Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung

Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung: Manipulation von E-Mails

Windows 7 Wenn Du nicht sicher bist, ob Du dir Malware oder Trojaner eingefangen hast, erstelle hier ein Thema. Ein Experte wird sich mit weiteren Anweisungen melden und Dir helfen die Malware zu entfernen oder Unerwünschte Software zu deinstallieren bzw. zu löschen. Bitte schildere dein Problem so genau wie möglich. Sollte es ein Trojaner oder Viren Problem sein wird ein Experte Dir bei der Beseitigug der Infektion helfen.

Antwort
Alt 15.02.2006, 15:38   #1
Jim.Daniels
 
Manipulation von E-Mails - Standard

Manipulation von E-Mails



Ich hätte da mal eine Frage:

Einem Bekannten von mir wird vorgeworfen, Drohungen per E-Mail an eine andere Person geschickt zu haben.
Die Polizei hat seinen Computer eingezogen, aber keinen Trojaner bei ihm gefunden.

Da die E-Mails im Header seine IP enthalten und diese IPs zu seinem Anschluss zurückverfolgt wurden, steht er jetzt vor Gericht.


Ich würde jetzt gerne mal wissen, wie man eine E-Mail ohne Verwendung eines Trojaners so manipulieren kann, dass sie von einer anderen IP kommt und somit jemandem fälschlich zugeordnet wird.


Ich verlange hier keine Anleitungen, sondern möchte einfach nur wissen, ob es die Möglichkeiten überhaupt gibt.

Alt 15.02.2006, 15:57   #2
jer
 
Manipulation von E-Mails - Standard

Manipulation von E-Mails



Hängt wahrscheinlich davon ab ob dein Freund eine feste IP hat. Hat er eine feste IP?
__________________

__________________

Alt 15.02.2006, 15:58   #3
Jim.Daniels
 
Manipulation von E-Mails - Standard

Manipulation von E-Mails



Nein hat er nicht.
__________________

Alt 15.02.2006, 16:05   #4
jer
 
Manipulation von E-Mails - Standard

Manipulation von E-Mails



Ich befürchte, das dies reiner Zufall ist. Er hat dann eine zufällige IP gekriegt und der wahre Absender hat auch zufällig diese genommen (Zahl ausgedacht und in den Betreff gesetzt), die dein Freund zu dieser Zeit hatte.

Das währe wohl das logischste...
__________________
Trojaner die mich befallen haben und erfolgreich beseitigt wurden:
TROJ_ZMISTx.MOD
EXP/JS.PhpBB.B

Der aktuelle Schädling: W32.Blackmal.E@

Alt 15.02.2006, 16:06   #5
Jim.Daniels
 
Manipulation von E-Mails - Standard

Manipulation von E-Mails



Es handelt sich (leider) um insgesamt 16 IP-Adressen, die immer zu seinem Anschluss führten.

Wie kann das sein?


Alt 15.02.2006, 16:10   #6
jer
 
Manipulation von E-Mails - Standard

Manipulation von E-Mails



Wie bereits gesagt: Entweder hat der wahre Täter zufällig diese IP sich genommen und ausgedacht oder er ist Hellseher wer welche IP bekommt...

Mir währe nur eine Möglichleit für sowas bekannt: Dein Freund hat Spyware drauf und diese Spyware sendet an den wahren Täter die jetzige IP. Diese IP fügt er dann dem Betreff seiner Drohbriefe hinzu.

Edit: Aber selbst die Polizei kann nicht alles finden...
__________________
--> Manipulation von E-Mails

Alt 15.02.2006, 16:14   #7
Jim.Daniels
 
Manipulation von E-Mails - Standard

Manipulation von E-Mails



Aber die IP steht doch nicht im Betreff?!?

Alt 15.02.2006, 16:15   #8
jer
 
Manipulation von E-Mails - Standard

Manipulation von E-Mails



Mit Betreff meinte ich Header.
__________________
Trojaner die mich befallen haben und erfolgreich beseitigt wurden:
TROJ_ZMISTx.MOD
EXP/JS.PhpBB.B

Der aktuelle Schädling: W32.Blackmal.E@

Alt 15.02.2006, 16:16   #9
Jim.Daniels
 
Manipulation von E-Mails - Standard

Manipulation von E-Mails



Axo.

Also Header samt Text aus dem Outlook kopieren, in Word einfügen und dann die andere IP eintragen?

Alt 15.02.2006, 16:25   #10
jer
 
Manipulation von E-Mails - Standard

Manipulation von E-Mails



Genau, aber man kann es sich auch leicht machen und dies direkt bei der E-Mail-Erstellung tun.
__________________
Trojaner die mich befallen haben und erfolgreich beseitigt wurden:
TROJ_ZMISTx.MOD
EXP/JS.PhpBB.B

Der aktuelle Schädling: W32.Blackmal.E@

Alt 15.02.2006, 16:38   #11
Jim.Daniels
 
Manipulation von E-Mails - Standard

Manipulation von E-Mails



Und andere Möglichkeiten?

Wie sieht es mit Exploits oder LEAKS aus?
Welchen Aufwand macht sowas?

