Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung

Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung: TrojanerDropper:Win23/Sirefef.B und Google-Meldung

Windows 7 Wenn Du nicht sicher bist, ob Du dir Malware oder Trojaner eingefangen hast, erstelle hier ein Thema. Ein Experte wird sich mit weiteren Anweisungen melden und Dir helfen die Malware zu entfernen oder Unerwünschte Software zu deinstallieren bzw. zu löschen. Bitte schildere dein Problem so genau wie möglich. Sollte es ein Trojaner oder Viren Problem sein wird ein Experte Dir bei der Beseitigug der Infektion helfen.

Antwort
Alt 27.03.2012, 21:01   #1
attentive.he
 
TrojanerDropper:Win23/Sirefef.B und Google-Meldung - Ausrufezeichen

TrojanerDropper:Win23/Sirefef.B und Google-Meldung



Guten Abend,
ich bekomme seit ca. einem Monat andauernd neue Meldungen von dem "Microsoft Security Essentials", dass ein Trojaner erkannt wurde. Diese werden zunächst immer entfernt, aber meist nach einer Woche erhalte ich wieder eine neue Meldung. Ich weiß langsam nicht mehr, was ich machen soll. Zunächst hatte ich meinen Computer zurückgesetzt zu einem früheren zwischengespeicherten Zeitpunkt. Aber irgendwie hilft es anscheind auch nichts.

Heute bekam ich dann eine merkwürdige Meldung von Google :
"Unsere Systeme haben ungewöhnlichen Datenverkehr aus Ihrem Computernetzwerk festgestellt. Diese Seite überprüft, ob die Anfragen wirklich von Ihnen und nicht von einem Robot gesendet werden.

Diese Seite wird angezeigt, wenn Google automatisch Anfragen aus Ihrem Computernetzwerk erkennt, die anscheinend gegen die Nutzungsbedingungen verstoßen. Die Sperre läuft ab, sobald diese Anfragen eingestellt werden. In der Zwischenzeit können Sie unsere Dienste weiterhin mithilfe des oben stehenden CAPTCHAs nutzen.

Dieser Datenverkehr wurde möglicherweise von bösartiger Software, einem Browser-Plug-in oder einem Skript gesendet, das automatische Anfragen verschickt. Falls Sie Ihre Netzwerkverbindung mit anderen teilen, bitten Sie Ihren Administrator um Hilfe. Möglicherweise ist ein anderer Computer, der dieselbe IP-Adresse verwendet, für die Anfragen verantwortlich. Weitere Informationen

Eventuell werden Sie um Eingabe des CAPTCHAs gebeten, weil Sie komplexe Anfragen verwenden, die bekanntermaßen von Robots verwendet werden, oder weil Sie sehr schnell Anfragen senden."


Ich könnte mir gut vorstellen, dass beides miteinander zusammenhängt, aber ich bin momentan echt ratlos und weiß nicht, was ich noch machen kann.

Ich kenne mich nicht sehr gut aus, deswegen weiß ich nicht was ihr noch für Informationen benötigt. Ich verwende Windows 7 mit dem Internetbroser Firefox.
Erkannt wurden:
TrojanerDropper:Win23/Sirefef.B (heute und mehrere Male zuvor)
Trojaner:JS/Gamburl.E (vor 2 Tagen)
Trojaner:JS/Agent.L (vor 20 Tagen)


Würde mich freuen, wenn mir einer von euch helfen kann.
Danke.

Alt 28.03.2012, 14:08   #2
markusg
/// Malware-holic
 
TrojanerDropper:Win23/Sirefef.B und Google-Meldung - Standard

TrojanerDropper:Win23/Sirefef.B und Google-Meldung



hi
nutzt du den pc für onlinebanking, einkäufe, sonstige zahlungsabwicklungen, oder ähnlich wichtiges, wie berufliches?
__________________

__________________

Alt 28.03.2012, 14:19   #3
attentive.he
 
TrojanerDropper:Win23/Sirefef.B und Google-Meldung - Standard

TrojanerDropper:Win23/Sirefef.B und Google-Meldung



Danke für deine Antwort, markusg.

Nein, Onlinebanking benutze ich momentan zum Glück noch nicht. Online eingekauft habe ich allerdings schon.
Ich benutze meinen Laptop nur privat.

