Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Log-Analyse und Auswertung

Log-Analyse und Auswertung: Hilfe...Rootkit entdeckt...bitte nachschauen

Windows 7 Wenn Du Dir einen Trojaner eingefangen hast oder ständig Viren Warnungen bekommst, kannst Du hier die Logs unserer Diagnose Tools zwecks Auswertung durch unsere Experten posten. Um Viren und Trojaner entfernen zu können, muss das infizierte System zuerst untersucht werden: Erste Schritte zur Hilfe. Beachte dass ein infiziertes System nicht vertrauenswürdig ist und bis zur vollständigen Entfernung der Malware nicht verwendet werden sollte.

Antwort
Alt 13.08.2009, 10:52   #1
carel
 
Hilfe...Rootkit entdeckt...bitte nachschauen - Standard

Hilfe...Rootkit entdeckt...bitte nachschauen



Die Meldung lautete Cryptor entdeckt......
hatte mit GMER gesannt
ist wohl die wtsap32.exe...
wie kann ic den PC cleanen?...oder besser alles neu machen?



Logfile of Trend Micro HijackThis v2.0.2
Scan saved at 10:46:36, on 13.08.2009
Platform: Windows XP SP3 (WinNT 5.01.2600)
MSIE: Internet Explorer v6.00 SP3 (6.00.2900.5512)
Boot mode: Normal

Running processes:
C:\WINDOWS\System32\smss.exe
C:\WINDOWS\system32\winlogon.exe
C:\WINDOWS\system32\services.exe
C:\WINDOWS\system32\lsass.exe
C:\WINDOWS\system32\Ati2evxx.exe
C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
C:\Programme\COMODO\COMODO Internet Security\cmdagent.exe
C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
C:\Programme\AVG\AVG8\avgrsx.exe
C:\WINDOWS\system32\Ati2evxx.exe
C:\WINDOWS\Explorer.EXE
C:\Programme\Lavasoft\Ad-Aware\AAWService.exe
C:\WINDOWS\system32\spoolsv.exe
C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Acronis\Schedule2\schedul2.exe
C:\PROGRA~1\AVG\AVG8\avgwdsvc.exe
C:\Programme\cFosSpeed\spd.exe
C:\xampp\filezillaftp\filezillaserver.exe
C:\Programme\Java\jre6\bin\jqs.exe
C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
C:\WINDOWS\system32\Ma10Pan.Exe
C:\PROGRA~1\NAVIGA~1\MouseElf.EXE
C:\PROGRA~1\AVG\AVG8\avgtray.exe
C:\Programme\cFosSpeed\cFosSpeed.exe
C:\Programme\Java\jre6\bin\jusched.exe
C:\Programme\Navigator\EMouse.exe
E:\eMule 0.47c - Flux CHD 0706\emule.exe
C:\WINDOWS\system32\wuauclt.exe
C:\Programme\Lavasoft\Ad-Aware\AAWTray.exe
C:\Programme\Mozilla Firefox\firefox.exe
C:\Programme\Windows Media Player\wmplayer.exe
C:\PROGRA~1\AVG\AVG8\avgnsx.exe
E:\BitTorrent\bittorrent.exe
C:\Programme\COMODO\COMODO Internet Security\cfp.exe
C:\Programme\Trend Micro\HijackThis\HijackThis.exe

