Zurück   Trojaner-Board > Web/PC > Alles rund um Windows

Alles rund um Windows: probleme mit dell notebook

Windows 7 Hilfe zu allen Windows-Betriebssystemen: Windows XP, Windows Vista, Windows 7, Windows 8(.1) und Windows 10 - als auch zu sämtlicher Windows-Software. Alles zu Windows 10 ist auch gerne willkommen. Bitte benenne etwaige Fehler oder Bluescreens unter Windows mit dem Wortlaut der Fehlermeldung und Fehlercode. Erste Schritte für Hilfe unter Windows.

Antwort
Alt 08.06.2010, 16:41   #1
metasoul
 
probleme mit dell notebook - Standard

Problem: probleme mit dell notebook



hallo,

habe arge probleme mit meinem dell notebook. zuerst hatte ich nen fiesen virus drauf, den habe ich mit verschiedenen virenprogrammen gejagt und gelöscht, er tauchte aber immer wieder auf. irgendwann hat sich das notebook aufgehängt ist automatisch neu hochgefahren und dann war eine andere darstellung des betriebssystems drauf!!????? ich habe dann versucht über das advanced options menu das system zu einen frühren systemzeitpunkt wiederherzustellen, nun habe ich mein betriebssystem in englischer sprache!!?? auf jeden fall will ich jetzt nix mehr rumprobieren, sondern wollte euch fragen wie ich nun am besten vorgehe um das notebook auf die werkseinstellungen zurückzusetzen, daten sind gesichert. eine cd liegt mir leider nicht vor. es handelt sich um einen dell inspiron6000 und windows xp.

vielen dank.

liebe grüße, marco

Alt 08.06.2010, 21:34   #2
felix1
/// Helfer-Team
 
probleme mit dell notebook - Standard

probleme mit dell notebook Anleitung / Hilfe



Zitat:
Zitat von metasoul Beitrag anzeigen
eine cd liegt mir leider nicht vor. es handelt sich um einen dell inspiron6000 und windows xp.
Eine Recovery-CD sollte irgendwo dabei sein.

Felix
__________________

__________________

Alt 09.06.2010, 08:29   #3
metasoul
 
probleme mit dell notebook - Standard

probleme mit dell notebook Details



Zitat:
Zitat von felix1 Beitrag anzeigen
Eine Recovery-CD sollte irgendwo dabei sein.

Felix
...nein leider nicht.

ich habe folgendes gefunden:


