Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung

Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung: Immer neue Trojaner - und keiner will wirklich das Zeitliche segnen

Windows 7 Wenn Du nicht sicher bist, ob Du dir Malware oder Trojaner eingefangen hast, erstelle hier ein Thema. Ein Experte wird sich mit weiteren Anweisungen melden und Dir helfen die Malware zu entfernen oder Unerwünschte Software zu deinstallieren bzw. zu löschen. Bitte schildere dein Problem so genau wie möglich. Sollte es ein Trojaner oder Viren Problem sein wird ein Experte Dir bei der Beseitigug der Infektion helfen.

Antwort
Alt 09.07.2008, 22:15   #1
dasyvo
 
Immer neue Trojaner - und keiner will wirklich das Zeitliche segnen - Standard

Immer neue Trojaner - und keiner will wirklich das Zeitliche segnen



Guten Abend an euch Experten,

die Trojaner scheinen meinen Maßnahmen ziemlich uninteressiert gegenüber zu stehen. Finden die doof, und lassen sich nicht löschen.

Dabei bin ich ja eigentlich ein Googelchen - ich habe auch schon ein paar Stunden damit verbracht Problemlösungen zu suchen - und anzuwenden. Ignorieren die Trojaner momentan aber sehr resulut. Kaum denke ich, dass Einer eliminiert ist, kommt, laut Warnung, ein Anderer an.

Ich verwende:
Avira AntiVir Personal in der Freeware Version
Spybot SD, ebenfalls Freeware Version
und arbeite mit dem XP System

Heutige Meldungen u.a.:
TR/Proxy.Agent.aqm
TR/Crypt.XPACK.Gen

Bisherig Massnahmen:
vom Programm in Quarantäne schieben
nachschauen, ggf. löschen, über die Suchfunktion konnte ich allerdings nie einen eine positive Meldung erreichen, obwohl die infizierte Datei noch auf meinem Rechner sein muss, laut der Virus-Detection ...
laut der "Allgemeinen Lösung" löschen, suche, löschen, Neustarten etc.

Ich habe bis vor ein paar Monaten nur am MAC gearbeitet, bei dem aus diversen Gründen, es nie diese Probleme gab. Deswegen, und weil ich ziemlich wenig Ahnung von dem "Inneren" eines PCs habe, wäre ich sehr dankbar, wenn sich jemand die Zeit nimmt mir zu erklären was ich jetzt machen muss/kann, um diese fu****** Trojaner, und was sich vielleicht sonst noch auf meinem Rechner befindet, ins Nirvana zu befördern.

Sonnigst

Yvonne

P.S. Ja, ich habe auch hier im Forum gesucht, aber wurde nicht wirklich fündig. Die Probleme sind immer noch da. Viellleicht auch weil ich die Lösungen nicht wirklich verstanden habe. Ich will nur Anwender sein.
Ich bin natürlich auch für Links oder für bessere Ausrüstung meines PCs dankbar. Hauptsache ich kann möglichst sorglos im Netz oder überhaupt sein.

P.P.S. MAC war wirklich einfacher.

Alt 09.07.2008, 22:28   #2
Silent sharK
 

Immer neue Trojaner - und keiner will wirklich das Zeitliche segnen - Standard

Immer neue Trojaner - und keiner will wirklich das Zeitliche segnen



Hi und

Erstelle doch bitte mal ein HijackThis Logfile und poste es hier rein. Links und Persönliche Namen nicht vergessen zu editieren (z.B. \Hans\ = \XXX\, http = h**p)

mfg
__________________


Alt 09.07.2008, 23:22   #3
dasyvo
 
Immer neue Trojaner - und keiner will wirklich das Zeitliche segnen - Standard

Immer neue Trojaner - und keiner will wirklich das Zeitliche segnen



Danke,

das Profil ist das Folgende:


Logfile of Trend Micro HijackThis v2.0.2

[edit]
Bitte editiere zukünftig deine Links, wie es dir u.a. hier angezeigt wird:
http://www.trojaner-board.de/22771-a...tml#post171958

Danke.
Sunny
[/edit]
__________________

Geändert von Sunny (10.07.2008 um 18:01 Uhr)

Alt 09.07.2008, 23:34   #4
Silent sharK
 

Immer neue Trojaner - und keiner will wirklich das Zeitliche segnen - Standard

Immer neue Trojaner - und keiner will wirklich das Zeitliche segnen



Dein Problem ist, das du zwei laufende Antivirenprogramme hast.
Wieso Problem? Weil die sich gegenseitig als 'Virus' erkennen, da AV mit den selben Mitteln arbeiten wie richtige Schadprogramme.
Deinstalliere Kaspersky, Avira hat nämlich die bessere Erkennungssignaturen und halte dieses aktuell.
Falls du doch evtl. Malware auf deinem Rechner hast, lade dir Malwarebytes Antimalware und lasse dieses scannen, evtl. Funde löschen und den Report hier posten.
Während der Installation und des Suchlaufs den AntiVir Guard und andere Hintergrundwächter deaktivieren.

mfg

Edit: Ansonsten ist in dem Log nichts zu erkennen

Alt 10.07.2008, 15:19   #5
dasyvo
 
Immer neue Trojaner - und keiner will wirklich das Zeitliche segnen - Standard

Immer neue Trojaner - und keiner will wirklich das Zeitliche segnen



Vielen Dank für die schnelle Hilfe.