R0 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Start Page = http://www.google.de/
R3 - URLSearchHook: (no name) - *{CFBFAE00-17A6-11D0-99CB-00C04FD64497} - (no file)
R3 - URLSearchHook: AVG Security Toolbar BHO - {A3BC75A2-1F87-4686-AA43-5347D756017C} - C:\Programme\AVG\AVG8\Toolbar\IEToolbar.dll
O2 - BHO: AcroIEHelperStub - {18DF081C-E8AD-4283-A596-FA578C2EBDC3} - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Adobe\Acrobat\ActiveX\AcroIEHelperShim.dll
O2 - BHO: WormRadar.com IESiteBlocker.NavFilter - {3CA2F312-6F6E-4B53-A66E-4E65E497C8C0} - C:\Programme\AVG\AVG8\avgssie.dll
O2 - BHO: (no name) - {905502AB-1987-46cd-9EC5-42B1E087D319} - (no file)
O2 - BHO: AVG Security Toolbar BHO - {A3BC75A2-1F87-4686-AA43-5347D756017C} - C:\Programme\AVG\AVG8\Toolbar\IEToolbar.dll
O2 - BHO: Java(tm) Plug-In 2 SSV Helper - {DBC80044-A445-435b-BC74-9C25C1C588A9} - C:\Programme\Java\jre6\bin\jp2ssv.dll
O2 - BHO: JQSIEStartDetectorImpl - {E7E6F031-17CE-4C07-BC86-EABFE594F69C} - C:\Programme\Java\jre6\lib\deploy\jqs\ie\jqs_plugin.dll
O3 - Toolbar: AVG Security Toolbar - {CCC7A320-B3CA-4199-B1A6-9F516DD69829} - C:\Programme\AVG\AVG8\Toolbar\IEToolbar.dll
O4 - HKLM\..\Run: [Ma10Pan] Ma10Pan.Exe
O4 - HKLM\..\Run: [mouseElf] C:\PROGRA~1\NAVIGA~1\MouseElf.EXE
O4 - HKLM\..\Run: [RivaTunerStartupDaemon] "C:\Programme\RivaTuner\RivaTuner.exe" /S
O4 - HKLM\..\Run: [AVG8_TRAY] C:\PROGRA~1\AVG\AVG8\avgtray.exe
O4 - HKLM\..\Run: [cFosSpeed] C:\Programme\cFosSpeed\cFosSpeed.exe
O4 - HKLM\..\Run: [COMODO Internet Security] "C:\Programme\COMODO\COMODO Internet Security\cfp.exe" -h
O4 - HKLM\..\Run: [SunJavaUpdateSched] "C:\Programme\Java\jre6\bin\jusched.exe"
O4 - HKLM\..\Run: [Adobe Reader Speed Launcher] "C:\Programme\Adobe\Reader 9.0\Reader\Reader_sl.exe"
O4 - HKCU\..\Run: [eMuleAutoStart] E:\eMule 0.47c - Flux CHD 0706\emule.exe -AutoStart
O4 - HKLM\..\Policies\Explorer\Run: [SystemManager] C:\WINDOWS\system32\wtsap32.exe
O4 - HKUS\S-1-5-19\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\CTFMON.EXE (User 'LOKALER DIENST')
O4 - HKUS\S-1-5-20\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\CTFMON.EXE (User 'NETZWERKDIENST')
O4 - HKUS\S-1-5-18\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\CTFMON.EXE (User 'SYSTEM')
O4 - HKUS\.DEFAULT\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\CTFMON.EXE (User 'Default user')
O6 - HKCU\Software\Policies\Microsoft\Internet Explorer\Control Panel present
O8 - Extra context menu item: Nach Microsoft &Excel exportieren - res://C:\PROGRA~1\MICROS~3\OFFICE11\EXCEL.EXE/3000
O9 - Extra button: Recherchieren - {92780B25-18CC-41C8-B9BE-3C9C571A8263} - C:\PROGRA~1\Microsoft Office\OFFICE11\REFIEBAR.DLL
O9 - Extra button: (no name) - {e2e2dd38-d088-4134-82b7-f2ba38496583} - C:\WINDOWS\Network Diagnostic\xpnetdiag.exe
O9 - Extra 'Tools' menuitem: @xpsp3res.dll,-20001 - {e2e2dd38-d088-4134-82b7-f2ba38496583} - C:\WINDOWS\Network Diagnostic\xpnetdiag.exe
O9 - Extra button: Messenger - {FB5F1910-F110-11d2-BB9E-00C04F795683} - C:\Programme\Messenger\msmsgs.exe
O9 - Extra 'Tools' menuitem: Windows Messenger - {FB5F1910-F110-11d2-BB9E-00C04F795683} - C:\Programme\Messenger\msmsgs.exe
O14 - IERESET.INF: START_PAGE_URL=about:blank
O18 - Protocol: linkscanner - {F274614C-63F8-47D5-A4D1-FBDDE494F8D1} - C:\Programme\AVG\AVG8\avgpp.dll
O20 - AppInit_DLLs: C:\WINDOWS\system32\cssdll32.dll C:\WINDOWS\system32\guard32.dll
O20 - Winlogon Notify: avgrsstarter - C:\WINDOWS\SYSTEM32\avgrsstx.dll
O23 - Service: Acronis Scheduler2 Service (AcrSch2Svc) - Acronis - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Acronis\Schedule2\schedul2.exe
O23 - Service: Adobe LM Service - Adobe Systems - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Adobe Systems Shared\Service\Adobelmsvc.exe
O23 - Service: Ati HotKey Poller - ATI Technologies Inc. - C:\WINDOWS\system32\Ati2evxx.exe
O23 - Service: AVG Free8 WatchDog (avg8wd) - AVG Technologies CZ, s.r.o. - C:\PROGRA~1\AVG\AVG8\avgwdsvc.exe
O23 - Service: cFosSpeed System Service (cFosSpeedS) - cFos Software GmbH - C:\Programme\cFosSpeed\spd.exe
O23 - Service: COMODO Internet Security Helper Service (cmdAgent) - COMODO - C:\Programme\COMODO\COMODO Internet Security\cmdagent.exe
O23 - Service: FileZilla Server FTP server (FileZilla Server) - FileZilla Project - C:\xampp\filezillaftp\filezillaserver.exe
O23 - Service: FLEXnet Licensing Service - Macrovision Europe Ltd. - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Macrovision Shared\FLEXnet Publisher\FNPLicensingService.exe
O23 - Service: Java Quick Starter (JavaQuickStarterService) - Sun Microsystems, Inc. - C:\Programme\Java\jre6\bin\jqs.exe
O23 - Service: Lavasoft Ad-Aware Service - Lavasoft - C:\Programme\Lavasoft\Ad-Aware\AAWService.exe
O23 - Service: LEC TranslateDotNet Server - Unknown owner - C:\Programme\Power Translator\LogoMedia TranslateDotNet Server.exe (file missing)
O23 - Service: MySql - Unknown owner - C:/xampp/mysql/bin/mysqld-nt.exe (file missing)
O23 - Service: TuneUp Drive Defrag-Dienst (TuneUp.Defrag) - TuneUp Software GmbH - C:\WINDOWS\System32\TuneUpDefragService.exe

--
End of file - 6561 bytes

Geändert von carel (13.08.2009 um 11:19 Uhr)

Alt 13.08.2009, 11:56   #2
Chris4You
 
Hilfe...Rootkit entdeckt...bitte nachschauen - Standard

Hilfe...Rootkit entdeckt...bitte nachschauen



Hi,

nicht nur...

Bitte folgende Files prüfen:

Dateien Online überprüfen lassen:
  • Suche die Seite Virtustotal auf, klicke auf den Button „Durchsuchen“ und suche folgende Datei/Dateien:
Code:
ATTFilter
C:\WINDOWS\system32\wtsap32.exe
C:\WINDOWS\Ma10Pan.Exe
oder (weiss nicht wo sie sich befindet)
C:\WINDOWS\system32\Ma10Pan.Exe
         
  • Lade nun nacheinander jede/alle Datei/Dateien hoch, und warte bis der Scan vorbei ist. (kann bis zu 2 Minuten dauern.)
  • Poste im Anschluss das Ergebnis der Auswertung, alles abkopieren und in einen Beitrag einfügen.
  • Wichtig: Auch die Größenangabe sowie den HASH mit kopieren!

Also:
Anleitung Avenger (by swandog46)

1.) Lade dir das Tool Avenger und speichere es auf dem Desktop:



2.) Das Programm so einstellen wie es auf dem Bild zu sehen ist.

Kopiere nun folgenden Text in das weiße Feld:
(bei -> "input script here")


Code:
ATTFilter
Registry values to delete:
HKLM\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run|Ma10Pan
 
Files to delete:
C:\WINDOWS\system32\wtsap32.exe
C:\WINDOWS\Ma10Pan.Exe
C:\WINDOWS\system32\Ma10Pan.Exe
         

3.) Schliesse nun alle Programme (vorher notfalls abspeichern!) und Browser-Fenster, nach dem Ausführen des Avengers wird das System neu gestartet.


4.) Um den Avenger zu starten klicke auf -> Execute
Dann bestätigen mit "Yes" das der Rechner neu startet!

5.) Nachdem das System neu gestartet ist, findest du hier einen Report vom Avenger -> C:\avenger.txt
Öffne die Datei mit dem Editor und kopiere den gesamten Text in deinen Beitrag hier am Trojaner-Board.


Hijackthis, fixen:
öffne das HijackThis -- Button "scan" -- vor den nachfolgenden Einträge Häkchen setzen -- Button "Fix checked" -- PC neustarten
Beim fixen müssen alle Programme geschlossen sein!
Code:
ATTFilter
O4 - HKLM\..\Policies\Explorer\Run: [SystemManager] C:\WINDOWS\system32\wtsap32.exe
O4 - HKLM\..\Run: [Ma10Pan] Ma10Pan.Exe
O2 - BHO: (no name) - {905502AB-1987-46cd-9EC5-42B1E087D319} - (no file)
         
Danach bitte MAM, RSIT und Gmer:

Malwarebytes Antimalware (MAM).
Anleitung&Download hier: http://www.trojaner-board.de/51187-m...i-malware.html
Fullscan und alles bereinigen lassen! Log posten.

