Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung

Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung: Data Recovery lässt sich nicht entfernen

Windows 7 Wenn Du nicht sicher bist, ob Du dir Malware oder Trojaner eingefangen hast, erstelle hier ein Thema. Ein Experte wird sich mit weiteren Anweisungen melden und Dir helfen die Malware zu entfernen oder Unerwünschte Software zu deinstallieren bzw. zu löschen. Bitte schildere dein Problem so genau wie möglich. Sollte es ein Trojaner oder Viren Problem sein wird ein Experte Dir bei der Beseitigug der Infektion helfen.

Antwort
Alt 02.02.2012, 02:59   #1
ssx
 
Data Recovery lässt sich nicht entfernen - Standard

Data Recovery lässt sich nicht entfernen



Moin,

Ich habe mir den Trojaner Data Recovery eingefangen.

Mittels des Programms RKILL konnte ich den Prozess beenden und mit dem Programm UNHIDE meine Daten wieder sichtbar machen, auch habe ich den TDSSKiller genutzt (hat nichts gefunden) und Malwarebytes (geupdatete Version) habe ich mehrmals durchlaufen lassen.

Nach einem Neustart ist allerdings der Trojaner wieder aktiv, meine Daten versteckt und nichts geht mehr.

Der Log von OTL:

Zitat:
OTL Extras logfile created on: 02.02.2012 03:19:10 - Run 1
OTL by OldTimer - Version 3.2.31.0 Folder = I:\Anti V
64bit- Home Premium Edition (Version = 6.1.7600) - Type = NTWorkstation
Internet Explorer (Version = 8.0.7600.16385)
Locale: 00000407 | Country: Deutschland | Language: DEU | Date Format: dd.MM.yyyy

3,79 Gb Total Physical Memory | 2,28 Gb Available Physical Memory | 60,00% Memory free
7,59 Gb Paging File | 6,08 Gb Available in Paging File | 80,15% Paging File free
Paging file location(s): ?:\pagefile.sys [binary data]

%SystemDrive% = C: | %SystemRoot% = C:\Windows | %ProgramFiles% = C:\Program Files (x86)
Drive C: | 116,44 Gb Total Space | 85,06 Gb Free Space | 73,05% Space Free | Partition Type: NTFS
Drive D: | 167,40 Gb Total Space | 46,48 Gb Free Space | 27,77% Space Free | Partition Type: NTFS
Drive H: | 167,28 Gb Total Space | 45,00 Gb Free Space | 26,90% Space Free | Partition Type: NTFS
Drive I: | 952,19 Mb Total Space | 562,64 Mb Free Space | 59,09% Space Free | Partition Type: FAT

Computer Name: SL-PC | User Name: SL | Logged in as Administrator.
Boot Mode: Normal | Scan Mode: Current user | Quick Scan | Include 64bit Scans
Company Name Whitelist: On | Skip Microsoft Files: On | No Company Name Whitelist: On | File Age = 30 Days

========== Extra Registry (SafeList) ==========


========== File Associations ==========

64bit: [HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Classes\<extension>]
.url[@ = InternetShortcut] -- C:\Windows\SysNative\rundll32.exe (Microsoft Corporation)

[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Classes\<extension>]
.cpl [@ = cplfile] -- C:\Windows\SysWow64\control.exe (Microsoft Corporation)

[HKEY_CURRENT_USER\SOFTWARE\Classes\<extension>]
.html [@ = FirefoxHTML] -- C:\Program Files (x86)\Mozilla Firefox\firefox.exe (Mozilla Corporation)

========== Shell Spawning ==========

64bit: [HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Classes\<key>\shell\[command]\command]
batfile [open] -- "%1" %*
cmdfile [open] -- "%1" %*
comfile [open] -- "%1" %*
exefile [open] -- "%1" %*
helpfile [open] -- Reg Error: Key error.
htmlfile [edit] -- "C:\Program Files (x86)\Microsoft Outlook\OFFICE11\msohtmed.exe" %1 (Microsoft Corporation)
htmlfile [print] -- "C:\Program Files (x86)\Microsoft Outlook\OFFICE11\msohtmed.exe" /p %1 (Microsoft Corporation)
inffile [install] -- %SystemRoot%\System32\InfDefaultInstall.exe "%1" (Microsoft Corporation)
InternetShortcut [open] -- "C:\Windows\System32\rundll32.exe" "C:\Windows\System32\ieframe.dll",OpenURL %l (Microsoft Corporation)
InternetShortcut [print] -- "C:\Windows\System32\rundll32.exe" "C:\Windows\System32\mshtml.dll",PrintHTML "%1" (Microsoft Corporation)
piffile [open] -- "%1" %*
regfile [merge] -- Reg Error: Key error.
scrfile [config] -- "%1"
scrfile [install] -- rundll32.exe desk.cpl,InstallScreenSaver %l
scrfile [open] -- "%1" /S
txtfile [edit] -- Reg Error: Key error.
Unknown [openas] -- %SystemRoot%\system32\rundll32.exe %SystemRoot%\system32\shell32.dll,OpenAs_RunDLL %1
Directory [cmd] -- cmd.exe /s /k pushd "%V" (Microsoft Corporation)
Directory [find] -- %SystemRoot%\Explorer.exe (Microsoft Corporation)
Directory [Winamp.Bookmark] -- "C:\Program Files (x86)\Winamp\winamp.exe" /BOOKMARK "%1" (Nullsoft, Inc.)
Directory [Winamp.Enqueue] -- "C:\Program Files (x86)\Winamp\winamp.exe" /ADD "%1" (Nullsoft, Inc.)
Directory [Winamp.Play] -- "C:\Program Files (x86)\Winamp\winamp.exe" "%1" (Nullsoft, Inc.)
Folder [open] -- %SystemRoot%\Explorer.exe (Microsoft Corporation)
Folder [explore] -- Reg Error: Value error.
Drive [find] -- %SystemRoot%\Explorer.exe (Microsoft Corporation)

