Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung

Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung: Fehrlermeldung: bnis.mxo kann nicht geladen werden! wie entfer ich diesen Virus/Trojaner Rest?

Windows 7 Wenn Du nicht sicher bist, ob Du dir Malware oder Trojaner eingefangen hast, erstelle hier ein Thema. Ein Experte wird sich mit weiteren Anweisungen melden und Dir helfen die Malware zu entfernen oder Unerwünschte Software zu deinstallieren bzw. zu löschen. Bitte schildere dein Problem so genau wie möglich. Sollte es ein Trojaner oder Viren Problem sein wird ein Experte Dir bei der Beseitigug der Infektion helfen.

Antwort
Alt 21.06.2010, 12:00   #1
harley
 
Fehrlermeldung: bnis.mxo kann nicht geladen werden! wie entfer ich diesen Virus/Trojaner Rest? - Frage

Fehrlermeldung: bnis.mxo kann nicht geladen werden! wie entfer ich diesen Virus/Trojaner Rest?



Hallo.
Ich hatte vor einiger Zeit das Problem das sich immer wieder ein Fenster geöffnet hat das so aussah wie ein Virenscanner der dazu aufgefordert hat etwas herunterzuladen um eine angeblich gefundene Malware zu entfernen. Ich habe darüber mal was in einer Zeitschrift gelesen und habe dann das Fenster meistens mit dem Task Manager über "Prozess beenden" geschlossen aber jedes mal wenn ich den Computer wieder hochgefahren hab hat sich das Fenster wieder geöffnet. Ich bin diesem Problem dann mit dem "Prozess Explorer" von Sysinternal auf die schliche gekommen. Der Trojaner/Virus hatte sich in explorer.exe eingenistet. Ich habe darauf hin zwei Autorun einträge mit "Autoruns" von Sysinternal gelöscht und die dazugehörigen Systemdateien mit einem Live-Linux durch neue von einem sauberen System ersetzt. Seit dem kommt immer diese Fehlermeldung die sich laut Process Explorer immer noch auf explorer.exe bezieht. Der Fake-Virenscanner kommt nicht mehr. Außerdem starten seit kurzem (nicht unmittelbar nach der Säuberungs- Aktion sondern erst so 2 Monate später) die Windowsdienste "Designs", "DHCP-Client" sowie "Windows Audio" manchmal nicht mehr Automatisch obwohl dies als Autostarttyp so festgelegt ist. Haben die Fehlermeldung und die sporadische "Arbeitsverweigerung" denselben Ursprung oder sind das zwei verschiedenen Angelegenheiten?
Falls nötig kann ich die Log-Daten von Malwarebytes-Anti-Malware nachreichen.

Mein System ist ein Win XP und wurde vor einem halben Jahr neu aufgesetzt.

Geändert von harley (21.06.2010 um 12:06 Uhr)

Alt 21.06.2010, 13:15   #2
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Fehrlermeldung: bnis.mxo kann nicht geladen werden! wie entfer ich diesen Virus/Trojaner Rest? - Standard

Fehrlermeldung: bnis.mxo kann nicht geladen werden! wie entfer ich diesen Virus/Trojaner Rest?



Hallo,

poste bitte das Log von Malwarebytes.
__________________

__________________

Alt 21.06.2010, 14:11   #3
harley
 
Fehrlermeldung: bnis.mxo kann nicht geladen werden! wie entfer ich diesen Virus/Trojaner Rest? - Standard

Fehrlermeldung: bnis.mxo kann nicht geladen werden! wie entfer ich diesen Virus/Trojaner Rest?



der log sieht so aus


Malwarebytes' Anti-Malware 1.46
www.malwarebytes.org

Datenbank Version: 4052

Windows 5.1.2600 Service Pack 3
Internet Explorer 6.0.2900.5512

21.06.2010 11:38:59
mbam-log-2010-06-21 (11-38-59).txt

Art des Suchlaufs: Quick-Scan
Durchsuchte Objekte: 150336
Laufzeit: 14 Minute(n), 20 Sekunde(n)

Infizierte Speicherprozesse: 0
Infizierte Speichermodule: 1
Infizierte Registrierungsschlüssel: 14
Infizierte Registrierungswerte: 3
Infizierte Dateiobjekte der Registrierung: 2
Infizierte Verzeichnisse: 1
Infizierte Dateien: 10

Infizierte Speicherprozesse:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Speichermodule:
C:\WINDOWS\system32\5ba54fdb.dll (Trojan.Vundo.H) -> No action taken.

