Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung

Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung: Rechner überhitzt?

Windows 7 Wenn Du nicht sicher bist, ob Du dir Malware oder Trojaner eingefangen hast, erstelle hier ein Thema. Ein Experte wird sich mit weiteren Anweisungen melden und Dir helfen die Malware zu entfernen oder Unerwünschte Software zu deinstallieren bzw. zu löschen. Bitte schildere dein Problem so genau wie möglich. Sollte es ein Trojaner oder Viren Problem sein wird ein Experte Dir bei der Beseitigug der Infektion helfen.

Antwort
Alt 18.09.2004, 13:28   #1
johnny.pc
 
Rechner überhitzt? - Standard

Rechner überhitzt?



Hey Leutz!
Ich beschreibe mal mein Problem:
Ich habe meinen Rechner laufen lassen, während ich essen war und als ich dann wieder mein Zimmer betrat, roch es irgendwie verkohlt bzw. verschmort. Mein Rechner war komischer Weise aus. Ich habe natürlich meinen Rechner aufgeschraubt, umzu sehen ob eine Beschädigung sichtbar ist. Ich konnte jedoch nur feststellen, dass mein CPU Lüfter und mein Netzlüfter sehr heiß waren und allgemein mir eine ungewohnte Wärme entgegen kam, als ich meinen Rechner aufschraubte.
Das komische ist, dass am Vortag eine Meldung von meinem Norton Anti Virus (2002 mit neusten Virusupdate) kam, dass in mein Boot-Sektor verändert wurden sei und dies nur eintreten würde, wenn ich mein Betriebssystem geupdatet, neue Software installiert oder Hardware eingebaut hätte. Diese Punkten traffen alle nicht zu. Desweiteren stand in der Warnmeldung, dass es sich dann um einen Virus handeln könnte.
Ich habe mal von einem Virus gehört, der bei jedem Anschalten des Rechner, den CPU hochtaktet. Was sagt ihr dazu?
Ich hab mir jetzt meinen Ventilator vor mein offenes Rechner-Gehäuse gepackt und jetzt läuft er noch.

Danke im vorraus!

Alt 18.09.2004, 19:52   #2
Shadowdance
 
Rechner überhitzt? - Standard

Rechner überhitzt?



Hallo johnny.pc,

ich sag dazu vorläufig ... falls Dein Rechner noch funktioniert und noch nichts Schlimmeres passiert ist ... nur: erstelle bitte ein Logfile mit http://www.trojaner-board.de/51130-a...ijackthis.html und poste es hier mittels copy&paste.

SD

[edit] ... vielleicht sollte ich noch sagen, mach Deinen Rechner aus und besorge Dir einen neuen .. es liest sich nicht gut, was Du da geschrieben hast ... [/edit]
__________________


Geändert von Shadowdance (18.09.2004 um 20:12 Uhr)

Alt 18.09.2004, 20:47   #3
MountainKing
 
Rechner überhitzt? - Standard

Rechner überhitzt?



Besorge dir mal ein Analysetool wie bspw. Everest

http://www.lavalys.com/products/over...?pid=1&lang=en

und lese Temperaturen von CPU und Gehäuse aus (steht unter "Sensoren" in der Regel) und auch die Taktzahl der CPU. Ich tippe ja eher auf einen Hardwaredefekt, was natürlich schlimm genug wäre. Poste trotzdem mal ein Hijackthis-Log und verwende E-Scan wie beschrieben zur Gegenkontrolle:

http://www.trojaner-board.de/42731-escan-anleitung.html
__________________

Alt 18.09.2004, 23:55   #4
johnny.pc
 
Rechner überhitzt? - Standard

Rechner überhitzt?