[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Classes\<key>\shell\[command]\command]
batfile [open] -- "%1" %*
cmdfile [open] -- "%1" %*
comfile [open] -- "%1" %*
cplfile [cplopen] -- %SystemRoot%\System32\control.exe "%1",%* (Microsoft Corporation)
exefile [open] -- "%1" %*
helpfile [open] -- Reg Error: Key error.
htmlfile [edit] -- "C:\Program Files (x86)\Microsoft Outlook\OFFICE11\msohtmed.exe" %1 (Microsoft Corporation)
htmlfile [print] -- "C:\Program Files (x86)\Microsoft Outlook\OFFICE11\msohtmed.exe" /p %1 (Microsoft Corporation)
inffile [install] -- %SystemRoot%\System32\InfDefaultInstall.exe "%1" (Microsoft Corporation)
piffile [open] -- "%1" %*
regfile [merge] -- Reg Error: Key error.
scrfile [config] -- "%1"
scrfile [install] -- rundll32.exe desk.cpl,InstallScreenSaver %l
scrfile [open] -- "%1" /S
txtfile [edit] -- Reg Error: Key error.
Unknown [openas] -- %SystemRoot%\system32\rundll32.exe %SystemRoot%\system32\shell32.dll,OpenAs_RunDLL %1
Directory [cmd] -- cmd.exe /s /k pushd "%V" (Microsoft Corporation)
Directory [find] -- %SystemRoot%\Explorer.exe (Microsoft Corporation)
Directory [Winamp.Bookmark] -- "C:\Program Files (x86)\Winamp\winamp.exe" /BOOKMARK "%1" (Nullsoft, Inc.)
Directory [Winamp.Enqueue] -- "C:\Program Files (x86)\Winamp\winamp.exe" /ADD "%1" (Nullsoft, Inc.)
Directory [Winamp.Play] -- "C:\Program Files (x86)\Winamp\winamp.exe" "%1" (Nullsoft, Inc.)
Folder [open] -- %SystemRoot%\Explorer.exe (Microsoft Corporation)
Folder [explore] -- Reg Error: Value error.
Drive [find] -- %SystemRoot%\Explorer.exe (Microsoft Corporation)

========== Security Center Settings ==========

64bit: [HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Security Center]
"cval" = 0
"AutoUpdateDisableNotify" = 1

64bit: [HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Security Center\Monitoring]

64bit: [HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Security Center\Svc]
"VistaSp1" = 28 4D B2 76 41 04 CA 01 [binary data]
"AntiVirusOverride" = 0
"AntiSpywareOverride" = 0
"FirewallOverride" = 0

[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Security Center]

[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Security Center\Svc]

========== Firewall Settings ==========

[HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\SharedAccess\Parameters\FirewallPolicy\DomainProfile]
"DisableNotifications" = 0
"EnableFirewall" = 1

[HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\SharedAccess\Parameters\FirewallPolicy\StandardProfile]
"DisableNotifications" = 0
"EnableFirewall" = 1

[HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\SharedAccess\Parameters\FirewallPolicy\PublicProfile]
"DisableNotifications" = 0
"EnableFirewall" = 1

