Zurück   Trojaner-Board > Web/PC > Alles rund um Windows

Alles rund um Windows: unangemeldeter PC Reboot nach Kaspersky AV 2010 Scan

Windows 7 Hilfe zu allen Windows-Betriebssystemen: Windows XP, Windows Vista, Windows 7, Windows 8(.1) und Windows 10 - als auch zu sämtlicher Windows-Software. Alles zu Windows 10 ist auch gerne willkommen. Bitte benenne etwaige Fehler oder Bluescreens unter Windows mit dem Wortlaut der Fehlermeldung und Fehlercode. Erste Schritte für Hilfe unter Windows.

Antwort
Alt 25.11.2009, 22:02   #1
Blackdragon
 
unangemeldeter PC Reboot nach Kaspersky AV 2010 Scan - Unglücklich

Problem: unangemeldeter PC Reboot nach Kaspersky AV 2010 Scan



Hallo liebe Community,
Es ist ein ruhiger Abend,man schreib im ein oder anderen Forum einen Beitrag lässt 'nebenbei' sein Anti-Virus ein bischen arbeiten und schwups: Der PC startet neu.
Infos:
Ich hatte heute PHP Edit,Inkscape & Neverball erfolgreich deinstalliert.
Kaspersky Anti-Virus 2010 installiert (Upgrade Version) + vorm Absturz Scan,ob Schwachstellen vorhanden sind (Zuvor Full-Scan ohne Virenfund).

Zur Problembeschreibung:
Ich surfte auf der Seite h**p://w*w.gamer-designs.de und schrieb einen Forumbeitrag. Der PC fing an zu stocken,plötzlich konnte ich die Maus nicht mehr bewegen. Nach ca. 15 Sekunden war das Spektakel vorbei und der PC wollte nicht mehr.. Er startete einfach neu . Kein Piepsen,nichts!
Malwarebytes (Quick-Scan) & RSIT im Anhang.
CCleaner erfolgreich ausgeführt.
Bitte helft mir :`(.
Übrigens der Rechner ist frisch formatiert .
Problem tritt zum ersten Mal auf.
Grüße,
Black
Angehängte Dateien
Dateityp: txt mbam-log-2009-11-25 (22-56-53).txt (972 Bytes, 260x aufgerufen)
Dateityp: txt info.txt (27,6 KB, 538x aufgerufen)
Dateityp: txt log.txt (29,8 KB, 303x aufgerufen)

Alt 26.11.2009, 11:05   #2
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
unangemeldeter PC Reboot nach Kaspersky AV 2010 Scan - Standard

unangemeldeter PC Reboot nach Kaspersky AV 2010 Scan Anleitung / Hilfe



Lade dir Lop S&D herunter.

Führe Lop S&D.exe per Doppelklick aus. VISTA-User: Rechtsklick => Ausführen als Admin!!
Wähle die Sprache deiner Wahl und anschließend die Option 1.
Warte bis der Scanbericht erstellt wird und poste ihn hier (Du findest ihn unter C:\lopR.txt, sollte der Bericht nicht erscheinen).
__________________

__________________

Alt 26.11.2009, 16:22   #3
Blackdragon
 
unangemeldeter PC Reboot nach Kaspersky AV 2010 Scan - Standard

unangemeldeter PC Reboot nach Kaspersky AV 2010 Scan Details



Danke für deine Antwort .
Hier das Log:
Code:
ATTFilter
   --------------------\\  Lop S&D 4.2.5-0   XP/Vista

   Microsoft Windows XP Home Edition ( v5.1.2600 ) Service Pack 3
   X86-based PC ( Multiprocessor Free : AMD Athlon(tm) 64 X2 Dual Core Processor 5000+ )
   BIOS : Phoenix - AwardBIOS v6.00PG
   USER : *** ( Administrator )
   BOOT : Normal boot
   Antivirus : Kaspersky Anti-Virus 9.0.0.736 (Activated)
   Firewall  : Online Armor Firewall 3.5.0.49 (Not Activated)
   A:\ (USB)
   C:\ (Local Disk) - NTFS - Total:292 Go (Free:250 Go)
   D:\ (Local Disk) - NTFS - Total:232 Go (Free:111 Go)
   E:\ (Local Disk) - NTFS - Total:172 Go (Free:42 Go)
   F:\ (CD or DVD)
   G:\ (CD or DVD)

   "C:\Lop SD" ( MAJ : 19-12-2008|23:40 )
   Option : [1] ( 26.11.2009|17:12 )
 
