Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung

Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung: Kann Truecrypt Traveler Disk einen Dateivirus verbreiten?

Windows 7 Wenn Du nicht sicher bist, ob Du dir Malware oder Trojaner eingefangen hast, erstelle hier ein Thema. Ein Experte wird sich mit weiteren Anweisungen melden und Dir helfen die Malware zu entfernen oder Unerwünschte Software zu deinstallieren bzw. zu löschen. Bitte schildere dein Problem so genau wie möglich. Sollte es ein Trojaner oder Viren Problem sein wird ein Experte Dir bei der Beseitigug der Infektion helfen.

Antwort
Alt 04.10.2008, 12:48   #1
ruschko
 
Kann Truecrypt Traveler Disk einen Dateivirus verbreiten? - Standard

Kann Truecrypt Traveler Disk einen Dateivirus verbreiten?



Hatte vor kurzem einen Dateivirus. Truecrypt.exe wurde nicht infiziert.

Auf dem usb Stick befindet sich truecrypt.exe, dass automatisch gestartet wird, wenn der Stick eingesteckt wird. Wenn es infiziert ist, wird auch der zweite Computer verseucht.

Kann ein Dateivirus eine signierte Datei wie truecrypt.exe (6.1b) infizieren?
Prüft Windows vor dem Ausführen die Signature und verhindert so die Verbreitung?
Falls nicht, kann ich truecrypt.exe einfach truecrypt.txt nennen und auf dem usb Stick eine bat Datei starten, die erst truecrypt von txt in exe kopiert und dann startet?

Nutze keinen Virenscanner, trendmicro housecall hat alles beseitigt.

Alt 04.10.2008, 15:19   #2
myrtille
/// TB-Ausbilder
 
Kann Truecrypt Traveler Disk einen Dateivirus verbreiten? - Standard

Kann Truecrypt Traveler Disk einen Dateivirus verbreiten?



Hi,

nenne bitte Betriebssystem(e), den Namen des Virus und den Namen der befallenen Dateien.

So kann man dir kaum auskunft geben.

lg myrtille
__________________

__________________

Alt 04.10.2008, 16:16   #3
ruschko
 
Kann Truecrypt Traveler Disk einen Dateivirus verbreiten? - Standard

Kann Truecrypt Traveler Disk einen Dateivirus verbreiten?



Hi,

es geht mir nur um prinzipielle Dinge. Schützt eine Signatur vor Viren?

Mein Desktop PC hat XP SP2 aber keinen Internet Anschluss. Mindestens einmal im Monat rücksichere ich Windows aus einem sauberen backup. Dann installiere ich bei bedarf Tools neu, und diese sind durch einen Dateivirus befallen worden:
ACDSEE30.exe Setup
Checksum.exe Arpoon Checksum Manager
Irfan40.exe Setup
Res.exe Wechselt die Auflösung bequem
Renamefiles.exe
sämtliche exe Dateien einer Word 2000 und Office 2000 CD, die ich auf Festplatte kopiert hatte.
Nicht infiziert:
Truecrypt.exe Setup 5.1, 6.0, 6.1, 6.1b
beyondcompare.exe Setup 1.8, 1.9, 2.41
EFChecksumManager.exe Setup

Mein Freund hatte mir eine interne Festplatte geschenkt. Hatte nicht damit gerechnet, dass er Viren kennt.

Die externen Festplatten habe ich an meinen Laptop (XP SP3) angeschlossen und mit dem online Virenscanner geprüft. Der Virus hatte keine Schadfunktion, lädt nur aus dem Internet was nach, bei meinem Desktop sicher nicht.

Ich möchter sicher gehen, dass mein usb Stick immer sauber ist, bevor ich ihn das nächste Mal bei einem Kunden anschliesse.

Danke für die Infos.
__________________

Alt 04.10.2008, 16:23   #4
myrtille
/// TB-Ausbilder
 
Kann Truecrypt Traveler Disk einen Dateivirus verbreiten? - Standard

Kann Truecrypt Traveler Disk einen Dateivirus verbreiten?



Formatier die Platte und deinen Rechner, setz neu auf und gut ist.

