Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Log-Analyse und Auswertung

Log-Analyse und Auswertung: Wieder mal PopUps unbekannten Ursprungs

Windows 7 Wenn Du Dir einen Trojaner eingefangen hast oder ständig Viren Warnungen bekommst, kannst Du hier die Logs unserer Diagnose Tools zwecks Auswertung durch unsere Experten posten. Um Viren und Trojaner entfernen zu können, muss das infizierte System zuerst untersucht werden: Erste Schritte zur Hilfe. Beachte dass ein infiziertes System nicht vertrauenswürdig ist und bis zur vollständigen Entfernung der Malware nicht verwendet werden sollte.

Antwort
Alt 28.12.2005, 12:50   #1
TheSentinel
 
Wieder mal PopUps unbekannten Ursprungs - Standard

Wieder mal PopUps unbekannten Ursprungs



Hallihallo. Der nächste Neuling auf der Suche nach dem Störenfried. Symptomatik ist dass zunächst kurz ein leeres Dos-Fenster (cmd) aufgeht und sich wieder schliesst. Anschliessend poppen dann unregelmässig IE-Werbepopups auf, egal ob der IE offiziell läuft oder nicht.

Hier ist das HJT-Log:

Logfile of HijackThis v1.99.1
Scan saved at 12:51:03, on 28.12.2005
Platform: Windows 2000 SP4 (WinNT 5.00.2195)
MSIE: Internet Explorer v6.00 SP1 (6.00.2800.1106)

Running processes:
C:\WINNT\System32\smss.exe
C:\WINNT\system32\winlogon.exe
C:\WINNT\system32\services.exe
C:\WINNT\system32\lsass.exe
C:\WINNT\system32\svchost.exe
C:\WINNT\system32\spoolsv.exe
C:\WINNT\System32\svchost.exe
C:\Programme\Network Associates\Common Framework\FrameworkService.exe
C:\Programme\Network Associates\VirusScan\Mcshield.exe
C:\Programme\Network Associates\VirusScan\VsTskMgr.exe
C:\WINNT\system32\regsvc.exe
C:\WINNT\system32\MSTask.exe
C:\Programme\Analog Devices\SoundMAX\SMAgent.exe
C:\WINNT\System32\WBEM\WinMgmt.exe
C:\WINNT\system32\svchost.exe
C:\Programme\Citrix\ICA-Client\ssonsvr.exe
C:\WINNT\Explorer.EXE
C:\Programme\Analog Devices\SoundMAX\SMTray.exe
C:\WINNT\System32\igfxtray.exe
C:\WINNT\System32\hkcmd.exe
C:\Programme\Network Associates\VirusScan\SHSTAT.EXE
C:\Programme\Network Associates\Common Framework\UpdaterUI.exe
C:\Programme\ScanSoft\OmniPagePro14.0\WorkFlowTray.exe
C:\Programme\ScanSoft\OmniPagePro14.0\Opware14.exe
C:\Programme\ScanSoft\OmniPagePro14.0\OpScheduler.exe
C:\Programme\Java\jre1.5.0_06\bin\jusched.exe
C:\Programme\Adobe\Acrobat 6.0\Distillr\acrotray.exe
C:\Programme\little_helper2\little_helper2.exe
C:\Programme\Logitech\SetPoint\SetPoint.exe
C:\Programme\Kyocera Mita\FileUtility\NsCatCom.exe
C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Logitech\KHAL\KHALMNPR.EXE
C:\Programme\TightVNC\WinVNC.exe
C:\Dokumente und Einstellungen\[edit:name]\Desktop\hijackthis\HijackThis.exe