Infizierte Registrierungsschlüssel:
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\Browser Helper Objects\{0fa25dc5-0803-9e2b-f5ff-61f0e14ffedd} (Trojan.Vundo.H) -> No action taken.
HKEY_CLASSES_ROOT\CLSID\{0fa25dc5-0803-9e2b-f5ff-61f0e14ffedd} (Trojan.Vundo.H) -> No action taken.
HKEY_CURRENT_USER\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Ext\Stats\{0fa25dc5-0803-9e2b-f5ff-61f0e14ffedd} (Trojan.Vundo.H) -> No action taken.
HKEY_USERS\.DEFAULT\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\{19127ad2-394b-70f5-c650-b97867baa1f7} (Backdoor.Bot) -> No action taken.
HKEY_USERS\.DEFAULT\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\{43bf8cd1-c5d5-2230-7bb2-98f22c2b7dc6} (Backdoor.Bot) -> No action taken.
HKEY_USERS\S-1-5-18\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\{19127ad2-394b-70f5-c650-b97867baa1f7} (Backdoor.Bot) -> No action taken.
HKEY_USERS\S-1-5-18\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\{43bf8cd1-c5d5-2230-7bb2-98f22c2b7dc6} (Backdoor.Bot) -> No action taken.
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\avsuite (Rogue.AntivirusSuite) -> No action taken.
HKEY_CURRENT_USER\Software\avsuite (Rogue.AntivirusSuite) -> No action taken.
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\avsoft (Trojan.Fraudpack) -> No action taken.
HKEY_CLASSES_ROOT\idid (Trojan.Sasfix) -> No action taken.
HKEY_CURRENT_USER\Software\avsoft (Trojan.Fraudpack) -> No action taken.
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\Browser Helper Objects\{99f06bf8-d1b9-a000-dfff-e5f6cdc48df5} (Adware.AdRotator) -> No action taken.
HKEY_CLASSES_ROOT\CLSID\{99f06bf8-d1b9-a000-dfff-e5f6cdc48df5} (Adware.AdRotator) -> No action taken.

Infizierte Registrierungswerte:
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Network\uid (Malware.Trace) -> No action taken.
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run\btjcitxvquaeyespp (Trojan.Agent) -> No action taken.
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run\ewrgetuj (Worm.Prolaco.M) -> No action taken.

Infizierte Dateiobjekte der Registrierung:
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Winlogon\Shell (Hijack.Shell) -> Bad: (Explorer.exe rundll32.exe bnis.mxo yfklng) Good: (Explorer.exe) -> No action taken.
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Winlogon\Userinit (Hijack.Userinit) -> Bad: (C:\WINDOWS\system32\userinit.exe,C:\WINDOWS\system32\sdra64.exe,) Good: (Userinit.exe) -> No action taken.

Infizierte Verzeichnisse:
C:\WINDOWS\system32\lowsec (Stolen.data) -> No action taken.

Infizierte Dateien:
C:\WINDOWS\system32\5ba54fdb.dll (Trojan.Vundo.H) -> No action taken.
C:\WINDOWS\system32\drivers\hxzlkbpi.sys (Rootkit.Agent) -> No action taken.
C:\Dokumente und Einstellungen\***\Lokale Einstellungen\Temp\pdfupd.exe (Trojan.Dropper) -> No action taken.
C:\Dokumente und Einstellungen\***\Lokale Einstellungen\Temp\6.tmp (Trojan.Meredrop) -> No action taken.
C:\Dokumente und Einstellungen\***\Lokale Einstellungen\Temp\rknfl.exe (Trojan.Zbot) -> No action taken.
C:\WINDOWS\Temp\ixns.tmp\svchost.exe (Adware.Agent) -> No action taken.
C:\WINDOWS\system32\lowsec\local.ds (Stolen.data) -> No action taken.
C:\WINDOWS\system32\lowsec\user.ds (Stolen.data) -> No action taken.
C:\WINDOWS\system32\snyrvwpwrics.dll (Trojan.Agent) -> No action taken.
C:\Dokumente und Einstellungen\***\Lokale Einstellungen\Temp\jisfije9fjoiee.tmp (Trojan.Downloader) -> No action taken.


der Scan hat ja einiges Gefunden. Welche Werte müssen in den infizierten Reg-Werten eigentlich stehen und was mach ich mit den infizierten Schlüssel?
falls noch weiter informationen Fehlern werde ich auch diese noch Nachliefern
__________________

Alt 21.06.2010, 14:42   #4
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Fehrlermeldung: bnis.mxo kann nicht geladen werden! wie entfer ich diesen Virus/Trojaner Rest? - Standard

Fehrlermeldung: bnis.mxo kann nicht geladen werden! wie entfer ich diesen Virus/Trojaner Rest?



