Zurück   Trojaner-Board > Web/PC > Netzwerk und Hardware

Netzwerk und Hardware: FRITZ!BOX 3070 und zwei FRITZ!WLAN USB-Sticks

Windows 7 Hilfe zu Motherboards, CPUs, Lüfter, Raid-Controller, Digitalkameras, Treiber usw. Bitte alle relevanten Angaben zur Hardware machen. Welche Hardware habe ich? Themen zum Trojaner Entfernen oder Viren Beseitigung bitte in den Bereinigungsforen des Trojaner-Boards posten.

Antwort
Alt 02.09.2007, 20:12   #1
sniper82
 
FRITZ!BOX 3070 und zwei FRITZ!WLAN USB-Sticks - Standard

FRITZ!BOX 3070 und zwei FRITZ!WLAN USB-Sticks



Hallo,

ich bin neu hier und habe gleich mal ein Problem.

Also bis lang hatte ich die FRITZ!BOX 3070 und ein FRITZ!WLAN USB-Stick. Lief alles einwandfrei.

Jetzt habe ich einen zweiten PC aufgestellt und ein weiteren USB-Stick gekauft. Alles installiert, ging eigentlich ganz easy.

Leider habe ich mit dem zweiten PC Probleme mit der Verbindung. Entweder findet er die Box überhaupt nicht; und wenn ich mal verbunden bin, trennt sich die Verbindung sehr häufig. Die Übertragung ist eigentlich sehr gut, doch ich fliege sehr oft einfach aus dem Netz.

Der 1. PC läuft weiterhin ohne Probleme. Ich muss noch dazu sagen, dass auf dem 2. PC nur WIN 98 ist. Auf dem 1. ist WIN XP.

Muss ich bei den Einstellungen von der FritzBox vielleicht irgendwas ändern, weil ich jetzt zwei Sticks in Betrieb habe?

Ich danke euch für eure Hilfe!

Schöne Grüße

sniper82

Alt 02.09.2007, 20:38   #2
Shadow
/// Mr. Schatten
 
FRITZ!BOX 3070 und zwei FRITZ!WLAN USB-Sticks - Standard

FRITZ!BOX 3070 und zwei FRITZ!WLAN USB-Sticks



Zitat:
Zitat von sniper82 Beitrag anzeigen
Muss ich bei den Einstellungen von der FritzBox vielleicht irgendwas ändern, weil ich jetzt zwei Sticks in Betrieb habe?
Nein, außer du hast den MAC-Filter aktiviert, aber dann dürfte nichts gehen.
Win98 ist deutlich suboptimal.
Sind die Sticks identisch?
Schon mal gewechselt?
__________________

__________________

Alt 02.09.2007, 20:52   #3
sniper82
 
FRITZ!BOX 3070 und zwei FRITZ!WLAN USB-Sticks - Standard

FRITZ!BOX 3070 und zwei FRITZ!WLAN USB-Sticks



Die Sticks sind nicht ganz genau gleich. Der "Ältere" unterstützt noch WIN 98, deswegen hab ich den an dem WIN98-PC. Der "Neuere" ünterstützt nur noch WIN XP, 2000, Vista,...

Ich versteh´s halt nicht ganz. Weil wenn ich mal verbunden bin, ist die Verbindung sehr gut. Aber dann flieg ich urplötzlich aus dem Netz.
__________________

Alt 02.09.2007, 20:53   #4
Shadow
/// Mr. Schatten
 
FRITZ!BOX 3070 und zwei FRITZ!WLAN USB-Sticks - Standard

FRITZ!BOX 3070 und zwei FRITZ!WLAN USB-Sticks



Was zeigt den die AVM-Software dann auf dem Win98-PC an?
__________________
alle Tipps + Hilfen aller Helfer sind ohne Gewähr + Haftung
keine Hilfe via PN
hier ist ein Forum, jeder kann profitieren/kontrollieren - niemand ist fehlerfrei
tendenzielle Beachtung der Rechtschreibregeln erhöht die Wahrscheinlichkeit einer Antwort
-


Alt 02.09.2007, 20:59   #5
sniper82
 
FRITZ!BOX 3070 und zwei FRITZ!WLAN USB-Sticks - Standard

FRITZ!BOX 3070 und zwei FRITZ!WLAN USB-Sticks



Meinst du wenn ich aus dem Netz fliege?
Eigentlich gar nichts, also keine Fehlermeldung oder so.