RSIT
Random's System Information Tool (RSIT) von random/random liest Systemdetails aus und erstellt ein aussagekräftiges Logfile.

* Lade Random's System Information Tool (RSIT) herunter (http://filepony.de/download-rsit/)
* speichere es auf Deinem Desktop.
* Starte mit Doppelklick die RSIT.exe.
* Klicke auf Continue, um die Nutzungsbedingungen zu akzeptieren.
* Wenn Du HijackThis nicht installiert hast, wird RSIT das für Dich herunterladen und installieren.
* In dem Fall bitte auch die Nutzungsbedingungen von Trend Micro (http://de.trendmicro.com/de/home) für HJT akzeptieren "I accept".
* Wenn Deine Firewall fragt, bitte RSIT erlauben, ins Netz zu gehen.
* Der Scan startet automatisch, RSIT checkt nun einige wichtige System-Bereiche und produziert Logfiles als Analyse-Grundlage.
* Wenn der Scan beendet ist, werden zwei Logfiles erstellt und in Deinem Editor geöffnet.
* Bitte poste den Inhalt von C:\rsit\log.txt und C:\rsit\info.txt (<= minimiert) hier in den Thread.

Gmer:
http://www.trojaner-board.de/74908-a...t-scanner.html
Den Downloadlink findest Du links oben (www.gmer.net/files), dort dann
auf den Button "Download EXE", dabei wird ein zufälliger Name generiert (den und den Pfad wo Du sie gespeichert hast bitte merken).
Starte GMER und schaue, ob es schon was meldet. Macht es das, bitte alle Fragen mit "nein" beantworten, auf den Reiter "rootkit" gehen, wiederum die Frage mit "nein" beantworten und mit Hilfe von copy den Bericht in den Thread einfügen. Meldet es so nichts, gehe auf den Reiter Rootkit und mache einen Scan. Ist dieser beendet, wähle Copy und füge den Bericht ein.

Chris
__________________

__________________

Alt 13.08.2009, 13:52   #3
carel
 
Hilfe...Rootkit entdeckt...bitte nachschauen - Standard

Hilfe...Rootkit entdeckt...bitte nachschauen



Punkt 1
File nicht gefunden...weder manuell noch per Avenger....seltsam...

Logfile of The Avenger Version 2.0, (c) by Swandog46
http://swandog46.geekstogo.com

Platform: Windows XP

*******************

Script file opened successfully.
Script file read successfully.

Backups directory opened successfully at C:\Avenger

*******************

Beginning to process script file:

Rootkit scan active.
No rootkits found!


Error: file "C:\WINDOWS\system32\wtsap32.exe" not found!
Deletion of file "C:\WINDOWS\system32\wtsap32.exe" failed!
Status: 0xc0000034 (STATUS_OBJECT_NAME_NOT_FOUND)
--> the object does not exist


Completed script processing.

*******************

Finished! Terminate.
__________________

Alt 13.08.2009, 14:09   #4
Chris4You
 
Hilfe...Rootkit entdeckt...bitte nachschauen - Standard

Hilfe...Rootkit entdeckt...bitte nachschauen



Hi,

was ist mit der Ma10Pan.Exe?
Bitte den Rest noch wie beschrieben ausführen...

chris
__________________
Don't bring me down
Vor dem posten beachten!
Spenden
(Wer spenden will, kann sich gerne melden )

Alt 14.08.2009, 07:12   #5
carel
 
Hilfe...Rootkit entdeckt...bitte nachschauen - Standard

Hilfe...Rootkit entdeckt...bitte nachschauen



MA10Pan.exe ist meine Datei von meiner Soundkarte..habe ich mit jotti geprüft..ist koscher..
Datenbank Version: 2590
Windows 5.1.2600 Service Pack 3

14.08.2009 07:09:59
mbam-log-2009-08-14 (07-09-59).txt

Scan-Methode: Vollständiger Scan (C:\|)
Durchsuchte Objekte: 228435
Laufzeit: 1 hour(s), 16 minute(s), 31 second(s)

Infizierte Speicherprozesse: 0
Infizierte Speichermodule: 0
Infizierte Registrierungsschlüssel: 0
Infizierte Registrierungswerte: 0
Infizierte Dateiobjekte der Registrierung: 0
Infizierte Verzeichnisse: 0
Infizierte Dateien: 0

Infizierte Speicherprozesse:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Speichermodule:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Registrierungsschlüssel:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Registrierungswerte:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Dateiobjekte der Registrierung:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Verzeichnisse:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Dateien:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)




