Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung

Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung: Was tun gegen Trojaner-Infizierung?

Windows 7 Wenn Du nicht sicher bist, ob Du dir Malware oder Trojaner eingefangen hast, erstelle hier ein Thema. Ein Experte wird sich mit weiteren Anweisungen melden und Dir helfen die Malware zu entfernen oder Unerwünschte Software zu deinstallieren bzw. zu löschen. Bitte schildere dein Problem so genau wie möglich. Sollte es ein Trojaner oder Viren Problem sein wird ein Experte Dir bei der Beseitigug der Infektion helfen.

Antwort
Alt 25.06.2006, 12:33   #1
Peter80
 
Was tun gegen Trojaner-Infizierung? - Standard

Was tun gegen Trojaner-Infizierung?



Hallo zusammen,

Antivir meldet seit ein paar Tagen regelmäßig, dass in WINNT\system32 der Trojaner Drop.Agent.adp3 auftaucht. Er wird zwar immer erfolgreich gelöscht, und bei nachfolgenden Systemüberprüfungen ist auch alles clean - aber nach so einem Tag ist der Trojaner dann wieder da und muss erneut gelöscht werden.
Escan zeigt ihn überhaupt nicht an (aber angebl. 27 ! Malwares wie ezula toptext, whenu.savenow und whenu.sidewinder, obwohl weder Antivir noch Adaware jemals etwas davon melden!).
Ich poste hier einfach mal den Hijackthislog meines Systems:

Logfile of HijackThis v1.99.1
Scan saved at 00:25:47, on 25.06.2006
Platform: Windows 2000 SP4 (WinNT 5.00.2195)
MSIE: Internet Explorer v6.00 SP1 (6.00.2800.1106)

Running processes:
D:\WINNT\System32\smss.exe
D:\WINNT\system32\winlogon.exe
D:\WINNT\system32\services.exe
D:\WINNT\system32\lsass.exe
D:\WINNT\System32\SCardSvr.exe
D:\WINNT\system32\svchost.exe
D:\WINNT\system32\LEXBCES.EXE
D:\WINNT\system32\spoolsv.exe
D:\WINNT\system32\LEXPPS.EXE
D:\Programme\AntiVir PersonalEdition Classic\sched.exe
D:\Programme\AntiVir PersonalEdition Classic\avguard.exe
D:\WINNT\system32\DRIVERS\CDANTSRV.EXE
D:\PROGRA~1\eScan\TRAYSSER.EXE
D:\WINNT\System32\svchost.exe
D:\WINNT\system32\hidserv.exe
D:\PROGRA~1\eScan\avpm.exe
D:\Programme\Gemeinsame Dateien\MicroWorld\Agent\MWASER.EXE
D:\Programme\Gemeinsame Dateien\MicroWorld\Agent\MWAgent.exe
D:\WINNT\system32\nvsvc32.exe
D:\WINNT\system32\regsvc.exe
D:\WINNT\system32\MSTask.exe
D:\WINNT\system32\stisvc.exe
D:\WINNT\SCARDS32.EXE
D:\WINNT\System32\WBEM\WinMgmt.exe
D:\WINNT\system32\svchost.exe
D:\WINNT\Explorer.EXE
D:\WINNT\system32\RUNDLL32.EXE
D:\Programme\Gemeinsame Dateien\Real\Update_OB\realsched.exe
D:\Programme\Microsoft Hardware\Keyboard\type32.exe
D:\Programme\Java\j2re1.4.2_06\bin\jusched.exe
D:\Programme\Logitech\MouseWare\system\em_exec.exe
D:\Programme\AntiVir PersonalEdition Classic\avgnt.exe
D:\Programme\Winamp\winampa.exe
D:\PROGRA~1\eScan\TRAYICOS.EXE
D:\PROGRA~1\eScan\AVPMWrap.EXE
D:\PROGRA~1\eScan\MAILDISP.EXE
D:\Programme\iISystem Wiper\SystemWiper.exe
D:\PROGRA~1\eScan\MAILSCAN.EXE
D:\PROGRA~1\ESCAN\SPOOLER.EXE
D:\Programme\CASIO\Photo Loader\Plauto.exe
D:\Programme\Sony Corporation\Picture Package\Picture Package Menu\SonyTray.exe
D:\Programme\Sony Corporation\Picture Package\Picture Package Applications\Residence.exe
D:\PROGRA~1\eScan\kavss.exe
D:\PROGRA~1\eScan\AvpM.exe
D:\Programme\Internet Explorer\IEXPLORE.EXE
D:\Programme\Adobe\Acrobat 7.0\Reader\AcroRd32.exe
D:\Dokumente und Einstellungen\Peter\Desktop\PeterWWW\HijackThis.ex e

