Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme

Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme: Taugt Kerio Personal Firewall was?

Windows 7 Sämtliche Fragen zur Bedienung von Firewalls, Anti-Viren Programmen, Anti Malware und Anti Trojaner Software sind hier richtig. Dies ist ein Diskussionsforum für Sicherheitslösungen für Windows Rechner. Benötigst du Hilfe beim Trojaner entfernen oder weil du dir einen Virus eingefangen hast, erstelle ein Thema in den oberen Bereinigungsforen.

Antwort
Alt 04.11.2003, 12:03   #1
delpino
 
Taugt Kerio Personal Firewall was? - Beitrag

Taugt Kerio Personal Firewall was?



Hi Leute,

habe Kerio Perosonal Firewall installiert und trotzdem hats mich gestern erwischt. Beim Bilder browsen bei Google habe ich auf die Quell-Website geklickt und schon war ich unbeabsichtigt auf so einer Sexseite und hatte ein Shortcut auf meinem Desktop Folder der auf einen Sex Dialer in meinem Windows Verzeichnis verlinkte. Zudem wurde meine Standard Homepage im IE geaendert. Was sind eure Erfahrung mit Kerio? Ich habe 2.1.5 verwendet.

Jetzt bin ich wieder auf die kostenlose Sygate Firewall umgestiegen. Hoffe die schuetzt besser. Outpost hatte ich auch schon hat aber immer mein System gecrasht und neu gebootet.

Alt 04.11.2003, 12:17   #2
Bo Derek
Gast
 
Taugt Kerio Personal Firewall was? - Beitrag

Taugt Kerio Personal Firewall was?



Ich glaube, Du solltest Dich über die grundsätzliche Funktionsweise einer Desktopfirewall informieren, denn mir scheint, Du verwechselst da was!

Eine Firewall, mal davon abgesehen, dass viele Menschen ihr jeglichen Sinn absprechen, kann Dich nicht davor schützen alles anzuklicken, was nicht bei drei auf den Bäumen ist.

Du musst beim Einsatz einer D-Firewall verstehen, was sie macht, da die Regelung des Netzwerkverkehrs über Anschlüsse, Protokolle, etc. regelbasiert abläuft und Du diese Regeln anpassen bzw. einstellen musst. Verstehst Du nichts von Networking oder der Erstellung von Regeln, ist eine Firewall sinnlos. Lernst Du diese Dinge so wirst Du feststellen, dass Du keine Firewall brauchst - so what!?

In jedem Fall musst Du Dich mit der Materie befassen. Einfach installieren und gut bzw. Security out-of-the-box (wie es die Hersteller gerne versprechen) gibt es nicht.
__________________


Alt 04.11.2003, 12:31   #3
mmk
 
Taugt Kerio Personal Firewall was? - Ausrufezeichen

Taugt Kerio Personal Firewall was?



Hallo!

</font><blockquote>Zitat:</font><hr />Original erstellt von delpino:
habe Kerio Perosonal Firewall installiert und trotzdem hats mich gestern erwischt.</font>[/QUOTE]Nein; so paradox es klingen mag: gerade deswegen - nämlich weil du annahmst, sie schütze dich vor solchen Vorfällen, und deswegen anderweitige, sinnvollere Schutzmaßnahmen unterlassen hast.

</font><blockquote>Zitat:</font><hr />[...] und hatte ein Shortcut auf meinem Desktop Folder der auf einen Sex Dialer in meinem Windows Verzeichnis verlinkte. Zudem wurde meine Standard Homepage im IE geaendert.</font>[/QUOTE]Internet Explorer, Active X - kein Wunder. Mit anderen Worten: Du solltest dir eindringlich Gedanken über einen Browserwechsel machen.

</font><blockquote>Zitat:</font><hr />Jetzt bin ich wieder auf die kostenlose Sygate Firewall umgestiegen.</font>[/QUOTE]...und damit auch nicht sicherer als zuvor.

</font><blockquote>Zitat:</font><hr />Hoffe die schuetzt besser.</font>[/QUOTE]Nein, tut sie leider nicht.

</font><blockquote>Zitat:</font><hr />Outpost hatte ich auch schon hat aber immer mein System gecrasht und neu gebootet.</font>[/QUOTE]Aus meiner Sicht ist dieser ganze Personal-Firewall-Kram völlig unsinnig - nicht nur, dass der erwartete Schutz nicht gewährleistet werden kann, nein, die Probleme häufen sich durch sie erst noch.

