Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Log-Analyse und Auswertung

Log-Analyse und Auswertung: nervige Pop-Ups...Virus?

Windows 7 Wenn Du Dir einen Trojaner eingefangen hast oder ständig Viren Warnungen bekommst, kannst Du hier die Logs unserer Diagnose Tools zwecks Auswertung durch unsere Experten posten. Um Viren und Trojaner entfernen zu können, muss das infizierte System zuerst untersucht werden: Erste Schritte zur Hilfe. Beachte dass ein infiziertes System nicht vertrauenswürdig ist und bis zur vollständigen Entfernung der Malware nicht verwendet werden sollte.

Antwort
Alt 15.08.2009, 15:56   #1
GreenPepper2
 
nervige Pop-Ups...Virus? - Standard

nervige Pop-Ups...Virus?



Hallo!
Habe folgendes Problem: seit einigen Tagen tauchen ständig Pop-Ups über den IE auf, obwohl ich diesen als Browser gar nicht nutze.
Habe gegoogelt und denke, dass es ein Virus ist.
Leider weiß ich nicht welche Datei ich wie entfernen muss, um dieses Problem zu beheben.

Hier mein Log:

Logfile of Trend Micro HijackThis v2.0.2
Scan saved at 16:37:44, on 15.08.2009
Platform: Windows Vista SP1 (WinNT 6.00.1905)
MSIE: Internet Explorer v7.00 (7.00.6001.18294)
Boot mode: Normal

Running processes:
C:\Windows\system32\Dwm.exe
C:\Windows\Explorer.EXE
C:\Windows\system32\taskeng.exe
C:\Program Files\Windows Defender\MSASCui.exe
C:\Windows\RtHDVCpl.exe
C:\Program Files\Synaptics\SynTP\SynTPEnh.exe
C:\Program Files\Avira\AntiVir Desktop\avgnt.exe
C:\Program Files\Sony\Content Transfer\ContentTransferWMDetector.exe
C:\Program Files\Common Files\Real\Update_OB\realsched.exe
C:\Program Files\Windows Sidebar\sidebar.exe
C:\Windows\ehome\ehtray.exe
C:\Program Files\Creative\Sync Manager Unicode\CTSyncU.exe
C:\Program Files\phonostar\ps_agent.exe
C:\Program Files\phonostar\ps_timer.exe
C:\Program Files\Spybot - Search & Destroy\TeaTimer.exe
C:\Program Files\ATI Technologies\ATI.ACE\Core-Static\MOM.exe
C:\Windows\System32\mobsync.exe
C:\Windows\ehome\ehmsas.exe
C:\Windows\system32\WerCon.exe
C:\Program Files\Yahoo!\Messenger\ymsgr_tray.exe
C:\Program Files\ATI Technologies\ATI.ACE\Core-Static\CCC.exe
C:\Program Files\Mozilla Firefox\firefox.exe
C:\Windows\system32\wuauclt.exe
C:\Users\Stella\Downloads\HiJackThis.exe

