Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung

Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung: TR/Crypt.XPACK.Gen, TR/ATRAPS.Gen2, TR/ATRAPS.Gen

Windows 7 Wenn Du nicht sicher bist, ob Du dir Malware oder Trojaner eingefangen hast, erstelle hier ein Thema. Ein Experte wird sich mit weiteren Anweisungen melden und Dir helfen die Malware zu entfernen oder Unerwünschte Software zu deinstallieren bzw. zu löschen. Bitte schildere dein Problem so genau wie möglich. Sollte es ein Trojaner oder Viren Problem sein wird ein Experte Dir bei der Beseitigug der Infektion helfen.

Antwort
Alt 30.06.2012, 11:13   #1
ella_
 
TR/Crypt.XPACK.Gen, TR/ATRAPS.Gen2, TR/ATRAPS.Gen - Standard

TR/Crypt.XPACK.Gen, TR/ATRAPS.Gen2, TR/ATRAPS.Gen



Hallo,

ich hatte vor einer Woche auch die Trojaner TR/Crypt.XPACK.Gen, TR/ATRAPS.Gen2, TR/ATRAPS.Gen. Angefangen hatte es mit TR/Crypt.XPACK.Gen. Dann kamen die beiden anderen. Auch im Minutentakt Meldungen von AVIRA, der die Trojaner in einem Standardbenutzerkonto (windows7) fand.

Nach einem Update von AVIRA wurden die Trojaner zum letzen Mal gefunden, in Quaratäne gepackt und seit dem ist Ruhe. Auch Malwarebytes findet nichts. Es läßt sich ganz normal arbeiten. Nix auffälliges.

Kann es sein, dass dadurch, dass die Funde nur in einem Standarbbenutzerkonto gefunden wurde (alle nur in C:\Users\XXX\AppData\Local\) und nicht in einem Administratorenkonto, dass der Schaden begrenzt ist und ich sicherheitshalber nur dieses Nutzerkonto lösche?

Oder ist es möglich, dass sich ein Trojaner an anderen Stellen einnistet, auch wenn der User keine Admin-Rechte hat?

Für einen Rat wär ich dankbar,
viele Grüße, Ella

Alt 30.06.2012, 14:43   #2
markusg
/// Malware-holic
 
TR/Crypt.XPACK.Gen, TR/ATRAPS.Gen2, TR/ATRAPS.Gen - Standard

TR/Crypt.XPACK.Gen, TR/ATRAPS.Gen2, TR/ATRAPS.Gen



hi und woher sollen wir wissen, was wo gefunden wird wenn du uns die ereigniss meldungen bzw berichte nicht postest?
__________________

__________________

Alt 30.06.2012, 15:40   #3
ella_
 
TR/Crypt.XPACK.Gen, TR/ATRAPS.Gen2, TR/ATRAPS.Gen - Standard

TR/Crypt.XPACK.Gen, TR/ATRAPS.Gen2, TR/ATRAPS.Gen



Hallo Markus,

hier sind die Funde von Avir

C:\Users\ellen mobil\AppData\Local\{2e981a0a-bdad-7990-b5dd-40c81e7a16e0}\U\800000cb.@
[FUND] Ist das Trojanische Pferd TR/ATRAPS.Gen2
[HINWEIS] Die Datei wurde ins Quarantäneverzeichnis unter dem Namen '56187437.qua' verschoben!
C:\Users\ellen mobil\AppData\Local\{2e981a0a-bdad-7990-b5dd-40c81e7a16e0}\U\80000000.@
[FUND] Ist das Trojanische Pferd TR/ATRAPS.Gen
[HINWEIS] Die Datei wurde ins Quarantäneverzeichnis unter dem Namen '4e8f5b90.qua' verschoben!
C:\Users\ellen mobil\AppData\Local\{2e981a0a-bdad-7990-b5dd-40c81e7a16e0}\U\00000001.@
[FUND] Ist das Trojanische Pferd TR/Small.FI
[HINWEIS] Die Datei wurde ins Quarantäneverzeichnis unter dem Namen '1cd00178.qua' verschoben!

und das war der erste:

C:\Users\ellen mobil\AppData\Local\Temp\98540199.exe
[FUND] Ist das Trojanische Pferd TR/Crypt.XPACK.Gen
[HINWEIS] Die Datei wurde ins Quarantäneverzeichnis unter dem Namen '561ff9ea.qua' verschoben!


