Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung

Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung: PC mit Windows Verschlüsselungs-Trojaner infiziert - was tun?

Windows 7 Wenn Du nicht sicher bist, ob Du dir Malware oder Trojaner eingefangen hast, erstelle hier ein Thema. Ein Experte wird sich mit weiteren Anweisungen melden und Dir helfen die Malware zu entfernen oder Unerwünschte Software zu deinstallieren bzw. zu löschen. Bitte schildere dein Problem so genau wie möglich. Sollte es ein Trojaner oder Viren Problem sein wird ein Experte Dir bei der Beseitigug der Infektion helfen.

Antwort
Alt 12.06.2012, 19:06   #1
Goggi
 
PC mit Windows Verschlüsselungs-Trojaner infiziert - was tun? - Standard

PC mit Windows Verschlüsselungs-Trojaner infiziert - was tun?



Hallo liebe Trojaner-Jäger!

Wie im Betreff bereits geschildert, wurde heute mein PC (WIN XP Prof.) vermutlich auf Grund einer Spam-Mail mit einem Windows Verschlüsselungs-Trojaner infiziert (siehe Bild in der Anlage). Da ich mir den Inhalt des Spam-Ordners immer kurz in der Übericht ansehe bevor ich lösche, nehme ich an, dass ich mein System dadurch infiziert hat.

Auf jeden Fall war da ein Mail mit Betreff: Mahnung zur D-Net Rechnung mit irgendeinem ZIP-Anhang. Nun, ich habe alle Dateien im Spam-Ordner markiert und wie immer gelöscht und mich von Outlook abgemeldet. Anschließend hatte ich sogar noch (was ich immer einmal pro Woche mache) meinen Viren-Scanner (Trend Micro Titanium Maximum Security) über das System laufen lassen - erhielt allerdings keine Meldung zu irgendeinem Befall mit Virus, Trojaner und Co.

Da ich fertig war, habe ich anschließend das System runtergefahren. Tja, und als ich den PC später wieder brauchte, erschien der Bildschirm mit der Meldung, dass mein PC mit dem Windows Verschlüsselungstrojaner infiziert ist (siehe Bild).

Darauf hin habe ich die Maschine sofort vom Internet getrennt (Stecker gezogen) und die Maschine ausgeschaltet, da ich vermeiden wollte, dass dieser Trojaner sich vielleicht z.B. über meine Outlook-Kontakte automatisch weiterverbreitet und Rechner von Freunden, Bekanten und berufliche Kontakte infiziert etc..

Was nun kleiner Mann?

Ich sitze gerade an einer separaten Maschine, mit welcher ich ins Internet kann und Euch diese Zeilen schreibe.

Der infizierte Rechner ist momentan weiterhin ausgeschaltet und ohne Zugriff auf das Internet. Ich habe die Maschine nicht mehr hochgefahren und weis auch nicht, ob ich sie überhaupt im abgesicherten Modus starten kann bzw. ob ein Booten von CD funktioniert. Also muß ich praktisch

Könntet Ihr mir bitte helfen und mir Anweisungen geben, wie ich diese(n) Schädling(e) von meinem PC beseitigen kann? Ich kann zwar ganz gut mit einem PC arbeiten, aber tiefergehende technische Kenntnisse habe ich keine und bräuchte jemanden, der mich an die Hand nimmt und mir Schritt für Schritt sagt, was ich tun soll.

Ich wäre sehr dankbar, wenn Ihr mir vielleicht helfen könntet. Auf jeden Fall schon mal herzlichen Dank für Eure Zeit und all Eure Mühe im voraus.

Vielen Dank und beste Grüße

Goggi
Miniaturansicht angehängter Grafiken
-pc_screen_12_6_2012.jpg  

Alt 14.06.2012, 14:24   #2
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
PC mit Windows Verschlüsselungs-Trojaner infiziert - was tun? - Standard

PC mit Windows Verschlüsselungs-Trojaner infiziert - was tun?



Mit einem sauberen 2. Rechner eine OTLPE-CD erstellen und den infizierten Rechner dann von dieser CD booten:

Falls Du kein Brennprogramm installiert hast, lade dir bitte ISOBurner herunter. Das Programm wird Dir erlauben, OTLPE auf eine CD zu brennen und sie bootfähig zu machen. Du brauchst das Tool nur zu installieren, der Rest läuft automatisch => Wie brenne ich eine ISO Datei auf CD/DVD.
  • Lade OTLPENet.exe von OldTimer herunter und speichere sie auf Deinem Desktop. Anmerkung: Die Datei ist ca. 120 MB groß und es wird bei langsamer Internet-Verbindung ein wenig dauern, bis Du sie runtergeladen hast.
  • Wenn der Download fertig ist, mache einen Doppelklick auf die Datei und beantworte die Frage "Do you want to burn the CD?" mit Yes.
  • Lege eine leere CD in Deinen Brenner.
  • ImgBurn (oder Dein Brennprogramm) wird das Archiv extrahieren und OTLPE Network auf die CD brennen.
  • Wenn der Brenn-Vorgang abgeschlossen ist, wirst Du eine Dialogbox sehen => "Operation successfully completed".
  • Du kannst nun die Fenster des Brennprogramms schließen.
Nun boote von der OTLPE CD. Hinweis: Wie boote ich von CD
  • Dein System sollte nach einigen Minuten den REATOGO-X-PE Desktop anzeigen.
  • Mache einen Doppelklick auf das OTLPE Icon.
  • Hinweis: Damit OTLPE auch das richtige installierte Windows scant, musst du den Windows-Ordner des auf der Platte installierten Windows auswählen, einfach nur C: auswählen gibt einen Fehler!
  • Wenn Du gefragt wirst "Do you wish to load the remote registry", dann wähle Yes.
  • Wenn Du gefragt wirst "Do you wish to load remote user profile(s) for scanning", dann wähle Yes.
  • Vergewissere Dich, dass die Box "Automatically Load All Remaining Users" gewählt ist und drücke OK.
  • OTLpe sollte nun starten.
  • Drücke Run Scan, um den Scan zu starten.
  • Wenn der Scan fertig ist, werden die Dateien C:\OTL.Txt und C:\Extras.Txt erstellt
  • Kopiere diese Datei auf Deinen USB-Stick, wenn Du keine Internetverbindung auf diesem System hast.
  • Bitte poste den Inhalt von C:\OTL.Txt und Extras.Txt.
__________________

__________________

Antwort

Themen zu PC mit Windows Verschlüsselungs-Trojaner infiziert - was tun?
anlage, automatisch, befall, bild, bildschirm, booten, dateien, gelöscht, infiziert, infizierte, internet, mahnung, micro, nicht mehr, rechner, rechnung, schädling, security, starten, system, trend, virus, was tun?, win, win xp, windows, windows verschlüsselungstrojaner, windows verschlüsselungstrojaner...windows xp, zugriff



Ähnliche Themen: PC mit Windows Verschlüsselungs-Trojaner infiziert - was tun?


  1. Windows Verschlüsselungs Trojaner infiziert
    Log-Analyse und Auswertung - 29.06.2012 (5)
  2. Mit Windows-Verschlüsselungs-Trojaner infiziert.
    Log-Analyse und Auswertung - 19.06.2012 (0)
  3. Windows-Verschlüsselungs Trojaner infiziert
    Log-Analyse und Auswertung - 13.06.2012 (1)
  4. PC infiziert mit Windows-Verschlüsselungs-Trojaner
    Log-Analyse und Auswertung - 12.06.2012 (13)
  5. Windows Verschlüsselungs Trojaner infiziert!
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 12.06.2012 (31)
  6. Infiziert mit Windows-Verschlüsselungs Trojaner
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 07.06.2012 (6)
  7. Willkomen bei Windows Update, Sie haben sich mit einen Windows-Verschlüsselungs Trojaner infiziert.
    Log-Analyse und Auswertung - 06.06.2012 (1)
  8. Infiziert mit Windows-Verschlüsselungs-Trojaner
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 29.05.2012 (1)
  9. PC mit Windows-Verschlüsselungs-Trojaner infiziert 50€ uKash
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 17.05.2012 (28)
  10. Sie haben sich mit einen Windows-Verschlüsselungs-Trojaner infiziert.
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 08.05.2012 (5)
  11. Infiziert mit Windows-Verschlüsselungs Trojaner -Mail mit Telefonrechnung - windows vista
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 06.05.2012 (12)
  12. Sie haben sich mit einem Windows-Verschlüsselungs Trojaner infiziert
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 01.05.2012 (9)
  13. mit Windows Verschlüsselungs Trojaner infiziert
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 30.04.2012 (13)
  14. "Willkommen bei Windows Update Sie haben sich mit einen Windows-Verschlüsselungs Trojaner infiziert.
    Log-Analyse und Auswertung - 27.04.2012 (3)
  15. PC mit einem Windows-Verschlüsselungs-Trojaner infiziert ist.
    Mülltonne - 27.04.2012 (2)
  16. mit einem Windows-Verschlüsselungs Trojaner infiziert
    Log-Analyse und Auswertung - 27.04.2012 (16)
  17. mit einem Windows-Verschlüsselungs Trojaner infiziert
    Log-Analyse und Auswertung - 27.04.2012 (1)

Zum Thema PC mit Windows Verschlüsselungs-Trojaner infiziert - was tun? - Hallo liebe Trojaner-Jäger! Wie im Betreff bereits geschildert, wurde heute mein PC (WIN XP Prof.) vermutlich auf Grund einer Spam-Mail mit einem Windows Verschlüsselungs-Trojaner infiziert (siehe Bild in der Anlage). - PC mit Windows Verschlüsselungs-Trojaner infiziert - was tun?...
Archiv
Du betrachtest: PC mit Windows Verschlüsselungs-Trojaner infiziert - was tun? auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.