Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung

Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung: Ist Buzus Trojaner nach Löschung tatsächlich weg?

Windows 7 Wenn Du nicht sicher bist, ob Du dir Malware oder Trojaner eingefangen hast, erstelle hier ein Thema. Ein Experte wird sich mit weiteren Anweisungen melden und Dir helfen die Malware zu entfernen oder Unerwünschte Software zu deinstallieren bzw. zu löschen. Bitte schildere dein Problem so genau wie möglich. Sollte es ein Trojaner oder Viren Problem sein wird ein Experte Dir bei der Beseitigug der Infektion helfen.

Antwort
Alt 08.07.2010, 22:05   #1
karine
 
Ist Buzus Trojaner nach Löschung tatsächlich weg? - Standard

Ist Buzus Trojaner nach Löschung tatsächlich weg?



Hallo allerseits, ich habe ein Problem mit einem Trojaner und wäre für jede Hilfe echt sehr dankbar!!

Und zwar sagte mir gestern AntiVir folgendes:
"In der Datei 'C:\Programme\Mouse Driver\KMWDSrv.exe'
wurde ein Virus oder unerwünschtes Programm 'TR/Buzus.T' [trojan] gefunden.
Ausgeführte Aktion: Datei löschen"

Ich hatte aber sonst keine Fehler oder irgendwas. Mein Rechner läuft zwar langsam aber das habe ich bisher immer auf fehlenden Speicherplatz in der Systempartition geschoben.

Jedenfalls: Nach einigem hin und her konnte ich die Datei dann löschen und AntiVir ist ab jetzt ruhig. Aber da ich von diesem Rechner auch Online-Bankung und alles mache wär ich gern sicher, dass das Ding *tatsächlich* weg ist. Kann ich davon ausgehen??
Dieser ganze Ordner ist mir immer noch suspekt.

HiJackThis sagt folgendes:

Code:
ATTFilter
Logfile of Trend Micro HijackThis v2.0.4
Scan saved at 21:54:01, on 08.07.2010
Platform: Windows XP SP3 (WinNT 5.01.2600)
MSIE: Internet Explorer v8.00 (8.00.6001.18702)
Boot mode: Normal

Running processes:
C:\WINDOWS\System32\smss.exe
C:\WINDOWS\system32\winlogon.exe
C:\WINDOWS\system32\services.exe
C:\WINDOWS\system32\lsass.exe
C:\WINDOWS\system32\Ati2evxx.exe
C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
C:\WINDOWS\System32\svchost.exe
C:\WINDOWS\system32\Ati2evxx.exe
C:\WINDOWS\system32\ZoneLabs\vsmon.exe
C:\WINDOWS\Explorer.EXE
G:\Programme\Ad-Aware\aawservice.exe
C:\WINDOWS\system32\spoolsv.exe
C:\Programme\Avira\AntiVir Desktop\sched.exe
C:\Programme\Gemeinsame Dateien\AccSys\AccVSSvc.exe
C:\Programme\Avira\AntiVir Desktop\avguard.exe
C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Apple\Mobile Device Support\bin\AppleMobileDeviceService.exe
C:\Programme\Bonjour\mDNSResponder.exe
G:\Multimedia\Videoload Manager\ContentManager.exe
G:\MULTIM~1\WinTV\EPG Services\System\EPGService.exe
C:\Programme\Java\jre6\bin\jqs.exe
C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
C:\Programme\Canon\CAL\CALMAIN.exe
C:\Programme\FreePDF_XP\fpassist.exe
G:\MULTIM~1\WinTV\EPG Services\System\EPGClient.exe
C:\Programme\Avira\AntiVir Desktop\avgnt.exe
C:\WINDOWS\RTHDCPL.EXE
C:\Programme\Zone Labs\ZoneAlarm\zlclient.exe
C:\Programme\ATI Technologies\ATI.ACE\Core-Static\MOM.exe
G:\Multimedia\iTunes\iTunesHelper.exe
C:\WINDOWS\system32\ctfmon.exe
G:\Programme\Spybot - Search & Destroy\TeaTimer.exe
C:\WINDOWS\System32\spool\DRIVERS\W32X86\3\E_FATICEE.EXE
C:\Programme\ATI Technologies\ATI.ACE\Core-Static\ccc.exe
C:\Programme\iPod\bin\iPodService.exe
G:\Programme\Firefox\firefox.exe
C:\Programme\Skype\Phone\Skype.exe
C:\Programme\Skype\Plugin Manager\skypePM.exe
G:\Programme\Firefox\plugin-container.exe
C:\WINDOWS\system32\msiexec.exe
C:\Programme\Trend Micro\HiJackThis\HiJackThis.exe