1.
"Verwenden von Dell PC Restore von Symantec

HINWEIS: Die Benutzung von Dell PC Restore löscht endgültig alle Daten auf der Festplatte und entfernt alle nach
Erhalt des Computers installierten Anwendungsprogramme und Treiber. Falls möglich, sichern Sie die Daten, bevor
Sie PC Restore benutzen. Verwenden Sie PC Restore nur, wenn das Problem mit dem Betriebssystem durch die
Systemwiederherstellung (siehe „Verwenden des Systemwiederherstellungsprogramms von Microsoft Windows
XP“ auf Seite 86) nicht behoben werden konnte.
ANMERKUNG: Dell PC Restore von Symantec ist in einigen Ländern oder für bestimmte Computer
möglicherweise nicht verfügbar.
Benutzen Sie Dell PC Restore von Symantec nur als die letzte Methode, um Ihr Betriebssystem wiederherzustellen.
PC Restore stellt Ihre Festplatte wieder auf den Betriebszustand her, den sie bei Erwerb des
Computers hatte. Alle Programme oder Dateien, die seit dem Erhalt Ihres Computers hinzugefügt
wurden–einschließlich Arbeitsdateien–werden unwiderruflich von der Festplatte gelöscht. Zu den Arbeitsdateien
zählen Dokumente, Arbeitsblätter, E-Mail-Nachrichten, digitale Fotos, Musikdateien usw.
Falls möglich, sichern Sie alle Daten, bevor Sie PC Restore benutzen.
So verwenden Sie PC Restore:
1 Schalten Sie den Computer ein.
Während des Startvorgangs erscheint oben auf dem Bildschirm eine blaue Leiste mit www.dell.com.
2 Sobald Sie die blaue Leiste sehen, drücken Sie <Strg><F11>.
Wenn Sie <Strg><F11> nicht rechtzeitig drücken, lassen Sie den Computer vollständig starten, und
starten Sie dann den Computer wieder neu.
HINWEIS: Falls Sie mit PC Restore nicht fortfahren wollen, klicken Sie im folgenden Schritt auf Reboot (Neustart).
3 Auf dem als nächstes erscheinenden Bildschirm, klicken Sie auf Restore (Wiederherstellen).
4 Klicken Sie auf dem nächsten Bildschirm auf Confirm (Bestätigen).
Der Wiederherstellungsvorgang dauert ca. 6–10 Minuten.
5 Klicken Sie bei Aufforderung auf Finish (Fertig stellen), um den Computer neu zu starten.
ANMERKUNG: Fahren Sie den Computer nicht manuell herunter. Klicken Sie auf Finish (Fertig stellen) und
lassen Sie den Computer neu starten.
6 Klicken Sie bei Aufforderung auf Yes (Ja).
Der Computer wird neu gestartet. Weil der Computer auf seinen ursprünglichen Betriebszustand
wiederhergestellt worden ist, sind die Bildschirme, die erscheinen, wie also die Endbenutzer-Lizenzvereinbarung,
dieselben wie die, die erschienen, als der Computer zum ersten Mal eingeschaltet
wurde.
7 Klicken Sie auf Weiter.
Das Fenster Systemwiederherstellung wird angezeigt. Anschließend startet der Computer neu.
8 Klicken Sie nach dem Neustart auf OK."

da komme ich dann in eine menu in dem ich nur die optionen

- safe mode
- safe mode with networking
- safe mode with command prompt
- last known good configuration (your most recent settings that worked)
- start windows normally

"- last known good configuration (your most recent settings that worked)" habe ich bereits ausprobiert, daraufhin änderte sich das betriebssystem wie oben bereits beschrieben in englische sprache, das system scheint sonst genau wie vorher zu sein.


2.
"1 Schalten Sie den Computer ein.

2 Während der Computer gestartet wird, drücken Sie auf der Tastatur die Taste <F8>, bis das Menü Erweiterte Startoptionen auf dem Bildschirm angezeigt wird.

3 Drücken Sie die Nach-Unten-Taste auf der Tastatur, um Computerreparaturoptionen im Menü Erweiterte Startoptionen auszuwählen, und drücken Sie dann die Eingabetaste.

4 Wählen Sie die gewünschten Spracheinstellungen aus, und klicken Sie auf Weiter.

5 Melden Sie sich als Benutzer mit Administratorrechten an, und klicken Sie auf OK.

6 Klicken Sie auf Dell Factory Image Restore (Dell Wiederherstellung des werksseitigen Image).

7 Klicken Sie im Fenster Dell Factory Image Restore (Dell Wiederherstellung des werksseitigen Image) auf Next (Weiter).

8 Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Yes, reformat hard drive and restore system software to factory condition (Ja, Festplatte neu formatieren und Systemsoftware auf Werkseinstellungen zurücksetzen).

9 Klicken Sie auf Next (Weiter).
Der Computer wird auf die werkseitig voreingestellte Konfiguration zurückgesetzt.

10 Klicken Sie nach Abschluss der Wiederherstellung auf Finish (Fertig stellen), um den Computer neu zu starten."

nach drücken der f8 taste im boot-vorgang komme ich in das menu "windows advanced options menu"

folgende optionen stehen mir dort zur verfügung:

- safe mode
- safe mode with networking
- safe mode with command prompt
- enable boot logging
- last known good configuration (your most recent settings that worked)
- directory servces restore mode (windows domain controllers only)
- debugging mode
- disable automatic restart on system failure
- start windows normally
- reboot
- return to os choices menu

wie fahre ich nun weiter fort???

danke. gruß marco
__________________

Alt 09.06.2010, 12:47   #4
Heike
 
probleme mit dell notebook - Standard

Lösung: probleme mit dell notebook



wenn Du dies gefunden hast, solltest Du auch gefunden haben wie vorzugehen ist, zumindestens bei meiner Suche wurde es beschrieben.

