Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Log-Analyse und Auswertung

Log-Analyse und Auswertung: Trojaner Sirefef und Conedex und Backdoor.Agent

Windows 7 Wenn Du Dir einen Trojaner eingefangen hast oder ständig Viren Warnungen bekommst, kannst Du hier die Logs unserer Diagnose Tools zwecks Auswertung durch unsere Experten posten. Um Viren und Trojaner entfernen zu können, muss das infizierte System zuerst untersucht werden: Erste Schritte zur Hilfe. Beachte dass ein infiziertes System nicht vertrauenswürdig ist und bis zur vollständigen Entfernung der Malware nicht verwendet werden sollte.

Antwort
Alt 29.02.2012, 20:58   #16
SantaClaus78
 
Trojaner Sirefef und Conedex und Backdoor.Agent - Standard

Trojaner Sirefef und Conedex und Backdoor.Agent



Während ich das alles nachlese, wünsche ich dir schonmal eine gute Nacht
Das wird wohl etwas dauern
Herzlichen Dank..

Alt 29.02.2012, 21:37   #17
markusg
/// Malware-holic
 
Trojaner Sirefef und Conedex und Backdoor.Agent - Standard

Trojaner Sirefef und Conedex und Backdoor.Agent



hi, musst es ja nicht heute machen, morgen in aller frische :-)
und dann erst ma in ruhe fußball schauen :-)
__________________

__________________

Alt 01.03.2012, 03:06   #18
SantaClaus78
 
Trojaner Sirefef und Conedex und Backdoor.Agent - Standard

Trojaner Sirefef und Conedex und Backdoor.Agent



Hi,

Bisher habe ich folgendes getan:
  • Win 7 formatiert und neu installiert.
  • alle updates heruntergeladen und auf automatisch gestellt
  • Windows Defender installiert
  • standardkonto mit kennwort erstellt
  • einstellungen der benutzerkontensteuerung aktiviert, also Regler auf höchster Stufe
  • jugendschutz erstellt - welche programme soll ich für mich zulassen und welche nicht?
  • sehop aktiviert - warum auch immer, das habe ich nicht verstanden.
  • automatische wiedergabe abgestellt
  • datenausführungsverhinderung aktiviert
  • firefox installiert, google traue ich nicht
  • adblock plus installiert
  • no script (leider, jetzt weiß ich gar nicht mehr was ich erlauben soll und was nicht)
  • antimalware panda usb vaccine installiert - hätte avast da nicht ausgereicht?

Das mit dem Sandkasten habe ich noch nicht so ganz verstanden..
Brauche ich das wirklich? Ich will's aber nicht Ich will aber auch kein Trojaner! Morgen lese ich mich mal richtig rein.. Müüüdee..

Ich traue mich grade nicht, die gesicherten Daten nochmal auf die Festplatte zu spielen..

Bis morgen (der Tag fängt erst nach dem Schlafen an!)
& schöne Grüße,
Claus
__________________

Alt 01.03.2012, 17:36   #19
markusg
/// Malware-holic
 
Trojaner Sirefef und Conedex und Backdoor.Agent - Standard

Trojaner Sirefef und Conedex und Backdoor.Agent



• jugendschutz erstellt - welche programme soll ich für mich zulassen und welche nicht?
wieso brauchst du den jugendschutz.
firefox und google arbeiten übrigens zusammen... chrome ist sicher, sendet keine daten etc, spricht also nichts gegen chrome.
wo liegt das genaue problem mit der sandbox?
hast du windows defender und avast instaliert? defender kann dann wieder runter.
panda übernimmt eine andere aufgabe, also panda vaccine.
es versieht wechseldatenträger mit einer schreibgeschützten autorun.inf, so das du deine datenträger nicht so leicht infizieren kannst wenn du sie weg gibst.
übrigens, da du deinen pc für sensible dinge nutzt, und zwar banking einkäufe etc, da solltest du lieber die 20 € im jahr für malware schutz ausgeben und auf emsisoft setzen, da das die sicherheit erhöt.
__________________
-Verdächtige mails bitte an uns zur Analyse weiterleiten:
markusg.trojaner-board@web.de
Weiterleiten
Anleitung:
http://markusg.trojaner-board.de
Mails bitte vorerst nach obiger Anleitung an
markusg.trojaner-board@web.de
Weiterleiten
Wenn Ihr uns unterstützen möchtet

