Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme

Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme: Keine Deinstallation von NIS 2004

Windows 7 Sämtliche Fragen zur Bedienung von Firewalls, Anti-Viren Programmen, Anti Malware und Anti Trojaner Software sind hier richtig. Dies ist ein Diskussionsforum für Sicherheitslösungen für Windows Rechner. Benötigst du Hilfe beim Trojaner entfernen oder weil du dir einen Virus eingefangen hast, erstelle ein Thema in den oberen Bereinigungsforen.

Antwort
Alt 20.07.2004, 08:39   #1
Karlchen
 
Keine Deinstallation von NIS 2004 - Standard

Keine Deinstallation von NIS 2004



Hallo,
wer kann mir helfen? Habe auf dem Rechner eines Freundes seine gekaufte Norton Internet Security 2004 installiert, nachdem das System wieder clean war. Man kann nun NIS aufrufen, es ist allerdings deaktiviert. Wenn man es aktivieren will bekommt man immer die Mitteilung, dass man die Berechtigung dafür nicht hätte. Man müsste als Supervisor angemeldet sein. Ich bin allerdings als Administrator mit allen Rechten angemeldet und laut Symantec werden die Rechte mit übernommen. Auch deinstallieren kann ich es nicht mehr, weil dann die gleichen Meldungen kommen. Zu allem Übel kommt man seitdem auch nicht mehr über AOL ins Internet. Laut der wahnsinnig guten Hotline von AOL (62Ct/Min) läge es an dem Norton und ich müsste ihn deinstallieren. Auch ist auf dem Rechner noch pcAnywhere installiert. Die Systemumgebung wäre Windows2000, NIS2004.
Danke.

Alt 20.07.2004, 14:37   #2
Yopie
Moderator, a.D.
 
Keine Deinstallation von NIS 2004 - Standard

Keine Deinstallation von NIS 2004



Hi Karlchen,

willkommen an Board.

Leider tauchen die geschilderten Probleme bei Symantec-Produkten recht häufig auf, weswegen hier von diesen Produkten häufig abgeraten wird.
Imho gibt es Deinstallationshinweise auf der Symantec-Website, schau mal dort nach.

Gruß
Yopie
__________________


Alt 20.07.2004, 16:29   #3
*Christian*
Gast
 
Keine Deinstallation von NIS 2004 - Standard

Keine Deinstallation von NIS 2004



Ich nehme an, du hast wahrscheinlich auch schon Norton über die Systemsteuerung -> Software entfernen versucht zu deinstallieren, oder?

Ansonsten hilft wahrscheinlich auch nur der Symantec E-Mail-Support weiter.
Bitte E-Mail-Support, Telefonsupport kostet 39 Euro!!
__________________

Alt 20.07.2004, 16:32   #4
Rene-gad
 
Keine Deinstallation von NIS 2004 - Standard

Keine Deinstallation von NIS 2004



Zitat:
Zitat von Yopie
Imho gibt es Deinstallationshinweise auf der Symantec-Website
..und auch einen Deinstaller

Alt 20.07.2004, 16:33   #5
Rene-gad
 
Keine Deinstallation von NIS 2004 - Standard

Keine Deinstallation von NIS 2004



Zitat:
Zitat von *Christian*
Telefonsupport kostet 39 Euro!!
Einmalig oder pro Minute? Man brauch eher keine Dialer mehr - einfach Norton Support anrufen und sein Spaß haben


Alt 20.07.2004, 16:41   #6
*Christian*
Gast
 
Keine Deinstallation von NIS 2004 - Standard

Keine Deinstallation von NIS 2004



Zitat:
Zitat von Rene-gad
Einmalig oder pro Minute? Man brauch eher keine Dialer mehr - einfach Norton Support anrufen und sein Spaß haben
Nö, pauschal pro Anruf.
Siehe hier: http://www.symantec.com/region/de/te...t_options.html

Halt, ich hab mich vertan: Sind doch NUR 29 Euro.

Vielleicht sollte AntiVir die Installationsdatei als Dialer in die Erkennung mit aufnehmen ....

Alt 21.07.2004, 02:01   #7
Good Luck
 
Keine Deinstallation von NIS 2004 - Standard

Keine Deinstallation von NIS 2004



Wo soll denn hier ein Problem sein Leute??
Starte Dein Norton Security u. doppelklick auf Personal Firewall, im Fenster Firewall stellst du unter: Sicherheitsstufe auswählen, für > Supervisor ein, das wars!!

@Yopi

Wenn du keine Ahnung von Norton hast bzw. nicht mal das einfachste Kennst - schreibe bitte hier nicht so ein murks!!

Alt 21.07.2004, 13:55   #8
Yopie
Moderator, a.D.
 
Keine Deinstallation von NIS 2004 - Standard

Keine Deinstallation von NIS 2004



Die Forums-Suche und Google stehen auch Dir zur Verfügung. Es ist hinlänglich bekannt, dass sich Norton-Produkte tief ins System verankern mit den daraus resultierenden Problem einer oft schwierigen Deinstallation. Warum sollte Symantec sonst ein eigenes Deinstallationstool anbieten?

Das Subject lautet: "Keine Deinstallation von NIS 2004", daher hab ich Hinweise zur Deinstallation gegeben. Und jetzt sag mir bitte, welche Aussage von mir "murks" ist.

Von den inneren Einstellungen Nortons hab ich tatsächlich keine Ahnung. Wie auch? Die Berichte anderer User haben mich genug abgeschreckt, einen Nutzen bringt mir eine Security-Suite auch nicht.

Durch Deine zunehmend persönlichen / unsachlichen Angriffe werden Deine Postings übrigens nicht überzeugender.

Gruß
Yopie

Antwort

Themen zu Keine Deinstallation von NIS 2004
administrator, aktiviere, aktivieren, angemeldet, aufrufe, aufrufen, clean, deinstallation, deinstallieren, gen, guten, installiert, interne, internet, internet security, meldungen, nicht mehr, norton, norton internet security, rechner, rechte, security, symantec, system, windows, windows2000



Ähnliche Themen: Keine Deinstallation von NIS 2004


  1. Keine Internetverbindung nach Deinstallation von UniBlue
    Log-Analyse und Auswertung - 18.06.2014 (7)
  2. AVK 2004 Boot CD
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 02.12.2004 (16)
  3. AV-Testergebnisse November 2004
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 01.12.2004 (1)
  4. AVK 2004 bootet lange ???
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 23.09.2004 (1)
  5. Gentoo 2004.0
    Alles rund um Mac OSX & Linux - 03.03.2004 (3)
  6. AVK 2004 Fehlermeldung
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 22.01.2004 (3)
  7. KAV 4.5 vs AVK 2004 pro
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 20.01.2004 (4)
  8. Sicherheitseinstellung bei NAV 2004
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 16.01.2004 (1)
  9. AVK 12 oder 2004?
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 15.01.2004 (3)
  10. NAV und NF 2004
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 30.12.2003 (7)
  11. Frage zu Fireworks MX 2004
    Alles rund um Windows - 01.12.2003 (3)
  12. AVK 2004
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 26.11.2003 (42)

Zum Thema Keine Deinstallation von NIS 2004 - Hallo, wer kann mir helfen? Habe auf dem Rechner eines Freundes seine gekaufte Norton Internet Security 2004 installiert, nachdem das System wieder clean war. Man kann nun NIS aufrufen, es - Keine Deinstallation von NIS 2004...
Archiv
Du betrachtest: Keine Deinstallation von NIS 2004 auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.