Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Log-Analyse und Auswertung

Log-Analyse und Auswertung: Problem beim öffnen meiner Ordner von der Festplatte

Windows 7 Wenn Du Dir einen Trojaner eingefangen hast oder ständig Viren Warnungen bekommst, kannst Du hier die Logs unserer Diagnose Tools zwecks Auswertung durch unsere Experten posten. Um Viren und Trojaner entfernen zu können, muss das infizierte System zuerst untersucht werden: Erste Schritte zur Hilfe. Beachte dass ein infiziertes System nicht vertrauenswürdig ist und bis zur vollständigen Entfernung der Malware nicht verwendet werden sollte.

Antwort
Alt 29.12.2011, 21:46   #1
Bentetik
 
Problem beim öffnen meiner Ordner von der Festplatte - Standard

Problem beim öffnen meiner Ordner von der Festplatte



Hallo zusammen !

Leider kann ich meine Ordner auf der Festplatte nicht mehr öffnen. Die Ordner werden mir als Verlinkung angezeigt und es erscheint der Fehler G:/Recycler/e621ca05.exe. Ich habe mal versucht ein bisschen durchzustöbern und habe als erstes die prüfung mit Malwarebytes Anti Malware durchgeführt und die gefundenen Viren gelöscht. Danach habe ich den quick Scan mit OL gemacht. Gebracht hat das alles leider nicht. Kann mir einer weiter helfen ??

Lieben Gruß
Bentetik

Alt 30.12.2011, 01:21   #2
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Problem beim öffnen meiner Ordner von der Festplatte - Standard

Problem beim öffnen meiner Ordner von der Festplatte



Zitat:
erstes die prüfung mit Malwarebytes Anti Malware durchgeführt und die gefundenen Viren gelöscht.
Logs dazu immer alle posten!
__________________

__________________

Alt 30.12.2011, 19:52   #3
Bentetik
 
Problem beim öffnen meiner Ordner von der Festplatte - Standard

Problem beim öffnen meiner Ordner von der Festplatte



hi,
habe es wieder durchgeführt. Hier der LOG:
Malwarebytes Anti-Malware (Test) 1.60.0.1800
www.malwarebytes.org

Datenbank Version: v2011.12.29.04

Windows Vista Service Pack 2 x86 NTFS
Internet Explorer 8.0.6001.19170
bentetik :: BENTETIK-PC [Administrator]

Schutz: Aktiviert

30.12.2011 19:31:56
mbam-log-2011-12-30 (19-31-56).txt

Art des Suchlaufs: Quick-Scan
Aktivierte Suchlaufeinstellungen: Speicher | Autostart | Registrierung | Dateisystem | Heuristiks/Extra | HeuristiKs/Shuriken | PUP | PUM
Deaktivierte Suchlaufeinstellungen: P2P
Durchsuchte Objekte: 178288
Laufzeit: 17 Minute(n), 19 Sekunde(n)

Infizierte Speicherprozesse: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Speichermodule: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Registrierungsschlüssel: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Registrierungswerte: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Dateiobjekte der Registrierung: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Verzeichnisse: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Dateien: 1
C:\Users\bentetik\Downloads\Everest Poker.exe (PUP.Casino) -> Keine Aktion durchgeführt.

(Ende)

Lieben Gruß
Bentetik
__________________

Alt 30.12.2011, 19:59   #4
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Problem beim öffnen meiner Ordner von der Festplatte - Standard

Problem beim öffnen meiner Ordner von der Festplatte



Malwarebytes erstellt bei jedem Scanvorgang genau ein Log. Hast du in der Vergangenheit schonmal mit Malwarebytes gescannt?
Wenn ja dann stehen auch alle Logs zu jedem Scanvorgang im Reiter Logdateien. Bitte alle posten, die dort sichtbar sind.
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Alt 30.12.2011, 20:41   #5
Bentetik
 
Problem beim öffnen meiner Ordner von der Festplatte - Standard

Problem beim öffnen meiner Ordner von der Festplatte



Nein, leider nicht. Habe es extra runter geladen.


Alt 30.12.2011, 20:43   #6
Bentetik
 
Problem beim öffnen meiner Ordner von der Festplatte - Standard

Problem beim öffnen meiner Ordner von der Festplatte



Jetzt fällt mir gerade ein, dass ich ja gestern das schonmal laufen lassen habe:

Malwarebytes Anti-Malware (Test) 1.60.0.1800
Malwarebytes : Free anti-malware, anti-virus and spyware removal download

Datenbank Version: v2011.12.29.04

Windows Vista Service Pack 2 x86 NTFS
Internet Explorer 8.0.6001.19170
bentetik :: BENTETIK-PC [Administrator]

Schutz: Aktiviert

29.12.2011 20:17:54
mbam-log-2011-12-29 (20-17-54).txt

Art des Suchlaufs: Quick-Scan
Aktivierte Suchlaufeinstellungen: Speicher | Autostart | Registrierung | Dateisystem | Heuristiks/Extra | HeuristiKs/Shuriken | PUP | PUM
Deaktivierte Suchlaufeinstellungen: P2P
Durchsuchte Objekte: 178504
Laufzeit: 7 Minute(n), 36 Sekunde(n)