Und Malwarebytes hat daraufhin nichts gefunden. Und wie gesagt, das ist jetzt eine Woche her, ich arbeite mit einem anderen Nutzeraccount und habe keine Probleme.
Bin aber verunsichert, weil ich nun beim Nachlesen hier bei euch sehe, dass diese Trojaner bei anderen Systemen nicht so einfach verschwinden, wie es bei mir vieleicht den Anschein hatte....

Danke.


viele Grüße
__________________

Alt 30.06.2012, 17:56   #4
markusg
/// Malware-holic
 
TR/Crypt.XPACK.Gen, TR/ATRAPS.Gen2, TR/ATRAPS.Gen - Standard

TR/Crypt.XPACK.Gen, TR/ATRAPS.Gen2, TR/ATRAPS.Gen



hi,
danke
nutzt du den pc für onlinebanking, zum einkaufen, für sonstige zahlungsabwicklungen, oder ähnlich wichtiges, wie berufliches?
__________________
-Verdächtige mails bitte an uns zur Analyse weiterleiten:
markusg.trojaner-board@web.de
Weiterleiten
Anleitung:
http://markusg.trojaner-board.de
Mails bitte vorerst nach obiger Anleitung an
markusg.trojaner-board@web.de
Weiterleiten
Wenn Ihr uns unterstützen möchtet

Alt 30.06.2012, 18:09   #5
ella_
 
TR/Crypt.XPACK.Gen, TR/ATRAPS.Gen2, TR/ATRAPS.Gen - Standard

TR/Crypt.XPACK.Gen, TR/ATRAPS.Gen2, TR/ATRAPS.Gen



ja, nutze ich.

Ich mach gerade auf dem befallenen laptop einen viren scan im abgesicherten modus und er findet da noch exp/0840.CN2. Scan ist noch nicht fertig, daher noch kein bericht.


Alt 30.06.2012, 18:18   #6
markusg
/// Malware-holic
 
TR/Crypt.XPACK.Gen, TR/ATRAPS.Gen2, TR/ATRAPS.Gen - Standard

TR/Crypt.XPACK.Gen, TR/ATRAPS.Gen2, TR/ATRAPS.Gen



hi
bank anrufen, onlinebanking aufgrund des zero access rootkits sperren lassen.
notfall nummer:
116 116

der pc muss neu aufgesetzt und dann abgesichert werden
1. Datenrettung:2. Formatieren, Windows neu instalieren:3. PC absichern: http://www.trojaner-board.de/96344-a...-rechners.html
ich werde außerdem noch weitere punkte dazu posten.
4. alle Passwörter ändern!
5. nach PC Absicherung, die gesicherten Daten prüfen und falls sauber: zurückspielen.
6. werde ich dann noch was zum absichern von Onlinebanking mit Chip Card Reader + Star Money sagen.
__________________
--> TR/Crypt.XPACK.Gen, TR/ATRAPS.Gen2, TR/ATRAPS.Gen

Alt 30.06.2012, 18:27   #7
ella_
 
TR/Crypt.XPACK.Gen, TR/ATRAPS.Gen2, TR/ATRAPS.Gen - Standard

TR/Crypt.XPACK.Gen, TR/ATRAPS.Gen2, TR/ATRAPS.Gen



vielen vielen Dank für deine Hilfe!

Ich habs schon geahnt, dass ich um eine Neuinstallation nicht drumrumkommen werd. Mach ich jetzt.

Der Vollständigkeithalber, die Ausgabe von Avira aus dem abgesicherten Modus:

Beginne mit der Suche in 'C:\'
C:\Users\ellen mobil\AppData\Local\Temp\ik5B5g25.exe.part
[WARNUNG] Unerwartetes Dateiende erreicht
C:\Users\ellen mobil\AppData\LocalLow\Sun\Java\Deployment\cache\6.0\17\6b069691-6a4522c1
[0] Archivtyp: ZIP
--> C3.class
[FUND] Enthält Erkennungsmuster des Exploits EXP/0840.CN.2

