Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme

Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme: ip verstecken

Windows 7 Sämtliche Fragen zur Bedienung von Firewalls, Anti-Viren Programmen, Anti Malware und Anti Trojaner Software sind hier richtig. Dies ist ein Diskussionsforum für Sicherheitslösungen für Windows Rechner. Benötigst du Hilfe beim Trojaner entfernen oder weil du dir einen Virus eingefangen hast, erstelle ein Thema in den oberen Bereinigungsforen.

Antwort
Alt 02.01.2006, 14:30   #1
Princ_of_Galaxy
 
ip verstecken - Standard

ip verstecken



moin hab mal wiede rbei gmx einen artikel gelesen wo folgende textpassage drin stand:

....
Mögliche Probleme sieht er auch beim IP-Payment aufziehen: Schlimmstenfalls könnte der Besuch bestimmter, als kostenpflichtig deklarierter Seiten zukünftig ausreichen, um Gebühren fällig werden zu lassen. Mitspielen müssen die Provider, um den Nutzer anhand der IP-Adresse zu identifizieren. "Daran arbeiten einige Anbieter mit Hochdruck", so Borowski. Die Missbrauchsmöglichkeiten beim IP-Payment liegen mit unfreiwilligen Umleitungen auf der Hand.
....

nun meine frage dazu kann man seine ip verstecken oder davor schützen?
glaube zwar zu wissen das man ne ip fürs internet braucht;-)
und das es proxyserver gibt aber die sollen ja net ganz so sicher sein.

Also wäre es doch gut wenn man seine ip von der user identifikation entkoppeln könnte oder ähnliches?
eventuell weiß wer ja auch noch ne andere lösung ;-)


edit: hab gerade folgendes gelesen:

NAT (Network Address Translation) ist in Computernetzen ein Verfahren, um eine IP-Adresse in einem Datenpaket durch eine andere zu ersetzen. Häufig wird dies benutzt, um private IP-Adressen auf öffentliche IP-Adressen abzubilden. Werden auch die Port-Nummern umgeschrieben, spricht man dabei von Maskieren oder PAT (Port Address Translation).


würde so eine maskierung mein poblem lösen?
__________________
Gruß Princ_of_Galaxy

Geändert von Princ_of_Galaxy (02.01.2006 um 14:53 Uhr)

Alt 02.01.2006, 16:38   #2
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
ip verstecken - Standard

ip verstecken



Hast Du den Link zu diesem Artikel von GMX noch?
Dieses IP-Payment halte ich für sehr fragwürdig, ich befürchte das kann für allerhand dubiose Sachen missbraucht werden, sofern die Provider mitspielen. Nur wer genau soll die Rechnungen austellen? Der Provider? Die Daten, also Name und Adresse, die dem Nutzer mit der registrierten IP-Adresse zugeordnet sind, dürfen Provider nur nach einem richterlichen Beschluss rausrücken (Datenschutz).
Proxyserver könnten evtl. helfen, aber damit verschleiert man nur seine Identität, denn wenigstens dem Proxyserver muss ja Deine eigene IP-Adresse bekannt sein.
NAT dürfte nicht helfen, denn die IP-Adresse, die der Provider Dir zuordnet, verwendest Du weiterhin nach außen, nur im internen LAN hast Du eine private IP-Adresse.
__________________

__________________

Alt 03.01.2006, 12:39   #3
Princ_of_Galaxy
 
ip verstecken - Standard

ip verstecken



Zitat:
Zitat von cosinus
Hast Du den Link zu diesem Artikel von GMX noch?
.
jep
http://www.gmx.net/de/themen/compute...4121XaCeX.html
im vorletzten absatz steht das über IP-Payment.
__________________
__________________

Alt 03.01.2006, 12:49   #4
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
ip verstecken - Standard

ip verstecken



Danke...den hau ich mir gleich rein, aber erst kommt mein Mittagessen
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Alt 03.01.2006, 14:06   #5
MightyMarc
 
ip verstecken - Standard

ip verstecken



Leider viel zu wenig Details (eigentlich gar keine). Was machen die, wenn ich als Proxy-Betreiber mich weigere Ihnen die Daten zu geben (oder eine Bearbeitungsgebühr von 500 € verlange - hmmmm mir kommt da grade eine Idee für eine deluxe Einnahmequelle)?
Ich schätze mal, der Zugriff per IP-Payment wird nur mit IPs möglich sein, die sich in den Ranges von kooperierenden (kolaborierenden) Providern befinden.

