Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung

Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung: Malwarebytes zeigt kein Symptom mehr an, obwohl nicht gelöscht wurde

Windows 7 Wenn Du nicht sicher bist, ob Du dir Malware oder Trojaner eingefangen hast, erstelle hier ein Thema. Ein Experte wird sich mit weiteren Anweisungen melden und Dir helfen die Malware zu entfernen oder Unerwünschte Software zu deinstallieren bzw. zu löschen. Bitte schildere dein Problem so genau wie möglich. Sollte es ein Trojaner oder Viren Problem sein wird ein Experte Dir bei der Beseitigug der Infektion helfen.

Antwort
Alt 03.09.2012, 12:09   #1
JonnyJoe
 
Malwarebytes zeigt kein Symptom mehr an, obwohl nicht gelöscht wurde - Standard

Malwarebytes zeigt kein Symptom mehr an, obwohl nicht gelöscht wurde



Hallo Leute,
ich hab folgendes Problem:

Ich hab mit Malwarebytes einen Suchlauf gemacht. Während des Suchlaufs
wurde angezeigt, dass eine infizierte Datei gefunden wurde. Nach einiger Zeit blieb der Suchlauf stehen und setzte sich nicht weiter fort.Mein System blieb dann daraufhin ebenfalls hängen. Ich musste neustarten. Festplatte wurde beim Neustart Inkonsistenz etc. überprüft...

Ich habe dann Malwarebytes neugestartet, es wurde aber dabei kein Befund mehr angezeigt,obwohl ich vorher nichts entfernt habe, und blieb trotzdem nach einiger Zeit im Suchlauf stehen...
Das habe ich dann mehrmals versucht, es kam immer zum Absturz.

Bis ich irgendwann geguckt habe um welche Datei es sich handelt, bei welcher Malwarebytes im Suchlauf stehen bleibt. Es war nicht immer die selbe Datei,
aber es schien sich um Dateien aus dem installierten NVidia-Grafiktreiberpacket zu handeln. Ich hab anschließend alles von Nvidia deinstalliert und nebenbei auch andere Programme um einbisschen Stabilität in mein System zu bekommen.
Zum Abschluss habe ich dann, mit deaktivierter Firewall und Antivirusprogramm und ohne Netzverbindung einen Quickscan und einen Vollständigen Scan durchführen können mit dem Ergebnis, dass keine infizierten Dateien gefunden wurden.

Wie gehe ich jetzt weiter vor? Mich wundert es, dass beim ersten Suchlauf etwas gefunden wird und bei anschließenden Suchläufen nichts gefunden wird. So wirklich sicher fühle ich mich jetzt nicht.

Alt 04.09.2012, 20:52   #2
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Malwarebytes zeigt kein Symptom mehr an, obwohl nicht gelöscht wurde - Standard

Malwarebytes zeigt kein Symptom mehr an, obwohl nicht gelöscht wurde



Bitte alle vorhandenen Logs posten egal ob Fund oder kein Fund
__________________

__________________

Alt 06.09.2012, 20:44   #3
JonnyJoe
 
Malwarebytes zeigt kein Symptom mehr an, obwohl nicht gelöscht wurde - Standard

Malwarebytes zeigt kein Symptom mehr an, obwohl nicht gelöscht wurde



Hey Cosinus,
ich stell hier die letzte Logfile rein. Die anderen Logfiles unterscheiden sich nicht. Nur die Zahl der durchsuchten Objekte, da mein System bzw. Malwarebytes abgestürtzt ist.

Zitat:
Malwarebytes Anti-Malware 1.60.1.1000
Malwarebytes : Free Anti-Malware download

Datenbank Version: v2012.03.17.04

Windows 7 Service Pack 1 x86 NTFS
Internet Explorer 8.0.7601.17514
***** :: ***** [Administrator]

17.03.2012 13:15:17
mbam-log-2012-03-17 (13-15-17).txt

Art des Suchlaufs: Vollständiger Suchlauf
Aktivierte Suchlaufeinstellungen: Speicher | Autostart | Registrierung | Dateisystem | Heuristiks/Extra | HeuristiKs/Shuriken | PUP | PUM
Deaktivierte Suchlaufeinstellungen: P2P
Durchsuchte Objekte: 295327
Laufzeit: 1 Stunde(n), 3 Minute(n), 33 Sekunde(n)

Infizierte Speicherprozesse: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Speichermodule: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Registrierungsschlüssel: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Registrierungswerte: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Dateiobjekte der Registrierung: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Verzeichnisse: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Dateien: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

(Ende)

Frage: Kann es sein, dass Malwarebytes nichts mehr findet, weil in den Einstellungen für PUM eingestellt ist (Ergebnisse anzeigen und zur Entfernung auswählen) ???

