Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung

Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung: Merkwürdige Funde in Malwarebytes ...

Windows 7 Wenn Du nicht sicher bist, ob Du dir Malware oder Trojaner eingefangen hast, erstelle hier ein Thema. Ein Experte wird sich mit weiteren Anweisungen melden und Dir helfen die Malware zu entfernen oder Unerwünschte Software zu deinstallieren bzw. zu löschen. Bitte schildere dein Problem so genau wie möglich. Sollte es ein Trojaner oder Viren Problem sein wird ein Experte Dir bei der Beseitigug der Infektion helfen.

Antwort
Alt 11.05.2011, 15:42   #31
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Merkwürdige Funde in Malwarebytes ... - Standard

Merkwürdige Funde in Malwarebytes ...



Nein auch das von SUPERAntiSpyware will ich sehen, jeweils Vollscans.

Alt 11.05.2011, 15:48   #32
quietsche
 
Merkwürdige Funde in Malwarebytes ... - Standard

Merkwürdige Funde in Malwarebytes ...



Dachte ich mir *g*

Kann ich die gleichzeitig laufen lassen? Oder besser nacheinander. Malwarebytes läuft noch ...
__________________


Alt 11.05.2011, 16:01   #33
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Merkwürdige Funde in Malwarebytes ... - Standard

Merkwürdige Funde in Malwarebytes ...



Nacheinander bitte!"
__________________
__________________

Alt 11.05.2011, 16:16   #34
quietsche
 
Merkwürdige Funde in Malwarebytes ... - Standard

Merkwürdige Funde in Malwarebytes ...



Anbei der LOG.
In der Quarantäne werden aber trotzdem noch die zwei Funde von gestern gezeigt. Was mache ich damit jetzt?




Malwarebytes' Anti-Malware 1.50.1.1100
www.malwarebytes.org

Datenbank Version: 6555

Windows 5.1.2600 Service Pack 3
Internet Explorer 8.0.6001.18702

11.05.2011 17:16:51
mbam-log-2011-05-11 (17-16-51).txt

Art des Suchlaufs: Vollständiger Suchlauf (C:\|)
Durchsuchte Objekte: 209318
Laufzeit: 59 Minute(n), 44 Sekunde(n)

Infizierte Speicherprozesse: 0
Infizierte Speichermodule: 0
Infizierte Registrierungsschlüssel: 0
Infizierte Registrierungswerte: 0
Infizierte Dateiobjekte der Registrierung: 0
Infizierte Verzeichnisse: 0
Infizierte Dateien: 0

Infizierte Speicherprozesse:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Speichermodule:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Registrierungsschlüssel:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Registrierungswerte:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Dateiobjekte der Registrierung:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Verzeichnisse:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Dateien:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Alt 11.05.2011, 17:28   #35
quietsche
 
Merkwürdige Funde in Malwarebytes ... - Standard

Merkwürdige Funde in Malwarebytes ...



So, der Scan ist fertig.
Ich bin dann auf fertigstellen und das Zeugs ist in Quarantäne gelandet. Nun soll ich einen NEUSTART machen um alles zu entfernen.
Bevor ich das mache, frag ich hier lieber.

Hab ich zu wild geklickt? In der Anleitung steht nichts so richtig darüber.

Edit: Habe den Neustart überlebt.

SUPERAntiSpyware Scan Log
hxxp://www.superantispyware.com

Generated 05/11/2011 at 06:25 PM

Application Version : 4.52.1000

Core Rules Database Version : 7031
Trace Rules Database Version: 4843

Scan type : Complete Scan
Total Scan Time : 00:54:58

Memory items scanned : 551
Memory threats detected : 0
Registry items scanned : 5820
Registry threats detected : 0
File items scanned : 76932
File threats detected : 1

Trojan.Agent/Gen-Bancos
C:\SYSTEM VOLUME INFORMATION\_RESTORE{A124E4E0-8404-42A6-8BCE-63B63CB857AD}\RP102\A0012001.DLL


Geändert von quietsche (11.05.2011 um 17:41 Uhr)

Alt 11.05.2011, 20:59   #36
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Merkwürdige Funde in Malwarebytes ... - Standard

Merkwürdige Funde in Malwarebytes ...



Ist nur ein Überrest in der Systemwiederherstellung gewesen.
Noch Probleme?
__________________
--> Merkwürdige Funde in Malwarebytes ...

Alt 11.05.2011, 21:05   #37
quietsche
 
Merkwürdige Funde in Malwarebytes ... - Standard

Merkwürdige Funde in Malwarebytes ...



Am PC selbst läuft alles wie immer, ich habe das gestern nur zufällig gefunden. Ich werde mir wohl mal ein anderes Antivirenprogramm suchen müssen, nur gibt mir dafür jeder einen anderen Tipp.

Wie schon gesagt, sieht seit gestern mein PC Start etwas merkwürdig aus, der Monitor flackert so komisch und ich kann auch leider die Systemmeldung so schnell nicht lesen. Schwarzer Hintergrund weiße Schrift, das blinkt auf kurz bevor der Windows Startbildschirm kommt.
Um es genauer einzugrenzen, passiert das seit dem OTL-Fix (Neustart danach)

Ansonsten läuft alles supi - bleibt eben nur noch das komische Gefühl, dass ich was falsch geklickt habe oder so.

Was mache ich nun mit dem Zeugs in Antimalware? Das steht in Quarantäne. Das kann ich bedenkenlos löschen?

Geändert von quietsche (11.05.2011 um 21:11 Uhr)

Alt 11.05.2011, 21:35   #38
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Merkwürdige Funde in Malwarebytes ... - Standard

Merkwürdige Funde in Malwarebytes ...