Alt 30.06.2012, 18:29   #8
markusg
/// Malware-holic
 
TR/Crypt.XPACK.Gen, TR/ATRAPS.Gen2, TR/ATRAPS.Gen - Standard

TR/Crypt.XPACK.Gen, TR/ATRAPS.Gen2, TR/ATRAPS.Gen



hi, dann das gerät absichern
nach dem neu aufsetzen

falls du nicht vista oder win7 nutzt, arbeite den abschnitt xp ab.
als antimalware programm würde ich emsisoft empfehlen.
diese haben für mich den besten schutz kostet aber etwas.
http://www.trojaner-board.de/103809-...i-malware.html
testversion:
Meine Antivirus-Empfehlung: Emsisoft Anti-Malware
insbesondere wenn du onlinebanking, einkäufe, sonstige zahlungsabwicklungen oder ähnlich wichtiges, wie zb berufliches machst, also sensible daten zu schützen sind, solltest du in sicherheitssoftware investieren.
vor dem aktivieren der lizenz die 30 tage testzeitraum ausnutzen.

kostenlos, aber eben nicht ganz so gut wäre avast zu empfehlen.
http://www.trojaner-board.de/110895-...antivirus.html

sag mir welches du nutzt, dann gebe ich konfigurationshinweise.
bitte dein bisheriges av deinstalieren
die folgende anleitung ist umfangreich, dass ist mir klar, sie sollte aber umgesetzt werden, da nur dann dein pc sicher ist. stelle so viele fragen wie nötig, ich arbeite gern alles mit dir durch!

http://www.trojaner-board.de/96344-a...-rechners.html
Starte bitte mit der Passage, Windows Vista und Windows 7
Bitte beginne damit, Windows Updates zu instalieren.
Am besten geht dies, wenn du über Start, Suchen gehst, und dort Windows Updates eingibst.
Prüfe unter "Einstellungen ändern" dass folgendes ausgewählt ist:
- Updates automatisch Instalieren,
- Täglich
- Uhrzeit wählen
- Bitte den gesammten rest anhaken, außer:
- detailierte benachichtungen anzeigen, wenn neue Microsoft software verfügbar ist.
Klicke jetzt die Schaltfläche "OK"
Klicke jetzt "nach Updates suchen".
Bitte instaliere zunächst wichtige Updates.
Es wird nötig sein, den PC zwischendurch neu zu starten. falls dies der Fall ist, musst du erneut über Start, Suchen, Windows Update aufrufen, auf Updates suchen klicken und die nächsten instalieren.
Mache das selbe bitte mit den optionalen Updates.
Bitte übernimm den rest so, wie es im Abschnitt windows 7 / Vista zu lesen ist.
aus dem Abschnitt xp, bitte den punkt "datenausführungsverhinderung, dep" übernehmen.
als browser rate ich dir zu chrome:
Installation von Google Chrome für mehrere Nutzerkonten - Google Chrome-Hilfe
anleitung lesen bitte
falls du nen andern nutzen willst, sags mir dann muss ich teile der nun folgenden anleitung


Sandboxie
Die devinition einer Sandbox ist hier nachzulesen:
Sandbox
Kurz gesagt, man kann Programme fast 100 %ig isuliert vom System ausführen.

Der Vorteil liegt klar auf der Hand, wenn über den Browser Schadcode eingeschläust wird, kann dieser nicht nach außen dringen.
Download Link:
Sandboxie Download - Sandboxie 3.72

anleitung:
http://www.trojaner-board.de/71542-a...sandboxie.html
ausführliche anleitung als pdf, auch abarbeiten:
Sandbox Einstellungen |

bitte folgende zusatz konfiguration machen:
sandboxie control öffnen, menü sandbox anklicken, defauldbox wählen.
dort klicke auf sandbox einstellungen.
beschrenkungen, bei programm start und internet zugriff schreibe:
chrome.exe
dann gehe auf anwendungen, webbrowser, chrome.
dort aktiviere alles außer gesammten profil ordner freigeben.
Wie du evtl. schon gesehen hast, kannst du einige Funktionen nicht nutzen.
Dies ist nur in der Vollversion nötig, zu deren Kauf ich dir rate.
Du kannst zb unter "Erzwungene Programmstarts" festlegen, dass alle Browser in der Sandbox starten.
Ansonsten musst du immer auf "Sandboxed webbrowser" klicken bzw Rechtsklick, in Sandboxie starten.
Eine lebenslange Lizenz kostet 30 €, und ist auf allen deinen PC's nutzbar.