Was mir fehlt ist die Logfile von dem Suchlauf mit Befund. Das ist, glaub ich sehr schlecht.

Was nun???

Danke
__________________

Alt 07.09.2012, 08:37   #4
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Malwarebytes zeigt kein Symptom mehr an, obwohl nicht gelöscht wurde - Standard

Malwarebytes zeigt kein Symptom mehr an, obwohl nicht gelöscht wurde



Du hast ein Log von März gepostet, das ist ein halbes Jahr alt! Hatte Malwarebytes in den anderen Vorgängen nie etwas gefunden?

Bitte ESET ausführen, danach sehen wir weiter!

Hinweis: ESET zeigt durchaus öfter ein paar Fehlalarme. Deswegen soll auch von ESET immer nur erst das Log gepostet und nichts entfernt werden.


ESET Online Scanner

Bitte während der Online-Scans evtl. vorhandene externe Festplatten einschalten! Bitte während der Scans alle Hintergrundwächter (Anti-Virus-Programm, Firewall, Skriptblocking und ähnliches) abstellen und nicht vergessen, alles hinterher wieder einzuschalten.
  • Anmerkung für Vista und Win7 User: Bitte den Browser unbedingt als Administrator starten.
  • Dein Anti-Virus-Programm während des Scans deaktivieren.

    Button (<< klick) drücken.
    • Firefox-User:
      Bitte esetsmartinstaller_enu.exe downloaden.Das Firefox-Addon auf dem Desktop speichern und dann installieren.
    • IE-User:
      müssen das Installieren eines ActiveX Elements erlauben.
  • Setze den einen Hacken bei Yes, i accept the Terms of Use.
  • Drücke den Button.
  • Warte bis die Komponenten herunter geladen wurden.
  • Setze einen Haken bei "Scan archives".
  • Gehe sicher, dass bei Remove Found Threads kein Haken gesetzt ist.
  • drücken.
  • Die Signaturen werden herunter geladen.Der Scan beginnt automatisch.
Wenn der Scan beendet wurde
  • Klicke .
  • Klicke und speichere das Logfile als ESET.txt auf dem Desktop.
  • Klicke Back und Finish
Bitte poste die Logfile hier.


Bitte alles nach Möglichkeit hier in CODE-Tags posten.

Wird so gemacht:

[code] hier steht das Log [/code]

Und das ganze sieht dann so aus:

Code:
ATTFilter
 hier steht das Log
         
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Alt 08.09.2012, 11:25   #5
JonnyJoe
 
Malwarebytes zeigt kein Symptom mehr an, obwohl nicht gelöscht wurde - Standard

Malwarebytes zeigt kein Symptom mehr an, obwohl nicht gelöscht wurde



Hey Cosinus, ich hab nen Online Scanner noch nie verwendet,
muss eine Internetverbindung bestehen?
Du schreibst am Anfang die Firewall muss deaktiviert werden, stellt das bei
einer Internetverbindung und dem Verdacht auf Befall nicht ein Risiko dar???

Ich hab mit Antivir nach dem Problem auch mal alles überprüfen lassen, es hat nichts gefunden.

Also ich hab Malwarebyte nur paar mal benutzt, ich kann mich nicht daran erinnern dass es was gefunden hätte. Wie gesagt bis auf das eine Mal, als es bzw. das System abstürtzte. Und zudem Suchlauf wurde keine Logfiel erstellt. Bei den Suchläufen danach scheinbar schon.

Hier nochmal die Logfile von Malwarebytes vom letzten Suchlauf:


Code:
ATTFilter
 
Malwarebytes Anti-Malware 1.62.0.1300
www.malwarebytes.org

Datenbank Version: v2012.09.02.03

Windows 7 Service Pack 1 x86 NTFS
Internet Explorer 8.0.7601.17514
**** :: **** [Administrator]

03.09.2012 11:53:14
mbam-log-2012-09-03 (11-53-14).txt

Art des Suchlaufs: Vollständiger Suchlauf (C:\|D:\|)
Aktivierte Suchlaufeinstellungen: Speicher | Autostart | Registrierung | Dateisystem | Heuristiks/Extra | HeuristiKs/Shuriken | PUP | PUM
Deaktivierte Suchlaufeinstellungen: P2P
Durchsuchte Objekte: 339318
Laufzeit: 39 Minute(n), 47 Sekunde(n)