R0 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Start Page = h**p://www.google.de/
O2 - BHO: AcroIEHlprObj Class - {06849E9F-C8D7-4D59-B87D-784B7D6BE0B3} - C:\Programme\Adobe\Acrobat 6.0\Acrobat\ActiveX\AcroIEHelper.dll
O2 - BHO: (no name) - {53707962-6F74-2D53-2644-206D7942484F} - C:\PROGRA~1\SPYBOT~1\SDHelper.dll
O2 - BHO: SSVHelper Class - {761497BB-D6F0-462C-B6EB-D4DAF1D92D43} - C:\Programme\Java\jre1.5.0_06\bin\ssv.dll
O2 - BHO: AcroIEToolbarHelper Class - {AE7CD045-E861-484f-8273-0445EE161910} - C:\Programme\Adobe\Acrobat 6.0\Acrobat\AcroIEFavClient.dll
O3 - Toolbar: @msdxmLC.dll,-1@1031,&Radio - {8E718888-423F-11D2-876E-00A0C9082467} - C:\WINNT\System32\msdxm.ocx
O3 - Toolbar: Adobe PDF - {47833539-D0C5-4125-9FA8-0819E2EAAC93} - C:\Programme\Adobe\Acrobat 6.0\Acrobat\AcroIEFavClient.dll
O4 - HKLM\..\Run: [Smapp] C:\Programme\Analog Devices\SoundMAX\SMTray.exe
O4 - HKLM\..\Run: [IgfxTray] C:\WINNT\System32\igfxtray.exe
O4 - HKLM\..\Run: [HotKeysCmds] C:\WINNT\System32\hkcmd.exe
O4 - HKLM\..\Run: [ShStatEXE] "C:\Programme\Network Associates\VirusScan\SHSTAT.EXE" /STANDALONE
O4 - HKLM\..\Run: [McAfeeUpdaterUI] "C:\Programme\Network Associates\Common Framework\UpdaterUI.exe" /StartedFromRunKey
O4 - HKLM\..\Run: [SSBkgdUpdate] "C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Scansoft Shared\SSBkgdUpdate\SSBkgdupdate.exe" -Embedding -boot
O4 - HKLM\..\Run: [WorkFlowTray] "C:\Programme\ScanSoft\OmniPagePro14.0\WorkFlowTray.exe"
O4 - HKLM\..\Run: [Opware14] "C:\Programme\ScanSoft\OmniPagePro14.0\Opware14.exe"
O4 - HKLM\..\Run: [OpScheduler] "C:\Programme\ScanSoft\OmniPagePro14.0\OpScheduler.exe"
O4 - HKLM\..\Run: [PDF Converter Registry Controller] "C:\Programme\ScanSoft\OmniPagePro14.0\PdfCnv\RegistryController.exe"
O4 - HKLM\..\Run: [Synchronization Manager] mobsync.exe /logon
O4 - HKLM\..\Run: [SunJavaUpdateSched] C:\Programme\Java\jre1.5.0_06\bin\jusched.exe
O4 - HKLM\..\Run: [WinVNC] "C:\Programme\TightVNC\WinVNC.exe" -servicehelper
O4 - Global Startup: Acrobat Assistant.lnk = C:\Programme\Adobe\Acrobat 6.0\Distillr\acrotray.exe
O4 - Global Startup: little_helper2.lnk = C:\Programme\little_helper2\little_helper2.exe
O4 - Global Startup: Logitech SetPoint.lnk = C:\Programme\Logitech\SetPoint\SetPoint.exe
O4 - Global Startup: Scanner File Utility.lnk = C:\Programme\Kyocera Mita\FileUtility\NsCatCom.exe
O8 - Extra context menu item: PDF in Word öffnen - res://C:\Programme\ScanSoft\OmniPagePro14.0\PdfCnv\IEShellExt.dll /500
O9 - Extra button: (no name) - {08B0E5C0-4FCB-11CF-AAA5-00401C608501} - C:\Programme\Java\jre1.5.0_06\bin\npjpi150_06.dll
O9 - Extra 'Tools' menuitem: Sun Java Konsole - {08B0E5C0-4FCB-11CF-AAA5-00401C608501} - C:\Programme\Java\jre1.5.0_06\bin\npjpi150_06.dll
O17 - HKLM\System\CCS\Services\Tcpip\Parameters: Domain = [edit:domäne]
O17 - HKLM\System\CCS\Services\Tcpip\..\{79CF9FFF-0B3D-45F6-93AA-A5D66C4EAC0E}: NameServer = [edit:nameserver]
O17 - HKLM\System\CS1\Services\Tcpip\Parameters: Domain = [edit:domäne]
O17 - HKLM\System\CS2\Services\Tcpip\Parameters: Domain = [edit:domäne]
O20 - Winlogon Notify: igfxcui - C:\WINNT\SYSTEM32\igfxsrvc.dll
O23 - Service: Verwaltungsdienst für die Verwaltung logischer Datenträger (dmadmin) - VERITAS Software Corp. - C:\WINNT\System32\dmadmin.exe
O23 - Service: InstallDriver Table Manager (IDriverT) - Macrovision Corporation - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\InstallShield\Driver\11\Intel 32\IDriverT.exe
O23 - Service: iPodService - Apple Computer, Inc. - C:\Programme\iPod\bin\iPodService.exe
O23 - Service: McAfee Framework-Dienst (McAfeeFramework) - Network Associates, Inc. - C:\Programme\Network Associates\Common Framework\FrameworkService.exe
O23 - Service: Network Associates McShield (McShield) - Network Associates, Inc. - C:\Programme\Network Associates\VirusScan\Mcshield.exe
O23 - Service: Network Associates Task Manager (McTaskManager) - Network Associates, Inc. - C:\Programme\Network Associates\VirusScan\VsTskMgr.exe
O23 - Service: SoundMAX Agent Service (SoundMAX Agent Service (default)) - Analog Devices, Inc. - C:\Programme\Analog Devices\SoundMAX\SMAgent.exe
O23 - Service: VNC Server (winvnc) - Unknown owner - C:\Programme\TightVNC\WinVNC.exe" -service (file missing)




Info am Rande. VNC hat seine daseinsberectigung. Und auf dem Rechner läuft auch ein ICA/Citrix-Client, wobei mir nicht klar ist, warum der Dienst (?) laufen sollte, wenn der Client nicht gestartet ist.