Du weißt, was eine Quarantäne ist? Ob da die schädliche Datei drinbleibt oder nicht, das hat keine Auswirkungen. Schädlinge in der Quarantäne können nichts mehr anrichten, sie sind dort isoliert. Du solltest grundsätzlich mit der Quarantäne arbeiten, denn falls der Virenscanner durch einen Fehlalarm was wichtiges löscht, kannst Du notfalls noch über die Quarantäne an die Datei ran.


Zitat:
C:\Programme\PicPick
hab ich mit OTL gefixt - aber ich glaub kaum, dass das für das Flackern die ursache ist

Alt 11.05.2011, 21:44   #39
quietsche
 
Merkwürdige Funde in Malwarebytes ... - Standard

Merkwürdige Funde in Malwarebytes ...



Pick/Pick ist ein Screenprogramm, also für Sreenshots ... das funktioniert auch noch

Ich habe keinen Plan, was ich "gefixt" habe, ich weiß nur 100% dass der Fehler bzw das merkwürdige hochfahren seit diesem OTL-Fix ist.

Ich weiß, was Quarantäne ist, wollte mir nur sicher sein.

Also ich beobachte einfach meinen PC, vielleicht schaffe ich es morgen auch, mit meinem Handy ein Foto beim starten zu knipsen. Ich möchte echt mal wissen, was das ist / was da tolles steht.

Spende ist unterwegs / eben abgeschickt. Ihr seid super & Du bist der Beste =) *schleim

1000 mal Danke erstmal, ich versuche das morgen mit dem Foto.

Geändert von quietsche (11.05.2011 um 21:51 Uhr)

Alt 11.05.2011, 21:51   #40
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Merkwürdige Funde in Malwarebytes ... - Standard

Merkwürdige Funde in Malwarebytes ...



Das das das Fixscript:

Zitat:
:OTL
PRC - [2011.05.06 07:24:30 | 010,822,656 | ---- | M] () -- C:\Programme\PicPick\picpick.exe
O4 - HKCU..\Run: [PicPick Start] C:\Programme\PicPick\picpick.exe ()
[2011.02.16 15:09:56 | 000,000,000 | ---D | M] -- C:\Dokumente und Einstellungen\Administrator\Anwendungsdaten\chc.4875E02D9FB21EE389F73B8D1702B320485DF8CE.1
:Files
C:\Programme\PicPick
:Commands
[purity]
[resethosts]
[emptytemp]
Wenn es wirklich am OTL-Fix liegt, kann es eigentlich nur noch dieser Ordner sein:

C:\Dokumente und Einstellungen\Administrator\Anwendungsdaten\chc.4875E02D9FB21EE389F73B8D1702B320485DF8CE.1

Den kannst du aber einfach wiederherstellen. OTL bewahrt die gefixten Elemente in C:\_OTL auf.

Alt 11.05.2011, 21:54   #41
quietsche
 
Merkwürdige Funde in Malwarebytes ... - Standard

Merkwürdige Funde in Malwarebytes ...



Joah, Danke ...

Für heute habe ich nie Schn ... voll vom PC
Ich miste morgen mal aus und werde dann sehen, ob das bleibt.

Antwort

Themen zu Merkwürdige Funde in Malwarebytes ...
advanced, anti-malware, backdoor.bot, bösartige, current, dateien, explorer, funde, gefunde, gen, kaspersky, malwarebytes, merkwürdige, microsoft, minute, nichts, pum.hijack.startmenu, service, software, start, system, system32, system32.exe, trojanisches programm, version, verzeichnisse, vollständige, vollständiger



Ähnliche Themen: Merkwürdige Funde in Malwarebytes ...


  1. Funde durch Malwarebytes
    Log-Analyse und Auswertung - 25.02.2015 (13)
  2. Windows 7: AVAST 3 Funde, Malwarebytes 8 Funde
    Log-Analyse und Auswertung - 16.12.2014 (13)
  3. Malwarebytes Funde! Und nun?
    Log-Analyse und Auswertung - 10.04.2014 (15)
  4. Win XP: Malwarebytes- und Avira-Funde
    Log-Analyse und Auswertung - 03.01.2014 (9)
  5. malwarebytes zeigt 12 funde an!
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 01.01.2014 (9)
  6. 14 Funde bei Malwarebytes
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 13.12.2013 (11)
  7. Funde bei Malwarebytes
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 05.10.2013 (22)
  8. Funde malwarebytes
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 02.10.2013 (5)
  9. Funde mit Malwarebytes und Eset
    Log-Analyse und Auswertung - 25.09.2013 (3)
  10. Malwarebytes 34 Funde Normal ?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 20.09.2013 (15)
  11. Windows 7: Avira hat 172 Viren gefunden, davor mehrer Funde einzel Funde bei Malwarebytes bzw. Avira
    Log-Analyse und Auswertung - 15.09.2013 (13)
  12. Malwarebytes Log - Viele Funde
    Log-Analyse und Auswertung - 08.09.2013 (7)
  13. 53 Funde durch malwarebytes
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 31.08.2013 (9)
  14. Malwarebytes-Funde
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 02.10.2012 (32)
  15. Auf merkwürdige Seite weitergeleitet worden - Malwarebytes hat was gefunden
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 09.07.2012 (17)
  16. Malwarebytes Log: 16 Funde
    Log-Analyse und Auswertung - 20.09.2011 (1)
  17. Funde mit Malwarebytes
    Log-Analyse und Auswertung - 03.06.2010 (2)

Zum Thema Merkwürdige Funde in Malwarebytes ... - Nein auch das von SUPERAntiSpyware will ich sehen, jeweils Vollscans. - Merkwürdige Funde in Malwarebytes ......
Archiv
Du betrachtest: Merkwürdige Funde in Malwarebytes ... auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.