Zurück   Trojaner-Board > Web/PC > Alles rund um Windows

Alles rund um Windows: Abstürzender PC

Windows 7 Hilfe zu allen Windows-Betriebssystemen: Windows XP, Windows Vista, Windows 7, Windows 8(.1) und Windows 10 - als auch zu sämtlicher Windows-Software. Alles zu Windows 10 ist auch gerne willkommen. Bitte benenne etwaige Fehler oder Bluescreens unter Windows mit dem Wortlaut der Fehlermeldung und Fehlercode. Erste Schritte für Hilfe unter Windows.

Antwort
Alt 11.03.2009, 15:37   #1
Emmi41
 
Abstürzender PC - Standard

Problem: Abstürzender PC



Hi Zusammen,

ich habe im Vorfeld schon mit Karl-Karl geschrieben über mein Problem - welches sich wie folgt darstellt:
Folgendes Problem: Wenn ich meinen Rechner hochfahre, geht er nach kurzer Zeit aus und fährt sich selbstständig wieder hoch. Inzwischen hat "er" aber beim "Wiederhochfahren" Probleme und ich sollte meine Original-CD einlegen. Beim ersten Mal kam dann Fehlercode 7. Dann hat der PC eben dauernd wieder versucht sich hochzufahren und es auch letztendlich geschafft. Eigenltich immer nach dem Hochfahren bleibt der REchner an bis ich ihn - ordnungsgemäß - ausschalte. Beim Googlen fand ich nur immer wieder was zu Hardwareproblemen ..... also nicht so wirklcih das Richtige - ach so .... AntiVir hat keinen Virus gefunden.
Muß ich den REchner in die "Werkstatt" geben? Und evtl. 2 Wochen auf meine "Sucht " - lach - verzichten?

KarlKarl hat mir folgendes zurückgeschrieben, was ich auch befolgt habe ... jetzt läßt sich der Rechner überhaupt nicht mehr hochfahren

Deine Beschreibung hört sich für mich sehr danach an, dass dein Windows einen Komplettabsturz in Form eines sogenannten Bluescreens hinlegt. Standard ist, dass Windows dann automatisch neu startet, dies schalten wir jetzt erstmal aus:

Systemsteuerung -> System -> Erweitert -> Starten und Wiederherstellen -> Einstellungen: Dort den Haken bei "Automatisch Neustart durchführen" wegnehmen, unter "Debuginformationen speichern" "kleines Speicherabbild (64 KB)" wählen, OK, OK.

Wenn Windows jetzt wieder abstürzt, dann erfolgt kein Neustart sondern Du bekommst den Bluescreen angezeigt. Dort gibt es eine Zeile, die mit "STOP" anfängt gefolgt von 4 langen hexadezimalen Codes. Je nach Typ des Fehlers kann es weiter unten eine weitere Zeile mit hexadezimalen Codes und eventuell einem Dateinamen geben. Diese beiden Zeilen abschreiben (sorry, Copy&Paste arbeiten hier nicht mehr, Windows ist komplett abgestürtzt).

Aus dem Inhalt dieser Daten kann man Hinweise gewinnen, woran es liegen kann. Oft ist es auch interessant, diese Daten von mehreren Abstürzen zu haben. Je unterschiedlicher sie sind, desto mehr deutet das auf ein Hardwareproblem (oft der Arbeitsspeicher, kommen aber auch Prozessor und Board in Frage) hin.

Dann kannst Du ja mal hier im Forum einen Thread aufmachen

... was ich hiermit getan habe .... z.Zt. bin ich im Nachbarhaus am PC meiner Freundin ....

Folgende Fehlermeldungen kamen ...