Liebe Grüße,
attentive.he
__________________

Alt 28.03.2012, 16:38   #4
markusg
/// Malware-holic
 
TrojanerDropper:Win23/Sirefef.B und Google-Meldung - Standard

TrojanerDropper:Win23/Sirefef.B und Google-Meldung



ok, da du mit dem gerät einkaufst, ist ein neu aufsetzen auf grund dieses rootkits am besten.
1. Datenrettung:2. Formatieren, Windows neuinstallieren:3. PC absichern: http://www.trojaner-board.de/96344-a...-rechners.html
4. alle Passwörter ändern!
5. nach PC Absicherung, die gesicherten Daten prüfen und falls sauber: zurückspielen.
6. werde ich dann noch was zum absichern von Onlinebanking mit Chip Card Reader + Star Money sagen.
__________________
-Verdächtige mails bitte an uns zur Analyse weiterleiten:
markusg.trojaner-board@web.de
Weiterleiten
Anleitung:
http://markusg.trojaner-board.de
Mails bitte vorerst nach obiger Anleitung an
markusg.trojaner-board@web.de
Weiterleiten
Wenn Ihr uns unterstützen möchtet

Antwort

Themen zu TrojanerDropper:Win23/Sirefef.B und Google-Meldung
administrator, automatisch, automatische, captchas, computer, computernetzwerk, entfernen, erkannt, firefox, frage, gen, gesendet, google, hängt, ip-adresse, langsam, microsoft, microsoft security, microsoft security essentials, netzwerkverbindung, neue, nicht mehr, ratlos, robot, security, seite, software, systeme, tan, trojaner, ungewöhnlichen datenverkehr, win, windows



Ähnliche Themen: TrojanerDropper:Win23/Sirefef.B und Google-Meldung


  1. Microsoft Security Essentials findet TrojanerDropper Rotbrow.A,E und D
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 18.12.2013 (5)
  2. Windows 7 64-bit: Win32 TrojanerDropper:Rotbrow
    Log-Analyse und Auswertung - 13.12.2013 (9)
  3. mein Microsoft Essential hat TrojanerDropper Rotbrow.A,E und D entdeckt
    Log-Analyse und Auswertung - 17.11.2013 (19)
  4. Was ist nun zu tun? TR/ATRAPS.Gen2 und TR/Sirefef.AG.9 Meldung alle paar Minuten
    Log-Analyse und Auswertung - 10.06.2013 (7)
  5. Mal wieder: TR/ATRAPS.Gen2 und TR/Sirefef.AG.10 Meldung alle paar Minuten
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 09.05.2013 (7)
  6. Gdata zeigt Meldung von Trojan.Sirefef.JC (Engine A) Datei: 00000001.@ ...
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 04.09.2012 (16)
  7. Avira Meldung: Virus oder unerwünschtes Programm TR/Sirefef.AZ.62
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 29.08.2012 (2)
  8. Avira Meldung: Virus oder unerwünschtes Programm TR/Sirefef.AZ.62
    Log-Analyse und Auswertung - 27.08.2012 (1)
  9. Win64/Sirefef.w - Sirefef.ab und Sirefef.M eingefangen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 14.08.2012 (29)
  10. Virus/Trojaner: Win64/sirefef.A ; Win64/sirefef.AB ; Win64/sirefef.W ; Auto-Neustart nach 1 Minute
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 13.08.2012 (18)
  11. Avira Meldung: TR/Small.FI und TR/sirefef.ag.35
    Log-Analyse und Auswertung - 18.06.2012 (2)
  12. Trojaner Exploit.Java.CVE-2011-3544.jh & Virus P2P-Worm.Win23.Palevo.nzl
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 04.04.2012 (5)
  13. Trojaner Sirefef, Google Weiterleitungen, kein Netzwerkzugang mehr
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 02.03.2012 (9)
  14. Trojan:Win64/Sirefef.K + .../Sirefef.D + .../Sirefef.E
    Log-Analyse und Auswertung - 13.01.2012 (15)
  15. Trojan:Win64/Sirefef.K, Sirefef.E und Sirefef.D kommen immer wieder
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 04.01.2012 (1)
  16. Trojan:Win64/Sirefef.K & Sirefef.D & Sirefef.E
    Log-Analyse und Auswertung - 02.01.2012 (6)
  17. Bild in Google - Meldung!
    Log-Analyse und Auswertung - 15.01.2009 (9)

Zum Thema TrojanerDropper:Win23/Sirefef.B und Google-Meldung - Guten Abend, ich bekomme seit ca. einem Monat andauernd neue Meldungen von dem "Microsoft Security Essentials", dass ein Trojaner erkannt wurde. Diese werden zunächst immer entfernt, aber meist nach einer - TrojanerDropper:Win23/Sirefef.B und Google-Meldung...
Archiv
Du betrachtest: TrojanerDropper:Win23/Sirefef.B und Google-Meldung auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.