Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung

Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung: Trojaner entfernen ohne BS neu aufzusetzen. Beste Lösung ?

Windows 7 Wenn Du nicht sicher bist, ob Du dir Malware oder Trojaner eingefangen hast, erstelle hier ein Thema. Ein Experte wird sich mit weiteren Anweisungen melden und Dir helfen die Malware zu entfernen oder Unerwünschte Software zu deinstallieren bzw. zu löschen. Bitte schildere dein Problem so genau wie möglich. Sollte es ein Trojaner oder Viren Problem sein wird ein Experte Dir bei der Beseitigug der Infektion helfen.

Antwort
Alt 01.10.2010, 19:58   #16
drdsom
 
Trojaner entfernen ohne BS neu aufzusetzen. Beste Lösung ? - Standard

Trojaner entfernen ohne BS neu aufzusetzen. Beste Lösung ?



Hallo Coverflow,

Malwarebytes hat eine Datei gefunden und gelöscht. Warum werden die angeblichen Trojaner in der Avira-Quarantäne nicht angezeigt ?

Code:
ATTFilter
Malwarebytes' Anti-Malware 1.46
www.malwarebytes.org

Datenbank Version: 4728

Windows 5.1.2600 Service Pack 3
Internet Explorer 8.0.6001.18702

01.10.2010 19:53:09
mbam-log-2010-10-01 (19-53-09).txt

Art des Suchlaufs: Vollständiger Suchlauf (C:\|D:\|)
Durchsuchte Objekte: 208441
Laufzeit: 2 Stunde(n), 2 Minute(n), 20 Sekunde(n)

Infizierte Speicherprozesse: 0
Infizierte Speichermodule: 0
Infizierte Registrierungsschlüssel: 0
Infizierte Registrierungswerte: 0
Infizierte Dateiobjekte der Registrierung: 1
Infizierte Verzeichnisse: 0
Infizierte Dateien: 0

Infizierte Speicherprozesse:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Speichermodule:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Registrierungsschlüssel:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Registrierungswerte:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Dateiobjekte der Registrierung:
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Security Center\UpdatesDisableNotify (Disabled.SecurityCenter) -> Bad: (1) Good: (0) -> Quarantined and deleted successfully.

Infizierte Verzeichnisse:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Dateien:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)
         
Gruß,

drdsom

Alt 01.10.2010, 20:13   #17
drdsom
 
Trojaner entfernen ohne BS neu aufzusetzen. Beste Lösung ? - Standard

Trojaner entfernen ohne BS neu aufzusetzen. Beste Lösung ?



HijackThis logfile
HiJackthis Logfile:
Code:
ATTFilter
Logfile of Trend Micro HijackThis v2.0.4
Scan saved at 20:11:03, on 01.10.2010
Platform: Windows XP SP3 (WinNT 5.01.2600)
MSIE: Internet Explorer v8.00 (8.00.6001.18702)
Boot mode: Normal

Running processes:
C:\WINDOWS\System32\smss.exe
C:\WINDOWS\system32\winlogon.exe
C:\WINDOWS\system32\services.exe
C:\WINDOWS\system32\lsass.exe
C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
C:\WINDOWS\System32\svchost.exe
C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
C:\Programme\Intel\Wireless\Bin\EvtEng.exe
C:\Programme\Intel\Wireless\Bin\S24EvMon.exe
C:\Programme\Intel\Wireless\Bin\WLKeeper.exe
C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
C:\WINDOWS\system32\spoolsv.exe
C:\Programme\Avira\AntiVir Desktop\sched.exe
C:\Programme\Avira\AntiVir Desktop\avguard.exe
C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Apple\Mobile Device Support\AppleMobileDeviceService.exe
C:\Programme\BlueTooth\HidSwitchService\HidSw.exe
C:\Programme\Bonjour\mDNSResponder.exe
C:\Programme\Wave Systems Corp\Common\DataServer.exe
C:\Programme\Avira\AntiVir Desktop\avshadow.exe
C:\Programme\Java\jre6\bin\jqs.exe
C:\Programme\Dell\QuickSet\NICCONFIGSVC.exe
C:\WINDOWS\system32\HPZipm12.exe
C:\Programme\Intel\Wireless\Bin\RegSrvc.exe
C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
C:\Programme\NTRU Cryptosystems\NTRU Hybrid TSS v2.0.25\bin\tcsd_win32.exe
C:\WINDOWS\system32\wuauclt.exe
C:\WINDOWS\Explorer.EXE
C:\Programme\Apoint\Apoint.exe
C:\WINDOWS\system32\hkcmd.exe
C:\WINDOWS\system32\igfxpers.exe
C:\WINDOWS\stsystra.exe
C:\Programme\Wave Systems Corp\Services Manager\DocMgr\bin\docmgr.exe
C:\Programme\CyberLink\PowerDVD\DVDLauncher.exe
C:\Programme\Dell\QuickSet\quickset.exe
C:\Programme\Intel\Wireless\bin\ZCfgSvc.exe
C:\Programme\Intel\Wireless\Bin\ifrmewrk.exe
C:\Programme\Network Associates\Common Framework\UpdaterUI.exe
C:\WINDOWS\System32\spool\DRIVERS\W32X86\2\RPDFLchr.exe
C:\WINDOWS\system32\spool\drivers\w32x86\3\hpztsb12.exe
C:\Programme\Avira\AntiVir Desktop\avgnt.exe
C:\Programme\Java\jre6\bin\jusched.exe
C:\Programme\Adobe\Reader 9.0\Reader\Reader_sl.exe
C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Nokia\MPlatform\NokiaMServer.exe
C:\Programme\iTunes\iTunesHelper.exe
C:\WINDOWS\system32\ctfmon.exe
C:\Programme\NetWaiting\netwaiting.exe
C:\Programme\Google\GoogleToolbarNotifier\GoogleToolbarNotifier.exe
C:\Programme\RayV\RayV\RayV.exe
C:\Programme\Apoint\HidFind.exe
C:\Programme\Apoint\Apntex.exe
C:\Programme\Toshiba\Bluetooth Toshiba Stack\TosBtMng.exe
C:\Programme\Digital Line Detect\DLG.exe
C:\Programme\Wave Systems Corp\Services Manager\Secure Update\AutoUpdate.exe
C:\Programme\HP\Digital Imaging\bin\hpqtra08.exe
C:\Programme\WinZip\WZQKPICK.EXE
C:\WINDOWS\system32\igfxsrvc.exe
C:\Programme\Toshiba\Bluetooth Toshiba Stack\TosA2dp.exe
C:\PROGRA~1\Intel\Wireless\Bin\Dot1XCfg.exe
C:\WINDOWS\system32\wbem\wmiapsrv.exe
C:\Programme\Toshiba\Bluetooth Toshiba Stack\TosBtHid.exe
C:\Programme\Toshiba\Bluetooth Toshiba Stack\TosBtHsp.exe
C:\Programme\iPod\bin\iPodService.exe
C:\Dokumente und Einstellungen\Dirk\Desktop\HiJackThis204.exe