R0 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Start Page = http://www.google.de/
R1 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Connection Wizard,ShellNext = http://windowsupdate.microsoft.com/
O2 - BHO: Adobe PDF Reader Link Helper - {06849E9F-C8D7-4D59-B87D-784B7D6BE0B3} - D:\Programme\Adobe\Acrobat 7.0\ActiveX\AcroIEHelper.dll
O2 - BHO: (no name) - {53707962-6F74-2D53-2644-206D7942484F} - D:\PROGRA~1\SPYBOT~1\SDHelper.dll
O3 - Toolbar: &Radio - {8E718888-423F-11D2-876E-00A0C9082467} - D:\WINNT\system32\msdxm.ocx
O3 - Toolbar: (no name) - {BA52B914-B692-46c4-B683-905236F6F655} - (no file)
O4 - HKLM\..\Run: [Synchronization Manager] mobsync.exe /logon
O4 - HKLM\..\Run: [NvCplDaemon] RUNDLL32.EXE D:\WINNT\system32\NvCpl.dll,NvStartup
O4 - HKLM\..\Run: [nwiz] nwiz.exe /install
O4 - HKLM\..\Run: [NvMediaCenter] RUNDLL32.EXE D:\WINNT\System32\NvMcTray.dll,NvTaskbarInit
O4 - HKLM\..\Run: [TkBellExe] "D:\Programme\Gemeinsame Dateien\Real\Update_OB\realsched.exe" -osboot
O4 - HKLM\..\Run: [PrinTray] D:\WINNT\system32\spool\DRIVERS\W32X86\2\printray. exe
O4 - HKLM\..\Run: [IntelliType] "D:\Programme\Microsoft Hardware\Keyboard\type32.exe"
O4 - HKLM\..\Run: [Logitech Utility] Logi_MwX.Exe
O4 - HKLM\..\Run: [QuickTime Task] "D:\Programme\QuickTime\qttask.exe" -atboottime
O4 - HKLM\..\Run: [SunJavaUpdateSched] D:\Programme\Java\j2re1.4.2_06\bin\jusched.exe
O4 - HKLM\..\Run: [HPDJ Taskbar Utility] D:\WINNT\system32\spool\drivers\w32x86\3\hpztsb07. exe
O4 - HKLM\..\Run: [avgnt] "D:\Programme\AntiVir PersonalEdition Classic\avgnt.exe" /min
O4 - HKLM\..\Run: [WinampAgent] D:\Programme\Winamp\winampa.exe
O4 - HKLM\..\Run: [MailScan Dispatcher] "D:\Programme\eScan\LAUNCH.EXE"
O4 - HKLM\..\Run: [eScan Updater] D:\PROGRA~1\eScan\TRAYICOS.EXE /App
O4 - HKLM\..\Run: [eScan Monitor] D:\PROGRA~1\eScan\AVPMWrap.EXE
O4 - HKCU\..\Run: [iIWiper] D:\Programme\iISystem Wiper\SystemWiper.exe m
O4 - Global Startup: Adobe Reader - Schnellstart.lnk = D:\Programme\Adobe\Acrobat 7.0\Reader\reader_sl.exe
O4 - Global Startup: Logitech Desktop Messenger.lnk = D:\Programme\Logitech\Desktop Messenger\8876480\Program\LDMConf.exe
O4 - Global Startup: Microsoft Office.lnk = D:\Programme\Microsoft Office\Office10\OSA.EXE
O4 - Global Startup: Photo Loader resident.lnk = D:\Programme\CASIO\Photo Loader\Plauto.exe
O4 - Global Startup: Picture Package Menu.lnk = D:\Programme\Sony Corporation\Picture Package\Picture Package Menu\SonyTray.exe
O4 - Global Startup: Picture Package VCD Maker.lnk = D:\Programme\Sony Corporation\Picture Package\Picture Package Applications\Residence.exe
O8 - Extra context menu item: Nach Microsoft &Excel exportieren - res://D:\PROGRA~1\MICROS~2\Office10\EXCEL.EXE/3000
O9 - Extra button: (no name) - {08B0E5C0-4FCB-11CF-AAA5-00401C608501} - D:\WINNT\system32\msjava.dll
O9 - Extra 'Tools' menuitem: Sun Java Konsole - {08B0E5C0-4FCB-11CF-AAA5-00401C608501} - D:\WINNT\system32\msjava.dll
O10 - Unknown file in Winsock LSP: d:\winnt\system32\mwtsp.dll
O10 - Unknown file in Winsock LSP: d:\winnt\system32\mwtsp.dll
O10 - Unknown file in Winsock LSP: d:\winnt\system32\mwtsp.dll
O10 - Unknown file in Winsock LSP: d:\winnt\system32\mwtsp.dll