R1 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Default_Page_URL = hxxp://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=69157
R1 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Default_Search_URL = hxxp://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=54896
R1 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Search Page = hxxp://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=54896
R0 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Start Page = hxxp://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=69157
R1 - HKCU\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Internet Settings,ProxyOverride = *.local
O2 - BHO: AcroIEHlprObj Class - {06849E9F-C8D7-4D59-B87D-784B7D6BE0B3} - G:\Programme\Creative Suite CS2\Adobe Acrobat 7.0\ActiveX\AcroIEHelper.dll
O2 - BHO: Download Manager Browser Helper Object - {19C8E43B-07B3-49CB-BFFC-6777B593E6F8} - C:\PROGRA~1\GEMEIN~1\fluxDVD\DOWNLO~1\XEBDLH~1.DLL
O2 - BHO: Spybot-S&D IE Protection - {53707962-6F74-2D53-2644-206D7942484F} - G:\Programme\Spybot - Search & Destroy\SDHelper.dll
O2 - BHO: SSVHelper Class - {761497BB-D6F0-462C-B6EB-D4DAF1D92D43} - C:\Programme\Java\jre6\bin\ssv.dll
O2 - BHO: AcroIEToolbarHelper Class - {AE7CD045-E861-484f-8273-0445EE161910} - G:\Programme\Creative Suite CS2\Adobe Acrobat 7.0\Acrobat\AcroIEFavClient.dll
O2 - BHO: Java(tm) Plug-In 2 SSV Helper - {DBC80044-A445-435b-BC74-9C25C1C588A9} - C:\Programme\Java\jre6\bin\jp2ssv.dll
O2 - BHO: JQSIEStartDetectorImpl - {E7E6F031-17CE-4C07-BC86-EABFE594F69C} - C:\Programme\Java\jre6\lib\deploy\jqs\ie\jqs_plugin.dll
O3 - Toolbar: Adobe PDF - {47833539-D0C5-4125-9FA8-0819E2EAAC93} - G:\Programme\Creative Suite CS2\Adobe Acrobat 7.0\Acrobat\AcroIEFavClient.dll
O4 - HKLM\..\Run: [FreePDF Assistant] C:\Programme\FreePDF_XP\fpassist.exe
O4 - HKLM\..\Run: [EPGServiceTool] G:\MULTIM~1\WinTV\EPG Services\System\EPGClient.exe
O4 - HKLM\..\Run: [avgnt] "C:\Programme\Avira\AntiVir Desktop\avgnt.exe" /min
O4 - HKLM\..\Run: [StartCCC] "C:\Programme\ATI Technologies\ATI.ACE\Core-Static\CLIStart.exe" MSRun
O4 - HKLM\..\Run: [RTHDCPL] RTHDCPL.EXE
O4 - HKLM\..\Run: [Alcmtr] ALCMTR.EXE
O4 - HKLM\..\Run: [ZoneAlarm Client] "C:\Programme\Zone Labs\ZoneAlarm\zlclient.exe"
O4 - HKLM\..\Run: [QuickTime Task] "C:\Programme\QuickTime\QTTask.exe" -atboottime
O4 - HKLM\..\Run: [iTunesHelper] "G:\Multimedia\iTunes\iTunesHelper.exe"
O4 - HKLM\..\Run: [SunJavaUpdateSched] "C:\Programme\Java\jre6\bin\jusched.exe"
O4 - HKLM\..\Run: [MSConfig] C:\WINDOWS\PCHealth\HelpCtr\Binaries\MSConfig.exe /auto
O4 - HKLM\..\Run: [Acrobat Assistant 7.0] "G:\Programme\Creative Suite CS2\Adobe Acrobat 7.0\Distillr\Acrotray.exe"
O4 - HKLM\..\RunOnce: [Malwarebytes' Anti-Malware] C:\Programme\Malwarebytes' Anti-Malware\mbamgui.exe /install /silent
O4 - HKCU\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\ctfmon.exe
O4 - HKCU\..\Run: [SpybotSD TeaTimer] G:\Programme\Spybot - Search & Destroy\TeaTimer.exe
O4 - HKCU\..\Run: [EPSON Stylus DX8400 Series] C:\WINDOWS\System32\spool\DRIVERS\W32X86\3\E_FATICEE.EXE /FU "C:\WINDOWS\TEMP\E_SAF.tmp" /EF "HKCU"
O4 - HKUS\S-1-5-19\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\CTFMON.EXE (User 'LOKALER DIENST')