Alt 01.03.2012, 17:36   #20
SantaClaus78
 
Trojaner Sirefef und Conedex und Backdoor.Agent - Standard

Trojaner Sirefef und Conedex und Backdoor.Agent



Bisher habe ich weiterhin folgendes getan:
  • Avast installiert
  • Die System-Dateien und -Ordner unter Windows 7 sichtbar machen hxxp://www.hijackthis-forum.de/tipps-tricks/30790-dateien-sichtbar-machen.html
  • Sandbox installiert

Meine Fragen:
  • Brauche ich den Jugendschutz? Welche Programme sollte ich zulassen und welche nicht?

    - http://www.trojaner-board.de/96344-a...-rechners.html stand es, aber ich vergess da mal..
  • Warum aktiviert man SEHOP - oder besser, warum war es deaktiviert?
  • Wie sollte ich NoScript einstellen, damit es nicht "nervt"? - Kann es nicht wie AdblockPlus einfach im Hintergrund laufen?
  • Antimalware panda usb vaccine habe ich installiert - hätte Avast da nicht ausgereicht?
    Zitat:
    - panda übernimmt eine andere aufgabe, also panda vaccine.
  • Sandbox habe ich installiert, soll ich sie nur dann benutzen, wenn ich ein programm herunterladen möchte? - wann benutze ich sandbox? um es immer zu benutzen, finde ich es zu unbequem.
Wenn ich firefox beende, kommt diese Fehlermeldung: Ist die von der Sandbox?
Code:
ATTFilter
WerFault.exe - Fehler in Anwendung
Die Anweisung in 0x77cc2a01 verweist auf Speicher 0x003ed582. Der Vorgang read konnte nicht im Speicher durchgeführt werden. 
Klicken Sie auf "OK", um das Programm zu beenden.
         
Zitat:
firefox und google arbeiten übrigens zusammen... chrome ist sicher, sendet keine daten etc, spricht also nichts gegen chrome.
Ist Firefox unsicher(er als Chrome)?
Ich finde die Idee, die hinter der Mozilla Foundation steckt, sehr gut. Viele Addons für Firefox nutze ich. Dass Google Chrome keine Daten speichert oder sendet, kann ich leider nicht mit meinem paranoiden Grundgedanken vereinbaren. Daher bleibe ich bei Firefox.

Windows defender kann ich leider nicht deinstallieren, aber deaktivieren. Das werde ich tun.

Ich möchte jetzt meine gesicherten Daten auf der externen wieder auf meinen Laptop spielen. Wie kann ich sicher sein, dass ich jetzt keinen Virus wieder draufspiele?

Zitat:
Übrigens, da du deinen pc für sensible dinge nutzt, und zwar banking einkäufe etc, da solltest du lieber die 20 € im jahr für malware schutz ausgeben und auf emsisoft setzen, da das die sicherheit erhöt.
Das werde ich wohl tun müssen..

Schöne Grüße,
Claus


Geändert von SantaClaus78 (01.03.2012 um 18:09 Uhr) Grund: Da deine Antwort zeitgleich kam, editiere ich diese Frage, statt eine neue zu stellen.

Alt 01.03.2012, 18:12   #21
markusg
/// Malware-holic
 
Trojaner Sirefef und Conedex und Backdoor.Agent - Standard

Trojaner Sirefef und Conedex und Backdoor.Agent



• Warum aktiviert man SEHOP - oder besser, warum war es deaktiviert?
sehop stopt bestimmte arten von exploits, warum es deaktiviert ist, da musst du wohl microsoft fragen. :-)
Ich finde die Idee, die hinter der Mozilla Foundation steckt, sehr gut. Dass Google Chrome keine Daten speichert oder sendet, kann ich leider nicht mit
meinem paranoiden Grundgedanken vereinbaren.
naja, dass ist ja das "schöne" an leuten die an verschwörungen glauben, es gibt zwar keine fakten, aber überzeugen kann man sie auch nicht...
aber musst du wissen was du nutzt.

