Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung

Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung: Rechner durch Download eines Wurms infiziert oder nicht?

Windows 7 Wenn Du nicht sicher bist, ob Du dir Malware oder Trojaner eingefangen hast, erstelle hier ein Thema. Ein Experte wird sich mit weiteren Anweisungen melden und Dir helfen die Malware zu entfernen oder Unerwünschte Software zu deinstallieren bzw. zu löschen. Bitte schildere dein Problem so genau wie möglich. Sollte es ein Trojaner oder Viren Problem sein wird ein Experte Dir bei der Beseitigug der Infektion helfen.

Antwort
Alt 30.10.2011, 22:13   #1
Nenilix
 
Rechner durch Download eines Wurms infiziert oder nicht? - Standard

Rechner durch Download eines Wurms infiziert oder nicht?



Hallo zusammen,
heute bin ich dummerweise auf eine dieser nervigen Facebook-Virenverseuchten-Nachrichten reingefallen.
Über einen Bekannter habe ich einen Link erhalten, der lt. Google-Suchergebnis in einem Wurm-Download endet.
( Link: bennettcurtiscatering (dot) net/images (dot) php?i=rZv3x13_Funny_Cat_9806 (dot) JPG oololooo ) <-- habe die Punkte mal durch DOT ersetzt.

Meine Security Suite (Kaspersky) hat beim Abruf der Seite zwar keine Warnmeldung ausgeworfen, dennoch bin ich unsicher mir nicht doch etwas eingefangen zu haben.

Betriebssystem: Windows7 32bit SP1

Soweit die Ausgangslage.

Unternommen habe ich bislang dies:
- Virenscan des gesamten Systems --> keine Warnmeldung
- Defrogger laufen lassen
- OTL laufen lassen
- gmer laufen lassen
- Malwarebytes laufen lassen --> keine Warnmeldung


Es wäre super, wenn mir jemand die Gewissheit verschafft und mir sagt, ob

a) der Rechner infiziert ist (evtl. sogar schon vorher)
b) alles zum Glück sauber ist


Ich hänge dem Posting einmal die Logfiles von OTL und GMER an.


Vorab schon einmal vielen Dank für die Unterstützung.

Gruß
Nenilix

Alt 30.10.2011, 23:01   #2
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Rechner durch Download eines Wurms infiziert oder nicht? - Standard

Rechner durch Download eines Wurms infiziert oder nicht?



Zitat:
- Malwarebytes laufen lassen --> keine Warnmeldung
Bitte trotzdem alle Logs davon posten
__________________

__________________

Alt 30.10.2011, 23:36   #3
Nenilix
 
Rechner durch Download eines Wurms infiziert oder nicht? - Standard

Rechner durch Download eines Wurms infiziert oder nicht?



Sorry...hatte vergessen die Datei anzuhängen.
Hier ist die LOG-Datei der Überprüfung durch Malwarebytes

Code:
ATTFilter
Malwarebytes' Anti-Malware 1.51.2.1300
www.malwarebytes.org

Datenbank Version: 8048

Windows 6.1.7601 Service Pack 1
Internet Explorer 9.0.8112.16421

31.10.2011 00:32:29
mbam-log-2011-10-31 (00-32-29).txt

Art des Suchlaufs: Quick-Scan
Durchsuchte Objekte: 173918
Laufzeit: 2 Minute(n), 33 Sekunde(n)

Infizierte Speicherprozesse: 0
Infizierte Speichermodule: 0
Infizierte Registrierungsschlüssel: 0
Infizierte Registrierungswerte: 0
Infizierte Dateiobjekte der Registrierung: 0
Infizierte Verzeichnisse: 0
Infizierte Dateien: 0

Infizierte Speicherprozesse:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Speichermodule:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Registrierungsschlüssel:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Registrierungswerte:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Dateiobjekte der Registrierung:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Verzeichnisse:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Dateien:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)
         

Ich hoffe, dass es so ausreicht und bei der Analyse weiterhilft.
__________________

Alt 31.10.2011, 09:32   #4
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Rechner durch Download eines Wurms infiziert oder nicht? - Standard

Rechner durch Download eines Wurms infiziert oder nicht?



