Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Log-Analyse und Auswertung

Log-Analyse und Auswertung: Hilfe!!! PC total verseucht!!!

Windows 7 Wenn Du Dir einen Trojaner eingefangen hast oder ständig Viren Warnungen bekommst, kannst Du hier die Logs unserer Diagnose Tools zwecks Auswertung durch unsere Experten posten. Um Viren und Trojaner entfernen zu können, muss das infizierte System zuerst untersucht werden: Erste Schritte zur Hilfe. Beachte dass ein infiziertes System nicht vertrauenswürdig ist und bis zur vollständigen Entfernung der Malware nicht verwendet werden sollte.

Antwort
Alt 06.07.2011, 02:25   #1
iamdesperate
 
Hilfe!!! PC total verseucht!!! - Standard

Hilfe!!! PC total verseucht!!!



Also, wie meine Überschrift schon sagt: Der Pc ist total verseucht!

Ich bin Neu hier, deswegen weiß ich jetzt nicht mal ob das hier ein Thema ist, oder als mehrere Themen gilt weil der Pc ja durchgehend eine einzige Seuche ist. Ich hab auch schon das Forum nach ähnlichen Problemen durchsucht, aber weil ich selbst echt ahnungslos bin was so Sachen wie Befehle bei
Start-Ausführen eingeben und Sachen die tiefer gehen als ein Programm runterladen und über den PC laufen lassen bin ich echt überfordert und brauch wirklich wirklich Hilfe!
Also falls ich jetzt irgendwie das Thema falsch genannt habe oder so dann entschuldige ich mich glaich mal im Vorraus! :-)

Erst mal die Vorgeschichte, das was ich hier vor mir habe ist ein uraltes Ding dass ich von einem Kumpel vermacht bekommen hab. Ich habe einen super funktionierenden Laptop, aber den anderen hier möcht ich einfach gern zum schreiben meiner MA-Arbeit und für Internet Recherche nutzen weil er so nen riesen Bildschirm hat, ne tolle Tastatur, mein geliebtes altes Winword 2002, und nem geschenkten Gaul schaut man nicht ins Maul usw.

Den Pc bekam ich gestern, sämtliche Eigenen Dateien hatte der Vorbesitzer gelöscht aber ansonsten hat er sich kaum gekümmert. Sprich, der ist noch im "Originalzustand".

So, als erstes mal. Der Pc ist wahnsinnig langsam. Ich hab deshalb erst mal alle Programme deinstalliert die ich nicht brauche, von Handysoftware über Divx-Player, Mp3-Converter usw. Dann hab ich die Verknüpfungen und die Programmordner gelöscht. Als nächstes hab ich den CC-Cleaner drüber laufen lassen. Schneller wurde er aber dadurch auch nicht. Also hab ich etwas rumprobiert, recherchiert usw. Die CPU Auslastung ist immer dann wahnsinnig hoch wenn ich den IE anmache, Firefox und v.a. Word. Sprich, egal was ich machen will: Er braucht ewig, und sobald ich ein Programm auf hab dauert es nicht lang bis er mir sagt: Virtueller Speicher reicht nicht, Auslagerungsdateien, blabla.

Ich hab zwar echt keine Ahnung von Computern, aber ich bin lernfähig. Und deshalb hab ich erst mal selbst etwas recherchiert. In irgendwelchen Foren hab ich gelesen dass die Verlangsamung, v.a. bei IE und Firefox von Spyware, Dialern usw. kommen kann. So, dann hab ich den "Spybot" drüber laufen lassen.

Tja, und da kommen wir zum Problem. Der Spybot hat auch einiges gefunden, die einzelnen Angaben die er angezeigt hat hab ich auch gegoogelt, hab in Foren gelesen dass es Malware ist und habs den Spybot entfernen lassen.
Weil ich immer auf Nummer sicher geh hab ich ihn danach nochmal drüber gelassen, und diesmal hab ich geschaut was der alles so durchsucht.

