Zurück   Trojaner-Board > Web/PC > Alles rund um Windows

Alles rund um Windows: Laptop geht einfach aus - ohne Grund!

Windows 7 Hilfe zu allen Windows-Betriebssystemen: Windows XP, Windows Vista, Windows 7, Windows 8(.1) und Windows 10 - als auch zu sämtlicher Windows-Software. Alles zu Windows 10 ist auch gerne willkommen. Bitte benenne etwaige Fehler oder Bluescreens unter Windows mit dem Wortlaut der Fehlermeldung und Fehlercode. Erste Schritte für Hilfe unter Windows.

Antwort
Alt 04.12.2011, 06:14   #1
Prevof
 
Laptop geht einfach aus - ohne Grund! - Standard

Problem: Laptop geht einfach aus - ohne Grund!



Hallo,

zuerst einmal gleich zum Anfang:

1. Der Laptop hat keinerlei Viren drauf (Neuinstallation!)
2. Der Laptop war schon mehrer male zur Reperatur bei Lenovo, bei denen funktioniert er angeblich ohne auszugehen
3. Überhitzung ist ausgeschlossen, 45 Grad und 40 Grad.
4. BIOs habe ich schon geupdated.

Nun das Problem:

Ich habe Windows 7 SP1. Wenn ich ihn zum Beispiel früh morgens anschalte und auf eBay will, geht er meistens sofort auf der eBay-Seite aus. Das geht ein paar mal so. Kann auch passieren, dass ich garnicht mal das Internet dafür öffnen muss.

Manchmal hält er aber auch Stunden durch ohne auszugehen.

Was mir aufgefallen ist, dass er NIE ausgeht, wenn man etwas spielt.

Ich habe einen Lenovo IdeaPad S10-2.

Was ist das Problem? Es nervt einfach langsam, irgendwie komme ich mir so vor, als ob irgendwie im Internet die Bilder o.ä Schuld sind. Das Browsen macht so keinen Spaß mehr, wenn dann mal alle paar Minuten der Laptop einfach neustartet, ohne Fehlermeldung, garnichts.

Auch danach ist keine Fehlermeldung zu sehen. (Nach dem Neustart)

Was mir auch aufgefallen ist, dass der Lüfter immer mal stark, mal schwach und mal fast garnicht zu hören ist.

Kennt sich jemand damit aus?

Gruß,
Prevof

Alt 04.12.2011, 10:17   #2
Shadow
/// Mr. Schatten
 
Laptop geht einfach aus - ohne Grund! - Standard

Laptop geht einfach aus - ohne Grund! Anleitung / Hilfe



Zitat:
Zitat von Prevof Beitrag anzeigen
1. Der Laptop hat keinerlei Viren drauf (Neuinstallation!)
Wie du unten ganz deutlich schreibst ist dies nicht so. Das Windows mag zwar vor kurzem neu installiert worden sein, aber wenn du schon bei ebay rumwurschtelst und irgendwo anders im Web Bilder ansiehst, dann ist es keine "sicher Malware-frei Neuinstallation"!
Zitat:
Zitat von Prevof Beitrag anzeigen
2. Der Laptop war schon mehrer male zur Reperatur bei Lenovo, bei denen funktioniert er angeblich ohne auszugehen
Bei Lenovo oder nur bei einem Fachhändler (selbst wenn es ein Vertragshändler wäre)
Zitat:
Zitat von Prevof Beitrag anzeigen
3. Überhitzung ist ausgeschlossen, 45 Grad und 40 Grad.
falsche Schlussfolgerung in dieser "Ausschließlichkeit"
Zitat:
Zitat von Prevof Beitrag anzeigen
Ich habe einen Lenovo IdeaPad S10-2.
Komisch, oben redest du noch von Laptop. Du tätest gut daran, zukünftig bei Geräten dieser Klasse von Netbook zu schreiben.

