Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme

Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme: Firma und Sicherheit

Windows 7 Sämtliche Fragen zur Bedienung von Firewalls, Anti-Viren Programmen, Anti Malware und Anti Trojaner Software sind hier richtig. Dies ist ein Diskussionsforum für Sicherheitslösungen für Windows Rechner. Benötigst du Hilfe beim Trojaner entfernen oder weil du dir einen Virus eingefangen hast, erstelle ein Thema in den oberen Bereinigungsforen.

Antwort
Alt 05.01.2005, 11:13   #1
Fright
 
Firma und Sicherheit - Standard

Firma und Sicherheit



Ich wollte mal ragen wie wir hier in der Firma uns vor Viren, Trojaner usw. schützen können lassen.

Wir haben Win XP Rechner und unser Server hat Windows 2000 Server Version.

Da ich als Azubi gemerkt habe das keine wirkliche Sicherheit hier gibt und der Administrator (Fremde Firma) auch nicht wirklich was macht. Wollte ich die Frage hier stellen und dann mit BigBoss reden, was wir da machen könnten. Wirklich super geheime Daten haben wir nicht nur Preislisten usw, die aber wiederrum nicht an entkunden kommen sollen. Deshalb denke ich sollte etwas sicherheit schon da sein.

Der Administrator hat zwar Anti-Virenprogramme drauf gemacht, aber fast auf jeden Rechner ein anderes. Ich denke wir sollten einfach ein und das selbe für alle Rechner nehmen.

Des weiteren haben wir die Testversion "Ad-aware 6.0" drauf. Ob da was besseres gibt oder die Vollversion brauchen weiss ich nicht, da noch keine Zeit hatte wirklich zu schauen was für andere Programme in den Bereich gibt oder was die Vollversion kann was die Testversion nicht kann.

Ich danke euch schonmal im vorraus. Hoffe wir finden eine Lösung den es kommt öfters vor das wir einen Virus haben oder Trojaner weil wir am Tag 100-200 EMails rein bekommen und zum Jahreswechsel 900 Stück um den dreh. Da sind meistens auch Viren bei wir benutzen Tobit welcher einen normaler weise sagt die EMail enthält einen Virus doch kommen ab zu auch so noch welche durch.

Alt 05.01.2005, 11:38   #2
cacatoa
 
Firma und Sicherheit - Standard

Firma und Sicherheit



Hi,
zum Schutz allgemein mal dieses hier genau lesen (durchaus auch mal den Big Boss einen intensiven Blick draufwerfen lassen!)
Habt Ihr lauter Einzelplatz-Pc´s oder ein Netzwerk? (Überall andere Sicherheitsprogs) Warum nicht gleich den Server sauberhalten und den Plätzen eingeschränkte Benutzerkonten geben?
AdAware 6.0 gibt´s nicht mehr -> wenn Ihr schon die Free-Version benutzt, dann die neue AdAware SE.
Zu sinnvoller Sicherheitssoftware: Tante google und die Boardsuche durchforsten, damit Du dir ein eigenes Bild machen kannst. Dann weiterfragen.
Grüße
cacatoa
__________________

__________________

Alt 05.01.2005, 11:46   #3
Fright
 
Firma und Sicherheit - Standard

Firma und Sicherheit



Wir sind 2 Firmen ein großer Großhandel und kleiner Einzelhandel alle greifen auf server zu stecken im netzwerk und per script erhalten wir unsere rechte der beim hochfahren die rechte gibt welche laufwerke man sehen darf und zugriff hat.

werde die seite nun mal druchlesen hole mir eben pommes oder so das keiner sagen kann mach das in der arbeitszeit.

PS: Der Boss hat sicherlich keine zeit für sowas durchzulesen. will immer alles haben, aber kümmert sich nicht um sowas sollen wir machen und einfach ne lösung geben die schaut er sich dann an und sagt okay oder nicht okay. klar fragen stellt er auch.

Weiss auch nicht ob er nun SP2 drauf hat auf den einzelnen Rechnern am anfang hat er gesagt wird nicht gemacht da nacher sein kann das programme nicht laufen können und er die gefahr nicht eingehen will. weiss aber erlich nciht ob nun drauf ist müsste ich auch nochmal nachschauen

PS: zu dem ersten link seite kann nicht angezeigt werden ist nur bei mir jetzt oder ist gerade seite down?
__________________

Alt 05.01.2005, 12:49   #4
cacatoa
 
Firma und Sicherheit - Standard

Firma und Sicherheit



Der Link läuft.
cacatoa
__________________
Der Mensch sollte eine Hundeseele haben

Alt 05.01.2005, 15:34   #5
Fright
 
Firma und Sicherheit - Standard

Firma und Sicherheit



Hab mir nun alles durchgelesen. Danke!