   --------------------\\  Ordner Verzeichnis unter ANWEND~1

   [25.11.2009|20:57] C:\DOKUME~1\***\ANWEND~1\Adobe
   [10.10.2009|21:00] C:\DOKUME~1\***\ANWEND~1\Ashampoo
   [10.10.2009|21:07] C:\DOKUME~1\***\ANWEND~1\Auslogics
   [10.10.2009|20:51] C:\DOKUME~1\***\ANWEND~1\Canneverbe_Limited
   [13.11.2009|15:54] C:\DOKUME~1\***\ANWEND~1\Download Manager
   [11.10.2009|13:06] C:\DOKUME~1\***\ANWEND~1\dvdcss
   [10.10.2009|21:46] C:\DOKUME~1\***\ANWEND~1\FastStone
   [26.11.2009|17:08] C:\DOKUME~1\***\ANWEND~1\FileZilla
   [11.10.2009|17:08] C:\DOKUME~1\***\ANWEND~1\Google
   [29.10.2009|13:37] C:\DOKUME~1\***\ANWEND~1\Greenshot
   [20.11.2009|23:01] C:\DOKUME~1\***\ANWEND~1\gtk-2.0
   [14.11.2009|00:43] C:\DOKUME~1\***\ANWEND~1\Hamachi
   [10.10.2009|20:40] C:\DOKUME~1\***\ANWEND~1\ICQ
   [09.10.2009|21:52] C:\DOKUME~1\***\ANWEND~1\Identities
   [12.11.2009|19:59] C:\DOKUME~1\***\ANWEND~1\ImgBurn
   [05.11.2009|18:26] C:\DOKUME~1\***\ANWEND~1\Inkscape
   [10.10.2009|19:29] C:\DOKUME~1\***\ANWEND~1\InstallShield
   [09.10.2009|22:28] C:\DOKUME~1\***\ANWEND~1\Leadertech
   [10.10.2009|16:22] C:\DOKUME~1\***\ANWEND~1\Macromedia
   [02.11.2009|17:59] C:\DOKUME~1\***\ANWEND~1\Malwarebytes
   [20.11.2009|14:58] C:\DOKUME~1\***ANWEND~1\Microsoft
   [09.10.2009|23:16] C:\DOKUME~1\***\ANWEND~1\Mozilla
   [29.10.2009|14:21] C:\DOKUME~1\***\ANWEND~1\Neverball
   [26.11.2009|17:01] C:\DOKUME~1\***\ANWEND~1\Notepad++
   [10.10.2009|21:50] C:\DOKUME~1\***\ANWEND~1\Publish Providers
   [07.11.2009|16:54] C:\DOKUME~1\***\ANWEND~1\SecuROM
   [10.10.2009|21:50] C:\DOKUME~1\***\ANWEND~1\Sony
   [12.10.2009|18:09] C:\DOKUME~1\***\ANWEND~1\Sun
   [20.11.2009|15:56] C:\DOKUME~1\***\ANWEND~1\teamspeak2
   [11.10.2009|13:40] C:\DOKUME~1\***\ANWEND~1\TeamViewer
   [09.10.2009|23:15] C:\DOKUME~1\***\ANWEND~1\Thunderbird
   [21.11.2009|01:56] C:\DOKUME~1\***\ANWEND~1\vlc
   [02.11.2009|18:03] C:\DOKUME~1\***\ANWEND~1\WaterProof
   [11.10.2009|15:02] C:\DOKUME~1\***\ANWEND~1\WinRAR
   [0|Datei(en)] C:\DOKUME~1\***\ANWEND~1\Bytes
   [36|Verzeichnis(se),] C:\DOKUME~1\***\ANWEND~1\Bytes frei