Ich danke euch erstmal für eure Hilfe!
hier das Log-File von dem Programm, was mir Showdance genannt hat:
Logfile of HijackThis v1.98.2
Scan saved at 00:46:12, on 19.09.04
Platform: Windows 98 SE (Win9x 4.10.2222A)
MSIE: Internet Explorer v6.00 SP1 (6.00.2800.1106)

Running processes:
C:\WINDOWS\SYSTEM\KERNEL32.DLL
C:\WINDOWS\SYSTEM\MSGSRV32.EXE
C:\WINDOWS\SYSTEM\MPREXE.EXE
C:\WINDOWS\SYSTEM\mmtask.tsk
C:\WINDOWS\SYSTEM\MSTASK.EXE
C:\PROGRAMME\NORTON SYSTEMWORKS\NORTON CLEANSWEEP\CSINJECT.EXE
C:\PROGRAMME\NORTON SYSTEMWORKS\NORTON UTILITIES\NPROTECT.EXE
C:\PROGRAMME\GEMEINSAME DATEIEN\SYMANTEC SHARED\SYMTRAY.EXE
C:\WINDOWS\EXPLORER.EXE
C:\WINDOWS\TASKMON.EXE
C:\WINDOWS\SYSTEM\SYSTRAY.EXE
C:\PROGRAMME\GEMEINSAME DATEIEN\CMEII\CMESYS.EXE
C:\PROGRAMME\NORTON SYSTEMWORKS\NORTON ANTIVIRUS\NAVAPW32.EXE
C:\PROGRAMME\GEMEINSAME DATEIEN\REAL\UPDATE_OB\REALSCHED.EXE
C:\PROGRAMME\GEMEINSAME DATEIEN\GMT\GMT.EXE
C:\WINDOWS\SYSTEM\WMIEXE.EXE
C:\T-Online\BSW4\ONLINE.EXE
C:\WINDOWS\SYSTEM\RNAAPP.EXE
C:\WINDOWS\SYSTEM\TAPISRV.EXE
C:\T-ONLINE\BSW4\TODUCALC.EXE
C:\PROGRAMME\ICQLITE\ICQLITE.EXE
C:\WINDOWS\SYSTEM\DDHELP.EXE
C:\WINDOWS\SYSTEM\PSTORES.EXE
C:\WINDOWS\TEMP\RAR$EX00.536\HIJACKTHIS.EXE