Infizierte Speicherprozesse: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Speichermodule: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Registrierungsschlüssel: 55
HKCR\AppID\{4A40E8FC-C7E4-4F57-9FA4-85DD77402897} (Adware.Seekmo) -> Erfolgreich gelöscht und in Quarantäne gestellt.
HKCR\CLSID\{1F158A1E-A687-4a11-9679-B3AC64B86A1C} (Adware.Seekmo) -> Erfolgreich gelöscht und in Quarantäne gestellt.
HKCR\TypeLib\{FBB40FDF-B715-4342-AB82-244ECC66E979} (Adware.Seekmo) -> Erfolgreich gelöscht und in Quarantäne gestellt.
HKCR\Interface\{067C6A37-72EA-4437-863A-5BE20C246F3C} (Adware.Seekmo) -> Erfolgreich gelöscht und in Quarantäne gestellt.
HKCU\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Ext\Stats\{1F158A1E-A687-4A11-9679-B3AC64B86A1C} (Adware.Seekmo) -> Erfolgreich gelöscht und in Quarantäne gestellt.
HKLM\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Ext\PreApproved\{1F158A1E-A687-4A11-9679-B3AC64B86A1C} (Adware.Seekmo) -> Erfolgreich gelöscht und in Quarantäne gestellt.
HKCR\CLSID\{54A3F8B7-228E-4ED8-895B-DE832B2C3959} (Adware.Zango) -> Erfolgreich gelöscht und in Quarantäne gestellt.
HKCR\TypeLib\{C23FA5A4-1FEA-419F-8B14-F7465DF062BC} (Adware.Zango) -> Erfolgreich gelöscht und in Quarantäne gestellt.
HKCR\Interface\{2B81F920-6660-4F76-93BF-B1C67BF5D1A0} (Adware.Zango) -> Erfolgreich gelöscht und in Quarantäne gestellt.
HKCR\Wallpaper.WallpaperManager.1 (Adware.Zango) -> Erfolgreich gelöscht und in Quarantäne gestellt.
HKCR\Wallpaper.WallpaperManager (Adware.Zango) -> Erfolgreich gelöscht und in Quarantäne gestellt.
HKLM\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Ext\PreApproved\{54A3F8B7-228E-4ED8-895B-DE832B2C3959} (Adware.Zango) -> Erfolgreich gelöscht und in Quarantäne gestellt.
HKCR\CLSID\{914A8F99-38E4-47ec-B875-2B0653516030} (Adware.Seekmo) -> Erfolgreich gelöscht und in Quarantäne gestellt.
HKCR\TypeLib\{995E885E-3FF5-4F66-A107-8BFB3A0F8F12} (Adware.Seekmo) -> Erfolgreich gelöscht und in Quarantäne gestellt.
HKCR\Interface\{BD5258AF-20AE-4BD3-B748-B2851ACA7335} (Adware.Seekmo) -> Erfolgreich gelöscht und in Quarantäne gestellt.
HKCR\Seekmo.DesktopFlash.1 (Adware.Seekmo) -> Erfolgreich gelöscht und in Quarantäne gestellt.
HKCR\Seekmo.DesktopFlash (Adware.Seekmo) -> Erfolgreich gelöscht und in Quarantäne gestellt.
HKLM\SOFTWARE\Microsoft\Internet Explorer\Low Rights\ElevationPolicy\{914A8F99-38E4-47EC-B875-2B0653516030} (Adware.Seekmo) -> Erfolgreich gelöscht und in Quarantäne gestellt.
HKLM\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Ext\PreApproved\{914A8F99-38E4-47EC-B875-2B0653516030} (Adware.Seekmo) -> Erfolgreich gelöscht und in Quarantäne gestellt.
HKCR\CLSID\{E313F5DC-CFE7-4568-84A4-C76653547571} (Adware.Seekmo) -> Erfolgreich gelöscht und in Quarantäne gestellt.
HKCR\SeekmoAX.UserProfiles.1 (Adware.Seekmo) -> Erfolgreich gelöscht und in Quarantäne gestellt.
HKCR\SeekmoAX.UserProfiles (Adware.Seekmo) -> Erfolgreich gelöscht und in Quarantäne gestellt.
HKLM\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Ext\PreApproved\{E313F5DC-CFE7-4568-84A4-C76653547571} (Adware.Seekmo) -> Erfolgreich gelöscht und in Quarantäne gestellt.