__________________
When you contact tech support, a lot of people feel like they're either talking to an idiot or being treated like one.

Alt 03.01.2006, 17:10   #6
Krond
 
ip verstecken - Standard

ip verstecken



Zitat:
Zitat von Princ_of_Galaxy
.......Mitspielen müssen die Provider, um den Nutzer anhand der IP-Adresse zu identifizieren. "Daran arbeiten einige Anbieter mit Hochdruck", so Borowski.......
Liest du eigentlich, was du schreibst? Wie willst du deine eigene IP vor deinem eigenem Provider verstecken? Kannst du mir das mal erklären? Verrechnet wird das nämlich von deinem Provider.....Ich denke nicht, dass dies dann mit einem einfachen Proxy zu umgehen sein wird, da es sonst schon funktionieren würde und in Echtbetrieb sein würde und nicht erst alle mit "Hochdruck" dran arbeiten.....

Alt 03.01.2006, 18:59   #7
MightyMarc
 
ip verstecken - Standard

ip verstecken



Zitat:
Zitat von Krond
Liest du eigentlich, was du schreibst?
Oha...

Zitat:
Wie willst du deine eigene IP vor deinem eigenem Provider verstecken? Kannst du mir das mal erklären? Verrechnet wird das nämlich von deinem Provider.
...und nun die Preisfragen:

1. Wo steht in dem Artikel, dass die Abrechnung der ISP macht?
Antwort: Exakt nirgendwo.

2. Was ist _anscheinend_ die Rolle des ISPs?
Antwort: _Anscheinend_ die Bereitstellung der Rechnungsanschrift.

3. Wem gegenüber will man die IP verschleiern?
Antwort: Gegenüber dem Contentprovider, nicht gegenüber dem ISP.
__________________
When you contact tech support, a lot of people feel like they're either talking to an idiot or being treated like one.

Alt 04.01.2006, 06:58   #8
Krond
 
ip verstecken - Standard

ip verstecken



Ich habe gelesen, dass z.B. in Österreich einige ISP´s daran arbeiten und auch die Verrechnung durchführen werden. Es sind halt so "kleine" ISP´s wie Chello oder die Ö.Telekom..... Diese werden den Content auch anbieten, dies wird in DE nicht viel anders sein. Somit müßtest du die IP vor deinem eigenen Provider verstecken..........Vor allem ist es "witzig", dass angeblich ein einfacher Klick auf "OK" reicht, um zum Empfang solcher Bezahl-Inhalte zuzustimmen. Keine Unterschrift nichts. Also, wenn z.B. einmal die Kinder zum PC kommen.....ist die Chance recht hoch, dass auf einmal eine Rechnung ins Haus flattert.

[EDIT]: siehe z.B. hier: http://www.trojaner-board.de/75847-w...erstecken.html

Geändert von Krond (04.01.2006 um 07:07 Uhr)

Alt 04.01.2006, 08:23   #9
MightyMarc
 
ip verstecken - Standard

ip verstecken



Jap, der Artikel bei WCM liest sich _etwas_ anders. Schade, doch nix mit der neuen Geschäftsidee.
__________________
When you contact tech support, a lot of people feel like they're either talking to an idiot or being treated like one.