Infizierte Speicherprozesse: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Speichermodule: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Registrierungsschlüssel: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Registrierungswerte: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Dateiobjekte der Registrierung: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Verzeichnisse: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Dateien: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

(Ende)
         
Wenn du mir das mit dem Online Scanner nochmal erklärst, dann mach ich da nochmal nen Suchlauf.
Danke und Gruss


Alt 10.09.2012, 14:53   #6
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Malwarebytes zeigt kein Symptom mehr an, obwohl nicht gelöscht wurde - Standard

Malwarebytes zeigt kein Symptom mehr an, obwohl nicht gelöscht wurde



Zitat:
einer Internetverbindung und dem Verdacht auf Befall nicht ein Risiko dar???
Dann würden wir ja wohl kaum so eine Anweisung geben
__________________
--> Malwarebytes zeigt kein Symptom mehr an, obwohl nicht gelöscht wurde

Antwort

Themen zu Malwarebytes zeigt kein Symptom mehr an, obwohl nicht gelöscht wurde
angezeigt, blieb, datei, dateien, ebenfalls, entfernt, ergebnis, festplatte, firewall, folge, folgendes, gelöscht, infizierte, installierte, leute, malwarebytes, nichts, platte, problem, programme, stabilität, system, versucht, wirklich, wunder



Ähnliche Themen: Malwarebytes zeigt kein Symptom mehr an, obwohl nicht gelöscht wurde


  1. Nach Instalation von Iminet,kein Netzwerk mehr (kein internet mehr) Goggle Chrome und IE lassen sich nicht öffnen(weißer Bildschirm)
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 27.12.2014 (1)
  2. Nach Tipps wegen Trojaner kein Sound mehr...sind Treiber gelöscht?
    Netzwerk und Hardware - 11.11.2014 (6)
  3. malwarebytes macht kein Update mehr hin und wieder Werbebanner auf Webseiten
    Log-Analyse und Auswertung - 25.09.2014 (17)
  4. EMS Enable/VM Network hidden/ W-lan Lässt sich nicht aktivieren obwohl on / Ubuntu kein zugriff sda / Hyper V
    Überwachung, Datenschutz und Spam - 28.04.2014 (1)
  5. Bekomme 2 Objekte mit Malwarebytes nicht gelöscht ?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 11.04.2013 (41)
  6. Malwarebytes-Funde gelöscht ->Windows startet nicht mehr
    Log-Analyse und Auswertung - 10.01.2013 (20)
  7. Ransom Trojan wird nicht durch Malwarebytes gelöscht
    Log-Analyse und Auswertung - 11.07.2012 (21)
  8. Treiber gelöscht? Kein Sound mehr! (Audiocontroller für Multimedia XP)
    Netzwerk und Hardware - 15.04.2012 (13)
  9. Google-Links funktionieren nicht mehr, AviraAntivir und MalwareBytes scannen nicht mehr
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 28.12.2011 (11)
  10. Internet funktioniert nicht mehr obwohl verbindung steht.
    Alles rund um Windows - 25.03.2011 (7)
  11. Problem mit der Datei "sshnas21.dl" obwohl alles gelöscht wurde
    Log-Analyse und Auswertung - 29.05.2010 (5)
  12. computer zeigt probleme nachdem sdra64 durch malwarebytes entfernt wurde
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 27.05.2010 (4)
  13. MSN zeigt OFF obwohl ON!?
    Alles rund um Windows - 30.08.2009 (12)
  14. Popup Trojaner gelöscht. Nun kein Systemloginscreen mehr
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 25.04.2009 (10)
  15. win32.agent.pz gelöscht bekommen, aber kein funktionierenden IE mehr
    Log-Analyse und Auswertung - 20.06.2008 (2)
  16. avg hat trojaner in der system volume gelöscht seitdem im headset kein ton mehr
    Mülltonne - 17.07.2007 (1)
  17. avg hat trojaner in der system volume gelöscht seitdem im headset kein ton mehr
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 17.07.2007 (1)

Zum Thema Malwarebytes zeigt kein Symptom mehr an, obwohl nicht gelöscht wurde - Hallo Leute, ich hab folgendes Problem: Ich hab mit Malwarebytes einen Suchlauf gemacht. Während des Suchlaufs wurde angezeigt, dass eine infizierte Datei gefunden wurde. Nach einiger Zeit blieb der Suchlauf - Malwarebytes zeigt kein Symptom mehr an, obwohl nicht gelöscht wurde...
Archiv
Du betrachtest: Malwarebytes zeigt kein Symptom mehr an, obwohl nicht gelöscht wurde auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.