Bitte mit Malwarebytes einen Vollscan machen.
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Alt 31.10.2011, 13:53   #5
Nenilix
 
Rechner durch Download eines Wurms infiziert oder nicht? - Standard

Rechner durch Download eines Wurms infiziert oder nicht?



hier ist das Ergebnis des Vollscans.

Code:
ATTFilter
Malwarebytes' Anti-Malware 1.51.2.1300
www.malwarebytes.org

Datenbank Version: 8048

Windows 6.1.7601 Service Pack 1
Internet Explorer 9.0.8112.16421

31.10.2011 14:51:34
mbam-log-2011-10-31 (14-51-24).txt

Art des Suchlaufs: Vollständiger Suchlauf (C:\|D:\|E:\|F:\|G:\|H:\|I:\|J:\|)
Durchsuchte Objekte: 287455
Laufzeit: 32 Minute(n), 6 Sekunde(n)

Infizierte Speicherprozesse: 0
Infizierte Speichermodule: 0
Infizierte Registrierungsschlüssel: 0
Infizierte Registrierungswerte: 0
Infizierte Dateiobjekte der Registrierung: 0
Infizierte Verzeichnisse: 0
Infizierte Dateien: 1

Infizierte Speicherprozesse:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Speichermodule:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Registrierungsschlüssel:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Registrierungswerte:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Dateiobjekte der Registrierung:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Verzeichnisse:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Dateien:
d:\downloads\cryptload_1.1.8\router\fritz!box\nc.exe (PUP.Netcat) -> No action taken.
         


Alt 31.10.2011, 14:00   #6
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Rechner durch Download eines Wurms infiziert oder nicht? - Standard

Rechner durch Download eines Wurms infiziert oder nicht?



Führ bitte auch ESET aus, danach sehen wir weiter:


ESET Online Scanner

  • Hier findest du eine bebilderte Anleitung zu ESET Online Scanner
  • Lade und starte Eset Online Scanner
  • Setze einen Haken bei Ja, ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden und klicke auf Starten.
  • Aktiviere die "Erkennung von eventuell unerwünschten Anwendungen" und wähle folgende Einstellungen.
  • Klicke auf Starten.
  • Die Signaturen werden heruntergeladen, der Scan beginnt automatisch.
  • Klicke am Ende des Suchlaufs auf Fertig stellen.
  • Schließe das Fenster von ESET.
  • Explorer öffnen.
  • C:\Programme\Eset\EsetOnlineScanner\log.txt (bei 64 Bit auch C:\Programme (x86)\Eset\EsetOnlineScanner\log.txt) suchen und mit Deinem Editor öffnen (bebildert).
  • Logfile hier posten.
  • Deinstallation: Systemsteuerung => Software / Programme deinstallieren => Eset Online Scanner V3 entfernen.
  • Manuell folgenden Ordner löschen und Papierkorb leeren => C:\Programme\Eset

__________________
--> Rechner durch Download eines Wurms infiziert oder nicht?

Alt 31.10.2011, 16:16   #7
Nenilix
 
Rechner durch Download eines Wurms infiziert oder nicht? - Standard

Rechner durch Download eines Wurms infiziert oder nicht?



Hi,
hier kommt der Inhalt der Log-Datei aus dem ESET-Scan

Code:
ATTFilter
ESETSmartInstaller@High as CAB hook log:
OnlineScanner.ocx - registred OK
# version=7
# iexplore.exe=9.00.8112.16421 (WIN7_IE9_RTM.110308-0330)
# OnlineScanner.ocx=1.0.0.6583
# api_version=3.0.2
# EOSSerial=56eab6204314974299c66a2aab2f92d5
# end=finished
# remove_checked=false
# archives_checked=true
# unwanted_checked=true
# unsafe_checked=false
# antistealth_checked=true
# utc_time=2011-10-31 04:13:29
# local_time=2011-10-31 05:13:29 (+0100, Mitteleuropäische Zeit)
# country="Germany"
# lang=1033
# osver=6.1.7601 NT Service Pack 1
# compatibility_mode=1280 16777215 100 0 21334514 21334514 0 0
# compatibility_mode=5893 16776573 100 94 69480 71705606 0 0
# compatibility_mode=8192 67108863 100 0 7709 7709 0 0
# scanned=135089
# found=0
# cleaned=0
# scan_time=3193
         

Was ich aber nicht gemacht habe ist, die externe -portable- Festplatte anzuklemmen.
Die FP ist auch nicht an einen USB-Port gestöpselt und nur nicht am Strom, sondern liegt nur auf dem Rechner rum.
Gelaufen ist sie zuletzt vor ca. 5 Tagen.