Weiter mit:
Maßnahmen für ALLE Windows-Versionen
alles komplett durcharbeiten
anmerkung zu file hippo.
in den settings zusätzlich auswählen:
hide beta updates.
Run updateChecker when Windows starts

Backup Programm:
in meiner Anleitung ist bereits ein Backup Programm verlinkt, als Alternative bietet sich auch das Windows eigene Backup Programm an:
http://www.trojaner-board.de/82962-w...en-backup.html
Dies ist aber leider nur für Windows 7 Nutzer vernünftig nutzbar.
Alle Anderen sollten sich aber auf jeden fall auch ein Backup Programm instalieren, denn dies kann unter Umständen sehr wichtig sein, zum Beispiel, wenn die Festplatte einmal kaputt ist.

Zum Schluss, die allgemeinen sicherheitstipps beachten, wenn es dich betrifft, den Tipp zum Onlinebanking beachten und alle Passwörter ändern
bitte auch lesen, wie mache ich programme für alle sichtbar:
Programme für alle Konten nutzbar machen - PCtipp.ch - Praxis & Hilfe
surfe jetzt also nur noch im standard nutzer konto und dort in der sandbox.
wenn du die kostenlose version nutzt, dann mit klick auf sandboxed web browser, wenn du die bezahlversion hast, kannst du erzwungene programm starts festlegen, dann wird Sandboxie immer gestartet wenn du nen browser aufrufst.
wenn du mit der maus über den browser fährst sollte der eingerahmt sein, dann bist du im sandboxed web browser
__________________
-Verdächtige mails bitte an uns zur Analyse weiterleiten:
markusg.trojaner-board@web.de
Weiterleiten
Anleitung:
http://markusg.trojaner-board.de
Mails bitte vorerst nach obiger Anleitung an
markusg.trojaner-board@web.de
Weiterleiten
Wenn Ihr uns unterstützen möchtet

Alt 01.07.2012, 21:39   #9
ella_
 
TR/Crypt.XPACK.Gen, TR/ATRAPS.Gen2, TR/ATRAPS.Gen - Standard

TR/Crypt.XPACK.Gen, TR/ATRAPS.Gen2, TR/ATRAPS.Gen



Hi Markus,

hab Festplatte formatiert und mit Recovery Win7 neu aufgespielt. Hatte die Anweisung alle abgearbeitet. Was nicht geklappt hat, war Daten sichern mit Parted Magic. Da wurde meine externe Festplatte nicht gelesen (irgendwas mit NTFS Problem). Hab dann meine Daten einfach via Explorer rüberkopiert.

Jetzt lad ich gerade Emsisoft Internet Security Pack runter. Hab ich dich richtig verstanden, dass ich mit Emsisoft kein zusätzliches Antivirenprogramm benötige?
Und über zusäztliche Konfigrationshinweise (hattest du oben erwähnt) würd ich mich freuen.

Viele Grüße, Ella.

Hab jetzt erst festgestellt, dass das Service Pack 1 von Win7 nicht installiert wurde. Das hab ich jetzt schnell nachgeholgt.
War leider vorher schon online für die Downloads (auf der Website von Emsisoft und auf Microsoft - und beim Start von IE wurde Goggle News automatisch geladen).
Da kann jetzt aber nix passiert sein, oder?

Alt 02.07.2012, 19:14   #10
markusg
/// Malware-holic
 
TR/Crypt.XPACK.Gen, TR/ATRAPS.Gen2, TR/ATRAPS.Gen - Standard

TR/Crypt.XPACK.Gen, TR/ATRAPS.Gen2, TR/ATRAPS.Gen



hi, nein.
emsisoft ist doch bereits ein antimalware programm und deckt damit alle arten von schadsoftware ab :-)
emsisoft öffnen, einstellungen klicken.
geplanter scan.
wähle starten um, ich persönlich hab monatlich, kannst aber auch wöchendlich einstellen.
uhrzeit, und bei monatlich ebenfalls datum wählen.
unsichtbar, falls du das scan fenster nicht sehen möchtest.
und verpasste scans nachholen.
auto update:
intervall, täglich, stündlich von 00.00 bis 23.59
heißt jede stunde updates.
einstellung: update
am antimalware network teilnemen.
die andern beiden haken, beta updates und zusätzliche sprachen, nicht setzen.