R1 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Search Page = http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=54896
R0 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Start Page = http://www.bild.de/
R1 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Default_Page_URL = http:\\www.samsungcomputer.com
R1 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Default_Search_URL = http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=54896
R1 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Search Page = http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=54896
R0 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Start Page = http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=69157
R0 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Search,SearchAssistant =
R0 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Search,CustomizeSearch =
R0 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Toolbar,LinksFolderName =
O1 - Hosts: ::1 localhost
O2 - BHO: AcroIEHlprObj Class - {06849E9F-C8D7-4D59-B87D-784B7D6BE0B3} - C:\Program Files\Adobe\Acrobat 7.0\ActiveX\AcroIEHelper.dll
O2 - BHO: RealPlayer Download and Record Plugin for Internet Explorer - {3049C3E9-B461-4BC5-8870-4C09146192CA} - C:\Program Files\Real\RealPlayer\rpbrowserrecordplugin.dll
O2 - BHO: XML module - {500BCA15-57A7-4eaf-8143-8C619470B13D} - C:\Windows\system32\msxml71.dll
O2 - BHO: Spybot-S&D IE Protection - {53707962-6F74-2D53-2644-206D7942484F} - C:\Program Files\Spybot - Search & Destroy\SDHelper.dll
O2 - BHO: Java(tm) Plug-In SSV Helper - {761497BB-D6F0-462C-B6EB-D4DAF1D92D43} - C:\Program Files\Java\jre6\bin\ssv.dll
O2 - BHO: Java(tm) Plug-In 2 SSV Helper - {DBC80044-A445-435b-BC74-9C25C1C588A9} - C:\Program Files\Java\jre6\bin\jp2ssv.dll
O4 - HKLM\..\Run: [Windows Defender] %ProgramFiles%\Windows Defender\MSASCui.exe -hide
O4 - HKLM\..\Run: [StartCCC] "C:\Program Files\ATI Technologies\ATI.ACE\Core-Static\CLIStart.exe"
O4 - HKLM\..\Run: [RtHDVCpl] RtHDVCpl.exe
O4 - HKLM\..\Run: [SynTPEnh] C:\Program Files\Synaptics\SynTP\SynTPEnh.exe
O4 - HKLM\..\Run: [MSConfig] "C:\Windows\system32\msconfig.exe" /auto
O4 - HKLM\..\Run: [QuickTime Task] "C:\Program Files\QuickTime\QTTask.exe" -atboottime
O4 - HKLM\..\Run: [avgnt] "C:\Program Files\Avira\AntiVir Desktop\avgnt.exe" /min
O4 - HKLM\..\Run: [ContentTransferWMDetector.exe] C:\Program Files\Sony\Content Transfer\ContentTransferWMDetector.exe
O4 - HKLM\..\Run: [TkBellExe] "C:\Program Files\Common Files\Real\Update_OB\realsched.exe" -osboot
O4 - HKCU\..\Run: [Sidebar] C:\Program Files\Windows Sidebar\sidebar.exe /autoRun
O4 - HKCU\..\Run: [ehTray.exe] C:\Windows\ehome\ehTray.exe
O4 - HKCU\..\Run: [Messenger (Yahoo!)] "C:\Program Files\Yahoo!\Messenger\YahooMessenger.exe" -quiet
O4 - HKCU\..\Run: [CTSyncU.exe] "C:\Program Files\Creative\Sync Manager Unicode\CTSyncU.exe"
O4 - HKCU\..\Run: [PhonostarAgent] C:\Program Files\phonostar\ps_agent.exe
O4 - HKCU\..\Run: [PhonostarTimer] C:\Program Files\phonostar\ps_timer.exe
O4 - HKCU\..\Run: [updateMgr] C:\Program Files\Adobe\Acrobat 7.0\Acrobat\AdobeUpdateManager.exe AcPro7_1_0 -reboot 1
O4 - HKCU\..\Run: [SpybotSD TeaTimer] C:\Program Files\Spybot - Search & Destroy\TeaTimer.exe
O4 - HKCU\..\Run: [Monopod] C:\Users\Stella\AppData\Local\Temp\b.exe
O4 - Global Startup: Adobe Acrobat - Schnellstart.lnk = ?
O8 - Extra context menu item: Nach Microsoft &Excel exportieren - res://C:\PROGRA~1\MICROS~2\OFFICE11\EXCEL.EXE/3000
O8 - Extra context menu item: Nach Microsoft E&xel exportieren - res://C:\PROGRA~1\MICROS~2\Office12\EXCEL.EXE/3000
O9 - Extra button: Recherchieren - {92780B25-18CC-41C8-B9BE-3C9C571A8263} - C:\PROGRA~1\MICROS~2\OFFICE11\REFIEBAR.DLL
O9 - Extra button: @btrez.dll,-4015 - {CCA281CA-C863-46ef-9331-5C8D4460577F} - C:\Program Files\WIDCOMM\Bluetooth Software\btsendto_ie.htm
O9 - Extra 'Tools' menuitem: @btrez.dll,-12650 - {CCA281CA-C863-46ef-9331-5C8D4460577F} - C:\Program Files\WIDCOMM\Bluetooth Software\btsendto_ie.htm
O9 - Extra button: (no name) - {DFB852A3-47F8-48C4-A200-58CAB36FD2A2} - C:\Program Files\Spybot - Search & Destroy\SDHelper.dll
O9 - Extra 'Tools' menuitem: Spybot - Search && Destroy Configuration - {DFB852A3-47F8-48C4-A200-58CAB36FD2A2} - C:\Program Files\Spybot - Search & Destroy\SDHelper.dll
O13 - Gopher Prefix:
O23 - Service: Adobe LM Service - Adobe Systems - C:\Program Files\Common Files\Adobe Systems Shared\Service\Adobelmsvc.exe
O23 - Service: Avira AntiVir Planer (AntiVirSchedulerService) - Avira GmbH - C:\Program Files\Avira\AntiVir Desktop\sched.exe
O23 - Service: Avira AntiVir Guard (AntiVirService) - Avira GmbH - C:\Program Files\Avira\AntiVir Desktop\avguard.exe
O23 - Service: Ati External Event Utility - ATI Technologies Inc. - C:\Windows\system32\Ati2evxx.exe
O23 - Service: Bluetooth Service (btwdins) - Broadcom Corporation. - C:\Program Files\WIDCOMM\Bluetooth Software\bin\btwdins.exe
O23 - Service: FLEXnet Licensing Service - Macrovision Europe Ltd. - C:\Program Files\Common Files\Macrovision Shared\FLEXnet Publisher\FNPLicensingService.exe
O23 - Service: InCD Helper (InCDsrv) - Nero AG - C:\Program Files\Nero\Nero8\InCD\InCDsrv.exe
O23 - Service: LightScribeService Direct Disc Labeling Service (LightScribeService) - Hewlett-Packard Company - C:\Program Files\Common Files\LightScribe\LSSrvc.exe
O23 - Service: Nero BackItUp Scheduler 3 - Nero AG - C:\Program Files\Nero\Nero8\Nero BackItUp\NBService.exe
O23 - Service: NMIndexingService - Nero AG - C:\Program Files\Common Files\Nero\Lib\NMIndexingService.exe
O23 - Service: SBSD Security Center Service (SBSDWSCService) - Safer Networking Ltd. - C:\Program Files\Spybot - Search & Destroy\SDWinSec.exe

