Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Diskussionsforum

Diskussionsforum: nicht aktivierte Trojaner

Windows 7 Hier sind ausschließlich fachspezifische Diskussionen erwünscht. Bitte keine Log-Files, Hilferufe oder ähnliches posten. Themen zum "Trojaner entfernen" oder "Malware Probleme" dürfen hier nur diskutiert werden. Bereinigungen von nicht ausgebildeten Usern sind hier untersagt. Wenn du dir einen Virus doer Trojaner eingefangen hast, eröffne ein Thema in den Bereinigungsforen oben.

Antwort
Alt 16.05.2011, 16:54   #1
teedvin
 
nicht aktivierte Trojaner - Standard

nicht aktivierte Trojaner



Hallo Forum,

ich habe eine generelle Frage:

Manchmal finden Virenscanner in Filesharing Ordnern oder im Thunderbird Profil, oder auf einem Fileserver EXE files, die als Trojaner identifiziert werden.

Wenn man allerdings nie auf diese Files draufgeclickt hat und diese sich somit nicht installieren konnten, sind diese Files trotzdem gefährlich?

Zweite Frage:
Oft werden bei mir Usb Sticks angeschlossen und der Virenscanner schlägt Alarm, ob wohl der verwendete User keine Administratoren Rechte hatte und sich somit der Virus auch nicht installieren konnte. Wie kann der Trojaner trotzdem gefährlich sein?

Ich bitte um eine Fachmeinung zu diesen Fragen.

mfg
teedvin

Alt 16.05.2011, 22:03   #2
teedvin
 
nicht aktivierte Trojaner - Standard

nicht aktivierte Trojaner



Ist kein Experte online?
__________________


Alt 16.05.2011, 22:21   #3
felix1
/// Helfer-Team
 
nicht aktivierte Trojaner - Standard

nicht aktivierte Trojaner



Zitat:
Zitat von teedvin Beitrag anzeigen
Manchmal finden Virenscanner in Filesharing Ordnern oder im Thunderbird Profil, oder auf einem Fileserver EXE files, die als Trojaner identifiziert werden.
Wenn es sich um Keygens usw. handelt, sollte jedes AV-Programmen meckern.
Solche Anfragen zu illegalen Programmen werden hier nicht weiter beantwortet.
Zitat:
Zitat von teedvin Beitrag anzeigen
Wenn man allerdings nie auf diese Files draufgeclickt hat und diese sich somit nicht installieren konnten, sind diese Files trotzdem gefährlich?
Siehe Beantwortung Frage 1.
Zitat:
Zitat von teedvin Beitrag anzeigen
Zweite Frage:
Oft werden bei mir Usb Sticks angeschlossen und der Virenscanner schlägt Alarm, ob wohl der verwendete User keine Administratoren Rechte hatte und sich somit der Virus auch nicht installieren konnte. Wie kann der Trojaner trotzdem gefährlich sein?
Sehe meine erste Antwort.
__________________
__________________

Alt 16.05.2011, 23:15   #4
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
nicht aktivierte Trojaner - Standard

nicht aktivierte Trojaner



Zitat:
Wenn man allerdings nie auf diese Files draufgeclickt hat und diese sich somit nicht installieren konnten, sind diese Files trotzdem gefährlich?
Mal so gefragt: Ist Rattengift auch dann gefährlich, wenn man es noch nie verschluckt hat?
Natürlich ist Rattengift gefährlich, deswegen sollte man es auch niemals verschlucken.

Zitat:
Wie kann der Trojaner trotzdem gefährlich sein?
Siehe Rattengift.
(gruß an shadow )
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Alt 16.05.2011, 23:39   #5
teedvin
 
nicht aktivierte Trojaner - Standard

nicht aktivierte Trojaner



Es geht hier weder um Keygens noch um sonst irgend etwas illegales. Es lassen sich über filesharing auch legale, idionome oder proprietäre Inhalte publizieren.