Zitat:
Zitat von Prevof Beitrag anzeigen
Ich habe Windows 7 SP1. Wenn ich ihn zum Beispiel früh morgens anschalte und auf eBay will, geht er meistens sofort auf der eBay-Seite aus. Das geht ein paar mal so. Kann auch passieren, dass ich garnicht mal das Internet dafür öffnen muss.
Auch wenn es wohl mit deinem Problem nichts zu tun hat, aber kannst du dies mal präzisieren? Man öffnet nicht das Internet, maximal kannst du dienen Computer dort anmelden. Oder meinst du nur, dass du (mit was?) in ebay reinkommst ohne eine Browser zu öffnen?
Solltest du über einen Router die Verbindung ins Internet aufbauen, dann sollte der Browserstart niemals eine Voraussetzung für die Nutzung weiterer Internetdienste sein! Verbindest du dein Netbook per Router zum Internet?

Zitat:
Zitat von Prevof Beitrag anzeigen
Was ist das Problem? Es nervt einfach langsam, irgendwie komme ich mir so vor, als ob irgendwie im Internet die Bilder o.ä Schuld sind. Das Browsen macht so keinen Spaß mehr, wenn dann mal alle paar Minuten der Laptop einfach neustartet, ohne Fehlermeldung, garnichts.
Automatischer Neustart ist deaktiviert?
Ist es beim Surfen regelmäßig so?
Wenn ja, dann nutze mal ein Linux-Live-System, wenn du keine externes CD-Laufwerk hast, dann per USB-Stick, und surfe intensiv damit. Die Hardwarebelastung sollte damit ähnlich wie die durch Windows sein.
Zitat:
Zitat von Prevof Beitrag anzeigen
Was mir auch aufgefallen ist, dass der Lüfter immer mal stark, mal schwach und mal fast garnicht zu hören ist.
Das ist normal, heute sind die Lüfter i.d.R. temperaturgesteuert, dies könnte durchaus auf ein Temperaturproblem hindeuten, vor allem wenn entweder kurz vorm Absturz der Lüfter immer (relativ) sehr laut ist (= Netbook sehr heiß) oder ganz ruhig (= möglicherweise sporadischer Ausfall).
__________________

__________________

Alt 04.12.2011, 18:15   #3
Prevof
 
Laptop geht einfach aus - ohne Grund! - Standard

Laptop geht einfach aus - ohne Grund! Details



Zitat:
Zitat von Shadow Beitrag anzeigen
Wie du unten ganz deutlich schreibst ist dies nicht so. Das Windows mag zwar vor kurzem neu installiert worden sein, aber wenn du schon bei ebay rumwurschtelst und irgendwo anders im Web Bilder ansiehst, dann ist es keine "sicher Malware-frei Neuinstallation"!
Bei Lenovo oder nur bei einem Fachhändler (selbst wenn es ein Vertragshändler wäre)
falsche Schlussfolgerung in dieser "Ausschließlichkeit"
Komisch, oben redest du noch von Laptop. Du tätest gut daran, zukünftig bei Geräten dieser Klasse von Netbook zu schreiben.

Auch wenn es wohl mit deinem Problem nichts zu tun hat, aber kannst du dies mal präzisieren? Man öffnet nicht das Internet, maximal kannst du dienen Computer dort anmelden. Oder meinst du nur, dass du (mit was?) in ebay reinkommst ohne eine Browser zu öffnen?
Solltest du über einen Router die Verbindung ins Internet aufbauen, dann sollte der Browserstart niemals eine Voraussetzung für die Nutzung weiterer Internetdienste sein! Verbindest du dein Netbook per Router zum Internet?

Automatischer Neustart ist deaktiviert?
Ist es beim Surfen regelmäßig so?
Wenn ja, dann nutze mal ein Linux-Live-System, wenn du keine externes CD-Laufwerk hast, dann per USB-Stick, und surfe intensiv damit. Die Hardwarebelastung sollte damit ähnlich wie die durch Windows sein.
Das ist normal, heute sind die Lüfter i.d.R. temperaturgesteuert, dies könnte durchaus auf ein Temperaturproblem hindeuten, vor allem wenn entweder kurz vorm Absturz der Lüfter immer (relativ) sehr laut ist (= Netbook sehr heiß) oder ganz ruhig (= möglicherweise sporadischer Ausfall).
Hallo,

also das mit der Malware schließ ich trotzdem aus, da auch kein AntiVirenprogramm etwas gefunden hat. Außerdem ist kein merkwürdiger Prozess geöffnet und ich habe auch nicht wirklich etwas gedownloadet.