rest bleibt.
klicke jetzt auf wächter:
dort auf wächter.
verhaltensanalyse aktivieren, alles selektieren.
jetzt auf alarme:
aktiviere dort comunety basierte alarm reduktion.
unter anderem dafür gibt es das antimalware network.
die comunety basierte alarm reduktion betrifft die verhaltensanalyse.
emsisoft gibt, bei einigen programmen, meldungen raus, weil das verhalten des programmes dies notwendig macht.
da manche user sich damit nicht auskennen, was keine schande ist, :-) wird hier geprüft, wie viele nutzer haben programm x erlaubt oder blockiert.
hier haben wir im moment 90 % eingestellt, also wenn 90 % sagen, das programm ist io, wird ne erlauben regel angelegt, wenn sie sagen, programm x ist bösartig, automatisch blockiert.
wenn du dir das allein zutraust, musst du den haken nicht setzen.
wenn zb nur 70 % aller user sagen programm x ist gut oder bösartig, wird dir dies in einer grafik angezeigt
jetzt auf datei wächter.
standard atkion für erkannte objekte, alarmieren.
surf schutz:
hier alles auf blockieren mit info.
wenn es eine seite gibt, die versehens blockiert wird, kanns du die direkt über das popup erlauben was es bei der blockierung gibt, oder über host regeln.
wenn dir diese info popups nicht gefallen musst du alles auf unsichtbar blockieren stellen, aber drann denken, zu prüfen wenn du ne seite hast, die nicht geladen wird, ob emsi sie geblockt hatt.

das wäre es, hoffe es war verständlich.

ich möchte erst mal anhand einer checkliste prüfen ob du alles hast.
- instalieren von optionalen und wichtigen updates.
- konfigurieren von windows updates.
- dep für alle prozesse aktivieren.
- sehop aktivieren.
- chrome instalieren.
- sandboxie instalieren.
- autorun deaktivieren.
- panda vaccine instalieren.
- secunia instalieren.
- file hippo instalieren.
beachte:
secunia und file hippo bieten englische updates, überall wo du auf die nutzeroberfläche zugreifst, wie zb reader, browser, etc benötigst du deutsche updates, also hier die hersteller seiten in den favoriten deines browsers speichern und wenn ein update gezeigt wird, von dort hohlen, bei java, flash quicktime, ist es egal ob deutsch oder englisch.
- backup software instalieren, backup und rettungsdvd erstellen.
hier ne kurze anleitung:
Anleitung: Systemabbild mit Paragon Drive Backup - NETZWELT

- wenn du onlinebanking machst, kann ich noch kurz was über die vorteile von card reader und banking software sagen.
__________________
-Verdächtige mails bitte an uns zur Analyse weiterleiten:
markusg.trojaner-board@web.de
Weiterleiten
Anleitung:
http://markusg.trojaner-board.de
Mails bitte vorerst nach obiger Anleitung an
markusg.trojaner-board@web.de
Weiterleiten
Wenn Ihr uns unterstützen möchtet

Alt 03.07.2012, 09:28   #11
ella_
 
TR/Crypt.XPACK.Gen, TR/ATRAPS.Gen2, TR/ATRAPS.Gen - Standard

TR/Crypt.XPACK.Gen, TR/ATRAPS.Gen2, TR/ATRAPS.Gen



Hi Markus,
danke für deine Hilfe.
Eine Nachfrage zu oben: Meinst du mit "nein", dass ich mir keine Sorgen machen muss, weil Service Pack 1 nicht sofort installiert wurde und ich vorher online war?

Hab alle deine Anleitungen erledigt, hab ich alles gut verstanden, hätte nur bitte zu ein paar Sachen Fragen:

Zu deiner Checkliste:

- instalieren von optionalen und wichtigen updates.
erledigt

- konfigurieren von windows updates.
was ist damit gemeint? Die windows updates installieren sich von selbst ohne Konfigurationsmöglichkeit. Hab ich in den Anweisungen etwas überlesen?

- dep für alle prozesse aktivieren.
Ich hab ein 64-Bit System. In dem Link heißt es, "DEP wird per Standard automatisch auf allen 64-Bit Systemen aktiviert".
D.h. doch, ich muss nix an den Einstellungen von win7 verändern?
hab ich daher nich gemacht. Doch machen?


- sehop aktivieren.
erledigt

- chrome instalieren.
erledigt. Nutz aber noch den Firefox (mit den empfohlenen erweiterungen).

- sandboxie instalieren.
erledigt. Damit komm ich nur noch nich so ganz klar. Wenn ich z.B. ein Programm downloade, find ich das nicht wieder... Aber das krieg ich noch raus.

