Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung

Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung: Windows Firewall lässt sich nicht einschalten Fehlercode 0X80070424

Windows 7 Wenn Du nicht sicher bist, ob Du dir Malware oder Trojaner eingefangen hast, erstelle hier ein Thema. Ein Experte wird sich mit weiteren Anweisungen melden und Dir helfen die Malware zu entfernen oder Unerwünschte Software zu deinstallieren bzw. zu löschen. Bitte schildere dein Problem so genau wie möglich. Sollte es ein Trojaner oder Viren Problem sein wird ein Experte Dir bei der Beseitigug der Infektion helfen.

Antwort
Alt 08.05.2012, 16:53   #1
Unwissend99
 
Windows Firewall lässt sich nicht einschalten Fehlercode 0X80070424 - Standard

Windows Firewall lässt sich nicht einschalten Fehlercode 0X80070424



Hallo,
ich habe gestern festgestellt das meine Firewall nicht mehr aktiv ist und wenn ich versuche diese zu aktivieren erhalte ich den Fehlercode 0X80070424.
Zusätzlich hatte mein Avira in den letzen Tagen folgende VIren gefunden:

TR/ATRAPS.Gen2
TR/Dldr.Plosa.jco
TR/PSW.LdPinch.DB

WIn7 64bit REchner

Ich bin leider völliger Laie was so was angeht. Könnt ihr mir helfen.
Angehängte Dateien
Dateityp: txt DDS.txt (13,8 KB, 216x aufgerufen)

Geändert von Unwissend99 (08.05.2012 um 17:04 Uhr)

Alt 08.05.2012, 16:55   #2
markusg
/// Malware-holic
 
Windows Firewall lässt sich nicht einschalten Fehlercode 0X80070424 - Standard

Windows Firewall lässt sich nicht einschalten Fehlercode 0X80070424



hi
und die fundorte sollen wir erraten?
poste die meldungen vollständig, sonst kann man damit nichts anfangen :-)
__________________

__________________

Alt 08.05.2012, 16:58   #3
Unwissend99
 
Windows Firewall lässt sich nicht einschalten Fehlercode 0X80070424 - Standard

Windows Firewall lässt sich nicht einschalten Fehlercode 0X80070424



Sorry

C:\Windows\Installer\{946e76e6-6be7-5ed8-e2a1-9df76aa98c92}\n
[FUND] Ist das Trojanische Pferd TR/ATRAPS.Gen2

C:\Users\***\AppData\Local\{946e76e6-6be7-5ed8-e2a1-9df76aa98c92}\n
[FUND] Ist das Trojanische Pferd TR/ATRAPS.Gen2



C:\Users\***\AppData\LocalLow\Sun\Java\Deployment\cache\6.0\11\2a01c68b-68a8a84f
[FUND] Ist das Trojanische Pferd TR/Dldr.Plosa.jco

C:\Users\***\AppData\Local\Temp\~!#8018.tmp
[FUND] Ist das Trojanische Pferd TR/PSW.LdPinch.DB
__________________