O10 - Unknown file in Winsock LSP: d:\winnt\system32\mwtsp.dll
O10 - Unknown file in Winsock LSP: d:\winnt\system32\mwtsp.dll
O10 - Unknown file in Winsock LSP: d:\winnt\system32\mwtsp.dll
O10 - Unknown file in Winsock LSP: d:\winnt\system32\mwtsp.dll
O10 - Unknown file in Winsock LSP: d:\winnt\system32\mwtsp.dll
O10 - Unknown file in Winsock LSP: d:\winnt\system32\mwtsp.dll
O10 - Unknown file in Winsock LSP: d:\winnt\system32\mwtsp.dll
O10 - Unknown file in Winsock LSP: d:\winnt\system32\mwtsp.dll
O10 - Unknown file in Winsock LSP: d:\winnt\system32\mwtsp.dll
O10 - Unknown file in Winsock LSP: d:\winnt\system32\mwtsp.dll
O10 - Unknown file in Winsock LSP: d:\winnt\system32\mwtsp.dll
O10 - Unknown file in Winsock LSP: d:\winnt\system32\mwtsp.dll
O16 - DPF: {4ED9DDF0-7479-4BBE-9335-5A1EDB1D8A21} - http://download.mcafee.com/molbin/shared/mcinsctl/de/4,0,0,83/mcinsctl.cab
O16 - DPF: {62475759-9E84-458E-A1AB-5D2C442ADFDE} - http://a1540.g.akamai.net/7/1540/52/20041101/qtinstall.info.apple.com/pthalo/de/win/QuickTimeInstaller.exe
O16 - DPF: {6414512B-B978-451D-A0D8-FCFDF33E833C} (WUWebControl Class) - http://update.microsoft.com/windowsupdate/v6/V5Controls/en/x86/client/wuweb_site.cab?1122477678906
O16 - DPF: {6DB731A3-B074-4118-8B1C-32511C65D836} (FotovistaPhotoUploader.ctrFpu) - http://www.mypixmania.com//tools/activex/fpu.cab
O16 - DPF: {E7DBFB6C-113A-47CF-B278-F5C6AF4DE1BD} - http://download.abacast.com/download/files/abasetup145.cab
O16 - DPF: {F00F4763-7355-4725-82F7-0DA94A256D46} (IncrediMail) - http://www2.incredimail.com/contents/setup/downloader/imloader.cab
O17 - HKLM\System\CCS\Services\Tcpip\..\{ACB69520-4299-4CAA-935F-95860655C987}: NameServer = 217.237.150.33 217.237.151.161
O23 - Service: AntiVir Scheduler (AntiVirScheduler) - Avira GmbH - D:\Programme\AntiVir PersonalEdition Classic\sched.exe
O23 - Service: AntiVir PersonalEdition Classic Service (AntiVirService) - AVIRA GmbH - D:\Programme\AntiVir PersonalEdition Classic\avguard.exe
O23 - Service: C-DillaSrv - C-Dilla Ltd - D:\WINNT\system32\DRIVERS\CDANTSRV.EXE
O23 - Service: Verwaltungsdienst für die Verwaltung logischer Datenträger (dmadmin) - VERITAS Software Corp. - D:\WINNT\System32\dmadmin.exe
O23 - Service: eScan Server-Updater (eScan-trayicos) - MicroWorld Technologies Inc. - D:\PROGRA~1\eScan\TRAYSSER.EXE
O23 - Service: eScan Monitor Service (KAVMonitorService) - Kaspersky Labs. - D:\PROGRA~1\eScan\avpm.exe
O23 - Service: LexBce Server (LexBceS) - Lexmark International, Inc. - D:\WINNT\system32\LEXBCES.EXE
O23 - Service: MWAgent - MicroWorld Technologies Inc. - D:\Programme\Gemeinsame Dateien\MicroWorld\Agent\MWASER.EXE
O23 - Service: NVIDIA Display Driver Service (NVSvc) - NVIDIA Corporation - D:\WINNT\system32\nvsvc32.exe
O23 - Service: Remote Procedure Call (RPC) Remote (RpcRemote) - Unknown owner - D:\WINNT\system32\remote.exe (file missing)
O23 - Service: Sandra Data Service (SandraDataSrv) - SiSoftware - D:\Programme\SiSoftware\SiSoftware Sandra Lite 2005.SR1\RpcDataSrv.exe
O23 - Service: Sandra Service (SandraTheSrv) - SiSoftware - D:\Programme\SiSoftware\SiSoftware Sandra Lite 2005.SR1\RpcSandraSrv.exe
O23 - Service: CHIPDRIVE SCARD Service (TWKSCARDSRV) - SCM Microsystems - D:\WINNT\SCARDS32.EXE