HKCU\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Ext\Settings\{B7D3E479-CC68-42B5-A338-938ECE35F419} (Adware.Softomate) -> Erfolgreich gelöscht und in Quarantäne gestellt.
HKCU\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Ext\Stats\{6FD31ED6-7C94-4BBC-8E95-F927F4D3A949} (Adware.180Solutions) -> Erfolgreich gelöscht und in Quarantäne gestellt.
HKCR\CoreSrv.CoreServices (Adware.Zango) -> Erfolgreich gelöscht und in Quarantäne gestellt.
HKCR\CoreSrv.CoreServices.1 (Adware.Zango) -> Erfolgreich gelöscht und in Quarantäne gestellt.
HKCR\CoreSrv.LfgAx (Adware.Zango) -> Erfolgreich gelöscht und in Quarantäne gestellt.
HKCR\CoreSrv.LfgAx.1 (Adware.Zango) -> Erfolgreich gelöscht und in Quarantäne gestellt.
HKCR\HbCoreSrv.DynamicProp (Adware.Hotbar) -> Erfolgreich gelöscht und in Quarantäne gestellt.
HKCR\HbCoreSrv.DynamicProp.1 (Adware.Hotbar) -> Erfolgreich gelöscht und in Quarantäne gestellt.
HKCR\HBMain.CommBand (Adware.Zango) -> Erfolgreich gelöscht und in Quarantäne gestellt.
HKCR\HBMain.CommBand.1 (Adware.Zango) -> Erfolgreich gelöscht und in Quarantäne gestellt.
HKCR\hbr.HbMain (Adware.Zango) -> Erfolgreich gelöscht und in Quarantäne gestellt.
HKCR\hbr.HbMain.1 (Adware.Zango) -> Erfolgreich gelöscht und in Quarantäne gestellt.
HKCR\HostIE.Bho (Adware.Zango) -> Erfolgreich gelöscht und in Quarantäne gestellt.
HKCR\HostIE.Bho.1 (Adware.Zango) -> Erfolgreich gelöscht und in Quarantäne gestellt.
HKCR\HostOL.MailAnim (Adware.Zango) -> Erfolgreich gelöscht und in Quarantäne gestellt.
HKCR\HostOL.MailAnim.1 (Adware.Zango) -> Erfolgreich gelöscht und in Quarantäne gestellt.
HKCR\HostOL.WebmailSend (Adware.Zango) -> Erfolgreich gelöscht und in Quarantäne gestellt.
HKCR\HostOL.WebmailSend.1 (Adware.Zango) -> Erfolgreich gelöscht und in Quarantäne gestellt.
HKCR\SeekmoAX.ClientDetector (Adware.Seekmo) -> Erfolgreich gelöscht und in Quarantäne gestellt.
HKCR\SeekmoAX.ClientDetector.1 (Adware.Seekmo) -> Erfolgreich gelöscht und in Quarantäne gestellt.
HKCR\Srv.CoreServices (Adware.Zango) -> Erfolgreich gelöscht und in Quarantäne gestellt.
HKCR\Srv.CoreServices.1 (Adware.Zango) -> Erfolgreich gelöscht und in Quarantäne gestellt.
HKCR\Toolbar.HtmlMenuUI (Adware.Zango) -> Erfolgreich gelöscht und in Quarantäne gestellt.
HKCR\Toolbar.HtmlMenuUI.1 (Adware.Zango) -> Erfolgreich gelöscht und in Quarantäne gestellt.
HKCR\Toolbar.ToolbarCtl (Adware.Zango) -> Erfolgreich gelöscht und in Quarantäne gestellt.
HKCR\Toolbar.ToolbarCtl.1 (Adware.Zango) -> Erfolgreich gelöscht und in Quarantäne gestellt.
HKCR\AppID\SeekmoSA_df.exe (Adware.Seekmo) -> Erfolgreich gelöscht und in Quarantäne gestellt.
HKCU\SOFTWARE\seekmosa (Adware.Seekmo) -> Erfolgreich gelöscht und in Quarantäne gestellt.
HKLM\SOFTWARE\Seekmo (Adware.Seekmo) -> Erfolgreich gelöscht und in Quarantäne gestellt.
HKLM\SOFTWARE\Microsoft\Office\Outlook\Addins\HostOL.MailAnim (Adware.Hotbar) -> Erfolgreich gelöscht und in Quarantäne gestellt.
HKLM\SOFTWARE\Microsoft\Office\Word\Addins\HostOL.MailAnim (Adware.Hotbar) -> Erfolgreich gelöscht und in Quarantäne gestellt.
HKLM\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Uninstall\SeekmoSA (Adware.Seekmo) -> Erfolgreich gelöscht und in Quarantäne gestellt.