Alt 08.05.2012, 17:04   #4
markusg
/// Malware-holic
 
Windows Firewall lässt sich nicht einschalten Fehlercode 0X80070424 - Standard

Windows Firewall lässt sich nicht einschalten Fehlercode 0X80070424



hi
Falls noch nicht vorhanden, lade Dir bitte OTL von Oldtimer herunter und speichere es auf Deinem Desktop
  • Starte bitte die
    OTL.exe
    .
    Vista und Win7 User mit Rechtsklick "als Administrator starten"
  • Kopiere nun den Inhalt in die
    Textbox.
Code:
ATTFilter
activex
netsvcs
msconfig
%SYSTEMDRIVE%\*.
%PROGRAMFILES%\*.exe
%LOCALAPPDATA%\*.exe
%systemroot%\*. /mp /s
/md5start
userinit.exe
eventlog.dll
scecli.dll
netlogon.dll
cngaudit.dll
ws2ifsl.sys
sceclt.dll
ntelogon.dll
winlogon.exe
logevent.dll
user32.DLL
explorer.exe
iaStor.sys
nvstor.sys
atapi.sys
IdeChnDr.sys
viasraid.sys
AGP440.sys
vaxscsi.sys
nvatabus.sys
viamraid.sys
nvata.sys
nvgts.sys
iastorv.sys
ViPrt.sys
eNetHook.dll
ahcix86.sys
KR10N.sys
nvstor32.sys
ahcix86s.sys
/md5stop
%systemroot%\system32\drivers\*.sys /lockedfiles
%systemroot%\System32\config\*.sav
%systemroot%\system32\*.dll /lockedfiles
%USERPROFILE%\*.*
%USERPROFILE%\Local Settings\Temp\*.exe
%USERPROFILE%\Local Settings\Temp\*.dll
%USERPROFILE%\Application Data\*.exe
HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\Session Manager\SubSystems|Windows /rs
CREATERESTOREPOINT
         
  • Schliesse bitte nun alle Programme. (Wichtig)
  • Klicke nun bitte auf den Quick Scan Button.
  • Kopiere
    nun den Inhalt aus OTL.txt und Extra.txt hier in Deinen Thread
__________________
-Verdächtige mails bitte an uns zur Analyse weiterleiten:
markusg.trojaner-board@web.de
Weiterleiten
Anleitung:
http://markusg.trojaner-board.de
Mails bitte vorerst nach obiger Anleitung an
markusg.trojaner-board@web.de
Weiterleiten
Wenn Ihr uns unterstützen möchtet

Alt 08.05.2012, 17:12   #5
Unwissend99
 
Windows Firewall lässt sich nicht einschalten Fehlercode 0X80070424 - Standard

Windows Firewall lässt sich nicht einschalten Fehlercode 0X80070424



Der Link zu OTL funktioniert nicht.

Habe es nun gefunden, wenn ich es aber ausführen möchte erhalte ich die Meldung:
Exception EReadError in Module OTL.exe at 00016A68.
Error reading DiskPartitionInfo1.active:


Geändert von Unwissend99 (08.05.2012 um 17:26 Uhr)

Alt 08.05.2012, 19:19   #6
markusg
/// Malware-holic
 
Windows Firewall lässt sich nicht einschalten Fehlercode 0X80070424 - Standard

Windows Firewall lässt sich nicht einschalten Fehlercode 0X80070424



hi,
Combofix darf ausschließlich ausgeführt werden, wenn dies von einem Team Mitglied angewiesen wurde!
Es sollte nie auf eigene Initiative hin ausgeführt werden! Eine falsche Benutzung kann ernsthafte Computerprobleme nach sich
ziehen und eine Bereinigung der Infektion noch erschweren.
Downloade dir bitte Combofix von einem dieser Downloadspiegel

Link 1
Link 2


WICHTIG - Speichere Combofix auf deinem Desktop
  • Deaktiviere bitte all deine Anti Viren sowie Anti Malware/Spyware Scanner. Diese können Combofix bei der Arbeit stören.
Starte die Combofix.exe und folge den Anweisungen auf dem Bildschirm.

Wenn Combofix fertig ist, wird es eine Logfile erstellen. Bitte poste die C:\Combofix.txt in deiner nächsten Antwort.


Hinweis: Solltest du nach dem Neustart folgende Fehlermeldung erhalten
Zitat:
Es wurde versucht, einen Registrierungsschlüssel einem ungültigen Vorgang zu unterziehen, der zum Löschen markiert wurde.
starte den Rechner einfach neu. Dies sollte das Problem beheben.
__________________
--> Windows Firewall lässt sich nicht einschalten Fehlercode 0X80070424

Alt 08.05.2012, 19:50   #7
Unwissend99
 
Windows Firewall lässt sich nicht einschalten Fehlercode 0X80070424 - Standard

Windows Firewall lässt sich nicht einschalten Fehlercode 0X80070424



Hallo,

hier das Logfile.
Angehängte Dateien
Dateityp: txt ComboFix.txt (18,6 KB, 220x aufgerufen)