R1 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Search Bar = http://www.t-online.de/software/ie401/search.htm
R1 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Search Page = http://wer-mit-wem.webhop.net/
R0 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Start Page = http://www.freenet.de/freenet
R1 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Window Title = Microsoft Internet Explorer von T-Online
O2 - BHO: AcroIEHlprObj Class - {06849E9F-C8D7-4D59-B87D-784B7D6BE0B3} - C:\PROGRAMME\ADOBE\ACROBAT 5.0\READER\ACTIVEX\ACROIEHELPER.OCX
O2 - BHO: CNavExtBho Class - {BDF3E430-B101-42AD-A544-FADC6B084872} - C:\Programme\Norton SystemWorks\Norton AntiVirus\NavShExt.dll
O2 - BHO: URLLink Class - {4A2AACF3-ADF6-11D5-98A9-00E018981B9E} - C:\Programme\NewDotNet\newdotnet3_88.dll
O2 - BHO: WhIeHelperObj Class - {c900b400-cdfe-11d3-976a-00e02913a9e0} - C:\PROGRAM FILES\WEBHANCER\PROGRAMS\WHIEHLPR.DLL
O3 - Toolbar: Norton AntiVirus - {42CDD1BF-3FFB-4238-8AD1-7859DF00B1D6} - C:\Programme\Norton SystemWorks\Norton AntiVirus\NavShExt.dll
O3 - Toolbar: &Radio - {8E718888-423F-11D2-876E-00A0C9082467} - C:\WINDOWS\SYSTEM\MSDXM.OCX
O4 - HKLM\..\Run: [ScanRegistry] C:\WINDOWS\scanregw.exe /autorun
O4 - HKLM\..\Run: [TaskMonitor] C:\WINDOWS\taskmon.exe
O4 - HKLM\..\Run: [SystemTray] SysTray.Exe
O4 - HKLM\..\Run: [LoadPowerProfile] Rundll32.exe powrprof.dll,LoadCurrentPwrScheme
O4 - HKLM\..\Run: [CMESys] "C:\PROGRAMME\GEMEINSAME DATEIEN\CMEII\CMESYS.EXE"
O4 - HKLM\..\Run: [NAV Agent] C:\PROGRA~1\NORTON~1\NORTON~1\NAVAPW32.EXE
O4 - HKLM\..\Run: [NPROTECT] C:\Programme\Norton SystemWorks\Norton Utilities\NPROTECT.EXE
O4 - HKLM\..\Run: [REGSHAVE] C:\Programme\REGSHAVE\REGSHAVE.EXE /AUTORUN
O4 - HKLM\..\Run: [NvCplDaemon] RUNDLL32.EXE C:\WINDOWS\SYSTEM\NvCpl.dll,NvStartup
O4 - HKLM\..\Run: [nwiz] nwiz.exe /install
O4 - HKLM\..\Run: [TkBellExe] "C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Real\Update_OB\realsched.exe" -osboot
O4 - HKLM\..\Run: [Symantec NetDriver Monitor] C:\PROGRA~1\SYMNET~1\SNDMON.EXE
O4 - HKLM\..\RunServices: [LoadPowerProfile] Rundll32.exe powrprof.dll,LoadCurrentPwrScheme
O4 - HKLM\..\RunServices: [SchedulingAgent] mstask.exe
O4 - HKLM\..\RunServices: [ScriptBlocking] "C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Symantec Shared\Script Blocking\SBServ.exe" -reg
O4 - HKLM\..\RunServices: [CSINJECT.EXE] C:\Programme\Norton SystemWorks\Norton CleanSweep\CSINJECT.EXE
O4 - HKLM\..\RunServices: [NPROTECT] C:\Programme\Norton SystemWorks\Norton Utilities\NPROTECT.EXE
O4 - HKLM\..\RunServices: [SymTray - Norton SystemWorks] C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Symantec Shared\SymTray.exe "Norton SystemWorks"
O4 - HKCU\..\RunOnce: [ICQ Lite] C:\PROGRAMME\ICQLITE\ICQLITE.EXE -trayboot
O9 - Extra button: Related - {c95fe080-8f5d-11d2-a20b-00aa003c157a} - C:\WINDOWS\web\related.htm
O9 - Extra 'Tools' menuitem: Show &Related Links - {c95fe080-8f5d-11d2-a20b-00aa003c157a} - C:\WINDOWS\web\related.htm
O9 - Extra button: ICQ 4.1 - {B863453A-26C3-4e1f-A54D-A2CD196348E9} - C:\Programme\ICQLite\ICQLite.exe
O9 - Extra 'Tools' menuitem: ICQ Lite - {B863453A-26C3-4e1f-A54D-A2CD196348E9} - C:\Programme\ICQLite\ICQLite.exe
O10 - Hijacked Internet access by New.Net
O10 - Hijacked Internet access by WebHancer
O10 - Hijacked Internet access by WebHancer
O10 - Hijacked Internet access by WebHancer
O10 - Hijacked Internet access by WebHancer
O10 - Hijacked Internet access by WebHancer
O16 - DPF: {56336BCB-3D8A-11D6-A00B-0050DA18DE71} (RdxIE Class) - http://software-dl.real.com/14e5dbf2...dxIE601_de.cab
O16 - DPF: {12E5E9D9-4366-45D9-BA41-D0BCD55AD8CF} (UDConnect Class) - http://17.sharedsource.org/html/Nrsg...1.0.0.2ie.cab?
O16 - DPF: {8FA9D107-547B-4DBC-9D88-FABD891EDB0A} (shizmoo Class) - http://playroom.icq.com/odyssey_web8.cab
O16 - DPF: Yahoo! Pool 2 - http://download.games.yahoo.com/game...s/y/pote_x.cab


Das Programm misst eine CPU-Tempertatur von 45°c und mein Motherboard ist 32°c warm. Soweit ich weiß sind dies keine beunruhigenden Werte. Was mich allerdings noch wundert ist, dass ich 512 DDR-Ram in meinem Rechner habe, mein System allerdings beim ersten Starten mir nur 256 MB anzeigt!

Ich habe einen Athlon 1800+ und eigentlich lief die Kiste immer ganz gut!

Ich werde jetzt eScan tool im abgesicherten Modus durchlaufen lassen!

Alt 18.09.2004, 23:57   #5
charlie1
 
Rechner überhitzt? - Standard

Rechner überhitzt?