R1 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Default_Page_URL = www.google.de/ig/dell?hl=de&client=dell-row-rel&channel=de&ibd=4061128
R1 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Default_Page_URL = hxxp://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=69157
R1 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Default_Search_URL = hxxp://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=54896
R1 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Search Page = hxxp://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=54896
R0 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Start Page = hxxp://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=69157
R1 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Search,Default_Page_URL = www.google.de/ig/dell?hl=de&client=dell-row-rel&channel=de&ibd=4061128
R1 - HKCU\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Internet Settings,ProxyOverride = *.local
O2 - BHO: AcroIEHelperStub - {18DF081C-E8AD-4283-A596-FA578C2EBDC3} - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Adobe\Acrobat\ActiveX\AcroIEHelperShim.dll
O2 - BHO: RealPlayer Download and Record Plugin for Internet Explorer - {3049C3E9-B461-4BC5-8870-4C09146192CA} - C:\Programme\Real\RealPlayer\rpbrowserrecordplugin.dll
O2 - BHO: Google Toolbar Helper - {AA58ED58-01DD-4d91-8333-CF10577473F7} - c:\programme\google\googletoolbar2.dll
O2 - BHO: Google Toolbar Notifier BHO - {AF69DE43-7D58-4638-B6FA-CE66B5AD205D} - C:\Programme\Google\GoogleToolbarNotifier\5.6.5612.1312\swg.dll
O2 - BHO: Browser Address Error Redirector - {CA6319C0-31B7-401E-A518-A07C3DB8F777} - C:\Programme\BAE\BAE.dll
O2 - BHO: Java(tm) Plug-In 2 SSV Helper - {DBC80044-A445-435b-BC74-9C25C1C588A9} - C:\Programme\Java\jre6\bin\jp2ssv.dll
O2 - BHO: JQSIEStartDetectorImpl - {E7E6F031-17CE-4C07-BC86-EABFE594F69C} - C:\Programme\Java\jre6\lib\deploy\jqs\ie\jqs_plugin.dll
O4 - HKLM\..\Run: [Apoint] C:\Programme\Apoint\Apoint.exe
O4 - HKLM\..\Run: [igfxtray] C:\WINDOWS\system32\igfxtray.exe
O4 - HKLM\..\Run: [igfxhkcmd] C:\WINDOWS\system32\hkcmd.exe
O4 - HKLM\..\Run: [igfxpers] C:\WINDOWS\system32\igfxpers.exe
O4 - HKLM\..\Run: [SigmatelSysTrayApp] stsystra.exe
O4 - HKLM\..\Run: [Document Manager] C:\Programme\Wave Systems Corp\Services Manager\DocMgr\bin\docmgr.exe
O4 - HKLM\..\Run: [DVDLauncher] "C:\Programme\CyberLink\PowerDVD\DVDLauncher.exe"
O4 - HKLM\..\Run: [Dell QuickSet] C:\Programme\Dell\QuickSet\quickset.exe
O4 - HKLM\..\Run: [IntelZeroConfig] "C:\Programme\Intel\Wireless\bin\ZCfgSvc.exe"
O4 - HKLM\..\Run: [IntelWireless] "C:\Programme\Intel\Wireless\Bin\ifrmewrk.exe" /tf Intel PROSet/Wireless
O4 - HKLM\..\Run: [McAfeeUpdaterUI] "C:\Programme\Network Associates\Common Framework\UpdaterUI.exe" /StartedFromRunKey
O4 - HKLM\..\Run: [RoboPDF] C:\WINDOWS\System32\spool\DRIVERS\W32X86\2\RPDFLchr.exe
O4 - HKLM\..\Run: [HPDJ Taskbar Utility] C:\WINDOWS\system32\spool\drivers\w32x86\3\hpztsb12.exe
O4 - HKLM\..\Run: [avgnt] "C:\Programme\Avira\AntiVir Desktop\avgnt.exe" /min
O4 - HKLM\..\Run: [SunJavaUpdateSched] "C:\Programme\Java\jre6\bin\jusched.exe"
O4 - HKLM\..\Run: [Adobe Reader Speed Launcher] "C:\Programme\Adobe\Reader 9.0\Reader\Reader_sl.exe"
O4 - HKLM\..\Run: [Adobe ARM] "C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Adobe\ARM\1.0\AdobeARM.exe"
O4 - HKLM\..\Run: [NokiaMServer] C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Nokia\MPlatform\NokiaMServer /watchfiles startup
O4 - HKLM\..\Run: [QuickTime Task] "C:\Programme\QuickTime\QTTask.exe" -atboottime
O4 - HKLM\..\Run: [iTunesHelper] "C:\Programme\iTunes\iTunesHelper.exe"
O4 - HKCU\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\ctfmon.exe
O4 - HKCU\..\Run: [ModemOnHold] C:\Programme\NetWaiting\netwaiting.exe
O4 - HKCU\..\Run: [swg] "C:\Programme\Google\GoogleToolbarNotifier\GoogleToolbarNotifier.exe"
O4 - HKCU\..\Run: [updateMgr] "C:\Programme\Adobe\Acrobat 7.0\Reader\AdobeUpdateManager.exe" AcRdB7_0_9 -reboot 1
O4 - HKCU\..\Run: [MSMSGS] "C:\Programme\Messenger\msmsgs.exe" /background
O4 - HKCU\..\Run: [RayV] C:\Programme\RayV\RayV\RayV.exe /background
O4 - HKUS\S-1-5-19\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\CTFMON.EXE (User 'LOKALER DIENST')
O4 - HKUS\S-1-5-20\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\CTFMON.EXE (User 'NETZWERKDIENST')