   [15.10.2009|13:53] C:\DOKUME~1\ALLUSE~1\ANWEND~1\Acronis
   [25.11.2009|20:57] C:\DOKUME~1\ALLUSE~1\ANWEND~1\Adobe
   [10.10.2009|20:51] C:\DOKUME~1\ALLUSE~1\ANWEND~1\Canneverbe Limited
   [09.10.2009|22:00] C:\DOKUME~1\ALLUSE~1\ANWEND~1\CanonBJ
   [07.11.2009|16:54] C:\DOKUME~1\ALLUSE~1\ANWEND~1\Electronic Arts
   [14.11.2009|12:04] C:\DOKUME~1\ALLUSE~1\ANWEND~1\FLEXnet
   [26.11.2009|16:39] C:\DOKUME~1\ALLUSE~1\ANWEND~1\Kaspersky Lab
   [25.11.2009|19:19] C:\DOKUME~1\ALLUSE~1\ANWEND~1\Kaspersky Lab Setup Files
   [09.10.2009|22:44] C:\DOKUME~1\ALLUSE~1\ANWEND~1\Logishrd
   [09.10.2009|22:22] C:\DOKUME~1\ALLUSE~1\ANWEND~1\Logitech
   [02.11.2009|17:59] C:\DOKUME~1\ALLUSE~1\ANWEND~1\Malwarebytes
   [28.10.2009|18:33] C:\DOKUME~1\ALLUSE~1\ANWEND~1\Microsoft
   [11.11.2009|19:20] C:\DOKUME~1\ALLUSE~1\ANWEND~1\Microsoft Help
   [27.10.2009|21:33] C:\DOKUME~1\ALLUSE~1\ANWEND~1\NOS
   [10.10.2009|21:41] C:\DOKUME~1\ALLUSE~1\ANWEND~1\Sony
   [07.11.2009|01:30] C:\DOKUME~1\ALLUSE~1\ANWEND~1\TEMP
   [09.10.2009|22:55] C:\DOKUME~1\ALLUSE~1\ANWEND~1\Windows Genuine Advantage
   [0|Datei(en)] C:\DOKUME~1\ALLUSE~1\ANWEND~1\Bytes
   [19|Verzeichnis(se),] C:\DOKUME~1\ALLUSE~1\ANWEND~1\Bytes frei

   [25.11.2009|20:57] C:\DOKUME~1\DEFAUL~1\ANWEND~1\Macromedia
   [09.10.2009|21:48] C:\DOKUME~1\DEFAUL~1\ANWEND~1\Microsoft
   [0|Datei(en)] C:\DOKUME~1\DEFAUL~1\ANWEND~1\Bytes
   [4|Verzeichnis(se),] C:\DOKUME~1\DEFAUL~1\ANWEND~1\Bytes frei

   [09.10.2009|21:51] C:\DOKUME~1\LOCALS~1\ANWEND~1\Microsoft
   [0|Datei(en)] C:\DOKUME~1\LOCALS~1\ANWEND~1\Bytes
   [3|Verzeichnis(se),] C:\DOKUME~1\LOCALS~1\ANWEND~1\Bytes frei

   [09.10.2009|21:51] C:\DOKUME~1\NETWOR~1\ANWEND~1\Microsoft
   [0|Datei(en)] C:\DOKUME~1\NETWOR~1\ANWEND~1\Bytes
   [3|Verzeichnis(se),] C:\DOKUME~1\NETWOR~1\ANWEND~1\Bytes frei
 
   --------------------\\  Geplante Aufgaben unter C:\WINDOWS\Tasks

   [26.11.2009 17:10][--a------] C:\WINDOWS\tasks\GoogleUpdateTaskMachineUA.job
   [26.11.2009 17:10][--a------] C:\WINDOWS\tasks\GoogleUpdateTaskMachineCore.job
   [26.11.2009 16:38][--ah-----] C:\WINDOWS\tasks\SA.DAT
   [28.02.2006 13:00][-r-h-----] C:\WINDOWS\tasks\desktop.ini