nix gefunden...aber infiziert!!!1


Alt 14.08.2009, 07:23   #6
carel
 
Hilfe...Rootkit entdeckt...bitte nachschauen - Standard

Hilfe...Rootkit entdeckt...bitte nachschauen



info.txt logfile of random's system information tool 1.06 2009-08-14 07:16:50

======Uninstall list======

-->C:\WINDOWS\system32\Macromed\Flash\uninstall_activeX.exe
-->C:\WINDOWS\system32\Macromed\Flash\uninstall_plugin.exe
-->rundll32.exe setupapi.dll,InstallHinfSection DefaultUninstall 132 C:\WINDOWS\INF\PCHealth.inf
1010 Audio Driver V1.1.5-->C:\Programme\ESI\1010\uninst.exe Software\ESI\1010\Setup
Acrobat.com-->msiexec /qb /x {C86E7C99-E4AD-79C7-375B-1AEF9A91EC2B}
Acrobat.com-->MsiExec.exe /I{C86E7C99-E4AD-79C7-375B-1AEF9A91EC2B}
Acronis*True*Image-->C:\Programme\Acronis\TrueImage\uninstall.exe
Ad-Aware-->"C:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Anwendungsdaten\{EF63305C-BAD7-4144-9208-D65528260864}\Ad-AwareAE.exe" REMOVE=TRUE MODIFY=FALSE
Ad-Aware-->C:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Anwendungsdaten\{EF63305C-BAD7-4144-9208-D65528260864}\Ad-AwareAE.exe
Adobe AIR-->c:\Programme\Gemeinsame Dateien\Adobe AIR\Versions\1.0\Resources\Adobe AIR Updater.exe -arp:uninstall
Adobe AIR-->MsiExec.exe /I{A2BCA9F1-566C-4805-97D1-7FDC93386723}
Adobe Anchor Service CS3-->MsiExec.exe /I{90176341-0A8B-4CCC-A78D-F862228A6B95}
Adobe Asset Services CS3-->MsiExec.exe /I{6FF5DD7A-FE28-4439-B8CF-1E9AF4EA0A61}
Adobe Audition 3.0-->msiexec /I {53C141BA-4F9E-43FB-B4F9-0C01BB716FA8}
Adobe Bridge CS3-->MsiExec.exe /I{9C9824D9-9000-4373-A6A5-D0E5D4831394}
Adobe Bridge Start Meeting-->MsiExec.exe /I{08B32819-6EEF-4057-AEDA-5AB681A36A23}
Adobe BridgeTalk Plugin CS3-->MsiExec.exe /I{B73CFB12-C814-4638-AFFD-7E3AAFAF0B4E}
Adobe Camera Raw 4.0-->MsiExec.exe /I{B3BF6689-A81D-40D8-9A86-4AC4ACD9FC1C}
Adobe CMaps-->MsiExec.exe /I{A2B242BD-FF8D-4840-9DAA-9170EABEC59C}
Adobe Color - Photoshop Specific-->MsiExec.exe /I{A2D81E70-2A98-4A08-A628-94388B063C5E}
Adobe Color Common Settings-->MsiExec.exe /I{DADD7B8A-BCB0-44F5-967A-ECB6B4F2ECD9}
Adobe Color EU Recommended Settings-->MsiExec.exe /I{73B5D990-04EA-4751-B10F-5534770B91F2}
Adobe Color JA Extra Settings-->MsiExec.exe /I{DD7DB3C5-6FA3-4FA3-8A71-C2F2940EB029}
Adobe Color NA Extra Settings-->MsiExec.exe /I{FF29A7E2-FF40-4D07-B7E4-2093DE59E10A}
Adobe Creative Suite 3 Design Premium hinzufügen oder entfernen-->C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Adobe\Installers\061850775b1c6d22bf2a145678e05e0\Setup.exe
Adobe Creative Suite 3 Design Premium-->MsiExec.exe /I{4393DE35-AD67-4F37-95E4-30F06EA0FDB2}
Adobe Default Language CS3-->MsiExec.exe /I{B9B35331-B7E4-4E5C-BF4C-7BC87856124D}
Adobe Device Central CS3-->MsiExec.exe /I{8D2BA474-F406-4710-9AE4-D4F22D21F0DD}
Adobe Dreamweaver CS3-->MsiExec.exe /I{4AA5B8A5-BEEF-4AD8-B11D-4443A042EA4F}
Adobe ExtendScript Toolkit 2-->MsiExec.exe /I{C2D69781-F392-4118-A5A7-C7E9C38DBFC2}
Adobe Extension Manager CS3-->MsiExec.exe /I{BE5F3842-8309-4754-92D5-83E02E6077A3}
Adobe Flash CS3-->MsiExec.exe /I{8C640345-AF96-4ABA-A697-97D2A0B8C6DB}
Adobe Flash Player 10 ActiveX-->MsiExec.exe /X{3A6829EF-0791-4FDD-9382-C690DD0821B9}
Adobe Flash Player 10 Plugin-->MsiExec.exe /X{03DEEAD2-F3B7-45BF-9006-A25D015F00D2}
Adobe Flash Video Encoder-->MsiExec.exe /I{BCEDD813-269C-4D8F-A4BA-01FDC66254D3}
Adobe Fonts All-->MsiExec.exe /I{6ABE0BEE-D572-4FE8-B434-9E72A289431B}
Adobe Help Viewer CS3-->MsiExec.exe /I{04AF207D-9A77-465A-8B76-991F6AB66245}
Adobe Illustrator CS3-->MsiExec.exe /I{C8D7A672-F697-4572-AC62-C856053A8DBC}
Adobe InDesign CS3 Icon Handler-->MsiExec.exe /I{EA7B3CC4-366D-4CF6-8350-FD7A7034116E}
Adobe InDesign CS3-->C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Adobe\Installers\8fbf74eb27c84640370f87306e8981b\Setup.exe
Adobe InDesign CS3-->MsiExec.exe /I{411E0CC3-587A-468C-B461-95FAFD05E4DE}
Adobe Linguistics CS3-->MsiExec.exe /I{54793AA1-5001-42F4-ABB6-C364617C6078}
Adobe MotionPicture Color Files CS4-->MsiExec.exe /I{B05DE7B7-0B40-4411-BD4B-222CAE2D8F15}
Adobe PDF Library Files-->MsiExec.exe /I{D2559B88-CC9D-4B48-81BB-F492BAA9C48C}
Adobe Photoshop CS3-->C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Adobe\Installers\5f143314a5d434c8511097393d17397\Setup.exe
Adobe Photoshop CS3-->MsiExec.exe /I{D3C605D8-3A5E-4BAD-965D-2C61441BF2AC}
Adobe Reader 9.1 - Deutsch-->MsiExec.exe /I{AC76BA86-7AD7-1031-7B44-A91000000001}
Adobe Setup-->MsiExec.exe /I{0D67A4E4-5BE0-4C9A-8AD8-AB552B433F23}
Adobe Setup-->MsiExec.exe /I{5518E08A-2053-4A3E-85B2-F912D4666C9F}
Adobe Setup-->MsiExec.exe /I{AE585DDE-7230-4B57-926B-428C94AA5850}
Adobe Setup-->MsiExec.exe /I{F01F79AD-1F47-4685-AE4E-CCFA4EA9FF7C}
Adobe SING CS3-->MsiExec.exe /I{B671CBFD-4109-4D35-9252-3062D3CCB7B2}
Adobe Stock Photos CS3-->MsiExec.exe /I{29E5EA97-5F74-4A57-B8B2-D4F169117183}
Adobe Type Support-->MsiExec.exe /I{8E6808E2-613D-4FCD-81A2-6C8FA8E03312}
Adobe Update Manager CS3-->MsiExec.exe /I{E69AE897-9E0B-485C-8552-7841F48D42D8}
Adobe Version Cue CS3 Client-->MsiExec.exe /I{D0DFF92A-492E-4C40-B862-A74A173C25C5}
Adobe WAS CS3-->MsiExec.exe /I{C5BD220A-EFE8-48A5-B70E-9503D535FACE}
Adobe WinSoft Linguistics Plugin-->MsiExec.exe /I{184CE391-7E0E-4C63-9935-D7A10EDFD3C6}
Adobe XMP Panels CS3-->MsiExec.exe /I{802771A9-A856-4A41-ACF7-1450E523C923}
Advanced ZIP Password Recovery (remove only)-->C:\Programme\ElcomSoft\AZPR\uninstall.exe
AHV content for Acrobat and Flash-->MsiExec.exe /I{6BBAA81D-6A7E-43AD-8889-2F002DCAAFDD}
ASIO4ALL-->C:\Programme\ASIO4ALL v2\uninstall.exe
Athlon 64 Processor Driver-->RunDll32 C:\PROGRA~1\GEMEIN~1\INSTAL~1\PROFES~1\RunTime\09\01\Intel32\Ctor.dll,LaunchSetup "C:\Programme\InstallShield Installation Information\{C151CE54-E7EA-4804-854B-F515368B0798}\setup.exe" -l0x7
ATI - Dienstprogramm zur Deinstallation der Software-->C:\Programme\ATI Technologies\UninstallAll\AtiCimUn.exe
ATI Display Driver-->rundll32 C:\WINDOWS\system32\atiiiexx.dll,_InfEngUnInstallINFFile_RunDLL@16 -force_restart -flags:0x2010001 -inf_classISPLAY -clean