Das Problem ist so: Nachdem ich den PC hochgefahren habe, öffne ich FireFox 8. Wenn FireFox nun geöffnet ist, will ich auf Facebook. Auf Facebook geht das Netbook zum Beispiel nicht aus. Auch nicht auf Facebookspielen.

Wenn ich nun aber auf eBay möchte, oder auch Trojaner-Board, geht er oft aus.

Er geht auch aus, wenn ich manchmal garnicht FireFox geöffnet habe, sondern einfach nur auf dem Desktop bin.

Man bemerkt nichts, bevor er ausgeht. Der Lüfter ist nicht laut und die Temperatur ist normal.

Ob automatischer Neustart deaktiviert ist, weiß ich nicht. Und ob das beim Surfen regelmäßig ist ... es kommt auf die Seite drauf an.

Gruß,
Prevof
__________________

Alt 04.12.2011, 18:28   #4
Shadow
/// Mr. Schatten
 
Laptop geht einfach aus - ohne Grund! - Standard

Lösung: Laptop geht einfach aus - ohne Grund!



Bitte unterlasse unnötige Vollzitate des letzten Beitrages. Die meisten Menschen verstehe auch so dass deine Antwort auf den letzten Beitrag eine Antwort auf den letzten Beitrag ist.

Es liegt jetzt an dir. Ich habe dir einen Vorschlag gemacht, ob du ihn befolgst oder genauso ignorierst wie meine Anmerkung zu Malware ist deine Sache. Es ist ziemlich mutig zu behaupten ein System könne nicht von Malware befallen sei, da es neu aufgesetzt wäre, aber du schon zumindest schon in ebay, facebook und auch sonst im Web rumspielst. ("spielen" ist hier nicht negativ gemeint)

Zitat:
Zitat von Prevof Beitrag anzeigen
also das mit der Malware schließ ich trotzdem aus, da auch kein AntiVirenprogramm etwas gefunden hat.
Welche Antivirenprogramme hast du durchlaufen lassen?
Zitat:
Zitat von Prevof Beitrag anzeigen
Außerdem ist kein merkwürdiger Prozess geöffnet
Die Zeiten als man Malware an merkwürdigen Prozessen sicher erkennen konnte sind leider vorbei.
Zitat:
Zitat von Prevof Beitrag anzeigen
und ich habe auch nicht wirklich etwas gedownloadet.
Nicht wirklich? Scherz?
Selbst wenn du nichts bewusst heruntergeladen hättest, könntest du was drauf haben.
Zitat:
Zitat von Prevof Beitrag anzeigen
Ob automatischer Neustart deaktiviert ist, weiß ich nicht.
Schau halt nach. Aber wenn du es nicht so eingestellt hast, dann wird der automatische Neustart noch nicht deaktiviert sein.
Also deaktiviere ihn bitte.
__________________
alle Tipps + Hilfen aller Helfer sind ohne Gewähr + Haftung
keine Hilfe via PN
hier ist ein Forum, jeder kann profitieren/kontrollieren - niemand ist fehlerfrei
tendenzielle Beachtung der Rechtschreibregeln erhöht die Wahrscheinlichkeit einer Antwort
-


Alt 04.12.2011, 19:19   #5
Prevof
 
Laptop geht einfach aus - ohne Grund! - Standard

Wie Laptop geht einfach aus - ohne Grund!



Hallo,

ich habe Emsisoft-AntiMalware durchlaufen lassen, da es mir früher schonmal sehr geholfen hatte.

Ich bleib bei meiner Meinung, dass ich keinen Virus o.ä auf meinem Laptop habe - keine Prozesse, keine Werbung, keine Verlangsamung, keiner loggt sich in andere Sachen ein.

Außerdem klicke ich auf keine dubiosen Links oder gehe auf merkwürdige Seiten.

Wie kann ich den automatischen Neustart deaktivieren? Ich finde das nicht.

Gruß,
Prevof


Alt 04.12.2011, 21:14   #6
Shadow
/// Mr. Schatten
 
Laptop geht einfach aus - ohne Grund! - Standard

Wo Laptop geht einfach aus - ohne Grund! Lösung!