Hat jemand einen Rat, außer die Festplatte formatieren zu müssen? Hilft Kaspersky vielleicht?

Mit vielem Dank im Voraus!

Alt 25.06.2006, 14:55   #2
Markus1234
 
Was tun gegen Trojaner-Infizierung? - Standard

Was tun gegen Trojaner-Infizierung?



Zitat:
Antivir meldet seit ein paar Tagen regelmäßig, dass in WINNT\system32 der Trojaner Drop.Agent.adp3 auftaucht. Er wird zwar immer erfolgreich gelöscht, und bei nachfolgenden Systemüberprüfungen ist auch alles clean - aber nach so einem Tag ist der Trojaner dann wieder da und muss erneut gelöscht werden.
Hallo Peter

Beim Drop.Agent.adp3 handelt es sich offensichtlich um einen Trojaner mit Backdoor-Funktionalität, der sich selbst wieder herunterläd.
Damit ist dein System kompromittiert, nicht mehr unter deiner Kontrolle und nicht zu Bereinigen.

Da es in letzter Zeit häufiger Infektionen mit dem Drop.Agent.adp3 gab, kann ich dich fragen ob du evtl. weißt wie der Schädling auf deinen Rechner gekommen ist? Es wäre nicht unwichtig

ANsonsten kann ich dir nur eine Neuinstallation von Windows ans Herzen liegen. Damit soetwas nicht mehr (oder weniger oft) passiert, kannst du auch der erstklassigen Anleitung zum Neuaufsetzen in meiner Signatur folgen.

Schönes Wochenende noch,
Markus
__________________


Alt 25.06.2006, 17:15   #3
Peter80
 
Was tun gegen Trojaner-Infizierung? - Standard

Was tun gegen Trojaner-Infizierung?



Vielen Dank für die schnelle Antwort

Natürlich habe ich mir die Verläufe der letzten Zeit angesehen, da waren aber keine ungewöhnlichen / verdächtigen Sites dabei - ich weiß nicht, ob man für den Troajner E-Mail-Anhänge o.s.ä. anklicken muss oder ob schon das Öffnen einer Internetseite reicht oder er sich gar selbständig verbreitet.
Ich habe mir jetzt die Testversion von Kaspersky heruntergeladen, und er hat den Trojaner nicht gefunden. Vielleicht ist das System jetzt clean...
Außerdem habe ich durch Kaspersky ja jetzt eine Firewall, also sollte ich doch gewarnt werden, wenn der Trojaner noch da sein sollte und aufs Internet zum Erneuern zugreifen will, oder?
__________________

Alt 25.06.2006, 17:40   #4
Sunny
Administrator
> Competence Manager
 

Was tun gegen Trojaner-Infizierung? - Standard

Was tun gegen Trojaner-Infizierung?



Zitat:
Zitat von Peter80
Ich habe mir jetzt die Testversion von Kaspersky heruntergeladen, und er hat den Trojaner nicht gefunden. Vielleicht ist das System jetzt clean...
Wenn Kaspersky nichts gefunden hat, und du auch nichts findest, wieso gehst du dann davon aus das dein System wieder clean ist???

