Zurück   Trojaner-Board > Web/PC > Alles rund um Mac OSX & Linux

Alles rund um Mac OSX & Linux: Linux? Was ist gut daran?

Windows 7 Für alle Fragen rund um Mac OSX, Linux und andere Unix-Derivate.

Antwort
Alt 12.02.2003, 18:37   #1
I_wanna_know
 
Linux? Was ist gut daran? - Beitrag

Linux? Was ist gut daran?



Hallo,
da ich noch keine Erfahrungen mit Linux gemacht habe, wollte ich mal wissen, ob es besser als Windows XP ist. Der Preis ist doch jedenfalls deutlich unter dem von Windows. Laufen darunter auch alle bisherigen Programme, oder muss man da spezielle "Linuxversionen" nehmen?
Ich habe gehört, dass Spiele darauf überhaupt nicht laufen sollen. Also was ist dran an Linux?
Danke

Alt 12.02.2003, 18:59   #2
Apache
 
Linux? Was ist gut daran? - Beitrag

Linux? Was ist gut daran?



</font><blockquote>Zitat:</font><hr /> Laufen darunter auch alle bisherigen Programme, oder muss man da spezielle "Linuxversionen" nehmen?
Ich habe gehört, dass Spiele darauf überhaupt nicht laufen sollen. </font>[/QUOTE]Also Windowsprogramme laufen auf Linux nicht. Normalerweise. Es gibt Emulatoren für Linux, die es ermöglichen Windowsprogramme auf Linux zum Laufen zu bringen. Zum Beispiel Wine . Auf der Homepage findest du eine Liste von Windowsprogrammen die unterstützt werden bzw. die eingeschränkt lauffähig sind.
Das Spiele nicht laufen stimmt nicht, siehe Liste + mein PC.

</font><blockquote>Zitat:</font><hr /> Also was ist dran an Linux? </font>[/QUOTE]Es ist nicht von M$
__________________

__________________

Alt 12.02.2003, 20:08   #3
n_dot_force
Gast
 
Linux? Was ist gut daran? - Pfeil

Linux? Was ist gut daran?



@i_wanna_know:

lies einfach mal cobra's linux tips, dort wird genau erklärt, was linux ist...

damit du nicht falsche erwartungen hast...

[img]graemlins/teufel3.gif[/img]
__________________

Alt 13.02.2003, 03:24   #4
Mysteria
 
Linux? Was ist gut daran? - Beitrag

Linux? Was ist gut daran?



Bin auch schon am überlegen, ob ich mir als nächstes einen Rechner mit Linux zulege
Werde mal bissel in den Link rumschnüffeln ... [img]graemlins/daumenhoch.gif[/img]
__________________
Inesse quin etiam sanctum aliquid et providum putant - Sie glauben sogar, daß (ihr) etwas Heiliges und Voraussehendes innewohnt

Alt 13.02.2003, 11:50   #5
Andreas Haak
 
Linux? Was ist gut daran? - Beitrag

Linux? Was ist gut daran?



&gt;Es gibt Emulatoren für Linux, die es
&gt;ermöglichen Windowsprogramme auf Linux zum
&gt;Laufen zu bringen. Zum Beispiel
&gt;Wine . Auf der
&gt;Homepage findest du eine Liste von
&gt;Windowsprogrammen die unterstützt werden bzw.
&gt;die eingeschränkt lauffähig sind.

Wine ist kein EMULATOR. Wine als Name steht sogar für "Wine Is Not an Emulator". Früher war es mal ein Emulator gedacht, jetzt ist es ein API Kompatibilitätslayer.´

Der Unterschied?
Ein Emulator simuliert eine komplette Rechnerumgebung (Prozessor etc.). Ein Kompatibilitätslayer wandelt Aufrufe um (Windows 32 API --&gt; Linux API).


Alt 13.02.2003, 12:03   #6
Andreas Haak
 
Linux? Was ist gut daran? - Beitrag

Linux? Was ist gut daran?



&gt;da ich noch keine Erfahrungen mit Linux gemacht
&gt;habe, wollte ich mal wissen, ob es besser als
&gt;Windows XP ist.

Alsooooooo ...
Ich finde JA. Obwohl es doch sehr stark davon abhängt was Du erwartest bzw. machen willst. Ich als Programmentwickler und gelegentlicher Spieler habe mit Linux einen echten Glücksgriff gelandet.

Als Hardcorespieler bist Du aber sicher mit Windows besser bedient.

&gt;Der Preis ist doch jedenfalls deutlich unter
&gt;dem von Windows.

Auch die Aktualität ist deutlich höher als die von Windows.

&gt;Laufen darunter auch alle bisherigen Programme,
&gt;oder muss man da spezielle "Linuxversionen"
&gt;nehmen?