O4 - HKUS\S-1-5-20\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\CTFMON.EXE (User 'NETZWERKDIENST')
O4 - HKUS\S-1-5-18\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\CTFMON.EXE (User 'SYSTEM')
O4 - HKUS\.DEFAULT\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\CTFMON.EXE (User 'Default user')
O4 - Global Startup: Adobe Acrobat - Schnellstart.lnk = ?
O4 - Global Startup: Adobe Gamma.lnk = C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Adobe\Calibration\Adobe Gamma Loader.exe
O4 - Global Startup: AutoStart IR.lnk = G:\Multimedia\WinTV\Ir.exe
O8 - Extra context menu item: Ausgewählte Verknüpfungen in Adobe PDF konvertieren - res://G:\Programme\Creative Suite CS2\Adobe Acrobat 7.0\Acrobat\AcroIEFavClient.dll/AcroIECaptureSelLinks.html
O8 - Extra context menu item: Ausgewählte Verknüpfungen in vorhandene PDF-Datei konvertieren - res://G:\Programme\Creative Suite CS2\Adobe Acrobat 7.0\Acrobat\AcroIEFavClient.dll/AcroIEAppendSelLinks.html
O8 - Extra context menu item: Auswahl in Adobe PDF konvertieren - res://G:\Programme\Creative Suite CS2\Adobe Acrobat 7.0\Acrobat\AcroIEFavClient.dll/AcroIECapture.html
O8 - Extra context menu item: Auswahl in vorhandene PDF-Datei konvertieren - res://G:\Programme\Creative Suite CS2\Adobe Acrobat 7.0\Acrobat\AcroIEFavClient.dll/AcroIEAppend.html
O8 - Extra context menu item: In Adobe PDF konvertieren - res://G:\Programme\Creative Suite CS2\Adobe Acrobat 7.0\Acrobat\AcroIEFavClient.dll/AcroIECapture.html
O8 - Extra context menu item: In vorhandene PDF-Datei konvertieren - res://G:\Programme\Creative Suite CS2\Adobe Acrobat 7.0\Acrobat\AcroIEFavClient.dll/AcroIEAppend.html
O8 - Extra context menu item: Nach Microsoft &Excel exportieren - res://G:\PROGRA~1\MICROS~1\OFFICE11\EXCEL.EXE/3000
O8 - Extra context menu item: Verknüpfungsziel in Adobe PDF konvertieren - res://G:\Programme\Creative Suite CS2\Adobe Acrobat 7.0\Acrobat\AcroIEFavClient.dll/AcroIECapture.html
O8 - Extra context menu item: Verknüpfungsziel in vorhandene PDF-Datei konvertieren - res://G:\Programme\Creative Suite CS2\Adobe Acrobat 7.0\Acrobat\AcroIEFavClient.dll/AcroIEAppend.html
O9 - Extra button: (no name) - {08B0E5C0-4FCB-11CF-AAA5-00401C608501} - C:\Programme\Java\jre6\bin\jp2iexp.dll
O9 - Extra 'Tools' menuitem: Sun Java Konsole - {08B0E5C0-4FCB-11CF-AAA5-00401C608501} - C:\Programme\Java\jre6\bin\jp2iexp.dll
O9 - Extra button: Recherchieren - {92780B25-18CC-41C8-B9BE-3C9C571A8263} - G:\PROGRA~1\MICROS~1\OFFICE11\REFIEBAR.DLL
O9 - Extra button: (no name) - {DFB852A3-47F8-48C4-A200-58CAB36FD2A2} - G:\Programme\Spybot - Search & Destroy\SDHelper.dll
O9 - Extra 'Tools' menuitem: Spybot - Search && Destroy Configuration - {DFB852A3-47F8-48C4-A200-58CAB36FD2A2} - G:\Programme\Spybot - Search & Destroy\SDHelper.dll
O9 - Extra button: (no name) - {e2e2dd38-d088-4134-82b7-f2ba38496583} - C:\WINDOWS\Network Diagnostic\xpnetdiag.exe
O9 - Extra 'Tools' menuitem: @xpsp3res.dll,-20001 - {e2e2dd38-d088-4134-82b7-f2ba38496583} - C:\WINDOWS\Network Diagnostic\xpnetdiag.exe
O9 - Extra button: Messenger - {FB5F1910-F110-11d2-BB9E-00C04F795683} - C:\Programme\Messenger\msmsgs.exe
