Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Überwachung, Datenschutz und Spam

Überwachung, Datenschutz und Spam: Meine eigenen E-Mails landen im Spam!

Windows 7 Fragen zu Verschlüsselung, Spam, Datenschutz & co. sind hier erwünscht. Hier geht es um Abwehr von Keyloggern oder aderen Spionagesoftware wie Spyware und Adware. Themen zum "Trojaner entfernen" oder "Malware Probleme" dürfen hier nur diskutiert werden. Benötigst du Hilfe beim Trojaner entfernen oder weil du dir einen Virus eingefangen hast, erstelle ein Thema in den oberen Bereinigungsforen.

Antwort
Alt 26.10.2007, 09:06   #1
metallady
 
Meine eigenen E-Mails landen im Spam! - Standard

Meine eigenen E-Mails landen im Spam!



Hallo Gemeinschaft,

mir fällt immer wieder auf, dass E-Mails, die ich selbst verschicke, beim Empfänger im Spam landen. Ich vermute, dass da mal jemand diese E-Mail-Adresse missbraucht hat

Meine Frage: Wie kann ich das wieder "reparieren"? Oder wo kann ich nachsehen, ob die E-Mail-Adresse bzw. die Domain auf einer blacklist steht?

Danke für Eure Hilfe.

Alt 26.10.2007, 10:23   #2
Franz1968
/// Helfer-Team
 
Meine eigenen E-Mails landen im Spam! - Standard

Meine eigenen E-Mails landen im Spam!



Guten Morgen,

gut möglich, dass der Empfänger deine Adresse erst in seiner persönlichen Whitelist freischalten muss. Oder deine Mails kommen aus einer Domain, die bei anderen Mail-Anbietern als wenig vertrauenswürdig gilt. Hotmail z. B. hatte zumindest mal diesen zweifelhaften Ruf.

Zitat:
Ich vermute, dass da mal jemand diese E-Mail-Adresse missbraucht hat
Das dürfte so ohne Weiteres gar nicht möglich sein - es sei denn, dein Mail-Account ist nicht mit einem "starken" Passwort gesichert. Oder dein Rechner hängt in einem Botnetz. Aber ohne weitere Informationen lässt sich nur spekulieren.

Zitat:
Oder wo kann ich nachsehen, ob die E-Mail-Adresse bzw. die Domain auf einer blacklist steht?
Hier.
__________________

__________________

Alt 26.10.2007, 10:44   #3
metallady
 
Meine eigenen E-Mails landen im Spam! - Standard

Meine eigenen E-Mails landen im Spam!



Die Domain, von der die E-Mails verschickt werden, ist eine Strato-Domain.

Wenn ich bei google meinen Domain-Namen oder meine E-Mail-Adresse eingebe, kommt nix Verdächtiges. Das Passwort war allerdings früher, bis vor ein paar Monaten, alles andere als sicher - leider.
__________________

Alt 26.10.2007, 10:55   #4
undoreal
/// AVZ-Toolkit Guru
 
Meine eigenen E-Mails landen im Spam! - Standard

Meine eigenen E-Mails landen im Spam!



Hast du nicht die Möglichkeit diesen E-Mail-Acc einfach zu löschen und ir einen neuen zu erstellen? Wenn das ein lycos, web oder sonst was Acc würde ich das machen.

Wenn du dir mal einen Acc bei deinem Provider gekauft hast dann bitte ihn doch den Acc neuaufzusetzen..

[EDIT] Moin Franz
__________________
- Sämtliche Hilfestellungen im Forum werden ohne Gewährleistung oder Haftung gegeben -

Alt 26.10.2007, 10:55   #5
Franz1968
/// Helfer-Team
 
Meine eigenen E-Mails landen im Spam! - Standard

Meine eigenen E-Mails landen im Spam!