========== Authorized Applications List ==========


========== HKEY_LOCAL_MACHINE Uninstall List ==========

64bit: [HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Uninstall]
"{13F4A7F3-EABC-4261-AF6B-1317777F0755}" = Fast Boot
"{3768263E-8BE8-4CEF-9463-6D36F731824B}" = Windows Live Family Safety
"{90120000-002A-0000-1000-0000000FF1CE}" = Microsoft Office Office 64-bit Components 2007
"{90120000-002A-0407-1000-0000000FF1CE}" = Microsoft Office Shared 64-bit MUI (German) 2007
"{91EFE3A1-585E-4F66-B5F6-F118F56C4C47}" = ASUS Power4Gear Hybrid
"{95120000-00B9-0409-1000-0000000FF1CE}" = Microsoft Application Error Reporting
"{B2FE1952-0186-46c3-BAEC-A80AA35AC5B8}_Display.ControlPanel" = NVIDIA Systemsteuerung 268.83
"{B2FE1952-0186-46C3-BAEC-A80AA35AC5B8}_Display.Driver" = NVIDIA Grafiktreiber 268.83
"{B2FE1952-0186-46C3-BAEC-A80AA35AC5B8}_installer" = NVIDIA Install Application
"{B2FE1952-0186-46C3-BAEC-A80AA35AC5B8}_NVIDIA.Update" = NVIDIA Update Components
"{E5CF6B9C-3ABE-43C9-9413-AD5FFC98F049}" = SRS Premium Sound Control Panel
"ASUS WebStorage" = ASUS WebStorage
"Elantech" = ETDWare PS/2-x64 7.0.5.9_WHQL

