Zurück   Trojaner-Board > Web/PC > Netzwerk und Hardware

Netzwerk und Hardware: Problem mit T-Sinus 154 DSL VPI/VCI ändern ! Wer kanns ?

Windows 7 Hilfe zu Motherboards, CPUs, Lüfter, Raid-Controller, Digitalkameras, Treiber usw. Bitte alle relevanten Angaben zur Hardware machen. Welche Hardware habe ich? Themen zum Trojaner Entfernen oder Viren Beseitigung bitte in den Bereinigungsforen des Trojaner-Boards posten.

Antwort
Alt 29.06.2004, 20:28   #1
bulerbue
 
Problem mit T-Sinus 154 DSL  VPI/VCI ändern ! Wer kanns ? - Beitrag

Problem mit T-Sinus 154 DSL VPI/VCI ändern ! Wer kanns ?



Hallo,
will einen T-Sinus 154 DSL WLAN Router im Netz von NetCologne (unser örtlicher Telekom Konkurrent) betreiben. Geht aber nicht, da man im Netz von NetCologne andere Werte für VPI und VCI einstellen muss. Beim T-Sinus 111 DSL ist das offiziel möglich. Durch Aufruf von http://192.168.2.1/pppoe.stm (vorher ganz normal in den Router mit http://192.168.2.1 einloggen )kommt man in eine Maske die dies ermöglicht. Beim T-Sinus 154 DSL kommt man auch in diese Maske aber die Einstellungsmöglichkeiten für VPI/VCI fehlen ! Weiß jemand Rat. Firmware ist die z. Zt. aktuelle aufgespielt.

Gibt es andere Software die Sowas einstellen kann ?

Alt 22.12.2004, 17:06   #2
acornelsen
 
Problem mit T-Sinus 154 DSL  VPI/VCI ändern ! Wer kanns ? - Standard

Problem mit T-Sinus 154 DSL VPI/VCI ändern ! Wer kanns ?



Hallo - habe aktuell das gleiche Problem - hast Du in der Zwischenzeit eine Lösung finden können?
__________________


Alt 20.01.2005, 16:57   #3
balken
 
Problem mit T-Sinus 154 DSL  VPI/VCI ändern ! Wer kanns ? - Standard

Problem mit T-Sinus 154 DSL VPI/VCI ändern ! Wer kanns ?



Hi!

Ich hab mal nen bisschen gebastelt. Falls ihr noch das Problem habt, probiert mal folgendes:
Vorraussetzung: Der Router muss unter 192.168.2.1 erreichbar sein.
1. Angehängte Datei lokal speichern und in pppoeint.html umbenennen.
2. Im Router-Webfrontend anmelden (http://192.168.2.1)
3. pppoeint.html öffnen, VPI/VCI - Einstellungen ändern, Rest ignorieren.
4. Formular rechts unten abschicken. "Die Einstellungen werden übernommen" erscheint kurz und dann findet der Browser eine Seite nicht. Das ist normal!

Dann sollte es gehen. Bei Erfolg bitte ne kurze Rückmeldung hier ins Board.
Ich plane einen Wechsel zu Netcologne. Deshalb ist für mich wichtig, ob das geht. Also bitte kurzes Feedback!

thnx...
__________________

Alt 01.02.2005, 11:34   #4
balken
 
Problem mit T-Sinus 154 DSL  VPI/VCI ändern ! Wer kanns ? - Frage

Problem mit T-Sinus 154 DSL VPI/VCI ändern ! Wer kanns ?



... 34 Downloads und noch kein Feedback

Alt 22.02.2005, 19:57   #5
robgon
 
Problem mit T-Sinus 154 DSL  VPI/VCI ändern ! Wer kanns ? - Standard

Problem mit T-Sinus 154 DSL VPI/VCI ändern ! Wer kanns ?



Habs mit einem 1054 ausprobiert und leider ohne Erfolg. :-(


Alt 10.03.2005, 07:25   #6
cloney1
 
Problem mit T-Sinus 154 DSL  VPI/VCI ändern ! Wer kanns ? - Standard

Problem mit T-Sinus 154 DSL VPI/VCI ändern ! Wer kanns ?



Hallo allerseits,

ich hatte das Problem mit dem 154 DSL Modem bei Arcor,
habe dann VPI / VCI auf 8 - 35 umgestellt via der Datei von Balken
und 'zack' hats funktioniert. - Einwandfrei.

Ich meld mich gleich wieder vom Board ab. War nur damit ich hier
ein Feedback hinterlassen kann.

