Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung

Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung: Rogue.FakeHDD eingefangen, hoffentlich bekämpft - System wieder in Ordnung? (Win7, 64 Bit)

Windows 7 Wenn Du nicht sicher bist, ob Du dir Malware oder Trojaner eingefangen hast, erstelle hier ein Thema. Ein Experte wird sich mit weiteren Anweisungen melden und Dir helfen die Malware zu entfernen oder Unerwünschte Software zu deinstallieren bzw. zu löschen. Bitte schildere dein Problem so genau wie möglich. Sollte es ein Trojaner oder Viren Problem sein wird ein Experte Dir bei der Beseitigug der Infektion helfen.

Antwort
Alt 22.03.2012, 19:23   #1
Andre43
 
Rogue.FakeHDD eingefangen, hoffentlich bekämpft - System wieder in Ordnung? (Win7, 64 Bit) - Standard

Rogue.FakeHDD eingefangen, hoffentlich bekämpft - System wieder in Ordnung? (Win7, 64 Bit)



Hallo Forum-Team,

mein System (Windows 7, 64 Bit) muss sich was "tolles" eingefangen haben. Auf einmal waren alle meine persönlichen Dateien versteckt und folglich auch keine Desktop-Icons, Hintergrundbild und Startmenü-Einträge mehr sichtbar. Außerdem gaukelte mir der Virus diverse System-/Harwarefehler vor, insbesondere "Windows detected a hard disk problem". Danach öffnete sich eine Scan.exe, mit der ich mein System hätte scannen sollen, was ich nicht getan habe. Desweiteren ploppten weitere Fehlermeldungen "Windows - Delayed Write Failed" auf mit der Beschreibung "Failed to save all the components for the file \\System32\\000{diverse}".

Daraufhin würde mir Malwarebytes Anti-Malware empfohlen. Damit habe ich das System gescannt, ein paar Sachen gefunden und über Anti-Malware gelöscht bzw in Quarantäne stellen lassen.

Code:
ATTFilter
Infizierte Speicherprozesse: 1
C:\ProgramData\wyiVlWdHleIN.exe (Rogue.FakeHDD) -> 3996 -> Löschen bei Neustart.

Infizierte Registrierungswerte: 1
HKCU\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run|wyiVlWdHleIN.exe (Rogue.FakeHDD) -> Daten: C:\ProgramData\wyiVlWdHleIN.exe -> Erfolgreich gelöscht und in Quarantäne gestellt.

Infizierte Dateien: 2
C:\ProgramData\wyiVlWdHleIN.exe (Rogue.FakeHDD) -> Löschen bei Neustart.
C:\Users\Andre\AppData\Local\Temp\AWNJsQ7qTJJQ07.exe.tmp (Rogue.FakeHDD) -> Erfolgreich gelöscht und in Quarantäne gestellt.

Infizierte Dateiobjekte der Registrierung: 2
HKCU\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\Advanced|Start_ShowMyComputer (PUM.Hijack.StartMenu) -> Bösartig: (0) Gut: (1) -> Erfolgreich ersetzt und in Quarantäne gestellt.
HKCU\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\Advanced|Start_ShowSearch (PUM.Hijack.StartMenu) -> Bösartig: (0) Gut: (1) -> Erfolgreich ersetzt und in Quarantäne gestellt.
         
Damit scheint sich das Problem mit dem vorgespieltem Hardware-Fehler erledigt zu haben, hoffe bzw. glaube ich jetzt einfach.

Um die versteckten Daten wieder sichtbar zu machen, habe ich das Programm "Unhide" genutzt. Auf den ersten Blick scheint auch alles wieder da zu sein, außer die rechte Seite vom Startmenü (Systemsteuerung, Drucker, ... weiß gar nicht, was da noch so alles so stand). Während Unhide lief, war Anti-Malware und Avira Antivir ausgeschaltet.

Trotzdem bleibt ein blödes Restgefühl und deswegen wäre ich froh, wenn Ihr mir dieses nehmen könntet. Welchen Scan könntet ihr mir denn empfehlen, dessen Log ich hier posten kann, um in Erfahrung zu bringen, ob das Biest vollständig entfernt ist?