Alt 08.05.2012, 19:52   #8
markusg
/// Malware-holic
 
Windows Firewall lässt sich nicht einschalten Fehlercode 0X80070424 - Standard

Windows Firewall lässt sich nicht einschalten Fehlercode 0X80070424



bitte öffne malwarebytes, logdateien, poste alle berichte
__________________
-Verdächtige mails bitte an uns zur Analyse weiterleiten:
markusg.trojaner-board@web.de
Weiterleiten
Anleitung:
http://markusg.trojaner-board.de
Mails bitte vorerst nach obiger Anleitung an
markusg.trojaner-board@web.de
Weiterleiten
Wenn Ihr uns unterstützen möchtet

Alt 08.05.2012, 19:56   #9
Unwissend99
 
Windows Firewall lässt sich nicht einschalten Fehlercode 0X80070424 - Standard

Windows Firewall lässt sich nicht einschalten Fehlercode 0X80070424



Hi,

Malwarebytes Anti-Malware (Test) 1.61.0.1400
www.malwarebytes.org

Datenbank Version: v2012.05.08.06

Windows 7 Service Pack 1 x64 NTFS
Internet Explorer 9.0.8112.16421
Karin :: KARIN-PC [Administrator]

Schutz: Aktiviert

08.05.2012 16:52:06
mbam-log-2012-05-08 (16-52-06).txt

Art des Suchlaufs: Quick-Scan
Aktivierte Suchlaufeinstellungen: Speicher | Autostart | Registrierung | Dateisystem | Heuristiks/Extra | HeuristiKs/Shuriken | PUP | PUM
Deaktivierte Suchlaufeinstellungen: P2P
Durchsuchte Objekte: 205890
Laufzeit: 6 Minute(n), 49 Sekunde(n)

Infizierte Speicherprozesse: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Speichermodule: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Registrierungsschlüssel: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Registrierungswerte: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Dateiobjekte der Registrierung: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Verzeichnisse: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Dateien: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

(Ende)

Malwarebytes Anti-Malware (Test) 1.61.0.1400
www.malwarebytes.org

Datenbank Version: v2012.05.08.06

Windows 7 Service Pack 1 x64 NTFS
Internet Explorer 9.0.8112.16421
Karin :: KARIN-PC [Administrator]

Schutz: Aktiviert

08.05.2012 16:59:54
mbam-log-2012-05-08 (16-59-54).txt

Art des Suchlaufs: Vollständiger Suchlauf
Aktivierte Suchlaufeinstellungen: Speicher | Autostart | Registrierung | Dateisystem | Heuristiks/Extra | HeuristiKs/Shuriken | PUP | PUM
Deaktivierte Suchlaufeinstellungen: P2P
Durchsuchte Objekte: 102480
Laufzeit: 38 Minute(n), 29 Sekunde(n) [Abgebrochen]

Infizierte Speicherprozesse: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Speichermodule: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Registrierungsschlüssel: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Registrierungswerte: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Dateiobjekte der Registrierung: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Verzeichnisse: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Dateien: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

(Ende)
Malwarebytes Anti-Malware (Test) 1.61.0.1400
www.malwarebytes.org

Datenbank Version: v2012.05.08.06

Windows 7 Service Pack 1 x64 NTFS (Abgesichertenmodus)
Internet Explorer 9.0.8112.16421
Karin :: KARIN-PC [Administrator]

Schutz: Deaktiviert

08.05.2012 19:35:34
mbam-log-2012-05-08 (19-35-34).txt

Art des Suchlaufs: Quick-Scan
Aktivierte Suchlaufeinstellungen: Speicher | Autostart | Registrierung | Dateisystem | Heuristiks/Extra | HeuristiKs/Shuriken | PUP | PUM
Deaktivierte Suchlaufeinstellungen: P2P
Durchsuchte Objekte: 204128
Laufzeit: 3 Minute(n), 43 Sekunde(n)

Infizierte Speicherprozesse: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Speichermodule: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Registrierungsschlüssel: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Registrierungswerte: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Dateiobjekte der Registrierung: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Verzeichnisse: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Dateien: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