Nur es kommt dann öfters mal vor, dass der PC nach dem disconnect dann die Box erstmal nicht mehr findet. Dauert dann so 1-2 Minuten, dann ist die Box wieder verfügbar.


Alt 02.09.2007, 21:05   #6
Shadow
/// Mr. Schatten
 
FRITZ!BOX 3070 und zwei FRITZ!WLAN USB-Sticks - Standard

FRITZ!BOX 3070 und zwei FRITZ!WLAN USB-Sticks



Also ich weiß jetzt erst mal keine Lösung, ich nutze keine AVM-Sticks und kein Win98 (eher noch NT4 als Win98)
Funktioniert USB normalerweise einwandfrei, soweit dies unter Win98 zu sagen ist?
Teste doch diesen Stick mal unter XP.

Schau auch mal in der Fritz!Box nach, was da an "angeschlossenen" Geräten gezeigt wird. (Je nach Firmware unter WLAN => Monitor oder ähnlichem)
Außerdem: nutzt du feste IP-Adressen oder dynamisch zugewiesene?
__________________
--> FRITZ!BOX 3070 und zwei FRITZ!WLAN USB-Sticks

Alt 02.09.2007, 21:11   #7
sniper82
 
FRITZ!BOX 3070 und zwei FRITZ!WLAN USB-Sticks - Standard

FRITZ!BOX 3070 und zwei FRITZ!WLAN USB-Sticks



Also USB funktioniert normalerweise ganz normal.
Die Sticks habe ich auch schonmal getauscht, immer das gleiche Problem.

Bei WLAN -> Monitor sind beide PCs aufgelistet.

Beide PCs haben eine IP- und MAC-Adresse. Soweit ich weir sind die IP-Adressen immer die gleichen. Bei dem einen PC .21 am Ende und bei dem anderen .22

Alt 02.09.2007, 21:32   #8
Shadow
/// Mr. Schatten
 
FRITZ!BOX 3070 und zwei FRITZ!WLAN USB-Sticks - Standard

FRITZ!BOX 3070 und zwei FRITZ!WLAN USB-Sticks



Was ich sagen wollte:
Was sagt die Fritz!Box wenn der Win98-PC gerade geflogen ist und du mit dem XP-PC nachsiehst.
Wird die 98er-Kiste noch als aktiv oder als inaktiv gezeigt?

JEDE Netzwerkkarte hat eine MAC-Adresse (muss (eigentlich sogar weltweit) einmalige sein), JEDE Netzwerkkarte auf der TCP/IP läuft hat eine IP-Adresse (und die muss in diesem Netz einmalige sein).

die Adressen *.21 und *.22 sind Fritz!Box-DHCP-Adressen, also sehr wahrscheinlich von der Fritz!Box zugewiesen.

Wie weit und wie viele Mauern ist denn der 98er von der Firtz!Box entfernt?
__________________
alle Tipps + Hilfen aller Helfer sind ohne Gewähr + Haftung
keine Hilfe via PN
hier ist ein Forum, jeder kann profitieren/kontrollieren - niemand ist fehlerfrei
tendenzielle Beachtung der Rechtschreibregeln erhöht die Wahrscheinlichkeit einer Antwort
-


Alt 02.09.2007, 21:44   #9
sniper82
 
FRITZ!BOX 3070 und zwei FRITZ!WLAN USB-Sticks - Standard

FRITZ!BOX 3070 und zwei FRITZ!WLAN USB-Sticks



Da steht dann "Leerlauf" bei dem WIN98-PC.