Es geht um ein Security Thema, im Detail auch um Thunderbird und Fileserver.

lg
teedvinilla


Alt 16.05.2011, 23:58   #6
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
nicht aktivierte Trojaner - Standard

nicht aktivierte Trojaner



Du hast aber gefragt ob eine schädliche Datei auch schädlich ist, wenn man sie nicht ausführt.
Und meine Antwort sollte das Beispiel mit dem rattengift verdeutlichen.

Es ändert doch nichts an der Datei bzw. am Inhalt dieser nur weil man sie nicht ausführt! Allerdings hast du ein Problem wenn sie ausgeführt wurde!

Zitat:
Es lassen sich über filesharing auch legale, idionome oder proprietäre Inhalte publizieren.
Welche meinst du denn da? Welche legalen/kostenlose Tools würdest du dir denn über P2P ziehen? Die am Ende vom Virenscanner angemeckert werden? Sry klingt alles nicht ganz einleuchtend und deine Frage klingt so, als seist du dir der Gefährlichkeit dieser von dir heruntergeladen Dateien völlig bewusst.
__________________
--> nicht aktivierte Trojaner

Alt 17.05.2011, 00:06   #7
teedvin
 
nicht aktivierte Trojaner - Standard

nicht aktivierte Trojaner



Ich nehme an, dass der Unterschied zwischen einen Trojaner der ausgeführt wurde und einem Trojaner der nicht ausgeführt wurde der ist, dass der eine ein Backdoor aufbaut und der andere einfach untätig da liegt.

Das ist meine eigentliche Frage.

Daher gehe ich davon, dass es einen Unterschied gibt zwischen einem "aktiverten" Trojaner und einfach einem gefährlichen Binary.

Sind meine Uberlegungen richtig?

lg
teedvanilla

Geändert von teedvin (17.05.2011 um 00:19 Uhr)

Alt 17.05.2011, 00:14   #8
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
nicht aktivierte Trojaner - Standard

nicht aktivierte Trojaner



Zitat:
dass es einen Unterschied gibt zwischen einem "aktiverten" Trojaner und einfach einem gefährlichen Binary.
Die ausgeführte schädliche binary ist verschlucktes Rattengift.
Eine nur darumliegende schädliche binary, ist Rattengift, welches im nicht sicher verschlossenen Giftschrank aufbewahrt wird.

Vllt trifft dieser Vergleich es ganz gut
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Alt 17.05.2011, 00:53   #9
teedvin
 
nicht aktivierte Trojaner - Standard

nicht aktivierte Trojaner



Und wie sieht das Ganze mit Adminrechten aus? Was wird problematisch, wenn ein Trojaner aufgerufen wird und der ausführende User keine Admin Rechte hat?

mfg
teedvinum

Alt 17.05.2011, 09:27   #10
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
nicht aktivierte Trojaner - Standard

nicht aktivierte Trojaner



Zitat:
Und wie sieht das Ganze mit Adminrechten aus?
Mit vollen Rechten kann man sich ja gut vorstellen was passieren kann. Alles mögliche, da volle Rechte da sind, kann der Schädling überall ran.

Zitat:
Was wird problematisch, wenn ein Trojaner aufgerufen wird und der ausführende User keine Admin Rechte hat?
Das System wird nicht verseucht, jedenfalls ist eine Infektion des Gesamtsystems unwahrscheinlich. Weil irgendwie muss der Schädling ja durch eine Lücke höhere Rechte bekommen. Das schafft er durch Privilege Escalation (Rechteausweitung) oder zB durch schwache Passwörter in Adminkonten.

Der Schädling kann aber auch mit eingeschränkten Rechten doofe Dinge tun - zum Versenden von Spam benötigt es nicht unbedingt volle Rechte. Und überall wo der eingeschränkte Benutzer Schreibzugriff hat, darauf hat auch der Schädling Schreibzugriff, schließlich wurde der Schädling im Kontext des Benutzers ausgeführt. D.h. je nach Beschaffenheit kann der Schädling eigene Daten löschen oder manipulieren.
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Alt 18.05.2011, 22:12   #11
felix1
/// Helfer-Team
 
nicht aktivierte Trojaner - Standard

nicht aktivierte Trojaner



Zitat:
Zitat von teedvin Beitrag anzeigen
Wenn man allerdings nie auf diese Files draufgeclickt hat und diese sich somit nicht installieren konnten, sind diese Files trotzdem gefährlich?
Mal nachsetze: Warum müssen diese Files dann auf der Festplatte gespeichert werden?
__________________
LG