[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Uninstall]
"{0001B4FD-9EA3-4D90-A79E-FD14BA3AB01D}" = PDFCreator
"{06585B02-F20D-4AB2-9A64-86EF2AE0F8F0}" = ASUS AI Recovery
"{18D10072035C4515918F7E37EAFAACFC}" = AutoUpdate
"{205C6BDD-7B73-42DE-8505-9A093F35A238}" = Windows Live-Uploadtool
"{20FDF948-C8ED-4543-A539-F7F4AEF5AFA2}" = Wireless Console 3
"{22B775E7-6C42-4FC5-8E10-9A5E3257BD94}" = MSVCRT
"{2624B969-7135-4EB1-B0F6-2D8C397B45F7}_is1" = Media Player Classic - Home Cinema v1.5.1.2903
"{26A24AE4-039D-4CA4-87B4-2F83216022FF}" = Java(TM) 6 Update 22
"{287ECFA4-719A-2143-A09B-D6A12DE54E40}" = Acrobat.com
"{299CF645-48C7-4FA1-8BCD-5CE200CF180D}" = Microsoft Search Enhancement Pack
"{40BF1E83-20EB-11D8-97C5-0009C5020658}" = CyberLink Power2Go
"{4A03706F-666A-4037-7777-5F2748764D10}" = Java Auto Updater
"{4AB8B41B-3AF1-46BE-99B0-0ACD3B300C0A}" = Junk Mail filter update
"{566BAEC0-74CB-4ACC-9E18-8779AC974FB0}" = Windows Live Toolbar
"{5A166C0B-9557-4364-A057-F946D674E6AC}" = Windows Live Mail
"{5B65EF64-1DFA-414A-8C94-7BB726158E21}" = ControlDeck
"{65153EA5-8B6E-43B6-857B-C6E4FC25798A}" = Intel(R) Management Engine Components
"{6B77A7F6-DD63-4F13-A6FF-83137A5AC354}" = ASUS CopyProtect
"{6B96DADA-1A27-4A04-8CB2-CC45168D05FA}" = Windows Live Fotogalerie
"{716E0306-8318-4364-8B8F-0CC4E9376BAC}" = MSXML 4.0 SP2 Parser and SDK
"{7299052b-02a4-4627-81f2-1818da5d550d}" = Microsoft Visual C++ 2005 Redistributable
"{770657D0-A123-3C07-8E44-1C83EC895118}" = Microsoft Visual C++ 2005 ATL Update kb973923 - x86 8.0.50727.4053
"{7B63B2922B174135AFC0E1377DD81EC2}" = DivX Codec
"{7C7AC2D4-1077-45C8-826A-16445B5E0DB7}" = Pinnacle DistanTV Server
"{81821BF8-DA20-4F8C-AA87-F70A274828D4}" = Windows Live Writer
"{835686C5-8650-49EB-8CA0-4528B4035495}" = Windows Live Call
"{837B6259-6FF5-4E66-87C1-A5A15ED36FF4}" = Windows Live Messenger
"{89F4137D-6C26-4A84-BDB8-2E5A4BB71E00}" = Microsoft Silverlight
"{8A74E887-8F0F-4017-AF53-CBA42211AAA5}" = Microsoft Sync Framework Runtime Native v1.0 (x86)
"{8C1E2925-14F8-45AA-B999-1E2A74BF5607}" = Windows Live Sync
"{8F21291E-0444-4B1D-B9F9-4370A73E346D}" = WinFlash
"{8FFC5648-FAF8-43A3-BC8F-42BA1E275C4E}" = Choice Guard
"{90110407-6000-11D3-8CFE-0150048383C9}" = Microsoft Office Professional Edition 2003
"{90120000-0016-0407-0000-0000000FF1CE}" = Microsoft Office Excel MUI (German) 2007
"{90120000-0018-0407-0000-0000000FF1CE}" = Microsoft Office PowerPoint MUI (German) 2007
"{90120000-001B-0407-0000-0000000FF1CE}" = Microsoft Office Word MUI (German) 2007
"{90120000-001F-0407-0000-0000000FF1CE}" = Microsoft Office Proof (German) 2007
"{90120000-001F-0409-0000-0000000FF1CE}" = Microsoft Office Proof (English) 2007
"{90120000-001F-040C-0000-0000000FF1CE}" = Microsoft Office Proof (French) 2007
"{90120000-001F-0410-0000-0000000FF1CE}" = Microsoft Office Proof (Italian) 2007
"{90120000-002C-0407-0000-0000000FF1CE}" = Microsoft Office Proofing (German) 2007
"{90120000-006E-0407-0000-0000000FF1CE}" = Microsoft Office Shared MUI (German) 2007
"{90120000-00A1-0407-0000-0000000FF1CE}" = Microsoft Office OneNote MUI (German) 2007
"{91120000-002F-0000-0000-0000000FF1CE}" = Microsoft Office Home and Student 2007
"{A2BCA9F1-566C-4805-97D1-7FDC93386723}" = Adobe AIR
"{A8516AC9-AAF1-47F9-9766-03E2D4CDBCF8}" = CyberLink PowerDVD 9
"{A92DAB39-4E2C-4304-9AB6-BC44E68B55E2}" = Google Update Helper
"{AB5C933E-5C7D-4D30-B314-9C83A49B94BE}" = ATK Package
"{AC76BA86-7AD7-FFFF-7B44-A91000000001}" = Adobe Reader 9.1 MUI
"{B5A5627C-0173-4DB2-ADA8-740479370F67}" = Express Gate
"{B5BCBD49-202F-4238-8398-D83D423A48B4}" = Windows Live Anmelde-Assistent
"{BD64AF4A-8C80-4152-AD77-FCDDF05208AB}" = Microsoft Sync Framework Services Native v1.0 (x86)
"{C59C179C-668D-49A9-B6EA-0121CCFC1243}" = CyberLink LabelPrint
"{D7BF9739-8A68-4335-BBEE-37752AD9E86B}" = NEC Electronics USB 3.0 Host Controller Driver
"{DF5F687F-8018-4542-9F98-7084E9022917}" = Windows Live Essentials
"{E3739848-5329-48E3-8D28-5BBD6E8BE384}" = CyberLink MediaShow Espresso
"{E657B243-9AD4-4ECC-BE81-4CCF8D667FD0}" = ASUS Live Update
"{EC8BD21F-0CA0-4BBF-97D9-4A52B30041A1}" = ASUS Virtual Camera
"{F0B430D1-B6AA-473D-9B06-AA3DD01FD0B8}" = Microsoft SQL Server 2005 Compact Edition [ENU]
"{F0C3E5D1-1ADE-321E-8167-68EF0DE699A5}" = Microsoft Visual C++ 2010 x86 Redistributable - 10.0.40219
"{F0DF4513-3C4C-4EB8-8012-2C5F70AF3988}" = ASUS FancyStart
"{F0E3AD40-2BBD-4360-9C76-B9AC9A5886EA}" = Intel(R) Graphics Media Accelerator Driver
"{F132AF7F-7BCA-4EDE-8A7C-958108FE7DBC}" = Realtek High Definition Audio Driver
"{F38ADCA4-AF7C-4C73-9021-6F1EA15D15EA}" = Pinnacle TVCenter Pro
"{F4BF5F6B-F695-4762-AEB2-D095A4C34D89}" = Alcor Micro USB Card Reader
"{F69E83CF-B440-43F8-89E6-6EA80712109B}" = Windows Live Communications Platform
"{F8A9085D-4C7A-41a9-8A77-C8998A96C421}" = Intel(R) Control Center
"Adobe AIR" = Adobe AIR
"Adobe Flash Player ActiveX" = Adobe Flash Player 10 ActiveX
"Adobe Flash Player Plugin" = Adobe Flash Player 10 Plugin
"ASUS_N_Series_Screensaver" = ASUS_N_Series_Screensaver
"Avira AntiVir Desktop" = Avira Free Antivirus
"Google Chrome" = Google Chrome
"HOMESTUDENTR" = Microsoft Office Home and Student 2007
"InstallShield_{40BF1E83-20EB-11D8-97C5-0009C5020658}" = CyberLink Power2Go
"InstallShield_{A8516AC9-AAF1-47F9-9766-03E2D4CDBCF8}" = CyberLink PowerDVD 9
"InstallShield_{C59C179C-668D-49A9-B6EA-0121CCFC1243}" = CyberLink LabelPrint
"InstallShield_{D7BF9739-8A68-4335-BBEE-37752AD9E86B}" = NEC Electronics USB 3.0 Host Controller Driver
"InstallShield_{E3739848-5329-48E3-8D28-5BBD6E8BE384}" = CyberLink MediaShow Espresso
"InstallShield_{F4BF5F6B-F695-4762-AEB2-D095A4C34D89}" = Alcor Micro USB Card Reader
"Malwarebytes' Anti-Malware_is1" = Malwarebytes Anti-Malware Version 1.60.1.1000
"Mobile Partner" = Mobile Partner
"Mozilla Firefox 9.0.1 (x86 de)" = Mozilla Firefox 9.0.1 (x86 de)
"OpenVPN" = OpenVPN 2.1.4
"PokerStars" = PokerStars
"PokerStars.net" = PokerStars.net
"Winamp" = Winamp
"WinLiveSuite_Wave3" = Windows Live Essentials