- autorun deaktivieren.
erledigt

- panda vaccine instalieren.
erledigt

- secunia instalieren.
- file hippo instalieren.
beide installiert.

Backup starte ich heut.


Recovery Disks muss ich doch nicht nochmal machen? Im Notfall kann ich doch wieder die nehmen, mit denen ich jetzt auch mein System wiederhergestellt hab?

Emsisoft gefällt mir sehr gut. Vielen Dank für diesen Tipp, hat ich vorher noch nie von gehört.
Da ist auch eine Firewall dabei (Amor online), kann ich die ganz normal neben der Windows Firewall laufen lassen? Gibts da auch etwas beachten? Die meldet ganz schön viel, wovon ich meist keine Ahnung hab, was zu tun ist. Werd ich mich in die Hilfe-Datei einlesen oder kennst du eine einfache Anleitung?

zu onlinebanking: Findest du sms-tan nicht sicher?

Viele Grüße

Alt 03.07.2012, 16:49   #12
markusg
/// Malware-holic
 
TR/Crypt.XPACK.Gen, TR/ATRAPS.Gen2, TR/ATRAPS.Gen - Standard

TR/Crypt.XPACK.Gen, TR/ATRAPS.Gen2, TR/ATRAPS.Gen



genau das meinte ich :-)

start ausführen
tippe
windows update
enter
einstellungen
- Updates automatisch Instalieren,
- Täglich
- Uhrzeit wählen
- Bitte den gesammten rest anhaken, außer:
- detailierte benachichtungen anzeigen, wenn neue Microsoft software verfügbar ist.
Klicke jetzt die Schaltfläche "OK"


- dep fällt weg, ist aktiev bei x64 bit systemen
- wieso nutzt du noch firefox? chrome ist sicherer, sonst hätten wir uns die instalation ja sparen können :-)
adblock für chrome:
http://filepony.de/download-ghostery_chrome/
sicher surfen mit chrome:
Sicher surfen mit Google Chrome | Verbraucher sicher online


- sandboxie
hast du da die pdf gelesen, da gibts 2 optionen, wiederherstellung und schnelle wiederherstellung, die beiden anschalten, nach dem download kommt jetzt ein fenster, da kannst du dann die downloads aus der sandbox speichern.

recovery disks, die sind ok, die backups sind sowieso noch günstiger, da du damit das komplette system mit persönlichen daten sichert

es fehlt noch
uac und standard konto
die windows firewall kannst du ausschalten

wegen online armor, gucke dir mal dieses pdf an
http://subsetlines.files.wordpress.c...9/oa-hilfe.pdf
du solltest auf jeden fall den antimalware schutz in online armor abschalten, ist ja doppelt sonst
hilft dir diese pdf weiter?

onlinebanking.
sms tan halte ich persönlich für nicht sicher, da handys multimedialer werden und man dadurch mehr auf ihnen ausführen kann, die sicherheit nimmt aber nicht grad zu.
wenn nun jemand auf deinem handy + pc nen trojaner bekommt, kann er alle daten abgreifen

bei onlinebanking würde ich auf
card reader setzen:
einen der klasse 3, mit bildschirm und tastatur, vorteile:
ein keylogger kann die pin nichct lesen, die gibst du am reader ein.
du kannst die ausgabe am reader prüfen, ist fälschungssicherer.
banking software wie star money
im zusammenarbeit mit dem reader wird die transaktion digital signiert, jemand müsste dann schon zugang zur karte und der transmission haben um damit was anfangen zu können
netplanet - Sicherheit im Internet - Sicherheit im Online-Banking

noch ein paar tipps:
zur passwort sicherheit, nutze
http://www.chip.de/downloads/RoboFor..._13361378.html
da kannst du sichere passwörter generieren lassen, am besten 10-12 zeichen lang und diese verwalten.

acrobad reader konfig:
bitte auch mal den adobe reader wie folgt konfigurieren:
adobe reader öffnen, bearbeiten, voreinstellungen.
allgemein:
nur zertifizierte zusatz module verwenden, anhaken.
internet:
hier sollte alles deaktiviert werden, es ist sehr unsicher pdfs automatisch zu öffnen, zu downloaden etc.
es ist immer besser diese direkt abzuspeichern da man nur so die kontrolle hat was auf dem pc vor geht.
bei javascript den haken bei java script verwenden raus nehmen
bei updater, automatisch instalieren wählen.
übernehmen /ok
__________________
-Verdächtige mails bitte an uns zur Analyse weiterleiten:
markusg.trojaner-board@web.de
Weiterleiten
Anleitung:
http://markusg.trojaner-board.de
Mails bitte vorerst nach obiger Anleitung an
markusg.trojaner-board@web.de
Weiterleiten
Wenn Ihr uns unterstützen möchtet

