Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Log-Analyse und Auswertung

Log-Analyse und Auswertung: erste Jpeg-Trojaner??

Windows 7 Wenn Du Dir einen Trojaner eingefangen hast oder ständig Viren Warnungen bekommst, kannst Du hier die Logs unserer Diagnose Tools zwecks Auswertung durch unsere Experten posten. Um Viren und Trojaner entfernen zu können, muss das infizierte System zuerst untersucht werden: Erste Schritte zur Hilfe. Beachte dass ein infiziertes System nicht vertrauenswürdig ist und bis zur vollständigen Entfernung der Malware nicht verwendet werden sollte.

Antwort
Alt 25.11.2004, 02:06   #1
friend_99
 
erste Jpeg-Trojaner?? - Standard

erste Jpeg-Trojaner??



Hallo Trojaner-Info Team!

Im Gästebuch dieses Herrn, habe ich gelesen, dass er bereits eine Lyrik-Seite gehackt hat.

Ich habe zufälligerweise diese seltsamen Bilder gefunden.
Wenn ich mit der mit der rechten Maustaste auf den Quellcode gelange, werden seltsame Zeichen angezeigt.

Sind das mögliche Trojaner-Bilder? Und habe ich mir welche gefangen?

http://www.arminius-michael.de/snap2.jpg

http://www.arminius-michael.de/snap1.jpg

Danke im Voraus.

Alt 25.11.2004, 17:50   #2
steveman
 

erste Jpeg-Trojaner?? - Standard

erste Jpeg-Trojaner??



Hole dir HijackThis und poste bitte eine Log.
__________________


Alt 25.11.2004, 19:25   #3
Passat2002
 
erste Jpeg-Trojaner?? - Standard

erste Jpeg-Trojaner??



wenn du vorhast dein system neu aufzusetzen, downloaden und mit dem jotti onlinecheck überprüfen --> dann kann man wissen mit welcher malware man es zu tun hat und nun sucht man den rechner danach ab. hat das ding backdoor qualitäten, geht es zurück zu meiner einleitung
__________________
__________________

Alt 25.11.2004, 19:58   #4
charlie1
 
erste Jpeg-Trojaner?? - Standard

erste Jpeg-Trojaner??



Also, ich habe die Bildchen untersucht und konnte nichts verdächtiges finden.
Liebe Grüße Charlie
Nachtrag, ich bleibe aber drann, die müssen noch ein paar Prüfungen bestehen.
__________________
Der Unterschied zwischen den Naturgesetzen und Murphy's Gesetz besteht darin, dass man bei den Naturgesetzen sicher sein kann, dass alles immer nach der geichen Methode schiefgeht.

Alt 25.11.2004, 21:54   #5
charlie1
 
erste Jpeg-Trojaner?? - Standard

erste Jpeg-Trojaner??



Zitat:
Zitat von steveman
Hole dir HijackThis und poste bitte eine Log.

Das nutzt, wenn es richtig gemacht wurde, soviel wie ein Furz im Hochwald!
LG, Charlie

__________________
Der Unterschied zwischen den Naturgesetzen und Murphy's Gesetz besteht darin, dass man bei den Naturgesetzen sicher sein kann, dass alles immer nach der geichen Methode schiefgeht.

Alt 26.11.2004, 00:29   #6
charlie1
 
erste Jpeg-Trojaner?? - Standard

erste Jpeg-Trojaner??



Habe noch was dazu gefunden, ist glaube ich von *Christian*

Eine neue Variante des Bagle Wurms ist aufgetaucht. Zudem möchten wir ebenfalls auf eine neue Gefahrenquelle im Internet aufmerksam machen. Ein Fehler innerhalb der Anzeigeroutinen für JPEG Bilder in Windows ermöglicht es, Programmcode beim bloßen Betrachten von Bildern auf z.B. Webseiten oder innerhalb von eMails, auszuführen!
Autor: Christian Mairoll - Leser-Bewertung: 8,48/9 - Artikel vom: 29.09.2004

LG, Charlie
__________________
--> erste Jpeg-Trojaner??

Alt 26.11.2004, 00:45   #7
friend_99
 
erste Jpeg-Trojaner?? - Standard

erste Jpeg-Trojaner??



Zitat:
Zitat von steveman
Hole dir HijackThis und poste bitte eine Log.
Danke für die Hilfe.
Ich bin in der Hinsicht ein absoluter Laie.

Ich hab einen sehr alten Rechner, benutze Win95 und Firefox und fühle mich eigentlich so sicher.
Mit dem HijackThis Prog kann ich wohl demnach nichts anfangen oder?

Ich denke, ich habe mir auch nichts gefangen. Aber der Quellcode der Seite bzw. des JPEG-Bild ist schon ziemlich komisch.

Jedenfalls hat dieser Herr auf der www.desireenick.de unter dem Nick "arminius" Drohungen verbreitet und einige Forenbesucher und den Moderator der Seite vollgemailt. Dummerweise habe ich auch noch seine Links zur Homepage angeklickt. Sie könnten natürlich voll von Trojanern und Viren sein, was ich nicht hoffe.
Deshalb habe ich Hilfe bei euch gesucht.