========== Last 10 Event Log Errors ==========

[ Application Events ]
Error - 31.01.2012 17:04:14 | Computer Name = SL-PC | Source = Microsoft-Windows-CAPI2 | ID = 4107
Description = Fehler beim Extrahieren der Drittanbieterstammliste aus der automatischen
Aktualisierungs-CAB-Datei bei <hxxp://www.download.windowsupdate.com/msdownload/update/v3/static/trustedr/en/authrootstl.cab>.
Fehler: Ein erforderliches Zertifikat befindet sich nicht im Gültigkeitszeitraum
gemessen an der aktuellen Systemzeit oder dem Zeitstempel in der signierten Datei.
.

Error - 31.01.2012 18:04:15 | Computer Name = SL-PC | Source = Microsoft-Windows-CAPI2 | ID = 4107
Description = Fehler beim Extrahieren der Drittanbieterstammliste aus der automatischen
Aktualisierungs-CAB-Datei bei <hxxp://www.download.windowsupdate.com/msdownload/update/v3/static/trustedr/en/authrootstl.cab>.
Fehler: Ein erforderliches Zertifikat befindet sich nicht im Gültigkeitszeitraum
gemessen an der aktuellen Systemzeit oder dem Zeitstempel in der signierten Datei.
.

Error - 31.01.2012 19:07:54 | Computer Name = SL-PC | Source = Microsoft-Windows-CAPI2 | ID = 4107
Description = Fehler beim Extrahieren der Drittanbieterstammliste aus der automatischen
Aktualisierungs-CAB-Datei bei <hxxp://www.download.windowsupdate.com/msdownload/update/v3/static/trustedr/en/authrootstl.cab>.
Fehler: Ein erforderliches Zertifikat befindet sich nicht im Gültigkeitszeitraum
gemessen an der aktuellen Systemzeit oder dem Zeitstempel in der signierten Datei.
.

Error - 31.01.2012 20:03:29 | Computer Name = SL-PC | Source = Microsoft-Windows-CAPI2 | ID = 4107
Description = Fehler beim Extrahieren der Drittanbieterstammliste aus der automatischen
Aktualisierungs-CAB-Datei bei <hxxp://www.download.windowsupdate.com/msdownload/update/v3/static/trustedr/en/authrootstl.cab>.
Fehler: Ein erforderliches Zertifikat befindet sich nicht im Gültigkeitszeitraum
gemessen an der aktuellen Systemzeit oder dem Zeitstempel in der signierten Datei.
.

Error - 01.02.2012 08:07:56 | Computer Name = SL-PC | Source = Microsoft-Windows-CAPI2 | ID = 4107
Description = Fehler beim Extrahieren der Drittanbieterstammliste aus der automatischen
Aktualisierungs-CAB-Datei bei <hxxp://www.download.windowsupdate.com/msdownload/update/v3/static/trustedr/en/authrootstl.cab>.
Fehler: Ein erforderliches Zertifikat befindet sich nicht im Gültigkeitszeitraum
gemessen an der aktuellen Systemzeit oder dem Zeitstempel in der signierten Datei.
.

Error - 01.02.2012 09:00:09 | Computer Name = SL-PC | Source = Microsoft-Windows-CAPI2 | ID = 4107
Description = Fehler beim Extrahieren der Drittanbieterstammliste aus der automatischen
Aktualisierungs-CAB-Datei bei <hxxp://www.download.windowsupdate.com/msdownload/update/v3/static/trustedr/en/authrootstl.cab>.
Fehler: Ein erforderliches Zertifikat befindet sich nicht im Gültigkeitszeitraum
gemessen an der aktuellen Systemzeit oder dem Zeitstempel in der signierten Datei.
.

Error - 01.02.2012 11:11:13 | Computer Name = SL-PC | Source = Microsoft-Windows-CAPI2 | ID = 4107
Description = Fehler beim Extrahieren der Drittanbieterstammliste aus der automatischen
Aktualisierungs-CAB-Datei bei <hxxp://www.download.windowsupdate.com/msdownload/update/v3/static/trustedr/en/authrootstl.cab>.
Fehler: Ein erforderliches Zertifikat befindet sich nicht im Gültigkeitszeitraum
gemessen an der aktuellen Systemzeit oder dem Zeitstempel in der signierten Datei.
.