Das bleibt Dir überlassen. Die meisten Programme laufen dank WINE auch unter Linux. Allerdings darfst Du nicht die selbe Geschwindigkeit erwarten. Außerdem gibt es manchmal ein paar kleinere Probleme.

KaZaA z.B. nutzt zum Abspielen der Lieder den Windows Media Player. Von daher kannst du unter WINE keine Lieder direkt aus KaZaA abspielen z.B. .

Einige Programme rennen irgendwie auch gar nicht unter WINE.

&gt;Ich habe gehört, dass Spiele darauf überhaupt
&gt;nicht laufen sollen.

Irrtum. Ich besitze genau ein Spiel das bislang nicht unter Linux rennen mag - und das ist BattleField 1942. Und das wird mit der nächsten WineX Version unterstützt.

Ansonsten spiele ich z.B. folgende Spiele regelmäßig und ohne "Ruckelorgien" etc. unter Linux:

CounterStrike
WarCraft 3
StarCraft & StarCraft Broodwar
Hitman
Age Of Empires, Age of Kings + jeweiligen Expansions
UT2003 (allerdings als Linux Version - ist auf der 3. CD mit drauf)

&gt;Also was ist dran an Linux?

Meine persönliche Meinung? Sehr hohe Stabilität und Geschwindigkeit bei sehr guter Aktualität und Hardwareunterstützung.
Außerdem bietet es mir die Möglichkeit die besten Programme zweier PC Welten mit einander zu kombinieren wenn ich das möchte.

Außerdem habe ich als Entwickler einen weiteren Vorteil:

Mit Hilfe von freien Emulatoren wie z.B. BOCHS kann ich problemlos mehrere virtuelle PCs erstellen, sie vernetzen und paralell auf beliebig vielen Plattformen meine Programme testen.

Das geht unter Windows zwar auch, aber nicht annähernd so stabil und leistungsfähig.

Alt 13.02.2003, 13:06   #7
Kistbier
 
Linux? Was ist gut daran? - Beitrag

Linux? Was ist gut daran?



du hast einen wichtigen punkt vergessen: bei nem update wirste nicht ausgeschnüffelt

ich arbeite parallel mit win2k und linux (redhat 8.0)

win2k benutze ich in der firma da ich m$ visual studio und borland c++ builder einsetze um die windows-software zu entwickeln.

linux nehme ich hauptsächlich zuhause zum surfen und zum programmieren (c und php)
__________________
Wir sind Borg. Widerstand ist Spannung durch Stromstärke.

Alt 13.02.2003, 13:24   #8
Andreas Haak
 
Linux? Was ist gut daran? - Beitrag

Linux? Was ist gut daran?



Beides rennt unter WINE (also DevStudio und c++ Builder).

Und stimmt, man wird beim Update wirklich nicht ausgeschnüffelt *g*.

Alt 13.02.2003, 15:40   #9
Kistbier
 
Linux? Was ist gut daran? - Beitrag

Linux? Was ist gut daran?



im büro hab ich nur nen PIII 650 mit 256 mb ram, taugt das für wine ?
__________________
Wir sind Borg. Widerstand ist Spannung durch Stromstärke.

Alt 13.02.2003, 18:50   #10
The_Real_Gummibärchen
 
Linux? Was ist gut daran? - Daumen hoch

Linux? Was ist gut daran?



Wenn Du Linux einfach nur mal kennenlernen möchtest, hol Dir die PC-Welt 3/2003, da ist eine Knoppix-CD mit drin.

Einfach CD-Laufwerk als Bootlaufwerk auswählen, CD einwerfen und das wars. Es wird nichts auf der Festplatte installiert.
Gruß
T_R_G

Alt 13.02.2003, 19:40   #11
Else
 
Linux? Was ist gut daran? - Beitrag

Linux? Was ist gut daran?



Thema: Linux? Was ist gut daran?
Keine Ahnung - wollte nur Link's zur (aktuellen) c't posten, die auf diese Frage eingehen.
Linux als Desktop-Alternative

Für 3€ gibt's das Heft incl.
Knoppix: Linux von CD allerdings
"Das Knoppix-System in diesem Heft entspricht nicht ganz der Original-Version, wie Sie sie im Internet herunterladen können (www.knoppix.de)."
trotzdem
"Wer schon immer mal einen Blick auf Linux werfen wollte, bislang aber vor den Hürden und Risiken einer Installation zurückgeschreckt ist, hat jetzt keine Ausrede mehr. Knoppix läuft direkt von CD und rührt die Festplatte nicht an."

Alt 14.02.2003, 14:46   #12
Mysteria
 
Linux? Was ist gut daran? - Beitrag

Linux? Was ist gut daran?