O4 - HKUS\S-1-5-18\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\CTFMON.EXE (User 'SYSTEM')
O4 - HKUS\.DEFAULT\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\CTFMON.EXE (User 'Default user')
O4 - Startup: DVD Genie.lnk = C:\Programme\DVD Genie\dvdgenie.exe
O4 - Global Startup: Bluetooth Manager.lnk = ?
O4 - Global Startup: Digital Line Detect.lnk = ?
O4 - Global Startup: EMBASSY Trust Suite Secure Update.lnk = C:\Programme\Wave Systems Corp\Services Manager\Secure Update\AutoUpdate.exe
O4 - Global Startup: HP Digital Imaging Monitor.lnk = C:\Programme\HP\Digital Imaging\bin\hpqtra08.exe
O4 - Global Startup: WinZip Quick Pick.lnk = C:\Programme\WinZip\WZQKPICK.EXE
O8 - Extra context menu item: Nach Microsoft &Excel exportieren - res://C:\PROGRA~1\MICROS~2\OFFICE11\EXCEL.EXE/3000
O9 - Extra button: Recherchieren - {92780B25-18CC-41C8-B9BE-3C9C571A8263} - C:\PROGRA~1\MICROS~2\OFFICE11\REFIEBAR.DLL
O9 - Extra button: (no name) - {e2e2dd38-d088-4134-82b7-f2ba38496583} - C:\WINDOWS\Network Diagnostic\xpnetdiag.exe
O9 - Extra 'Tools' menuitem: @xpsp3res.dll,-20001 - {e2e2dd38-d088-4134-82b7-f2ba38496583} - C:\WINDOWS\Network Diagnostic\xpnetdiag.exe
O9 - Extra button: Messenger - {FB5F1910-F110-11d2-BB9E-00C04F795683} - C:\Programme\Messenger\msmsgs.exe
O9 - Extra 'Tools' menuitem: Windows Messenger - {FB5F1910-F110-11d2-BB9E-00C04F795683} - C:\Programme\Messenger\msmsgs.exe
O16 - DPF: {2A0B9B82-D5C8-4D3D-8338-AD55B23662B1} (F5 Networks CacheCleaner) - https://access.uke.de/vdesk/cachecleaner.cab#version=6031,2009,1010,0301
O16 - DPF: {45B69029-F3AB-4204-92DE-D5140C3E8E74} (F5 Networks Auto Update) - https://access.uke.de/vdesk/terminal/InstallerControl.cab#version=6031,2009,1010,0312
O16 - DPF: {D27CDB6E-AE6D-11CF-96B8-444553540000} (Shockwave Flash Object) - hxxp://fpdownload2.macromedia.com/get/shockwave/cabs/flash/swflash.cab
O16 - DPF: {D821DC4A-0814-435E-9820-661C543A4679} (CRLDownloadWrapper Class) - hxxp://drmlicense.one.microsoft.com/crlupdate/en/crlocx.ocx
O22 - SharedTaskScheduler: Browseui preloader - {438755C2-A8BA-11D1-B96B-00A0C90312E1} - C:\WINDOWS\system32\browseui.dll
O22 - SharedTaskScheduler: Component Categories cache daemon - {8C7461EF-2B13-11d2-BE35-3078302C2030} - C:\WINDOWS\system32\browseui.dll
O23 - Service: Avira AntiVir Planer (AntiVirSchedulerService) - Avira GmbH - C:\Programme\Avira\AntiVir Desktop\sched.exe
O23 - Service: Avira AntiVir Guard (AntiVirService) - Avira GmbH - C:\Programme\Avira\AntiVir Desktop\avguard.exe
O23 - Service: Apple Mobile Device - Apple Inc. - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Apple\Mobile Device Support\AppleMobileDeviceService.exe
O23 - Service: Bluetooth Hid Switch Service - Cambridge Silicon Radio - C:\Programme\BlueTooth\HidSwitchService\HidSw.exe
O23 - Service: Dienst "Bonjour" (Bonjour Service) - Apple Inc. - C:\Programme\Bonjour\mDNSResponder.exe
O23 - Service: DataSvr2 - Wave Systems Corp. - C:\Programme\Wave Systems Corp\Common\DataServer.exe
O23 - Service: Intel(R) PROSet/Wireless Event Log (EvtEng) - Intel Corporation - C:\Programme\Intel\Wireless\Bin\EvtEng.exe
O23 - Service: Google Update Service (gupdate) (gupdate) - Google Inc. - C:\Programme\Google\Update\GoogleUpdate.exe
O23 - Service: iPod-Dienst (iPod Service) - Apple Inc. - C:\Programme\iPod\bin\iPodService.exe
O23 - Service: Java Quick Starter (JavaQuickStarterService) - Sun Microsystems, Inc. - C:\Programme\Java\jre6\bin\jqs.exe
O23 - Service: NICCONFIGSVC - Dell Inc. - C:\Programme\Dell\QuickSet\NICCONFIGSVC.exe
O23 - Service: Pml Driver HPZ12 - HP - C:\WINDOWS\system32\HPZipm12.exe
O23 - Service: Intel(R) PROSet/Wireless Registry Service (RegSrvc) - Intel Corporation - C:\Programme\Intel\Wireless\Bin\RegSrvc.exe
O23 - Service: Intel(R) PROSet/Wireless Service (S24EventMonitor) - Intel Corporation  - C:\Programme\Intel\Wireless\Bin\S24EvMon.exe
O23 - Service: ServiceLayer - Nokia - C:\Programme\PC Connectivity Solution\ServiceLayer.exe
O23 - Service: NTRU Hybrid TSS v2.0.25 TCS (tcsd_win32.exe) - Unknown owner - C:\Programme\NTRU Cryptosystems\NTRU Hybrid TSS v2.0.25\bin\tcsd_win32.exe
O23 - Service: Intel(R) PROSet/Wireless SSO Service (WLANKEEPER) - Intel(R) Corporation - C:\Programme\Intel\Wireless\Bin\WLKeeper.exe