Error - 01.02.2012 12:02:05 | Computer Name = SL-PC | Source = Microsoft-Windows-CAPI2 | ID = 4107
Description = Fehler beim Extrahieren der Drittanbieterstammliste aus der automatischen
Aktualisierungs-CAB-Datei bei <hxxp://www.download.windowsupdate.com/msdownload/update/v3/static/trustedr/en/authrootstl.cab>.
Fehler: Ein erforderliches Zertifikat befindet sich nicht im Gültigkeitszeitraum
gemessen an der aktuellen Systemzeit oder dem Zeitstempel in der signierten Datei.
.

Error - 01.02.2012 15:34:56 | Computer Name = SL-PC | Source = Microsoft-Windows-CAPI2 | ID = 4107
Description = Fehler beim Extrahieren der Drittanbieterstammliste aus der automatischen
Aktualisierungs-CAB-Datei bei <hxxp://www.download.windowsupdate.com/msdownload/update/v3/static/trustedr/en/authrootstl.cab>.
Fehler: Ein erforderliches Zertifikat befindet sich nicht im Gültigkeitszeitraum
gemessen an der aktuellen Systemzeit oder dem Zeitstempel in der signierten Datei.
.

Error - 01.02.2012 16:14:20 | Computer Name = SL-PC | Source = Microsoft-Windows-CAPI2 | ID = 4107
Description = Fehler beim Extrahieren der Drittanbieterstammliste aus der automatischen
Aktualisierungs-CAB-Datei bei <hxxp://www.download.windowsupdate.com/msdownload/update/v3/static/trustedr/en/authrootstl.cab>.
Fehler: Ein erforderliches Zertifikat befindet sich nicht im Gültigkeitszeitraum
gemessen an der aktuellen Systemzeit oder dem Zeitstempel in der signierten Datei.
.

[ OSession Events ]
Error - 14.11.2011 20:57:22 | Computer Name = SL-PC | Source = Microsoft Office 12 Sessions | ID = 7001
Description = ID: 3, Application Name: Microsoft Office PowerPoint, Application
Version: 12.0.4518.1014, Microsoft Office Version: 12.0.4518.1014. This session
lasted 2966 seconds with 2220 seconds of active time. This session ended with a
crash.

[ System Events ]
Error - 01.02.2012 20:37:42 | Computer Name = SL-PC | Source = Service Control Manager | ID = 7003
Description = Der Dienst "IKE- und AuthIP IPsec-Schlüsselerstellungsmodule" ist
von folgendem Dienst abhängig: BFE. Dieser Dienst ist eventuell nicht installiert.

Error - 01.02.2012 20:37:42 | Computer Name = SL-PC | Source = Service Control Manager | ID = 7003
Description = Der Dienst "IPsec-Richtlinien-Agent" ist von folgendem Dienst abhängig:
BFE. Dieser Dienst ist eventuell nicht installiert.

Error - 01.02.2012 20:55:45 | Computer Name = SL-PC | Source = Service Control Manager | ID = 7023
Description = Der Dienst "Computerbrowser" wurde mit folgendem Fehler beendet: %%1060

Error - 01.02.2012 20:55:45 | Computer Name = SL-PC | Source = Service Control Manager | ID = 7003
Description = Der Dienst "IKE- und AuthIP IPsec-Schlüsselerstellungsmodule" ist
von folgendem Dienst abhängig: BFE. Dieser Dienst ist eventuell nicht installiert.

Error - 01.02.2012 20:55:46 | Computer Name = SL-PC | Source = Service Control Manager | ID = 7003
Description = Der Dienst "IPsec-Richtlinien-Agent" ist von folgendem Dienst abhängig:
BFE. Dieser Dienst ist eventuell nicht installiert.

Error - 01.02.2012 21:18:13 | Computer Name = SL-PC | Source = Service Control Manager | ID = 7034
Description = Dienst "ASLDR Service" wurde unerwartet beendet. Dies ist bereits
1 Mal passiert.

Error - 01.02.2012 21:18:26 | Computer Name = SL-PC | Source = Service Control Manager | ID = 7034
Description = Dienst "ATKGFNEX Service" wurde unerwartet beendet. Dies ist bereits
1 Mal passiert.

Error - 01.02.2012 22:05:12 | Computer Name = SL-PC | Source = Service Control Manager | ID = 7023
Description = Der Dienst "Computerbrowser" wurde mit folgendem Fehler beendet: %%1060

Error - 01.02.2012 22:05:13 | Computer Name = SL-PC | Source = Service Control Manager | ID = 7003
Description = Der Dienst "IKE- und AuthIP IPsec-Schlüsselerstellungsmodule" ist
von folgendem Dienst abhängig: BFE. Dieser Dienst ist eventuell nicht installiert.

Error - 01.02.2012 22:05:13 | Computer Name = SL-PC | Source = Service Control Manager | ID = 7003
Description = Der Dienst "IPsec-Richtlinien-Agent" ist von folgendem Dienst abhängig:
BFE. Dieser Dienst ist eventuell nicht installiert.


