Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Diskussionsforum

Diskussionsforum: Conficker - Panikmache?

Windows 7 Hier sind ausschließlich fachspezifische Diskussionen erwünscht. Bitte keine Log-Files, Hilferufe oder ähnliches posten. Themen zum "Trojaner entfernen" oder "Malware Probleme" dürfen hier nur diskutiert werden. Bereinigungen von nicht ausgebildeten Usern sind hier untersagt. Wenn du dir einen Virus doer Trojaner eingefangen hast, eröffne ein Thema in den Bereinigungsforen oben.

Antwort
Alt 23.01.2009, 21:49   #1
GreenGoblin
 
Conficker - Panikmache? - Standard

Conficker - Panikmache?



Mit Conficker und seinen Varianten scheint sich (mal wieder?) der digitale Weltuntergang anzukündigen - zumindest, wenn man den aktuellen Meldungen glauben schenken kann. Wieviel Panikmache und/oder Sensationslust ist hier beteiligt?

Mir wurde stets eingebleut, daß eine aktuell gehaltene firewall und ein ebensolcher Virenscanner ausreichend sind, um mit 90+ Prozent der Viren, Würmer & Co. keine Probleme zu haben.

Was soll ich nun davon halten, wenn angeblich sogar (britische) Militärcomputer befallen wurden? Gibts tatsächlich noch Millionen von Rechnern, die ohne o.a. Schutz im Netz hängen?

Alt 23.01.2009, 22:02   #2
Shadow
/// Mr. Schatten
 
Conficker - Panikmache? - Standard

Conficker - Panikmache?



Zitat:
Zitat von GreenGoblin Beitrag anzeigen
Mir wurde stets eingebleut, daß eine aktuell gehaltene firewall und ein ebensolcher Virenscanner ausreichend sind, um mit 90+ Prozent der Viren, Würmer & Co. keine Probleme zu haben.
Was hat dies mit Conficker zu tun?
Nichts.
Ein aktuelles System hätte ausgereicht oder der Verzicht auf Windows.
(Okay, ein aktuelles AV-Programm hätte es auch getan und für ein paar "Nebenwirkungen" von Conficker wohl nötig - dies sollte nur die Tragweite verdeutlichen)

Ansonsten reicht 100% brain.exe um mit 100% aller Computer-Viren nicht befallen zu werden. (zu 100% brain.exe gehört allerdings auch aktuelles Windows-System mit (zumindest ohne Router) eingeschalteter Windows-Firewall). Ob Hirn immer 100% leistet ist halt die Frage (deshalb - ich misstraue mir - läuft sinnlos seit über einem Jahrzehnt ein AV-Porgramm pro PC mit)

War sonst noch was? Ach ja, keine Ahnung, ob das mit dem Miltär stimmt. Aber ich als Geheimhaltungsfuzzy beim Militär würde mir durchaus fünfmal überlegen, ob ich automatische Updates einfach so erlauben würde. Darüber sollte man auch mal nachdenken. (siehe auch entfernt wer vertraut kaspersky ???)
Nein, als Geiheimhaltungsmilitärmopsel würde ich es nicht gerne sehen, wenn alle Computer ständig mit ... ja mit wem denn alles kommunizieren. AV-Update? Windows-Update, Java, Adobe-Flash/Reader, Office, Firefox, opera etc. man kommt ja fast nichtmehr aus. Also alles ausstellen bzw. blockieren.
Also Abschottung gegenüber der Aussenwelt mit ein paar ordentlichen Firewalls und Schluß ist mit dem Gesumme in der Leitung.
Ja, und dann nimmt irgendso ein Dümmling unbekannt hohen Ranges wider aller Vorschriften mal sein Dienstnotebook doch zum Pornoschaun nach Hause oder ein paar Pornos auf dem USB-Stick nach drinnen und irgendein USB-Port wurde nicht verriegelt (wahrscheinlich die wenigsten, denn über USB läuft halt doch zu viel). Und *Wusch* wurden aus den Ficker-Bildern für den General, Conficker für alle.
Muss nicht so gewesen sein, ist aber alles andere als unwahrscheinlich und ein nicht unübliches Szenario, warum es in großen Netzwerken mal scheppert.
__________________

__________________

Geändert von Shadow (23.01.2009 um 22:22 Uhr)

Alt 23.01.2009, 22:48   #3
cad
/// caddy ☀
 

Conficker - Panikmache? - Standard

Conficker - Panikmache?