noscript:
es ist ja ganz logisch das noscript alles blockt, das ist ja auch sinn und zweck.
man kann dann über rechtsklick, noscript menü seiten temporär oder ganz erlauben sie in eine whitelist eintragen.
sandbox fehlermeldung:
die fehlermeldung liegt an avast, wir müssten da ne einstellung machen, da du aber emsisoft nehmen willst, können wir das auch auslassen.
• Sandbox habe ich installiert, soll ich sie nur dann benutzen, wenn ich ein programm herunterladen möchte? - wann benutze ich sandbox? um es immer zu benutzen,
wieso unbequem, wo liegt das problem? die sandbox macht ja nur dann wirklich sinn wenn du sie täglich nutzt, woher willst du denn zb wissen ob ne seite heimlich schadcode einschläust, wie leicht das geht siehst du ja.
restliche fragen habe ich ja beantwortet.
es ist übrigens nicht nötig sie doppelt zu stellen...
__________________
--> Trojaner Sirefef und Conedex und Backdoor.Agent

Alt 01.03.2012, 18:23   #22
SantaClaus78
 
Trojaner Sirefef und Conedex und Backdoor.Agent - Standard

Trojaner Sirefef und Conedex und Backdoor.Agent



Dankeschön.
Wenn ich die gesicherten Dateien, die ich zuvor mit AVAST überprüft habe, von der externen Festplatte auf meinen Laptop überspielt habe, kannst du dann meinen Laptop untersuchen, ob ich irgendwas wieder habe, oder soll ich nun Avast, Panda und den ganzen Einstellungen trauen?

Alt 01.03.2012, 19:39   #23
markusg
/// Malware-holic
 
Trojaner Sirefef und Conedex und Backdoor.Agent - Standard

Trojaner Sirefef und Conedex und Backdoor.Agent



hi,
was wirst du nun nutzen, emsisoft oder avast, denn da müsste man halt auch noch konfigurieren.
__________________
-Verdächtige mails bitte an uns zur Analyse weiterleiten:
markusg.trojaner-board@web.de
Weiterleiten
Anleitung:
http://markusg.trojaner-board.de
Mails bitte vorerst nach obiger Anleitung an
markusg.trojaner-board@web.de
Weiterleiten
Wenn Ihr uns unterstützen möchtet

Alt 01.03.2012, 19:43   #24
SantaClaus78
 
Trojaner Sirefef und Conedex und Backdoor.Agent - Standard

Trojaner Sirefef und Conedex und Backdoor.Agent



Ich werde vorerst Avast benutzen.

Alt 01.03.2012, 19:45   #25
markusg
/// Malware-holic
 
Trojaner Sirefef und Conedex und Backdoor.Agent - Standard

Trojaner Sirefef und Conedex und Backdoor.Agent



ok, musst du wissen ob dir der zusätzliche schutz deiner bank daten nicht 20 € im jahr wert sind.
öffne aber mal Sandboxie sandbox menü default box einschrenkungen hardware zugriff, enderung an firewall einstellung erlauben anhaken, ok klicken.
dann mal testen ob die fehlermeldung mit firefox noch auftritt
__________________
-Verdächtige mails bitte an uns zur Analyse weiterleiten:
markusg.trojaner-board@web.de
Weiterleiten
Anleitung:
http://markusg.trojaner-board.de
Mails bitte vorerst nach obiger Anleitung an
markusg.trojaner-board@web.de
Weiterleiten
Wenn Ihr uns unterstützen möchtet

Alt 01.03.2012, 20:07   #26
SantaClaus78
 
Trojaner Sirefef und Conedex und Backdoor.Agent - Standard

Trojaner Sirefef und Conedex und Backdoor.Agent



Danke, jetzt bekomme ich keine Fehlermeldungen mehr..