Alt 04.01.2006, 09:26   #10
Shadow
/// Mr. Schatten
 
ip verstecken - Standard

ip verstecken



Habe den WCM-Artikel noch nicht gelesen. (Edit: immer noch nicht gelesen, ist aber sowieso wohl nur ein Forenbeitrag und kein Artikel)
Die IP-Adresse vor seoienem Zugangsprovider zu verstecken ist einfach unmöglich, allerdings ginge man auf einen Ano-Proxy und danach auf eine kostenpflichtige Seite, hätte man eine andere IP-Adresse.
Der Proxy-Serverbetreiber müsste also die die Zuordnung Zugangsprovider-IP und "seine Anonymisierungs-IP" rausgeben.
Jeder Seitenbetreiber der über IP-Adressen kassieren will, wird - wenn nicht gänzlich blöde - nur IP-Adressen aus dem Bereich seiner Vertragspartner zulassen. => also keine Chance

Ich glaube nicht dass ein einfaches OK anklicken OHNE DEUTLICHEN UND EINDEUTIGEN Hinweis auf die entstehenden Kosten in D einen rechtswirksamen Vertrag zustande kommen lässt. Siehe Dialer.
Aber der Balkan beginnt ja wenige Kilometer von mir
__________________
alle Tipps + Hilfen aller Helfer sind ohne Gewähr + Haftung
keine Hilfe via PN
hier ist ein Forum, jeder kann profitieren/kontrollieren - niemand ist fehlerfrei
tendenzielle Beachtung der Rechtschreibregeln erhöht die Wahrscheinlichkeit einer Antwort
-


Geändert von Shadow (04.01.2006 um 09:41 Uhr)

Alt 04.01.2006, 11:01   #11
MightyMarc
 
ip verstecken - Standard

ip verstecken



Den Artikel findet man weiter unten in dem Thread. Hier der Link:

http://www.wcm.at/story.php?id=7800

Im Übrigen teile ich Shadows Meinung, dass ein einfacher Klick auf "OK" nie und nimmer ausreichen kann. Nicht auszudenken, was Script-Kiddies mit Zombierechner anstellen könnten...
Das mit den Proxies finde ich noch nicht ausreichend geklärt. Mal angenommen die IPs der dedicated Server eines ISPs sind auch für IP-Payment zugelassen:
Betreibe ich auf einem solchen Server einen einen Proxy, trete ich ja selbst als ISP auf. Was nun? Muss ich dann rumfrickeln und rausfinden, wer welchen Content genutzt hat um die Rechnung meines Providers, die dann sicherlich kommen wird, begleichen zu können? Bin mal gespannt, wie die ISPs das regeln werden (also ob nur die Breitband-IPs im Pool der zugelassenen auftauchen, oder ob die den Paymentanbietern einfach den kompletten IP-Pool mitteilen).

Wie dem auch sei, aus meinem ursprünglichen Plan, per Contentabfrage, die Contentanbieter zu einer Auskunftsanfrage zu bringen, für deren Abarbeitung ich eine extrem hohe Gebühr verlange (mindestens 50 € ), wird wohl nix werden...leider.
__________________
When you contact tech support, a lot of people feel like they're either talking to an idiot or being treated like one.

Alt 24.01.2006, 16:28   #12
Princ_of_Galaxy
 
ip verstecken - Standard

ip verstecken



"Ebenso besteht die Möglichkeit, generell eine falsche IP-Adresse vorzutäuschen (IP-Spoofing)."


wie genau funkt das den dann?
http://www.trojaner-board.de/75847-w...erstecken.html
__________________
Gruß Princ_of_Galaxy

Alt 30.06.2010, 16:50   #13
somehow
 
ip verstecken - Icon17

ip verstecken



wo google einen nciht hinbringt
bin grad auf diesem thema gelandet
das in der top5 meiner suchergebnisse nach ip verstecken war
dachte ich trage mal aktuellere erfahrungen bei.