O9 - Extra 'Tools' menuitem: Windows Messenger - {FB5F1910-F110-11d2-BB9E-00C04F795683} - C:\Programme\Messenger\msmsgs.exe
O18 - Protocol: fluxhttp - {8E2D00A0-82C6-4821-90BC-07F290841BB6} - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\fluxDVD\Lib\XEB\xebnavigation.ax
O18 - Protocol: skype4com - {FFC8B962-9B40-4DFF-9458-1830C7DD7F5D} - C:\PROGRA~1\GEMEIN~1\Skype\SKYPE4~1.DLL
O22 - SharedTaskScheduler: Browseui preloader - {438755C2-A8BA-11D1-B96B-00A0C90312E1} - C:\WINDOWS\system32\browseui.dll
O22 - SharedTaskScheduler: Component Categories cache daemon - {8C7461EF-2B13-11d2-BE35-3078302C2030} - C:\WINDOWS\system32\browseui.dll
O23 - Service: Lavasoft Ad-Aware Service (aawservice) - Lavasoft - G:\Programme\Ad-Aware\aawservice.exe
O23 - Service: AccSys WLAN Control Service (accvssvc) - AccSys GmbH - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\AccSys\AccVSSvc.exe
O23 - Service: Adobe LM Service - Adobe Systems - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Adobe Systems Shared\Service\Adobelmsvc.exe
O23 - Service: Adobe Version Cue CS2 - Adobe Systems Incorporated - G:\Programme\Creative Suite CS2\Adobe Version Cue CS2\bin\VersionCueCS2.exe
O23 - Service: Avira AntiVir Planer (AntiVirSchedulerService) - Avira GmbH - C:\Programme\Avira\AntiVir Desktop\sched.exe
O23 - Service: Avira AntiVir Guard (AntiVirService) - Avira GmbH - C:\Programme\Avira\AntiVir Desktop\avguard.exe
O23 - Service: Apple Mobile Device - Apple Inc. - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Apple\Mobile Device Support\bin\AppleMobileDeviceService.exe
O23 - Service: Ati HotKey Poller - ATI Technologies Inc. - C:\WINDOWS\system32\Ati2evxx.exe
O23 - Service: ATI Smart - Unknown owner - C:\WINDOWS\system32\ati2sgag.exe
O23 - Service: Bonjour-Dienst (Bonjour Service) - Apple Inc. - C:\Programme\Bonjour\mDNSResponder.exe
O23 - Service: Canon Camera Access Library 8 (CCALib8) - Canon Inc. - C:\Programme\Canon\CAL\CALMAIN.exe
O23 - Service: Content Management Service (ContentMgrService) - ACE GmbH - G:\Multimedia\Videoload Manager\ContentManager.exe
O23 - Service: EPGService - Hauppauge Computer Works - G:\MULTIM~1\WinTV\EPG Services\System\EPGService.exe
O23 - Service: HauppaugeTVServer - Hauppauge Computer Works - C:\PROGRA~1\WinTV\HCWTVS~1.EXE
O23 - Service: InstallDriver Table Manager (IDriverT) - Macrovision Corporation - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\InstallShield\Driver\1150\Intel 32\IDriverT.exe
O23 - Service: iPod-Dienst (iPod Service) - Apple Inc. - C:\Programme\iPod\bin\iPodService.exe
O23 - Service: Java Quick Starter (JavaQuickStarterService) - Sun Microsystems, Inc. - C:\Programme\Java\jre6\bin\jqs.exe
O23 - Service: Keyboard And Mouse Communication Service (KMWDSERVICE) - Unknown owner - C:\Programme\Mouse Driver\KMWDSrv.exe (file missing)
O23 - Service: Macromedia Licensing Service - Unknown owner - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Macromedia Shared\Service\Macromedia Licensing.exe
O23 - Service: NVIDIA Display Driver Service (NVSvc) - NVIDIA Corporation - C:\WINDOWS\system32\nvsvc32.exe
O23 - Service: TrueVector Internet Monitor (vsmon) - Check Point Software Technologies LTD - C:\WINDOWS\system32\ZoneLabs\vsmon.exe

