Zurück   Trojaner-Board > Web/PC > Netzwerk und Hardware

Netzwerk und Hardware: Mein neuer Bildschirm flackert genauso wie der alte. Umwelteinfluss?

Windows 7 Hilfe zu Motherboards, CPUs, Lüfter, Raid-Controller, Digitalkameras, Treiber usw. Bitte alle relevanten Angaben zur Hardware machen. Welche Hardware habe ich? Themen zum Trojaner Entfernen oder Viren Beseitigung bitte in den Bereinigungsforen des Trojaner-Boards posten.

Antwort
Alt 25.12.2011, 09:10   #1
Nervkind
 
Mein neuer Bildschirm flackert genauso wie der alte. Umwelteinfluss? - Standard

Mein neuer Bildschirm flackert genauso wie der alte. Umwelteinfluss?



Hallo dies ist mein erster Post ich bitte also um Nachsicht =)
Zu meinem Problem: Mein alter Bildschirm an meinem alten Rechner flackerte manchmal. Genau das selbe Flackern habe ich manchmal immer noch an meinem Komplett neuen System. Deswegen würde ich auf Umwelteinflüsse tippen. Habe aber schon alle möglichen Geräte aus dem Bereich entfernt.
Der neue wie der Alte Bildschirm waren übrigens über VGA angeschlossen, da bei dem Neuen kein DVI Kabel beilag habe aber vor mir demnächst eins zu kaufen. Könnte es eventuell damit zusammenhängen?
Ich hoffe das Reicht euch als Beschreibung falls nicht füge ich noch Informationen Hinzu

Mein System (Neu)
BenQ 21,5 L G2220HD A+D
Palit Geforce GTX 570
Intel Core i5 2500
Windows 7 64 bit

Mein System(Alt)
Uralter Lidl TFT
Geforce 9600 gt
intel core 2 duo 2x2Ghz
Windows xp 32 bit

Alt 25.12.2011, 10:37   #2
Shadow
/// Mr. Schatten
 
Mein neuer Bildschirm flackert genauso wie der alte. Umwelteinfluss? - Standard

Mein neuer Bildschirm flackert genauso wie der alte. Umwelteinfluss?



Guten Morgen Nervkind und

Kommt drauf an, was du unter "Flackern" verstehst.
"Flimmern" kann z.B. durch Leuchtstoffröhren sichtbar sein (obwohl der Monitor da gar nicht (mehr als sonst) flimmert, aber das menschliche Auge erkennt ein Flimmern).
"Flackern" sollte ein TFT eher weniger. Wenn es nicht das Bildsignal vom Computer ist, dann "gerne" ein Problem in der Stromversorgung. Und da kann ein Monitor durchaus deutlich empfindler als ein Computer sein, muss aber nicht. Also überprüfe mal die Stromversorgung, Steckdosen(leisten) etc. Wenn die selben "fliegende Steckdosen(leisten)" genutzt werden, dann tausch die mal. Teste auch mal ob ~ 230 V ankommen - aber bitte nur wenn du weißt was du tust.
__________________

__________________

Alt 25.12.2011, 16:22   #3
Nervkind
 
Mein neuer Bildschirm flackert genauso wie der alte. Umwelteinfluss? - Standard

Mein neuer Bildschirm flackert genauso wie der alte. Umwelteinfluss?



Vielen dank erstmal für die Antwort.
Also ich kann anhand des Flimmerns oder Flackerns, weiß nicht wie ich das genau beschreiben soll oder welches jetzt das Richtige Wort ist horizontale "Linien" erkennen.
Also Wenn ich meinen Bildschirm in 5 Teile einteilen würde von oben nach unten würde dieses Flackern das begrenzen. Was mir auch aufgefallen ist ist, dass wenn ich mich bei diversen Spielen z.B. schnell drehe, also schnelle Bildabläufe habe die einzelnen oben Beschriebenen "Bereiche" das Bild nicht zur gleichen Zeit darstellen und einige Teile immer nachziehen und so dann wirklich ganz klare Linien zu erkennen sind. (Könnte das vielleicht auch einfach an der vertikalen Synchronisierung liegen?) Genau das selbe Problem hatte ich auch bei meinem alten System.
Ich habe jetzt mal den Bildschirm alleine an eine andere Steckdose gesteckt als die anderen Sachen, aber das Problem besteht immer noch. Und ich hätte keine Ahnung wie ich da was prüfen sollte also befolge ich mal deinen Rat und lass es lieber

Edit: Arrrrrgh Ich hab etwas ganz vergessen, nämlich dass ich als zweiten Bildschirm meinen Fernseher per dvi-> hdmi adapterkabel angeschlossen habe. Ist nen Philips Full HD weiß nicht genau was für ein Modell aber ein altes.
Den habe ich jetzt abgestöpselt und das Problem ist weg :x Komisch finde ich allerdings, dass auf diesem das Problem nicht auftrat, sondern auf dem weiter oben genannten. Kann ich das Problem trotzdem irgendwie
beheben und weiter beide Bildschirme angeschlossen haben? Ich würde ungern darauf Verzichten. Und woran liegt das und warum tritt das Problem nur manchmal auf?
__________________

Geändert von Nervkind (25.12.2011 um 16:55 Uhr)

Alt 25.12.2011, 16:58   #4
Shadow
/// Mr. Schatten
 
Mein neuer Bildschirm flackert genauso wie der alte. Umwelteinfluss? - Standard

Mein neuer Bildschirm flackert genauso wie der alte. Umwelteinfluss?