--
End of file - 11506 bytes
         
--- --- ---
__________________


Alt 02.10.2010, 05:38   #18
kira
/// Helfer-Team
 
Trojaner entfernen ohne BS neu aufzusetzen. Beste Lösung ? - Standard

Trojaner entfernen ohne BS neu aufzusetzen. Beste Lösung ?



Zitat:
Zitat von drdsom Beitrag anzeigen
Warum werden die angeblichen Trojaner in der Avira-Quarantäne nicht angezeigt ?
vlt die Funde gelöscht nachdem in der Quarantäne verschoben? "Verwaltung-> Quarantäne..."
"angeblichen Trojaner"... von Avira angegebenen Dateinamen klingen mir sehr wohl echt!

Systemreinigung und Prüfung:
1.
Deine Javaversion ist nicht aktuell!
Da aufgrund alter Sicherheitslücken ist Java sehr anfällig, deinstalliere zunächst alle vorhandenen Java-Versionen:
→ Systemsteuerung → Software → deinstallieren...
→ Rechner neu aufstarten
→ Downloade nun die Offline-Version von Java Version 6 Update 21 von Oracle herunter
Achte darauf, eventuell angebotene Toolbars abwählen (den Haken bei der Toolbar entfernen)!

2.
Adobe Reader aktualisieren :
Adobe Reader
Oder: Adobe starten-> gehe auf "Hilfe"-> "Nach Update suchen..."

3.
alle Anwendungen schließen → Ordner für temporäre Dateien bitte leeren
**Der Temp Ordner,ist für temporäre Dateien,also der Inhalt kann man ohne weiteres löschen.- Dateien, die noch in Benutzung sind, nicht löschbar.
**Lösche nur den Inhalt der Ordner, nicht die Ordner selbst!
  • `Start → ausführen` "cleanmgr" reinschreiben (ohne "") → "ok" - die Temporary Files, Temporary Internet Files, und der Papierkorb (Recycle Bin) müssen geleert werden→ "Ok"
  • `Start → ausführen` → %temp% reinschreiben (ohne "")→ "Ok" - - Ordnerinhalt überall markieren und löschen
  • für jedes Benutzerkonto bitte durchführen
  • anschließend den Papierkorb leeren

4
reinige dein System mit Ccleaner:
  • "Cleaner"→ "Analysieren"→ Klick auf den Button "Start CCleaner"
  • "Registry""Fehler suchen"→ "Fehler beheben"→ "Alle beheben"
  • Starte dein System neu auf

5.
Auch auf USB-Sticks, selbstgebrannten Datenträgern, externen Festplatten und anderen Datenträgern können Viren transportiert werden. Man muss daher durch regelmäßige Prüfungen auf Schäden, die durch Malware verursacht worden sein können, überwacht werden. Hierfür sind ser gut geegnet und empfohlen, die auf dem Speichermedium gesicherten Daten, mit Hilfe des kostenlosen Online Scanners zu prüfen.
Also alle vorhandenen externen Laufwerke inkl. evtl. vorhandener USB-Sticks an den Rechner anschließen, aber dabei die Shift-Taste gedrückt halten, damit die Autorun-Funktion nicht ausgeführt wird.
Außerdem kann man die Autostarteigenschaft auch ausschalten:
Windows-Sicherheit: Datenträger-Autorun deaktivieren- bebilderte Anleitung v.Leonidas/3dcenter.org
Autorun/Autoplay gezielt für Laufwerkstypen oder -buchstaben abschalten/wintotal.de
→ Diese Silly -Beschreibung stützt die Annahme, dass er über einen USB-Stick kam. Die Ursache ist durch formatieren des Sticks aus der Welt geschafft, Du solltest darauf achten, dass dort keine Datei autorun.inf wieder auftaucht und etwas wählerisch sein, wo Du deinen Stick reinsteckst.
Achtung!:
>>Du sollst das Programm nicht installieren, sondern dein System nur online scannen<<
→ Den kompletten Rechner (also das ganze System) zu überprüfen (Systemprüfung ohne Säuberung) mit Kaspersky Online Scanner/klicke hier
→ um mit dem Vorgang fortzufahren klicke auf "Accept"
→ dann wähle "My computer" aus - Es dauert einige Zeit, bis ein Komplett-Scan durch gelaufen ist, also bitte um Geduld!
Es kann einige Zeit dauern, bis der Scan abgeschlossen ist - je nach Größe der Festplatte eine oder mehrere Stunden - also Geduld...
→ Report angezeigt, klicke auf "Save as" - den bitte kopieren und in deinem Thread hier einfügen
Vor dem Scan Einstellungen im Internet Explorer:
→ "Extras→ InternetoptionenSicherheit":
→ alles auf Standardstufe stellen
Active X erlauben - damit die neue Virendefinitionen installiert werden können
__________________

Geändert von kira (02.10.2010 um 05:59 Uhr)

Alt 02.10.2010, 19:44   #19
drdsom
 
Trojaner entfernen ohne BS neu aufzusetzen. Beste Lösung ? - Standard

Trojaner entfernen ohne BS neu aufzusetzen. Beste Lösung ?