Zitat:
Datenbank Version: 4052
Du hast Malwarebytes vorher nicht aktualisiert. Bitte updaten und einen Vollscan machen.

Alt 21.06.2010, 20:46   #5
harley
 
Fehrlermeldung: bnis.mxo kann nicht geladen werden! wie entfer ich diesen Virus/Trojaner Rest? - Standard

Fehrlermeldung: bnis.mxo kann nicht geladen werden! wie entfer ich diesen Virus/Trojaner Rest?



also jetzt noch mal die Logdatei

Malwarebytes' Anti-Malware 1.46
Malwarebytes

Datenbank Version: 4221

Windows 5.1.2600 Service Pack 3
Internet Explorer 6.0.2900.5512

Der Internet Explorer ist stillgelegt und wird nicht Benutzt

21.06.2010 20:40:37
mbam-log-2010-06-21 (20-40-37).txt

Art des Suchlaufs: Vollständiger Suchlauf (C:\|D:\|E:\|F:\|G:\|H:\|)
Durchsuchte Objekte: 296202
Laufzeit: 45 Minute(n), 54 Sekunde(n)

Infizierte Speicherprozesse: 0
Infizierte Speichermodule: 0
Infizierte Registrierungsschlüssel: 17
Infizierte Registrierungswerte: 16
Infizierte Dateiobjekte der Registrierung: 2
Infizierte Verzeichnisse: 1
Infizierte Dateien: 34

Infizierte Speicherprozesse:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Speichermodule:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Registrierungsschlüssel:
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Uninstall\b3c51ff4 (Adware.Agent) -> No action taken.
HKEY_CURRENT_USER\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Ext\Stats\{99f06bf8-d1b9-a000-dfff-e5f6cdc48df5} (Adware.BHO) -> No action taken.
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Uninstall\lyntqszkhzmqninp (Adware.AdRotator) -> No action taken.
HKEY_CLASSES_ROOT\CLSID\{99f06bf8-d1b9-a000-dfff-e5f6cdc48df5} (Adware.BHO) -> No action taken.
HKEY_USERS\.DEFAULT\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\{43bf8cd1-c5d5-2230-7bb2-98f22c2b7dc6} (Backdoor.Bot) -> No action taken.
HKEY_CLASSES_ROOT\CLSID\{0fa25dc5-0803-9e2b-f5ff-61f0e14ffedd} (Trojan.Vundo.H) -> No action taken.
HKEY_USERS\.DEFAULT\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\{19127ad2-394b-70f5-c650-b97867baa1f7} (Backdoor.Bot) -> No action taken.
HKEY_CURRENT_USER\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Ext\Stats\{0fa25dc5-0803-9e2b-f5ff-61f0e14ffedd} (Trojan.Vundo.H) -> No action taken.
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\Browser Helper Objects\{99f06bf8-d1b9-a000-dfff-e5f6cdc48df5} (Adware.BHO) -> No action taken.
HKEY_CURRENT_USER\Software\avsuite (Rogue.AntivirusSuite) -> No action taken.
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\avsuite (Rogue.AntivirusSuite) -> No action taken.
HKEY_USERS\S-1-5-18\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\{43bf8cd1-c5d5-2230-7bb2-98f22c2b7dc6} (Backdoor.Bot) -> No action taken.
HKEY_CURRENT_USER\Software\avsoft (Trojan.Fraudpack) -> No action taken.
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\Browser Helper Objects\{0fa25dc5-0803-9e2b-f5ff-61f0e14ffedd} (Trojan.Vundo.H) -> No action taken.
HKEY_USERS\S-1-5-18\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\{19127ad2-394b-70f5-c650-b97867baa1f7} (Backdoor.Bot) -> No action taken.
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\avsoft (Trojan.Fraudpack) -> No action taken.
HKEY_CLASSES_ROOT\idid (Trojan.Sasfix) -> No action taken.