Vista differenziert glaub ich zwischen signierten und nicht signierten Dateien, alle andere Windowsversionen AFAIK nicht.
In der Regel werden häufig ausgeführte Dateien infiziert unabhängig von Signaturen.
Ich würde keinem System mehr trauen, dass nen FileInfector drauf hatte-

Wir geben eigentlich keinen Support bei geschäftlich genutzten Rechnern. Wofür nutzt du die Platte?

lg myrtille
__________________
Anfragen per Email, Profil- oder privater Nachricht werden ignoriert!
Hilfe gibts NUR im Forum!


Wer nach 24 Stunden keine weitere Antwort von mir bekommen hat, schickt bitte eine PM

Spelling mistakes? Never, but keybaord malfunctions constantly!

Alt 04.10.2008, 17:09   #5
ruschko
 
Kann Truecrypt Traveler Disk einen Dateivirus verbreiten? - Standard

Kann Truecrypt Traveler Disk einen Dateivirus verbreiten?



Archivierung, bildbearbeitung, buchhaltung (freiberuflich).
Kann die MD5 Summen aller Dateien von den internen und externen Festplatten mit denen vor einem Jahr vergleichen, ist aber aufwendig.
Die infizierten Dateien habe ich alle gelöscht und ev. neu besorgt.
Ist ein Formatieren vor Rücksichern mit DriveImage 2000 im DOS Modus notwendig?

Ein infizierter usb Stick mit truecrypt traveler disk ist gefährlicher als früher ein bootvirus auf Diskette. Dann kann ich truecrypt auf dem usb Stick nicht nutzen, obwohl es sinnvoll ist. Ich will nicht mal eine Virus Warnung bei einem Kundenrechner sehen, wenn ich ihn einstecke.

Ich hoffe, dass andere auch auf diese Gefahr achten und Vorkehrungen treffen.

Vielen Dank für die schnellen Antworten.


Alt 04.10.2008, 17:34   #6
myrtille
/// TB-Ausbilder
 
Kann Truecrypt Traveler Disk einen Dateivirus verbreiten? - Standard

Kann Truecrypt Traveler Disk einen Dateivirus verbreiten?



Hi,

ein infizierter USB-Stick ist gefährlich. Ob jetzt verschlüsselt oder nicht, ist dabei irrelevant.
Was die Infektion weiter verbreitet sind Dateien, die beim automatischen Öffnen des Sticks ausgeführt werden (autorun.inf zb), das hat primär erstmal nichts mit truecrypt zu tun.

Es spricht ja nichts dagegen den Stick danach erneut mit TrueCrypt zu nutzen, nur solltest du dir im Klaren sein, dass du, wenn du den Stick an fremden Rechnern nutzt, dich damit auch infizieren kannst.

lg mytille
__________________
--> Kann Truecrypt Traveler Disk einen Dateivirus verbreiten?

Alt 07.10.2008, 01:35   #7
ruschko
 
Kann Truecrypt Traveler Disk einen Dateivirus verbreiten? - Standard

Kann Truecrypt Traveler Disk einen Dateivirus verbreiten?



Habe copy und md5 check eingebaut:

Die autorun.inf habe ich in der Zeile open geändert:

[autorun]
label=TrueCrypt Traveler Disk
icon=TrueCrypt\TrueCrypt.exe
action=Mount TrueCrypt volume
open=TrueCrypt\TrueCrypt.bat
shell\start=Start TrueCrypt
shell\start\command=TrueCrypt\TrueCrypt.exe
shell\dismount=Dismount all TrueCrypt volumes
shell\dismount\command=TrueCrypt\TrueCrypt.exe /q /d

Die TrueCrypt.bat sieht so aus:

copy TrueCrypt\fsum.txt TrueCrypt\fsum.exe
copy TrueCrypt\Truecrypt.txt TrueCrypt\Truecrypt.exe
TrueCrypt\fsum -r -c -md5 fsum.md5
TrueCrypt\TrueCrypt.exe /q background /lO /m rm /v "OutlookExpress"

Die letzte Zeile ist das open command aus der original autorun.inf.
Truecrypt.txt ist eine Kopie von Truecrypt.exe, fsum.txt eine Kopie von fsum.exe siehe hxxp://www.slavasoft.com/fsum/

Die fsum.md5 kann mit fsum -r -md5 *.exe >fsum.md5 erzeugt werden:

; SlavaSoft Optimizing Checksum Utility - fsum 2.52.00337 <www.slavasoft.com>
;
; Generated on 10/07/08 at 01:05:09
;
0469ce833bd67c851638122a061eb9bb *TrueCrypt\TrueCrypt.exe
89b13b0842f2bf85d4b07f72f2cdb8a5 *TrueCrypt\TrueCrypt Format.exe
8e685166c1eba689e35967ee1e430f93 *TrueCrypt\fsum.exe


Einmal gemacht, kann es so für alle Traveler Disks genutzt werden.
Viel Erfolg

Alt 07.10.2008, 23:36   #8
ruschko
 
Kann Truecrypt Traveler Disk einen Dateivirus verbreiten? - Standard

Kann Truecrypt Traveler Disk einen Dateivirus verbreiten?