Zitat:
Zitat von Prevof Beitrag anzeigen
Wie kann ich den automatischen Neustart deaktivieren? Ich finde das nicht.
Sag mal du willst mich doch nur auf den Arm nehmen, oder?
Du weißt anhand von Prozessen, die du siehst, zu entscheiden, ob dein PC frei von jeglicher Malware ist und dann weißt du weder wie man den automatischen Neustart ausschaltet, noch kannst du Google danach befragen?
Wie bringst du dies unter einen Hut? Oder anders herum, verstehst du jetzt mein Skepsis bezüglich "garantierter Malwarefreiheit"?


Start => Systemsteuerung\Alle Systemsteuerungselemente\System => erweiterte Systemeigenschaften => Erweitert: Abschnitt [System und Wiederherstellen] => Einstellungen => Haken raus bei "Automatisch Neustart durchführen"
Sollte jetzt der PC ohne BSoD einfach neustarten, dann ist höchstwahrscheinlich (aber nicht sicher) ein Hardwaredefekt, thermisches Problem o.ä. vorhanden, aber auch dazu befolge halt meinen Tipp mit dem Linux-Live-System auf CD, DVD oder USB-Speicherstick um Windowsprobleme (Malware, falsche Treiber u.ä.) wirklich auszuschalten.
Kommt ein BSoD dann kann es alles sein, aber der Inhalt des BSoD sagt oft einiges aus.

BSoD = Blue Screen of Death = blauer Bildschirm (wörtlich: des Todes) bei Windowsabstürzen.
__________________
--> Laptop geht einfach aus - ohne Grund!

Alt 07.12.2011, 03:34   #7
Prevof
 
Laptop geht einfach aus - ohne Grund! - Standard

Laptop geht einfach aus - ohne Grund!



Hallo,

ich habe zurzeit keinen USB-Stick zu Hand, deswegen kann ich auch nicht Linux installieren.

So, was mir auch aufgefallen ist ...

Wenn das Netbook sich endlich mal gefangen hat, geht es auch nicht aus. Man merkt nur, dass es ein bisschen langsamer ist.

Ich habe automatischen Neustart deaktiviert, ich habe auch den empfohlenen Energiesparplan angeschaltet und auch nutzlose Programme deinstalliert. Ich bekomme keine Fehlermeldung o.ä

Bei Spielen im Browser geht er trotzdem nicht aus, z. B. Shellshocklive.com

Die Ramauslastung ist auf 10% ...

Außerdem bin ich vorhin zum Beispiel auf vag.de gegangen, dann habe ich runtergescrollt - und was ist passiert? Er ist ausgegangen. So läuft das ab.

Gruß,
Prev

Alt 08.12.2011, 10:24   #8
Prevof
 
Laptop geht einfach aus - ohne Grund! - Standard

Laptop geht einfach aus - ohne Grund!



Huhu,

inzwischen habe ich eine interessante Entdeckung gemacht.

- Wenn der Laptop immer ausgeht, ist er ziemlich schnell bevor er ausgeht.
- Wenn er aber anbleibt über Stunden, ist er langsamer.

Gruß,
Prevof

Alt 08.12.2011, 10:34   #9
Shadow
/// Mr. Schatten
 
Laptop geht einfach aus - ohne Grund! - Standard

Laptop geht einfach aus - ohne Grund!



Zitat:
Zitat von Prevof Beitrag anzeigen
- Wenn der Laptop immer ausgeht, ist er ziemlich schnell bevor er ausgeht.
Läuft er da mit Netzstrom?
Zitat:
Zitat von Prevof Beitrag anzeigen
- Wenn er aber anbleibt über Stunden, ist er langsamer.
Läuft er da mit Akku?
__________________
alle Tipps + Hilfen aller Helfer sind ohne Gewähr + Haftung
keine Hilfe via PN
hier ist ein Forum, jeder kann profitieren/kontrollieren - niemand ist fehlerfrei
tendenzielle Beachtung der Rechtschreibregeln erhöht die Wahrscheinlichkeit einer Antwort
-


Alt 08.12.2011, 12:35   #10
Prevof
 
Laptop geht einfach aus - ohne Grund! - Standard

Laptop geht einfach aus - ohne Grund! [gelöst]



Hallo,

Zurzeit habe ich den Netzstecker dran - jetzt geht er nicht aus, ist aber langsam.