   --------------------\\  Ordner Verzeichnis unter C:\Programme

   [11.10.2009|17:54] C:\Programme\Acronis
   [14.10.2009|20:37] C:\Programme\Admin Client
   [14.11.2009|00:45] C:\Programme\Adobe
   [10.10.2009|20:59] C:\Programme\Ashampoo
   [10.10.2009|21:07] C:\Programme\Auslogics
   [15.10.2009|14:02] C:\Programme\AviSynth 2.5
   [09.10.2009|22:02] C:\Programme\Canon
   [09.10.2009|21:59] C:\Programme\CanonBJ
   [09.10.2009|23:13] C:\Programme\CCleaner
   [10.10.2009|20:50] C:\Programme\CDBurnerXP
   [09.10.2009|22:10] C:\Programme\C-Media 6501 Sound
   [09.10.2009|21:45] C:\Programme\ComPlus Applications
   [08.11.2009|16:14] C:\Programme\Conduit
   [09.10.2009|22:12] C:\Programme\DIFX
   [07.11.2009|16:12] C:\Programme\EA SPORTS
   [07.11.2009|16:18] C:\Programme\Electronic Arts
   [15.10.2009|14:02] C:\Programme\eRightSoft
   [19.11.2009|18:20] C:\Programme\FileZilla FTP Client
   [15.10.2009|00:17] C:\Programme\Fraps
   [10.10.2009|19:44] C:\Programme\GamersFirst
   [25.11.2009|20:57] C:\Programme\Gemeinsame Dateien
   [10.10.2009|21:44] C:\Programme\GIMP-2.0
   [11.10.2009|17:08] C:\Programme\Google
   [29.10.2009|13:37] C:\Programme\Greenshot
   [10.10.2009|20:41] C:\Programme\ICQ6.5
   [12.11.2009|19:15] C:\Programme\ImgBurn
   [13.10.2009|17:36] C:\Programme\InstallShield Installation Information
   [14.10.2009|18:11] C:\Programme\Internet Explorer
   [10.10.2009|21:43] C:\Programme\IrfanView
   [25.11.2009|20:17] C:\Programme\Kaspersky Lab
   [11.10.2009|12:04] C:\Programme\Logitech
   [14.11.2009|00:43] C:\Programme\LogMeIn Hamachi
   [02.11.2009|17:59] C:\Programme\Malwarebytes' Anti-Malware
   [10.10.2009|21:39] C:\Programme\Messenger
   [28.10.2009|18:33] C:\Programme\Microsoft
   [12.10.2009|16:37] C:\Programme\Microsoft Bootvis
   [10.10.2009|17:34] C:\Programme\Microsoft CAPICOM 2.1.0.2
   [09.10.2009|21:48] C:\Programme\microsoft frontpage
   [10.10.2009|17:00] C:\Programme\Microsoft Office
   [10.10.2009|17:35] C:\Programme\Microsoft Works
   [10.10.2009|17:00] C:\Programme\Microsoft.NET
   [09.10.2009|23:20] C:\Programme\Movie Maker
   [09.10.2009|23:13] C:\Programme\MozBackup
   [26.11.2009|16:40] C:\Programme\Mozilla Firefox
   [26.11.2009|17:06] C:\Programme\Mozilla Thunderbird
   [10.10.2009|17:04] C:\Programme\MSBuild
   [12.10.2009|16:40] C:\Programme\MSECache
   [09.10.2009|21:44] C:\Programme\MSN
   [09.10.2009|21:45] C:\Programme\MSN Gaming Zone
   [09.10.2009|23:10] C:\Programme\MSXML 6.0
   [09.10.2009|23:18] C:\Programme\NetMeeting
   [10.10.2009|21:53] C:\Programme\NetObjects
   [26.11.2009|17:01] C:\Programme\Notepad++
   [09.10.2009|21:45] C:\Programme\Online Services
   [09.10.2009|21:47] C:\Programme\Online-Dienste
   [20.11.2009|14:58] C:\Programme\OO Software
   [10.10.2009|17:09] C:\Programme\Outlook Express
   [20.11.2009|16:54] C:\Programme\PDFCreator
   [08.11.2009|16:14] C:\Programme\Pro-Gamer-United
   [10.10.2009|19:13] C:\Programme\QIP
   [09.10.2009|22:31] C:\Programme\Razer
   [10.10.2009|17:04] C:\Programme\Reference Assemblies
   [11.10.2009|16:11] C:\Programme\ResusSim Prehospital
   [15.10.2009|13:10] C:\Programme\Secunia
   [13.10.2009|17:26] C:\Programme\Sierra
   [11.10.2009|14:22] C:\Programme\sixteen tons entertainment
   [10.10.2009|21:41] C:\Programme\Sony
   [09.10.2009|23:24] C:\Programme\T4E
   [10.10.2009|21:32] C:\Programme\Teamspeak2_RC2
   [11.10.2009|13:38] C:\Programme\TeamViewer
   [10.10.2009|21:29] C:\Programme\Tracker Software
   [14.10.2009|18:23] C:\Programme\Trend Micro
   [13.10.2009|16:51] C:\Programme\Ulead GIF Animator 5
   [09.10.2009|21:52] C:\Programme\Uninstall Information
   [09.10.2009|22:58] C:\Programme\VideoLAN
   [28.10.2009|18:33] C:\Programme\Windows Live
   [28.10.2009|18:33] C:\Programme\Windows Live SkyDrive
   [10.10.2009|17:48] C:\Programme\Windows Media Connect 2
   [10.10.2009|17:48] C:\Programme\Windows Media Player
   [09.10.2009|23:18] C:\Programme\Windows NT
   [09.10.2009|21:47] C:\Programme\WindowsUpdate
   [20.11.2009|19:51] C:\Programme\WinMerge
   [14.11.2009|12:46] C:\Programme\WinRAR
   [21.11.2009|00:20] C:\Programme\Winterberg Configurator
   [09.10.2009|21:48] C:\Programme\xerox
   [10.10.2009|21:36] C:\Programme\XP Anti Spy
   [0|Datei(en)] C:\Programme\Bytes
   [88|Verzeichnis(se),] C:\Programme\Bytes frei

