Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme

Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme: E-mailkonto, keylogger oder nicht? komm da nicht hinter

Windows 7 Sämtliche Fragen zur Bedienung von Firewalls, Anti-Viren Programmen, Anti Malware und Anti Trojaner Software sind hier richtig. Dies ist ein Diskussionsforum für Sicherheitslösungen für Windows Rechner. Benötigst du Hilfe beim Trojaner entfernen oder weil du dir einen Virus eingefangen hast, erstelle ein Thema in den oberen Bereinigungsforen.

Antwort
Alt 15.09.2010, 20:56   #1
baumfarn
 
E-mailkonto, keylogger oder nicht? komm da nicht hinter - Standard

E-mailkonto, keylogger oder nicht? komm da nicht hinter



hallo

ich hoffe ich bin hier richtig und ich habe den post richtig geschrieben. denn ich habe z.b nicht wirklich irgendwelche loggs. ich versuch es aber trotzdem. falls es nicht ok ist, dann löscht den beitrag einfach. danke




ich habe seit einiger zeit probleme mit meinem web.de e-mail konto. vor ca 1 woche wollte ich mich einloggen und habe festgestellt das mein koto gesperrt wurde. nach der entsperrung habe ich festgestellt das mein konto anscheind gehackt

wurde. ich muss gestehen das ich es selber schuld war, denn als ich vor 10 jahren mein konto eröffnete hatte ich mir über internet und sicherheit noch nicht so viele gedanken gemacht. auf jedenfall ist man an das passwort gekommen und es

befanden sich in meinem postausgang auch versendete mails die nicht von mir waren. ich habe sie umgehend gelöscht und anschliessende sofort das passwort geändert. anschliessend habe ich noch mein virenprogramm laufen lassen. antivier

aber gab mir keine probleme an.

am nächsten tag war das konto aber wieder gesperrt und ich dachte mir, das ich dann anscheind einen keylogger auf dem rechner habe. also habe ich wieder antivier laufen lassen. wieder ohne befund. anschliessend habe ich den ganzen

rechner neu installiert und mein web.de passwort von einem andern rechner neu eingetragen. anschliessend fügte ich einige bilder und meine gespeicherten bookmarkt von einer backup dvd auf den rechner. die backup dvd wurde ca 1-2 wochen

vor den problemen gemacht. und zu diesem zeitpunkt war alles in ordung. als alles fertig war hatte ich mich bei mir wieder bei web.de eingeloggt. am nächsten morgen war aber wieder mein konto gesperrt.

also änderte ich wieder mein passwort an einem anderen rechner. und dieses mal sah ich aber auch das meine alternativ e-mail geändert war. also änderte ich mein passwort, meine alternativ e-mail und meine geheimfrage von einem anderen

rechner aus. nach diesem ändern an einem anderen rechner loggte mich nicht bei mir am rechenr ein. und siehe da. ich konnte mich am nächsten tag einloggen. am nächsten tag teste ich mich wieder bei mir einzuloggen. und wieder wurde mein

passwort gesperrt.

ich habe mir mitlerweile auch kaspersky internet security 2010 gekauft und habe das durchlaufen lassen. aber auch das programm sagt mir das er keinen fehler findet.

die web.de betratung riet mir dazu spybot zu installieren. also habe ich das getan und einen test durchlaufen lassen. allerdings lieferte dieser test nur 2 treffer. fastclick und doubleclick. und dieses beiden sind im grunde keinen

wirklich schädlichen programme. ich habe sie aber trotzdem deinstalliert. und nach erneuten einloggen bei mir wurde auch wieder eine sperrung vorgenommen.

am ersten tag nachdem mein konto gesperrt wurde wurde es auch tatsächlich gehackt. es waren fremde mails in meinem postausgang und meine alternativadresse wurde geändert. allerdings war dieses nur am ersten tag so. nach den

passwortänderungen habe ich nie wieder eine mail gefunden die dort nicht hingehört. am kundenservice telefon sagte man mir man könne spammail versand und einen fremdzugriff daran erkennen das in meinem posteingang sich "mail delivery"

nachrichten einfinden würden...allerdings habe ich NIE welche darin gefunden. selbst wenn kein direkter fremdeingriff auf mein konto stattgefunden hat, sondern nur jemand mails versendet mit meiner adresse als absender, so sollten doch

auch da dieses "mail delivery" nachrichten zu finden sein, oder? zumindest wird es immer so beschrieben.