Alt 15.02.2006, 16:40   #12
MightyMarc
 
Manipulation von E-Mails - Standard

Manipulation von E-Mails



Hat Dein Kumpel unter Umständen WLAN?
__________________
When you contact tech support, a lot of people feel like they're either talking to an idiot or being treated like one.

Alt 15.02.2006, 16:43   #13
Jim.Daniels
 
Manipulation von E-Mails - Standard

Manipulation von E-Mails



Nein, auch nicht.

Alt 15.02.2006, 18:11   #14
Yopie
Moderator, a.D.
 
Manipulation von E-Mails - Standard

Manipulation von E-Mails



Zitat:
Zitat von Jim.Daniels
Ich würde jetzt gerne mal wissen, wie man eine E-Mail ohne Verwendung eines Trojaners so manipulieren kann, dass sie von einer anderen IP kommt und somit jemandem fälschlich zugeordnet wird.
Beim Senden: Gar nicht. Denn die IP wird in den Headern nicht vom Sender eingetragen, sondern von den beteiligten Mailservern.

Wenn Malware und ein unsicheres Betriebssystem ausgeschlossen werden kann, fällt mir folgendes ein: Der Empfänger kann die Header-Einträge selbst ändern. Dies ist natürlich nur dann sinnvoll, wenn man die IP-Adresse des vermeintlichen Täters kennt und ihm eins auswischen will.

Wer hat denn alles Zugang zum Rechner bzw. zum Internetzugang? Stimmen die Header-Einträge mit denen normaler Mails, die vom Rechner versandt worden sind, überein? Jedes Mailprogramm gestaltet die Header etwas anders, insbes. der User-Agent-Eintrag ist natürlich dabei interessant. Wie wurde Malware ausgeschlossen?

Die Beiträge von jer halte ich nicht für hilfreich!

Außerdem Pflichtlektüre zum Thema: http://www.th-h.de/faq/headerfaq.php

Gruß
Yopie

Alt 15.02.2006, 19:15   #15
Jim.Daniels
 
Manipulation von E-Mails - Standard

Manipulation von E-Mails



Welche Möglichkeiten gibt es denn, an die IP zu kommen.

Danach fragen würde mir einfallen.

Antwort

Themen zu Manipulation von E-Mails
andere, anderen, anleitungen, anschluss, bekannte, computer, e-mail, e-mails, einfach, eingezogen, enthalten, frage, gen, geschickt, jemandem, manipulation, manipulieren, möglichkeiten, polizei, troja, trojaner, trojaners, verwendung, wissen, würde, überhaupt, zugeordnet



Ähnliche Themen: Manipulation von E-Mails


  1. Remote-Schadsoftware kontrolliert gesamtes Heimnetzwerk: Manipulation des Windows-Remote-Systems
    Log-Analyse und Auswertung - 10.09.2015 (5)
  2. Outlook 2007 möchte mehrere Mails versenden obwohl keine Mails im Ausgangsordner existieren
    Alles rund um Windows - 05.08.2015 (25)
  3. EFI: Mac-Sicherheits-Update soll Firmware-Manipulation verhindern
    Nachrichten - 30.06.2015 (0)
  4. Proxy-Manipulation
    Log-Analyse und Auswertung - 31.05.2015 (22)
  5. Ich kann es nicht beschreiben!aber ich weiss es ist was da (evtl. Rootkit, Shadow,Manipulation,Spionage)
    Log-Analyse und Auswertung - 03.03.2014 (4)
  6. Mailer Daemon Mails von GMX-Konto - Spam oder sendet Outlook selbstständig Mails?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 12.12.2013 (8)
  7. Manipulation von Funkdaten: "Schiffe versenken" mit AIS-Hacks
    Nachrichten - 16.10.2013 (0)
  8. Spam Mails - Mail delivery failed obwohl ich keine E-Mails versendet habe
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 16.06.2013 (11)
  9. verdächtige e-mails
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 19.03.2013 (1)
  10. Auch Amazon.de anfällig für Manipulation
    Nachrichten - 03.04.2012 (0)
  11. Nexus meldet manipulation am Quellcode
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 20.03.2012 (21)
  12. Brasilianische Provider leiten nach DNS-Manipulation zu Malware um
    Nachrichten - 09.11.2011 (0)
  13. Datenklau bei der Citibank gelang durch simple URL-Manipulation
    Nachrichten - 15.06.2011 (0)
  14. systeminfo zeigt weniger GHz - BIOS manipulation ?
    Log-Analyse und Auswertung - 09.12.2009 (16)
  15. *@aim Mails
    Mülltonne - 28.09.2008 (0)
  16. Merkwürdige E-mails
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 11.08.2007 (3)
  17. E-Mails mit Fishing-Mails von meinem PC aus
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 12.10.2004 (7)

Zum Thema Manipulation von E-Mails - Ich hätte da mal eine Frage: Einem Bekannten von mir wird vorgeworfen, Drohungen per E-Mail an eine andere Person geschickt zu haben. Die Polizei hat seinen Computer eingezogen, aber keinen - Manipulation von E-Mails...
Archiv
Du betrachtest: Manipulation von E-Mails auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.