   --------------------\\  Ordner Verzeichnis unter C:\Programme\Gemeinsame Dateien

   [11.10.2009|17:54] C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Acronis
   [14.11.2009|00:45] C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Adobe
   [25.11.2009|20:57] C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Adobe AIR
   [10.10.2009|17:00] C:\Programme\Gemeinsame Dateien\DESIGNER
   [09.10.2009|21:46] C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Dienste
   [13.10.2009|17:19] C:\Programme\Gemeinsame Dateien\InstallShield
   [12.10.2009|16:23] C:\Programme\Gemeinsame Dateien\LogiShrd
   [09.10.2009|22:45] C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Logitech
   [14.11.2009|00:38] C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Macrovision Shared
   [28.10.2009|18:33] C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Microsoft Shared
   [09.10.2009|21:46] C:\Programme\Gemeinsame Dateien\MSSoap
   [09.10.2009|22:36] C:\Programme\Gemeinsame Dateien\ODBC
   [09.10.2009|22:36] C:\Programme\Gemeinsame Dateien\SpeechEngines
   [09.10.2009|23:18] C:\Programme\Gemeinsame Dateien\System
   [28.10.2009|18:30] C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Windows Live
   [0|Datei(en)] C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Bytes
   [17|Verzeichnis(se),] C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Bytes frei

   --------------------\\  Process

   ( 42 Processes )

   ... OK !

   --------------------\\  Ueberpruefung mit S_Lop

   Kein Lop Ordner gefunden !
 
   --------------------\\  Suche nach Lop Dateien - Ordnern

   Kein Lop Ordner gefunden ! 
 
   --------------------\\  Suche innerhalb der Registry
 
   ..... OK !

   --------------------\\  Ueberpruefung der Hosts Datei

   Hosts Datei SAUBER


   --------------------\\  Suche nach verborgenen Dateien mit Catchme
 
   catchme 0.3.1353 W2K/XP/Vista - rootkit/stealth malware detector by Gmer, http://www.gmer.net
   Rootkit scan 2009-11-26 17:15:25
   Windows 5.1.2600 Service Pack 3 NTFS
   scanning hidden processes ...
   scanning hidden files ...
   scan completed successfully
   hidden processes: 0
   hidden files: 0
 
   --------------------\\  Suche nach anderen Infektionen


   Kein anderen Infektionen gefunden !

   [F:88][D:9]-> C:\DOKUME~1\***\LOKALE~1\Temp
   [F:1][D:0]-> C:\DOKUME~1\***\Cookies
   [F:134][D:4]-> C:\DOKUME~1\***\LOKALE~1\TEMPOR~1\content.IE5

   1 - "C:\Lop SD\LopR_1.txt" - 26.11.2009|17:17 - Option : [1]

   --------------------\\  Scan beendet um 17:17:55
         
__________________

Alt 26.11.2009, 17:13   #4
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
unangemeldeter PC Reboot nach Kaspersky AV 2010 Scan - Standard

Lösung: unangemeldeter PC Reboot nach Kaspersky AV 2010 Scan



Code:
ATTFilter
Computer Name: EINSTEIN
Event Code: 51
Message: Bei einem Auslagerungsvorgang wurde ein Fehler festgestellt. Betroffen ist Gerät \Device\Harddisk0\D.
         
Du solltest schleunigst Deine Daten sichern und zwar komplett alle auf der Platte!!
Event ID 51 kommt von "disk" und deutet auf ein massives Festplattenproblem hin, hochwahrscheinlich wird sich Deine Platte bald verabschieden!!

Daten sichern und Platte ersetzen!!
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Alt 26.11.2009, 17:15   #5
Blackdragon
 
unangemeldeter PC Reboot nach Kaspersky AV 2010 Scan - Standard

Wie unangemeldeter PC Reboot nach Kaspersky AV 2010 Scan



Zitat:
Du solltest schleunigst Deine Daten sichern und zwar komplett alle auf der Platte!!
Event ID 51 kommt von "disk" und deutet auf ein massives Festplattenproblem hin, hochwahrscheinlich wird sich Deine Platte bald verabschieden!!