(Ende)
alwarebytes Anti-Malware (Test) 1.61.0.1400
www.malwarebytes.org

Datenbank Version: v2012.05.08.08

Windows 7 Service Pack 1 x64 NTFS
Internet Explorer 9.0.8112.16421
Karin :: KARIN-PC [Administrator]

Schutz: Deaktiviert

08.05.2012 20:58:43
mbam-log-2012-05-08 (20-58-43).txt

Art des Suchlaufs: Quick-Scan
Aktivierte Suchlaufeinstellungen: Speicher | Autostart | Registrierung | Dateisystem | Heuristiks/Extra | HeuristiKs/Shuriken | PUP | PUM
Deaktivierte Suchlaufeinstellungen: P2P
Durchsuchte Objekte: 207007
Laufzeit: 4 Minute(n), 29 Sekunde(n)

Infizierte Speicherprozesse: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Speichermodule: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Registrierungsschlüssel: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Registrierungswerte: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Dateiobjekte der Registrierung: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Verzeichnisse: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Dateien: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

(Ende)
alwarebytes Anti-Malware (Test) 1.61.0.1400
www.malwarebytes.org

Datenbank Version: v2012.05.08.08

Windows 7 Service Pack 1 x64 NTFS
Internet Explorer 9.0.8112.16421
Karin :: KARIN-PC [Administrator]

Schutz: Deaktiviert

08.05.2012 20:58:43
mbam-log-2012-05-08 (20-58-43).txt

Art des Suchlaufs: Quick-Scan
Aktivierte Suchlaufeinstellungen: Speicher | Autostart | Registrierung | Dateisystem | Heuristiks/Extra | HeuristiKs/Shuriken | PUP | PUM
Deaktivierte Suchlaufeinstellungen: P2P
Durchsuchte Objekte: 207007
Laufzeit: 4 Minute(n), 29 Sekunde(n)

Infizierte Speicherprozesse: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Speichermodule: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Registrierungsschlüssel: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Registrierungswerte: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Dateiobjekte der Registrierung: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Verzeichnisse: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Dateien: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

(Ende)

2012/05/08 16:51:51 +0200 KARIN-PC Karin MESSAGE Starting protection
2012/05/08 16:51:51 +0200 KARIN-PC Karin MESSAGE Executing scheduled update: Daily
2012/05/08 16:51:52 +0200 KARIN-PC Karin MESSAGE Database already up-to-date
2012/05/08 16:51:54 +0200 KARIN-PC Karin MESSAGE Protection started successfully
2012/05/08 16:51:57 +0200 KARIN-PC Karin MESSAGE Starting IP protection
2012/05/08 16:51:57 +0200 KARIN-PC Karin ERROR IP protection failed: FwpmEngineOpen0 failed with error code 1753
2012/05/08 19:42:42 +0200 KARIN-PC Karin MESSAGE Starting protection
2012/05/08 19:42:46 +0200 KARIN-PC Karin MESSAGE Protection started successfully
2012/05/08 19:42:49 +0200 KARIN-PC Karin MESSAGE Starting IP protection
2012/05/08 19:42:49 +0200 KARIN-PC Karin ERROR IP protection failed: FwpmEngineOpen0 failed with error code 1753
2012/05/08 19:52:45 +0200 KARIN-PC Karin MESSAGE Starting protection
2012/05/08 19:52:48 +0200 KARIN-PC Karin MESSAGE Protection started successfully
2012/05/08 19:52:51 +0200 KARIN-PC Karin MESSAGE Starting IP protection
2012/05/08 19:52:51 +0200 KARIN-PC Karin ERROR IP protection failed: FwpmEngineOpen0 failed with error code 1753
2012/05/08 20:05:50 +0200 KARIN-PC Karin MESSAGE Starting protection
2012/05/08 20:05:53 +0200 KARIN-PC Karin MESSAGE Protection started successfully
2012/05/08 20:05:56 +0200 KARIN-PC Karin MESSAGE Starting IP protection
2012/05/08 20:05:56 +0200 KARIN-PC Karin ERROR IP protection failed: FwpmEngineOpen0 failed with error code 1753
2012/05/08 20:20:02 +0200 KARIN-PC Karin MESSAGE Starting protection
2012/05/08 20:20:06 +0200 KARIN-PC Karin MESSAGE Protection started successfully
2012/05/08 20:20:09 +0200 KARIN-PC Karin MESSAGE Starting IP protection
2012/05/08 20:20:09 +0200 KARIN-PC Karin ERROR IP protection failed: FwpmEngineOpen0 failed with error code 1753
2012/05/08 21:08:50 +0200 KARIN-PC Karin MESSAGE Starting protection
2012/05/08 21:08:52 +0200 KARIN-PC Karin MESSAGE Protection started successfully
2012/05/08 21:08:55 +0200 KARIN-PC Karin MESSAGE Starting IP protection
2012/05/08 21:08:58 +0200 KARIN-PC Karin MESSAGE IP Protection started successfully