Kann aber auch passieren, dass er ohne Netzstecker auch ausgeht oder anbleibt ...

Das einzige was ich noch merke ist, dass das Netbook auf der rechten Seite (ohne Kühler) kalt ist, aber auf der linken Seite (mit Kühler) eher warm.

Gruß,
Prev

Alt 08.12.2011, 21:11   #11
felix1
/// Helfer-Team
 
Laptop geht einfach aus - ohne Grund! - Standard

Laptop geht einfach aus - ohne Grund! [gelöst]



Jetzt bin ich mal zu faul, Tante Google zu befragen. Entferne doch mal den Akku und poste, was dann passiert
__________________
LG

Der Felix

Keine Hilfe per PN und E-Mail

Alt 09.12.2011, 07:28   #12
Prevof
 
Laptop geht einfach aus - ohne Grund! - Standard

Laptop geht einfach aus - ohne Grund! [gelöst]



Hallo,

mit oder ohne Akku - geht leider aus.

Ich bin gerade im abgesicherten Modus drinnen - und er bleibt an - dauerhaft und schnell!

Das Problem besteht aber seit Monaten und da haben wir mehrmals Windows neuinstalliert, was aber nichts gebracht hat.

Ich weiß nun auch wieso er letztens so langsam war, ich habe ausversehen auf "Beste Energieeinsparung" gestellt. Nun ist es wieder auf "ausbalanciert".

Gruß,
Prevof

Alt 09.12.2011, 07:43   #13
Shadow
/// Mr. Schatten
 
Laptop geht einfach aus - ohne Grund! - Standard

Laptop geht einfach aus - ohne Grund! [gelöst]



Zitat:
Zitat von Prevof Beitrag anzeigen
mit oder ohne Akku - geht leider aus.
Nicht gerade sehr überraschend

Zitat:
Zitat von Prevof Beitrag anzeigen
Ich bin gerade im abgesicherten Modus drinnen - und er bleibt an - dauerhaft und schnell!
Spricht für einen fehlerhaften oder falschen Treiber, ein störendes an sich gutes oder schlechtes Programm (Malware).
__________________
alle Tipps + Hilfen aller Helfer sind ohne Gewähr + Haftung
keine Hilfe via PN
hier ist ein Forum, jeder kann profitieren/kontrollieren - niemand ist fehlerfrei
tendenzielle Beachtung der Rechtschreibregeln erhöht die Wahrscheinlichkeit einer Antwort
-


Alt 11.01.2015, 07:09   #14
kilbou
 
Laptop geht einfach aus - ohne Grund! - Standard

Laptop geht einfach aus - ohne Grund! [gelöst]



Hi...konntest du das problem lösen?


Zitat:
Zitat von Prevof Beitrag anzeigen
Hallo,

zuerst einmal gleich zum Anfang:

1. Der Laptop hat keinerlei Viren drauf (Neuinstallation!)
2. Der Laptop war schon mehrer male zur Reperatur bei Lenovo, bei denen funktioniert er angeblich ohne auszugehen
3. Überhitzung ist ausgeschlossen, 45 Grad und 40 Grad.
4. BIOs habe ich schon geupdated.

Nun das Problem:

Ich habe Windows 7 SP1. Wenn ich ihn zum Beispiel früh morgens anschalte und auf eBay will, geht er meistens sofort auf der eBay-Seite aus. Das geht ein paar mal so. Kann auch passieren, dass ich garnicht mal das Internet dafür öffnen muss.

Manchmal hält er aber auch Stunden durch ohne auszugehen.

Was mir aufgefallen ist, dass er NIE ausgeht, wenn man etwas spielt.

Ich habe einen Lenovo IdeaPad S10-2.

Was ist das Problem? Es nervt einfach langsam, irgendwie komme ich mir so vor, als ob irgendwie im Internet die Bilder o.ä Schuld sind. Das Browsen macht so keinen Spaß mehr, wenn dann mal alle paar Minuten der Laptop einfach neustartet, ohne Fehlermeldung, garnichts.

Auch danach ist keine Fehlermeldung zu sehen. (Nach dem Neustart)

Was mir auch aufgefallen ist, dass der Lüfter immer mal stark, mal schwach und mal fast garnicht zu hören ist.

Kennt sich jemand damit aus?