Hier ein paar Links zu alternativen Browsern:
- http://firebird-browser.de
- http://mozilla.kairo.at
- http://opera.com

[ 04. November 2003, 12:36: Beitrag editiert von: mmk ]
__________________
__________________

Alt 04.11.2003, 12:32   #4
Rene-gad
 
Taugt Kerio Personal Firewall was? - Beitrag

Taugt Kerio Personal Firewall was?



hi delpino
</font><blockquote>Zitat:</font><hr />
...Sex Dialer in ... Windows Verzeichnis..
</font>[/QUOTE]

kannst du mit YAW entfernen und
</font><blockquote>Zitat:</font><hr />
..Standard Homepage im IE ...
</font>[/QUOTE]...soll mit der Hilfe von Spybot Search & Destroy in Ordnung gebracht werden.
Dabei bleibt die Empfehlung von Bo Derek in Kraft

Alt 05.11.2003, 08:06   #5
someboy
 
Taugt Kerio Personal Firewall was? - Beitrag

Taugt Kerio Personal Firewall was?



Nun weiß ich als Mitleser aber immer noch nicht, ob die Firewall im Verhältnis zu anderen was taugt. Diese ewigen Browser-Wechsel-dich-Storys gehen mir irgendwie auf den Keks. Da kann ich auch glatt fragen, ob ZoneAlarm was taugt und erfahre ich soll mir Firebird installieren...


Alt 05.11.2003, 10:38   #6
Bo Derek
Gast
 
Taugt Kerio Personal Firewall was? - Beitrag

Taugt Kerio Personal Firewall was?



Wenn Du meinen Beitrag oben gelesen hättest, würdest Du das nicht mehr fragen. Ich mein, Du kannst das natürlich fragen, aber wenn man die Erkenntnis erlangt, dass Firewalls keinen Sinn machen, kann ich Dir schlecht sagen, dass eine Firewall zwei Mal so gut ist wie eine andere. Zwei mal Null gibt halt noch immer Null.

Alt 05.11.2003, 12:20   #7
mmk
 
Taugt Kerio Personal Firewall was? - Idee

Taugt Kerio Personal Firewall was?



</font><blockquote>Zitat:</font><hr />Original erstellt von someboy:
Diese ewigen Browser-Wechsel-dich-Storys gehen mir irgendwie auf den Keks. Da kann ich auch glatt fragen, ob ZoneAlarm was taugt und erfahre ich soll mir Firebird installieren...</font>[/QUOTE]Den Keks kann ich dir leider nicht nehmen (aber wenn, dann würde ich ihn essen, da sei dir sicher ). Doch ernsthaft:

In diesem Zusammenhang war ja gerade die Browserempfehlung nicht "aus der Luft gegriffen", sondern sie erfolgte aufgrund der Tatsache, dass "delpino" annahm, eine Personal Firewall könne wirksam vor einer Veränderung der Startseite und der Installation von Dialern bewahren.

Da sie das jedoch nicht kann, ist es nur logisch, auf effizientere Maßnahmen zu verweisen. Und eine davon ist eben der Schritt weg vom IE.

[ 05. November 2003, 12:49: Beitrag editiert von: mmk ]
__________________
Grüße, Markus

Alt 05.11.2003, 17:56   #8
energizer2k
 
Taugt Kerio Personal Firewall was? - Beitrag

Taugt Kerio Personal Firewall was?



die meisten scheinen firewall mit "bedrohungsscanner" zu übersetzen, wo man analog zum virenscanner nichts wissen muss, was natürlich gleich doppelt falsch ist.

aber die werbung der pf hersteller ist da leider sehr effektiv.


ps.: kpf 2.15 taugt schon was, wenn man versteht wie sie funktioniert. selbst wenn sie nicht schützen sollte, an ihr kann man viel lernen.
__________________
Make something foolproof and someone will invent a better fool.

Alt 06.11.2003, 16:12   #9
Shadow
/// Mr. Schatten
 
Taugt Kerio Personal Firewall was? - Beitrag

Taugt Kerio Personal Firewall was?



@Delpino und someboy:
Bevor hier mal wieder die bekannten Links von Leuten auftauchen die nicht mal wissen was das Wort Firewall bedeutet, lies dir mal dies durch http://www.bsi.bund.de/faq/14.htm

&lt;Edit by Shadow für IRON&gt;Im folgenden Absatz spreche ich wie es der Topic dieses Threads schon aussagt, nur von Desktop-Firewalls/Personal-Firewalls&lt;EndEdit&gt;

Eine Firewall kann Dich nicht davor schützen, dass DU auf was falsches, hübsches und buntes klicki-klick machst, eine Firewall kann Dich nicht davor schützen das DU was falsches herunterlädst, denn DU lädst es herunter und Du benutzt dafür i.Allg. legale Wege (HTTP oder FTP). Keine Firewall kann wissen das DU (oder Dein "falsch" eingestellter Browser) gerade was "böses" oder was "gutes" herunterlädst.
*Fast jede* Firewall hätte Dich aber vor dem BlasterWürmchen geschützt.