Vorsicht Satire!
@ johnny.pc Nun Ja, so was soll es geben, nämlich ein Virus, wenn du da nicht vorsichtig bist, wird es dir den Kühlschrank leergefressen, dir den Strom abschalten, dich bei deinem Chef/Lehrer anschwärzen und wenn es ganz dumm kommt, deiner Freundin auch noch sagen, dass du eine Neue angelacht hast, also viel Spaß!
Liebe Grüße,
Charlie

__________________
Der Unterschied zwischen den Naturgesetzen und Murphy's Gesetz besteht darin, dass man bei den Naturgesetzen sicher sein kann, dass alles immer nach der geichen Methode schiefgeht.

Geändert von charlie1 (19.09.2004 um 01:01 Uhr)

Alt 19.09.2004, 00:19   #6
charlie1
 
Rechner überhitzt? - Standard

Rechner überhitzt?



Nun mal im Ernst, es soll so eine Art früher mal gegeben haben, dass stand hier im Board schon mal, war aber, glaube ich noch zu Amiegos Zeiten und du mit dein OS brauchst , da glaube ich, nichts zu befürchten haben.
Selbst mit dem neusten Trojaner, wüste ich nicht, wie ich bei dir ins BIOS kommen sollte.
Kann mich auch irren, denn ich kann ja auch nicht alles wissen!
LG; Charlie
__________________
--> Rechner überhitzt?

Geändert von charlie1 (19.09.2004 um 00:56 Uhr)

Alt 19.09.2004, 01:05   #7
MountainKing
 
Rechner überhitzt? - Standard

Rechner überhitzt?



Es gab einige Viren, die das BIOS angreifen und zerstören konnten, die liefen auch gerade auf den VOR-XP Versionen von Windows, CIH und Kriz beispielsweise. Allerdings nur auf besitmmten Board und bei neueren dürfte das nicht mehr so möglich sein. Von Übertakten der CPU habe ich aber noch nie was gehört.

Wieviel RAM zeigt denn Everest bei dir an? Hast du 2 Riegel oder nur einen? Klingt zumindest schon mal verdächtig, dass der RAM falsch angezeigt wird.

Anhand des Logs lässt sich auf jeden Fall schon mal sagen, dass du einen Browser-Hijacker auf dem Rechner hast, aber lass erst mal E-Scan durchlaufen und erstelle danach ein neues Log, dann können wir das fixen.
Umstieg auf eine browseralternative wie Opera oder firefox sei schon mal empfohlen.

Alt 19.09.2004, 09:46   #8
Shadow
/// Mr. Schatten
 
Rechner überhitzt? - Standard

Rechner überhitzt?



Zitat:
Zitat von johnny.pc
Was mich allerdings noch wundert ist, dass ich 512 DDR-Ram in meinem Rechner habe, mein System allerdings beim ersten Starten mir nur 256 MB anzeigt!
Da hat MountainKing recht, sowas ist nicht "normal". Mit deiner sonstigen Fehlerbeschreibung würde ich sagen da hat es Dir einen Speicherriegel durchgebraten. Wenn du noch glück im Unglück hast, hat das Board nichts abbekommen.
Computer ist offen?
PC laufen lassen -> Ausschalten _> mit der Hand prüfen welcher Speicherriegel leicht warm geworden ist. Dieser dürfte noch heil sein. Denn anderen Ausbauen und PC nocheinmal starten und nachsehen ob weiterhin 256 MB-RAM angezeigt werden.
Solltest Du nur einen Speicherriegel haben ist die Sache komplizierter und sowieso schräg
__________________
alle Tipps + Hilfen aller Helfer sind ohne Gewähr + Haftung
keine Hilfe via PN
hier ist ein Forum, jeder kann profitieren/kontrollieren - niemand ist fehlerfrei
tendenzielle Beachtung der Rechtschreibregeln erhöht die Wahrscheinlichkeit einer Antwort
-


Alt 19.09.2004, 11:47   #9
johnny.pc
 
Rechner überhitzt? - Standard

Rechner überhitzt?



Hallo!
eScan hat bei mir auf dem ganzen Rechner (und vor allem im Windows-Ordner) so um die 50-60 infizierte Datein gefunden und entfernt bzw. gesäubert.

