Zurück   Trojaner-Board > Web/PC > Alles rund um Mac OSX & Linux

Alles rund um Mac OSX & Linux: Gentoo Linux 2006.0

Windows 7 Für alle Fragen rund um Mac OSX, Linux und andere Unix-Derivate.

Antwort
Alt 27.02.2006, 19:44   #1
Bilbo
 
Gentoo Linux 2006.0 - Standard

Gentoo Linux 2006.0



Zitat:
The Gentoo Release Engineering team proudly announces the release of Gentoo Linux 2006.0. Gentoo Linux 2006.0, the first release in the 2006 series, represents improvements across many architectures since the 2005.1 release.

Major highlights in the release include KDE 3.4.3, GNOME 2.12.2, XFCE 4.2.2, GCC 3.4.4 and a 2.6.15 kernel. This is also the first release with the Gentoo Linux Installer officially debuting on the x86 LiveCD, which will fully replace the Universal and PackageCD set. The LiveCD also features a fully-fledged Gnome environment. Later releases will include KDE support as well as a new LiveDVD.
Gentoo Linux -- Release Announcement: Gentoo Linux 2006.0

Zitat:
A quick link to the new Gentoo live CD for the x86 architecture: livecd-i686-installer-2006.0.iso (697MB, MD5).
ftp://ftp.ussg.iu.edu/pub/linux/gent...ler-2006.0.iso
DistroWatch.com: Put the fun back into computing. Use Linux, BSD.
__________________
root@PEBKAC:~# rm -rf .*

Geändert von GUA (02.09.2007 um 20:29 Uhr) Grund: link gelöscht

Alt 28.02.2006, 20:21   #2
Bilbo
 
Gentoo Linux 2006.0 - Reden

Gentoo Linux 2006.0



Und so sieht es aus.









Have fun!
__________________

__________________

Alt 28.02.2006, 20:28   #3
Yopie
Moderator, a.D.
 
Gentoo Linux 2006.0 - Standard

Gentoo Linux 2006.0



Wer Gentoo regelmäßig durch "emerge --sync" und "emerge -uD world" auf dem aktuellen Stand gehalten hat, kann sich die Version 2006.0 wie auch alle anderen offiziellen Releases natürlich schenken, denn er ist automatisch auf aktuellem Stand!

Nur zur Klarstellung.

Gruß
Yopie
__________________

Alt 28.02.2006, 20:31   #4
Bilbo
 
Gentoo Linux 2006.0 - Standard

Gentoo Linux 2006.0



Mir geht es aber um den Installer.
__________________
root@PEBKAC:~# rm -rf .*

Alt 28.02.2006, 20:31   #5
Yopie
Moderator, a.D.
 
Gentoo Linux 2006.0 - Standard

Gentoo Linux 2006.0



Zitat:
Zitat von Bilbo
Mir geht es aber um den Installer.
Der ist mir zu bunt.

Gruß
Yopie


Alt 02.03.2006, 03:07   #6
MightyMarc
 
Gentoo Linux 2006.0 - Standard

Gentoo Linux 2006.0



Sorry, ich blick da nicht durch (bin ein Windowskind):

Es gab doch früher bei gentoo Stage 1-3. Beim 2006 Release finde ich nur den Hinweis, dass Stage 3 supported ist und Stage 1 und 2 nur für Entwicklungszwecke angewendet werden sollte. Wisst Ihr, ob bei einem späteren Release das wieder dabei ist?
Ich habe zwar mit meinem damaligen Stage 1 Versuch ein Disaster erlebt, würde es aber gerne nochmal versuchen - natürlich mit einem aktuellen Release. Aber dieses for development purposes schreckt mich als völlig unerfahrenen Linux-User ab. Oder wäre ein Debian eher angeraten (afair hatte ich damals massive Probleme die Refreshrate des Monitors auf vernünftige Werte anzuheben...sonst lief das eigentlich ganz gut)?
__________________
--> Gentoo Linux 2006.0

Alt 02.03.2006, 10:28   #7
Yopie
Moderator, a.D.
 
Gentoo Linux 2006.0 - Standard

Gentoo Linux 2006.0



Die Standard-Installationsmethode hat sich in der Tat von Stage 1 auf Stage 3 geändert. Infos zum warum und weshalb und was man tun kann, um trotzdem den Stand einer Stage1-Installation zu erhalten, findest du unter http://forums.gentoo.org/viewtopic-t...ighlight-.html

Ich würde an deiner Stelle die Stage3-Installation erstmal machen. Dann die make.conf anpassen, und dann ein beherztes "emerge -e system && emerge -e world && emerge -e world" in die Konsole. Sollte lt. Gentoo-Forum den gleichen Effekt haben.
http://forums.gentoo.org/viewtopic-t...t-stage+1.html

Gruß
Yopie

Antwort

Themen zu Gentoo Linux 2006.0
compu, first, ftp, gen, gentoo, gnome, include, installer, link, linux, live cd, livecd, quick, release, series, support, this



Ähnliche Themen: Gentoo Linux 2006.0


  1. Rechner infiziert? Linux/Rootkit-S Linux/Posix HTML/Spoofing.Gen adaware
    Log-Analyse und Auswertung - 26.01.2010 (1)
  2. Gentoo - Welche Live-CD?
    Alles rund um Mac OSX & Linux - 08.01.2005 (84)
  3. Gentoo 2004.0
    Alles rund um Mac OSX & Linux - 03.03.2004 (3)
  4. Der Volks PC & gentoo
    Alles rund um Mac OSX & Linux - 30.07.2003 (5)
  5. Gentoo als Quereinsteiger
    Alles rund um Mac OSX & Linux - 19.05.2003 (1)
  6. Wieso Gentoo?
    Alles rund um Mac OSX & Linux - 02.04.2003 (26)
  7. Gentoo, Intresse!
    Alles rund um Mac OSX & Linux - 30.03.2003 (6)
  8. Gentoo: Mozilla && Java
    Alles rund um Mac OSX & Linux - 28.03.2003 (4)
  9. Gentoo && emerge -s
    Alles rund um Mac OSX & Linux - 25.03.2003 (3)
  10. Gentoo && Umlaute
    Alles rund um Mac OSX & Linux - 23.03.2003 (6)
  11. Wieso Gentoo schneller ist als so ziemlich jedes andere Linux ;o)
    Alles rund um Mac OSX & Linux - 11.01.2003 (6)
  12. neuigkeiten von gentoo...
    Alles rund um Mac OSX & Linux - 30.12.2002 (2)
  13. Gentoo zusätzlich zu 98 und XP
    Alles rund um Mac OSX & Linux - 19.12.2002 (2)
  14. Gentoo und JAVA :o)
    Alles rund um Mac OSX & Linux - 05.12.2002 (4)
  15. Windowmaker und Gentoo
    Alles rund um Mac OSX & Linux - 28.11.2002 (3)
  16. Lunar Linux ... (oder: wieso dann doch Gentoo installiert wurde...)
    Alles rund um Mac OSX & Linux - 26.10.2002 (59)
  17. info: gentoo 1.4 rc1
    Alles rund um Mac OSX & Linux - 19.09.2002 (11)

Zum Thema Gentoo Linux 2006.0 - Zitat: The Gentoo Release Engineering team proudly announces the release of Gentoo Linux 2006.0. Gentoo Linux 2006.0, the first release in the 2006 series, represents improvements across many architectures since - Gentoo Linux 2006.0...
Archiv
Du betrachtest: Gentoo Linux 2006.0 auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.