- Nun meine frage wie stelle ich den IE richtig ein? (versuche ihn zu übereden anderen zu benutzen)

- Was mit Emails? Haben über 1000 Kunden und die auch sachen mit anhang schicken aus ausland usw. fragen können wir die nicht immer ob die mail von denen kommt das klar also muss ich hier wieder eine andere lösung oder eingrenzung finden.

- Was muss auf den server eingestellt werden, das mit admin reden kann

- Welche rechte brauchen uswer von windows welche nicht?

Danke nochmal für die seite die hat alles beantwortet zu der frage zu den programmen usw. aber programme werden hier viele genutzt und das nicht zu verhindern. Des weiteren ist der SP2 nicht auf den rechnern da der admin meint das sonst vielleicht unsere programme fehler machen. was verlust am gewinn heißt. wie kann man vor gehen?

Mein gedanke war den Rechner zu nutzen der nicht benutzt wird in einen büro stehen 4 rechner und 3 davon sind unter benutz einer steht da rum und am dem tisch sitzt keiner. das man da sitzt und SB2 drauf macht?

Wenn das den Admin sage schaut er mich sicherlich dumm an deshalb meine frage wie kann das wichtig begründen. das viren fehler nutzen weiss der sicherlich selbst, aber das scheint weniger sein problem zu sein. ich suche einfach ne lösung wie man gegen diese schätlinge vor gehen kann.

Denke eins ist das erklären von den mitarbeiter wie sich am pc verhalten sollten das klar.

Sagt ihr mal was dazu bin leicht durch wind nun da nicht weiss wie vorgehen soll


Alt 05.01.2005, 17:58   #6
cacatoa
 
Firma und Sicherheit - Standard

Firma und Sicherheit



Hallo, fright,
hiermal die Sicherheitseinstellungen für den IE. Aber installiert Euch doch den firefox.
Der Admin sollte in der Lage sein, einen Virenscanner mit Hintergrundwächter zu installieren, der auch die eMails scannt.
In der Arbeit braucht Ihr doch nur an Eure eMails ran, und nicht unbedingt ins INet, oder? Und wenn doch, lassen sich gewisse Inhalte auch sperren.
Da ich kein Server-Kenner bin, halte ich mich von diesem Thema besser mal fern, da gibt es hier am Board Leute, die sich damit gut auskennen.
Die Idee, an einem der Rechner mal das SP2 auszuprobieren und dann zu sehen, ob die anderen Progs laufen, ist gut.
Und Deine Kollegen sollten sich mal den Link zur Kompromittierung anschauen, oder mal im Board stöbern.
Bis dann
cacatoa
__________________
--> Firma und Sicherheit

Alt 06.01.2005, 10:11   #7
Fright
 
Firma und Sicherheit - Standard

Firma und Sicherheit



Danke nochmal für den Post will den firefox auch drauf haben, aber in deinen ersten link von der uni steht das man es noch für windowsupdate braucht und sonst nicht verwenden soll. aber selbst wenn man nur dafür nutzt sollte man die einstellung im ie verändern.

Hoffe es meldet sich noch einer mit mehr erfahrung in bereich server

Alt 06.01.2005, 11:03   #8
Shadow
/// Mr. Schatten
 
Firma und Sicherheit - Standard

Firma und Sicherheit



Also ehrlich, wäre ich externer oder interner Admin ich würde einem Praktikanten was auf die Finger geben wenn er am Server was ändern will.
Unterschiedliche AV-Programme sind kein Problem, im Gegenteil, was der eine nicht merkt könnte der andere erkennen. Allerdings ist der administrative Aufwand erheblich höher und der Preis auch, eine 5er oder 10er Lizenz ist halt billiger...
Was läuft denn auf dem Server für ein AV-Programm?
Win2000-Server muß genauso gepatcht werden wie eine Workstation, also SP4 + viele weitere Patches. Auch hier gilt alles zu machen was nicht beötigt wird, inkl. Schutz vor neugierigen Fingern
Ist es eine Domänencontroller oder nur ein einfacher Server?