Infizierte Registrierungswerte:
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run\serverportal2.81.1132.0.0804130852 (Rogue.DesktopSecurity2010) -> No action taken.
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run\msdaurlmsdatt2.81.1132.0.0804130852 (Rogue.DesktopSecurity2010) -> No action taken.
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run\assg (Rogue.DesktopSecurity2010) -> No action taken.
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run\drmdyndatadownload (Rogue.DesktopSecurity2010) -> No action taken.
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run\drmdyndatatoolbar (Rogue.DesktopSecurity2010) -> No action taken.
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run\toolbarconduit1003 (Rogue.DesktopSecurity2010) -> No action taken.
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run\launcheradobe (Rogue.DesktopSecurity2010) -> No action taken.
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run\ests (Rogue.DesktopSecurity2010) -> No action taken.
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run\officeoffice (Rogue.DesktopSecurity2010) -> No action taken.
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run\msencodedocument2003.1100.5510 (Rogue.DesktopSecurity2010) -> No action taken.
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run\drmdialogstoolbar (Rogue.DesktopSecurity2010) -> No action taken.
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run\btjcitxvquaeyespp (Adware.BHO) -> No action taken.
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Network\uid (Malware.Trace) -> No action taken.
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run\ewrgetuj (Worm.Prolaco.M) -> No action taken.
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run\passviewmail (Rogue.DesktopSecurity2010) -> No action taken.
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run\passviewpassview1.52 (Rogue.DesktopSecurity2010) -> No action taken.

Infizierte Dateiobjekte der Registrierung:
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Winlogon\Userinit (Hijack.UserInit) -> Bad: (C:\WINDOWS\system32\userinit.exe,C:\WINDOWS\system32\sdra64.exe,) Good: (userinit.exe) -> No action taken.
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Winlogon\Shell (Hijack.Shell) -> Bad: (Explorer.exe rundll32.exe bnis.mxo yfklng) Good: (Explorer.exe) -> No action taken.

Infizierte Verzeichnisse:
C:\WINDOWS\system32\lowsec (Stolen.data) -> No action taken.