< End of report >

Der erste Scan mit Malwarebytes
Zitat:
Malwarebytes Anti-Malware 1.60.1.1000
www.malwarebytes.org

Datenbank Version: v2012.01.13.04

Windows 7 x64 NTFS
Internet Explorer 8.0.7600.16385
SL :: SL-PC [Administrator]

02.02.2012 00:39:55
mbam-log-2012-02-02 (00-39-55).txt

Art des Suchlaufs: Vollständiger Suchlauf
Aktivierte Suchlaufeinstellungen: Speicher | Autostart | Registrierung | Dateisystem | Heuristiks/Extra | HeuristiKs/Shuriken | PUP | PUM
Deaktivierte Suchlaufeinstellungen: P2P
Durchsuchte Objekte: 305853
Laufzeit: 54 Minute(n), 3 Sekunde(n)

Infizierte Speicherprozesse: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Speichermodule: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Registrierungsschlüssel: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Registrierungswerte: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Dateiobjekte der Registrierung: 2
HKCU\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\Advanced|Start_ShowMyComputer (PUM.Hijack.StartMenu) -> Bösartig: (0) Gut: (1) -> Erfolgreich ersetzt und in Quarantäne gestellt.
HKCU\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\Advanced|Start_ShowSearch (PUM.Hijack.StartMenu) -> Bösartig: (0) Gut: (1) -> Erfolgreich ersetzt und in Quarantäne gestellt.

Infizierte Verzeichnisse: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Dateien: 3
C:\Users\SL\AppData\Local\Temp\4A58.tmp (Trojan.FakeAlert) -> Erfolgreich gelöscht und in Quarantäne gestellt.
C:\Users\SL\AppData\Local\Temp\wusa.exe (Trojan.FakeAlert) -> Erfolgreich gelöscht und in Quarantäne gestellt.
C:\Users\SL\AppData\Local\Temp\oleda0.7368701728703965.exe (Exploit.Drop.7) -> Erfolgreich gelöscht und in Quarantäne gestellt.

(Ende)
Der aktuelle Scan mit Malwarebytes

Zitat:
Malwarebytes Anti-Malware 1.60.1.1000
www.malwarebytes.org

Datenbank Version: v2012.02.02.01

Windows 7 x64 NTFS
Internet Explorer 8.0.7600.16385
SL :: SL-PC [Administrator]

02.02.2012 02:26:45
mbam-log-2012-02-02 (02-26-45).txt

Art des Suchlaufs: Vollständiger Suchlauf
Aktivierte Suchlaufeinstellungen: Speicher | Autostart | Registrierung | Dateisystem | Heuristiks/Extra | HeuristiKs/Shuriken | PUP | PUM
Deaktivierte Suchlaufeinstellungen: P2P
Durchsuchte Objekte: 309414
Laufzeit: 36 Minute(n), 31 Sekunde(n)

Infizierte Speicherprozesse: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Speichermodule: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Registrierungsschlüssel: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Registrierungswerte: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Dateiobjekte der Registrierung: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Verzeichnisse: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)
Der aktuelle Scan von RKILL, nach Neustart.
Zitat:
This log file is located at C:\rkill.log.
Please post this only if requested to by the person helping you.
Otherwise you can close this log when you wish.

Rkill was run on 02.02.2012 at 3:07:42.
Operating System: Windows 7 Home Premium


Processes terminated by Rkill or while it was running:

C:\ProgramData\unYHREDALK.exe
C:\ProgramData\0MyQQaYFVrokd3.exe


Rkill completed on 02.02.2012 at 3:07:49.
Den unYHREDALK.exe kann ich manuell nicht finden.


Ich habe in einem anderen Thread hie gelesen, das eine Neuinstallation des Betriebssystems empfohlen wird. Sollte dieses mit vorheriger Formation von C: ablaufen, oder lediglich eine "Drüberinstallation" sein?

Danke schon mal!

Alt 03.02.2012, 13:20   #2
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Data Recovery lässt sich nicht entfernen - Standard

Data Recovery lässt sich nicht entfernen



Führ bitte auch ESET aus, danach sehen wir weiter:


ESET Online Scanner

  • Hier findest du eine bebilderte Anleitung zu ESET Online Scanner
  • Lade und starte Eset Online Scanner
  • Setze einen Haken bei Ja, ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden und klicke auf Starten.
  • Aktiviere die "Erkennung von eventuell unerwünschten Anwendungen" und wähle folgende Einstellungen.
  • Klicke auf Starten.
  • Die Signaturen werden heruntergeladen, der Scan beginnt automatisch.
  • Klicke am Ende des Suchlaufs auf Fertig stellen.
  • Schließe das Fenster von ESET.
  • Explorer öffnen.
  • C:\Programme\Eset\EsetOnlineScanner\log.txt (bei 64 Bit auch C:\Programme (x86)\Eset\EsetOnlineScanner\log.txt) suchen und mit Deinem Editor öffnen (bebildert).
  • Logfile hier posten.
  • Deinstallation: Systemsteuerung => Software / Programme deinstallieren => Eset Online Scanner V3 entfernen.
  • Manuell folgenden Ordner löschen und Papierkorb leeren => C:\Programme\Eset

__________________

__________________

Alt 03.02.2012, 13:51   #3
ssx
 
Data Recovery lässt sich nicht entfernen - Standard

Data Recovery lässt sich nicht entfernen



Moin,

den Eset hab ich auch ausgeführt gehabt, sowie alles weitere, was ich hier in den Threads gefunden habe.