auch habe ich keinen newsletter die ich versende. ich habe wohl vor einiger zeit damit angefangen alle newsletter die ich bekommen habe abzubestellen. aber dadurch kann es ja bei mir nicht zu einem problem führen, oder? ich habe sogar

seit ca 1 woche meine komplette adressliste leer, sodas damit keine unfug machen kann. aber irgendwie nützt das nichts. das hört sich irgendwie nicht danach an als würde noch aktiv auf mein postfach zugegriffen werden. oder was denkt

ihr?

es scheint irgendwie zu sein das ich bei sehr vielen in kurzer zeit als spam deklariert wurde. und das dieses immer wieder dafür sorgt das mein konto gesperrt wird. ist es möglich das ich noch die nachwirkungen von dem ersten missbrauch

spühre? als am ersten tag von meinem konto aus fremdmails versendet wurden, das nach und nach dieses nachrichten als spam deklariert werden und so immer wieder ein spamverdacht auf mich zukommt?


einen virus schliesse ich mitlerweile fast aus. denn ich habe den rechner komplett neu istalliert. 2 virenprogramm drücker laufen lassen. antivier und kaspersky, beide negativ. sowei spybot, was auch keinen wirklichen befund lieferte.

ich klicke keine mails an die ich nicht kenne und meine firewall, virenprgrogramm und windows ist immer auf den aktuellen stand.
aber dennoch ist es seltsam das das problem nur auftaucht wenn ich von meinem rechner aus mich einlogge. von einem anderen rechner nicht...

ich habe auch schon ewig mit der hotline bei web.de telefoniert..irgendwie ist bei denen nichts rauszubekommen...weiß nicht ob sie es nicht wissen oder nicht können. es kommen irgendwie immer nur so halbherzige antworten..

ich habe echt keine ahnung mehr was ich machen soll....ich hoffe jemand von euch weiß da etwas drüber.

danke schonmal im vorraus...

mfg marc

Alt 15.09.2010, 21:27   #2
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
E-mailkonto, keylogger oder nicht? komm da nicht hinter - Standard

E-mailkonto, keylogger oder nicht? komm da nicht hinter



Hallo,

ich hab irgendwie den Eindruck, dass Du ein zu einfaches "Standardpasswort" verwendet hast.
Irgendwelche Personen in Deinem Bekanntenkreis, die Deine Passwörter kennen könnten? Wie einfach ist das Passwort für den web.de Zugang? Benutzt Du das noch woanders bzw hast Du es woanders benutzt?

Gehst Du zufällig über WLAN mit diesem Rechner ins Netz? Wenn ja, wie ist das abgesichert (verschlüsselt)?
__________________

__________________

Alt 16.09.2010, 18:38   #3
baumfarn
 
E-mailkonto, keylogger oder nicht? komm da nicht hinter - Standard

E-mailkonto, keylogger oder nicht? komm da nicht hinter



das passwort was ich ursprünglich hatte war viel zu unsicher.
ich hatte einfach nur mein geburtsdatum genommen. ich weiß, grober fehler, aber als ich das konot erstellte vor 10 jahren war ich mir über vieles nicht so sicher.
nun, und wenn man mit seiner e-mail angemeldet ist die den realnamen trägt und das geburtsdatum auch drin steht im profil war es sicherlich eine frage der zeit bis mich wer hackte.
nun, aus den fehlern habe ich gelernt. und ich verwende heute nur noch passwörter die aus buchstaben und zahlen bestehen und lang sind.
was im übrigen bei meinem web.de problem nichts bringt, da ich immer wieder probleme damit habe...

die einzigenpersonen die meine passwörter kennen ist mein bruder. und dem vertrau ich. er sitzt auch mit am netzwerk.
er ist informatik student und nutzt den pc beruflich. ich geh mal davon aus das er weiß wie man das netzwerk absichert.

interessant ist vielleicht das ich nur bei web.de die probleme habe. ich habe mich schon bei vielen anderen sachen eingeloggt. bei gmx, googlemail und anderen seiten. und dort habe ich keinerlei probleme. nur bei web.de und nur wenn ich mich von meinen rechner aus einlogge...
__________________