Infizierte Registrierungswerte: 3
HKCU\SOFTWARE\Microsoft\Internet Explorer\Toolbar\WebBrowser|{B7D3E479-CC68-42B5-A338-938ECE35F419} (Adware.Softomate) -> Daten: yäÓ·h̵B£8“ŽÎ5ô -> Erfolgreich gelöscht und in Quarantäne gestellt.
HKCU\SOFTWARE\Microsoft\Internet Explorer\Toolbar\WebBrowser\{B7D3E479-CC68-42B5-A338-938ECE35F419} (Adware.Softomate) -> Daten: -> Erfolgreich gelöscht und in Quarantäne gestellt.
HKLM\SOFTWARE\Mozilla\Firefox\extensions|Seekmo@Seekmo.com (Adware.SeekMo) -> Daten: C:\Program Files\Seekmo\bin\10.0.431.0\firefox\extensions -> Erfolgreich gelöscht und in Quarantäne gestellt.

Infizierte Dateiobjekte der Registrierung: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Verzeichnisse: 11
C:\ProgramData\2ACA5CC3-0F83-453D-A079-1076FE1A8B65 (Adware.Seekmo) -> Erfolgreich gelöscht und in Quarantäne gestellt.
C:\ProgramData\SeekmoSA (Adware.Seekmo) -> Erfolgreich gelöscht und in Quarantäne gestellt.
C:\Users\bentetik\AppData\Roaming\Seekmo (Adware.Seekmo) -> Erfolgreich gelöscht und in Quarantäne gestellt.
C:\Program Files\Seekmo (Adware.180Solutions) -> Erfolgreich gelöscht und in Quarantäne gestellt.
C:\Program Files\Seekmo\bin (Adware.180Solutions) -> Erfolgreich gelöscht und in Quarantäne gestellt.
C:\Program Files\Seekmo\bin\10.0.431.0 (Adware.180Solutions) -> Erfolgreich gelöscht und in Quarantäne gestellt.
C:\Program Files\Seekmo\bin\10.0.431.0\firefox (Adware.180Solutions) -> Erfolgreich gelöscht und in Quarantäne gestellt.
C:\Program Files\Seekmo\bin\10.0.431.0\firefox\extensions (Adware.180Solutions) -> Erfolgreich gelöscht und in Quarantäne gestellt.
C:\Program Files\Seekmo\bin\10.0.431.0\firefox\extensions\components (Adware.180Solutions) -> Erfolgreich gelöscht und in Quarantäne gestellt.
C:\Program Files\Seekmo\bin\10.0.431.0\firefox\extensions\plugins (Adware.180Solutions) -> Erfolgreich gelöscht und in Quarantäne gestellt.
C:\ProgramData\Microsoft\Windows\Start Menu\Programs\Seekmo (Adware.Seekmo) -> Erfolgreich gelöscht und in Quarantäne gestellt.

Infizierte Dateien: 22
C:\Users\bentetik\Downloads\Everest Poker.exe (PUP.Casino) -> Keine Aktion durchgeführt.
C:\Program Files\Seekmo\bin\10.0.431.0\SeekmoSAAX.dll (Adware.Seekmo) -> Erfolgreich gelöscht und in Quarantäne gestellt.
C:\Program Files\Seekmo\bin\10.0.431.0\Wallpaper.dll (Adware.Zango) -> Erfolgreich gelöscht und in Quarantäne gestellt.
C:\Program Files\Seekmo\bin\10.0.431.0\SeekmoSADF.exe (Adware.Seekmo) -> Erfolgreich gelöscht und in Quarantäne gestellt.
C:\ProgramData\SeekmoSA\SeekmoSA.dat (Adware.Seekmo) -> Erfolgreich gelöscht und in Quarantäne gestellt.
C:\ProgramData\SeekmoSA\SeekmoSAAbout.mht (Adware.Seekmo) -> Erfolgreich gelöscht und in Quarantäne gestellt.
C:\ProgramData\SeekmoSA\SeekmoSAau.dat (Adware.Seekmo) -> Erfolgreich gelöscht und in Quarantäne gestellt.
C:\ProgramData\SeekmoSA\SeekmoSAEULA.mht (Adware.Seekmo) -> Erfolgreich gelöscht und in Quarantäne gestellt.
C:\ProgramData\SeekmoSA\SeekmoSA_kyf.dat (Adware.Seekmo) -> Erfolgreich gelöscht und in Quarantäne gestellt.
C:\Program Files\Seekmo\bin\10.0.431.0\arrow.ico (Adware.180Solutions) -> Erfolgreich gelöscht und in Quarantäne gestellt.
C:\Program Files\Seekmo\bin\10.0.431.0\copyright.txt (Adware.180Solutions) -> Erfolgreich gelöscht und in Quarantäne gestellt.
C:\Program Files\Seekmo\bin\10.0.431.0\HostOE.dll (Adware.180Solutions) -> Erfolgreich gelöscht und in Quarantäne gestellt.
C:\Program Files\Seekmo\bin\10.0.431.0\link.ico (Adware.180Solutions) -> Erfolgreich gelöscht und in Quarantäne gestellt.
C:\Program Files\Seekmo\bin\10.0.431.0\SeekmoSAHook.dll (Adware.180Solutions) -> Erfolgreich gelöscht und in Quarantäne gestellt.
C:\Program Files\Seekmo\bin\10.0.431.0\SeekmoUnInstaller.exe (Adware.180Solutions) -> Erfolgreich gelöscht und in Quarantäne gestellt.
C:\Program Files\Seekmo\bin\10.0.431.0\firefox\extensions\chrome.manifest (Adware.180Solutions) -> Erfolgreich gelöscht und in Quarantäne gestellt.
C:\Program Files\Seekmo\bin\10.0.431.0\firefox\extensions\install.rdf (Adware.180Solutions) -> Erfolgreich gelöscht und in Quarantäne gestellt.
C:\Program Files\Seekmo\bin\10.0.431.0\firefox\extensions\components\npclntax.xpt (Adware.180Solutions) -> Erfolgreich gelöscht und in Quarantäne gestellt.
C:\Program Files\Seekmo\bin\10.0.431.0\firefox\extensions\plugins\npclntax_SeekmoSA.dll (Adware.180Solutions) -> Erfolgreich gelöscht und in Quarantäne gestellt.
C:\ProgramData\Microsoft\Windows\Start Menu\Programs\Seekmo\Reset Cursor.lnk (Adware.Seekmo) -> Erfolgreich gelöscht und in Quarantäne gestellt.
C:\ProgramData\Microsoft\Windows\Start Menu\Programs\Seekmo\Seekmo Customer Support Center.lnk (Adware.Seekmo) -> Erfolgreich gelöscht und in Quarantäne gestellt.
C:\ProgramData\Microsoft\Windows\Start Menu\Programs\Seekmo\Seekmo Uninstall Instructions.lnk (Adware.Seekmo) -> Erfolgreich gelöscht und in Quarantäne gestellt.

