Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Log-Analyse und Auswertung

Log-Analyse und Auswertung: Riesen Problem Virus/Trojan mshta.exe

Windows 7 Wenn Du Dir einen Trojaner eingefangen hast oder ständig Viren Warnungen bekommst, kannst Du hier die Logs unserer Diagnose Tools zwecks Auswertung durch unsere Experten posten. Um Viren und Trojaner entfernen zu können, muss das infizierte System zuerst untersucht werden: Erste Schritte zur Hilfe. Beachte dass ein infiziertes System nicht vertrauenswürdig ist und bis zur vollständigen Entfernung der Malware nicht verwendet werden sollte.

Antwort
Alt 09.08.2009, 15:28   #1
Superbit
 
Riesen Problem Virus/Trojan mshta.exe - Standard

Riesen Problem Virus/Trojan mshta.exe



Seit kurzem wird bei meinem Computer die Maus übernommen, so als ob es von einer anderen Person gesteuert wird und plötzliche Aktionen durchgeführt wie auf "Start" klicken oder irgendwelche Ordner öffnen sich von alleine.

Wenn ich auf meine Festplatte zugreife, befinden sich neue Ordner dort, die ich nie gesehen habe. Ich benutze AVIRA Antivir, der meldet aber nichts. Malwarebytes meldet auch nichts obwohl ich mehrmals einen komplett Scan durchgeführt habe.

Das läuft immer ganz schnell ab als ob es Sript wäre oder ähnliches. Mit eScan hab ich auch einen kompletten Scan gemacht, nichts gefunden. Was mir aufgefallen ist das eScan die Fehlermeldung "ERROR" meldet sobald im Registry / Speicher verzeichnis gescannt wird. Also vor allem C\Windows\

Im Task Manager erscheint dann immer ein Prozess der sich " MSHTA.EXE " nennt und wieder ganz schnell verschwindet und eine sehr hohe Auslastung verursacht.




Logfile of Trend Micro HijackThis v2.0.2
Scan saved at 14:51:13, on 09.08.2009
Platform: Windows XP SP3 (WinNT 5.01.2600)
MSIE: Internet Explorer v8.00 (8.00.6001.18702)
Boot mode: Normal

Running processes:
C:\WINDOWS\System32\smss.exe
C:\WINDOWS\system32\winlogon.exe
C:\WINDOWS\system32\services.exe
C:\WINDOWS\system32\lsass.exe
C:\WINDOWS\system32\nvsvc32.exe
C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
C:\WINDOWS\System32\svchost.exe
C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
C:\Programme\Lavasoft\Ad-Aware\AAWService.exe
C:\WINDOWS\system32\spoolsv.exe
C:\Programme\Avira\AntiVir Desktop\sched.exe
C:\Programme\Google\Update\GoogleUpdate.exe
C:\WINDOWS\Explorer.EXE
C:\Programme\Nero\Nero 7\InCD\NBHGui.exe
C:\Programme\Nero\Nero 7\InCD\InCD.exe
C:\WINDOWS\RTHDCPL.EXE
C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Microsoft Shared\Works Shared\WkUFind.exe
C:\WINDOWS\system32\RUNDLL32.EXE
C:\Programme\Avira\AntiVir Desktop\avgnt.exe
C:\WINDOWS\system32\ctfmon.exe
C:\Programme\Logitech\SetPoint\SetPoint.exe
C:\Programme\OnlineControl\ocontrol.exe
C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Logishrd\KHAL2\KHALMNPR.EXE
C:\Programme\Avira\AntiVir Desktop\avguard.exe
C:\WINDOWS\system32\cisvc.exe
C:\Programme\Nero\Nero 7\InCD\InCDsrv.exe
C:\Programme\CyberLink\Shared Files\RichVideo.exe
C:\WINDOWS\System32\svchost.exe
C:\Programme\Lavasoft\Ad-Aware\AAWTray.exe
C:\WINDOWS\system32\cidaemon.exe
C:\Programme\Trend Micro\HijackThis\HijackThis.exe