IE wird für Otto-Normalo eigentlich tatsächlich nur für WindowsUpdate benötigt, allerdings gibt es gerade im (Groß)handel oft Intranets die nur mit dem IE nutzbar sind (ActiveX oder einfach sonst schlecht programmiert).
Im IE "einfach" alle Sicherheitseinstellung hochschrauben soweit es geht. DU solltest dies aber gar nicht machen können, denn Du solltest eigentlich kein Admin sein können. Sind die Normalbenutzer vielleicht gar noch mit Adminrechten ausgestattet?

XP-SP2 tatsächlich mal testen, eine Disfunktion von Programmen die unter SP1 funktionieren ist extrem unwahrscheinlich, solange die Programme nicht "irgendwie" selber ins System oder auf die Netzwerkfunktionen eingreifen wollen.
__________________
alle Tipps + Hilfen aller Helfer sind ohne Gewähr + Haftung
keine Hilfe via PN
hier ist ein Forum, jeder kann profitieren/kontrollieren - niemand ist fehlerfrei
tendenzielle Beachtung der Rechtschreibregeln erhöht die Wahrscheinlichkeit einer Antwort
-


Alt 06.01.2005, 11:52   #9
Fright
 
Firma und Sicherheit - Standard

Firma und Sicherheit



- leute können keine programme istallieren aber einige gehen doch
- domain server wie aussieht
- und für den admin :aplaus: kein antiviren programm drauf nur router das wars
- ich glaub ich mache mittag und werd mir was bei dem admin denken
- admni rechte hat keiner hier aber können eigentlich fast alles machen. können alle daten aufrufen und auch löschen oder verändern
- admin mir auf finger haun^^ ne hab administrator login + pw bekommen da ich einiges gemacht habe an den neuen programmen nun hab ich es aber abgegeben da ich keine lust mehr hatte von 8 bis 19-1 usw zuarbeiten damit immer alles neues für nächsten tag fertig war statt zu sagen machen das programm fertig und dann arbeiten wir erst mit dem programm. naja bekommen nun bald neues ist schon da und wird erst fertig gemacht von einstellungen und artikel usw bevor frei gegeben wird.

in diesen sinne mahlzeit erstmal

Antwort

Themen zu Firma und Sicherheit
ad-aware, administrator, bereich, brauche, danke, daten, einfach, emails, firma, frage, fremde, kunde, lösung, programme, rechner, schützen, server, sicherheit, super, testversion, trojaner, viren, virus, vollversion, win, win xp, windows



Ähnliche Themen: Firma und Sicherheit


  1. Symantec will neue Firma im Januar an die Börse bringen
    Nachrichten - 03.06.2015 (0)
  2. Sicherheit von Firefox-Plugins und Sicherheit von E-Mails
    Diskussionsforum - 19.07.2014 (17)
  3. *.locked hat meine Firma befallen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 21.02.2014 (16)
  4. Alten Virenscanner in Firma nutzen
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 29.11.2013 (7)
  5. suche neuen Virenschutz in der Firma für ca. 60 Computer
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 30.09.2013 (1)
  6. Ex-Mozilla-Chef geht zu Antiviren-Firma
    Nachrichten - 31.07.2013 (0)
  7. System-Prozess hat Verbindug zu iranischer Firma?
    Mülltonne - 12.10.2012 (0)
  8. Sperrtrojaner der Firma Suisa
    Mülltonne - 09.07.2012 (1)
  9. McAfee-Fehlalarm: Sicherheit gegen Sicherheit
    Nachrichten - 12.10.2010 (0)
  10. Firma von Viren befallen
    Log-Analyse und Auswertung - 06.09.2006 (4)
  11. Hilfe - Trojaner in Firma
    Log-Analyse und Auswertung - 21.04.2005 (3)
  12. werde gescannt von einer firma aus den usa
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 02.03.2005 (2)
  13. Google Spamming der Firma Nutzwerk?
    Überwachung, Datenschutz und Spam - 23.10.2004 (5)
  14. Spywareschutz in der Firma
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 12.09.2004 (4)

Zum Thema Firma und Sicherheit - Ich wollte mal ragen wie wir hier in der Firma uns vor Viren, Trojaner usw. schützen können lassen. Wir haben Win XP Rechner und unser Server hat Windows 2000 Server - Firma und Sicherheit...
Archiv
Du betrachtest: Firma und Sicherheit auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.