Alt 01.03.2012, 20:45   #27
SantaClaus78
 
Trojaner Sirefef und Conedex und Backdoor.Agent - Standard

Trojaner Sirefef und Conedex und Backdoor.Agent



Mit Avast habe ich die externe Festplatte scannen lassen, da kam nichts dabei heraus.
Panda USB Vaccine erkennt die Festplatte, ich kann den Knopf aber nicht tätigen und da kommt nichts weiterhin.

Jetzt kann ich einfach meine gesicherten Daten von der externen Festplatte auf meinen Laptop verschieben? Da du dich dazu noch nicht geäußert hast, bin ich noch vorsichtig und warte erst mal ab..

Alt 02.03.2012, 11:54   #28
markusg
/// Malware-holic
 
Trojaner Sirefef und Conedex und Backdoor.Agent - Standard

Trojaner Sirefef und Conedex und Backdoor.Agent



ja, wenn avast grünes licht gegeben hatt, ist das ok.
hattest du bei der panda instalation enable ntfs suport angehakt, evtl. kann er deswegen deine platte nicht impfen, wenn du die option nicht gewählt hast.
__________________
-Verdächtige mails bitte an uns zur Analyse weiterleiten:
markusg.trojaner-board@web.de
Weiterleiten
Anleitung:
http://markusg.trojaner-board.de
Mails bitte vorerst nach obiger Anleitung an
markusg.trojaner-board@web.de
Weiterleiten
Wenn Ihr uns unterstützen möchtet

Alt 02.03.2012, 18:06   #29
SantaClaus78
 
Trojaner Sirefef und Conedex und Backdoor.Agent - Standard

Trojaner Sirefef und Conedex und Backdoor.Agent



Danke sehr.
Ich denke, dass der USB-Platz überwacht wurde, nur der Knopf nicht anklickbar war, weil es ja automatisch lief.
hxxp://imageshack.us/photo/my-images/526/79853366.png/

Vorsichtshalber habe ich Malwarebytes installiert und damit auch nochmal alles scannen lassen.
Jetzt sollte mein Laptop wieder sauber sein..

Die folgende zwei Fragen sprengen den Rahmen meiner Anwesenheit und deiner Hilfe, aber wenn du es beantworten würdest, wäre ich sehr glücklich darüber.


Kannst du mir einen E-Mail-Programm empfehlen?

Bisher habe ich Windows-Live-Mail benutzt. Jetzt überlege ich mir, Thunderbird zu benutzen.
Kannst du mir Tipps zur Online-Banking geben?

Geändert von SantaClaus78 (02.03.2012 um 18:42 Uhr)

Alt 02.03.2012, 18:54   #30
markusg
/// Malware-holic
 
Trojaner Sirefef und Conedex und Backdoor.Agent - Standard

Trojaner Sirefef und Conedex und Backdoor.Agent



windows live mail ist auch in ordnung denke ich.

onlinebanking.
1. card reader:
ein cardreader hat den vorteil, dass, wenn du einen vernünftigen nimmst, (klasse 3, komfort reader) du eingaben an diesem gerät machen kannst, heißt also, ein keylogger kann nicht mit lesen.
weiterer vorteil, wenn es einer malware gelingen sollte, die bildschirm anzeige zu manipulieren, wie es einige trojaner machen, hast du noch ein kontroll gerät.
der hier ist zb ganz gut:
Reiner SCT cyberJack e-com plus
aber sag mir mal dann, was deine bank anbietet, da suchen wir dann was raus.
die teile gibts von denen vergünstigt.
2. onlinebanking über spezielle software:
der vorteil hier ist, das hier spezielle protokolle genutzt werden, das sogenannte HBCI bzw finTS protokoll.
das https protokoll des browsers, ist normalerweise nicht für onlinebanking ausgelegt, und trojaner sind außerdem eher auf browser manipulationen angelegt.
ein weiterer vorteil ist, dass die von dir gesendeten daten edigital signiert sind, also, selbst wenn es jemandem gelingen würde, deine daten umzuleiten, könnte er nichts damit anfangen, ohne zugriff auf deine karte.netplanet - Sicherheit im Internet - Sicherheit im Online-Banking
es wäre nicht gut, hbci mit pinn zu nutzen, das wäre ein rück schritt.
__________________
-Verdächtige mails bitte an uns zur Analyse weiterleiten:
markusg.trojaner-board@web.de
Weiterleiten
Anleitung:
http://markusg.trojaner-board.de
Mails bitte vorerst nach obiger Anleitung an
markusg.trojaner-board@web.de
Weiterleiten
Wenn Ihr uns unterstützen möchtet