Anscheinend wird er jetzt von der Kripo ausfindig gemacht.

Vielleicht erfährt man ja noch, ob er gefählich ist oder nicht.

Alt 26.11.2004, 00:50   #8
friend_99
 
erste Jpeg-Trojaner?? - Standard

erste Jpeg-Trojaner??



Zitat:
Zitat von charlie1
Habe noch was dazu gefunden, ist glaube ich von *Christian*

Eine neue Variante des Bagle Wurms ist aufgetaucht. Zudem möchten wir ebenfalls auf eine neue Gefahrenquelle im Internet aufmerksam machen. Ein Fehler innerhalb der Anzeigeroutinen für JPEG Bilder in Windows ermöglicht es, Programmcode beim bloßen Betrachten von Bildern auf z.B. Webseiten oder innerhalb von eMails, auszuführen!
Autor: Christian Mairoll - Leser-Bewertung: 8,48/9 - Artikel vom: 29.09.2004

LG, Charlie
Ja genau das meinte ich.
Die Technik, so heißt es, ist noch nicht ausgereift. Aber man weiß nie wie weit die Hacker jetzt schon sind.

Wäre schön zu wissen, ob dieser Typ "arminius" schon soweit ist so etwas zu benutzen.
Der Typ scheint aber sehr radikal zu sein.

Geändert von friend_99 (26.11.2004 um 00:57 Uhr)

Alt 26.11.2004, 01:13   #9
friend_99
 
erste Jpeg-Trojaner?? - Standard

erste Jpeg-Trojaner??



Das hat sich wohl doch mehr oder weniger von alleine erledigt.
Anscheinend ist er doch nicht so berüchtigt.

Er ist entweder im Forum gesperrt oder abgetaucht.


Trotzdem Danke an Euch.

Alt 26.11.2004, 01:23   #10
charlie1
 
erste Jpeg-Trojaner?? - Standard

erste Jpeg-Trojaner??



Ne, falsch verstanden, HJT ist schon ok, poste es auch mal rein, aber falls er dir einen richtigen Floh übergeholfen hat, nützt dir HJT nichts!
LG, Charlie
__________________
Der Unterschied zwischen den Naturgesetzen und Murphy's Gesetz besteht darin, dass man bei den Naturgesetzen sicher sein kann, dass alles immer nach der geichen Methode schiefgeht.

Alt 26.11.2004, 01:40   #11
charlie1
 
erste Jpeg-Trojaner?? - Standard

erste Jpeg-Trojaner??



Na, wirklich lachen, die Seite ist ja geil, da bekommt ja mal fünf Sachen umsonst, gleich beim Aufruf, ich hoffe du hast DSL oder Ähnliches, sonst kann es teuer werden und das noch mit win95, dass ja eigentlich in sich selbst schon ein Virus ist!
LG, Charlie
__________________
Der Unterschied zwischen den Naturgesetzen und Murphy's Gesetz besteht darin, dass man bei den Naturgesetzen sicher sein kann, dass alles immer nach der geichen Methode schiefgeht.

Alt 26.11.2004, 02:53   #12
friend_99
 
erste Jpeg-Trojaner?? - Standard

erste Jpeg-Trojaner??



Zitat:
Zitat von charlie1
Na, wirklich lachen, die Seite ist ja geil, da bekommt ja mal fünf Sachen umsonst, gleich beim Aufruf, ich hoffe du hast DSL oder Ähnliches, sonst kann es teuer werden und das noch mit win95, dass ja eigentlich in sich selbst schon ein Virus ist!
LG, Charlie
Hallo Charlie, ist das jetzt dein ernst?
Du hast doch gesagt du konntest nichts Verdächtiges finden?

Ich habe meine Festplatte gelöscht. Kann nichts mehr passieren.
Was hast du herausgefunden bezüglich der Seite?
Wie schlimm ist es und welche Progs bzw. viren/trojaner hat er auf seiner Webseite?

Keine Sorge so Dumm bin cih auch nicht wenn es darum geht "teure Einwahl" zu verhindern. Ich achte immer auf den Klang der Einwahl. Kontrolliere natürlich auch das System.
Schließlich habe ich hier einiges gelernt. Habe mir auch schon diverse Schmudellseiten/Hackerseiten angesehen.
Mit Win98 hatte ich mir desöfteren "0190-Nummern" eingefangen. Habe sie aber ohne großes wissen wieder beseitigt.
Zur Zeit lebe ich mit Win95 sehr gut, wozu brauche ich winxp?? Auf meiner Festplatte gibt es sowieso nichts zu holen.
Die meisten Hacker konzentrieren sich nur noch auf Win98 und höher.
Aber eben hatte ich hier auf Seite 2 mein allererstes Posting. Das ist schon seltsam.
Warscheinlich hatte ich wirklich einen Trojaner auf meiner festplatte gehabt.
Mit Festplatten Scannen kenn ich mich weniger aus. Schon gar nicht euer Hijack...Prog

Trotzdem habe ich jetzt einwenig schiss das meine Abrechnung immens in die Höhe steigt.