Nun habe ich das Log-Tool von Shadowdance zeigt nun folgenden Log an:
Logfile of HijackThis v1.98.2
Scan saved at 12:39:01, on 19.09.04
Platform: Windows 98 SE (Win9x 4.10.2222A)
MSIE: Internet Explorer v6.00 SP1 (6.00.2800.1106)

Running processes:
C:\WINDOWS\SYSTEM\KERNEL32.DLL
C:\WINDOWS\SYSTEM\MSGSRV32.EXE
C:\WINDOWS\SYSTEM\MPREXE.EXE
C:\WINDOWS\SYSTEM\mmtask.tsk
C:\WINDOWS\SYSTEM\MSTASK.EXE
C:\PROGRAMME\NORTON SYSTEMWORKS\NORTON CLEANSWEEP\CSINJECT.EXE
C:\PROGRAMME\NORTON SYSTEMWORKS\NORTON UTILITIES\NPROTECT.EXE
C:\PROGRAMME\GEMEINSAME DATEIEN\SYMANTEC SHARED\SYMTRAY.EXE
C:\WINDOWS\EXPLORER.EXE
C:\WINDOWS\TASKMON.EXE
C:\WINDOWS\SYSTEM\SYSTRAY.EXE
C:\PROGRAMME\NORTON SYSTEMWORKS\NORTON ANTIVIRUS\NAVAPW32.EXE
C:\PROGRAMME\GEMEINSAME DATEIEN\REAL\UPDATE_OB\REALSCHED.EXE
C:\WINDOWS\SYSTEM\WMIEXE.EXE
C:\T-Online\BSW4\ONLINE.EXE
C:\PROGRAMME\LAVALYS\EVEREST HOME EDITION\EVEREST.BIN
C:\WINDOWS\SYSTEM\SPOOL32.EXE
C:\WINDOWS\SYSTEM\RNAAPP.EXE
C:\WINDOWS\SYSTEM\TAPISRV.EXE
C:\T-ONLINE\BSW4\TODUCALC.EXE
C:\WINDOWS\SYSTEM\DDHELP.EXE
C:\PROGRAMME\WINRAR\WINRAR.EXE
C:\WINDOWS\TEMP\RAR$EX00.183\HIJACKTHIS.EXE
C:\PROGRAMME\SYMANTEC\LIVEUPDATE\AUPDATE.EXE