Infizierte Dateien:
C:\WINDOWS\system32\5ba54fdb.dll (Trojan.Vundo.H) -> No action taken.
C:\Dokumente und Einstellungen\***\Lokale Einstellungen\Temporary Internet Files\Content.IE5\3XSGIUE0\n002106204318r0007J10000601Reb4fe974Wfcf04c2aX7f779400Y3496fe36Z0100f0601[1] (Rootkit.TDSS.Gen) -> No action taken.
C:\Dokumente und Einstellungen\***\Lokale Einstellungen\Temporary Internet Files\Content.IE5\G3KP1WF7\n002106204318r0007J10000601R89d2b80fW5029408dX840ea217Ycfd16920Z0100f0601[1] (Rootkit.TDSS.Gen) -> No action taken.
C:\WINDOWS\Temp\AsSg.exe (Rogue.DesktopSecurity2010) -> No action taken.
C:\Programme\Gemeinsame Dateien\System\WindowsBetriebssystem.exe (Rogue.DesktopSecurity2010) -> No action taken.
c:\programme\gemeinsame dateien\System\Ole DB\datamsdatt.exe (Rogue.DesktopSecurity2010) -> No action taken.
C:\Programme\Windows Media Player\Visualizations\WhiteCapWMPWhiteCapWMP.exe (Rogue.DesktopSecurity2010) -> No action taken.
C:\Programme\Windows NT\Zubehör\wordpadMicrosoft.exe (Rogue.DesktopSecurity2010) -> No action taken.
c:\programme\gemeinsame dateien\microsoft shared\web server extensions\60\BIN\convertersmsencode.exe (Rogue.DesktopSecurity2010) -> No action taken.
C:\WINDOWS\system32\b3c51ff4.exe (Adware.Agent) -> No action taken.
C:\Dokumente und Einstellungen\***\Lokale Einstellungen\Temp\YMee.exe (Rogue.DesktopSecurity2010) -> No action taken.
c:\Dokumente und Einstellungen\***\Lokale Einstellungen\Temp\OLvI.exe (Rogue.DesktopSecurity2010) -> No action taken.
C:\Dokumente und Einstellungen\***\Lokale Einstellungen\Temp\Temporary Internet Files\Content.IE5\8HEF05MF\n002106204318r0007J10000601Rac6e9eb4W5029408dX840ebcc2Ycfd16920Z0100f0601[1] (Rootkit.TDSS.Gen) -> No action taken.
C:\WINDOWS\system32\drivers\hxzlkbpi.sys (Rootkit.Agent) -> No action taken.
c:\Dokumente und Einstellungen\***\Lokale Einstellungen\Temp\estS.exe (Rogue.DesktopSecurity2010) -> No action taken.
C:\WINDOWS\Temp\ixns.tmp\svchost.exe (Adware.Agent) -> No action taken.
H:\Spiele\Cod4\Call_Of_Duty_4_Crackfix_And_Keygen-Razor1911\rzr-cod4.exe (Trojan.Agent.CK) -> No action taken.
C:\Dokumente und Einstellungen\***\Lokale Einstellungen\Temp\QGJM.exe (Rogue.AntiSpywareSoft) -> No action taken.
C:\WINDOWS\system32\lowsec\local.ds (Stolen.data) -> No action taken.
C:\WINDOWS\system32\lowsec\user.ds (Stolen.data) -> No action taken.
C:\Dokumente und Einstellungen\***\Lokale Einstellungen\Temp\jisfije9fjoiee.tmp (Trojan.Downloader) -> No action taken.
C:\WINDOWS\system32\snyrvwpwrics.dll (Adware.BHO) -> No action taken.
C:\Dokumente und Einstellungen\***\Lokale Einstellungen\Anwendungsdaten\Opera\Opera\cache\g_002D\opr016FT.tmp (Trojan.Agent) -> No action taken.
C:\Dokumente und Einstellungen\***\Lokale Einstellungen\Temporary Internet Files\Content.IE5\3XSGIUE0\n002106204318r0007J10000601R89d2b80fW5029408dX840ea217Ycfd16920Z0100f0600[1] (Rogue.DesktopSecurity2010) -> No action taken.
C:\Dokumente und Einstellungen\***\Lokale Einstellungen\Temp\qPik.exe (Trojan.FraudPack) -> No action taken.
C:\WINDOWS\system32\lyntqszkhzmqninp.exe (Adware.AdRotator) -> No action taken.
C:\Dokumente und Einstellungen\***\Lokale Einstellungen\Temp\Temporary Internet Files\Content.IE5\GX23KHAV\n002106204318r0007J10000601Rac6e9eb4W5029408dX840ebcc2Ycfd16920Z0100f0600[1] (Rogue.DesktopSecurity2010) -> No action taken.
C:\Dokumente und Einstellungen\***\Lokale Einstellungen\Temporary Internet Files\Content.IE5\3XSGIUE0\n002106204318r0007J10000601R38f38e0aWfcf04c2aXd14e2755Y9aaf5e44Z0100f0601[1] (Rootkit.TDSS.Gen) -> No action taken.
C:\WINDOWS\Temp\JKTS.exe (Rogue.AntiSpywareSoft) -> No action taken.
C:\Dokumente und Einstellungen\***\Lokale Einstellungen\Temporary Internet Files\Content.IE5\W2GVAZM7\update[1].exe (Trojan.Dropper) -> No action taken.
C:\Dokumente und Einstellungen\***\Lokale Einstellungen\Temporary Internet Files\Content.IE5\G3KP1WF7\n002106204318r0007J10000601Reb4fe974Wfcf04c2aX7f779400Y3496fe36Z0100f0600[1] (Trojan.FraudPack) -> No action taken.
C:\Dokumente und Einstellungen\***\Lokale Einstellungen\Temporary Internet Files\Content.IE5\W2GVAZM7\n002106204318r0007J10000601R38f38e0aWfcf04c2aXd14e2755Y9aaf5e44Z0100f0600[1] (Rogue.AntiSpywareSoft) -> No action taken.
C:\Programme\Online-Dienste\verweisenweitere.exe (Rogue.DesktopSecurity2010) -> No action taken.
C:\Dokumente und Einstellungen\***\Lokale Einstellungen\Temporary Internet Files\Content.IE5\XJGYTZN7\update[1].exe (Spyware.Zbot) -> No action taken.


Alt 21.06.2010, 21:23   #6
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Fehrlermeldung: bnis.mxo kann nicht geladen werden! wie entfer ich diesen Virus/Trojaner Rest? - Standard

Fehrlermeldung: bnis.mxo kann nicht geladen werden! wie entfer ich diesen Virus/Trojaner Rest?