Grüßle
Cloney

Alt 12.03.2005, 16:06   #7
Surf
 
Problem mit T-Sinus 154 DSL  VPI/VCI ändern ! Wer kanns ? - Standard

Problem mit T-Sinus 154 DSL VPI/VCI ändern ! Wer kanns ?



balken:
vielen Dank, auch bei mir hat es jetzt nach update der firmware auf 0,84 und eingabe von 8 - 35 mit dem T-sinus 154 DSL geklappt - netcologne dagegen sagte mir, dass es mit diesem gerät grundsätzlich nicht möglich sein, eine verbindung mit netcologne-dsl aufzubauen - und nutze das, mir einen neuen router anzudrehen (der jetzt natürlich seinen weg wieder zurück findet).
Also - vielen dank
surf

Alt 22.03.2005, 10:59   #8
balken
 
Problem mit T-Sinus 154 DSL  VPI/VCI ändern ! Wer kanns ? - Standard

Problem mit T-Sinus 154 DSL VPI/VCI ändern ! Wer kanns ?



Danke für euer Feedback!!

Ich bin jetzt mittlerweile zu Netcologne gewechselt. Funktionert alles bis auf eine Kleinigkeit: Die Telekomiker scheinen wohl den 2. DNS-Server auf dem Router fest eingeproggt zu haben, sprich der wird beim der PPPOE-Anmeldung nicht aktualisiert. Leider lässt die Telekom keine DNS-Anfragen aus dem netcologne-Netz zu.
Wenn jemand weiß, wie man diesen statischen DNS rausbekommt.... Ich habs nicht rausfinden können.
Wenn nicht, ist auch nicht so schlimm. Den DNS bei den Clients statisch angeben oder eigenen DHCP-Server aufsetzten hilft ja....

Achso: Für alle T-Kunden in Kölle: Netcologne rockt!

soon...
balken

Alt 26.03.2005, 08:23   #9
Studio54
 
Problem mit T-Sinus 154 DSL  VPI/VCI ändern ! Wer kanns ? - Standard

Problem mit T-Sinus 154 DSL VPI/VCI ändern ! Wer kanns ?



Hi @ all hi @ Balken!

Könntest Du oder irgendwer sonst vielleicht mal kurz resümieren was ich bei der Umstellung machen muss! Also dein HTML Teil ist ja cool und einfach zu verstehen aber wo muss ich als normaler USer noch was ändern(DNS??? WO??)


Cheers

Alt 29.03.2005, 12:43   #10
balken
 
Problem mit T-Sinus 154 DSL  VPI/VCI ändern ! Wer kanns ? - Standard

Problem mit T-Sinus 154 DSL VPI/VCI ändern ! Wer kanns ?



Hi Studio54,

also:
1. Den DHCP-Server des T-Sinus ausschalten. Der funktinoiert wie gesagt nicht, weil als DNS-Server an den Client ein Telekomserver übergeben wird, der aus dem Netcologne-Netz nicht funktioniert.
2. Den / die Clients - dein PC also - so konfigurieren, dass er die Netztwerkadresse nicht automatisch bezieht (geht in der Netzwerkumgebung bei deiner W-LAN-Karte unter Eigenschaften) sondern als IP: 192.168.2.2, beim nächsten Gerät (Laptop o.ä.) 192.168.2.3 usw. einstellen, Subnetmaske 255.255.255.0 und DNS 194.8.194.70 (als zweiten DNS 194.8.194.71)
3. Die Änderungen mit der pppoeint.html durchführen - sofern noch nicht geschehen.

Das wars. Alternativ kann mann, wenn man einen Rechner im Netz hat, der immer an ist, dort einen DHCP-Server aufsetzten. Dann läuft alles wieder automatisch, d.h. Punkt 2 kann man sich sparen.

soon...
balken

Alt 07.04.2005, 17:40   #11
zellreder
 
Problem mit T-Sinus 154 DSL  VPI/VCI ändern ! Wer kanns ? - Standard

Problem mit T-Sinus 154 DSL VPI/VCI ändern ! Wer kanns ?



Hallo Leute, habe alles ausprobiert, auf meinem win 98 rechner läuft es bestens, aber mit dem xp-rechner hab ich keine Chance, auf die Anlage kann ich zwar zugreifen, aber ins Netz komme ich nicht.
wer weis Rat???????????????????

Alt 08.04.2005, 20:55   #12
zellreder
 
Problem mit T-Sinus 154 DSL  VPI/VCI ändern ! Wer kanns ? - Daumen hoch

Problem mit T-Sinus 154 DSL VPI/VCI ändern ! Wer kanns ?



Fehler gefunden, hab vergessen, den Standart-Gataway bei meiner Netzwerkkarte einzutragen (192.168.2.1) Danke für die Hilfe!!!!!!!!!! :aplaus:

Alt 10.04.2005, 19:37   #13
JohnLocke
 
Problem mit T-Sinus 154 DSL  VPI/VCI ändern ! Wer kanns ? - Böse

Problem mit T-Sinus 154 DSL VPI/VCI ändern ! Wer kanns ?