ATI Systemsteuerung-->RunDll32 C:\PROGRA~1\GEMEIN~1\INSTAL~1\engine\6\INTEL3~1\ctor.dll,LaunchSetup "C:\Programme\InstallShield Installation Information\{0BEDBD4E-2D34-47B5-9973-57E62B29307C}\setup.exe"
AVG Free 8.5-->C:\Programme\AVG\AVG8\setup.exe /UNINSTALL
CCleaner (remove only)-->"C:\Programme\CCleaner\uninst.exe"
Celemony Melodyne v3.0.1.5 Studio Edition-->E:\PROGRA~1\MELODY~1.0\UNWISE.EXE E:\PROGRA~1\MELODY~1.0\INSTALL.LOG
cFosSpeed v4.22-->C:\Programme\cFosSpeed\setup.exe -uninstall
COMODO Internet Security-->C:\Programme\COMODO\COMODO Internet Security\cfpconfg.exe -u
COMODO SafeSurf-->C:\Programme\COMODO\SafeSurf\cssconfg.exe -u
DingDong - Die Eieruhr! - Version 3.0-->MsiExec.exe /I{77D29CEF-5994-4927-9A28-25EF08F23921}
EVEREST Ultimate Edition v4.20-->"C:\Programme\Lavalys\EVEREST Ultimate Edition\unins000.exe"
Eye Candy 4000-->F:\ADOBE_~1\ADOBEP~1\ZUSATZ~1\Effekte\EYECAN~1\UNWISE.EXE F:\ADOBE_~1\ADOBEP~1\ZUSATZ~1\Effekte\EYECAN~1\INSTALL.LOG
Firstload Ikarus-->C:\Programme\Verimount\FirstloadIkarus\Uninstall.exe
Guitar Pro 5.0-->"E:\Programme\Guitar Pro 5\unins000.exe"
HijackThis 2.0.2-->"C:\Programme\Trend Micro\HijackThis\HijackThis.exe" /uninstall
Hotfix for Microsoft .NET Framework 3.5 SP1 (KB953595)-->C:\WINDOWS\system32\msiexec.exe /package {CE2CDD62-0124-36CA-84D3-9F4DCF5C5BD9} /uninstall /qb+ REBOOTPROMPT=""
HP Image Zone 4.5-->F:\HP\Digital Imaging\uninstall\hpzscr01.exe -datfile hpqscr01.dat
HP Photosmart Kameras 4.5-->F:\HP\Digital Imaging\{CA6A9251-E3C9-4559-A84D-2691C6270784}\setup\hpzscr01.exe -datfile hpiscr01.dat
HP Product Assistant-->MsiExec.exe /I{36FDBE6E-6684-462B-AE98-9A39A1B200CC}
HP Update-->MsiExec.exe /X{FE57DE70-95DE-4B64-9266-84DA811053DB}
IrfanView (remove only)-->c:\Programme\irfanview\iv_uninstall.exe
IsoBuster 2.0-->"C:\Programme\Smart Projects\IsoBuster\Uninst\unins000.exe"
iZotope Ozone 3-->"E:\Programme\Plugs\Ozone 3\unins000.exe"
Java(TM) 6 Update 16-->MsiExec.exe /X{26A24AE4-039D-4CA4-87B4-2F83216016FF}
K-Lite Codec Pack 2.27 Full-->"C:\Programme\K-Lite Codec Pack\unins000.exe"
Malwarebytes' Anti-Malware-->"C:\Programme\Malwarebytes' Anti-Malware\unins000.exe"
Microsoft .NET Framework (English) v1.0.3705-->C:\WINDOWS\Microsoft.NET\Framework\Install.exe /u /p Microsoft .NET Framework Full v1.0.3705 (1033)
Microsoft .NET Framework 1.1 German Language Pack-->MsiExec.exe /X{E78BFA60-5393-4C38-82AB-E8019E464EB4}
Microsoft .NET Framework 1.1-->MsiExec.exe /X{CB2F7EDD-9D1F-43C1-90FC-4F52EAE172A1}
Microsoft .NET Framework 2.0 Service Pack 2 Language Pack - DEU-->MsiExec.exe /I{C314CE45-3392-3B73-B4E1-139CD41CA933}
Microsoft .NET Framework 2.0 Service Pack 2-->MsiExec.exe /I{C09FB3CD-3D0C-3F2D-899A-6A1D67F2073F}
Microsoft .NET Framework 3.0 Service Pack 2 Language Pack - DEU-->MsiExec.exe /I{C2C284D2-6BD7-3B34-B0C5-B2CAED168DF7}
Microsoft .NET Framework 3.0 Service Pack 2-->MsiExec.exe /I{A3051CD0-2F64-3813-A88D-B8DCCDE8F8C7}
Microsoft .NET Framework 3.5 Language Pack SP1 - DEU-->C:\WINDOWS\Microsoft.NET\Framework\v3.5\Microsoft .NET Framework 3.5 Language Pack SP1 - deu\setup.exe
Microsoft .NET Framework 3.5 Language Pack SP1 - deu-->MsiExec.exe /I{052FDD78-A6EA-3187-8386-C82F4CA3A929}
Microsoft .NET Framework 3.5 SP1-->C:\WINDOWS\Microsoft.NET\Framework\v3.5\Microsoft .NET Framework 3.5 SP1\setup.exe
Microsoft .NET Framework 3.5 SP1-->MsiExec.exe /I{CE2CDD62-0124-36CA-84D3-9F4DCF5C5BD9}
Microsoft Office Professional Edition 2003-->MsiExec.exe /I{90110407-6000-11D3-8CFE-0150048383C9}
Microsoft Visual C++ 2005 Redistributable-->MsiExec.exe /X{7299052b-02a4-4627-81f2-1818da5d550d}
Mozilla Firefox (3.5.2)-->C:\Programme\Mozilla Firefox\uninstall\helper.exe
MSXML 6.0 Parser-->MsiExec.exe /I{AEB9948B-4FF2-47C9-990E-47014492A0FE}
Navigator-->C:\Programme\Navigator\Setup.exe /Uninstall
Nero 6 Ultra Edition-->C:\Programme\Ahead\nero\uninstall\UNNERO.exe /UNINSTALL
OpenOffice.org 3.0-->MsiExec.exe /I{04B45310-A5FE-4425-BFCA-1A6D8920DE74}
PDF Settings-->MsiExec.exe /I{AC5B0C19-D851-42F4-BDA0-410ECF7F70A5}
PowerISO-->"C:\Programme\PowerISO\uninstall.exe"
QuickTime-->C:\WINDOWS\unvise32qt.exe C:\WINDOWS\system32\QuickTime\Uninstall.log
Realtek AC'97 Audio-->RunDll32 C:\PROGRA~1\GEMEIN~1\INSTAL~1\engine\6\INTEL3~1\ctor.dll,LaunchSetup "C:\Programme\InstallShield Installation Information\{FB08F381-6533-4108-B7DD-039E11FBC27E}\setup.exe" REMOVE
RivaTuner 2.0 Release Candidate 15-->"C:\Programme\RivaTuner\uninstall.exe"
Sicherheitsupdate für Windows XP (KB969897)-->"C:\WINDOWS\$NtUninstallKB969897$\spuninst\spuninst.exe"
SKS FontView 2.4-->"C:\Programme\SKS FontView 2.4\unins000.exe"
SyncroSoft Emu (Remove only)-->C:\Programme\SyncroSoft\Pos\H2O\Uninst.exe
Syncrosofts Lizenz Kontrolle-->C:\PROGRA~1\SYNCRO~1\UNWISE.EXE C:\PROGRA~1\SYNCRO~1\INSTALL.LOG
TuneUp Utilities 2008-->MsiExec.exe /I{5888428E-699C-4E71-BF71-94EE06B497DA}
ULi LAN Driver-->C:\WINDOWS\system32\UnLAN.EXE RunDll32 C:\PROGRA~1\GEMEIN~1\INSTAL~1\engine\6\INTEL3~1\Ctor.dll,LaunchSetup "C:\Programme\InstallShield Installation Information\{143BE018-D8F8-4014-8CB6-AF63F5799D21}\Setup.exe" -uninst
Update für Windows XP (KB898461)-->"C:\WINDOWS\$NtUninstallKB898461$\spuninst\spuninst.exe"
Visual C++ 2008 x86 Runtime - (v9.0.30729)-->MsiExec.exe /X{F333A33D-125C-32A2-8DCE-5C5D14231E27}
Visual C++ 2008 x86 Runtime - v9.0.30729.01-->C:\WINDOWS\system32\msiexec.exe /x {F333A33D-125C-32A2-8DCE-5C5D14231E27} /qb+ REBOOTPROMPT=""
VLC media player 1.0.0-->C:\Programme\VideoLAN\VLC\uninstall.exe
Waves Diamond Bundle v5.2-->E:\PROGRA~1\Plugs\Waves\DIAMON~1\UNWISE.EXE E:\PROGRA~1\Plugs\Waves\DIAMON~1\INSTALL.LOG
Windows XP Optimizer 2.2-->"C:\Programme\Windows XP Optimizer\unins000.exe"
Windows XP Service Pack 3-->"C:\WINDOWS\$NtServicePackUninstall$\spuninst\spuninst.exe"
WinRAR archiver-->C:\Programme\WinRAR\uninstall.exe
WINtast-->C:\PROGRA~1\WINtast\UNWISE.EXE C:\PROGRA~1\WINtast\INSTALL.LOG
WiSi - Window Sizer 1.1.1-->C:\Programme\Fantastic-Bits\WiSi\unins000.exe
XML Paper Specification Shared Components Language Pack 1.0-->"C:\WINDOWS\$NtUninstallXPSEPSCLP$\spuninst\spuninst.exe"