Ich würde diese gerne erstmal ablassen und den Scan nochmals laufen lassen, sobald sichergestellt ist, dass ich mir diese nicht infizieren kann.

Alt 31.10.2011, 17:32   #8
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Rechner durch Download eines Wurms infiziert oder nicht? - Standard

Rechner durch Download eines Wurms infiziert oder nicht?



Mach einen OTL-Fix, beende alle evtl. geöffneten Programme, auch Virenscanner deaktivieren (!), starte OTL und kopiere folgenden Text in die "Custom Scan/Fixes" Box (unten in OTL): (das ":OTL" muss mitkopiert werden!!!)

Code:
ATTFilter
:OTL
IE - HKCU\SOFTWARE\Microsoft\Internet Explorer\Main,Default_Page_URL = http://dsl-start.computerbild.de
IE - HKCU\SOFTWARE\Microsoft\Internet Explorer\Main,SearchDefaultBranded = 1
IE - HKCU\SOFTWARE\Microsoft\Internet Explorer\Main,Start Page = about:Tabs
IE - HKCU\SOFTWARE\Microsoft\Internet Explorer\Main,Start Page Redirect Cache = http://de.msn.com/?ocid=iehp
IE - HKCU\SOFTWARE\Microsoft\Internet Explorer\Main,Start Page Redirect Cache AcceptLangs = de-DE
IE - HKCU\SOFTWARE\Microsoft\Internet Explorer\Main,Start Page Redirect Cache_TIMESTAMP = E3 59 4B 1E 23 E6 CB 01  [binary data]
IE - HKCU\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Internet Settings: "ProxyEnable" = 0
FF - prefs.js..browser.startup.homepage: "chrome://speeddial/content/speeddial.xul"
FF - prefs.js..extensions.charles.settings.disabled.network.proxy.http: "127.0.0.1"
FF - prefs.js..extensions.charles.settings.disabled.network.proxy.http_port: 8888
FF - prefs.js..extensions.charles.settings.disabled.network.proxy.no_proxies_on: ""
FF - prefs.js..extensions.charles.settings.disabled.network.proxy.share_proxy_settings: true
FF - prefs.js..extensions.charles.settings.disabled.network.proxy.socks: "127.0.0.1"
FF - prefs.js..extensions.charles.settings.disabled.network.proxy.socks_port: 8888
FF - prefs.js..extensions.charles.settings.disabled.network.proxy.ssl: "127.0.0.1"
FF - prefs.js..extensions.charles.settings.disabled.network.proxy.ssl_port: 8888
FF - prefs.js..extensions.charles.settings.disabled.network.proxy.type: 0
FF - prefs.js..extensions.charles.settings.enabled.network.proxy.http: "127.0.0.1"
FF - prefs.js..extensions.charles.settings.enabled.network.proxy.http_port: 8888
FF - prefs.js..extensions.charles.settings.enabled.network.proxy.no_proxies_on: ""
FF - prefs.js..extensions.charles.settings.enabled.network.proxy.share_proxy_settings: false
FF - prefs.js..extensions.charles.settings.enabled.network.proxy.socks: ""
FF - prefs.js..extensions.charles.settings.enabled.network.proxy.socks_port: 0
FF - prefs.js..extensions.charles.settings.enabled.network.proxy.ssl: "127.0.0.1"
FF - prefs.js..extensions.charles.settings.enabled.network.proxy.ssl_port: 8888
FF - prefs.js..extensions.charles.settings.enabled.network.proxy.type: 1
FF - prefs.js..network.proxy.backup.ftp: "127.0.0.1"
FF - prefs.js..network.proxy.backup.ftp_port: 8888
FF - prefs.js..network.proxy.backup.socks: "127.0.0.1"
FF - prefs.js..network.proxy.backup.socks_port: 8888
FF - prefs.js..network.proxy.backup.ssl: "127.0.0.1"
FF - prefs.js..network.proxy.backup.ssl_port: 8888
FF - prefs.js..network.proxy.ftp: "127.0.0.1"
FF - prefs.js..network.proxy.ftp_port: 8888
FF - prefs.js..network.proxy.http: "127.0.0.1"
FF - prefs.js..network.proxy.http_port: 8888
FF - prefs.js..network.proxy.no_proxies_on: ""
FF - prefs.js..network.proxy.share_proxy_settings: true
FF - prefs.js..network.proxy.socks: "127.0.0.1"
FF - prefs.js..network.proxy.socks_port: 8888
FF - prefs.js..network.proxy.ssl: "127.0.0.1"
FF - prefs.js..network.proxy.ssl_port: 8888
FF - prefs.js..network.proxy.type: 0
O2 - BHO: (Foxit PDF Creator Toolbar) - {D4027C7F-154A-4066-A1AD-4243D8127440} - C:\Program Files\Ask.com\GenericAskToolbar.dll File not found
O3 - HKLM\..\Toolbar: (Foxit PDF Creator Toolbar) - {D4027C7F-154A-4066-A1AD-4243D8127440} - C:\Program Files\Ask.com\GenericAskToolbar.dll File not found
O3 - HKCU\..\Toolbar\WebBrowser: (no name) - {043C5167-00BB-4324-AF7E-62013FAEDACF} - No CLSID value found.
O4 - HKLM..\Run: []  File not found
O4 - HKLM..\Run: [ApnUpdater] "C:\Program Files\Ask.com\Updater\Updater.exe" File not found
@Alternate Data Stream - 175 bytes -> C:\ProgramData\TEMP:FB1B13D8
:Commands
[emptytemp]
[resethosts]
         