Gruß,
Prevof

Alt 11.01.2015, 14:56   #15
burningice
/// Malwareteam
 
Laptop geht einfach aus - ohne Grund! - Standard

Laptop geht einfach aus - ohne Grund! [gelöst]



kilbou

Erstmal super dass du die Suchfunktion benutzt hast

Trotzdem würde ich dir raten, einen neuen Thread hier zu erstellen, wo wir dir gerne helfen werden, weil dein Problem wird sich in den Ursachen und deiner Hardware sicherlich sehr von einem System aus 2011 unterscheiden
__________________
Mfg,
Rafael

~ I'm storm. I'm calm. I'm fire. I'm ice. I'm burningice. ~

Unterstütze uns mit einer Spende
......... Lob, Kritik oder Wünsche .........
.......... Folge uns auf Facebook ..........

Antwort

Themen zu Laptop geht einfach aus - ohne Grund!
anfang, angeblich, bilder, bios, browsen, computer, ebay, einfach, fehlermeldung, funktioniert, hören, ideapad, interne, internet, langsam, laptop, lenovo, lenovo ideapad, lüfter, minute, minuten, neuinstallation, problem, schuld, stark, viren, windows, windows 7, öffnen



Ähnliche Themen: Laptop geht einfach aus - ohne Grund!


  1. Endung .ccc , Laptop geht einfach aus, Taskmanager voll mit doppelten Prozessen
    Log-Analyse und Auswertung - 09.11.2015 (12)
  2. Mein (neuer) Laptop geht einfach aus :( .
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 07.08.2015 (2)
  3. PC geht einfach aus ohne Fehlermeldung oder Bluescreen
    Alles rund um Windows - 15.06.2014 (9)
  4. Windows Vista: Laptop Compaq Presario CQ70 stürzt ohne erkennbaren Grund immer wieder ab...
    Log-Analyse und Auswertung - 24.12.2013 (3)
  5. Laptop geht ohne Gründe aus/Fehlermeldungen beim Bootvorgang
    Netzwerk und Hardware - 10.11.2013 (5)
  6. Laptop wir nach 5 min extrem langsam, sehr hohe CPU-Auslastung ohne ersichtlichen Grund
    Log-Analyse und Auswertung - 29.02.2012 (2)
  7. PUP.BundleOffer.Downloader.S Laptop sehr träge und geht einfach aus - ohne Bluescreen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 07.01.2012 (7)
  8. Laptop geht aus ohne Grund ,Virus?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 28.12.2011 (5)
  9. Laptop geht einfach ohne Meldung aus
    Log-Analyse und Auswertung - 28.12.2011 (1)
  10. Laptop geht nach Überhitzung einfach aus. Lüfter/Kühlung kaputt?
    Netzwerk und Hardware - 26.04.2011 (1)
  11. suchen öffnet sich einfach ohne grund..
    Log-Analyse und Auswertung - 03.02.2011 (6)
  12. Acer Laptop-Rechner arbeitet auf Hochtouren ohne jeglichen Grund
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 09.01.2011 (11)
  13. win7,laptop geht einfach aus,bei avira und spybot 2 sweetIM funde, bekomme kein administratorrecht?
    Alles rund um Windows - 11.10.2010 (0)
  14. Logfile bitte auswerten: PC ist langsam & startet ohne Grund einfach neu, firefox stürtzt ab...
    Log-Analyse und Auswertung - 05.09.2010 (1)
  15. Laptop stürzt häufig ohne Grund ab
    Log-Analyse und Auswertung - 14.11.2009 (1)
  16. PC laggt in Spielen einfach so ohne Grund oO?!
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 24.08.2008 (16)
  17. PC geht ohne grund aus??!!
    Log-Analyse und Auswertung - 30.03.2006 (3)

Zum Thema Laptop geht einfach aus - ohne Grund! - Hallo, zuerst einmal gleich zum Anfang: 1. Der Laptop hat keinerlei Viren drauf (Neuinstallation!) 2. Der Laptop war schon mehrer male zur Reperatur bei Lenovo, bei denen funktioniert er angeblich - Laptop geht einfach aus - ohne Grund!...
Archiv
Du betrachtest: Laptop geht einfach aus - ohne Grund! auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.