Wie erwartet ist auch mein eee pc verseucht: PE_VIRUT.AV

Hatte ACDSEE.exe und Canon Treiber Setup drauf kopiert.
Auf C: ist nur windows\system32\CNDNDlg.exe (Canon Treiber) befallen.
War aber im Internet, so dass er sich der Virus getarnt haben kann.
Also formatieren, recovery cd, bootfähigen stick mit bart pe, driveimage.
Viel Aufwand, vielleicht Weihnachten.

Antwort

Themen zu Kann Truecrypt Traveler Disk einen Dateivirus verbreiten?
arten, ausführen, automatisch, bat, befindet, beseitigt, computer, dateivirus, einfach, gestartet, kurzem, nenne, scan, scanner, starten, stick, trendmicro, usb, usb stick, verbreitung, verhindert, virenscan, virenscanner, windows



Ähnliche Themen: Kann Truecrypt Traveler Disk einen Dateivirus verbreiten?


  1. Thunderstrike 2: Mac-Firmware-Wurm soll sich über Thunderbolt-Adapter verbreiten
    Nachrichten - 03.08.2015 (0)
  2. Windows 7 - PC stürzt ab und startet unzuverlässig: Meldung "Non-System disk or disk error..."; Trojaner/Viren oder mechanisches Problem?
    Log-Analyse und Auswertung - 16.11.2014 (21)
  3. kann mir jemand einen tip geben,was ich eventuell noch versuchen kann.
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 12.08.2013 (3)
  4. Netbook kann nicht von USB-Stick booten (zwecks formatieren) "Invalid system disk"
    Alles rund um Windows - 12.11.2012 (14)
  5. Kann ich einen Windows 7 Key mehrfach benutzen?
    Alles rund um Windows - 16.08.2012 (1)
  6. Trojaner, 69482745, Kann nur mehr Verknüpfungen am USB Data Traveler erstellen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 12.07.2012 (1)
  7. Wie kann ich einen Keylogger erkennen?
    Log-Analyse und Auswertung - 11.01.2012 (19)
  8. BKA-Trojaner, Kasperski Rescue Disk kann Virenscan nicht starten: "Datenbanken beschädigt"
    Log-Analyse und Auswertung - 20.06.2011 (39)
  9. Hunderttausende gehackter Webseiten sollten Scareware verbreiten
    Nachrichten - 01.04.2011 (0)
  10. Kann einen Eintrag nicht fixen!
    Log-Analyse und Auswertung - 08.12.2010 (12)
  11. System sauber? Logfile Kontrolle, CCleaner kann 1 RegFehler nie löschen, Disk Boot Failure
    Log-Analyse und Auswertung - 04.07.2010 (5)
  12. Kann man die Pivotfunktion auf einen Monitor beschränken?
    Alles rund um Windows - 18.01.2008 (4)
  13. Wer kann mir helfen, habe einen Trojaner
    Mülltonne - 10.01.2008 (0)
  14. Brauche einen der Gut Hacken kann?
    Mülltonne - 30.10.2007 (6)
  15. Disk Boot Failure, Insert System Disk and Press Enter
    Alles rund um Windows - 23.07.2006 (1)
  16. Kann jemand einen Laien helfen???
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 27.11.2005 (14)
  17. Wie kann ich einen Trojaner löschen?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 10.11.2005 (7)

Zum Thema Kann Truecrypt Traveler Disk einen Dateivirus verbreiten? - Hatte vor kurzem einen Dateivirus. Truecrypt.exe wurde nicht infiziert. Auf dem usb Stick befindet sich truecrypt.exe, dass automatisch gestartet wird, wenn der Stick eingesteckt wird. Wenn es infiziert ist, wird - Kann Truecrypt Traveler Disk einen Dateivirus verbreiten?...
Archiv
Du betrachtest: Kann Truecrypt Traveler Disk einen Dateivirus verbreiten? auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.