Antwort

Themen zu Trojaner Sirefef und Conedex und Backdoor.Agent
80000000.@, adobe, antivirus, avira, bonjour, cpu, defender, desktop, entfernen, error, excel, firefox, flash player, frage, hijack, locker, microsoft security, microsoft security essentials, monitor, mozilla, office 2007, officejet, registry, scan, security, sirefef.a, software, svchost.exe, tr/sirefef.a., trojaner, trojaner sirefef, viren, windows



Ähnliche Themen: Trojaner Sirefef und Conedex und Backdoor.Agent


  1. Windows 7: backdoor.Agent Trojaner
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 10.03.2014 (22)
  2. Windows 7: Befall von mehreren Trojanern/Viren -Win64/Conedex.B + C + I, Win64/Sirefef.AZ+BJ
    Log-Analyse und Auswertung - 15.02.2014 (86)
  3. Sirefef/Conedex
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 16.10.2013 (3)
  4. Trojanerproblem : Backdoor.Agent und Trojaner.Agent
    Log-Analyse und Auswertung - 06.06.2013 (8)
  5. Trojaner TR/Sirefef.BC.57, TR/Sirefef.AG.9, TR/ATRAPS.Gen2, TR/Necurs.A.71 und SpyHunter 4 auf Rechner
    Log-Analyse und Auswertung - 07.05.2013 (7)
  6. Mit Malwarebytes Backdoor/Agent ; Trojaner/Agent gefunden. Was Tun?
    Log-Analyse und Auswertung - 05.03.2013 (18)
  7. Sirefef.xx, Conedex.B, Patched.B.Gen, Agent.BA - Problem
    Log-Analyse und Auswertung - 14.08.2012 (1)
  8. Sirefef.xx, Conedex.B, Patched.B.Gen, Agent.BA - Problem
    Log-Analyse und Auswertung - 14.08.2012 (1)
  9. Virus/Trojaner: Win64/sirefef.A ; Win64/sirefef.AB ; Win64/sirefef.W ; Auto-Neustart nach 1 Minute
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 13.08.2012 (18)
  10. Trojan.Agent, Backdoor.Agent, Trojan.Banker > 10 Trojaner auf einem PC
    Log-Analyse und Auswertung - 22.07.2012 (0)
  11. Trojaner: Sirefef.X / Sirefef.E / Conedex.A und Exploit: JS/Blacole.FF
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 13.06.2012 (37)
  12. sirefef und agent trojaner
    Log-Analyse und Auswertung - 06.06.2012 (3)
  13. Trojan:Win32/Win64/Sirefef; Trojan:Win32/Conedex und Trojandropper:Win32/Sirefef
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 14.03.2012 (11)
  14. Mehre Versionen der Trojaner Sirefef und Conedex gefunden. Löschbar oder Festplatte formatieren?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 06.03.2012 (9)
  15. Trojaner Befall! z.B Backdoor.win32.Agent.ich
    Log-Analyse und Auswertung - 10.01.2010 (18)
  16. Hilfe gegen Trojaner TR\Agent.aec bzw. Backdoor.Win32.Rukap.Gen
    Log-Analyse und Auswertung - 18.09.2007 (3)
  17. Backdoor.Win32.Agent.rw und weitere trojaner
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 06.06.2006 (9)

Zum Thema Trojaner Sirefef und Conedex und Backdoor.Agent - Während ich das alles nachlese, wünsche ich dir schonmal eine gute Nacht Das wird wohl etwas dauern Herzlichen Dank.. - Trojaner Sirefef und Conedex und Backdoor.Agent...
Archiv
Du betrachtest: Trojaner Sirefef und Conedex und Backdoor.Agent auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.