Erstmal hat er wirklich STUNDEN gebraucht um durchzukommen, obwohl der Pc von den gespeicherten Dateien her ja so gut wie leer ist. Und da ist mir aufgefallen dass die Dateien die er nach "Böse" sein durchsucht, unten ganz schnell durchlaufen. Bloß: Da kamen Sachen, die ich persönlich irgendwie als "Add-ons" oder "cookies" oder was auch immer empfinde, also halt Informationen die der PC noch hat, wo er irgendwann mal auf ner Internet-Seite war usw.

Ich mein, der Pc gehörte einen jungen Mann. Klar, er hat damit scheinbar mehrere "Erwachsenenseiten" besucht, ist ja auch gar nicht schlimm, im Verlauf und im Cache ist nichts mehr, und da er auch gern mal Spiele zockt, Musik lädt und Filme schaut denk ich dass da durch diverse Programme und Spiele, bzw. über Internet-Seiten echt viel Zeug auf den PC geladen hat was zur Verlangsamung des Systems führt.

Also. Bei der Spybot-Suche kamen unten sämtliche Infos über eben diese gespeicherten Infos von Internetseiten, Programmen und was weiß ich alles, die hat der Spybot aber nicht gelöscht.
So im schnellen vorbeirattern stand da was von:
BeateUhse, FMToolbar, CoolWWWSearch, RasDialer, lettlovers, ...Coupon, XXX, Ardamax, Cydoor, EBlaster, DeepDive, eZula, ....Casino, Banker (ist glaub ich auch ein Trojaner) und noch ganz viele andere Sachen die ich so schnell nicht mitgeschnitten hab.
Dann hat sich Spybot noch ewig mit Virtuemonde.dll (auch andere Endungen) aufgehalten, hat das aber nicht entfernt.
Über google hab ich dann erfahren dass es sich bei dem Virtumonde um eine ganz fiese und kaum zu entfernende Spyware handelt. Und, ja, der Spybot hat es auch nicht entfernt.

So, dann bin ich mal in den System32 Ordner gegangen und hab unzählige Sachen gesehen, aber mir als ABSOLUTEN Computer Dummie sagt das ja alles nichts. Bin echt total überfordert!!!

Was ich will: Den ganzen Müll von BeateUhse, CoolWWWSearch usw entfernen!!! Leider weiß ich nicht was da z.B. ein Systemrelevanter Treiber ist, bzw. Software die wirklich notwendig ist, bzw. was einfach Müll von "Erwachsenenseiten" ist. Ich will das Zeug einfach weg haben. Und was ich noch will: Den Virtuemonde weg haben! So lange der Drauf ist kann ich mit dem Pc ja nicht mal meine Emails checken... Vielleicht bin ich paranoid aber ich hab halt Angst...
So, jetzt normal würd ich den Pc einfach platt machen, und das System neu draufladen, aber dann wäre ja das MSOffice weg, da hab ich keine CD und auch keine Lizens weil der PC ja vorher jemanden anderen gehört hat wäre das doof, weil ich ja definitiv mit dem alten, simplen Word schreiben will das für mich irgendwie einfacher ist.

Also, einfach platt machen kann ich ihn nicht. Deshalb wäre ich echt drauf angewiesen dass mir hier jemand hilft den ganzen Müll und die Spyware los zu werden.

Ich hab jetzt hier schon was gelesen von dem Virtumonde aber ich trau mich nicht das zu machen, weil erste Regel ist ja hier, nicht bei jedem hilft das gleiche.

Also, erst mal zu den Daten:
Der PC:
Windows XP, Home Edition, Version 2002, Service Pack3 (32bit)
Intel Celeron D Prozessor 335, 265MB DDR, 80GB DDR (7200rpm), 2,8 GHz

Was ich bisher gemacht habe: CC-Cleaner, Spybot drüber laufen lassen.

Ich hab auch die Regeln hier befolgt. Also jetzt den Spybot deaktiviert, den AVG Virenscan deaktiviert, den CC Cleaner muss ich nicht deaktivieren glaub ich (oder? und wenn ja, wie macht man das?) Den Defogger runtergeladen, angemacht und alles ausgeschaltet.