Hallo zusammen.
Ich hab seit Freitag auch meinen ISDN und DSL 4000 Anshcluss von Netcologen freigeschaltet. Habe den T-Com Sinus 154 DSL Basic SE. Mein T-DSL Licht blinkt zwar, aber eine Internetverbindung herstellen ist nicht möglich. Habe eben noch die neueste Firmware 1.12 installiert. Und auch schon Balkens html Datei ausporbiert. Habe einfach nur die VPI VCI Werte auf 8 und 35 gesetzt. Dann auf Anfrage senden geklickt. Dann lädt der kurz die Seite und kommt dann wie angegeben dass er die folgende Seite etc. nicht finden kann.
Leider gehts dann aber immer noch nicht.
Woran liegts?
Ansonsten, feste ip eingestellt, dhcp server ausgestellt. router sowohl über kabel als auch über wlan angeschlossen.

MfG

Alt 11.04.2005, 15:10   #14
balken
 
Problem mit T-Sinus 154 DSL  VPI/VCI ändern ! Wer kanns ? - Standard

Problem mit T-Sinus 154 DSL VPI/VCI ändern ! Wer kanns ?



@JohnLocke: Ich bin mir nicht sicher, ob meine html-Datei auch mit dem SE funktioniert. :-? Zum SE kann ich dir auch leider nichts sagen.

soon...

Alt 11.04.2005, 21:34   #15
JohnLocke
 
Problem mit T-Sinus 154 DSL  VPI/VCI ändern ! Wer kanns ? - Standard

Problem mit T-Sinus 154 DSL VPI/VCI ändern ! Wer kanns ?



Muss mir sonst wohl doch mal n anderen Router zu legen.
Kann da jemand ne Empfhelung aussprechen, dass ich mir dazu dann auch noch sicher sein kann das der mit Netcologne funktioniert?!

Antwort

Themen zu Problem mit T-Sinus 154 DSL VPI/VCI ändern ! Wer kanns ?
aktuelle, andere, aufruf, dsl, einloggen, einstellen, fehlen, firmware, netcologne, nicht, router, software, stelle, telekom, werte, wlan



Ähnliche Themen: Problem mit T-Sinus 154 DSL VPI/VCI ändern ! Wer kanns ?


  1. Vielen Dank, sinus!
    Lob, Kritik und Wünsche - 09.04.2014 (0)
  2. Nation Zoom, und ich kanns nicht entfernen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 13.12.2013 (9)
  3. Sinus 1054 Dsl als Accesspoint
    Netzwerk und Hardware - 03.09.2011 (6)
  4. Syn Flood T Sinus DSL 130 Router
    Mülltonne - 13.02.2011 (1)
  5. SystemDatei [brmrhle.sys] = RKIT Ich kanns nicht löschen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 03.07.2010 (6)
  6. port problem t-sinus 1054 dsl
    Netzwerk und Hardware - 08.07.2009 (4)
  7. Firefox hat hat "google redirect Problem" & Desktophintergrund läßt sich nicht ändern
    Log-Analyse und Auswertung - 09.05.2009 (1)
  8. sinus 1054 router od. windows problem?
    Alles rund um Windows - 31.05.2007 (9)
  9. Problem mit Sinus 1054 DSL
    Netzwerk und Hardware - 06.05.2007 (4)
  10. lan und w-lan über sinus 1054 dsl
    Netzwerk und Hardware - 30.11.2006 (11)
  11. sinus 1054 dsl
    Netzwerk und Hardware - 24.04.2006 (8)
  12. Sinus 1054 DSL -
    Netzwerk und Hardware - 11.09.2005 (17)
  13. Problem mit Sinus 154 DSL + DATA
    Netzwerk und Hardware - 13.07.2005 (6)
  14. Auswertung - wer kanns?
    Log-Analyse und Auswertung - 06.07.2005 (5)
  15. Trojaner! Kanns sich das mal einer anschauen(Hijackthis.log)? Danke
    Log-Analyse und Auswertung - 30.04.2005 (1)
  16. T-sinus 154 dsl basic und Netcologne
    Netzwerk und Hardware - 03.04.2005 (1)
  17. t-sinus 154 dsl basic se
    Netzwerk und Hardware - 22.01.2005 (1)

Zum Thema Problem mit T-Sinus 154 DSL VPI/VCI ändern ! Wer kanns ? - Hallo, will einen T-Sinus 154 DSL WLAN Router im Netz von NetCologne (unser örtlicher Telekom Konkurrent) betreiben. Geht aber nicht, da man im Netz von NetCologne andere Werte für VPI - Problem mit T-Sinus 154 DSL VPI/VCI ändern ! Wer kanns ?...
Archiv
Du betrachtest: Problem mit T-Sinus 154 DSL VPI/VCI ändern ! Wer kanns ? auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.