Stop: 0x0000008E (0xC0000005, 0x8054B487, 0xF89C182C, 0x00000000

Stop: 0x000000A5 (0x00000011, 0x 00000007, 0 x F89AE 120, 0 x 01 00000D

Stop: 0 x 000000 8E(0x C0000005, 0 x BF8BF533, 0 x F5149C54, 0 x 00000000)
win32k.sys-adress BF8BF533 base at B+800000, Date STamp 48de4da7

So, hoffe, ich bin jetzt hier an der richtigen Stelle - habt schon mal lieben DAnk für Eure Mühe.

Geändert von Emmi41 (11.03.2009 um 15:44 Uhr)

Alt 11.03.2009, 23:46   #2
cad
/// caddy ☀
 

Abstürzender PC - Standard

Abstürzender PC Anleitung / Hilfe



Hallo

Zitat:
Zitat von Emmi41 Beitrag anzeigen
Inzwischen hat "er" aber beim "Wiederhochfahren" Probleme und ich sollte meine Original-CD einlegen. Beim ersten Mal kam dann Fehlercode 7.
Fehlercode 7? -> Ramprobleme/Bios/FP
Stopfehler 0x0000007? -> Viele Möglichkeiten
Zitat:
Zitat von Emmi41 Beitrag anzeigen

Stop: 0x0000008E (0xC0000005, 0x8054B487, 0xF89C182C, 0x00000000

Stop: 0 x 000000 8E(0x C0000005, 0 x BF8BF533, 0 x F5149C54, 0 x 00000000)
win32k.sys-adress BF8BF533 base at B+800000, Date STamp 48de4da7
Mögliche Ursachen:

Allgemeine Problembehandlung auf Fehlermeldungen, dass Sie in Windows XP zufällig möglicherweise anzeigen: "Sie beenden 0x0000008e"

Mögliche Ursachen dieses Fehlers können folgend umfassen:
  • Festplattenschaden
  • Allgemeine Hardwarekonfigurationsprobleme mit den BIOS dem Arbeitsspeicher, der Festplatte oder anderen Geräten
  • Nicht kompatibler Gerätetreiber
  • Inkompatible Software

Zitat:
Zitat von Emmi41 Beitrag anzeigen
Stop: 0x000000A5 (0x00000011, 0x 00000007, 0 x F89AE 120, 0 x 01 00000D
Stand da noch mehr?
Bei dieser Stopfehlermeldung gibt es auch zu viele mögliche Verursacher


Zitat:
Zitat von Emmi41 Beitrag anzeigen
Muß ich den REchner in die "Werkstatt" geben?
Liegt an Dir

Wenn Du Dir die ganzen Hardwaretests, um eventuell den Verursacher zu finden zutraust und auch nicht laut aufschreist, wenn ich Dich z.B. bitte die RAM Riegel* einzeln zu testen und in der Lage bist, die einzelnen Komponenten auszutauschen, dann nein.

Wenn Du noch nie einen PC von innen gesehen hast, dann würde ich Dir einen Fachhändler empfehlen

Welches BS hast Du denn?
Aktuell gepatcht war es?

Wie alt ist der PC?

Gruß cad

* Netzteil testweise auszutauschen, Testdisk oder Ultimative Boot CD müsstest vorher noch brennen und die FP überprüfen, usw, usw.
__________________

__________________

Geändert von cad (11.03.2009 um 23:58 Uhr) Grund: Was vergessen

Antwort

Themen zu Abstürzender PC
0x0000008e, 0xc0000005, absturz, abstürze, abstürzen, antivir, automatisch, bluescree, datei, einstellungen, fehlermeldungen, forum, frage, gewinnen, google, immer wieder, kein neustart, neu, neustart, nicht mehr, problem, probleme, prozessor, rechner, speicher, standard, starten, startet, virus, windows




Zum Thema Abstürzender PC - Hi Zusammen, ich habe im Vorfeld schon mit Karl-Karl geschrieben über mein Problem - welches sich wie folgt darstellt: Folgendes Problem: Wenn ich meinen Rechner hochfahre, geht er nach kurzer - Abstürzender PC...
Archiv
Du betrachtest: Abstürzender PC auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.