=====HijackThis Backups=====

R0 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Start Page = http://www.google.de/ [2009-08-09]
R1 - HKCU\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Internet Settings,ProxyOverride = *.local [2009-08-09]
R1 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Default_Page_URL = about:blank [2009-08-09]
O2 - BHO: (no name) - {905502AB-1987-46cd-9EC5-42B1E087D319} - (no file) [2009-08-13]
O4 - HKLM\..\Policies\Explorer\Run: [SystemManager] C:\WINDOWS\system32\wtsap32.exe [2009-08-13]
O4 - HKLM\..\Run: [Ma10Pan] Ma10Pan.Exe [2009-08-13]

======Hosts File======

127.0.0.1 activate.adobe.com
127.0.0.1 practivate.adobe.com
127.0.0.1 ereg.adobe.com
127.0.0.1 activate.wip3.adobe.com
127.0.0.1 wip3.adobe.com
127.0.0.1 3dns-3.adobe.com
127.0.0.1 3dns-2.adobe.com
127.0.0.1 adobe-dns.adobe.com
127.0.0.1 adobe-dns-2.adobe.com
127.0.0.1 adobe-dns-3.adobe.com

======Security center information======

AV: AVG Anti-Virus Free
FW: COMODO Firewall

======System event log======

Computer Name: TESTER
Event Code: 7023
Message: Der Dienst "Server Shell" wurde mit folgendem Fehler beendet:
Das angegebene Modul wurde nicht gefunden.


Record Number: 35781
Source Name: Service Control Manager
Time Written: 20090801084251.000000+120
Event Type: error
User:

Computer Name: TESTER
Event Code: 7000
Message: Der Dienst "Realtek EAPPkt Protocol" wurde aufgrund folgenden Fehlers nicht gestartet:
Das System kann die angegebene Datei nicht finden.


Record Number: 35780
Source Name: Service Control Manager
Time Written: 20090801084251.000000+120
Event Type: error
User:

Computer Name: TESTER
Event Code: 3095
Message: Dieser Computer ist als Mitglied einer Arbeitsgruppe konfiguriert, nicht als
Mitglied einer Domäne. Der Anmeldedienst braucht bei dieser
Konfiguration nicht gestartet zu sein.

Record Number: 35779
Source Name: NETLOGON
Time Written: 20090801084245.000000+120
Event Type: error
User:

Computer Name: TESTER
Event Code: 1
Message: Beim Verarbeiten der Datei "desktop.ini" auf Volume "HarddiskVolume6" ist im Wiederherstellungsfilter der unerwartete Fehler "0xC000007F" aufgetreten. Die Volumeüberwachung wurde angehalten.