Beste Grüße und schon einmal vielen Dank an die fleißigen Helfer!

Alt 24.03.2012, 19:52   #2
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Rogue.FakeHDD eingefangen, hoffentlich bekämpft - System wieder in Ordnung? (Win7, 64 Bit) - Standard

Rogue.FakeHDD eingefangen, hoffentlich bekämpft - System wieder in Ordnung? (Win7, 64 Bit)



Wenn dann postet man die Logs auch vollständig, aber nicht so einen halben Kram!
__________________

__________________

Antwort

Themen zu Rogue.FakeHDD eingefangen, hoffentlich bekämpft - System wieder in Ordnung? (Win7, 64 Bit)
antivir, avira, dateien, detected, diverse, drucker, explorer, failed, file, gelöscht, log, löschen, malwarebytes, microsoft, problem, programm, seite, software, system, system32, systemsteuerung, temp, virus, win7, windows



Ähnliche Themen: Rogue.FakeHDD eingefangen, hoffentlich bekämpft - System wieder in Ordnung? (Win7, 64 Bit)


  1. GoSave Virus eingefangen > (hoffentlich ganz) entfernt > PC nun Virenfrei?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 13.10.2014 (13)
  2. BDS/Rogue.900014 eingefangen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 19.04.2014 (11)
  3. Win7 / JumpFlip eingefangen PC gefriert immer wieder ein
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 24.02.2014 (19)
  4. Qv06.com eingefangen und (hoffentlich) desinfiziert - ist mein Rechner jetzt sauber?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 30.07.2013 (1)
  5. Rogue.FakeHDD und Backdoor.Agent.RCGen
    Log-Analyse und Auswertung - 01.04.2012 (3)
  6. Rogue.FakeHDD - System Check Virus - Keine Dateien und Links mehr sichtbar
    Log-Analyse und Auswertung - 31.03.2012 (8)
  7. Infiziert mit "System Check" - System wieder in Ordnung?
    Log-Analyse und Auswertung - 01.03.2012 (24)
  8. "Aus Sicherheitsgründen wurde ihr Windowssystem blockiert" auf WinXP - System wieder in Ordnung?
    Log-Analyse und Auswertung - 18.01.2012 (17)
  9. Data Recovery Malware eingefangen und gemäß Anleitung hier bekämpft
    Log-Analyse und Auswertung - 06.11.2011 (1)
  10. Verseucht - Windows läuft kaum noch. Rogue.FakeHDD; Trojan.FakeMS; Rogue.AntiMalware; Trojan.Agent
    Log-Analyse und Auswertung - 08.06.2011 (22)
  11. System tool 2011 zunächst bekämpft - aber wie gehts weiter?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 03.03.2011 (14)
  12. "Memory Optimizer" Malware eingefangen und hoffentlich entfernt (?)
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 21.01.2011 (18)
  13. HDDLOW (hoffentlich) entfernt! wie kann ich prüfen, ob das System nun vollständig sauber ist?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 03.01.2011 (29)
  14. Security Essentials 2010 entfernt und hoffentlich wieder alles i.O.??
    Log-Analyse und Auswertung - 27.10.2010 (19)
  15. Wieder alles in Ordnung?
    Log-Analyse und Auswertung - 17.12.2009 (1)
  16. System wieder in Ordnung
    Log-Analyse und Auswertung - 22.09.2006 (3)
  17. Sytem (hoffentlich) wieder sauber aber Probleme mit der DLL "SHLWAPI.dll"
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 27.07.2005 (1)

Zum Thema Rogue.FakeHDD eingefangen, hoffentlich bekämpft - System wieder in Ordnung? (Win7, 64 Bit) - Hallo Forum-Team, mein System (Windows 7, 64 Bit) muss sich was "tolles" eingefangen haben. Auf einmal waren alle meine persönlichen Dateien versteckt und folglich auch keine Desktop-Icons, Hintergrundbild und Startmenü-Einträge - Rogue.FakeHDD eingefangen, hoffentlich bekämpft - System wieder in Ordnung? (Win7, 64 Bit)...
Archiv
Du betrachtest: Rogue.FakeHDD eingefangen, hoffentlich bekämpft - System wieder in Ordnung? (Win7, 64 Bit) auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.