--
End of file - 6937 bytes



Hab versucht msmxl71.dll zu löschen, hat jedoch bisher nicht funktioniert und da ich unsicher bin, ob der Fehler darin liegt, wende ich mich an euch.

LG

Alt 15.08.2009, 17:46   #2
kira
/// Helfer-Team
 
nervige Pop-Ups...Virus? - Standard

nervige Pop-Ups...Virus?



Hallo und Herzlich Willkommen!

Ja, Du hast den `TOP 5 des Monats` erwischt
Zitat:
Wenn ein System kompromittiert wurde, ist das System nicht mehr vertrauenswürdig
Eine Neuinstallation garantiert die rückstandsfreie Entfernung der Infektion - Sicherheitskonzept v. SETI@home/Punkt 1.
Falls du doch für die Systemreinigung entscheidest:
- Die Anweisungen bitte gründlich lesen und immer streng einhalten, da ich die Reihenfolge nach bestimmten Kriterien vorbereitet habe:

1.
Um einen tieferen Einblick in dein System, um eine mögliche Infektion mit einem Rootkit/Info v.wikipedia.org) aufzuspüren, werden wir ein Tool - Gmer - einsetzen :
  • - also lade Dir Gmer herunter und entpacke es auf deinen Desktop
    - starte gmer.exe
    - [b]schließe alle Programme, ausserdem Antiviren und andere Schutzprogramme usw müssen deaktiviert sein, keine Verbindung zum Internet, WLAN auch trennen)
    - bitte nichts am Pc machen während der Scan läuft!
    - klicke auf "Scan", um das Tool zu starten
    - wenn der Scan fertig ist klicke auf "Copy" (das Log wird automatisch in die Zwischenablage kopiert) und mit STRG + V musst Du gleich da einfügen
    - mit "Ok" wird GMER beendet.
    - das Log aus der Zwischenablage hier in Deinem Thread vollständig hineinkopieren

** keine Verbindung zu einem Netzwerk und Internet - WLAN nicht vergessen
Wenn der Scan beendet ist, bitte alle Programme und Tools wieder aktivieren!

2.
Lade Dir Malwarebytes Anti-Malware von→ malwarebytes.org
  • Installieren und per Doppelklick starten.
  • Deutsch einstellen und gleich mal die Datenbanken zu aktualisieren - online updaten
  • "Komplett Scan durchführen" wählen (überall Haken setzen)
  • wenn der Scanvorgang beendet ist, klicke auf "Zeige Resultate"
  • alle Funde markieren und auf "Löschen" - "Ausgewähltes entfernen") klicken.
  • Poste das Ergebnis hier in den Thread - den Bericht findest Du unter "Scan-Berichte"
eine bebilderte Anleitung findest Du hier: Malwarebytes Anti-Malware

3.
poste erneut:
Trend Micro HijackThis-Logfile

4.
ich brauche mehr `Übersicht` bzw Daten über einen längeren Zeitraum - dazu bitte Versteckte - und Systemdateien sichtbar machen::
→ Klicke unter Start auf Arbeitsplatz.
→ Klicke im Menü Extras auf Ordneroptionen.
→ Dateien und Ordner/Erweiterungen bei bekannten Dateitypen ausblenden → Haken entfernen
→ Geschützte und Systemdateien ausblenden → Haken entfernen
→ Versteckte Dateien und Ordner/Alle Dateien und Ordner anzeigen → Haken setzen.
→ Bei "Geschützte Systemdateien ausblenden" darf kein Häkchen sein und "Alle Dateien und Ordner anzeigen" muss aktiviert sein.