--
End of file - 11281 bytes
         
Ich habe auch schon einen QuickScan mit diesem Malwarebytes Tool gemacht und dabei kam folgendes raus:

Code:
ATTFilter
Malwarebytes' Anti-Malware 1.46
www.malwarebytes.org

Datenbank Version: 4293

Windows 5.1.2600 Service Pack 3
Internet Explorer 8.0.6001.18702

08.07.2010 21:36:34
mbam-log-2010-07-08 (21-36-34).txt

Art des Suchlaufs: Quick-Scan
Durchsuchte Objekte: 136317
Laufzeit: 10 Minute(n), 15 Sekunde(n)

Infizierte Speicherprozesse: 0
Infizierte Speichermodule: 0
Infizierte Registrierungsschlüssel: 0
Infizierte Registrierungswerte: 0
Infizierte Dateiobjekte der Registrierung: 0
Infizierte Verzeichnisse: 0
Infizierte Dateien: 0

Infizierte Speicherprozesse:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Speichermodule:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Registrierungsschlüssel:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Registrierungswerte:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Dateiobjekte der Registrierung:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Verzeichnisse:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Dateien:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)
         
Ist das Ding weg?! Ja/nein?
Ich würd auch das Windows neu aufsetzen, aber das klappt momentan nicht wegen einem anderen Fehler -.- arghh...

Danke im Voraus!!

Alt 09.07.2010, 11:06   #2
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Ist Buzus Trojaner nach Löschung tatsächlich weg? - Standard

Ist Buzus Trojaner nach Löschung tatsächlich weg?



Zitat:
Und zwar sagte mir gestern AntiVir folgendes:
"In der Datei 'C:\Programme\Mouse Driver\KMWDSrv.exe'
Das sieht mir eher nach einem Fehlalarm aus.

Zitat:
Jedenfalls: Nach einigem hin und her konnte ich die Datei dann löschen und AntiVir ist ab jetzt ruhig. Aber da ich von diesem Rechner auch Online-Bankung und alles mache wär ich gern sicher, dass das Ding *tatsächlich* weg ist. Kann ich davon ausgehen??
Wenns ein Fehlalarm war dann da Dein Rechner zu keinem Zeitpunkt infiziert. Die Logs sind auch unauffällig, Malwarebytes hat ja auch nicht gefunden.

Zitat:
Mein Rechner läuft zwar langsam aber
Du hast ja auch die Systembremse ZoneAlarm installiert. Da diese Software wenig bis garnichts zur Sicherheits beiträgt, eher sogar kontraproduktiv ist, empfehle ich dringend dieses Teil zu deinstallieren!!

Lies doch einfach mal hier, ich denke dann sollte es etwas klarer werden warum Software-Firewalls außer der Windows-Firewall sinnfrei sind:

Personal Firewalls: Sinnvoll oder sinnfrei ?
microsoft.public.de.security.heimanwender FAQ
Personal_Firewalls - ubuntuusers.de
NT-Dienste sicher konfigurieren und abschalten (Windows 2000/XP) - www.ntsvcfg.de


Dann wirst Du feststellen, dass es einfach nur unnötig ist, sich das System mit einer weiteren "Schutzkomponente" zu verhunzen...

Malwarebefall vermeiden kannst Du sowieso nur, wenn Du selbst Dein verhalten in den Griff bekommst => Kompromittierung unvermeidbar?
__________________

__________________

Alt 11.07.2010, 14:28   #3
karine
 
Ist Buzus Trojaner nach Löschung tatsächlich weg? - Standard

Ist Buzus Trojaner nach Löschung tatsächlich weg?