Record Number: 35774
Source Name: sr
Time Written: 20090731230059.000000+120
Event Type: error
User:

Computer Name: TESTER
Event Code: 1
Message: Beim Verarbeiten der Datei "desktop.ini" auf Volume "HarddiskVolume6" ist im Wiederherstellungsfilter der unerwartete Fehler "0xC000007F" aufgetreten. Die Volumeüberwachung wurde angehalten.

Record Number: 35760
Source Name: sr
Time Written: 20090731193609.000000+120
Event Type: error
User:

=====Application event log=====

Computer Name: TESTER
Event Code: 1517
Message: Die Registrierung des Benutzers "TESTER\Administrator" wurde gespeichert, obwohl eine Anwendung oder ein Dienst auf die Registrierung während der Abmeldung zugegriffen hat. Der von der Registrierung des Benutzers verwendete Speicher wurde nicht freigegeben. Der Upload der Registrierung wird durchgeführt, wenn diese nicht mehr verwendet wird.


Dies wird oft durch Dienste verursacht, die unter einem Benutzerkonto ausgeführt werden. Versuchen Sie diese so zu Konfigurieren, dass sie unter den Konten "Lokaler Dienst" oder "Netzwerkdienst" ausgeführt werden.

Record Number: 755
Source Name: Userenv
Time Written: 20081112132241.000000+060
Event Type: warning
User: NT-AUTORITÄT\SYSTEM

Computer Name: TESTER
Event Code: 1517
Message: Die Registrierung des Benutzers "TESTER\Administrator" wurde gespeichert, obwohl eine Anwendung oder ein Dienst auf die Registrierung während der Abmeldung zugegriffen hat. Der von der Registrierung des Benutzers verwendete Speicher wurde nicht freigegeben. Der Upload der Registrierung wird durchgeführt, wenn diese nicht mehr verwendet wird.


Dies wird oft durch Dienste verursacht, die unter einem Benutzerkonto ausgeführt werden. Versuchen Sie diese so zu Konfigurieren, dass sie unter den Konten "Lokaler Dienst" oder "Netzwerkdienst" ausgeführt werden.

Record Number: 683
Source Name: Userenv
Time Written: 20081109001114.000000+060
Event Type: warning
User: NT-AUTORITÄT\SYSTEM

Computer Name: TESTER
Event Code: 1517
Message: Die Registrierung des Benutzers "TESTER\Administrator" wurde gespeichert, obwohl eine Anwendung oder ein Dienst auf die Registrierung während der Abmeldung zugegriffen hat. Der von der Registrierung des Benutzers verwendete Speicher wurde nicht freigegeben. Der Upload der Registrierung wird durchgeführt, wenn diese nicht mehr verwendet wird.


Dies wird oft durch Dienste verursacht, die unter einem Benutzerkonto ausgeführt werden. Versuchen Sie diese so zu Konfigurieren, dass sie unter den Konten "Lokaler Dienst" oder "Netzwerkdienst" ausgeführt werden.

Record Number: 654
Source Name: Userenv
Time Written: 20081107100053.000000+060
Event Type: warning
User: NT-AUTORITÄT\SYSTEM

Computer Name: TESTER
Event Code: 1517
Message: Die Registrierung des Benutzers "TESTER\Administrator" wurde gespeichert, obwohl eine Anwendung oder ein Dienst auf die Registrierung während der Abmeldung zugegriffen hat. Der von der Registrierung des Benutzers verwendete Speicher wurde nicht freigegeben. Der Upload der Registrierung wird durchgeführt, wenn diese nicht mehr verwendet wird.


Dies wird oft durch Dienste verursacht, die unter einem Benutzerkonto ausgeführt werden. Versuchen Sie diese so zu Konfigurieren, dass sie unter den Konten "Lokaler Dienst" oder "Netzwerkdienst" ausgeführt werden.

Record Number: 648
Source Name: Userenv
Time Written: 20081107095151.000000+060
Event Type: warning
User: NT-AUTORITÄT\SYSTEM

Computer Name: TESTER
Event Code: 1517
Message: Die Registrierung des Benutzers "TESTER\Administrator" wurde gespeichert, obwohl eine Anwendung oder ein Dienst auf die Registrierung während der Abmeldung zugegriffen hat. Der von der Registrierung des Benutzers verwendete Speicher wurde nicht freigegeben. Der Upload der Registrierung wird durchgeführt, wenn diese nicht mehr verwendet wird.


Dies wird oft durch Dienste verursacht, die unter einem Benutzerkonto ausgeführt werden. Versuchen Sie diese so zu Konfigurieren, dass sie unter den Konten "Lokaler Dienst" oder "Netzwerkdienst" ausgeführt werden.

Record Number: 642
Source Name: Userenv
Time Written: 20081107040937.000000+060
Event Type: warning
User: NT-AUTORITÄT\SYSTEM

======Environment variables======

"ComSpec"=%SystemRoot%\system32\cmd.exe
"FP_NO_HOST_CHECK"=NO
"NUMBER_OF_PROCESSORS"=1
"OS"=Windows_NT
"Path"=%SystemRoot%\system32;%SystemRoot%;%SystemRoot%\System32\Wbem;C:\Programme\ATI Technologies\ATI Control Panel;C:\Programme\Gemeinsame Dateien\iZotope\Runtimes;C:\Programme\Smart Projects\IsoBuster
"PATHEXT"=.COM;.EXE;.BAT;.CMD;.VBS;.VBE;.JS;.JSE;.WSF;.WSH
"PROCESSOR_ARCHITECTURE"=x86
"PROCESSOR_IDENTIFIER"=x86 Family 15 Model 47 Stepping 2, AuthenticAMD
"PROCESSOR_LEVEL"=15
"PROCESSOR_REVISION"=2f02
"TEMP"=%SystemRoot%\TEMP
"TMP"=%SystemRoot%\TEMP
"windir"=%SystemRoot%

-----------------EOF-----------------

Alt 14.08.2009, 07:30   #7
carel
 
Hilfe...Rootkit entdeckt...bitte nachschauen - Standard

Hilfe...Rootkit entdeckt...bitte nachschauen



Logtext von RSIT ist 27500 Zeichen lang und pass5t nicht rein...