also ich benutze zu diesem zwecke immer cyberghost vpn
da man für das programm nicht wirklich ein hacker sein muss
und es sehr einfach zu benutzen ist.
jedoch dabei aber auch die arbeit macht.
und an die geschwindigkeit kommt kein tor usw ran.

infos:
hxxp://www.cyberghostvpn.com

Alt 30.06.2010, 17:32   #14
Shadow
/// Mr. Schatten
 
ip verstecken - Daumen runter

ip verstecken



Schon wieder Werbung von den Freunden von SAD. Ihr könnt es auch nicht lassen, oder?
Naja, das Maß an Seriosität verdeutlicht dies ja recht eindeutig.
__________________
alle Tipps + Hilfen aller Helfer sind ohne Gewähr + Haftung
keine Hilfe via PN
hier ist ein Forum, jeder kann profitieren/kontrollieren - niemand ist fehlerfrei
tendenzielle Beachtung der Rechtschreibregeln erhöht die Wahrscheinlichkeit einer Antwort
-


Alt 02.07.2010, 14:22   #15
somehow
 
ip verstecken - Standard

ip verstecken



und wer genau soll sad sein? ich kenne ehrlich gesagt nur saad
naja wie auch immer, irgendwie wird man als neuling immer beschimpft ^^

Antwort

Themen zu ip verstecken
anbieter, arbeiten, besuch, bieter, computer, folge, folgende, folgendes, frage, gmx, interne, internet, ip-adresse, kostenpflichtig, lösung, network, private, probleme, schützen, seite, seiten, spiele, spielen, umleitungen, unfreiwillige, wissen, ähnliches



Ähnliche Themen: ip verstecken


  1. Ip Adresse verstecken in Computer Spielen geht dass ?
    Alles rund um Windows - 20.07.2015 (3)
  2. Ist es schlimm, sich im Hack Forum registrieren um zu kucken wie die ihre Viren verstecken?
    Diskussionsforum - 05.12.2014 (20)
  3. wie IP-Adresse ändern / verstecken
    Überwachung, Datenschutz und Spam - 25.09.2013 (14)
  4. Forumbeiträge für Nicht-Mitglieder "verstecken".
    Lob, Kritik und Wünsche - 29.03.2013 (7)
  5. Kann sich ein GVU Trojaner auf meiner externen Festplatte verstecken, auf der ich Daten sicherte?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 31.07.2012 (3)
  6. Sirefef und Fareit löschen (verstecken?) Dateien; System unbrauchbar
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 25.01.2012 (10)
  7. Kann ein Rootkit auch Netwerkverbindungen verstecken?
    Diskussionsforum - 07.07.2011 (5)
  8. Ordner verstecken sich automatisch
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 05.05.2011 (1)
  9. Windows XP: Partitionen verstecken
    Alles rund um Windows - 27.01.2011 (3)
  10. Fenster verkleinern/verstecken sich, lassen sich nicht mehr öffnen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 28.12.2010 (2)
  11. ehemals versteckte ordner wieder verstecken
    Alles rund um Windows - 06.09.2009 (2)
  12. Ip verstecken
    Alles rund um Windows - 09.10.2007 (2)
  13. Tray Icons verstecken?!
    Alles rund um Windows - 08.08.2007 (11)
  14. Logitech Batteriestatus verstecken
    Alles rund um Windows - 02.02.2007 (4)
  15. will meine ip verstecken
    Log-Analyse und Auswertung - 08.04.2006 (4)
  16. Windows-Shortcuts verschwinden/verstecken sich
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 06.01.2006 (3)
  17. verstecken
    Überwachung, Datenschutz und Spam - 31.08.2005 (1)

Zum Thema ip verstecken - moin hab mal wiede rbei gmx einen artikel gelesen wo folgende textpassage drin stand: .... Mögliche Probleme sieht er auch beim IP-Payment aufziehen: Schlimmstenfalls könnte der Besuch bestimmter, als kostenpflichtig - ip verstecken...
Archiv
Du betrachtest: ip verstecken auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.