Kann man auch beide OS auf einen Rechner laufen lassen? Ich meine 2 Partitionen auf einen Win und auf den anderen Linux oder macht das Schwierigkeiten?
__________________
Inesse quin etiam sanctum aliquid et providum putant - Sie glauben sogar, daß (ihr) etwas Heiliges und Voraussehendes innewohnt

Alt 14.02.2003, 14:56   #13
n_dot_force
Gast
 
Linux? Was ist gut daran? - Icon30

Linux? Was ist gut daran?



@mysteria:

sicher geht das [btw: linux verwendet mindestens 2 partitionen, die die meisten distro's mittels ihrer install-programme selbst einrichten: / (das wurzelverzeichnis) und swap (was bei windows eine datei, ist bei linux eine eigene partition)]...

aber je nach umfang (was man alles an programmen verwenden will) benötigt man einen gewissen platz...

alternativ (nur rein zum kennenlernen) kannst du knoppix verwenden, und - wie oben von t_r_g und else erwähnt - dieses ist in der aktuellen c't mitgeliefert...

[img]graemlins/teufel3.gif[/img]

Alt 14.02.2003, 15:13   #14
Andreas Haak
 
Linux? Was ist gut daran? - Beitrag

Linux? Was ist gut daran?



</font><blockquote>Zitat:</font><hr />Original erstellt von Kistbier:
im büro hab ich nur nen PIII 650 mit 256 mb ram, taugt das für wine ?</font>[/QUOTE]Klar taugt das ). Ich hab Delphi (ähnlich aufwendig wie DevStudio und c++ Builder) auf meinem PIII 800 mit 128 MB rennen gehabt. Allerdings kann der Start der IDE ein wenig dauern immer ). Aber wenns erstmal oben ist rennts wie schmidts katze ;o).

Alt 14.02.2003, 20:11   #15
Kistbier
 
Linux? Was ist gut daran? - Beitrag

Linux? Was ist gut daran?



die katze vom schmidt kenne ich zwar nicht, werde es aber trotzdem mal probieren
__________________
Wir sind Borg. Widerstand ist Spannung durch Stromstärke.

Antwort

Themen zu Linux? Was ist gut daran?
besser, bisherigen, deutlich, erfahrungen, gen, laufe, laufen, linux, nicht, preis, programme, spezielle, spiele, unter, windows, windows xp, wissen, überhaupt



Ähnliche Themen: Linux? Was ist gut daran?


  1. Linux Desktop
    Alles rund um Mac OSX & Linux - 22.02.2015 (7)
  2. Mein Rechner lädt so langsam in letzter Zeit Toolbar Quickshare daran schuld? (Snapshot.do virus? )
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 27.08.2013 (13)
  3. Telefon und DSL streiken - ist Malware schuld daran?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 11.05.2011 (1)
  4. Ständiger Neustart des Rechners - TR/Dldr.Adload.BL daran schuld?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 14.02.2011 (7)
  5. Rechner booted immer wieder neu - vermutlich Virus JAVA/Dldr.Agent.L daran Schuld
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 06.04.2010 (9)
  6. Rechner infiziert? Linux/Rootkit-S Linux/Posix HTML/Spoofing.Gen adaware
    Log-Analyse und Auswertung - 26.01.2010 (1)
  7. Linux
    Alles rund um Mac OSX & Linux - 07.08.2009 (61)
  8. Was ist Linux ?!
    Alles rund um Mac OSX & Linux - 24.12.2008 (4)
  9. Win Xp und Linux
    Alles rund um Mac OSX & Linux - 29.11.2007 (10)
  10. Linux und Windows auf einr HD -Windows neu aufsetzen ohne Linux zu verändern
    Alles rund um Mac OSX & Linux - 02.07.2007 (2)
  11. Linux + XP
    Alles rund um Windows - 04.12.2005 (3)
  12. Braucht Linux 30 Gb?
    Alles rund um Mac OSX & Linux - 10.02.2005 (4)
  13. linux chaten
    Alles rund um Mac OSX & Linux - 05.11.2004 (3)
  14. Go-Linux
    Alles rund um Mac OSX & Linux - 31.03.2004 (1)
  15. AVM DSL und Linux
    Alles rund um Mac OSX & Linux - 10.05.2003 (4)
  16. linux und icq
    Alles rund um Mac OSX & Linux - 21.10.2002 (6)

Zum Thema Linux? Was ist gut daran? - Hallo, da ich noch keine Erfahrungen mit Linux gemacht habe, wollte ich mal wissen, ob es besser als Windows XP ist. Der Preis ist doch jedenfalls deutlich unter dem von - Linux? Was ist gut daran?...
Archiv
Du betrachtest: Linux? Was ist gut daran? auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.