(Ende)

Alt 30.12.2011, 20:51   #7
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Problem beim öffnen meiner Ordner von der Festplatte - Standard

Problem beim öffnen meiner Ordner von der Festplatte



Führ bitte auch ESET aus, danach sehen wir weiter:


ESET Online Scanner

  • Hier findest du eine bebilderte Anleitung zu ESET Online Scanner
  • Lade und starte Eset Online Scanner
  • Setze einen Haken bei Ja, ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden und klicke auf Starten.
  • Aktiviere die "Erkennung von eventuell unerwünschten Anwendungen" und wähle folgende Einstellungen.
  • Klicke auf Starten.
  • Die Signaturen werden heruntergeladen, der Scan beginnt automatisch.
  • Klicke am Ende des Suchlaufs auf Fertig stellen.
  • Schließe das Fenster von ESET.
  • Explorer öffnen.
  • C:\Programme\Eset\EsetOnlineScanner\log.txt (bei 64 Bit auch C:\Programme (x86)\Eset\EsetOnlineScanner\log.txt) suchen und mit Deinem Editor öffnen (bebildert).
  • Logfile hier posten.
  • Deinstallation: Systemsteuerung => Software / Programme deinstallieren => Eset Online Scanner V3 entfernen.
  • Manuell folgenden Ordner löschen und Papierkorb leeren => C:\Programme\Eset

__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Alt 30.12.2011, 23:32   #8
Bentetik
 
Problem beim öffnen meiner Ordner von der Festplatte - Standard

Problem beim öffnen meiner Ordner von der Festplatte



So hier der logtext: ESETSmartInstaller@High as CAB hook log:
OnlineScanner.ocx - registred OK

Alt 30.12.2011, 23:56   #9
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Problem beim öffnen meiner Ordner von der Festplatte - Standard

Problem beim öffnen meiner Ordner von der Festplatte



Warum überlesen das hier so viele?

Anmerkung für Vista und Win7 User: Bitte den Browser unbedingt so öffnen: per Rechtsklick => als Administrator ausführen
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Alt 31.12.2011, 13:25   #10
Bentetik
 
Problem beim öffnen meiner Ordner von der Festplatte - Standard

Problem beim öffnen meiner Ordner von der Festplatte



Hi,
hoffe dass es jetzt das richtige ist. Poste dir mal beide logs, die ich gefunden habe.