5.
Für XP und Win2000 (ansonsten auslassen)
→ lade Dir das filelist.zip auf deinen Desktop herunter
→ entpacke die Zip-Datei auf deinen Desktop
→ starte nun mit einem Doppelklick auf die Datei "filelist.bat" - Dein Editor (Textverarbeitungsprogramm) wird sich öffnen
→ kopiere aus die erzeugten Logfile alle 7 Verzeichnisse ("C\...") usw - aber nur die Einträge der letzten 6 Monate - hier in deinem Thread
** vor jedem Eintrag steht ein Datum, also Einträge, die älter als 6 Monate sind bitte herauslöschen!

6.
Ich würde gerne noch all deine installierten Programme sehen:
Lade dir das Tool CCleaner herunter
installieren ("Füge CCleaner Yahoo! Toolbar hinzu" abwählen)→ starten→ unter Options settings-> "german" einstellen
dann klick auf "Extra (um die installierten Programme auch anzuzeigen)→ weiter auf "Als Textdatei speichern..."
wird eine Textdatei (*.txt) erstellt, kopiere dazu den Inhalt und füge ihn da ein

Damit dein Thread übersichtlicher und schön lesbar bleibt, am besten nutze den Code-Tags für deinen Post:
→ vor dein log schreibst du:[code]
hier kommt dein logfile rein
→ dahinter:[/code]


** Möglichst nicht ins internet gehen, kein Online-Banking, File-sharing, Chatprogramme usw
gruß
Coverflow
__________________


Antwort

Themen zu nervige Pop-Ups...Virus?
adobe, antivir, antivir guard, avg, avira, bho, browser, defender, desktop, entfernen, excel, fehler, firefox, hijack, hijackthis, internet, internet explorer, local\temp, mein log, mozilla, problem, safer networking, security, software, system, virus, vista, wie entfernen, windows



Ähnliche Themen: nervige Pop-Ups...Virus?


  1. Nervige Buzzdocks
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 18.11.2015 (3)
  2. nervige Werbung
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 20.08.2015 (9)
  3. Fake-Java Update stellt sich als webserch(-virus?)oder andere nervige software heraus
    Log-Analyse und Auswertung - 04.05.2014 (10)
  4. nervige Pop ups
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 27.02.2014 (8)
  5. Nervige Werbeeinblendungen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 17.01.2014 (15)
  6. Nervige Musik im Hintergrund, Werbung öffnet sich iexplorer.exe virus eingefangen ?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 29.07.2010 (25)
  7. Virus Alert! + nervige Pop-Up's
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 14.07.2008 (7)
  8. Nervige PopUps
    Log-Analyse und Auswertung - 10.05.2008 (12)
  9. nervige Pop-Up's von WinAntiVirPro
    Log-Analyse und Auswertung - 25.09.2007 (1)
  10. Nervige Werbung... :/
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 09.12.2006 (1)
  11. nervige pop-ups
    Log-Analyse und Auswertung - 04.06.2006 (14)
  12. nervige Spyware
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 15.05.2006 (2)
  13. Nervige Werbeeinblendungen
    Log-Analyse und Auswertung - 09.05.2006 (5)
  14. nervige Werbepopups
    Log-Analyse und Auswertung - 02.03.2006 (1)
  15. nervige popups in gmx
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 26.11.2004 (3)
  16. nervige Pop Ups
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 08.11.2004 (1)
  17. Nervige Dll
    Archiv - 18.01.2003 (0)

Zum Thema nervige Pop-Ups...Virus? - Hallo! Habe folgendes Problem: seit einigen Tagen tauchen ständig Pop-Ups über den IE auf, obwohl ich diesen als Browser gar nicht nutze. Habe gegoogelt und denke, dass es ein Virus - nervige Pop-Ups...Virus?...
Archiv
Du betrachtest: nervige Pop-Ups...Virus? auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.