Geändert von Unwissend99 (08.05.2012 um 20:13 Uhr)

Alt 11.05.2012, 06:45   #10
Unwissend99
 
Windows Firewall lässt sich nicht einschalten Fehlercode 0X80070424 - Standard

Windows Firewall lässt sich nicht einschalten Fehlercode 0X80070424



Hallo
Problem hat sich erledigt.
Habe mein Rechner neuinstalliert.
Trotzdem vielen Dank für die Hilfe

Alt 11.05.2012, 12:04   #11
markusg
/// Malware-holic
 
Windows Firewall lässt sich nicht einschalten Fehlercode 0X80070424 - Standard

Windows Firewall lässt sich nicht einschalten Fehlercode 0X80070424



hi, dann mal den pc absichern bitte:
als antimalware programm würde ich emsisoft empfehlen.
diese haben für mich den besten schutz kostet aber etwas.
http://www.trojaner-board.de/103809-...i-malware.html
testversion:
Meine Antivirus-Empfehlung: Emsisoft Anti-Malware
insbesondere wenn du onlinebanking, einkäufe, sonstige zahlungsabwicklungen oder ähnlich wichtiges, wie zb berufliches machst, also sensible daten zu schützen sind, solltest du in sicherheitssoftware investieren.
vor dem aktivieren der lizenz die 30 tage testzeitraum ausnutzen.

kostenlos, aber eben nicht ganz so gut wäre avast zu empfehlen.
http://www.trojaner-board.de/110895-...antivirus.html

sag mir welches du nutzt, dann gebe ich konfigurationshinweise.
bitte dein bisheriges av deinstalieren
die folgende anleitung ist umfangreich, dass ist mir klar, sie sollte aber umgesetzt werden, da nur dann dein pc sicher ist. stelle so viele fragen wie nötig, ich arbeite gern alles mit dir durch!

http://www.trojaner-board.de/96344-a...-rechners.html
Starte bitte mit der Passage, Windows Vista und Windows 7
Bitte beginne damit, Windows Updates zu instalieren.
Am besten geht dies, wenn du über Start, Suchen gehst, und dort Windows Updates eingibst.
Prüfe unter "Einstellungen ändern" dass folgendes ausgewählt ist:
- Updates automatisch Instalieren,
- Täglich
- Uhrzeit wählen
- Bitte den gesammten rest anhaken, außer:
- detailierte benachichtungen anzeigen, wenn neue Microsoft software verfügbar ist.
Klicke jetzt die Schaltfläche "OK"
Klicke jetzt "nach Updates suchen".
Bitte instaliere zunächst wichtige Updates.
Es wird nötig sein, den PC zwischendurch neu zu starten. falls dies der Fall ist, musst du erneut über Start, Suchen, Windows Update aufrufen, auf Updates suchen klicken und die nächsten instalieren.
Mache das selbe bitte mit den optionalen Updates.
Bitte übernimm den rest so, wie es im Abschnitt windows 7 / Vista zu lesen ist.
aus dem Abschnitt xp, bitte den punkt "datenausführungsverhinderung, dep" übernehmen.
als browser rate ich dir zu chrome:
Installation von Google Chrome für mehrere Nutzerkonten - Google Chrome-Hilfe
anleitung lesen bitte
falls du nen andern nutzen willst, sags mir dann muss ich teile der nun folgenden anleitung


Sandboxie
Die devinition einer Sandbox ist hier nachzulesen:
Sandbox
Kurz gesagt, man kann Programme fast 100 %ig isuliert vom System ausführen.