Daten sichern und Platte ersetzen!!
AHH! Schreck lass nach!
Welche denn? die WD oder die von Maxtor?
EDIT:
Auf D: sind die wichtigsten Files o.o


Alt 26.11.2009, 17:17   #6
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
unangemeldeter PC Reboot nach Kaspersky AV 2010 Scan - Standard

Wo unangemeldeter PC Reboot nach Kaspersky AV 2010 Scan Lösung!



Zitat:
\Device\Harddisk0\D.
1. Festplatte, laufwerk D: wenn ich das richtig interpretiere.

Du kannst ja mal von Western Digital das Tool WinDLG herunterladen und unter Windows beide Platten testen.
__________________
--> unangemeldeter PC Reboot nach Kaspersky AV 2010 Scan

Alt 27.11.2009, 13:56   #7
Blackdragon
 
unangemeldeter PC Reboot nach Kaspersky AV 2010 Scan - Beitrag

unangemeldeter PC Reboot nach Kaspersky AV 2010 Scan



Die Problem Platte von Maxtor:
Code:
ATTFilter
Test Option: EXTENDED TEST 
Model Number: MAXTOR STM3250310AS 
Unit Serial Number: 6RY1TPNE 
Firmware Number: 3.AAC 
Capacity: 250.06 GB 
SMART Status: PASS 
Test Result: PASS 
Test Time: 14:52:49, November 27, 2009 

Test Option: QUICK TEST 
Model Number: MAXTOR STM3250310AS 
Unit Serial Number: 6RY1TPNE 
Firmware Number: 3.AAC 
Capacity: 250.06 GB 
SMART Status: PASS 
Test Result: PASS 
Test Time: 14:54:22, November 27, 2009
         
und die WD:
Code:
ATTFilter
Test Option: EXTENDED TEST 
Model Number: MAXTOR STM3250310AS 
Unit Serial Number: 6RY1TPNE 
Firmware Number: 3.AAC 
Capacity: 250.06 GB 
SMART Status: PASS 
Test Result: PASS 
Test Time: 14:52:49, November 27, 2009 

Test Option: QUICK TEST 
Model Number: MAXTOR STM3250310AS 
Unit Serial Number: 6RY1TPNE 
Firmware Number: 3.AAC 
Capacity: 250.06 GB 
SMART Status: PASS 
Test Result: PASS 
Test Time: 14:54:22, November 27, 2009
         
Scheint alles ok zu sein, oder?

Alt 27.11.2009, 14:07   #8
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
unangemeldeter PC Reboot nach Kaspersky AV 2010 Scan - Icon22

unangemeldeter PC Reboot nach Kaspersky AV 2010 Scan



Merkwürdig. Auch beim extended test keine Fehler da frage ich mich warum Windows Fehler findet. Geh mal ins Ereignisprotokoll und schau nach Event ID 50/51 (Quelle 'disk' ) - mich interessiert:
  • Anzahl der Events mit ID 50/51 (am besten Quelle disk)
  • Datum des ersten events
  • Datum des letzten events

Hast Du ne externe Platte oder eine weitere interne Platte für Backups? Kann nicht schaden, die Daten zu sichern. Nachher hat die PLatte doch einen weg und dann haste den Salat aber eigentlich sichert man wichtige Daten immer (!) und regelmäßig (!)

Denk dran, es gibt nur zwei verschiedene Datentypen: gesicherte und unwichtige Daten!
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Alt 27.11.2009, 15:50   #9
Blackdragon
 
unangemeldeter PC Reboot nach Kaspersky AV 2010 Scan - Beitrag

unangemeldeter PC Reboot nach Kaspersky AV 2010 Scan



Zitat:
Merkwürdig. Auch beim extended test keine Fehler da frage ich mich warum Windows Fehler findet. Geh mal ins Ereignisprotokoll und schau nach Event ID 50/51 (Quelle 'disk' ) - mich interessiert:

* Anzahl der Events mit ID 50/51 (am besten Quelle disk)
* Datum des ersten events
* Datum des letzten events


Hast Du ne externe Platte oder eine weitere interne Platte für Backups? Kann nicht schaden, die Daten zu sichern. Nachher hat die PLatte doch einen weg und dann haste den Salat aber eigentlich sichert man wichtige Daten immer (!) und regelmäßig (!)