Zitat:
Zitat von Shadow Beitrag anzeigen
War sonst noch was? Ach ja, keine Ahnung, ob das mit dem Miltär stimmt. Aber ich als Geheimhaltungsfuzzy beim Militär würde mir durchaus fünfmal überlegen, ob ich automatische Updates einfach so erlauben würde.
O.K., hat nichts mit Conf*cker zu tun, aber die sollten sich über wesentlich mehr Gedanken machen
Wurm-Attacke: US-Militär verbietet USB-Sticks

Laut BBC
BBC NEWS | UK | MoD probes virus security breach
__________________
__________________

Alt 23.01.2009, 23:09   #4
Shadow
/// Mr. Schatten
 
Conficker - Panikmache? - Icon30

Conficker - Panikmache?



Zitat:
Zitat von cad Beitrag anzeigen
Wurm-Attacke: US-Militär verbietet USB-Sticks
sag ich doch, ist ein übliches Einfallstor für Einfaltstore.
Warum hast du den armen Geheimhaltungsfuzzy so fett gemacht? Gar eine Anspielung auf mein paranoide Geheimhaltungsfuzzelei? Ich bin nicht fett, meine Hose ist nur quergestreift.
__________________
alle Tipps + Hilfen aller Helfer sind ohne Gewähr + Haftung
keine Hilfe via PN
hier ist ein Forum, jeder kann profitieren/kontrollieren - niemand ist fehlerfrei
tendenzielle Beachtung der Rechtschreibregeln erhöht die Wahrscheinlichkeit einer Antwort
-


Alt 23.01.2009, 23:20   #5
cad
/// caddy ☀
 

Conficker - Panikmache? - Standard

Conficker - Panikmache?



Zitat:
Zitat von Shadow Beitrag anzeigen
Warum hast du den armen Geheimhaltungsfuzzy so fett gemacht?
Die Geheimhaltungstypen sollten sich mehr Gedanken machen....damit waren die Militärs gemeint, nicht Du

Zitat:
Zitat von Shadow Beitrag anzeigen
Gar eine Anspielung auf mein paranoide Geheimhaltungsfuzzelei?



Zitat:
Zitat von Shadow Beitrag anzeigen
Ich bin nicht fett, meine Hose ist nur quergestreift.
Notiere und unter persönliche Infos ablege

__________________
Investiere keine Zeit in Jemand oder eine Sache, für die/den du oder die für dich nur eine Option unter Vielen ist


Jede Hilfestellung erfolgt
ohne Gewähr und Haftung



Alt 24.01.2009, 14:24   #6
undoreal
/// AVZ-Toolkit Guru
 
Conficker - Panikmache? - Standard

Conficker - Panikmache?



Zitat:
Und *Wusch* wurden aus den Ficker-Bildern für den General, Conficker für alle.
sehr schön.. :aplaus:
__________________
--> Conficker - Panikmache?

Alt 21.02.2009, 10:58   #7
undoreal
/// AVZ-Toolkit Guru
 
Conficker - Panikmache? - Standard

Conficker - Panikmache?



Kido wird immer flexibler:

http://mtc.sri.com/Conficker/

Die B++ Variante ist echt gefährlich..
__________________
- Sämtliche Hilfestellungen im Forum werden ohne Gewährleistung oder Haftung gegeben -

Alt 21.02.2009, 11:16   #8
MightyMarc
 
Conficker - Panikmache? - Standard

Conficker - Panikmache?



Zitat:
Die B++ Variante ist echt gefährlich..
Wir haben hier eine Variante, die einen vollgepatchten Windows Server 2003 kapern bzw. zumindest ziemlich ärgern kann.

Marc

Alt 21.02.2009, 13:36   #9
KarlKarl
/// Helfer-Team
 
Conficker - Panikmache? - Standard

Conficker - Panikmache?



Gibt es für Windows Server 2003 das Sicherheits-Update noch nicht, dass es für andere Systeme seit letztem Herbst gibt?

Alt 21.02.2009, 14:13   #10
MightyMarc
 
Conficker - Panikmache? - Standard

Conficker - Panikmache?