Kaspersky hat nix mehr gefunden, bin ich jetzt clean ?

drdsom

Alt 04.10.2010, 06:41   #20
kira
/// Helfer-Team
 
Trojaner entfernen ohne BS neu aufzusetzen. Beste Lösung ? - Standard

Trojaner entfernen ohne BS neu aufzusetzen. Beste Lösung ?



sieht gut aus

als Schutzprogramm läuft Avira...wozu denn noch?:
Code:
ATTFilter
O4 - HKLM\..\Run: [McAfeeUpdaterUI] "C:\Programme\Network Associates\Common Framework\UpdaterUI.exe" /StartedFromRunKey
         
MC Affee zu deinstallieren benötigst das programm: McAfee Consumer Products Removal Tool – Nutzbar für McAfee, AOL Distributionen von McAfee, CA Distributionen von McAfee – McAfee Consumer Products Removal tool (MCPR.exe)

MC Affee Deinstallationstool

- um dein Systemstart zu beschleunigen:
Empfehlungen/Vorschläge:
1.
BHO`s & Toolbars (im Logfile HijackThis 02 u. 03 aufgelistet):
Immer mehr Programme bringen eine Toolbar mit.(wie z.B. Google, Yaho,Messenger, Winamp, ICQ usw). Manche Zustimmung der User installiert, manche wieder ohne Wissen des Benutzers Viele davon sehr fehleranfällig und fressen eine Menge an Systemressourcen. Zur funktionstüchtigen Installation der jeweiligen Software ist Toolbar aber nicht notwendig, zudem die meisten modernen Browser mit vielen zusätzlichen Funktionen ausgestattet sind. Ausserdem die dazugehörigen Programme, funktionieren auch ohne...
Man kann sie deinstallieren oder mit HJT fixen: alle Programme, Browser etc schließen→ HijackTis starten→ "Do a system scan only" anklicken→ Eintrag auswählen→ "Fix checked"klicken→ PC neu aufstarten
HijackThis erstellt ein Backup, Falls bei "Fixen" etwas schief geht, kann man unter "View the list of backups"- die Objekte wiederherstellen
Code:
ATTFilter
O2 - BHO: RealPlayer Download and Record Plugin for Internet Explorer - {3049C3E9-B461-4BC5-8870-4C09146192CA} - C:\Programme\Real\RealPlayer\rpbrowserrecordplugin.dll
O2 - BHO: Google Toolbar Helper - {AA58ED58-01DD-4d91-8333-CF10577473F7} - c:\programme\google\googletoolbar2.dll
O2 - BHO: Google Toolbar Notifier BHO - {AF69DE43-7D58-4638-B6FA-CE66B5AD205D} - C:\Programme\Google\GoogleToolbarNotifier\5.6.5612.1312\swg.dll
O2 - BHO: Browser Address Error Redirector - {CA6319C0-31B7-401E-A518-A07C3DB8F777} - C:\Programme\BAE\BAE.dll
         
2.
Wie lange dauert die Startvorgang? Wenn du auf der Stelle ein schnelleres System haben möchtest:
- Beim Hochfahren von Windows werden einige Programme mit gestartet, die sich (mit oder ohne Zustimmung des Users) im Autostart eingetragen haben
- Je mehr Programme hier aufgeführt sind, umso langsamer startet Windows. Deshalb kann es sinnvoll sein, Software die man nicht unbedingt immer benötigt, aus dem Autostart zu entfernen.
"Start-> ausführen-> "msconfig" (reinschreiben ohne ""-> OK"
it-academy.cc
pqtuning.de
Laden von Programmen beim Start von Windows Vista verhindern
- Bei allem Häkchen weg was nicht starten soll, aber immer nur einen deaktivieren (Haken weg), also Schrittweise -> Neustart...
- Wird noch nach dem nächsten Neustart ein Hinweisfenster erscheinen, da ist ein Haken setzen : `Meldung nicht mehr anzeigen und dieses Programm beim Windows-Star nicht mehr starten`
(Du kannst es jederzeit Rückgängig machen wenn du den Haken wieder reinmachst.)
- Falls Du mal brauchst, manueller Start jederzeit möglich
- Autostart-Einträge die Du nicht findest, kannst mit HJT fixen - Unter 04_Sektion - (*HijackThis Tutorial in German*):
Alle Programme, Browser etc schließen→ HijackTis starten→ "Do a system scan only" anklicken→ Eintrag auswählen→ "Fix checked"klicken→ PC neu aufstarten
HijackThis erstellt ein Backup, Falls bei "Fixen" etwas schief geht, kann man unter "View the list of backups"- die Objekte wiederherstellen
Code:
ATTFilter
Du solltest nicht deaktivieren :
Grafiktreibers
Firewall
Antivirenprogramm
Sound
         
Da es ist immer Benutzerspezifisch, ein allgemein gültiges Rezept gibt es nicht, finde über Google die Grundfunktionen der einzelnen Programme heraus!
Gleich ein paar Vorschläge:
Code:
ATTFilter
O4 - HKLM\..\Run: [Apoint] C:\Programme\Apoint\Apoint.exe
O4 - HKLM\..\Run: [Document Manager] C:\Programme\Wave Systems Corp\Services Manager\DocMgr\bin\docmgr.exe
O4 - HKLM\..\Run: [DVDLauncher] "C:\Programme\CyberLink\PowerDVD\DVDLauncher.exe"
O4 - HKLM\..\Run: [Dell QuickSet] C:\Programme\Dell\QuickSet\quickset.exe
O4 - HKLM\..\Run: [HPDJ Taskbar Utility] C:\WINDOWS\system32\spool\drivers\w32x86\3\hpztsb12.exe
O4 - HKLM\..\Run: [SunJavaUpdateSched] "C:\Programme\Java\jre6\bin\jusched.exe"
O4 - HKLM\..\Run: [Adobe Reader Speed Launcher] "C:\Programme\Adobe\Reader 9.0\Reader\Reader_sl.exe"
O4 - HKLM\..\Run: [Adobe ARM] "C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Adobe\ARM\1.0\AdobeARM.exe"
O4 - HKLM\..\Run: [NokiaMServer] C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Nokia\MPlatform\NokiaMServer /watchfiles startup
O4 - HKLM\..\Run: [QuickTime Task] "C:\Programme\QuickTime\QTTask.exe" -atboottime
O4 - HKLM\..\Run: [iTunesHelper] "C:\Programme\iTunes\iTunesHelper.exe"
O4 - HKCU\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\ctfmon.exe
O4 - HKCU\..\Run: [swg] "C:\Programme\Google\GoogleToolbarNotifier\GoogleToolbarNotifier.exe"
O4 - HKCU\..\Run: [updateMgr] "C:\Programme\Adobe\Acrobat 7.0\Reader\AdobeUpdateManager.exe" AcRdB7_0_9 -reboot 1
O4 - HKCU\..\Run: [MSMSGS] "C:\Programme\Messenger\msmsgs.exe" /background
O4 - HKCU\..\Run: [RayV] C:\Programme\RayV\RayV\RayV.exe /background
O4 - HKUS\S-1-5-19\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\CTFMON.EXE (User 'LOKALER DIENST')
O4 - HKUS\S-1-5-20\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\CTFMON.EXE (User 'NETZWERKDIENST')
O4 - HKUS\S-1-5-18\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\CTFMON.EXE (User 'SYSTEM')
O4 - HKUS\.DEFAULT\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\CTFMON.EXE (User 'Default user')
         