Ich dachte eher an Suchbegriffe wie "blacklist", "mail adress" usw. Wie aussagekräftig und zuverlässig solche blacklists sind, falls sich welche finden, weiß ich allerdings nicht.

Sind die Empfänger, die deine Mails als Spam erhalten, alle bei einem Mail-Provider? Wenn ja, würde ich das Problem bei ihm vermuten.

__________________
Alle Tipps und Anleitungen ohne Gewähr

Alt 26.10.2007, 11:16   #6
metallady
 
Meine eigenen E-Mails landen im Spam! - Standard

Meine eigenen E-Mails landen im Spam!



Die Empfänger sind ganz unterschiedliche, eigentlich keine bei gmx, freemail etc., meist laufen die Adressen über deren eigene Domains.

Vielleicht würde es ja helfen, ein neues Konto anzulegen mit einem anderen Namen vor dem @.

Alt 26.10.2007, 11:26   #7
undoreal
/// AVZ-Toolkit Guru
 
Meine eigenen E-Mails landen im Spam! - Standard

Meine eigenen E-Mails landen im Spam!



Zitat:
Vielleicht würde es ja helfen, ein neues Konto anzulegen mit einem anderen Namen vor dem @.
sag' ich ja
__________________
- Sämtliche Hilfestellungen im Forum werden ohne Gewährleistung oder Haftung gegeben -

Alt 26.10.2007, 14:31   #8
Shadow
/// Mr. Schatten
 
Meine eigenen E-Mails landen im Spam! - Standard

Meine eigenen E-Mails landen im Spam!



Zitat:
Zitat von Franz1968 Beitrag anzeigen
Zitat:
Ich vermute, dass da mal jemand diese E-Mail-Adresse missbraucht hat
Das dürfte so ohne Weiteres gar nicht möglich sein - es sei denn, dein Mail-Account ist nicht mit einem "starken" Passwort gesichert.
Nun, ich würde ja Mail-Account von Mail-Adresse getrennt betrachten.
Es ist das leichteste überhaupt eine Mail-Adresse zu missbrauchen, also muss die Frage mit, ja dies ist leicht möglich, aber eigentlich nicht sehr wahrscheinlich beantwortet werden.

Warum landet ein Mail überhaupt im Spam-Ordner?
Weil ein Programm - wie auch immer - sie so einordnet. Da es viele Programm mit vielen unterschiedlichen Methoden gibt, ist es nicht trivial zu beantworten.

Möglichkeiten sind aber:
- Dein Mailserver (seine IP-Adresse) steht auf einer Blacklist. Dies muss mit deinem Server, mit deinem Provider nichts zu tun haben. IP-Adressen werden Blockweise verhöckert, also muss nur in so einem Block (Range / Bereich) ein Mailserver schlecht aufgefallen sein und dann wird manchmal ein großer Block mit vielen "Guten" gesperrt.

- Der Name deiner Domain steht (teilweise) auf einer Blacklist oder wird von einer Logik als als wahrscheinlicher Spammer gekennzeichnet.
Dies kann von einem tatsächlichen Missbrauch herrühren, kann aber auch nur am falschen Namen liegen

- der Namensteil vor dem @ wird als "böse" identifiziert

- deine komplette Mailadresse wird auf einer Blacklist geführt

- Du gibst keinen Betreff an

- du gibst einen "schlechten" Betreff an

- deine Mails haben keinen Inhalt sondern nur einen Anhang.

- der Inhalt ist "falsch"

- der Anhang "heißt falsch"

- u.v.m.

Ist es bei einem Adressaten so oder bei vielen?
Welche Software bzw. welche Provider nutzen die Empfänger?
(Wird deine Post vom Provider als Spam gekennzeichnet oder von der lokalen Mailsoftware als Spam erkannt?)