Entfernung WIN98-PC zum Router:
Gleiches Stockwerk und eine Wand dazwischen, Abstand vielleicht 15 Meter.

Entfernung XP-Rechner zum Router:
Ein komplettes Stockwerk dazwischen.

Also an der Entfernung sollte es eigentlich nicht liegen, weil die Verbindung zum XP-Rechner ja viel weiter ist und die Übertragung immer gut ist.

Alt 02.09.2007, 21:56   #10
Shadow
/// Mr. Schatten
 
FRITZ!BOX 3070 und zwei FRITZ!WLAN USB-Sticks - Standard

FRITZ!BOX 3070 und zwei FRITZ!WLAN USB-Sticks



Zitat:
Zitat von sniper82 Beitrag anzeigen
Also an der Entfernung sollte es eigentlich nicht liegen, weil die Verbindung zum XP-Rechner ja viel weiter ist und die Übertragung immer gut ist.
Heißt beides nichts, wobei ich tendenziell dir schon zustimme, aber ich habe schon die seltsamsten Sachen erlebt.
Und 15m + Wand ist nicht wenig (jaja, die Werbung sagt was anderes)

Große Mietskaserne oder alleinstehendes Einfamilienhaus? Findest du noch andere WLANs?
(Also kann ein anderes WLAN reinstören?)
Mal Kanal gewechselt?

Was wird den am 98er sonst am USB betrieben? USB-Port mal gewechselt?
__________________
alle Tipps + Hilfen aller Helfer sind ohne Gewähr + Haftung
keine Hilfe via PN
hier ist ein Forum, jeder kann profitieren/kontrollieren - niemand ist fehlerfrei
tendenzielle Beachtung der Rechtschreibregeln erhöht die Wahrscheinlichkeit einer Antwort
-


Alt 02.09.2007, 22:00   #11
sniper82
 
FRITZ!BOX 3070 und zwei FRITZ!WLAN USB-Sticks - Standard

FRITZ!BOX 3070 und zwei FRITZ!WLAN USB-Sticks



Ist ein zweistöckiges Familienhaus.
Der Router und der WIN98-PC stehen im 2. Obergeschoss, der WINXP-PC im Erdgeschoss.

Ja ich finde meistens noch ein anderes WLAN, müsste von meinem Nachbar sein. Er hat Kanal 6, ich hab Kanal 12. Hab auch schon Kanal 13 und 14 ausprobiert.

Beim 98er-PC ist nur der Stick im USB-Port, sonst nichts. Hab auch mal den zweiten USB-Port ausprobiert, aber keine Verbesserung.

Alt 03.09.2007, 06:50   #12
Shadow
/// Mr. Schatten
 
FRITZ!BOX 3070 und zwei FRITZ!WLAN USB-Sticks - Standard

FRITZ!BOX 3070 und zwei FRITZ!WLAN USB-Sticks



Es gibt in D keinen Kanal 14! Nur in Japan, hier ist es nicht erlaubt. Ist ein Kanal 14 einstellbar, so ist der AP auf "Japan" eingestellt oder sonstwie verändert worden.

Mache mal ein Firmware-Update, falls nicht aktuell.

Zu WIn98/PC:
Sowohl Windows 98 (ist es "" oder SE?) wie auch zeitgenössische PCs haben so prinzipiell gerne USB-Problem. Es könnte auch ein nicht ganz seltener USB-"Wackler" sein. Hast du keinen USB-Speicherstick der auch unter Win98 laufen sollte, den du mal "stresstesten" kannst? => Hat er Aussetzer liegt das Problem nicht im Bereich WLAN
Oder ein Scanner der über USB auch noch mit Strom versorgt wird.?
__________________
alle Tipps + Hilfen aller Helfer sind ohne Gewähr + Haftung
keine Hilfe via PN
hier ist ein Forum, jeder kann profitieren/kontrollieren - niemand ist fehlerfrei
tendenzielle Beachtung der Rechtschreibregeln erhöht die Wahrscheinlichkeit einer Antwort
-


Alt 03.09.2007, 19:09   #13
sniper82
 
FRITZ!BOX 3070 und zwei FRITZ!WLAN USB-Sticks - Standard

FRITZ!BOX 3070 und zwei FRITZ!WLAN USB-Sticks



Hi,

also es hat sich was getan:

Die Jungs von AVM haben auf meine Störungsmeldung geantwortet, dass WIN98 nicht mehr unterstützt wird, und ich doch ein neueres Betriebssystem installieren soll, blablabla...