3.
- Überflüssige Dienste belasten nur den Prozessor und Arbeitsspeicher, daher ist es empfehlenswert solche Dienste ganz einfach abschalten:
Code:
ATTFilter
O23 - Service: Dienst "Bonjour" (Bonjour Service) - Apple Inc. - C:\Programme\Bonjour\mDNSResponder.exe
O23 - Service: Google Update Service (gupdate) (gupdate) - Google Inc. - C:\Programme\Google\Update\GoogleUpdate.exe
O23 - Service: iPod-Dienst (iPod Service) - Apple Inc. - C:\Programme\iPod\bin\iPodService.exe
O23 - Service: Java Quick Starter (JavaQuickStarterService) - Sun Microsystems, Inc. - C:\Programme\Java\jre6\bin\jqs.exe
O23 - Service: ServiceLayer - Nokia - C:\Programme\PC Connectivity Solution\ServiceLayer.exe
         
- unter `Systemsteuerung - Verwaltung - Dienste oder "Ausführen"-> gibst Du in das Dialogfenster den Befehl services.msc -> Ok
mit der rechten Maustaste auf den Dienstnamen klicken→ wähle `Eigenschaften`→ `Starttyp`→ Deaktiviert, damit wird der Dienst ruhiggestellt. Den Dienst erst dann nur starten, wenn ein Programm ihn benötigt.

4.
poste erneut - nach der vorgenommenen Reinigungsaktion:
TrendMicro™ HijackThis™ -Logfile - Keine offenen Fenster, solang bis HijackThis läuft!!

** Hast du jetzt noch irgendwelche Probleme?


Geändert von kira (04.10.2010 um 07:24 Uhr)

Alt 04.10.2010, 10:18   #21
drdsom
 
Trojaner entfernen ohne BS neu aufzusetzen. Beste Lösung ? - Standard

Trojaner entfernen ohne BS neu aufzusetzen. Beste Lösung ?



Hi Coverflow,

vielen Dank erst einmal für Deine Hilfe beim Säubern. Die Tips werde ich alle beherzigen, da mein Laptop wirklich langsam startet, und dann erneut posten.
Avira war ja bisher mein Virenscanner bzw. -warner. Wieso brauche ich das nicht mehr ? Weil es die Infektion nicht verhindert hat ? Muß ich nicht irgend etwas im Hintergrund laufen haben ? Was wäre das Deiner Meinung nach ?

Lg,

drdsom

Alt 04.10.2010, 18:37   #22
drdsom
 
Trojaner entfernen ohne BS neu aufzusetzen. Beste Lösung ? - Standard

Trojaner entfernen ohne BS neu aufzusetzen. Beste Lösung ?



Hi Coverflow,

alles gemacht, Laptop startet jetzt schneller ! Vielen Dank.

Hier das letzte HijackThis logfile

HiJackthis Logfile:
Code:
ATTFilter
Logfile of Trend Micro HijackThis v2.0.4
Scan saved at 18:33:03, on 04.10.2010
Platform: Windows XP SP3 (WinNT 5.01.2600)
MSIE: Internet Explorer v8.00 (8.00.6001.18702)
Boot mode: Normal

Running processes:
C:\WINDOWS\System32\smss.exe
C:\WINDOWS\system32\winlogon.exe
C:\WINDOWS\system32\services.exe
C:\WINDOWS\system32\lsass.exe
C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
C:\WINDOWS\System32\svchost.exe
C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
C:\Programme\Intel\Wireless\Bin\EvtEng.exe
C:\Programme\Intel\Wireless\Bin\S24EvMon.exe
C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
C:\Programme\Intel\Wireless\Bin\WLKeeper.exe
C:\WINDOWS\system32\spoolsv.exe
C:\Programme\Avira\AntiVir Desktop\sched.exe
C:\Programme\Avira\AntiVir Desktop\avguard.exe
C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Apple\Mobile Device Support\AppleMobileDeviceService.exe
C:\Programme\BlueTooth\HidSwitchService\HidSw.exe
C:\Programme\Wave Systems Corp\Common\DataServer.exe
C:\Programme\Dell\QuickSet\NICCONFIGSVC.exe
C:\WINDOWS\system32\HPZipm12.exe
C:\Programme\Intel\Wireless\Bin\RegSrvc.exe
C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
C:\Programme\Avira\AntiVir Desktop\avshadow.exe
C:\Programme\NTRU Cryptosystems\NTRU Hybrid TSS v2.0.25\bin\tcsd_win32.exe
C:\WINDOWS\system32\wuauclt.exe
C:\WINDOWS\Explorer.EXE
C:\Programme\Google\Update\GoogleUpdate.exe
C:\Programme\Apoint\Apoint.exe
C:\WINDOWS\system32\hkcmd.exe
C:\WINDOWS\system32\igfxpers.exe
C:\WINDOWS\stsystra.exe
C:\Programme\Intel\Wireless\bin\ZCfgSvc.exe
C:\Programme\Intel\Wireless\Bin\ifrmewrk.exe
C:\Programme\Network Associates\Common Framework\UpdaterUI.exe
C:\WINDOWS\system32\igfxsrvc.exe
C:\WINDOWS\System32\spool\DRIVERS\W32X86\2\RPDFLchr.exe
C:\Programme\Avira\AntiVir Desktop\avgnt.exe
C:\Programme\Wave Systems Corp\Services Manager\Secure Update\AutoUpdate.exe
C:\Programme\Apoint\Apntex.exe
C:\Programme\Apoint\HidFind.exe
C:\PROGRA~1\Intel\Wireless\Bin\Dot1XCfg.exe
C:\Programme\Internet Explorer\IEXPLORE.EXE
C:\Dokumente und Einstellungen\Dirk\Desktop\Virenprogramme\HiJackThis204.exe