Klick dann oben links auf den Button Fix!
Das Logfile müsste geöffnet werden, wenn Du nach dem Fixen auf ok klickst, poste das bitte. Evtl. wird der Rechner neu gestartet.

Die mit diesem Script gefixten Einträge, Dateien und Ordner werden zur Sicherheit nicht vollständig gelöscht, es wird eine Sicherheitskopie auf der Systempartition im Ordner "_OTL" erstellt.

Hinweis: Das obige Script ist nur für diesen einen User in dieser Situtation erstellt worden. Es ist auf keinen anderen Rechner portierbar und darf nicht anderweitig verwandt werden, da es das System nachhaltig schädigen kann!
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Alt 31.10.2011, 19:58   #9
Nenilix
 
Rechner durch Download eines Wurms infiziert oder nicht? - Standard

Rechner durch Download eines Wurms infiziert oder nicht?



Hier das Ergebnis:

Code:
ATTFilter
Registry key HKEY_LOCAL_MACHINE\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\Browser Helper Objects\{D4027C7F-154A-4066-A1AD-4243D8127440}\ deleted successfully.
Registry key HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Classes\CLSID\{D4027C7F-154A-4066-A1AD-4243D8127440}\ deleted successfully.
Registry value HKEY_LOCAL_MACHINE\Software\Microsoft\Internet Explorer\Toolbar\\{D4027C7F-154A-4066-A1AD-4243D8127440} deleted successfully.
Registry key HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Classes\CLSID\{D4027C7F-154A-4066-A1AD-4243D8127440}\ not found.
Registry value HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Internet Explorer\Toolbar\WebBrowser\\{043C5167-00BB-4324-AF7E-62013FAEDACF} not found.
Registry key HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Classes\CLSID\{043C5167-00BB-4324-AF7E-62013FAEDACF}\ not found.
Registry value HKEY_LOCAL_MACHINE\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run\\ deleted successfully.
Registry value HKEY_LOCAL_MACHINE\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run\\ApnUpdater deleted successfully.
ADS C:\ProgramData\TEMP:FB1B13D8 deleted successfully.
========== COMMANDS ==========
 
[EMPTYTEMP]
 
User: All Users
->Temp folder emptied: 0 bytes
-> No Temporary Internet Files cache folder defined!
 
User: Default
-> No Temporary Internet Files cache folder defined!
 
User: Default User
-> No Temporary Internet Files cache folder defined!
 
User: Public
-> No Temporary Internet Files cache folder defined!
 
User: XXXXXX
-> No Temporary Internet Files cache folder defined!
 
User: XXXXXX_Admin
-> No Temporary Internet Files cache folder defined!
 