So, wie es momentan aussieht lagen die Probleme allerdings etwas tiefer, konnte u.a. mein Passwort heute morgen nicht mehr eingeben bzw. wurde als falsch angezeigt und Rechner fuhr sich selber runter - scheint so, als wäre ich gehackt worden.

Rechner wird jetzt komplett bereinigt und neu aufgesetzt. Dann sollten sich eh alle Probleme gelöst haben?! Und ins Netz werde ich in Zukunft wohl doch eher über den Mac wieder gehen ...

Gruß

Yvonne


Alt 10.07.2008, 15:26   #6
Silent sharK
 

Immer neue Trojaner - und keiner will wirklich das Zeitliche segnen - Standard

Immer neue Trojaner - und keiner will wirklich das Zeitliche segnen





Neuaufsetzen ist natürlich die sicherste Lösung.
Ich finde gut, das du das gemacht hast, schaden kanns nicht..sollte ich auch mal wieder machen, meiner ist momentan zugemüllt mit Programmen

Das mit dem Mac finde ich eine gute Idee, nur schade das ich keinen besitze

mfg

Edit: Passwörter solltest du von einem sauberen System ändern!

Antwort

Themen zu Immer neue Trojaner - und keiner will wirklich das Zeitliche segnen
antivir, datei, diverse, ebenfalls, forum, freeware, gesucht, guten, ignorieren, infizierte, infizierte datei, links, mac, maßnahme, meldungen, neue, neustarten, pcs, personal, probleme, programm, quara, quarantäne, rechner, suche, tan, trojaner, warnung, wenig ahnung, wirklich



Ähnliche Themen: Immer neue Trojaner - und keiner will wirklich das Zeitliche segnen


  1. c't-Live-Webinar: Neue Angriffe, neuer Schutz - was hilft wirklich?
    Nachrichten - 24.07.2015 (0)
  2. c't-Live-Webinar: Neue Angriffe – neuer Schutz: Was hilft wirklich?
    Nachrichten - 19.06.2015 (0)
  3. Windows 8.1: Fenster blinken und bei Videos erscheint immer wieder die Playleiste trotz keiner Mausbewegung
    Log-Analyse und Auswertung - 03.05.2015 (6)
  4. AVG wirklich Trojaner entfernt (WIRKLICH DRINGEND!)
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 16.01.2015 (19)
  5. Windows 7 - Zuerst immer neue Tabs mit "BKA Trojaner", dann immer S*xseiten in Browser Adressleiste
    Log-Analyse und Auswertung - 03.01.2015 (13)
  6. Windows 7: Trojaner und Filescout.exe, immer wieder neue Viren
    Log-Analyse und Auswertung - 12.12.2013 (9)
  7. Nach Mahnungsmail meldet AVIRA immer neue Trojaner
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 13.04.2013 (5)
  8. GVU/BSI-Trojaner wird von keiner AV/AM-Software erkannt !
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 27.09.2012 (11)
  9. Immer wieder neue Trojaner?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 04.09.2012 (3)
  10. Trojaner in keiner Virusliste enthalten.
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 30.07.2011 (1)
  11. Laptop wird immer langsamer, es treten immer neue Probleme auf
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 05.05.2011 (17)
  12. USA segnen McAfee-Übernahme durch Intel ab
    Nachrichten - 23.12.2010 (0)
  13. Nach Trojaner Entfernung kommen immer Neue
    Log-Analyse und Auswertung - 13.12.2008 (19)
  14. Immer kommen neue trojaner
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 04.08.2006 (8)
  15. soo viele trojaner......keiner kann sie weg machen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 01.07.2005 (3)
  16. wirklich wichtig-||-immer wieder trojaner..HELP ME PLZ
    Log-Analyse und Auswertung - 21.03.2005 (5)
  17. Trojaner!!! Warum hilft keiner????
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 20.05.2004 (17)

Zum Thema Immer neue Trojaner - und keiner will wirklich das Zeitliche segnen - Guten Abend an euch Experten, die Trojaner scheinen meinen Maßnahmen ziemlich uninteressiert gegenüber zu stehen. Finden die doof, und lassen sich nicht löschen. Dabei bin ich ja eigentlich ein Googelchen - Immer neue Trojaner - und keiner will wirklich das Zeitliche segnen...
Archiv
Du betrachtest: Immer neue Trojaner - und keiner will wirklich das Zeitliche segnen auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.