Ansonsten: Absendernamen ändern (s.o.)
__________________
alle Tipps + Hilfen aller Helfer sind ohne Gewähr + Haftung
keine Hilfe via PN
hier ist ein Forum, jeder kann profitieren/kontrollieren - niemand ist fehlerfrei
tendenzielle Beachtung der Rechtschreibregeln erhöht die Wahrscheinlichkeit einer Antwort
-


Alt 26.10.2007, 15:03   #9
metallady
 
Meine eigenen E-Mails landen im Spam! - Standard

Meine eigenen E-Mails landen im Spam!



Zitat:
Zitat von Shadow Beitrag anzeigen
- der Namensteil vor dem @ wird als "böse" identifiziert
= info

Zitat:
- deine komplette Mailadresse wird auf einer Blacklist geführt
Das wäre eben interessant. Vielleicht kann man glaubwürdig darlegen, dass man kein Spammer ist.

Zitat:
- Du gibst keinen Betreff an
eigentlich geb ich immer einen an, das Mailprogramm erinnert mich im Zweifel daran

Zitat:
- du gibst einen "schlechten" Betreff an
Keine, die auffällig wären - wir sind eine Band, da lauten die Betreffs "Bitte um Review" oder so

Zitat:
- deine Mails haben keinen Inhalt sondern nur einen Anhang.
Mach ich auch nie.

Zitat:
- der Inhalt ist "falsch"

- der Anhang "heißt falsch"
exe-Dateien o.ä. versende ich nie. Passiert auch ohne Anhänge.

Zitat:
Ist es bei einem Adressaten so oder bei vielen?
Die Adressaten sind zum Teil Radiostationen. Selten eigentlich Free-Accounts, meist auf deren eigenen Domains basierend.

Zitat:
Welche Software bzw. welche Provider nutzen die Empfänger?
Software ist bei einem Safari (Mac), die anderen weiß ich nicht.

(Wird deine Post vom Provider als Spam gekennzeichnet oder von der lokalen Mailsoftware als Spam erkannt?)


Zitat:
Ansonsten: Absendernamen ändern (s.o.)
"info" ist eh langweilig

Alt 26.10.2007, 19:18   #10
Franz1968
/// Helfer-Team
 
Meine eigenen E-Mails landen im Spam! - Standard

Meine eigenen E-Mails landen im Spam!



Dann nehme ich mal an, dass dein Problem mit "info" zusammenhängt. Nahezu jeder Newsletter, der etwas auf sich hält, und nicht wenige Spammails kommen von einer Absenderadresse mit einem "info" vor dem @.

Abhilfe schafft das manuelle Freischalten durch die Empfänger - beim Mail-Provider und/oder im Mail-Clienten. Oder eben, wie von undoreal vorgeschlagen, das Anlegen einer neuen, dann aber individuelleren Adresse (newsletter <at> domain hilft wahrscheinlich auch nicht weiter).

Zitat:
Zitat von Shadow
Es ist das leichteste überhaupt eine Mail-Adresse zu missbrauchen, also muss die Frage mit, ja dies ist leicht möglich, aber eigentlich nicht sehr wahrscheinlich beantwortet werden.
Hast wahrscheinlich recht, Shadow. Ich habe mich bei meiner Antwort gefragt: "Wieso sollte eine einzelne, konkrete E-Mail-Adresse gezielt missbraucht werden, wo Botnetze für Spam-Versender doch viel effektiver sind?", und daraus auf die Fast-Unmöglichkeit geschlossen. Nicht eben zwingend, meine Schlussfolgerung.
__________________
Alle Tipps und Anleitungen ohne Gewähr

Alt 26.10.2007, 22:03   #11
Shadow
/// Mr. Schatten
 
Meine eigenen E-Mails landen im Spam! - Standard

Meine eigenen E-Mails landen im Spam!