R1 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Default_Page_URL = http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=69157
R1 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Default_Search_URL = http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=54896
R1 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Search Page = http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=54896
R0 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Start Page = http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=69157
O2 - BHO: AcroIEHlprObj Class - {06849E9F-C8D7-4D59-B87D-784B7D6BE0B3} - C:\Programme\Adobe\Acrobat 7.0\ActiveX\AcroIEHelper.dll
O4 - HKLM\..\Run: [NeroFilterCheck] C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Ahead\Lib\NeroCheck.exe
O4 - HKLM\..\Run: [SecurDisc] C:\Programme\Nero\Nero 7\InCD\NBHGui.exe
O4 - HKLM\..\Run: [InCD] C:\Programme\Nero\Nero 7\InCD\InCD.exe
O4 - HKLM\..\Run: [RTHDCPL] RTHDCPL.EXE
O4 - HKLM\..\Run: [Alcmtr] ALCMTR.EXE
O4 - HKLM\..\Run: [Microsoft Works Update Detection] C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Microsoft Shared\Works Shared\WkUFind.exe
O4 - HKLM\..\Run: [nwiz] C:\Programme\NVIDIA Corporation\nView\nwiz.exe /install
O4 - HKLM\..\Run: [NvCplDaemon] RUNDLL32.EXE C:\WINDOWS\system32\NvCpl.dll,NvStartup
O4 - HKLM\..\Run: [NvMediaCenter] RUNDLL32.EXE C:\WINDOWS\system32\NvMcTray.dll,NvTaskbarInit
O4 - HKLM\..\Run: [avgnt] "C:\Programme\Avira\AntiVir Desktop\avgnt.exe" /min
O4 - HKLM\..\Run: [Kernel and Hardware Abstraction Layer] KHALMNPR.EXE
O4 - HKUS\S-1-5-19\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\System32\CTFMON.EXE (User 'LOKALER DIENST')
O4 - HKUS\S-1-5-20\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\System32\CTFMON.EXE (User 'NETZWERKDIENST')
O4 - HKUS\S-1-5-18\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\System32\CTFMON.EXE (User 'SYSTEM')
O4 - HKUS\.DEFAULT\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\System32\CTFMON.EXE (User 'Default user')
O4 - Startup: Logitech . Produktregistrierung.lnk = C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Logishrd\eReg\SetPoint\eReg.exe
O4 - Global Startup: Logitech SetPoint.lnk = C:\Programme\Logitech\SetPoint\SetPoint.exe
O4 - Global Startup: Microsoft Office.lnk = C:\Programme\Microsoft Office\Office10\OSA.EXE
O4 - Global Startup: OnlineControl.lnk = C:\Programme\OnlineControl\ocontrol.exe
O9 - Extra button: (no name) - {e2e2dd38-d088-4134-82b7-f2ba38496583} - C:\WINDOWS\Network Diagnostic\xpnetdiag.exe
O9 - Extra 'Tools' menuitem: @xpsp3res.dll,-20001 - {e2e2dd38-d088-4134-82b7-f2ba38496583} - C:\WINDOWS\Network Diagnostic\xpnetdiag.exe
O9 - Extra button: ICQ6 - {E59EB121-F339-4851-A3BA-FE49C35617C2} - C:\Programme\ICQ6.5\ICQ.exe
O9 - Extra 'Tools' menuitem: ICQ6 - {E59EB121-F339-4851-A3BA-FE49C35617C2} - C:\Programme\ICQ6.5\ICQ.exe
O9 - Extra button: Messenger - {FB5F1910-F110-11d2-BB9E-00C04F795683} - C:\Programme\Messenger\msmsgs.exe
O9 - Extra 'Tools' menuitem: Windows Messenger - {FB5F1910-F110-11d2-BB9E-00C04F795683} - C:\Programme\Messenger\msmsgs.exe
O16 - DPF: {6414512B-B978-451D-A0D8-FCFDF33E833C} (WUWebControl Class) - http://www.update.microsoft.com/windowsupdate/v6/V5Controls/en/x86/client/wuweb_site.cab?1225130738390
O23 - Service: Avira AntiVir Planer (AntiVirSchedulerService) - Avira GmbH - C:\Programme\Avira\AntiVir Desktop\sched.exe
O23 - Service: Avira AntiVir Guard (AntiVirService) - Avira GmbH - C:\Programme\Avira\AntiVir Desktop\avguard.exe
O23 - Service: InCD Helper (InCDsrv) - Nero AG - C:\Programme\Nero\Nero 7\InCD\InCDsrv.exe
O23 - Service: Lavasoft Ad-Aware Service - Lavasoft - C:\Programme\Lavasoft\Ad-Aware\AAWService.exe
O23 - Service: Logitech Bluetooth Service (LBTServ) - Logitech, Inc. - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Logishrd\Bluetooth\LBTServ.exe
O23 - Service: NBService - Nero AG - C:\Programme\Nero\Nero 7\Nero BackItUp\NBService.exe
O23 - Service: NMIndexingService - Nero AG - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Ahead\Lib\NMIndexingService.exe
O23 - Service: NVIDIA Display Driver Service (NVSvc) - NVIDIA Corporation - C:\WINDOWS\system32\nvsvc32.exe
O23 - Service: Cyberlink RichVideo Service(CRVS) (RichVideo) - Unknown owner - C:\Programme\CyberLink\Shared Files\RichVideo.exe

--
End of file - 5549 bytes

Ich hoffe mir kann jemand weiter helfen.