R1 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Search Bar = http://www.t-online.de/software/ie401/search.htm
R1 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Search Page = http://wer-mit-wem.webhop.net/
R0 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Start Page = http://www.freenet.de/freenet
R1 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Window Title = Microsoft Internet Explorer von T-Online
O2 - BHO: AcroIEHlprObj Class - {06849E9F-C8D7-4D59-B87D-784B7D6BE0B3} - C:\PROGRAMME\ADOBE\ACROBAT 5.0\READER\ACTIVEX\ACROIEHELPER.OCX
O2 - BHO: CNavExtBho Class - {BDF3E430-B101-42AD-A544-FADC6B084872} - C:\Programme\Norton SystemWorks\Norton AntiVirus\NavShExt.dll
O3 - Toolbar: Norton AntiVirus - {42CDD1BF-3FFB-4238-8AD1-7859DF00B1D6} - C:\Programme\Norton SystemWorks\Norton AntiVirus\NavShExt.dll
O3 - Toolbar: &Radio - {8E718888-423F-11D2-876E-00A0C9082467} - C:\WINDOWS\SYSTEM\MSDXM.OCX
O4 - HKLM\..\Run: [ScanRegistry] C:\WINDOWS\scanregw.exe /autorun
O4 - HKLM\..\Run: [TaskMonitor] C:\WINDOWS\taskmon.exe
O4 - HKLM\..\Run: [SystemTray] SysTray.Exe
O4 - HKLM\..\Run: [LoadPowerProfile] Rundll32.exe powrprof.dll,LoadCurrentPwrScheme
O4 - HKLM\..\Run: [CMESys] "C:\PROGRAMME\GEMEINSAME DATEIEN\CMEII\CMESYS.EXE"
O4 - HKLM\..\Run: [NAV Agent] C:\PROGRA~1\NORTON~1\NORTON~1\NAVAPW32.EXE
O4 - HKLM\..\Run: [NPROTECT] C:\Programme\Norton SystemWorks\Norton Utilities\NPROTECT.EXE
O4 - HKLM\..\Run: [REGSHAVE] C:\Programme\REGSHAVE\REGSHAVE.EXE /AUTORUN
O4 - HKLM\..\Run: [NvCplDaemon] RUNDLL32.EXE C:\WINDOWS\SYSTEM\NvCpl.dll,NvStartup
O4 - HKLM\..\Run: [nwiz] nwiz.exe /install
O4 - HKLM\..\Run: [TkBellExe] "C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Real\Update_OB\realsched.exe" -osboot
O4 - HKLM\..\Run: [Symantec NetDriver Monitor] C:\PROGRA~1\SYMNET~1\SNDMON.EXE
O4 - HKLM\..\RunServices: [LoadPowerProfile] Rundll32.exe powrprof.dll,LoadCurrentPwrScheme
O4 - HKLM\..\RunServices: [SchedulingAgent] mstask.exe
O4 - HKLM\..\RunServices: [ScriptBlocking] "C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Symantec Shared\Script Blocking\SBServ.exe" -reg
O4 - HKLM\..\RunServices: [CSINJECT.EXE] C:\Programme\Norton SystemWorks\Norton CleanSweep\CSINJECT.EXE
O4 - HKLM\..\RunServices: [NPROTECT] C:\Programme\Norton SystemWorks\Norton Utilities\NPROTECT.EXE
O4 - HKLM\..\RunServices: [SymTray - Norton SystemWorks] C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Symantec Shared\SymTray.exe "Norton SystemWorks"
O9 - Extra button: Related - {c95fe080-8f5d-11d2-a20b-00aa003c157a} - C:\WINDOWS\web\related.htm
O9 - Extra 'Tools' menuitem: Show &Related Links - {c95fe080-8f5d-11d2-a20b-00aa003c157a} - C:\WINDOWS\web\related.htm
O9 - Extra button: ICQ 4.1 - {B863453A-26C3-4e1f-A54D-A2CD196348E9} - C:\Programme\ICQLite\ICQLite.exe
O9 - Extra 'Tools' menuitem: ICQ Lite - {B863453A-26C3-4e1f-A54D-A2CD196348E9} - C:\Programme\ICQLite\ICQLite.exe
O10 - Broken Internet access because of LSP provider 'c:\programme\newdotnet\newdotnet3_88.dll' missing
O16 - DPF: {56336BCB-3D8A-11D6-A00B-0050DA18DE71} (RdxIE Class) - http://software-dl.real.com/14e5dbf2...dxIE601_de.cab
O16 - DPF: {12E5E9D9-4366-45D9-BA41-D0BCD55AD8CF} (UDConnect Class) - http://17.sharedsource.org/html/Nrsg...1.0.0.2ie.cab?
O16 - DPF: {8FA9D107-547B-4DBC-9D88-FABD891EDB0A} (shizmoo Class) - http://playroom.icq.com/odyssey_web8.cab
O16 - DPF: Yahoo! Pool 2 - http://download.games.yahoo.com/game...s/y/pote_x.cab



Um auf die Ramzahl nocheinmal zurückzukommen... Ich habe zwei 256 DDR-Ram in meinem Rechner und wenn ich ihn das erstemal starte werden nur 256 MB Ram angezeigt. Starte ich nun aber aus dem Windows neu, so werden dann nach erneuten hochfahren wieder 512 MB Ram angezeigt.

Was ausserdem noch sehr komisch ist, dass beim ersten Starten im ersten Dos-Fenster (Boot-Fenster) mein Athlon 1800+ angezeigt wird, darunter meine Arbeitsspeicherzahl, die dann auch nur 256 MB beträgt. Mache ich nun noch beim hochfahren einen Warmstart (STRG+ALT+Entf), dann zeigt er nur meine Festplatten im ersten Bottfenster an und die Ramzahl beträgt 512 MB! Es ist fast so, als würde mein Rechner immer zwei Starts brauchen, um beide Rammodule zu erkennen! Ich weiß... es ist echt alles verworren mit meinem Rechner, aber ich danke euch wirklich für eure Hilfe!

Alt 19.09.2004, 11:54   #10
MountainKing
 
Rechner überhitzt? - Standard

Rechner überhitzt?



Welche Viren wurden genau gefunden?
Das mit dem RAM gefällt mir nicht so richtig, welches Board hast du genau? Wie Shadow schon sagte, vielleicht solltest du die Riegel mal einzeln testen evtl. ist ja einer der beiden defekt.