Der Vorteil liegt klar auf der Hand, wenn über den Browser Schadcode eingeschläust wird, kann dieser nicht nach außen dringen.
Download Link:
Sandboxie Download - Sandboxie 3.68

anleitung:
http://www.trojaner-board.de/71542-a...sandboxie.html
ausführliche anleitung als pdf, auch abarbeiten:
Sandbox Einstellungen |

bitte folgende zusatz konfiguration machen:
sandboxie control öffnen, menü sandbox anklicken, defauldbox wählen.
dort klicke auf sandbox einstellungen.
beschrenkungen, bei programm start und internet zugriff schreibe:
chrome.exe
dann gehe auf anwendungen, webbrowser, chrome.
dort aktiviere alles außer gesammten profil ordner freigeben.
Wie du evtl. schon gesehen hast, kannst du einige Funktionen nicht nutzen.
Dies ist nur in der Vollversion nötig, zu deren Kauf ich dir rate.
Du kannst zb unter "Erzwungene Programmstarts" festlegen, dass alle Browser in der Sandbox starten.
Ansonsten musst du immer auf "Sandboxed webbrowser" klicken bzw Rechtsklick, in Sandboxie starten.
Eine lebenslange Lizenz kostet 30 €, und ist auf allen deinen PC's nutzbar.

Weiter mit:
Maßnahmen für ALLE Windows-Versionen
alles komplett durcharbeiten
anmerkung zu file hippo.
in den settings zusätzlich auswählen:
hide beta updates.
Run updateChecker when Windows starts

Backup Programm:
in meiner Anleitung ist bereits ein Backup Programm verlinkt, als Alternative bietet sich auch das Windows eigene Backup Programm an:
http://www.trojaner-board.de/82962-w...en-backup.html
Dies ist aber leider nur für Windows 7 Nutzer vernünftig nutzbar.
Alle Anderen sollten sich aber auf jeden fall auch ein Backup Programm instalieren, denn dies kann unter Umständen sehr wichtig sein, zum Beispiel, wenn die Festplatte einmal kaputt ist.

Zum Schluss, die allgemeinen sicherheitstipps beachten, wenn es dich betrifft, den Tipp zum Onlinebanking beachten und alle Passwörter ändern
bitte auch lesen, wie mache ich programme für alle sichtbar:
Programme für alle Konten nutzbar machen - PCtipp.ch - Praxis & Hilfe
surfe jetzt also nur noch im standard nutzer konto und dort in der sandbox.
wenn du die kostenlose version nutzt, dann mit klick auf sandboxed web browser, wenn du die bezahlversion hast, kannst du erzwungene programm starts festlegen, dann wird Sandboxie immer gestartet wenn du nen browser aufrufst.
wenn du mit der maus über den browser fährst sollte der eingerahmt sein, dann bist du im sandboxed web browser
__________________
-Verdächtige mails bitte an uns zur Analyse weiterleiten:
markusg.trojaner-board@web.de
Weiterleiten
Anleitung:
http://markusg.trojaner-board.de
Mails bitte vorerst nach obiger Anleitung an
markusg.trojaner-board@web.de
Weiterleiten
Wenn Ihr uns unterstützen möchtet

Alt 14.05.2012, 07:59   #12
Unwissend99
 
Windows Firewall lässt sich nicht einschalten Fehlercode 0X80070424 - Standard

Windows Firewall lässt sich nicht einschalten Fehlercode 0X80070424



Hi,
ich habe bereits nach der Neuinstallation alle Windows updates heruntergezogen sowie mir nun die Vollversion von Avira Internet Securrity gekauft.

Zusätzlich habe ich einen zweiten Beutzer angelegt.