Alt 10.08.2009, 14:09   #2
Superbit
 
Riesen Problem Virus/Trojan mshta.exe - Standard

Riesen Problem Virus/Trojan mshta.exe



Tach zusammen,

Falls es euch noch Interessiert der Übeltäter wurde beseitigt und das war anscheinend einer vor der neuen Sorte da wirklich kein einziges Antiviren Programm mshta.exe entdecken konnte.... klingt komisch aber glaubt mir ich hab etliche scans durchgeführt. Das meine Maus übernommen wurde und so gesagt kontrolliert wurde, lag wohl auch an dem Trojaner, Virus, Script was auch immer diese .exe verursacht hat und zwar in regelmäßigen Abständen.

So.. Zur Beseitigung:
Backup war schon erstellt, Internetverbindung, laufende Programme ausgeschaltet

1. msconfig unter Start ausgeführt: beim Systemstart -> RUNDLL32.EXE entfernt
2. Im Verzeichnis system32/RUNDLL.EXE entfernt
3. regedit unter Start ausgeführt: HKEY_CURRENT_USER -> Software -> Microsoft -> Windows -> Current Version -> RUN befand sich bei mir mstha.exe und unter Bearbeiten-> Suchen nochmals mstha.exe gesucht und siehe da gefunden und direkt gelöscht.

Ah ja und ein versteckter Ordner, unter C\Mein Name\Lokale Einstellung\Temp -> alle gelöscht , sind nur Tempory files und darunter könnte sich auch was verstecken..

So viel dazu.. grrr
Hat mir Kopfschmerzen bereitet mit sowas will ich nie wieder was zu tun haben!

mfg Superbit
__________________


Antwort

Themen zu Riesen Problem Virus/Trojan mshta.exe
ad-aware, antivir, antivir guard, auslastung, avira, bho, computer, desktop, error, festplatte, google, gservice, hijack, hijackthis, hkus\s-1-5-18, internet, internet explorer, maus, problem, prozess, registry, rundll, scan, software, system, windows, windows xp



Ähnliche Themen: Riesen Problem Virus/Trojan mshta.exe


  1. Riesen Problem
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 04.06.2013 (5)
  2. Neu Hier und riesen Problem
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 04.09.2012 (1)
  3. Riesen Problem
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 04.12.2009 (2)
  4. Riesen Problem mit Msn und Iexplorer.
    Log-Analyse und Auswertung - 08.07.2009 (1)
  5. Riesen Temperatur Problem
    Netzwerk und Hardware - 03.07.2008 (6)
  6. Riesen Windows Problem
    Alles rund um Windows - 23.03.2008 (6)
  7. Hab ein riesen Problem
    Alles rund um Windows - 24.08.2007 (2)
  8. Windows - Riesen Problem
    Alles rund um Windows - 25.03.2007 (2)
  9. riesen Problem
    Überwachung, Datenschutz und Spam - 03.01.2007 (12)
  10. Riesen Problem
    Log-Analyse und Auswertung - 29.08.2005 (3)
  11. Riesen Problem mit Windows SP2 Firewall
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 19.07.2005 (2)
  12. Riesen Problem
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 15.05.2005 (9)
  13. mshta.exe
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 08.05.2005 (1)
  14. Riesen Problem!!!!
    Log-Analyse und Auswertung - 10.03.2005 (6)
  15. Riesen Problem!!
    Alles rund um Windows - 05.03.2005 (5)
  16. hallo hab ein riesen problem
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 30.01.2005 (13)
  17. Riesen Problem!
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 25.05.2004 (5)

Zum Thema Riesen Problem Virus/Trojan mshta.exe - Seit kurzem wird bei meinem Computer die Maus übernommen, so als ob es von einer anderen Person gesteuert wird und plötzliche Aktionen durchgeführt wie auf "Start" klicken oder irgendwelche Ordner - Riesen Problem Virus/Trojan mshta.exe...
Archiv
Du betrachtest: Riesen Problem Virus/Trojan mshta.exe auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.