Zurück   Trojaner-Board > Web/PC > Alles rund um Windows

Alles rund um Windows: Neuer PC, Windows und Co.

Windows 7 Hilfe zu allen Windows-Betriebssystemen: Windows XP, Windows Vista, Windows 7, Windows 8(.1) und Windows 10 - als auch zu sämtlicher Windows-Software. Alles zu Windows 10 ist auch gerne willkommen. Bitte benenne etwaige Fehler oder Bluescreens unter Windows mit dem Wortlaut der Fehlermeldung und Fehlercode. Erste Schritte für Hilfe unter Windows.

Antwort
Alt 06.08.2006, 11:38   #1
Caleb
 
Neuer PC, Windows und Co. - Daumen runter

Problem: Neuer PC, Windows und Co.



Hallo!

Meine Mitbewohnerin bekommt einen neuen PC den ich ihr nach der Anleitung im Forum hier aufsetzen will. Bisher haben wir immer Win2000 genutzt, jetzt besteht aber auch die Möglichkeit XP zu nutzen. Gibt es irgendwas das mehr für XP spricht? Im Prinzip würden wir wohl beide weiter mit Win2000 arbeiten, aber falls wir da irgendwelche Vorteile von XP übersehen eben diese Frage. Beide PCs bilden dann auch wieder ein Netzwerk, nur falls das irgendwie wichtig ist.

Weiterhin würde ich gerne ein Image/Backup machen nachdem die wichtigsten Sachen installiert sind, damit bei Problemen nicht immer komplett neu formatiert werden muß. Gibt es kostenlose gute Programme dafür oder sollte man da eher investieren? Oder habe ich da total falsche Vorstellungen und wenn das System mal befallen ist bleibt eh nichts anderes übrig als eine komplette Formatierung?

Und wie sieht das überhaupt aus wenn das System befallen ist? Wenn ich ihr z. B. das Betriebsystem auf eine Partition mache und Programme auf eine andere Partition und alle ihre Daten sind auf einer dritten Partiton und sie fängt sich etwas ein - genügt es dann wenn ich die Partition mit dem Betriebssystem platt mache oder muß ich dann auch besser gleich alles formatieren?


Edit: Okay, vergeßt im Prinzip die Frage was man am besten macht wenn das System befallen ist. Es steht ja praktisch in der Anleitung das es besser ist alles platt zu machen - Backup hin oder her. *rotwerd*

Geändert von Caleb (06.08.2006 um 11:47 Uhr)

Alt 06.08.2006, 11:49   #2
Damn-winXp
 
Neuer PC, Windows und Co. - Standard

Neuer PC, Windows und Co. Anleitung / Hilfe



ich denke mit winxp ist alles ein wenig einfacher alleine schon wegen der ganzen driver ...
netzwerke sind meiner meinung auch einfacher !!
wenn es natürlich en low pc is dann würd ich win2000 nehmen den xp saugt schon ein wenig am ram ...
im allemeinen finde ich winxp einfacher und auch sicherer seit es das sp2 gibt !!!
wenn du partitionieren kannst würde ich die allgemein lösung machen
--> 3 partitionen bzw 4

1 windows (c)
2 programme
3 backup
4 (spiele)

wenn nur das system vervirt ist musst du nur (in dem fall) c formatieren

dann sind die dateien bzw programme auf dem rechner aber das system erkennt sie nicht als installiert aber es funktioniert also ich würde an deiner stelle winxp mit sp2 nehmen !
__________________


Alt 06.08.2006, 12:34   #3
Caleb
 
Neuer PC, Windows und Co. - Standard

Neuer PC, Windows und Co. Details



Danke für Deine fixe Antwort. Okay, ich denke dann werde ich zumindest auf ihrem Rechner wohl XP machen. Der den ich übernehme kam mit 2000 immer ganz gut klar, das werde ich dann vielleicht einfach beibehalten - es sei denn ich finde raus da sich 2000 und XP im Netzwerk nicht vertragen, davon habe ich aber bisher ja nix gelesen sollte ja dann sicher kein Prob sein.

Zitat:
wenn du partitionieren kannst würde ich die allgemein lösung machen
--> 3 partitionen bzw 4
Thanks auch für den Tip mit den Partitionen. Ja, ich habe da so ein bißchen bedenken. Ich würde es gerne selber machen habe aber schon gehört das man da die Festplatte mit zerstören kann (Keine Ahnung ob da so stimmt) bzw. es selbst erlebt beim Vo**s. Der Rechner den ich übernehme (40 GB) sollte da in drei Partitionen unterteilt werden. Dabei hat der Mensch da scheinbar drei bis vier Festplatten geschrottet und gesagt das mehr als zwei Partitionen nicht drin sind.