Denk dran, es gibt nur zwei verschiedene Datentypen: gesicherte und unwichtige Daten!
Datum erste Warnung:
25.10.2009-11:36:01
Datum letzte Warnung:
26.11.2009-16:36:21
465 Warnungen (wenn ich richtig gezählt habe ^^) - Nur EVENT ID 51
1 Fehler vom Service Control Manager am 25.10 um 20:21
1 Info von nvata
Zitat:
Hast Du ne externe Platte oder eine weitere interne Platte für Backups? Kann nicht schaden, die Daten zu sichern. Nachher hat die PLatte doch einen weg und dann haste den Salat aber eigentlich sichert man wichtige Daten immer (!) und regelmäßig (!)
Eine weitere interne Platte. Auf einer Partition. Einmal ein Backup gemacht... Muss mal wieder eines machen

Alt 28.11.2009, 20:17   #10
Blackdragon
 
unangemeldeter PC Reboot nach Kaspersky AV 2010 Scan - Standard

unangemeldeter PC Reboot nach Kaspersky AV 2010 Scan [gelöst]



Hi,
jetzt hat der PC noch nicht einmal gebootet.
'Disk boot failure please insert system disk to continue'.
Dann hab ich mit Knoppix gebootet.
Konnte zwar auf meine Platte zugreifen,aber nichts kopieren.
Dann hat sich beim Surfen mit Knoppix Knoppix aufgehängt.
Das ganze 2x versucht= gleiches Ergebnis.
Dann hab ich den PC komplett vom Strom genommen,1 1GB Riegel entfernt ,alle USB-Anschlüsse entfernt und den offenen PC mit Anschluss an Graka, USB-Tastatur & USB-Maus gestartet. Nun konnte ich Dinge von Knoppix kopieren. Daraufhin wollte ich den PC versuchen mit Win zu starten. Erfolglos. Auch der 2.Versuch war erfolglos.Als ich die CD von Win XP eingelegt habe, ging es plötzlich ohne zu erwarten.. ich mach grad ein backup und mach den PC danach platt. Hast du noch eine Idee,oder denkst du,das Motherboard hat einen Knacks?!
Das ganze hat eine ziemliche Unregelmäßigkeit und so langsam bin ich am Ende .

Alt 28.11.2009, 20:27   #11
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
unangemeldeter PC Reboot nach Kaspersky AV 2010 Scan - Standard

unangemeldeter PC Reboot nach Kaspersky AV 2010 Scan [gelöst]



Klingt sehr stark nach einem Hardwaredefekt. Keine Ahnungs ob's das Board ist, kann auch der Arbeitsspeicher sein. Du könntest den mal mit Memtest testen. Memtest hast Du zB auch dann drauf, wenn Du Dir die Live-CD Parted Magic runterlädst. Basiert auf Linux und Du kannst damit rel. komfortabel Festplatten und Partitionen verwalten.

Merkwürdige Reboots können auch auf defekte bzw. unterdimensionierte Netzteile hinweisen. Wie alt ist Dein PC bzw. das Netzteil? Wieviel Leistung hat es?
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Alt 28.11.2009, 21:00   #12
Blackdragon
 
unangemeldeter PC Reboot nach Kaspersky AV 2010 Scan - Standard

unangemeldeter PC Reboot nach Kaspersky AV 2010 Scan [gelöst]



Zitat:
Klingt sehr stark nach einem Hardwaredefekt. Keine Ahnungs ob's das Board ist, kann auch der Arbeitsspeicher sein. Du könntest den mal mit Memtest testen. Memtest hast Du zB auch dann drauf, wenn Du Dir die Live-CD Parted Magic runterlädst. Basiert auf Linux und Du kannst damit rel. komfortabel Festplatten und Partitionen verwalten.

Merkwürdige Reboots können auch auf defekte bzw. unterdimensionierte Netzteile hinweisen. Wie alt ist Dein PC bzw. das Netzteil? Wieviel Leistung hat es?
Den Memtest mach ich.
Netzteil ist 2 Jahre alt.
Steht nichts auf dem Netzteil drauf. Auf dem Netzteil stehen nur Werte zwischen:
14A (200W)-30A(500W)...

Alt 28.11.2009, 21:06   #13
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
unangemeldeter PC Reboot nach Kaspersky AV 2010 Scan - Standard

unangemeldeter PC Reboot nach Kaspersky AV 2010 Scan [gelöst]



Naja wie gesagt, teste erstmal den Arbeitsspeicher also alle Module. Wenn Du ein Defekt findest, dann bau mal alle aus bis auf das Modul, was Du ausgebaut hattest (Du meintest Du hättest einen GB-Riegel rausgenommen? Lief damit der Rechner wieder stabil?)
Ich kenn mit Memtest keiner leider Methode bei mehreren Riegeln den Defekt zu finden, deswegen hab ich die Riegel immer einzeln geprüft.