Zitat:
Zitat von KarlKarl Beitrag anzeigen
Gibt es für Windows Server 2003 das Sicherheits-Update noch nicht, dass es für andere Systeme seit letztem Herbst gibt?
Wie gesagt: vollständig gepatcht - inkl. diesem speziellen Patch. Die A-Variante haben wir auch nicht mehr auf dem Server gehabt. Eine andere Variante (ob es die angesprochene B-Variante ist kann ich atm nicht genau sagen) interessiert sich überhaupt nicht für diesen Patch. Momentan hält Antivir (Small Business Suite) den Probanden in Schach, indem es verhindert, dass die Variante den DLL-Precursor (dllname.x) ins System32-Verzeichnis schreibt*. Bis gestern abend war Antivir leider nicht in der Lage die Variante genau zu identifizieren. MBAM erkennt sie auch mit alten Signaturen als Conficker-Variante, Antivir immer noch als Kanidaten für eine generische Packerklasse.

Marc

* passiert etwa alle 2 Stunden

Alt 24.02.2009, 08:47   #11
MightyMarc
 
Conficker - Panikmache? - Standard

Conficker - Panikmache?



Fehler vermutlich gefunden:
Trotz das der Patch (KB958644) eingespielt und das Update als erfolgreich bestätigt wurde, war dem wohl nicht so. Ein Blick in das Log %windir%\KB958644.log zeigte das das Einspielen überhaupt nicht funktioniert hatte. Weshalb die Bestätigung für das Update kam und weshalb wirklich alle zum Patch gehörenden Dateien und Ordner vorhanden sind weiß der Geier.

Also Vorsicht beim Patchen und lieber nochmal das Log prüfen.

Marc
__________________
When you contact tech support, a lot of people feel like they're either talking to an idiot or being treated like one.

Alt 05.03.2009, 21:55   #12
Enrib
 

Conficker - Panikmache? - Standard

Conficker - Panikmache?



Was mich am meisten fasziniert ist dieses "Domain Generation", er generiert Domains und von diesen aus ladet er weitere Schadenssoftware herunter. Klar sind solche Viren/Würmer/Trojaner was auch immer böse und halt spionage puur. Aber ich ziehe meinen Hut ab von denen die solche Viren programmieren!

Irgendwo habe ich mal gelesen das alle Conficker am 13 März sprich Freitag der 13te, eine Domain generieren und die dann mit einer Ddos Methode attackieren. Mal sehen ob sich das bewahrheitet.

Alt 09.03.2009, 11:31   #13
BataAlexander
> MalwareDB
 
Conficker - Panikmache? - Standard

Conficker - Panikmache?



Conficker auf dem Rechner = Formatieren und alle Wechselmedien prüfen!
__________________
If every computer is running a diverse ecosystem, crackers will have
no choice but to resort to small-scale, targetted attacks, and the
days of mass-market malware will be over
[...].
Stuart Udall

Alt 18.03.2009, 17:50   #14
4RobSen8
 
Conficker - Panikmache? - Standard

Conficker - Panikmache?



Kein Aprilscherz: Sicherheitsexperten haben eine neue, gefährliche Variante des Computerschädlings Conficker entdeckt. Er droht am 1. April loszuschlagen.


Hunderttausende, sagen die einen. Millionen, sagen die anderen. Doch egal wie viele PC weltweit der Computerwurm Conficker bereits befallen hat, einen ernsten Schaden hat er bislang nicht angerichtet. Bis dato haben die Programmierer das Potential des seit einigen Monaten grassierenden Digitalschädlings nicht böswillig genutzt.

Das könnte sich am 1.April ändern. Sicherheitsexperten haben eine neue, gefährliche Variante von Conficker analysiert und dabei entdeckt, dass sie an diesem Tag aktiv wird. Aktiv, das heißt, dass die Software sich eigenständig neue Instruktionen irgendwo im Internet besorgen wird.


Schon seit November 2008 hält Conficker Sicherheits-Firmen und Systemverwalter auf Trab. Zunächst nutzte der Wurm eine Lücke in Windows-Betriebssystemen, um viele an das Internet angeschlossene Rechner zu infizieren.

Um das zu unterbinden, gab es zwar schon seit dem Oktober einen sogenannten Patch, eine Reparatur-Software. Nur wurde diese in vielen Firmen nicht eingespielt, weil Systemverwalter vor solchen Eingriffen zuerst testen müssen, ob ihre firmenrelevanten Programme problemlos weiter funktionieren.