Zitat:
H:\Spiele\Cod4\Call_Of_Duty_4_Crackfix_And_Keygen-Razor1911\rzr-cod4.exe
Sry, Du hast Dich damit disqualifiziert

Die (Be)nutzung von Cracks, Serials und Keygens ist illegal, somit gibt es im Trojaner-Board keinen weiteren Support mehr.

Für Dich geht es hier weiter => Neuaufsetzen des Systems
Bitte auch alle Passwörter abändern (für E-Mail-Konten, StudiVZ, Ebay...einfach alles!) da nicht selten in dieser dubiosen Software auch Keylogger und Backdoorfunktionen stecken.

Danach nie wieder sowas anrühren!
__________________
--> Fehrlermeldung: bnis.mxo kann nicht geladen werden! wie entfer ich diesen Virus/Trojaner Rest?

Antwort

Themen zu Fehrlermeldung: bnis.mxo kann nicht geladen werden! wie entfer ich diesen Virus/Trojaner Rest?
audio, automatisch, autorun, autoruns, autostart, beenden, bnis.mxo, computer, dhcp-client, einträge, explorer, explorer.exe, fehlermeldung, gelöscht, malware, manager, neu aufgesetzt, neue, nicht geladen, problem, prozess, scan, scanner, starten, systemdateien, systemdinst startet nicht, task manager, trojaner/virus, verschiedene, virenscanner, virus/trojaner



Ähnliche Themen: Fehrlermeldung: bnis.mxo kann nicht geladen werden! wie entfer ich diesen Virus/Trojaner Rest?


  1. XPCOM kann nicht geladen werden, blockiert Mozilla und Avira
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 21.12.2014 (1)
  2. Benutzerdienst kann nicht geladen werden bei neuen Benutzern, Syswo64 Ordner öffnet einfach, Ordneransicht geändert
    Log-Analyse und Auswertung - 02.08.2014 (8)
  3. cdn.cloudwm-Seite kann nicht geladen werden!
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 24.07.2014 (19)
  4. Seltsame Captchas, Outlook verhält sich ungewöhnlich, Benutzerprofil kann nicht geladen werden etc.
    Log-Analyse und Auswertung - 16.05.2014 (16)
  5. Internetseite kann nicht geladen werden
    Überwachung, Datenschutz und Spam - 28.03.2014 (13)
  6. Benutzerprofil kann nicht geladen werden
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 23.08.2013 (2)
  7. Win XP: "Das lokal gespeicherte Profil kann nicht geladen werden."
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 29.05.2012 (0)
  8. Habe diesen 50Euro Trojaner - kann Pc nicht mal mehr im gesicherten modus per f8 taste nutzen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 29.03.2012 (1)
  9. MSE erkennt Trojaner kann diesen aber nicht entfernen
    Log-Analyse und Auswertung - 15.02.2012 (5)
  10. Falsche Internet Seiten werden geladen, Schlechte Performence, USB Sticks werden nicht erkannt
    Log-Analyse und Auswertung - 08.04.2011 (19)
  11. Problem - sshnas21.dll konnte nicht geladen werden - Virus?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 15.04.2010 (1)
  12. Benutzerprofil kann nicht geladen werden
    Alles rund um Windows - 21.03.2010 (1)
  13. Internetseiten werden nicht geladen
    Log-Analyse und Auswertung - 03.06.2008 (1)
  14. benutzerkonto kann nicht geladen werden
    Alles rund um Windows - 01.09.2007 (8)
  15. Bilder werden nicht geladen...
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 06.02.2007 (5)
  16. Datei find.bat kann niht geladen werden?!?
    Lob, Kritik und Wünsche - 13.02.2006 (1)
  17. Seiten werden nicht geladen XP2
    Alles rund um Windows - 11.06.2005 (5)

Zum Thema Fehrlermeldung: bnis.mxo kann nicht geladen werden! wie entfer ich diesen Virus/Trojaner Rest? - Hallo. Ich hatte vor einiger Zeit das Problem das sich immer wieder ein Fenster geöffnet hat das so aussah wie ein Virenscanner der dazu aufgefordert hat etwas herunterzuladen um eine - Fehrlermeldung: bnis.mxo kann nicht geladen werden! wie entfer ich diesen Virus/Trojaner Rest?...
Archiv
Du betrachtest: Fehrlermeldung: bnis.mxo kann nicht geladen werden! wie entfer ich diesen Virus/Trojaner Rest? auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.