Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung

Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung: Virus hat RAM meiner Festplatte gelöscht / und den Namen editiert

Windows 7 Wenn Du nicht sicher bist, ob Du dir Malware oder Trojaner eingefangen hast, erstelle hier ein Thema. Ein Experte wird sich mit weiteren Anweisungen melden und Dir helfen die Malware zu entfernen oder Unerwünschte Software zu deinstallieren bzw. zu löschen. Bitte schildere dein Problem so genau wie möglich. Sollte es ein Trojaner oder Viren Problem sein wird ein Experte Dir bei der Beseitigug der Infektion helfen.

Antwort
Alt 07.02.2004, 20:10   #1
talaner
 
Hi und HILFE,
vielleich kann mir ja jemand helfen, im Netz habe ich bisher nichts gefunden (außer NEWLOVE-Virus mit dürftigen Beschreibungen):
Etwas sehr kurioses: Arbeite mit Win 98 SE und Outlook Express (sollte man ja eigentlich nicht) und 2 Festplattenschüben, eine für Internet die andere Arbeit. Meine Frau hat einen Anhang von einer Email geöffnet (obwohl sie weiß, dass man das ja eigentlich auch nicht tun sollte). Dieser Anhang hatte den gleichen Namen wie der eigentlich erwartete Anhang von einem Bekannten. Danach ließ die Festplatte sich nicht mehr booten, wurde vom Bios zwar mit "Maxtor Romulus" (anderer Name) erkannt, sagte aber "First primary disk fails". Die ander Platte im Schub startet problemlos. Eine interne 2. Platte die an beiden als Slave hängt wird auch problemlos erkannt. Starte ich das System mit einer Bootcd wird die Platte nicht mit einem Laufwerksbuchstaben versehen, da nicht erkannt, kann somit auch nicht formatieren. Was noch interessant ist, das Diskettenlaufwerk A: zeigt mit dem Dos-Befehl "dir" immer ne boot disk an obwohl keine drin ist und ist schreibgeschützt.
Als Slave wird die Platte auch nicht erkannt. Auch mit Knoppix funzt nix. Irgenwie ist die Platte mit einem Trick abgeschottet worden.
Evtl. kann mir ja hier jemand einen Tip geben wie ich die Platte wieder zum Botten bringe oder kennt ein Tool was das kann.
Leider bekomme ich das mit einer Bootdisk auch nicht hin, und wenn ich von meinem CDRom-Laufwerk boote ist die Platte schon nicht mehr drin im System...
Ratlos...
Schon mal Dank & Grüße an alle für die dies eine Herausforderung darstellt...
Talaner

Alt 07.02.2004, 21:10   #2
Shadow
/// Mr. Schatten
 
Virus hat RAM meiner Festplatte gelöscht / und den Namen editiert - Beitrag

Virus hat RAM meiner Festplatte gelöscht / und den Namen editiert



Stimmt der Name im BIOS-Setup?
Lade mal von Maxtor deeren HD-Tool, das baut eine Boot-Disk und da kanst Du die HD überprüfen.
Wie war denn der Name des Anhanges?

Hatte vor kurzem ähnliches Ergebnis (allerdings keine weiteren HDs getestet), Diskettenboot brachte identische/ähnliche Meldung wie bei Dir, da half ein BIOS-Update, Schuld war UPS-Software (UPS => die kackbraunen Paketler)
(ist -wenn überhaupt- übrigens kein RAM, sondern nur die "absolut-nullste" Spur auf der der HD, Spur vor dem MBR)
__________________

__________________

Antwort

Themen zu Virus hat RAM meiner Festplatte gelöscht / und den Namen editiert
anderer, anhang, bios, booten, bot, email, erkannt, express, festplatte, funzt, hilfe, hängt, interessant, internet, knoppix, laufwerksbuchstabe, meinem, namen, nicht erkannt, nicht mehr, nichts, outlook, outlook express, platte, startet, system, tool, trick, win



Ähnliche Themen: Virus hat RAM meiner Festplatte gelöscht / und den Namen editiert


  1. In meiner Festplatte sind nurnoch Verknüpfungen
    Log-Analyse und Auswertung - 13.10.2012 (1)
  2. Probleme mit meiner Festplatte
    Alles rund um Windows - 30.04.2012 (1)
  3. Virus macht irgendwas mit meiner Festplatte
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 05.02.2012 (8)
  4. MS Essentials hat von meiner HDD die autorun.inf gelöscht - Was nun?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 11.01.2012 (13)
  5. Problem beim öffnen meiner Ordner von der Festplatte
    Log-Analyse und Auswertung - 02.01.2012 (10)
  6. Virus auf meiner Externen Festplatte - Nur noch Verknüpfungen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 29.11.2011 (9)
  7. Trojaner ist in meiner externe Festplatte eingegriffen!
    Diskussionsforum - 22.11.2011 (2)
  8. TR/Dropper.Gen von meiner externen Festplatte entfernen?
    Log-Analyse und Auswertung - 30.09.2011 (33)
  9. Wie entferne ich BOO/Whistler.A von meiner EX-Festplatte
    Log-Analyse und Auswertung - 31.07.2011 (27)
  10. Dateien auf meiner externen Festplatte noch zu retten?:(
    Netzwerk und Hardware - 01.09.2010 (1)
  11. PC absturz nach anschluß meiner Externe Festplatte
    Netzwerk und Hardware - 08.11.2009 (3)
  12. Probleme mit meiner Tragbaren Festplatte bitte um HILFE !
    Netzwerk und Hardware - 23.08.2009 (27)
  13. Dringende Hilfe!!!Virus trotzt Festplatte Formatieung nicht gelöscht!
    Mülltonne - 08.10.2008 (0)
  14. geschützte filme wie von geisterhand auf meiner festplatte!
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 25.02.2007 (3)
  15. virus editiert software-window
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 04.12.2005 (5)
  16. habe ein problem mit meiner festplatte
    Alles rund um Windows - 01.06.2005 (4)
  17. Kreeper.3 und Stubby auf meiner Festplatte
    Log-Analyse und Auswertung - 07.03.2005 (1)

Zum Thema Virus hat RAM meiner Festplatte gelöscht / und den Namen editiert - Hi und HILFE, vielleich kann mir ja jemand helfen, im Netz habe ich bisher nichts gefunden (außer NEWLOVE-Virus mit dürftigen Beschreibungen): Etwas sehr kurioses: Arbeite mit Win 98 SE und - Virus hat RAM meiner Festplatte gelöscht / und den Namen editiert...
Archiv
Du betrachtest: Virus hat RAM meiner Festplatte gelöscht / und den Namen editiert auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.