R1 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Default_Page_URL = www.google.de/ig/dell?hl=de&client=dell-row-rel&channel=de&ibd=4061128
R1 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Default_Page_URL = hxxp://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=69157
R1 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Default_Search_URL = hxxp://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=54896
R1 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Search Page = hxxp://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=54896
R0 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Start Page = hxxp://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=69157
R1 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Search,Default_Page_URL = www.google.de/ig/dell?hl=de&client=dell-row-rel&channel=de&ibd=4061128
R1 - HKCU\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Internet Settings,ProxyOverride = *.local
O2 - BHO: AcroIEHelperStub - {18DF081C-E8AD-4283-A596-FA578C2EBDC3} - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Adobe\Acrobat\ActiveX\AcroIEHelperShim.dll
O2 - BHO: Java(tm) Plug-In 2 SSV Helper - {DBC80044-A445-435b-BC74-9C25C1C588A9} - C:\Programme\Java\jre6\bin\jp2ssv.dll
O2 - BHO: JQSIEStartDetectorImpl - {E7E6F031-17CE-4C07-BC86-EABFE594F69C} - C:\Programme\Java\jre6\lib\deploy\jqs\ie\jqs_plugin.dll
O4 - HKLM\..\Run: [Apoint] C:\Programme\Apoint\Apoint.exe
O4 - HKLM\..\Run: [igfxtray] C:\WINDOWS\system32\igfxtray.exe
O4 - HKLM\..\Run: [igfxhkcmd] C:\WINDOWS\system32\hkcmd.exe
O4 - HKLM\..\Run: [igfxpers] C:\WINDOWS\system32\igfxpers.exe
O4 - HKLM\..\Run: [SigmatelSysTrayApp] stsystra.exe
O4 - HKLM\..\Run: [IntelZeroConfig] "C:\Programme\Intel\Wireless\bin\ZCfgSvc.exe"
O4 - HKLM\..\Run: [IntelWireless] "C:\Programme\Intel\Wireless\Bin\ifrmewrk.exe" /tf Intel PROSet/Wireless
O4 - HKLM\..\Run: [McAfeeUpdaterUI] "C:\Programme\Network Associates\Common Framework\UpdaterUI.exe" /StartedFromRunKey
O4 - HKLM\..\Run: [RoboPDF] C:\WINDOWS\System32\spool\DRIVERS\W32X86\2\RPDFLchr.exe
O4 - HKLM\..\Run: [avgnt] "C:\Programme\Avira\AntiVir Desktop\avgnt.exe" /min
O4 - HKUS\S-1-5-19\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\CTFMON.EXE (User 'LOKALER DIENST')
O4 - HKUS\S-1-5-20\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\CTFMON.EXE (User 'NETZWERKDIENST')
O4 - HKUS\S-1-5-18\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\CTFMON.EXE (User 'SYSTEM')
O4 - HKUS\.DEFAULT\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\CTFMON.EXE (User 'Default user')
O4 - Global Startup: EMBASSY Trust Suite Secure Update.lnk = C:\Programme\Wave Systems Corp\Services Manager\Secure Update\AutoUpdate.exe
O8 - Extra context menu item: Nach Microsoft &Excel exportieren - res://C:\PROGRA~1\MICROS~2\OFFICE11\EXCEL.EXE/3000
O9 - Extra button: Recherchieren - {92780B25-18CC-41C8-B9BE-3C9C571A8263} - C:\PROGRA~1\MICROS~2\OFFICE11\REFIEBAR.DLL
O9 - Extra button: (no name) - {e2e2dd38-d088-4134-82b7-f2ba38496583} - C:\WINDOWS\Network Diagnostic\xpnetdiag.exe
O9 - Extra 'Tools' menuitem: @xpsp3res.dll,-20001 - {e2e2dd38-d088-4134-82b7-f2ba38496583} - C:\WINDOWS\Network Diagnostic\xpnetdiag.exe
O9 - Extra button: Messenger - {FB5F1910-F110-11d2-BB9E-00C04F795683} - C:\Programme\Messenger\msmsgs.exe
O9 - Extra 'Tools' menuitem: Windows Messenger - {FB5F1910-F110-11d2-BB9E-00C04F795683} - C:\Programme\Messenger\msmsgs.exe
O16 - DPF: {2A0B9B82-D5C8-4D3D-8338-AD55B23662B1} (F5 Networks CacheCleaner) - https://access.uke.de/vdesk/cachecleaner.cab#version=6031,2009,1010,0301
O16 - DPF: {45B69029-F3AB-4204-92DE-D5140C3E8E74} (F5 Networks Auto Update) - https://access.uke.de/vdesk/terminal/InstallerControl.cab#version=6031,2009,1010,0312
O16 - DPF: {D27CDB6E-AE6D-11CF-96B8-444553540000} (Shockwave Flash Object) - hxxp://fpdownload2.macromedia.com/get/shockwave/cabs/flash/swflash.cab
O16 - DPF: {D821DC4A-0814-435E-9820-661C543A4679} (CRLDownloadWrapper Class) - hxxp://drmlicense.one.microsoft.com/crlupdate/en/crlocx.ocx
O22 - SharedTaskScheduler: Browseui preloader - {438755C2-A8BA-11D1-B96B-00A0C90312E1} - C:\WINDOWS\system32\browseui.dll
O22 - SharedTaskScheduler: Component Categories cache daemon - {8C7461EF-2B13-11d2-BE35-3078302C2030} - C:\WINDOWS\system32\browseui.dll
O23 - Service: Avira AntiVir Planer (AntiVirSchedulerService) - Avira GmbH - C:\Programme\Avira\AntiVir Desktop\sched.exe
O23 - Service: Avira AntiVir Guard (AntiVirService) - Avira GmbH - C:\Programme\Avira\AntiVir Desktop\avguard.exe
O23 - Service: Apple Mobile Device - Apple Inc. - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Apple\Mobile Device Support\AppleMobileDeviceService.exe
O23 - Service: Bluetooth Hid Switch Service - Cambridge Silicon Radio - C:\Programme\BlueTooth\HidSwitchService\HidSw.exe
O23 - Service: DataSvr2 - Wave Systems Corp. - C:\Programme\Wave Systems Corp\Common\DataServer.exe
O23 - Service: Intel(R) PROSet/Wireless Event Log (EvtEng) - Intel Corporation - C:\Programme\Intel\Wireless\Bin\EvtEng.exe
O23 - Service: NICCONFIGSVC - Dell Inc. - C:\Programme\Dell\QuickSet\NICCONFIGSVC.exe
O23 - Service: Pml Driver HPZ12 - HP - C:\WINDOWS\system32\HPZipm12.exe
O23 - Service: Intel(R) PROSet/Wireless Registry Service (RegSrvc) - Intel Corporation - C:\Programme\Intel\Wireless\Bin\RegSrvc.exe
O23 - Service: Intel(R) PROSet/Wireless Service (S24EventMonitor) - Intel Corporation  - C:\Programme\Intel\Wireless\Bin\S24EvMon.exe
O23 - Service: NTRU Hybrid TSS v2.0.25 TCS (tcsd_win32.exe) - Unknown owner - C:\Programme\NTRU Cryptosystems\NTRU Hybrid TSS v2.0.25\bin\tcsd_win32.exe
O23 - Service: Intel(R) PROSet/Wireless SSO Service (WLANKEEPER) - Intel(R) Corporation - C:\Programme\Intel\Wireless\Bin\WLKeeper.exe