Der Felix

Keine Hilfe per PN und E-Mail

Alt 19.05.2011, 20:30   #12
teedvin
 
nicht aktivierte Trojaner - Standard

nicht aktivierte Trojaner



Danke für die Hilfe. Ich habe ein neues Possting erstellt.
Bei dem Fall ist die Problematik um die es mir geht deutlicher herausgehoben.

mfg
teedvanillium

Antwort

Themen zu nicht aktivierte Trojaner
administratoren, alarm, exe, fileserver, filesharing, forum, frage, gefährlich, geschlossen, ide, installieren, konnte, ordner, profil, rechte, scan, scanner, schlägt, thunderbird, troja, trojane, trojaner, usb, virenscan, virenscanner, virus



Ähnliche Themen: nicht aktivierte Trojaner


  1. Zip datei entpackt aber exe nicht geöffnet, Trojaner an Bord oder nicht?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 14.10.2015 (6)
  2. Windows 8: aktivierte Webcam und Virenfunde
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 09.05.2015 (11)
  3. GVU Trojaner Win7 64 bit abgesicherter Modus geht nicht, Kaspersky WindowsUnlocker klapppt auch nicht
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 17.11.2013 (13)
  4. GVU Trojaner - PC fährt nicht hoch, WinCD lässt sich nicht starten
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 31.08.2013 (3)
  5. GVU BKA etc. Trojaner - abgesicherter Modus nicht erreichbar, booten von CD nicht möglich
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 24.06.2013 (27)
  6. GVU Trojaner eingefangen, WinXP, abgesicherter Modus geht nicht, Kaspersky Rescue auch nicht
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 23.01.2013 (28)
  7. GVU-Trojaner, KRD 10 funktioniert nicht, Tipps von hier auch nicht
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 10.12.2012 (9)
  8. Laptop bootet nach Trojaner Meldung (Avira) nicht mehr, Start von Win XP CD nicht möglich
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 12.11.2012 (1)
  9. nach UKASH Trojaner startet windows nicht mehr, kaspersky rescue disc funktioniert nicht
    Log-Analyse und Auswertung - 26.03.2012 (3)
  10. Bundespolizei-Trojaner laesst sich nicht entfernen... Anleitungen funktionieren nicht
    Log-Analyse und Auswertung - 19.03.2012 (3)
  11. BundesPOLIZEI-Trojaner - RescueCD findet ihn nicht, Abgesicherter Modus funktioniert nicht...
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 28.12.2011 (8)
  12. nuqel Trojaner - rkill laeuft nicht Malwarebytes auch nicht
    Log-Analyse und Auswertung - 06.04.2011 (10)
  13. backdoor trojaner werde sie nicht los und formatieren geht auch nicht
    Alles rund um Windows - 07.01.2011 (15)
  14. Datei wird nicht als Trojaner erkannt. Warum nicht?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 08.09.2010 (4)
  15. Win32/Kryptik.EKH Trojaner lässt sich nicht entfernen/MBAM startet nicht
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 18.06.2010 (18)
  16. Trojaner an Board? Antivir updated nicht mehr, Ad aware auch nicht...
    Log-Analyse und Auswertung - 12.02.2009 (22)
  17. aktivierte Windows Firewall ersetzt Personal Firewall??
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 22.02.2005 (3)

Zum Thema nicht aktivierte Trojaner - Hallo Forum, ich habe eine generelle Frage: Manchmal finden Virenscanner in Filesharing Ordnern oder im Thunderbird Profil, oder auf einem Fileserver EXE files, die als Trojaner identifiziert werden. Wenn man - nicht aktivierte Trojaner...
Archiv
Du betrachtest: nicht aktivierte Trojaner auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.