Zitat:
Zitat von metallady Beitrag anzeigen
Software ist bei einem Safari (Mac), die anderen weiß ich nicht.
Safari ist ein Browser und kein Mail-Programm

Sollte dieser Empfänger allerdings seine Mails per Safari ansehen, so macht er dies wohl auf GMX, Web.de oder einem anderen Webmailer. Ist es einer der großen Freemailer wie GMX, so zeigt dieser meist an (GMX immer aber nur in Kategorien), warum die E-Mail in den Spamordner gelangt ist.

Ansonsten - wenn er ein echtes E-Mail-Programm nutzt - mal beim Empfänger den Header ansehen, ob dort irgendwie ein "Rating" von einer Antispamsoftware hinterlassen wurde, auch hier wird mitunter eine Begründung ersichtlich.
__________________
alle Tipps + Hilfen aller Helfer sind ohne Gewähr + Haftung
keine Hilfe via PN
hier ist ein Forum, jeder kann profitieren/kontrollieren - niemand ist fehlerfrei
tendenzielle Beachtung der Rechtschreibregeln erhöht die Wahrscheinlichkeit einer Antwort
-


Antwort

Themen zu Meine eigenen E-Mails landen im Spam!
blacklist, domain, e-mails, empfänger, frage, heulen, immer wieder, landen, missbraucht, nachsehen, reparieren, schaf, spam, vermute, verschicke



Ähnliche Themen: Meine eigenen E-Mails landen im Spam!


  1. Malware? SPAM-Mails in meinem Namen an meine Kontakte
    Log-Analyse und Auswertung - 28.09.2015 (10)
  2. vor 1 Woche Trojaner mit "UPS-Mail" eingefangen, nun wieder Spam-Mails über meine Accounts...
    Log-Analyse und Auswertung - 23.03.2015 (11)
  3. Spam wird scheinbar von einer eigenen Mailadresse versendet
    Überwachung, Datenschutz und Spam - 15.06.2014 (2)
  4. Mailer Daemon Mails von GMX-Konto - Spam oder sendet Outlook selbstständig Mails?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 12.12.2013 (8)
  5. Jemand nutzt meine Mail Adresse zum SPAM Versand - unverwünschte Mails vom Mailder Deameon
    Überwachung, Datenschutz und Spam - 18.07.2013 (3)
  6. Spam Mails - Mail delivery failed obwohl ich keine E-Mails versendet habe
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 16.06.2013 (11)
  7. Spam mails über meine Email Adresse
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 06.05.2013 (12)
  8. Spam-Mail vom eigenen Account verschickt worden
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 14.12.2012 (5)
  9. Automatische Spam-Mails an alle meine Kontakte (live.de)
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 26.06.2012 (3)
  10. Meine Gmx-Mail Adresser verschickt Spam-Mails
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 05.06.2012 (1)
  11. Es kommen extrem viele Spam Mails auf meine Email.
    Überwachung, Datenschutz und Spam - 14.01.2012 (3)
  12. Facebook versendet an alle meine Kontakte Spam mails
    Log-Analyse und Auswertung - 15.08.2011 (1)
  13. Verschicke Spam-Mails an meine Kontakte
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 27.02.2011 (6)
  14. Spam-Mails über meine Mail-Adresse auf meine Kontakte geschickt!
    Log-Analyse und Auswertung - 28.11.2010 (1)
  15. einmal Alles - inklusive Spam vom eigenen Rechner
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 11.10.2010 (0)
  16. unter meiner eigenen Mailadresse Mails von mir bekommen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 03.01.2008 (2)
  17. spam von meiner eigenen email-addi
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 07.11.2005 (2)

Zum Thema Meine eigenen E-Mails landen im Spam! - Hallo Gemeinschaft, mir fällt immer wieder auf, dass E-Mails, die ich selbst verschicke, beim Empfänger im Spam landen. Ich vermute, dass da mal jemand diese E-Mail-Adresse missbraucht hat Meine Frage: - Meine eigenen E-Mails landen im Spam!...
Archiv
Du betrachtest: Meine eigenen E-Mails landen im Spam! auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.