Vielen Dank für deine Antwort, dann bin ich halbwegs beruhigt.

Das mit ZoneAlarm wusste ich nicht, ich mit meinem Computer-Halbwissen hab bisher immer den Leuten geglaubt, die meinten die Windows Firewall taugt nichts und man braucht auf jeden Fall eine zusätzliche.
Nach kurzem Überfliegen deines letzten Links glaube ich aber schon, dass ich ansonsten (fast) alles richtig mache

Ich informier mich mal über die Sache mit der Firewall, wenn dadurch mein Rechner etwas schneller wird wärs ja ein Segen...

Also danke nochmal!
__________________

Antwort

Themen zu Ist Buzus Trojaner nach Löschung tatsächlich weg?
ad-aware, antivir, antivir guard, ausgehen, avira, bho, bonjour, browser, browseui preloader, computer, desktop, excel, fehler, firefox, hkus\s-1-5-18, internet, internet explorer, jusched.exe, langsam, logfile, malwarebytes' anti-malware, neu aufsetzen, object, problem, software, speicherplatz, trojaner, virus, windows, windows xp



Ähnliche Themen: Ist Buzus Trojaner nach Löschung tatsächlich weg?


  1. Auch nach Löschung taucht Trojaner wieder auf
    Log-Analyse und Auswertung - 06.04.2015 (21)
  2. Nach Löschung 5 Trojaner/Viren, mit der Hilfe von Malwarebytes, ist alles 'vergrößert'
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 15.07.2014 (31)
  3. Nach Download einer Amazon-Rechnung (nicht geöffnet) TR/Buzus Trojaner per Avira gefunden nach Virenprüfung hier der Bericht
    Log-Analyse und Auswertung - 16.09.2013 (6)
  4. PC Laggs nach Virus löschung
    Alles rund um Windows - 19.08.2013 (1)
  5. PC Laggs nach Virus löschung
    Mülltonne - 17.08.2013 (0)
  6. RunDLL-Fehler nach roper0dun.exe-Löschung (GVU-Trojaner 2.07)
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 04.09.2012 (8)
  7. Trojaner TR/Buzus.iias + TR/Buzus.ihys + Enthält Erkennungsmuster des Java-Scriptvirus JS/Agent.akm
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 14.09.2011 (38)
  8. Nach Trojaner Löschung bootet mein Betriebssystem nicht mehr
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 20.06.2011 (1)
  9. TR/Kazy.mekml.1 - Grad der Infizierung nach Löschung zweier Trojaner-Exe-Dateien
    Log-Analyse und Auswertung - 17.05.2011 (17)
  10. Avira Virusmeldung - nur ein Fehlalarm? Oder tatsächlich ein Trojaner?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 16.04.2011 (58)
  11. Rechner langsam nach Viren-Löschung
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 16.11.2010 (34)
  12. Folgen nach Löschung von AV Security - Keine Themenerstellung auf trojaner board möglich
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 27.07.2010 (60)
  13. Nach Beseitigung von Buzus.cqfm.10 Log-Kontrolle
    Log-Analyse und Auswertung - 03.04.2010 (2)
  14. TR/Buzus.ctwt und DR/Buzus.ctwt - Trojaner wirklich entfernt?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 23.12.2009 (9)
  15. Alice-Dsl Leitung langsamer geworden nach Trojaner löschung!!!!
    Mülltonne - 11.08.2008 (0)
  16. Frage zur Löschung / Nicht-Löschung von Prozessen (HiJack detected)
    Log-Analyse und Auswertung - 20.07.2007 (3)
  17. Trojaner oder ähnliches taucht nach löschung unter anderem namen auf
    Log-Analyse und Auswertung - 05.12.2006 (16)

Zum Thema Ist Buzus Trojaner nach Löschung tatsächlich weg? - Hallo allerseits, ich habe ein Problem mit einem Trojaner und wäre für jede Hilfe echt sehr dankbar!! Und zwar sagte mir gestern AntiVir folgendes: "In der Datei 'C:\Programme\Mouse Driver\KMWDSrv.exe' wurde - Ist Buzus Trojaner nach Löschung tatsächlich weg?...
Archiv
Du betrachtest: Ist Buzus Trojaner nach Löschung tatsächlich weg? auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.