Danke im Voraus.

Geändert von friend_99 (26.11.2004 um 03:12 Uhr)

Alt 26.11.2004, 14:48   #13
charlie1
 
erste Jpeg-Trojaner?? - Standard

erste Jpeg-Trojaner??



Hi, ich habe die Bilder auseinander genommen und die Links dazu, den Link zur Seite hast du ja erst später gepostet!
PN folgt, hast du DSL, wenn ja keine Gefahr.
LG, Charlie
__________________
Der Unterschied zwischen den Naturgesetzen und Murphy's Gesetz besteht darin, dass man bei den Naturgesetzen sicher sein kann, dass alles immer nach der geichen Methode schiefgeht.

Alt 26.11.2004, 15:57   #14
friend_99
 
erste Jpeg-Trojaner?? - Standard

erste Jpeg-Trojaner??



Zitat:
Zitat von charlie1
Hi, ich habe die Bilder auseinander genommen und die Links dazu, den Link zur Seite hast du ja erst später gepostet!
PN folgt, hast du DSL, wenn ja keine Gefahr.
LG, Charlie

Ne DLS habe ich nicht. Das kann ich mir leider nicht leisten.
Aber ich denke mal nicht das ich etwas abbekommen habe, wenn da im Bild oder auf der Page etwas sein sollte.

ICh sehe mir den Quellcode nocmal in Ruhe an. Das kann ich mir leisten, denn meine festplatte ist noch nackt, aslo noch ohne brennprogramme, druckerprogramme etc.
so kann ich schnell nochmal formatieren.

Den link zur seite habe ich doch dirket am anfang mitgepostet.

egal wie auch immer.

Alt 26.11.2004, 16:51   #15
charlie1
 
erste Jpeg-Trojaner?? - Standard

erste Jpeg-Trojaner??



Hi, die Links, die du zu erst gepostet hast führen nur zu den Bildchen, die habe ich getestet, da ist nichts, der zweite Link zur Seite hat Dialer und einen Webdownloader.
Nun hast du ja schon formatiert, haste du die Dialer gesichert?
LG, Charlie
__________________
Der Unterschied zwischen den Naturgesetzen und Murphy's Gesetz besteht darin, dass man bei den Naturgesetzen sicher sein kann, dass alles immer nach der geichen Methode schiefgeht.

Antwort

Themen zu erste Jpeg-Trojaner??
bereits, bilder, gefangen, gefunde, gehackt, gen, gästebuch, maus, maustaste, mögliche, quellcode, rechte, rechten, seltsame, seltsamen, troja, zeichen



Ähnliche Themen: erste Jpeg-Trojaner??


  1. Das Erste-Hilfe-Kit gegen Krypto-Trojaner
    Nachrichten - 21.05.2015 (0)
  2. Eventuell BKA, GVU Trojaner etc. -> 100€ Zahlen per Paysafe - Erste Schritte unternommen Hilfe für logs?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 24.09.2014 (7)
  3. JPEG Recovery Kauf sicher?
    Diskussionsforum - 17.08.2012 (1)
  4. Trojaner? Kann keine Excel, Word, PDF, JPEG etc. Dateien mehr öffnen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 12.06.2012 (3)
  5. Verschlüsselungstrojaner PC XP SP3 das erste mal von einem Trojaner befallen
    Mülltonne - 02.06.2012 (0)
  6. Avria findet EXP/MS04-028.JPEG.A
    Log-Analyse und Auswertung - 21.05.2012 (1)
  7. Facebook-Trojaner (?) als JPEG getarnt - Verknüpfungen statt Ordnerinhalt
    Log-Analyse und Auswertung - 20.11.2011 (13)
  8. Facebook-Trojaner als JPEG-Link
    Log-Analyse und Auswertung - 15.11.2011 (33)
  9. Infizierung durch .jpeg- Datei?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 10.11.2011 (1)
  10. Bundespolizei Trojaner - "Erste Rep erfolgt", Recovery möglich ?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 13.09.2011 (1)
  11. Windows Recovery Trojaner - erste Bekämpfung und Frage zu externer Festplatte
    Log-Analyse und Auswertung - 30.04.2011 (12)
  12. 'EXP/MS04-028.JPEG.A' [exploit]
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 23.02.2010 (7)
  13. Trojaner Board - erste Schritte - Malwarebytes lässt sich nicht installieren
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 30.01.2010 (31)
  14. Infiziert mit Malware durch JPEG.exe
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 11.11.2008 (8)
  15. Jpeg zu BMP umformen
    Alles rund um Windows - 17.08.2006 (7)
  16. TR/Exploit.MS04-28.JPEG.A
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 11.07.2005 (6)

Zum Thema erste Jpeg-Trojaner?? - Hallo Trojaner-Info Team! Im Gästebuch dieses Herrn, habe ich gelesen, dass er bereits eine Lyrik-Seite gehackt hat. Ich habe zufälligerweise diese seltsamen Bilder gefunden. Wenn ich mit der mit der - erste Jpeg-Trojaner??...
Archiv
Du betrachtest: erste Jpeg-Trojaner?? auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.