--
End of file - 7680 bytes
         
--- --- ---

Alt 06.10.2010, 05:31   #23
kira
/// Helfer-Team
 
Trojaner entfernen ohne BS neu aufzusetzen. Beste Lösung ? - Standard

Trojaner entfernen ohne BS neu aufzusetzen. Beste Lösung ?



Zitat:
Zitat von drdsom Beitrag anzeigen
Wieso brauche ich das nicht mehr ? Weil es die Infektion nicht verhindert hat ? Muß ich nicht irgend etwas im Hintergrund laufen haben ? Was wäre das Deiner Meinung nach ?
nein!...Avira ist wohl OK, Software-Update v McAfee brauchst nicht..denke ich

Code:
ATTFilter
O4 - HKLM\..\Run: [McAfeeUpdaterUI] "C:\Programme\Network Associates\Common Framework\UpdaterUI.exe" /StartedFromRunKey
         

Antwort

Themen zu Trojaner entfernen ohne BS neu aufzusetzen. Beste Lösung ?
0 bytes, adobe, antivir, antivir guard, avira, bho, bonjour, desktop, document, einstellungen, entfernen, error, excel, festplatte, google, hkus\s-1-5-18, internet, internet explorer, log file, object, registry, scan, software, system, trojaner, trojaner entferne, viren, windows, windows xp



Ähnliche Themen: Trojaner entfernen ohne BS neu aufzusetzen. Beste Lösung ?


  1. Trojaner geht nicht zu entfernen - wie PC platt machen und neu aufspielen ohne Windows CD
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 13.03.2015 (4)
  2. BKA Trojaner ohne abgesicherten Modus und ohne Repararurinstallation
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 27.10.2014 (3)
  3. gvu trojaner auf winxp ohne gesicherten modus entfernen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 02.03.2013 (2)
  4. E:(usbstick)\Recycler\6dc09d8d.exe | Entfernen oder Lösung?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 15.11.2012 (1)
  5. GVU-Trojaner entfernen, ohne Admin-rechte
    Log-Analyse und Auswertung - 07.05.2012 (20)
  6. S.M.A.R.T. HDD Trojaner - Lösung?
    Log-Analyse und Auswertung - 04.04.2012 (1)
  7. Weisser Bildschirm beim Start, Trojaner, Ausreichend System neu aufzusetzen?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 22.03.2012 (1)
  8. GEMA Trojaner - Alles bisherige ohne Lösung, auch OTLPE
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 24.02.2012 (11)
  9. trojaner sbcvvhost_win86 lösung
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 04.01.2012 (1)
  10. BKA-Trojaner [Lösung]
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 26.09.2011 (0)
  11. Trojaner Zeus 2 - Beste Vorgehensweise?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 16.06.2011 (5)
  12. Win32/Mebroot Trojaner ohne Neuinstallation entfernen
    Mülltonne - 07.06.2011 (1)
  13. BKA Trojaner , Entfernen , Lösung .
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 18.04.2011 (2)
  14. brauche hilfe! backdoor.bot entfernen ohne system neu aufzusetzen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 29.05.2010 (4)
  15. Virus ohne Fund und Lösung
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 15.08.2009 (3)
  16. CD-Rom von Windows XP Home verloren! Will System neu aufzusetzen! Was tun?
    Alles rund um Windows - 03.04.2007 (6)
  17. Bin kurz davor meinen PC neu aufzusetzen
    Log-Analyse und Auswertung - 24.12.2004 (2)

Zum Thema Trojaner entfernen ohne BS neu aufzusetzen. Beste Lösung ? - Hallo Coverflow, Malwarebytes hat eine Datei gefunden und gelöscht. Warum werden die angeblichen Trojaner in der Avira-Quarantäne nicht angezeigt ? Code: Alles auswählen Aufklappen ATTFilter Malwarebytes' Anti-Malware 1.46 www.malwarebytes.org Datenbank - Trojaner entfernen ohne BS neu aufzusetzen. Beste Lösung ?...
Archiv
Du betrachtest: Trojaner entfernen ohne BS neu aufzusetzen. Beste Lösung ? auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.