Also, entweder:
1) "Dell PC Restore von Symantec" ist auf Deinem PC bereits installiert, dann kannst Du es verwenden. So etwas wie eine nachträglich Installation ist sinnlos.
2) wenn nicht, bleibt nur noch eine ganz normale Neuinstallation.

Dell PC werden eigentlich mit Betriebssystem verkauft, also solltest Du auch eins erhalten haben. Hast Du gebraucht gekauft? Trotzdem sollte das Betriebssystem dabei gewesen sein.

Eine weitere Möglichkeit wäre den Kundendienst von Dell zu kontaktieren.
__________________
Es ist besser für das, was man ist, gehasst, als für das, was man nicht ist, geliebt zu werden.
(Kettcar)

Antwort

Themen zu probleme mit dell notebook
?????, advanced, andere, aufgehängt, automatisch, beste, besten, darstellung, daten, fiese, frage, fragen, gelöscht, hochgefahren, inspiron, neu, notebook, probleme, programme, programmen, punkt, sprache, verschiedene, verschiedenen, versucht, virenprogramme, virus, windows



Ähnliche Themen: probleme mit dell notebook


  1. Notebook fährt ohne Grund ständig runter! Virus? Trojaner oder neues Notebook?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 09.03.2015 (9)
  2. Akku Dell inspiron 1520 Notebook OHNE Akku betreiben?
    Netzwerk und Hardware - 07.03.2015 (1)
  3. Laptop Dell 1737
    Netzwerk und Hardware - 01.11.2013 (2)
  4. Schwerer BKA Trojaner auf XP, DELL inspiron.
    Log-Analyse und Auswertung - 06.04.2013 (8)
  5. Wlan Probleme mit Acer Notebook unter Win7
    Netzwerk und Hardware - 25.07.2012 (6)
  6. Gema und Dell
    Log-Analyse und Auswertung - 19.05.2012 (1)
  7. Dell will SonicWall übernehmen
    Nachrichten - 14.03.2012 (0)
  8. Dell Laptop hat nicht mehr gebootet
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 18.02.2012 (19)
  9. Formatierung, Win 7, Dell
    Alles rund um Windows - 01.02.2012 (3)
  10. Probleme nach dem Installieren von einem Notebook
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 16.11.2011 (3)
  11. Probleme mit Bluescreen Acer Notebook und Vista
    Alles rund um Windows - 31.05.2011 (17)
  12. Dell übernimmt Sicherheitsdienstleister
    Nachrichten - 04.01.2011 (0)
  13. Manche Internetseiten werden geblockt z.B focus.de, stern.de, dell.de , dell.com
    Log-Analyse und Auswertung - 28.12.2009 (1)
  14. probleme mit dell
    Alles rund um Windows - 01.03.2008 (5)
  15. Probleme - Notebook meldet sich nicht an sondern ab!!! VIRUT
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 29.10.2007 (1)
  16. Dell-PC Netzteil defekt
    Netzwerk und Hardware - 18.09.2006 (3)

Zum Thema probleme mit dell notebook - hallo, habe arge probleme mit meinem dell notebook. zuerst hatte ich nen fiesen virus drauf, den habe ich mit verschiedenen virenprogrammen gejagt und gelöscht, er tauchte aber immer wieder auf. - probleme mit dell notebook...
Archiv
Du betrachtest: probleme mit dell notebook auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.