[ 06. November 2003, 19:53: Beitrag editiert von: Shadow ]
__________________
alle Tipps + Hilfen aller Helfer sind ohne Gewähr + Haftung
keine Hilfe via PN
hier ist ein Forum, jeder kann profitieren/kontrollieren - niemand ist fehlerfrei
tendenzielle Beachtung der Rechtschreibregeln erhöht die Wahrscheinlichkeit einer Antwort
-


Alt 06.11.2003, 17:12   #10
IRON
 
Taugt Kerio Personal Firewall was? - Beitrag

Taugt Kerio Personal Firewall was?



</font><blockquote>Zitat:</font><hr />Original erstellt von Shadow:
Eine Firewall kann Dich nicht davor schützen, dass DU auf was falsches, hübsches und buntes klicki-klick machst</font>[/QUOTE]Doch, das kann sie sehr wohl.
</font><blockquote>Zitat:</font><hr />...eine Firewall kann Dich nicht davor schützen das DU was falsches herunterlädst</font>[/QUOTE]...
Doch, das kann sie sehr wohl.
</font><blockquote>Zitat:</font><hr />Keine Firewall kann wissen das DU (oder Dein "falsch" eingestellter Browser) gerade was "böses" oder was "gutes" herunterlädst.</font>[/QUOTE]Doch, das kann sie sehr wohl.
</font><blockquote>Zitat:</font><hr />*Fast jede* Firewall hätte Dich aber vor dem BlasterWürmchen geschützt.</font>[/QUOTE]Nur dann, wenn es ein Bestandteil des Sicherheitskonzeptes, genannt 'FIREWALL' ist, regelmäßig und zeitnah Patches zu installieren. Der für Blaster war EINEN MONAT vorher verfügbar.
Shadow, wenn du schon über Firewalls sprichst, dann musst du korrekt zwischen Desktopfirewalls und Firewalls unterscheiden.

Alt 06.11.2003, 19:59   #11
Shadow
/// Mr. Schatten
 
Taugt Kerio Personal Firewall was? - Beitrag

Taugt Kerio Personal Firewall was?



</font><blockquote>Zitat:</font><hr />Original erstellt von IRON:

</font><blockquote>Zitat:</font><hr />*Fast jede* Firewall hätte Dich aber vor dem BlasterWürmchen geschützt.</font>[/QUOTE]Nur dann, wenn es ein Bestandteil des Sicherheitskonzeptes, genannt 'FIREWALL' ist, regelmäßig und zeitnah Patches zu installieren. Der für Blaster war EINEN MONAT vorher verfügbar.
</font>[/QUOTE]Der Patch (von MS) hat mit der Firewall nichts zu tun.
Keine Firewall - ob Personal Firewall oder ordentliches komplexes Firewallsystem - läßt im Normalfall einen Zugriff auf Port-135 von außen zu, außer der Firewall-Admin wollte es.
Übrigens ist ein (komplexes) Sicherheitsmanagement nicht mit Firewall gleichzusetzen, Firewall ist immer nur ein Teil des Sicherheitskonzeptes.

[ 06. November 2003, 20:17: Beitrag editiert von: Shadow ]
__________________
alle Tipps + Hilfen aller Helfer sind ohne Gewähr + Haftung
keine Hilfe via PN
hier ist ein Forum, jeder kann profitieren/kontrollieren - niemand ist fehlerfrei
tendenzielle Beachtung der Rechtschreibregeln erhöht die Wahrscheinlichkeit einer Antwort
-


Alt 06.11.2003, 20:45   #12
Rudi Carrera
Gast
 
Taugt Kerio Personal Firewall was? - Beitrag

Taugt Kerio Personal Firewall was?



Da muss ich Shadow zustimmen.
Wobei, wenn ichs mir recht überlege, Iron, ich glaube Du wolltest provozieren, oder, komm, sach schon....
Rudi

Alt 06.11.2003, 21:30   #13
IRON
 
Taugt Kerio Personal Firewall was? - Beitrag

Taugt Kerio Personal Firewall was?



Nein. Wollte ich nicht. Ebenso muss ich der Auffassung widersprechen, dass eine Firewall ein TEIL eines Sicherheitskonzeptes sei. Sie IST das Sicherheitskonzept. Und EIN TEIL dieses Konzeptes ist der Einsatz von oder auch der Verzicht auf bestimmte Software. Ein anderer Teil des Konzepts ist der hardwareseitige Aubau des Netzwerks, die Vergabe von Benutzerrechten, das Handling von Passwörtern (Stärke/Aufbau, Gültigkeitsdauer usw.) sowie die Schulung der im Netz agierenden Personen.