Das kam dem Computerwurm zugute. Mittlerweile verbreitet er sich auch über interne Netze und über Datenträger wie USB-Sticks oder externe Festplatten. Die Bundeswehr hatte ebenso damit zu kämpfen wie die britischen Streitkräfte. Auf Computern in Krankenhäusern und in Behörden wurde der Wurm bereits gefunden.

Quelle: Sueddeutsche.de 18.03.2009, 17:29


Mal wieder der Herr C.
Vllt. ist es auch nur ein Wurm der die ganzen "Deppen" dazu aufordern soll ihr System aufm dem laufenden zu halten...
Vllt. ein genervter aus einen TB-Forum ähnlichen Umfeld^^
__________________
_____________________________________________
„Optimismus ist nur ein Mangel an Information.“
Heiner Müller

Sicherheit?->Allgemeine Informationen

Der Plural von Virus heisst "Vira"!
virus(viri, n.) Substantiv O-Deklination Nom.pl/Akk.pl.

Alt 18.03.2009, 19:27   #15
felix1
/// Helfer-Team
 
Conficker - Panikmache? - Standard

Conficker - Panikmache?



Zitat:
Zitat von 4RobSen8 Beitrag anzeigen
Kein Aprilscherz: Sicherheitsexperten haben eine neue, gefährliche Variante des Computerschädlings Conficker entdeckt. Er droht am 1. April loszuschlagen.
Sieht mir nach Geheimagenten von Norton, Symantec und Co. aus

Zitat:
Zitat von 4RobSen8 Beitrag anzeigen
[B]
Quelle: Sueddeutsche.de 18.03.2009, 17:29
Wusste noch garnicht, dass die irgendwie zur Bildzeitung gehören.
Zitat:
Zitat von 4RobSen8 Beitrag anzeigen
Mal wieder der Herr C.
Vllt. ist es auch nur ein Wurm der die ganzen "Deppen" dazu aufordern soll ihr System aufm dem laufenden zu halten...
Vllt. ein genervter aus einen TB-Forum ähnlichen Umfeld^^
Richtg

Rama

Antwort

Themen zu Conficker - Panikmache?
aktuelle, angeblich, ausreichend, befallen, britische, conficker, digitale, firewall, hängen, meldungen, panikmache, probleme, prozent, rechner, rechnern, scan, scanner, schei, schutz, variante, virenscan, virenscanner, wieviel, würmer



Ähnliche Themen: Conficker - Panikmache?


  1. Detekt: Sinnvoll? oder Panikmache?
    Diskussionsforum - 22.11.2014 (8)
  2. Panikmache Teil 2
    Diskussionsforum - 22.09.2013 (16)
  3. [Worm:Win32/Conficker.B!inf] Conficker Befall
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 13.07.2012 (5)
  4. Conficker
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 19.07.2011 (5)
  5. Conficker-Virus ohne Admin-Rechte entfernen? (Conficker, Downadup, Kido,...)
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 11.03.2011 (9)
  6. Worm/conficker.BK
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 09.01.2011 (11)
  7. Conficker?
    Log-Analyse und Auswertung - 02.01.2011 (1)
  8. Conficker im Netzwerk
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 02.11.2010 (9)
  9. Conficker auf USB-Stick
    Log-Analyse und Auswertung - 15.02.2010 (18)
  10. neuer virus oder panikmache
    Diskussionsforum - 09.01.2010 (1)
  11. WORM/Conficker.Z.02
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 28.11.2009 (4)
  12. Conficker.Z.47
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 06.11.2009 (4)
  13. Conficker ausgebrochen?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 23.06.2009 (17)
  14. Conficker?
    Log-Analyse und Auswertung - 21.04.2009 (10)
  15. Conficker unter Vista: Fragen zum Autorun hack von Conficker
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 22.01.2009 (0)

Zum Thema Conficker - Panikmache? - Mit Conficker und seinen Varianten scheint sich (mal wieder?) der digitale Weltuntergang anzukündigen - zumindest, wenn man den aktuellen Meldungen glauben schenken kann. Wieviel Panikmache und/oder Sensationslust ist hier beteiligt? - Conficker - Panikmache?...
Archiv
Du betrachtest: Conficker - Panikmache? auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.