Log
Version der Signaturdatenbank: 6484 (20110922)
Datum: 31.12.2011 Uhrzeit: 11:59:34
Geprüfte Laufwerke, Ordner und Dateien: Arbeitsspeicher;C:\Bootsektor;G:\Bootsektor;C:\;G:\
C:\hiberfil.sys - Fehler beim Öffnen [4]
C:\pagefile.sys - Fehler beim Öffnen [4]
C:\MSOCache\All Users\{90120000-0030-0000-0000-0000000FF1CE}-C\EnterWW.cab » CAB » PROCESS_LIBRARY.FDT » MIME - - OK (eingebettete Archive NICHT geprüft)
C:\MSOCache\All Users\{90120000-0030-0000-0000-0000000FF1CE}-C\EnterWW.cab » CAB » HIRING_REQUISITION_CUSTOMIZED.FDT » MIME - - OK (eingebettete Archive NICHT geprüft)
C:\MSOCache\All Users\{90120000-0030-0000-0000-0000000FF1CE}-C\EnterWW.cab » CAB » HIRING_REQUISITION.FDT » MIME - - OK (eingebettete Archive NICHT geprüft)
C:\MSOCache\All Users\{90120000-0030-0000-0000-0000000FF1CE}-C\EnterWW.cab » CAB » TRACK_ISSUES.FDT » MIME - - OK (eingebettete Archive NICHT geprüft)
C:\MSOCache\All Users\{90120000-0030-0000-0000-0000000FF1CE}-C\EnterWW.cab » CAB » POLICIES.FDT » MIME - - OK (eingebettete Archive NICHT geprüft)
C:\Program Files\Common Files\Java\Update\Base Images\jre1.6.0.b105\core3.zip » ZIP » lib/deploy/ffjcext.zip » ZIP » {CAFEEFAC-0016-0000-0000-ABCDEFFEDCBA}/chrome.manifest » MIME - - OK (eingebettete Archive NICHT geprüft)
C:\Program Files\Common Files\Java\Update\Base Images\jre1.6.0.b105\core3.zip » ZIP » lib/resources.jar » ZIP » com/sun/org/apache/xerces/internal/impl/msg/XIncludeMessages.properties » MIME - - OK (eingebettete Archive NICHT geprüft)
C:\Program Files\Common Files\Java\Update\Base Images\jre1.6.0.b105\core3.zip » ZIP » lib/resources.jar » ZIP » com/sun/xml/internal/fastinfoset/resources/ResourceBundle.properties » MIME - - OK (eingebettete Archive NICHT geprüft)
C:\Program Files\Common Files\Java\Update\Base Images\jre1.6.0.b105\core3.zip » ZIP » lib/resources.jar » ZIP » javax/xml/bind/Messages.properties » MIME - - OK (eingebettete Archive NICHT geprüft)
C:\Program Files\Java\jre1.6.0_01\lib\resources.jar » ZIP » com/sun/org/apache/xerces/internal/impl/msg/XIncludeMessages.properties » MIME - - OK (eingebettete Archive NICHT geprüft)
C:\Program Files\Java\jre1.6.0_01\lib\resources.jar » ZIP » com/sun/xml/internal/fastinfoset/resources/ResourceBundle.properties » MIME - - OK (eingebettete Archive NICHT geprüft)
C:\Program Files\Java\jre1.6.0_01\lib\resources.jar » ZIP » javax/xml/bind/Messages.properties » MIME - - OK (eingebettete Archive NICHT geprüft)
C:\Program Files\Java\jre1.6.0_01\lib\deploy\ffjcext.zip » ZIP » {CAFEEFAC-0016-0000-0001-ABCDEFFEDCBA}/chrome.manifest » MIME - - OK (eingebettete Archive NICHT geprüft)
C:\Program Files\Java\jre1.6.0_03\lib\resources.jar » ZIP » com/sun/org/apache/xerces/internal/impl/msg/XIncludeMessages.properties » MIME - - OK (eingebettete Archive NICHT geprüft)
C:\Program Files\Java\jre1.6.0_03\lib\resources.jar » ZIP » com/sun/xml/internal/fastinfoset/resources/ResourceBundle.properties » MIME - - OK (eingebettete Archive NICHT geprüft)
C:\Program Files\Java\jre1.6.0_03\lib\resources.jar » ZIP » javax/xml/bind/Messages.properties » MIME - - OK (eingebettete Archive NICHT geprüft)
C:\Program Files\Java\jre1.6.0_03\lib\deploy\ffjcext.zip » ZIP » {CAFEEFAC-0016-0000-0003-ABCDEFFEDCBA}/chrome.manifest » MIME - - OK (eingebettete Archive NICHT geprüft)
C:\Program Files\Java\jre1.6.0_05\lib\resources.jar » ZIP » com/sun/org/apache/xerces/internal/impl/msg/XIncludeMessages.properties » MIME - - OK (eingebettete Archive NICHT geprüft)
C:\Program Files\Java\jre1.6.0_05\lib\resources.jar » ZIP » com/sun/xml/internal/fastinfoset/resources/ResourceBundle.properties » MIME - - OK (eingebettete Archive NICHT geprüft)
C:\Program Files\Java\jre1.6.0_05\lib\resources.jar » ZIP » javax/xml/bind/Messages.properties » MIME - - OK (eingebettete Archive NICHT geprüft)
C:\Program Files\Java\jre1.6.0_05\lib\deploy\ffjcext.zip » ZIP » {CAFEEFAC-0016-0000-0005-ABCDEFFEDCBA}/chrome.manifest » MIME - - OK (eingebettete Archive NICHT geprüft)
C:\Program Files\Java\jre1.6.0_07\lib\resources.jar » ZIP » com/sun/org/apache/xerces/internal/impl/msg/XIncludeMessages.properties » MIME - - OK (eingebettete Archive NICHT geprüft)
C:\Program Files\Java\jre1.6.0_07\lib\resources.jar » ZIP » com/sun/xml/internal/fastinfoset/resources/ResourceBundle.properties » MIME - - OK (eingebettete Archive NICHT geprüft)
C:\Program Files\Java\jre1.6.0_07\lib\resources.jar » ZIP » javax/xml/bind/Messages.properties » MIME - - OK (eingebettete Archive NICHT geprüft)