Jetzt bin ich natürlich etwas verunsichert wenn ich ihren neuen Rechner dann partitionieren soll und auch ihren alten (also meinen neuen) PC von zwei auf drei Partitonen bringen will.
Wie idiotensicher ist das denn eigentlich nun (Die Anleitung die hier verlinkt ist ist ja gut.) oder geht man dabei besser doch zum Fachhändler. (Wenn die dann wieder so einen Käse machen wie die bei Vo**is müssen die ja auch die Festplatte ersetzen. )
__________________

Alt 06.08.2006, 13:07   #4
Damn-winXp
 
Neuer PC, Windows und Co. - Standard

Lösung: Neuer PC, Windows und Co.



also ich hab noch nix kaputt gemacht und ich hab schon ca 30 festplatten formatiert und partitioniert....
ich weiss nich wie man was kaputt machen kann ohne es anzufassen

man kann etwas falsch machen wenn man en iq von 10 hat aber im normalfall is das ganz easy.

Alt 06.08.2006, 13:49   #5
Shadow
/// Mr. Schatten
 
Neuer PC, Windows und Co. - Standard

Wie Neuer PC, Windows und Co.



Zitat:
Zitat von Caleb
Ich würde es gerne selber machen habe aber schon gehört das man da die Festplatte mit zerstören kann
Durch Partitionieren (mit den Herstellertools) kann man keine Festplatte zerstören. Wenn ein V**is-Trottel sowas geschafft haben will, dann liegt es nur daran, dass wohl er (und die "Firma" V**bis) einfach nicht fähig waren, den Fehler zu entdecken.

Wenn man primäre und erweiterte Partitionen und logische Laufwerke in einen Topf als "Partition" wirft, dann kannst du unter Windows-2000 pro PC bis zu 24 Partitionen erstellen (egal ob auf einer oder mehreren Festplatten) und ansprechen, unter XP sogar noch mehr. Sollte ausreichen.
Wie gesagt, mit Systemmitteln kannst du durch Partitionieren keine Festplatte zerstören.
(und mit Nicht-System-Partitionier-Tools auch nur durch einen fehlerhaften MBR, der auch wieder reparabel sein müsste - aber nicht für V**bis)

__________________
alle Tipps + Hilfen aller Helfer sind ohne Gewähr + Haftung
keine Hilfe via PN
hier ist ein Forum, jeder kann profitieren/kontrollieren - niemand ist fehlerfrei
tendenzielle Beachtung der Rechtschreibregeln erhöht die Wahrscheinlichkeit einer Antwort
-


Antwort

Themen zu Neuer PC, Windows und Co.
anderes, anleitung, aufsetzen, besser, besten, betriebssystem, falsche, formatieren, formatierung, forum, kostenlose, netzwerk, neue, neuen, neuer, neuer pc, nichts, pcs, probleme, programme, system, total, wichtig, win, win2000, windows



Ähnliche Themen: Neuer PC, Windows und Co.


  1. Windows 8 : Neuer Rechner hängt sich öfters auf
    Log-Analyse und Auswertung - 25.01.2015 (9)
  2. Neuer Rechner; Neuer Virenschutz & Windows 8 Secure-Einstellungen
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 12.10.2014 (21)
  3. neuer Rechner - Windows 7
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 10.09.2014 (11)
  4. PUP.Optional.Installcore / Windows 7 / Neuer PC
    Log-Analyse und Auswertung - 14.05.2014 (7)
  5. PUP.Optional.Installcore / Windows 7 / Neuer PC / Thread 2.0
    Mülltonne - 11.05.2014 (1)
  6. fehlermeldung in windows 8.2 beim installieren neuer programme
    Alles rund um Windows - 16.04.2014 (2)
  7. Probleme bei Neuinstallation von Windows zwecks neuer SSD
    Alles rund um Windows - 31.03.2014 (3)
  8. neuer PC mit Windows 7 Professional kommt nicht ins Internet
    Alles rund um Windows - 15.12.2013 (5)
  9. Feven 1.5, rvzr-a.akamahid und Lollipop entfernen. Neuer PC mit Windows 8.1
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 25.11.2013 (6)
  10. Neuer Pc, neuer Anfang - Notwendige Schutzprogramme
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 24.08.2013 (3)
  11. TR/Sirefef.77312 in C:\Windows\Installer\ neuer Trojaner?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 21.06.2013 (7)
  12. Neuer Fall des Windows sperr Viruses mit Bezahlaufforderung
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 21.03.2012 (34)
  13. Windows XP Ordner alle Leer (neuer Administrator)
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 01.04.2011 (1)
  14. xp - festplatte formatieren ohne CD, nur mit neuer windows 7 CD?
    Alles rund um Windows - 04.10.2010 (1)
  15. Neuer Windows Account
    Alles rund um Windows - 08.02.2009 (0)
  16. Windows Assistent zum Suchen neuer Hardware
    Alles rund um Windows - 11.07.2007 (7)
  17. Troz neuer Windows
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 07.01.2007 (8)

Zum Thema Neuer PC, Windows und Co. - Hallo! Meine Mitbewohnerin bekommt einen neuen PC den ich ihr nach der Anleitung im Forum hier aufsetzen will. Bisher haben wir immer Win2000 genutzt, jetzt besteht aber auch die Möglichkeit - Neuer PC, Windows und Co....
Archiv
Du betrachtest: Neuer PC, Windows und Co. auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.