Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung

Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung: Boot-Sektor-Warnung durch NortonAntivirus

Windows 7 Wenn Du nicht sicher bist, ob Du dir Malware oder Trojaner eingefangen hast, erstelle hier ein Thema. Ein Experte wird sich mit weiteren Anweisungen melden und Dir helfen die Malware zu entfernen oder Unerwünschte Software zu deinstallieren bzw. zu löschen. Bitte schildere dein Problem so genau wie möglich. Sollte es ein Trojaner oder Viren Problem sein wird ein Experte Dir bei der Beseitigug der Infektion helfen.

Antwort
Alt 13.07.2004, 19:17   #1
horoc
 
Boot-Sektor-Warnung durch NortonAntivirus - Böse

Boot-Sektor-Warnung durch NortonAntivirus



Habe auf meinem WinME und XPhome installiert. Unter WinME erhalte ich von NortonAntivirus2002 zu Beginn des Scannens folgende Meldung:

!

"Boot - Sektor - Warnung

Ihr Boot-Sektor, der kritische Startinformationen enthält, wurde geändert. Diese Änderung ist in Ordnung, wenn Sie Ihr Betriebssystem aktualisiert haben, eine neue Festplatte installiert haben, oder wenn Sie eine Software ausführen, die Ihre Festplatte modifiziert.

Wenn keiner dieser Punkte für Sie zutrifft, könnte ein unbekannter Virus Ihr System infiziert haben...........

Wählen Sie bitte eine Aktion aus:

- die Änderung an meinem Boot-Sektor ist erwartet. Gespeicherte Kopie meines Boot-Sektors aktualisieren.

- die Änderung ist unerwartet, Wiederherstellen des Boot-Sektors, um sicherzustellen, dass er keinen Virus enthält.

- Änderung ignorieren."

!

Da ich mit solchen Problemen nach wie vor nicht auskenne, habe ich erst mal "ignorieren" gewählt. Diese Meldung kommt dann aber immer wieder. Ich mache regelmäßig NAV-Updates und scanne den PC regelmäßig und habe bisher nie etwas gefunden. Trojanchek6 meldete seit der Neuinstallation von WinME folgende zwei Autostartzugänge: SymantecNetDriverMonitor (nach einem NAV-Update) und unter "Batch und Textdateien": c:\autoexec.bat (?) .

Die einzige Besonderheit ist, dass WinME beim Booten gelegentlich hängenbleibt, meist immer dann, wenn NAV geladen werden soll. Mit Reset und Scandisk löst sich das Problem immer. Dies gab es aber schon, bevor die obrige Meldung erstmalig auftrat.

Nun zur obrigen Fehlermeldung:

Leider kann ich nicht einschätzen, ob die erste oder zweite vorgeschlagene Aktion zutrifft. Die einzigen "außergewöhnlichen" Veränderungen unter WinME waren in letzter Zeit, dass ich das DVD-Laufwerk ausgetauscht habe und Wechsellaufwerke (Digicam und Multicardreader) dazugekommen sind.

Reichen die Informationen aus, um mir weiterzuhelfen?

Bin für jeden Tipp dankbar.

Alt 13.07.2004, 20:48   #2
paff
 
Boot-Sektor-Warnung durch NortonAntivirus - Standard

Boot-Sektor-Warnung durch NortonAntivirus



@horoc
Ich würde auf jedenfall noch einen anderen Virenscanner befragen

zB www.freeav.de

oder http://www.fprot.org/
möglichst der DOS-Scanner

Gruß paff
__________________


Antwort

Themen zu Boot-Sektor-Warnung durch NortonAntivirus
aktion, antivirus, batch, betriebssystem, boot, booten, dateien, erhalte, fehlermeldung, festplatte, folge, folgende, infiziert, meinem, meldung, neue, neue festplatte, neuinstallation, platte, probleme, reset, scan, scandisk, software, symantec, textdateien, unbekannter, unbekannter virus, unter



Ähnliche Themen: Boot-Sektor-Warnung durch NortonAntivirus


  1. Windows 10 bootet nicht (Reboot and select proper boot device or insert boot media in selected boot device and press a key)
    Alles rund um Windows - 18.10.2015 (4)
  2. EU-Staaten: Keine Meldepflicht im öffentlichen Sektor bei Cyberangriffen
    Nachrichten - 11.03.2015 (0)
  3. Windows 7: Warnung vor Trojaner durch Telekom
    Log-Analyse und Auswertung - 01.02.2015 (7)
  4. 31C3: Warnung vor Secure Boot und Trusted Computing
    Nachrichten - 29.12.2014 (0)
  5. Trojan.ADH.2 unter Windows7-64Bit Log-Analyse fehlgeschlagen wegen NortonAntiVirus
    Log-Analyse und Auswertung - 10.08.2014 (3)
  6. DealPly Windows Defender-Warnung und Fund von Malware durch Malwarebytes
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 15.01.2014 (9)
  7. Systemwiederherstellung, von CD starten und Aufrufen des boot menues funktionieren nach Befall durch "P0lizeitrojaner"nicht mehr
    Log-Analyse und Auswertung - 26.03.2013 (6)
  8. Wahrscheinlich neuer Virus: Avast VisthAux.exe deaktiviert und erster Sektor der Festplatte kann nicht gelesen werden
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 12.10.2012 (33)
  9. BOOT\boot.bin kann nicht ausgeführt werden o.O
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 04.02.2012 (2)
  10. Zeus Virus /Warnung durch web.de
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 20.06.2011 (1)
  11. Boot Sektor Virus
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 19.01.2011 (1)
  12. Will Festplatte nach Virusbefall formatieren. Wie löscht man Boot-Sektor?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 23.05.2010 (3)
  13. TR/agent.dlx - Warnung durch Antivir
    Log-Analyse und Auswertung - 06.01.2010 (1)
  14. TR/Crypt.ZPACK.Gen - Warnung durch Antivir (Backdoor:Win32/Numnom.A)
    Log-Analyse und Auswertung - 02.01.2010 (1)
  15. Warnung durch Avira AntiVir
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 07.11.2008 (5)
  16. NortonAntivirus 2009 nicht kompatibel mit ZoneAlarm?
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 05.11.2008 (1)
  17. Firewall zusätzlich zu NortonAntivirus?
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 04.09.2005 (5)

Zum Thema Boot-Sektor-Warnung durch NortonAntivirus - Habe auf meinem WinME und XPhome installiert. Unter WinME erhalte ich von NortonAntivirus2002 zu Beginn des Scannens folgende Meldung: ! "Boot - Sektor - Warnung Ihr Boot-Sektor, der kritische Startinformationen - Boot-Sektor-Warnung durch NortonAntivirus...
Archiv
Du betrachtest: Boot-Sektor-Warnung durch NortonAntivirus auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.