Speziell für Shadow:
Der Patch hat sehr wohl etwas mit der Firewall zu tun. Patchen bekannter Sicherheitslücken ist Bestandteil eines Sicherheitskonzeptes. Dieses nennt man Firewall. Merks dir endlich.

Alt 06.11.2003, 21:40   #14
Rudi Carrera
Gast
 
Taugt Kerio Personal Firewall was? - Beitrag

Taugt Kerio Personal Firewall was?



Nö, abgesehen vom Schreibfehler..."fg".
Ein Sicherheitskonzept kann mit dem Ausbau von Floppy und CD-ROM beginnen, folgend einer Verpflichtungserklärung, Virenschutz, Firewalling, usw......selbst der Zutritt zu Serverräumen...und noch vieles mehr, das ist ein Sicherheitskonzept.
Schau dich mal beim BSI um....
Rudi

Alt 06.11.2003, 22:31   #15
IRON
 
Taugt Kerio Personal Firewall was? - Beitrag

Taugt Kerio Personal Firewall was?



Ja...ist ja alles richtig, was du über das Konzept erzählst. Wo ist da jetzt ein Widerspruch zu meiner Aussage? Wir beide sprechen von einem Konzept. Leider hat sich in den Köpfen vieler Menschen zu sehr festgesetzt, dass eine Firewall irgendwas fassbares oder konkretes in Form von Hardware oder Software sei. Dem ist aber nicht so.
Auf das BSI in diesem Zusammenhang hinzuweisen, war nicht sonderlich schlau von dir. Einige der BSI-Texte sind ausgesprochen unscharf und ungenau. Dazu gabs gerade in dcs* etliche Diskussionen in letzter Zeit. Wir können uns gerne privat über diese Texte unterhalten, aber hier ist das wohl etwas off topic.

Und wo wir schon beim Korinthenkacken sind: Was du da über Verpflichtungserklärungen schriebst, gehört wohl eher in den Bereich Policy, also Richtlinien. Richtlinien wiederum sind Bestandteil eines Konzeptes...OMG...

Antwort

Themen zu Taugt Kerio Personal Firewall was?
beabsichtigt, bilder, browse, browsen, desktop, dialer, erfahrung, firewall, folder, gestern, google, hoffe, homepage, installiert, kerio, kostenlose, leute, meinem, neu, outpost, sexseite, shortcut, standard, sygate, system, unbeabsichtigt, verzeichnis, windows



Ähnliche Themen: Taugt Kerio Personal Firewall was?


  1. Verstehen einer Personal Firewall
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 18.06.2014 (4)
  2. Personal Firewall notwendig?
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 18.08.2012 (18)
  3. Personal Firewall für Android
    Nachrichten - 05.05.2011 (0)
  4. Threatfire und Sunbelt (Kerio) Firewall...
    Alles rund um Windows - 27.01.2009 (1)
  5. Sunbelt/Kerio Firewall meldet Eindringversuch
    Log-Analyse und Auswertung - 12.07.2007 (4)
  6. Sygate und Kerio Firewall gleichzeitig laufen lassen?
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 07.09.2006 (3)
  7. explorer.exe als Eindringling bei Kerio Firewall
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 09.01.2006 (1)
  8. Sunbelt Kerio Firewall
    Mülltonne - 01.01.2006 (0)
  9. G DATA Personal Firewall vs. Zonealarm
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 01.11.2005 (4)
  10. Personal Firewall - Alternative?
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 07.10.2005 (15)
  11. Aus für Kerio Personal Firewall !
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 16.09.2005 (2)
  12. cyber personal firewall
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 07.03.2005 (2)
  13. aktivierte Windows Firewall ersetzt Personal Firewall??
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 22.02.2005 (3)
  14. Lücke in Kerio Personal Firewall
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 20.12.2003 (0)
  15. Personal Firewall verursacht DNS-Störung
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 27.11.2003 (1)
  16. Taugt Kerio Firewall was (die 2.)
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 09.11.2003 (5)
  17. Personal Firewall (Outpost)
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 28.04.2003 (24)

Zum Thema Taugt Kerio Personal Firewall was? - Hi Leute, habe Kerio Perosonal Firewall installiert und trotzdem hats mich gestern erwischt. Beim Bilder browsen bei Google habe ich auf die Quell-Website geklickt und schon war ich unbeabsichtigt auf - Taugt Kerio Personal Firewall was?...
Archiv
Du betrachtest: Taugt Kerio Personal Firewall was? auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.