Alt 03.07.2012, 19:13   #13
ella_
 
TR/Crypt.XPACK.Gen, TR/ATRAPS.Gen2, TR/ATRAPS.Gen - Standard

TR/Crypt.XPACK.Gen, TR/ATRAPS.Gen2, TR/ATRAPS.Gen



ja prima :-)

- windows update konfiguration hatt ich auch gemacht.

- nutze jetzt chrome. Ich mocht ihn nicht weil er von google kommt... aber fein jetzt. ich freund mich gerade mit ihm an :-)

bei firefox fand ich dieses noscript ganz gut, weil man da je nach Ursprung des Scripts auf der Website unterscheiden konnte, wenn verschiedene scripts mitkamen. Bei Chrome hab ich das noch nicht entdeckt. Entweder alle Scripte oder keins werden dann für die website deaktiviert.

- sandiboxie: wenn ich etwas mit mausklick "speichern unter" runterlade, bekomme ich das Fenster zum Wiederherstellen. Nur bei den Programmdownloads (wenn sich eine neue Seite im Browser dafür öffnet) landen die Downloads im Nirwana. PDF hatt ich gelesen. Werd es mir jetzt noch mal vornehmen.

- was is uac?
und standard konto? Meinst, dass ich nicht als Admin arbeite, sondern mit einem Standardbenutzerkonto? wenns das ist, dann hab ich das.

- online amor:
Super, vielen dank für das pdf. Das schau ich mir gleich genau an. Denke, damit komm ich klar.
Aber wo schalte ich den antimalware schutz in online amor ab? diese option find ich nicht.

Alt 03.07.2012, 19:18   #14
markusg
/// Malware-holic
 
TR/Crypt.XPACK.Gen, TR/ATRAPS.Gen2, TR/ATRAPS.Gen - Standard

TR/Crypt.XPACK.Gen, TR/ATRAPS.Gen2, TR/ATRAPS.Gen



hi,
da das mit chrome alles in der sandbox läuft, ist noscript nicht unbedingt nötig, gibts aber auch für chrome
https://chrome.google.com/webstore/d...ijlflahbdbdgdf
ich nutze leider kein online armor, deswegen kann ich es dir erlicher weise nicht sagen wo man das findet
da die programme aber aus einem haus kommen sollte das kein problem sein
uac= benutzerkonten steuerung
und ja, das mit den konten passt auch :-)
__________________
-Verdächtige mails bitte an uns zur Analyse weiterleiten:
markusg.trojaner-board@web.de
Weiterleiten
Anleitung:
http://markusg.trojaner-board.de
Mails bitte vorerst nach obiger Anleitung an
markusg.trojaner-board@web.de
Weiterleiten
Wenn Ihr uns unterstützen möchtet

Alt 03.07.2012, 20:09   #15
ella_
 
TR/Crypt.XPACK.Gen, TR/ATRAPS.Gen2, TR/ATRAPS.Gen - Standard

TR/Crypt.XPACK.Gen, TR/ATRAPS.Gen2, TR/ATRAPS.Gen



hi Markus,
online armor ist bestimmt eine gute Sache, aber die überfordert mich glaub ich. Ich muss da ständig eine Entscheidung zu Ereignissen treffen, von denen ich absolut null Ahnung habe, was die bedeuten könnten.
Findest du notwendig, dass ich online armor nutze? Reicht nicht auch die von Windows7?

Sonst hab ich aber glaub ich alles bis jetzt von dir abgearbeitet.