C:\Program Files\Java\jre1.6.0_07\lib\deploy\ffjcext.zip » ZIP » {CAFEEFAC-0016-0000-0007-ABCDEFFEDCBA}/chrome.manifest » MIME - - OK (eingebettete Archive NICHT geprüft)
C:\Program Files\Java\jre6\lib\resources.jar » ZIP » com/sun/org/apache/xerces/internal/impl/msg/XIncludeMessages.properties » MIME - - OK (eingebettete Archive NICHT geprüft)
C:\Program Files\Java\jre6\lib\resources.jar » ZIP » com/sun/xml/internal/fastinfoset/resources/ResourceBundle.properties » MIME - - OK (eingebettete Archive NICHT geprüft)
C:\Program Files\Java\jre6\lib\resources.jar » ZIP » javax/xml/bind/Messages.properties » MIME - - OK (eingebettete Archive NICHT geprüft)
C:\Program Files\Java\jre6\lib\deploy\ffjcext.zip » ZIP » {CAFEEFAC-0016-0000-0017-ABCDEFFEDCBA}/chrome.manifest » MIME - - OK (eingebettete Archive NICHT geprüft)
C:\Program Files\Java\jre6\lib\deploy\jqs\ff\chrome.manifest » MIME - - OK (eingebettete Archive NICHT geprüft)
C:\Program Files\Logitech\Logitech Harmony Remote Software 7\gre\chrome\chromelist.txt » MIME - - OK (eingebettete Archive NICHT geprüft)
C:\Program Files\Logitech\Logitech Harmony Remote Software 7\gre\chrome\installed-chrome.txt » MIME - - OK (eingebettete Archive NICHT geprüft)
C:\Program Files\Logitech\Logitech Harmony Remote Software 7\lib\client.jar » ZIP » comm.properties » MIME - - OK (eingebettete Archive NICHT geprüft)
C:\Program Files\Microsoft Office\Office12\Groove\ToolData\groove.net\GrooveForms\FormsTemplates\Hiring Requisition - Customized.fdt » MIME - - OK (eingebettete Archive NICHT geprüft)
C:\Program Files\Microsoft Office\Office12\Groove\ToolData\groove.net\GrooveForms\FormsTemplates\Hiring Requisition.fdt » MIME - - OK (eingebettete Archive NICHT geprüft)
C:\Program Files\Microsoft Office\Office12\Groove\ToolData\groove.net\GrooveForms\FormsTemplates\POLICIES.FDT » MIME - - OK (eingebettete Archive NICHT geprüft)
C:\Program Files\Microsoft Office\Office12\Groove\ToolData\groove.net\GrooveForms\FormsTemplates\Process Library.fdt » MIME - - OK (eingebettete Archive NICHT geprüft)
C:\Program Files\Microsoft Office\Office12\Groove\ToolData\groove.net\GrooveForms\FormsTemplates\Track Issues.fdt » MIME - - OK (eingebettete Archive NICHT geprüft)
C:\Program Files\Nero\Nero 7\Core\CDI\CDI_VCD.CFG » MIME - - OK (eingebettete Archive NICHT geprüft)
C:\Program Files\Picasa2\i18n\license_es-ES.txt » MIME - - OK (eingebettete Archive NICHT geprüft)
C:\Program Files\Picasa2\i18n\license_fr-BE.txt » MIME - - OK (eingebettete Archive NICHT geprüft)
C:\Program Files\Picasa2\i18n\license_fr-CA.txt » MIME - - OK (eingebettete Archive NICHT geprüft)
C:\Program Files\Picasa2\i18n\license_fr-CH.txt » MIME - - OK (eingebettete Archive NICHT geprüft)
C:\Program Files\Picasa2\i18n\license_fr.txt » MIME - - OK (eingebettete Archive NICHT geprüft)
C:\Program Files\Picasa2\i18n\license_pt-BR.txt » MIME - - OK (eingebettete Archive NICHT geprüft)
C:\ProgramData\Avira\AntiVir PersonalEdition Classic\UPDATE\AVUPDATE_4e8dce5e\vdf\antivir1.vdf.gz » GZIP » antivir1.vdf - Archiv beschädigt
C:\Programs\PartyGaming\chrome\comm.manifest » MIME - - OK (eingebettete Archive NICHT geprüft)
C:\Programs\PartyGaming\chrome\pippki.manifest » MIME - - OK (eingebettete Archive NICHT geprüft)
C:\Programs\PartyGaming\chrome\toolkit.manifest » MIME - - OK (eingebettete Archive NICHT geprüft)
C:\Programs\PartyGaming\PartyCasino\ProductVersion.txt » MIME - - OK (eingebettete Archive NICHT geprüft)
C:\System Volume Information\{3808876b-c176-4e48-b7ae-04046e6cc752} - Fehler beim Öffnen [4]
C:\System Volume Information\{64e8247f-139f-11e1-b1db-001a801f433f}{3808876b-c176-4e48-b7ae-04046e6cc752} - Fehler beim Öffnen [4]
C:\System Volume Information\{64e82495-139f-11e1-b1db-001a801f433f}{3808876b-c176-4e48-b7ae-04046e6cc752} - Fehler beim Öffnen [4]
C:\System Volume Information\{6609eefd-2439-11e1-91fe-001a801f433f}{3808876b-c176-4e48-b7ae-04046e6cc752} - Fehler beim Öffnen [4]
C:\System Volume Information\{6609ef11-2439-11e1-91fe-001a801f433f}{3808876b-c176-4e48-b7ae-04046e6cc752} - Fehler beim Öffnen [4]
C:\System Volume Information\{6609efb9-2439-11e1-91fe-001a801f433f}{3808876b-c176-4e48-b7ae-04046e6cc752} - Fehler beim Öffnen [4]
C:\System Volume Information\{ad541c00-2920-11e1-874c-001a801f433f}{3808876b-c176-4e48-b7ae-04046e6cc752} - Fehler beim Öffnen [4]
C:\System Volume Information\{ad541c04-2920-11e1-874c-001a801f433f}{3808876b-c176-4e48-b7ae-04046e6cc752} - Fehler beim Öffnen [4]
C:\System Volume Information\{b1483dfd-323e-11e1-930e-001a801f433f}{3808876b-c176-4e48-b7ae-04046e6cc752} - Fehler beim Öffnen [4]
