 23:20   #3
Chris14
 

eScan meldet 111 Virus(es) Found... - Standard

eScan meldet 111 Virus(es) Found...



~edit~ peinlich, peinlich.. ich hab doch tatsächlich winvnc für böse gehalten^^ ~edit~
__________________

Alt 30.01.2005, 23:31   #4
Zrubsel
 
eScan meldet 111 Virus(es) Found... - Standard

eScan meldet 111 Virus(es) Found...



naja, aber auch ohne das ist noch genug Gemüse vorhanden, das eine Neuinstallation rechtfertigen würde...
__________________
Nur weil du keine Paranoia hast, heisst das noch nicht, das sie NICHT hinter dir her sind...

Alt 30.01.2005, 23:33   #5
Chris14
 

eScan meldet 111 Virus(es) Found... - Standard

eScan meldet 111 Virus(es) Found...



da hast du recht^^ ich meinte gerade einen fehler von mir selbst (hab vorhin geschrieben, dass das system aufgrund des rootkits kompromittiert ist^^)


Alt 30.01.2005, 23:48   #6
Paumuell
 
eScan meldet 111 Virus(es) Found... - Standard

Was anstatt Neuaufsetzen? AW: eScan meldet 111 Virus(es) Found...



Zitat:
Zitat von Chris14
da hast du recht^^ ich meinte gerade einen fehler von mir selbst (hab vorhin geschrieben, dass das system aufgrund des rootkits kompromittiert ist^^)
o.k., o.k. ist also nicht kompromittiert, ist mir auch lieber so;-) Wie bekomme ich den Schrott runter ohne das System Neuaufsetzen zu müssen?

Ach ja, als Browser verwende ich Firefox und einen Hardware-Router mit Firewall hab ich auch noch davor...

Alt 31.01.2005, 00:31   #7
cronos
 
eScan meldet 111 Virus(es) Found... - Standard

eScan meldet 111 Virus(es) Found...



Eben doch kompromittiert---->

Neuinstallation
__________________
Only cronos endures

Alt 31.01.2005, 18:37   #8
Paumuell
 
eScan meldet 111 Virus(es) Found... - Standard

Keine andere Möglichkeit?



[QUOTE=cronos]Eben doch kompromittiert---->

Gibt es keine andere Möglichkeit, als das System neu aufzusetzen???

Bleibt noch die Frage, wann und wie der/die Schädlinge es geschafft haben auf diesen Rechner zu kommen....

Der PC hängt hinter einem Hardwarerouter mit Switch (Synergy21), bei der eingebauten Firewall sind alle Ports dicht....

Alt 31.01.2005, 18:41   #9
HerrKautz
 
eScan meldet 111 Virus(es) Found... - Standard

eScan meldet 111 Virus(es) Found...



Die Neuinstallation ist wesentlich einfacher und schneller als diese Kiste zu retten vor allem wenn ich mir die Liste so anschau,.....

Nein es gibt keine andere Möglichkeit,dazu auch http://www.trojaner-board.de/showthread.php?t=12154

Gruss

Alt 31.01.2005, 18:42   #10
Haui45
 
eScan meldet 111 Virus(es) Found... - Standard

eScan meldet 111 Virus(es) Found...



Zitat:
Bleibt noch die Frage, wann und wie der/die Schädlinge es geschafft haben auf diesen Rechner zu kommen....
z.B.
Verwenden unsicherer Software (IE, OE)
System nicht gepatcht
Software veraltet
Tauschbörsen
"schlechte" Surfgewohnheiten
usw........

Geändert von Haui45 (31.01.2005 um 18:51 Uhr)

Alt 31.01.2005, 18:45   #11
Yopie
Moderator, a.D.
 
eScan meldet 111 Virus(es) Found... - Standard

eScan meldet 111 Virus(es) Found...



Zitat:
Zitat von Paumuell
Bleibt noch die Frage, wann und wie der/die Schädlinge es geschafft haben auf diesen Rechner zu kommen....
Besuchst Du Warez-Seiten und installierst Dir Programme von dort?
Nutzt Du den IE?

Tja...

Gruß
Yopie

Alt 31.01.2005, 18:52   #12
Rene-gad
 
eScan meldet 111 Virus(es) Found... - Standard

eScan meldet 111 Virus(es) Found...



Zitat:
Zitat von Zrubsel
Ohne jetzt gewaltige Ahnung vortäuschen zu wollen, wäre das Vorgehen (so es denn meine Rechner betreffen würde) für mich klar: Installations CD zur Hand und los...
FULL ACK!!!
Hallo Paumuell
Du musst bitte beim surfen besser aufpassen! So eine Malware-Kollektion kann man nicht an einer Sitzung einsammeln! Bitte System nach der Neuinstallation absichern: http://faq.underflow.de/

Antwort

Themen zu eScan meldet 111 Virus(es) Found...
abgesicherten modus, adaware, aktuelle, antivir, c.exe, c:\windows, content.ie5, datei, ergebnis, escan, files, forum, found, hilfe!, hilfe!!, hilfe!!!, index, infected, information, not-a-virus, programme, scanner, spybot, syshost.exe, system, system volume information, system32, total, virus, windows, _restore



Ähnliche Themen: eScan meldet 111 Virus(es) Found...


  1. Panda Active Scan meldet "Suspicious Policies Found" Handelt es sich hierbei um Schadsoftware?
    Log-Analyse und Auswertung - 04.02.2013 (16)
  2. AVG Anti Virus free meldet Virus PSW.Generic7.BWMP, Virus läßt sich nicht beseitigen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 30.10.2010 (21)
  3. Escan meldet Trojan.Win32.Agent.alif
    Log-Analyse und Auswertung - 10.11.2008 (1)
  4. Escan meldet Trojan win32.Agent.alif und etliche Störenfriede
    Mülltonne - 09.11.2008 (0)
  5. escan meldet Infektion kav findet nichts????
    Log-Analyse und Auswertung - 02.01.2008 (1)
  6. eScan - Virus Log
    Mülltonne - 23.10.2007 (0)
  7. eScan meldet 8 Infektionen, wie kriege ich die weg?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 13.10.2007 (0)
  8. eScan meldet Spyware/Adware
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 02.07.2007 (5)
  9. eScan -Virus LOg
    Log-Analyse und Auswertung - 05.05.2007 (2)
  10. eScan meldet Adware/Spyware...
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 22.04.2007 (7)
  11. eScan Virus log
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 01.12.2005 (2)
  12. Escan: Total Viruses Found: 4
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 14.09.2005 (2)
  13. eScan meldet 4 Viren...
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 20.07.2005 (1)
  14. eScan meldet spyware in system file
    Log-Analyse und Auswertung - 13.07.2005 (3)
  15. Escan meldet AltNet Spyware
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 27.05.2005 (7)
  16. escan meldet diesen Befund
    Log-Analyse und Auswertung - 18.03.2005 (1)
  17. Hilfe!!!! - escan meldet Virus gefunden
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 20.01.2005 (3)

Zum Thema eScan meldet 111 Virus(es) Found... - Hallo, habe wie im Forum empfohlen, meinen PC mit eScan im abgesicherten Modus gescannt. Hier das Ergebnis: =>Total Number of Files Scanned: 134810 =>Total Number of Virus(es) Found: 111 ***** - eScan meldet 111 Virus(es) Found......
Archiv
Du betrachtest: eScan meldet 111 Virus(es) Found... auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.