Zitat:
Außerdem habe ich durch Kaspersky ja jetzt eine Firewall, also sollte ich doch gewarnt werden, wenn der Trojaner noch da sein sollte und aufs Internet zum Erneuern zugreifen will, oder?
Du weißt aber schon das dich eine Firewall in diesem Fall nicht schütz?! Was wäre wenn der Trojaner alle Programme verändert hat, und somit auch keine Fehlermeldung/Warnung mehr erscheint?! Sicher kannst du dir nie sein.

Halte das ein was Markus dir geschrieben hat:
Zitat:
Damit ist dein System kompromittiert, nicht mehr unter deiner Kontrolle und nicht zu Bereinigen.
ANsonsten kann ich dir nur eine Neuinstallation von Windows ans Herzen liegen. Damit soetwas nicht mehr (oder weniger oft) passiert, kannst du auch der erstklassigen Anleitung zum Neuaufsetzen in meiner Signatur folgen.
Gruß
Daniel
__________________
Anfragen per Email, Profil- oder privater Nachricht werden ignoriert!
Hilfe gibts NUR im Forum!


Stulti est se ipsum sapientem putare.

Antwort

Themen zu Was tun gegen Trojaner-Infizierung?
adobe, adobe reader, avira, bho, dateien, desktop, dll, drivers, einstellungen, excel, explorer, festplatte, festplatte formatieren, helper, hijack, internet, internet explorer, kaspersky, microsoft, monitor, nvidia, pdf, programme, rundll, software, system, trojaner, unknown file in winsock lsp, was tun, windows



Ähnliche Themen: Was tun gegen Trojaner-Infizierung?


  1. Trojaner/Viren Infizierung per Post von der Telekom
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 05.02.2015 (18)
  2. Deutsche Telekom Brief vom Abuse Team Virus/Trojaner infizierung
    Log-Analyse und Auswertung - 16.01.2015 (27)
  3. BKA Trojaner aktuelle Infizierung
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 18.03.2014 (10)
  4. Windows 7/Verdacht auf Infizierung mit BKA-Trojaner u.a.
    Log-Analyse und Auswertung - 23.12.2013 (2)
  5. GVU Trojaner Infizierung
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 18.03.2013 (14)
  6. Infizierung durch Matsnu Trojaner von Groupon
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 17.03.2013 (11)
  7. webseite mit trojaner - nach 10 sek. internet gekappt, infizierung möglich?
    Log-Analyse und Auswertung - 15.01.2013 (9)
  8. GVU Trojaner-Infizierung; dll-Fehler beim Systemstart
    Log-Analyse und Auswertung - 21.11.2012 (17)
  9. Bundespolizei Trojaner-Infizierung und Löschung.?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 29.10.2012 (26)
  10. GVU Trojaner / Infizierung / Logfiles
    Log-Analyse und Auswertung - 26.10.2012 (18)
  11. Infizierung mit einem Trojaner
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 05.09.2012 (12)
  12. Bundespolizei Trojaner-Infizierung und Löschung.?
    Log-Analyse und Auswertung - 22.07.2012 (2)
  13. OTL-Logfile-Auswertung nach GVU-Trojaner-Infizierung
    Log-Analyse und Auswertung - 09.07.2012 (2)
  14. Infizierung mit einem Windows-Verschlüsselungs Trojaner
    Log-Analyse und Auswertung - 14.06.2012 (3)
  15. Infizierung mit locked-Trojaner
    Log-Analyse und Auswertung - 12.06.2012 (31)
  16. Infizierung durch Trojaner?
    Log-Analyse und Auswertung - 21.01.2011 (46)
  17. Malware oder Trojaner infizierung
    Log-Analyse und Auswertung - 19.08.2010 (6)

Zum Thema Was tun gegen Trojaner-Infizierung? - Hallo zusammen, Antivir meldet seit ein paar Tagen regelmäßig, dass in WINNT\system32 der Trojaner Drop.Agent.adp3 auftaucht. Er wird zwar immer erfolgreich gelöscht, und bei nachfolgenden Systemüberprüfungen ist auch alles clean - Was tun gegen Trojaner-Infizierung?...
Archiv
Du betrachtest: Was tun gegen Trojaner-Infizierung? auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.