Was ist bei dir ein altes Modell (Fernseher)?
Ein Flachbildschirm (LCD) wird es ja wohl schon sein, oder?
Es könnte (!) sein, dass da die Bildschirmwiederholfrequenz irgendwie ein Problem bereitet, u.U. ist der alte Fernseher tatsächlich ein Problem. Schau mal nach Windows als Bildwiederholfrequenzen anzeigt und versuche mal rauszufinden was der Fernseher kann.
__________________
alle Tipps + Hilfen aller Helfer sind ohne Gewähr + Haftung
keine Hilfe via PN
hier ist ein Forum, jeder kann profitieren/kontrollieren - niemand ist fehlerfrei
tendenzielle Beachtung der Rechtschreibregeln erhöht die Wahrscheinlichkeit einer Antwort
-


Alt 27.12.2011, 12:56   #5
Nervkind
 
Mein neuer Bildschirm flackert genauso wie der alte. Umwelteinfluss? - Standard

Mein neuer Bildschirm flackert genauso wie der alte. Umwelteinfluss?



Soo da bin ich wieder also das ist ein 100 hz Philips Full HD LCD hoffe das reicht dir an Informationen. Der war an meinen PC mit 60 hz angeschlossen, genauso wie mein anderer Bildschirm.
Habe mir jetzt übrigens auch ein DVI Kabel für meinen Monitor zugelegt.


Antwort

Themen zu Mein neuer Bildschirm flackert genauso wie der alte. Umwelteinfluss?
32 bit, alten, alter, angeschlossen, bereich, beschreibung, bildschirm, bildschirm an, bildschirm flackert, entfern, flackern, flackert, geforce, geräte, geschlossen, hoffe, hänge, hängen, informationen, kabel, komplett, mögliche, möglichen, neue, neuen, neuer, problem, rechner, würde



Ähnliche Themen: Mein neuer Bildschirm flackert genauso wie der alte. Umwelteinfluss?


  1. Bildschirm flackert bei Internetnutzung
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 30.06.2015 (13)
  2. CPU auslastung springt von 5 auf 100%, rechner ist extrem langsam, Lüftung laut, Bildschirm flackert teilweise
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 22.12.2014 (13)
  3. Keine Eingaben möglich/Bildschirm flackert
    Alles rund um Windows - 26.02.2014 (2)
  4. Windows 7: Bildschirm flackert spontan
    Log-Analyse und Auswertung - 14.02.2014 (23)
  5. Neuer Computer, Bildschirm zu alt ?
    Alles rund um Windows - 09.12.2013 (0)
  6. Bildschirm flackert
    Netzwerk und Hardware - 03.06.2013 (2)
  7. Bildschirm flackert
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 21.06.2012 (5)
  8. Bka-Trojaner eingefangen, bildschirm flackert verzerrung verzerren, friert ein
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 02.05.2011 (3)
  9. Intrustion Detection Alarm von Kaspersky --> Bildschirm Flackert
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 24.11.2009 (11)
  10. Bildschirm flackert; evtl. Unerkannter Virus
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 22.10.2009 (1)
  11. Neuer Bildschirm 24 Zoll -Bild nun breitgezogen!
    Netzwerk und Hardware - 03.08.2009 (14)
  12. Neuer Bildschirm
    Netzwerk und Hardware - 18.05.2009 (5)
  13. Bildschirm flackert
    Netzwerk und Hardware - 14.11.2007 (8)
  14. e-scan / Bildschirm flackert
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 28.09.2005 (6)
  15. Alte Suppe , neuer Koch ! Webviewer
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 14.04.2005 (17)
  16. Notebook Bildschirm flackert
    Netzwerk und Hardware - 19.11.2004 (2)

Zum Thema Mein neuer Bildschirm flackert genauso wie der alte. Umwelteinfluss? - Hallo dies ist mein erster Post ich bitte also um Nachsicht =) Zu meinem Problem: Mein alter Bildschirm an meinem alten Rechner flackerte manchmal. Genau das selbe Flackern habe ich - Mein neuer Bildschirm flackert genauso wie der alte. Umwelteinfluss?...
Archiv
Du betrachtest: Mein neuer Bildschirm flackert genauso wie der alte. Umwelteinfluss? auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.