Ich hab das System soweit wieder zum laufen bekommen, war aber trotzdem ein wenig unsicher und hab mich dafür entschieden, die Systempartition doch einmal zu erneuern.
Avira liess sich z.b. nicht mehr Installieren und der TDSSKiller hat nicht angeschlagen, obwohl der Trojaner definitiv noch drauf war.

Nun ist aber wieder alles neu.

Möchte mich aber beim TrojanerBoard bedanken!
Ohne eure Threads hätte ich nicht gewusst, was ich mir da eingefangen habe und es wäre mir nicht gelungen, die Kontrolle wieder zurückzubekommen!

So ist das ganze ohne Datenverlust abgelaufen und ich konnte die Systempartition mal entschlacken

Danke!
__________________

Alt 03.02.2012, 14:09   #4
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Data Recovery lässt sich nicht entfernen - Standard

Data Recovery lässt sich nicht entfernen



Ok, danke für die Info!
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Antwort

Themen zu Data Recovery lässt sich nicht entfernen
64-bit, adobe, avira, dateisystem, desktop, entfernen, error, excel, explorer, fehler, flash player, format, google, google chrome, heuristiks/extra, heuristiks/shuriken, home, install.exe, log file, logfile, lässt sich nicht entfernen, microsoft office word, mozilla, nvidia update, prozess, realtek, registry, rundll, scan, security, software, trojaner, usb, usb 3.0, windows, windows 7 home, windows 7 home premium



Ähnliche Themen: Data Recovery lässt sich nicht entfernen


  1. Windows7 taskmgr lässt sich nicht starten, Avira Echtzeitscanner lässt sich nicht aktivieren, USB wird nicht angenommen, ohne Meldung,
    Log-Analyse und Auswertung - 01.06.2015 (15)
  2. Conhost.exe prozess lässt sich nicht beenden & auch nicht entfernen.
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 15.05.2015 (9)
  3. HPNotify.exe lässt sich nicht entfernen
    Log-Analyse und Auswertung - 20.04.2015 (13)
  4. TR/Crypt.EPACK.20167 -- lässt sich nicht löschen -- Echtzeitscanner lässt sich nicht aktivieren
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 14.01.2015 (29)
  5. TR/Dropper.Gen lässt sich nicht entfernen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 10.07.2014 (28)
  6. Laptop ruckelt nur noch, Iminent lässt sich nicht löschen und Radio schaltet sich alleine an und aus und lässt sich ebenfalls nicht löschen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 27.06.2014 (3)
  7. GVU Trojaner lässt sich nicht entfernen
    Log-Analyse und Auswertung - 01.08.2013 (7)
  8. FbDownloader lässt sich nicht entfernen
    Log-Analyse und Auswertung - 11.03.2013 (3)
  9. Data Recovery Virus lässt sich nicht entfernen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 25.07.2012 (7)
  10. Data Recovery entfernen
    Anleitungen, FAQs & Links - 10.09.2011 (2)
  11. SECURITY TOOL WARNUNG öffnet sich andauernd und lässt sich nicht entfernen!
    Log-Analyse und Auswertung - 03.10.2010 (1)
  12. Security Essentials 2010 lässt sich nicht entfernen, rkill funktioniert nicht
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 26.09.2010 (11)
  13. Win32/Kryptik.EKH Trojaner lässt sich nicht entfernen/MBAM startet nicht
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 18.06.2010 (18)
  14. Spybot+Firefox hängen sich auf / Windows Security Alert lässt sich nicht entfernen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 11.05.2010 (15)
  15. TR/Spy.Gen lässt sich nicht aus datcomdll entfernen
    Mülltonne - 01.07.2008 (0)
  16. Lässt sich nicht entfernen
    Log-Analyse und Auswertung - 07.05.2006 (10)
  17. CWS lässt sich nicht entfernen
    Log-Analyse und Auswertung - 28.06.2004 (1)

Zum Thema Data Recovery lässt sich nicht entfernen - Moin, Ich habe mir den Trojaner Data Recovery eingefangen. Mittels des Programms RKILL konnte ich den Prozess beenden und mit dem Programm UNHIDE meine Daten wieder sichtbar machen, auch habe - Data Recovery lässt sich nicht entfernen...
Archiv
Du betrachtest: Data Recovery lässt sich nicht entfernen auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.