Alt 16.09.2010, 21:43   #4
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
E-mailkonto, keylogger oder nicht? komm da nicht hinter - Standard

E-mailkonto, keylogger oder nicht? komm da nicht hinter



Was ist mit der Passwort-vergessen-Funktion? Zu einfache Antwort?
An web.de selbst kann es nicht liegen....
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Alt 17.09.2010, 14:29   #5
baumfarn
 
E-mailkonto, keylogger oder nicht? komm da nicht hinter - Standard

E-mailkonto, keylogger oder nicht? komm da nicht hinter



du meinst die antwort auf die geheimfrage?
habe ich schon geändert zwischendurch. und eigentlich nichts was jemand außenstehendes wissen könnte.
allerdings weiß ich bis heute nicht wo man die anwenden kann. ich habe selber mal getestet wo und wann ich gefragt werde wenn ich mein passwort vergessen habe. und die frage tauchte nie auf bis jetzt.
die alternativ e-mail wurde auch noch nie gebraucht. die habe ich geändert und das würde ichs ehen wenn das eine nutzt....


Antwort

Themen zu E-mailkonto, keylogger oder nicht? komm da nicht hinter
aktiv, bookmark, dvd, e-mail, einloggen, entsperrung, fehler, festgestellt, firewall, gehackt, gelöscht, gesperrt, internet, kaspersky, keylogger, klicke, kunde, kundenservice, leer, mail delivery, neu, passwort, probleme, programm, rechner, security, sicherheit, spybot, virus, web.de, windows, ändern



Ähnliche Themen: E-mailkonto, keylogger oder nicht? komm da nicht hinter


  1. komm nicht auf Wlan-Repeater
    Netzwerk und Hardware - 12.03.2016 (7)
  2. Verschlüsselung bei Teamdrive - komm nicht auf meine Daten
    Überwachung, Datenschutz und Spam - 16.11.2013 (29)
  3. Alles verschlüsselt und komm mit den verschlüsselungsprogs nicht klar
    Log-Analyse und Auswertung - 10.07.2012 (4)
  4. Trojaner komm nicht weiter
    Log-Analyse und Auswertung - 13.06.2012 (1)
  5. System hängt, Hijackthis.log komm nicht weiter
    Log-Analyse und Auswertung - 15.10.2009 (11)
  6. Komm nicht auf microsoft.com / kaspersky.com
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 28.03.2009 (2)
  7. Bildschirm zeigt nix an/ins bios komm ich nicht rein
    Log-Analyse und Auswertung - 23.02.2009 (3)
  8. komm mit meinem Absturz Problem nicht weiter
    Netzwerk und Hardware - 30.03.2008 (5)
  9. Hilfe komm nicht mehr auf unsre Homepage
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 28.09.2007 (5)
  10. komm nicht mehr auf google
    Log-Analyse und Auswertung - 28.06.2007 (7)
  11. nochmals falsche verlinkung und ich komm nicht weiter
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 10.08.2006 (2)
  12. SpyFalcon enfernen - Himmel ich komm nicht weiter.
    Log-Analyse und Auswertung - 04.03.2006 (1)
  13. Komm nicht weiter , need Help
    Mülltonne - 16.07.2005 (0)
  14. Ich komm nicht mehr weiter
    Mülltonne - 05.06.2005 (1)
  15. Bitte um Hilfe - komm nicht mehr weiter !!!
    Log-Analyse und Auswertung - 19.05.2005 (2)
  16. Komm nicht weiter (Logfile Analyse bitte)
    Log-Analyse und Auswertung - 14.03.2005 (7)
  17. komm nicht mehr in t-online rein!
    Alles rund um Windows - 24.11.2004 (1)

Zum Thema E-mailkonto, keylogger oder nicht? komm da nicht hinter - hallo ich hoffe ich bin hier richtig und ich habe den post richtig geschrieben. denn ich habe z.b nicht wirklich irgendwelche loggs. ich versuch es aber trotzdem. falls es nicht - E-mailkonto, keylogger oder nicht? komm da nicht hinter...
Archiv
Du betrachtest: E-mailkonto, keylogger oder nicht? komm da nicht hinter auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.