%systemdrive% .tmp files removed: 0 bytes
%systemroot% .tmp files removed: 0 bytes
%systemroot%\System32 .tmp files removed: 0 bytes
%systemroot%\System32\drivers .tmp files removed: 0 bytes
Windows Temp folder emptied: 153692511 bytes
RecycleBin emptied: 0 bytes
 
Total Files Cleaned = 147,00 mb
 
C:\Windows\System32\drivers\etc\Hosts moved successfully.
HOSTS file reset successfully
 
OTL by OldTimer - Version 3.2.31.0 log created on 10312011_204130

Files\Folders moved on Reboot...

Registry entries deleted on Reboot...
         
Hinweis: Mit der Bezeichnung "XXXXXX" habe ich meinen Namen ersetzt.




Es wäre super, wenn Du mir kurz erklären würdest, was die bisherigen Schritte bewirkt haben oder sollten.
Denn bisher habe ich die Anweisungen ausgeführt und zugegebenermaßen nicht wirklich verstanden was die LOGs ausdrücken, bzw. was die Scripte bewirken.

Geändert von Nenilix (31.10.2011 um 20:10 Uhr)

Alt 31.10.2011, 21:22   #10
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Rechner durch Download eines Wurms infiziert oder nicht? - Standard

Rechner durch Download eines Wurms infiziert oder nicht?



Das Fixlog ist unvollständig.
Ich habe ein paar Einstellungen im Browser gefixt sowei Sachen aus dem Autostart genommen, die hosts Datei wurde zurpckgesetzt und %tmp% wurde geleert.
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Alt 31.10.2011, 21:27   #11
Nenilix
 
Rechner durch Download eines Wurms infiziert oder nicht? - Standard

Rechner durch Download eines Wurms infiziert oder nicht?



mehr wurde nicht in die Log-Datei eingetragen.

Der Rechner wurde neu gestartet, aber das LOG-File ist nicht von alleine aufgegangen.
Erst in dem Moment, als ich OTL ein erneutes Mal gestartet habe.

Wurde dadurch ggf. ein Hintergrundprozess unterbrochen?

Alt 31.10.2011, 21:29   #12
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Rechner durch Download eines Wurms infiziert oder nicht? - Standard

Rechner durch Download eines Wurms infiziert oder nicht?



Ich brauch den Quarantäneordner von OTL. Bitte folgendes machen:

1.) GANZ WICHTIG!! Virenscanner deaktivieren, der darf das Packen nicht beeinflussen!
2.) Ordner MovedFiles in C:\_OTL in eine Datei zippen
3.) Die erstellte ZIP-Datei hier hochladen => http://www.trojaner-board.de/54791-a...ner-board.html

Hinweis: Die Datei bitte wie in der Anleitung zum UpChannel angegeben auch da hochladen. Bitte NICHT die ZIP-Datei hier als Anhang in den Thread posten!

4.) Wenns erfolgreich war Bescheid sagen
5.) Erst dann wieder den Virenscanner einschalten
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Alt 31.10.2011, 21:35   #13
Nenilix
 
Rechner durch Download eines Wurms infiziert oder nicht? - Standard

Rechner durch Download eines Wurms infiziert oder nicht?



werde ich gleich machen, in dem Ordner ist nur die HOSTS-Datei vorhanden.

Ist das prinzipiell richtig?

Alt 31.10.2011, 21:48   #14
Nenilix
 
Rechner durch Download eines Wurms infiziert oder nicht? - Standard

Rechner durch Download eines Wurms infiziert oder nicht?



OK. Die Datei ist entsprechend hochgeladen.

Alt 01.11.2011, 08:08   #15
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Rechner durch Download eines Wurms infiziert oder nicht? - Standard

Rechner durch Download eines Wurms infiziert oder nicht?



Mach bitte ein neues OTL-Log:

CustomScan mit OTL

Falls noch nicht vorhanden, lade Dir bitte OTL von Oldtimer herunter und speichere es auf Deinem Desktop
  • Starte bitte die OTL.exe.
    Vista und Win7 User mit Rechtsklick "als Administrator starten"
  • Kopiere nun den kompletten Inhalt aus der untenstehenden Codebox in die Textbox von OTL - wenn OTL auf deutsch ist wird sie mit beschriftet
Code:
ATTFilter
netsvcs
msconfig
safebootminimal
safebootnetwork
activex
drivers32
%ALLUSERSPROFILE%\Application Data\*.
%ALLUSERSPROFILE%\Application Data\*.exe /s
%APPDATA%\*.
%APPDATA%\*.exe /s
%SYSTEMDRIVE%\*.exe
/md5start
wininit.exe
userinit.exe
eventlog.dll
scecli.dll
netlogon.dll
cngaudit.dll
ws2ifsl.sys
sceclt.dll
ntelogon.dll
winlogon.exe
logevent.dll
user32.DLL
iaStor.sys
nvstor.sys
atapi.sys
IdeChnDr.sys
viasraid.sys
AGP440.sys
vaxscsi.sys
nvatabus.sys
viamraid.sys
nvata.sys
nvgts.sys
iastorv.sys
ViPrt.sys
eNetHook.dll
ahcix86.sys
KR10N.sys
nvstor32.sys
ahcix86s.sys
/md5stop
%systemroot%\system32\drivers\*.sys /lockedfiles
%systemroot%\System32\config\*.sav
%systemroot%\*. /mp /s
%systemroot%\system32\*.dll /lockedfiles
CREATERESTOREPOINT
         
  • Schliesse bitte nun alle Programme. (Wichtig)
  • Klicke nun bitte auf den Quick Scan Button.
  • Klick auf .
  • Kopiere nun den Inhalt aus OTL.txt hier in Deinen Thread
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Antwort

Themen zu Rechner durch Download eines Wurms infiziert oder nicht?
download, eingefangen, erhalte, gmer, hallo zusammen, infiziert, jpg, kaspersky, laufen, link, logfiles, malwarebytes, meldung, nervige, posting, rechner, sauber, scan, security, seite, suite, super, virenscan, warnmeldung, windows, zusammen



Ähnliche Themen: Rechner durch Download eines Wurms infiziert oder nicht?


  1. pc infiziert durch download von jdownloader - dregol - securityutility!
    Log-Analyse und Auswertung - 07.05.2015 (1)
  2. Win 7 Rechner infiziert durch .exe file, Desktop nicht mehr zugreifbar, Lösegeldforderung...
    Log-Analyse und Auswertung - 15.03.2015 (27)
  3. Trojaner oder anderer Virus wahrscheinlich durch download
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 02.01.2015 (17)
  4. ZEOK.exe als Malware durch AVAST erkannt. Download nicht möglich
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 28.11.2014 (27)
  5. Komischer Ordner, der heute nach dem Download eines Key-Generators erstellt wurde und sich nicht löschen lässt
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 20.09.2014 (3)
  6. Infiziert oder doch nicht?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 25.05.2013 (23)
  7. Rechner mit 'Torpig' und/oder 'Mebroot' infiziert
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 21.11.2012 (31)
  8. Befall mehrerer Rechner eines Netzwerks Eintrag wird nicht aktualisiert
    Mülltonne - 18.11.2012 (1)
  9. Fake-Mail 1&1 Telecom, Exploit.JS.pdfka.ggb, Rechner infiziert trotz Abwehr durch Kaspersky?
    Log-Analyse und Auswertung - 29.10.2012 (9)
  10. Ein weiteres Opfer des Facebook Wurms...oder auch nicht?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 03.11.2011 (32)
  11. Download eines Virus im MSN
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 19.10.2010 (1)
  12. Infiziert oder nicht?
    Log-Analyse und Auswertung - 25.08.2010 (7)
  13. Infiziert oder nicht?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 26.01.2010 (8)
  14. Infiziert oder nicht?
    Log-Analyse und Auswertung - 14.07.2009 (6)
  15. Hilfe mein i-net geht seit eines download nicht mehr!!!
    Log-Analyse und Auswertung - 22.03.2008 (9)
  16. bin ich infiziert oder nicht?
    Log-Analyse und Auswertung - 25.10.2007 (10)
  17. Infiziert oder nicht?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 16.05.2006 (2)

Zum Thema Rechner durch Download eines Wurms infiziert oder nicht? - Hallo zusammen, heute bin ich dummerweise auf eine dieser nervigen Facebook-Virenverseuchten-Nachrichten reingefallen. Über einen Bekannter habe ich einen Link erhalten, der lt. Google-Suchergebnis in einem Wurm-Download endet. ( Link: bennettcurtiscatering - Rechner durch Download eines Wurms infiziert oder nicht?...
Archiv
Du betrachtest: Rechner durch Download eines Wurms infiziert oder nicht? auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.