Alt 14.08.2009, 07:40   #8
Chris4You
 
Hilfe...Rootkit entdeckt...bitte nachschauen - Standard

Hilfe...Rootkit entdeckt...bitte nachschauen



Hi,

schon wieder so ein rießen Teil zum durchschauen *stöhn*

Fileuplod:
http://www.file-upload.net/, hochladen und den Link (mit Löschlink) als "PrivateMail" an mich...

chris
__________________
Don't bring me down
Vor dem posten beachten!
Spenden
(Wer spenden will, kann sich gerne melden )

Alt 14.08.2009, 11:27   #9
Chris4You
 
Hilfe...Rootkit entdeckt...bitte nachschauen - Standard

Hilfe...Rootkit entdeckt...bitte nachschauen



Hi,


Bitte folgende Files prüfen (nichts auffälliges nur zur Sicherheit):

Dateien Online überprüfen lassen:
  • Suche die Seite Virtustotal auf, klicke auf den Button „Durchsuchen“ und suche folgende Datei/Dateien:
Code:
ATTFilter
C:\WINDOWS\Installer\{AC76BA86-1033-F400-7760-000000000003}\_SC_Acrobat.exe 
C:\WINDOWS\system32\cssdll32.dll (Kann zu commodo gehören)
C:\WINDOWS\system32\guard32.dll   (")
         
  • Lade nun nacheinander jede/alle Datei/Dateien hoch, und warte bis der Scan vorbei ist. (kann bis zu 2 Minuten dauern.)
  • Poste im Anschluss das Ergebnis der Auswertung, alles abkopieren und in einen Beitrag einfügen.
  • Wichtig: Auch die Größenangabe sowie den HASH mit kopieren!

Bitte noch das Log von GMER posten...

chris
__________________
Don't bring me down
Vor dem posten beachten!
Spenden
(Wer spenden will, kann sich gerne melden )

Alt 14.08.2009, 21:57   #10
carel
 
Hilfe...Rootkit entdeckt...bitte nachschauen - Standard

Hilfe...Rootkit entdeckt...bitte nachschauen



Gmer meldet Rootkit...
jotti findet nichts in Geprüften Dateien..


sorry Gmerlog ist wieder zu groß!!!

Alt 15.08.2009, 08:34   #11
Chris4You
 
Hilfe...Rootkit entdeckt...bitte nachschauen - Standard

Hilfe...Rootkit entdeckt...bitte nachschauen



Hi,

bitte die "C:\WINDOWS\system32\svchost.exe" bei virustotal.com prüfen lassen...

Combofix
Lade Combo Fix von http://download.bleepingcomputer.com/sUBs/ComboFix.exe und speichert es auf den Desktop.
Alle Fenster schliessen und combofix.exe starten und bestätige die folgende Abfrage mit 1 und drücke Enter.

Der Scan mit Combofix kann einige Zeit in Anspruch nehmen, also habe etwas Geduld. Während des Scans bitte nichts am Rechner unternehmen
Es kann möglich sein, dass der Rechner zwischendurch neu gestartet wird.
Nach Scanende wird ein Report angezeigt, den bitte kopieren und in deinem Thread einfuegen.
Weitere Anleitung unter:http://www.bleepingcomputer.com/combofix/de/wie-combofix-benutzt-wird
Hinweis: unter : C:\WINDOWS\erdnt
wird ein Backup angelegt.

chris
__________________
Don't bring me down
Vor dem posten beachten!
Spenden
(Wer spenden will, kann sich gerne melden )

Alt 15.08.2009, 08:58   #12
carel
 
Hilfe...Rootkit entdeckt...bitte nachschauen - Standard

Hilfe...Rootkit entdeckt...bitte nachschauen



sychost.exe bei jottis gescannt...keine Infizierung...

hmmm obwohl GMER meldet das sychost(1).exe infiziert ist...
allerdings mit klammer in der 1 steht...interessant...

scanne jetzt mit combofix...

Alt 16.08.2009, 22:23   #13
Chris4You
 
Hilfe...Rootkit entdeckt...bitte nachschauen - Standard

Hilfe...Rootkit entdeckt...bitte nachschauen



Hi,

wie sieht das Ergebnis von Combofix aus?
Und was sagen die Leute vom hj-Forum (http://www.hijackthis-forum.de/hijackthis-logfiles/38212-bitte-ueberpruefen.html#post260912)?

Chris&Out
__________________
Don't bring me down
Vor dem posten beachten!
Spenden
(Wer spenden will, kann sich gerne melden )

Antwort

Themen zu Hilfe...Rootkit entdeckt...bitte nachschauen
ad-aware, adobe, avg, avg free, avg security toolbar, bho, dateien, excel, explorer, firefox, hijack, hijackthis, hkus\s-1-5-18, hotkey, internet, internet explorer, internet security, messenger, micro, microsoft, mozilla, neu, programme, security, software, system, tuneup.defrag, windows, windows media player, windows xp



Ähnliche Themen: Hilfe...Rootkit entdeckt...bitte nachschauen


  1. - Rootkit entdeckt ! Win7 - Anti-Rootkit o. Neuinstallation ?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 15.02.2014 (13)
  2. TR/Dropper.Gen auf USB entdeckt - Rootkit im System! Bitte Logfiles checken!
    Log-Analyse und Auswertung - 22.01.2009 (3)
  3. bitte nachschauen
    Mülltonne - 04.09.2008 (0)
  4. Bitte mal nachschauen!
    Log-Analyse und Auswertung - 21.05.2008 (1)
  5. 2Trojaner entdeckt; bitte um Hilfe zur Entfernung
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 18.10.2007 (3)
  6. AVG hat 2 Trojaner entdeckt; bitte um Hilfe zur Entfernung!
    Mülltonne - 16.10.2007 (0)
  7. Bitte mal nachschauen
    Mülltonne - 01.09.2007 (0)
  8. Bitte einmal nachschauen..
    Mülltonne - 19.07.2007 (1)
  9. Bitte mal nachschauen...
    Mülltonne - 18.07.2007 (0)
  10. Bitte Nachschauen^^
    Log-Analyse und Auswertung - 27.10.2006 (10)
  11. Bitte dringend mal nachschauen
    Mülltonne - 06.10.2005 (3)
  12. Bitte dringend mal nachschauen
    Log-Analyse und Auswertung - 05.10.2005 (1)
  13. Bitte mal nachschauen
    Log-Analyse und Auswertung - 30.09.2005 (1)
  14. bitte mal nachschauen
    Log-Analyse und Auswertung - 02.06.2005 (1)
  15. bitte nachschauen
    Log-Analyse und Auswertung - 24.11.2004 (2)
  16. Nocheinmal bitte nachschauen!
    Log-Analyse und Auswertung - 12.10.2004 (4)
  17. HJT Log-File Bitte mal nachschauen!
    Log-Analyse und Auswertung - 23.08.2004 (3)

Zum Thema Hilfe...Rootkit entdeckt...bitte nachschauen - Die Meldung lautete Cryptor entdeckt...... hatte mit GMER gesannt ist wohl die wtsap32.exe... wie kann ic den PC cleanen?...oder besser alles neu machen? Logfile of Trend Micro HijackThis v2.0.2 Scan - Hilfe...Rootkit entdeckt...bitte nachschauen...
Archiv
Du betrachtest: Hilfe...Rootkit entdeckt...bitte nachschauen auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.