Alt 19.09.2004, 12:08   #11
Shadow
/// Mr. Schatten
 
Rechner überhitzt? - Standard

Rechner überhitzt?



Wegen Speicher:
Irgendwo muss der "Geruch" hergekommen sein, aus irgendweinem Grund ist der Rechner heruntergefahren.

Vielleicht hat der Speicher auch nur schlechten Kontakt, also auch mal beide rausnehmen und neu einsetzen (Strom-Stecker vorher raus wg. ATX).
REIHENFOLGE merken!
Besteht das Phänomen immer noch, mal die Speicherriegel vertauschen, wie reagiert das System dann?
Beide Riegel mal einzeln betreiben, was passiert dann?
Sind es zwei gleiche Bausteine? Gleichzeitig gekauft und eingebaut?
Möglicherweise hilft ein BIOS-Update (wenn da nicht die Sache mit dem Geruch wäre)
Läuft oder lief das System übertacktet oder immer vorschriftsmäßig?
__________________
alle Tipps + Hilfen aller Helfer sind ohne Gewähr + Haftung
keine Hilfe via PN
hier ist ein Forum, jeder kann profitieren/kontrollieren - niemand ist fehlerfrei
tendenzielle Beachtung der Rechtschreibregeln erhöht die Wahrscheinlichkeit einer Antwort
-


Alt 19.09.2004, 12:31   #12
johnny.pc
 
Rechner überhitzt? - Standard

Rechner überhitzt?



Also ich muss nun sagen, dass mein Rechner sehr stabil läuft. Ich habe keine Temperaturprobleme (immerhin ist mein CPU nicht mal über 50°c heiß geworden), aber das ist ja klar, da ich mein Gehäuse offen hab.

Ich habe jetzt beide Rammodule einzeln getestet und sie laufen beide wunderbar. Ich habe sogar den Eindruck, dass mein System schneller und besser läuft mit nur einem Rammodul, doch das ist ja irgendwie kaum möglich. Das mit dem Geruch bereitet mir auch irgrendwie Kopfzerbrechen. Meine Rammodule können es nicht gewesen sein. Mein CPU wohl genauso wenig, sonst wäre er jetzt nicht mehr als frisch gegossenes Metall und mein Rechner würde gar nicht mehr laufen.
Achja... das mit dem Bios update. Da steh ich immer ein bisschen kritisch dem gegenüber, da mein Kumpel mal ein Biosupdate durchgeführt hat und sein Rechner gar ncih mehr lief... So´ne Schrecksekunde hatte ich auch ma, als ich ein Uodate durchgeführt hab.

Achja... mein Mainboard ist ein Abit KR7A 133

Alt 19.09.2004, 12:46   #13
johnny.pc
 
Rechner überhitzt? - Standard

Rechner überhitzt?



Ich habe nun die Ursache für den Geruch und für das Herunterfahren meines Rechners gefunden! Ich habe festgestellt, dass der Geruch von meinem Netzteil stammt und das der Ventilator im Netzteil sich nciht mehr dreht! Das heisst er ist wohl durchgeschmort und lief nicht mehr. Damit kam keine heiße Luft mehr nach draußen und es wurde ziemlich heiß in meinem Rechner, woraufhin er sich herunterfuhr. Dies erklärt auch, warum er sich nicht überhitzt, wenn ich ihn offen unter meinem Tisch zu stehen habe.
Strom bekommt mein Rechner allerdings noch durch das Netzteil... nur der Kühler ist ausgefallen... dasheisst ich werd mir nen neues Netzteil zulegen.

Bleibt nur noch das Problem mit dem Ram....

Alt 19.09.2004, 12:54   #14
MountainKing
 
Rechner überhitzt? - Standard

Rechner überhitzt?



Kauf dir erstmal das neue Netzteil, dann kann man mit dem RAM noch weitersehen, eventuell ist das auch schon das ganze Problem.

Alt 19.09.2004, 13:57   #15
Shadow
/// Mr. Schatten
 
Rechner überhitzt? - Standard

Rechner überhitzt?