Als Browser verwende ich momentan Mozilla Firefox

Alt 14.05.2012, 16:53   #13
markusg
/// Malware-holic
 
Windows Firewall lässt sich nicht einschalten Fehlercode 0X80070424 - Standard

Windows Firewall lässt sich nicht einschalten Fehlercode 0X80070424



ja, dann sieh dir mal den crhome an, er ist sicherer und schneller.
und den rest abarbeiten, nur weil du eine bezahl software als malware schutzt nutzt, heißt dies nicht, dass sie dich 100 %ig schützt :-)
__________________
-Verdächtige mails bitte an uns zur Analyse weiterleiten:
markusg.trojaner-board@web.de
Weiterleiten
Anleitung:
http://markusg.trojaner-board.de
Mails bitte vorerst nach obiger Anleitung an
markusg.trojaner-board@web.de
Weiterleiten
Wenn Ihr uns unterstützen möchtet

Antwort

Themen zu Windows Firewall lässt sich nicht einschalten Fehlercode 0X80070424
0x8007042, 0x80070424, aktiv, aktiviere, aktivieren, avira, einschalten, fehlercode, fehlercode 0x80070424, festgestellt, firewall, gestellt, tagen, tr/atraps.gen2, tr/dldr.plosa.jco, tr/psw.ldpinch.db, versuche, viren, windows, windows firewall



Ähnliche Themen: Windows Firewall lässt sich nicht einschalten Fehlercode 0X80070424


  1. Windows Firewall lässt sich nicht aktivieren - Fehlercode: 0x80070424
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 28.09.2014 (10)
  2. Windows-Firewall Fehlercode 0x80070424
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 07.10.2013 (11)
  3. Windows Firewall lässt sich nicht aktivieren fehlercode 0x80070424
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 29.09.2013 (26)
  4. FIREWALL lässt sich nicht einschalten
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 07.09.2013 (4)
  5. Windows Firewall lässt sich nicht aktivieren. Fehlercode 0x80070424
    Log-Analyse und Auswertung - 05.08.2013 (13)
  6. Firewall lässt sich nicht mehr aktivieren. Fehlercode 0x80070424
    Log-Analyse und Auswertung - 30.03.2013 (4)
  7. Windows 7 Firewall funktioniert nicht mehr Fehlercode 0x80070424
    Log-Analyse und Auswertung - 09.12.2012 (12)
  8. Firewall und MSE lassen sich nicht mehr aktivieren Fehlercode: ,,0x80070424,,
    Log-Analyse und Auswertung - 03.11.2012 (50)
  9. Windows-Sicherheitscenter kann nicht aktiviert werden und Windows-Firewall Fehlercode 0x80070424
    Log-Analyse und Auswertung - 17.10.2012 (27)
  10. Windows Firewall/Defender reagieren nicht Fehlercode 0x80070424
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 05.10.2012 (5)
  11. Fehlercode 0x80070424 - Fehlermeldung bei Windows-Firewall
    Netzwerk und Hardware - 26.08.2012 (7)
  12. Firewall lässt sich nicht einschalten / keinerlei Netzwerkzugriff
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 15.08.2012 (1)
  13. Windows Firewall lässt sich nicht einschalten
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 08.05.2012 (10)
  14. Fehlercode 0x80070424 // Windows - Firewall lässt sich nicht mehr aktivieren
    Log-Analyse und Auswertung - 26.03.2012 (5)
  15. Windows Firewall funktionier nicht Fehlercode 0x80070424
    Log-Analyse und Auswertung - 10.02.2012 (5)
  16. Firewall lässt sich nicht aktivieren / Fehlercode 0x80070424
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 25.01.2012 (2)
  17. Firewall lässt sich nicht mehr Aktivieren ( Fehlercode : 0x80070424 )
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 25.01.2012 (9)

Zum Thema Windows Firewall lässt sich nicht einschalten Fehlercode 0X80070424 - Hallo, ich habe gestern festgestellt das meine Firewall nicht mehr aktiv ist und wenn ich versuche diese zu aktivieren erhalte ich den Fehlercode 0X80070424. Zusätzlich hatte mein Avira in den - Windows Firewall lässt sich nicht einschalten Fehlercode 0X80070424...
Archiv
Du betrachtest: Windows Firewall lässt sich nicht einschalten Fehlercode 0X80070424 auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.