Sollte Memtest keine Fehler finden würde ich mal vorschlagen den Rechner ein neues Netzteil zu verpassen.
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Alt 28.11.2009, 21:12   #14
Blackdragon
 
unangemeldeter PC Reboot nach Kaspersky AV 2010 Scan - Standard

unangemeldeter PC Reboot nach Kaspersky AV 2010 Scan [gelöst]



Ja hatte ich, nein nicht wirklich. Danach lief der PC noch 3x instabil. Unangemeldet danach lief er erst stabil (Dazwischen keine Änderung der Hardware).

Alt 28.11.2009, 21:14   #15
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
unangemeldeter PC Reboot nach Kaspersky AV 2010 Scan - Standard

unangemeldeter PC Reboot nach Kaspersky AV 2010 Scan [gelöst]



Also wie gesagt, ich würd auf den RAM oder aufs NT tippen. Wobei meiner Erfahrung nach Netzteile deutlich öfter kaputtgehen, als andere Komponenten wie Mainboard, CPU, RAM.
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Antwort

Themen zu unangemeldeter PC Reboot nach Kaspersky AV 2010 Scan
absturz, anderen, arbeiten, einfach, erfolgreich, forum, fund, helft, heute, infos, kaspersky, maus, neustart des pcs, nicht mehr, nichts, piepsen, plötzlich, reboot, rechner, rsit, scan, seite, sekunden, startet, stocken, upgrade, version



Ähnliche Themen: unangemeldeter PC Reboot nach Kaspersky AV 2010 Scan


  1. Windows Vista: 17 infizierte Dateien nach Eset Scan + schwarzer Desktop nach GMER-Scan
    Log-Analyse und Auswertung - 18.10.2015 (23)
  2. BKA/GVU Trojaner wird trotz Kaspersky-RescueDisc 2010 leider nicht entfernt
    Log-Analyse und Auswertung - 28.09.2012 (12)
  3. GVU-Trojaner lässt sich trotz Kaspersky-RescueDisc 2010 und WindowsUnlocker nicht entfernen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 08.08.2012 (12)
  4. Bluescreen nach Kaspersky Rescue Scan (10h) -> normal und abgesichter Modus
    Diskussionsforum - 05.08.2012 (9)
  5. RE: Exploit.Java.CVE-2010-0840.ed bei MbaM Scan
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 03.11.2011 (1)
  6. Kaspersky findet EXPLOIT.JAVA.CVE-2010-0840.CR
    Log-Analyse und Auswertung - 06.10.2011 (12)
  7. TR/Crypt.XPAC.Gen - Nach jedem Reboot
    Log-Analyse und Auswertung - 22.06.2010 (9)
  8. TDDS installiert sich nach deinstallation und reboot wieder neu
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 19.05.2010 (17)
  9. Kaspersky auf der CeBIT 2010
    Mülltonne - 26.02.2010 (3)
  10. XP Internet Security 2010 / Antivirus Vista 2010 / Win 7 Antispyware 2010 entfernen
    Anleitungen, FAQs & Links - 22.02.2010 (2)
  11. Ständiger ReBoot nach Download von NewYear.pps
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 29.12.2009 (1)
  12. Kaspersky 2010 patzt bei Wildlist-Schädlingen
    Nachrichten - 29.06.2009 (0)
  13. TR/PSW.Agent.mrh / Generic PWS.y nach jedem Reboot
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 30.04.2009 (3)
  14. Trojaner kommen nach reboot wieder
    Log-Analyse und Auswertung - 16.09.2008 (32)
  15. Nach Windows Logo kurzer Bluescreen und dan Reboot
    Alles rund um Windows - 04.05.2007 (4)
  16. Reboot Nach 5 Sekunden !
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 06.11.2005 (6)
  17. Nach jedem 2 Reboot kommen alle Viren wieder!
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 15.05.2005 (4)

Zum Thema unangemeldeter PC Reboot nach Kaspersky AV 2010 Scan - Hallo liebe Community, Es ist ein ruhiger Abend,man schreib im ein oder anderen Forum einen Beitrag lässt 'nebenbei' sein Anti-Virus ein bischen arbeiten und schwups: Der PC startet neu. Infos: - unangemeldeter PC Reboot nach Kaspersky AV 2010 Scan...
Archiv
Du betrachtest: unangemeldeter PC Reboot nach Kaspersky AV 2010 Scan auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.