Antwort

Themen zu TR/Crypt.XPACK.Gen, TR/ATRAPS.Gen2, TR/ATRAPS.Gen
andere, appdata, avira, begrenzt, dankbar, gefangen, gefunde, gepackt, local, malwarebytes, meldungen, minute, minuten, minutentakt, schaden, stelle, tr/atraps.gen, tr/atraps.gen2, tr/crypt.xpack.ge, tr/crypt.xpack.gen, tr/crypt.xpack.gen., troja, trojaner, update, users, windows, windows7, woche



Ähnliche Themen: TR/Crypt.XPACK.Gen, TR/ATRAPS.Gen2, TR/ATRAPS.Gen


  1. Trojaner: tr/atraps.gen2, tr/atraps.gen, tr/atraps.gen3, tr/atraps.gen4, tr/atraps.gen5, tr/atraps.gen7 und services.exe virus
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 11.01.2013 (29)
  2. WIEDERKEHRENDE TROJANER NAMENS TR/Necurs.A.49; TR/ATRAPS.Gen; TR/ATRAPS.Gen2, TR/Rootkit.Gen; TR/Crypt.ZPACK.Gen.+ DANKE! +
    Log-Analyse und Auswertung - 02.12.2012 (49)
  3. TR/ATRAPS.Gen2 und TR/ATRAPS.Gen wird alle paar Minuten von Antivir gemeldet
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 21.08.2012 (22)
  4. Antivir meldet TR/ATRAPS.Gen2 und TR/ATRAPS.Gen angebl. Shockwave Installation
    Log-Analyse und Auswertung - 17.08.2012 (5)
  5. Avira: 800000cb.@ TR/ATRAPS.Gen und TR/ATRAPS.Gen2 in C:\Windows\Installer\.. und weitere Pfaden
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 16.08.2012 (25)
  6. Avira findet TR/Kazy.81861, TR/Crypt.ZPACK.Gen2, TR/ATRAPS.Gen2
    Log-Analyse und Auswertung - 02.08.2012 (1)
  7. antivir meldet alle paar minuten den fund TR/ATRAPS.Gen und TR/ATRAPS.Gen2
    Log-Analyse und Auswertung - 01.08.2012 (4)
  8. Von Avira gefundene Trojaner - TR/Crypt.ZPACK.Gen, TR/ATRAPS.Gen, TR/ATRAPS.Gen2 und BDS/ZAccess.T
    Log-Analyse und Auswertung - 27.07.2012 (25)
  9. Trojaner Atraps.Gen, Atraps.Gen2 und Sirefef.AB.20 - gelöscht, aber auch sicher?
    Log-Analyse und Auswertung - 14.07.2012 (23)
  10. TR/ATRAPS.GEN, TR/ATRAPS.Gen2 6 seit ein paar Minuten auch noch ein Sirefef.P.528
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 13.07.2012 (1)
  11. Antivir findet 4 Trojaner: TR/ATRAPS.Gen, TR/ATRAPS.Gen2, Sirefef.P.342, Dldr.Phdet.E.41
    Log-Analyse und Auswertung - 11.07.2012 (1)
  12. TR/Crypt.XPACK.Gen8 - TR/Crypt.EPACK.Gen2 - TR/ATRAPS.Gen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 10.07.2012 (18)
  13. Trojanerbeseitigung: TR/ATRAPS.GEN, TR/ATRAPS.GEN2 und TR/Crypt.ZPACK. Gen8 auf dem PC.
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 09.07.2012 (2)
  14. Nach Befall tr/atraps.gen tr/atraps.gen2 formatiert - Computer startet selbständig neu
    Log-Analyse und Auswertung - 09.07.2012 (1)
  15. Virus (Rootkit.0Access, TR/ATRAPS.Gen, TR/ATRAPS.Gen2) entfernt; tatsächlich clean?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 04.07.2012 (7)
  16. Avira ANtivir meldet Befall durch: tr/atraps.gen & tr atraps.gen2
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 03.07.2012 (3)
  17. Spaß mit TR/ATRAPS.Gen2, TR/Kazy.mekml.1 und Crypt.XPACK.Gen2
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 30.04.2011 (1)

Zum Thema TR/Crypt.XPACK.Gen, TR/ATRAPS.Gen2, TR/ATRAPS.Gen - Hallo, ich hatte vor einer Woche auch die Trojaner TR/Crypt.XPACK.Gen, TR/ATRAPS.Gen2, TR/ATRAPS.Gen. Angefangen hatte es mit TR/Crypt.XPACK.Gen. Dann kamen die beiden anderen. Auch im Minutentakt Meldungen von AVIRA, der die - TR/Crypt.XPACK.Gen, TR/ATRAPS.Gen2, TR/ATRAPS.Gen...
Archiv
Du betrachtest: TR/Crypt.XPACK.Gen, TR/ATRAPS.Gen2, TR/ATRAPS.Gen auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.