Zitat:
Zitat von MountainKing
Kauf dir erstmal das neue Netzteil, dann kann man mit dem RAM noch weitersehen, eventuell ist das auch schon das ganze Problem.
Jepp
Und vergiss Deine Freunde (Viren, etc.. nicht, kannst Dich ja auch mal hier im Forum oder über Google über Newdotnet schlau machen.
Ich rate dir aber VORHER auf Mozilla-Firebird oder Opera umzusteigen bzw. den IE sehr(!) sehr(!) streng einzustellen.

Zu BIOS-Update: ja, kann immer schief gehen, man sollte es nicht machen wenn es nicht nötig ist (außer man entsprechende hardware )
Meist muß man aber nur danach das BIOS bzw. das CMOS reseten (Jumper)
__________________
alle Tipps + Hilfen aller Helfer sind ohne Gewähr + Haftung
keine Hilfe via PN
hier ist ein Forum, jeder kann profitieren/kontrollieren - niemand ist fehlerfrei
tendenzielle Beachtung der Rechtschreibregeln erhöht die Wahrscheinlichkeit einer Antwort
-


Antwort

Themen zu Rechner überhitzt?
allgemein, anti, aufgeschraubt, beschädigung, betriebssystem, cpu, essen, gepackt, handel, hardware, installiert, laufen, lüfter, meinem, meldung, natürlich, neue, neuste, norton, problem, rechner, sichtbar, software, stelle, verändert, virus, warnmeldung, wärme, überhitzt



Ähnliche Themen: Rechner überhitzt?


  1. Unsichere Dateien von Ubuntu Rechner auf Windows Rechner übertragen
    Alles rund um Mac OSX & Linux - 16.11.2015 (10)
  2. Virusbefahl! Laptop überhitzt und ist sehr langsam Samsung RC730
    Log-Analyse und Auswertung - 19.03.2015 (5)
  3. Rechner befallen? Wie sicherstellen/schützen, dass Rechner nicht ausspioniert werden?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 08.01.2015 (7)
  4. Laptop überhitzt
    Netzwerk und Hardware - 04.08.2014 (5)
  5. Eigener Rechner Auswertung. Rechner ist recht langsam.
    Log-Analyse und Auswertung - 04.08.2014 (11)
  6. Rechner überhitzt ständig
    Netzwerk und Hardware - 27.01.2014 (2)
  7. Computer überhitzt und schaltet Sicherheitscenter aus
    Log-Analyse und Auswertung - 05.09.2013 (13)
  8. Pc überhitzt und stürtzt bei 90grad ab
    Alles rund um Windows - 27.05.2013 (3)
  9. PC überhitzt und schaltet sofort ab.
    Netzwerk und Hardware - 30.04.2013 (3)
  10. Der Rechbaran seinen Rechner, da der Rechner von einem Virus "Zahlundsaufforderung angeblich von der GVU" hat den Rechner
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 30.04.2013 (2)
  11. Netzwerkproblem mit Windows7 - Rechner erkennt die anderen Rechner im Netz nicht mehr
    Alles rund um Windows - 19.04.2013 (0)
  12. GVU Trojaner auf Win 7 Rechner. Bin gerade im Ausland unterwegs und brauche meinen Rechner dringend
    Log-Analyse und Auswertung - 29.01.2013 (10)
  13. Rechner spielte fremdes Audio ab. Rechner jetzt sauber?
    Log-Analyse und Auswertung - 03.09.2012 (1)
  14. XP REchner: kann nicht erkennen, ob ich immer noch Trojaner auf meinem Rechner habe
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 13.09.2011 (43)
  15. Ein Rechner im Netzwerk hat langsame Internetverbindung, andere Rechner sind okay
    Alles rund um Windows - 18.02.2011 (4)
  16. Bei ICQ-Start startet Rechner neu. Dannach ist Rechner langsam
    Log-Analyse und Auswertung - 19.11.2007 (2)
  17. Acer Aspire 1300 mit 1600+ überhitzt. Warum?
    Netzwerk und Hardware - 27.12.2004 (9)

Zum Thema Rechner überhitzt? - Hey Leutz! Ich beschreibe mal mein Problem: Ich habe meinen Rechner laufen lassen, während ich essen war und als ich dann wieder mein Zimmer betrat, roch es irgendwie verkohlt bzw. - Rechner überhitzt?...
Archiv
Du betrachtest: Rechner überhitzt? auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.