Hoffe auf Eure fachkundigen Augen
Jan

Alt 28.12.2005, 13:10   #2
stupormundi
 
Wieder mal PopUps unbekannten Ursprungs - Standard

Wieder mal PopUps unbekannten Ursprungs



Servus!
Außer der Adware 'littlehelper', welche Du über Systemsteuerung-->Programme deinstallieren kannst, finde ich auf die Schnelle nichts!
Anschließend - wenn noch vorhanden - im abgesicherten Modus mit HJT folgende Einträge fixen!
Zitat:
O4 - Global Startup: little_helper2.lnk = C:\Programme\little_helper2\little_helper2.exe
Wegen dem VNC und dem ICA-Client: Ist das ein Firmenrechner?
stupormundi
__________________

__________________

Alt 28.12.2005, 13:33   #3
TheSentinel
 
Wieder mal PopUps unbekannten Ursprungs - Standard

Wieder mal PopUps unbekannten Ursprungs



Argh, wie war das mit Wald und Bäumen?

Werde ich, wenn ich den Kollegen erreiche gleich mal killen. Wenn's das ist, ist ja schön.

Ja, ist ein "Firmenrechner" in unserer Außenstelle.

Dank Dir!
Jan
__________________

Antwort

Themen zu Wieder mal PopUps unbekannten Ursprungs
adobe, bho, button, computer, converter, dateien, desktop, einstellungen, explorer, helper, hijack, hijackthis, internet, internet explorer, microsoft, pdf, popups, programme, registry, software, suche, system, system32, virusscan, warum, windows



Ähnliche Themen: Wieder mal PopUps unbekannten Ursprungs


  1. Datei unbekannten Inhalts
    Log-Analyse und Auswertung - 12.11.2015 (3)
  2. Virus? Unregelmäßige Hintergrundklänge und Stimmen unbekannten ursprungs.
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 28.05.2015 (13)
  3. Windows 8.1: PlusHD Werbung+PopUps, Avira AntiVir lässt sich nicht wieder aktivieren
    Log-Analyse und Auswertung - 05.03.2014 (10)
  4. Windows 7: wieder weiße Popups in Firefox
    Log-Analyse und Auswertung - 26.10.2013 (11)
  5. TR/Sirefef.AG.9 - Immer wieder Warnungen/Popups
    Log-Analyse und Auswertung - 02.04.2013 (17)
  6. Verdacht auf unbekannten Virus!
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 01.06.2012 (1)
  7. Immer wieder PopUps unbekannter Herkunft
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 02.08.2011 (1)
  8. Treiberinstallation von unbekannten Geräten
    Alles rund um Windows - 11.04.2011 (16)
  9. Unbekannten Trojaner eingefangen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 16.07.2010 (1)
  10. E-Mails mit unbekannten Trojanern
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 24.01.2010 (4)
  11. Werbe-Popups öffnen sich immer wieder
    Log-Analyse und Auswertung - 01.12.2009 (6)
  12. CID:Popups schon wieder!!
    Log-Analyse und Auswertung - 27.05.2009 (8)
  13. Schon wieder CiD:Popups!
    Log-Analyse und Auswertung - 11.02.2009 (6)
  14. IE Öffnet sich immer wieder, Popups alle 2-5min!
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 05.02.2009 (2)
  15. Immer wieder Popups!
    Log-Analyse und Auswertung - 29.04.2007 (4)
  16. immer wieder die gleichen aufgehende Popups beim surfen
    Log-Analyse und Auswertung - 10.03.2006 (1)
  17. Unbekannten Tojaner entdeckt!
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 30.07.2004 (2)

Zum Thema Wieder mal PopUps unbekannten Ursprungs - Hallihallo. Der nächste Neuling auf der Suche nach dem Störenfried. Symptomatik ist dass zunächst kurz ein leeres Dos-Fenster (cmd) aufgeht und sich wieder schliesst. Anschliessend poppen dann unregelmässig IE-Werbepopups auf, - Wieder mal PopUps unbekannten Ursprungs...
Archiv
Du betrachtest: Wieder mal PopUps unbekannten Ursprungs auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.