Die haben mir dann noch so pdf´s mit Installationshinweisen, Systemvoraussetzungen, usw. mitgeschickt. Dadurch bin ich auf diese Seite gestoßen: USB-Patch für Windows 98SE - PCtipp.ch - Downloads

Hab mir das Teil dann einfach mal runtergeladen. Und was soll ich sagen, ich bin seit fast 2 Stunden jetzt online ohne irgendwelche Unterbrechung.

Kann es wirklich daran liegen, dass etwas mit meinem USB-Anschluss nicht gestimmt hat?

Antwort

Themen zu FRITZ!BOX 3070 und zwei FRITZ!WLAN USB-Sticks
betrieb, einfach, einstellungen, entweder, fliege, fritz, fritzbox, installier, installiert, neu, pc läuft, pc probleme, probleme, sticks, trennt, usb-stick, verbunden, weiteren, win, wlan, überhaupt, ändern



Ähnliche Themen: FRITZ!BOX 3070 und zwei FRITZ!WLAN USB-Sticks


  1. Problem mit Fritz WLAN Repeater 310 an Fritz Box 7112
    Netzwerk und Hardware - 07.11.2014 (7)
  2. Fritz Box Fax Virus
    Log-Analyse und Auswertung - 23.11.2013 (11)
  3. FRITZ!Box Spam: Fax von 04589016238
    Diskussionsforum - 14.11.2013 (10)
  4. Fritz Box häufige DC's/ DSL-Synchronisierung
    Netzwerk und Hardware - 07.08.2013 (8)
  5. Mit Wlan und XP keine Verbindung zur Fritz Box 7270
    Netzwerk und Hardware - 03.11.2010 (12)
  6. fritz wlan usb stick
    Netzwerk und Hardware - 25.12.2009 (3)
  7. Treiber Für den Fritz!wlan USB Stick N??
    Alles rund um Mac OSX & Linux - 27.08.2009 (9)
  8. Allg.: FRITZ!Box Fon WLAN 7170
    Netzwerk und Hardware - 20.02.2009 (11)
  9. Keine Verbindung zur Fritz.Box
    Alles rund um Windows - 31.12.2008 (2)
  10. Fritz.Box
    Mülltonne - 10.12.2008 (0)
  11. Keine Verbindung mit fritz.box
    Mülltonne - 03.08.2008 (0)
  12. FwebProt.exe von Fritz!DSL ein Trojaner?
    Log-Analyse und Auswertung - 26.02.2008 (5)
  13. Fritz!Box Probs
    Netzwerk und Hardware - 14.01.2007 (7)
  14. Ports freischalten bei Fritz Box Fon WLAN
    Netzwerk und Hardware - 29.01.2006 (3)
  15. Fritz!Box SL
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 12.10.2005 (11)
  16. Sicherheit: Fritz!Card vs. Fritz!Box
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 12.10.2005 (1)
  17. TCP/IP -> AVM FRITZ!web
    Netzwerk und Hardware - 14.01.2003 (10)

Zum Thema FRITZ!BOX 3070 und zwei FRITZ!WLAN USB-Sticks - Hallo, ich bin neu hier und habe gleich mal ein Problem. Also bis lang hatte ich die FRITZ!BOX 3070 und ein FRITZ!WLAN USB-Stick. Lief alles einwandfrei. Jetzt habe ich einen - FRITZ!BOX 3070 und zwei FRITZ!WLAN USB-Sticks...
Archiv
Du betrachtest: FRITZ!BOX 3070 und zwei FRITZ!WLAN USB-Sticks auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.