Der Text in der File sagt:

defogger_disable by jpshortstuff (23.02.10.1)
Log created at 02:02 on 06/07/2011 (****)

Checking for autostart values...
HKCU\~\Run values retrieved.
HKLM\~\Run values retrieved.

Checking for services/drivers...


-=E.O.F=-

So, und jetzt warte ich bis mir bitte bitte jemand sagt was ich machen soll! Und noch eine Bitte, ich bin zwar nicht doof, aber ich weiß echt nicht so viel von Computern, es wäre also sehr nett wenn ihr mir GANZ GENAU sagt auf was ich drücken muss, was ich eingeben muss, einfach wo ich hin muss auf meinen Pc um was zu machen....

Vielen lieben Dank schon mal im Vorraus! Bin über jede Hilfe dankbar!!! Und wenn ihr noch mehr Infos braucht, gerne, aber sagt mir bitte wo ich die finde :-D

Liebeste Grüße, I am desperate

Alt 06.07.2011, 10:20   #2
markusg
/// Malware-holic
 
Hilfe!!! PC total verseucht!!! - Standard

Hilfe!!! PC total verseucht!!!



hi.
muss es denn unbedingt office sein oder tuts auch open office?
ich würde immer das neu aufsetzen beforzugen, da man nie weis was der vorbesitzer damit genau gemacht hatt.
stichwort programme mit keygens freigeschaltet etc.
was illegal ist und zu problemen führen kann.
__________________

__________________

Antwort

Themen zu Hilfe!!! PC total verseucht!!!
ahnungslos, auslastung, avg, bildschirm, computer, computern, cpu, deepdive, dialer, entfernen, fiese, file, firefox, gebraucht, google, hilfe!!, home, internet, malware, musik, neu, porno, programm, programme, prozessor, scan, seiten, spyware, super, system neu, tastatur, trojaner, virtumonde



Ähnliche Themen: Hilfe!!! PC total verseucht!!!


  1. PC total verseucht?
    Log-Analyse und Auswertung - 17.10.2011 (3)
  2. PC ist total verseucht. Was kann ich tun?
    Log-Analyse und Auswertung - 17.01.2011 (32)
  3. PC von Kumpel -> Total verseucht
    Log-Analyse und Auswertung - 28.01.2009 (1)
  4. Total verseucht?
    Mülltonne - 13.10.2008 (0)
  5. PC total verseucht??
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 20.06.2008 (43)
  6. Hilfe total verseucht ,pc versendet alleine Spam!
    Log-Analyse und Auswertung - 18.02.2008 (11)
  7. Computer total verseucht, bitte helfen
    Log-Analyse und Auswertung - 22.07.2007 (6)
  8. Total Verseucht
    Mülltonne - 11.01.2007 (4)
  9. Pc total verseucht, spyware etc. bitte um hilfe
    Log-Analyse und Auswertung - 28.01.2006 (13)
  10. hilfe total verseucht!:((
    Log-Analyse und Auswertung - 28.12.2005 (3)
  11. Dringende Hilfe - System total verseucht!
    Log-Analyse und Auswertung - 16.10.2005 (2)
  12. Bitte um Hilfe - Rechner total verseucht!
    Log-Analyse und Auswertung - 02.06.2005 (11)
  13. PC total verseucht?
    Log-Analyse und Auswertung - 20.03.2005 (7)
  14. Total verseucht!! Bitte um Hilfe
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 16.02.2005 (5)
  15. Total verseucht !!!!
    Log-Analyse und Auswertung - 13.01.2005 (8)
  16. Total verseucht
    Log-Analyse und Auswertung - 17.12.2004 (42)
  17. total verseucht
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 02.06.2004 (3)

Zum Thema Hilfe!!! PC total verseucht!!! - Also, wie meine Überschrift schon sagt: Der Pc ist total verseucht! Ich bin Neu hier, deswegen weiß ich jetzt nicht mal ob das hier ein Thema ist, oder als mehrere - Hilfe!!! PC total verseucht!!!...
Archiv
Du betrachtest: Hilfe!!! PC total verseucht!!! auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.