C:\System Volume Information\{da98c526-3337-11e1-b3dd-001a801f433f}{3808876b-c176-4e48-b7ae-04046e6cc752} - Fehler beim Öffnen [4]
C:\System Volume Information\{da98c52a-3337-11e1-b3dd-001a801f433f}{3808876b-c176-4e48-b7ae-04046e6cc752} - Fehler beim Öffnen [4]
C:\System Volume Information\{da98c530-3337-11e1-b3dd-001a801f433f}{3808876b-c176-4e48-b7ae-04046e6cc752} - Fehler beim Öffnen [4]
C:\System Volume Information\{da98c534-3337-11e1-b3dd-001a801f433f}{3808876b-c176-4e48-b7ae-04046e6cc752} - Fehler beim Öffnen [4]
C:\System Volume Information\{da98c538-3337-11e1-b3dd-001a801f433f}{3808876b-c176-4e48-b7ae-04046e6cc752} - Fehler beim Öffnen [4]
C:\System Volume Information\{ee6afb0e-3253-11e1-9344-001a801f433f}{3808876b-c176-4e48-b7ae-04046e6cc752} - Fehler beim Öffnen [4]
C:\System Volume Information\{ee6afb2f-3253-11e1-9344-001a801f433f}{3808876b-c176-4e48-b7ae-04046e6cc752} - Fehler beim Öffnen [4]
C:\Users\bentetik\AppData\Local\Microsoft\Windows Mail\Local Folders\Inbox\5EDE275A-00000001.eml » MIME - - OK (eingebettete Archive NICHT geprüft)
C:\Users\bentetik\AppData\Local\Temp\~DF119C.tmp - Fehler beim Öffnen [4]
C:\Users\bentetik\AppData\Local\Temp\~DF165D.tmp - Fehler beim Öffnen [4]
C:\Users\bentetik\AppData\Local\Temp\~DF34A9.tmp - Fehler beim Öffnen [4]
C:\Users\bentetik\AppData\Local\Temp\~DF3BB6.tmp - Fehler beim Öffnen [4]
C:\Users\bentetik\AppData\Local\Temp\~DFA2A9.tmp - Fehler beim Öffnen [4]
C:\Users\bentetik\AppData\Local\Temp\~DFA9F8.tmp - Fehler beim Öffnen [4]
C:\Users\bentetik\AppData\Local\Temp\~DFAD.tmp - Fehler beim Öffnen [4]
C:\Users\bentetik\AppData\Local\Temp\~DFEB53.tmp - Fehler beim Öffnen [4]
C:\Users\bentetik\AppData\Local\Temp\~DFF651.tmp - Fehler beim Öffnen [4]
C:\Users\bentetik\AppData\LocalLow\Sony Online Entertainment\Installed Games\Match Attax Bundesliga live\browser\chrome\chrome.manifest » MIME - - OK (eingebettete Archive NICHT geprüft)
C:\Users\bentetik\AppData\LocalLow\Sony Online Entertainment\Installed Games\Match Attax Bundesliga live\browser\xulrunner\chrome\chromelist.txt » MIME - - OK (eingebettete Archive NICHT geprüft)
C:\Users\bentetik\AppData\LocalLow\Sony Online Entertainment\Installed Games\Match Attax Bundesliga live\browser\xulrunner\chrome\comm.manifest » MIME - - OK (eingebettete Archive NICHT geprüft)
C:\Users\bentetik\AppData\LocalLow\Sony Online Entertainment\Installed Games\Match Attax Bundesliga live\browser\xulrunner\chrome\es-ES.jar » ZIP » locale/es-ES/global/css.properties » MIME - - OK (eingebettete Archive NICHT geprüft)
C:\Users\bentetik\AppData\LocalLow\Sony Online Entertainment\Installed Games\Match Attax Bundesliga live\browser\xulrunner\chrome\pippki.manifest » MIME - - OK (eingebettete Archive NICHT geprüft)
C:\Users\bentetik\AppData\LocalLow\Sony Online Entertainment\Installed Games\Match Attax Bundesliga live\browser\xulrunner\chrome\ru-RU.jar » ZIP » locale/ru/global/css.properties » MIME - - OK (eingebettete Archive NICHT geprüft)
C:\Users\bentetik\AppData\LocalLow\Sony Online Entertainment\Installed Games\Match Attax Bundesliga live\browser\xulrunner\chrome\ru-RU.jar » ZIP » locale/ru/pipnss/security.properties » MIME - - OK (eingebettete Archive NICHT geprüft)
C:\Users\bentetik\AppData\LocalLow\Sony Online Entertainment\Installed Games\Match Attax Bundesliga live\browser\xulrunner\chrome\toolkit.manifest » MIME - - OK (eingebettete Archive NICHT geprüft)
C:\Users\bentetik\AppData\LocalLow\Sun\Java\jre1.6.0_01\jre1.6.0_01.msi » MSI » Data1.cab » CAB » core3.zip » ZIP » lib/deploy/ffjcext.zip » ZIP » {CAFEEFAC-0016-0000-0000-ABCDEFFEDCBA}/chrome.manifest » MIME - - OK (eingebettete Archive NICHT geprüft)
C:\Users\bentetik\AppData\LocalLow\Sun\Java\jre1.6.0_01\jre1.6.0_01.msi » MSI » Data1.cab » CAB » core3.zip » ZIP » lib/resources.jar » ZIP » com/sun/org/apache/xerces/internal/impl/msg/XIncludeMessages.properties » MIME - - OK (eingebettete Archive NICHT geprüft)
C:\Users\bentetik\AppData\LocalLow\Sun\Java\jre1.6.0_01\jre1.6.0_01.msi » MSI » Data1.cab » CAB » core3.zip » ZIP » lib/resources.jar » ZIP » com/sun/xml/internal/fastinfoset/resources/ResourceBundle.properties » MIME - - OK (eingebettete Archive NICHT geprüft)
C:\Users\bentetik\AppData\LocalLow\Sun\Java\jre1.6.0_01\jre1.6.0_01.msi » MSI » Data1.cab » CAB » core3.zip » ZIP » lib/resources.jar » ZIP » javax/xml/bind/Messages.properties » MIME - - OK (eingebettete Archive NICHT geprüft)
C:\Users\bentetik\AppData\Roaming\TVU Networks\AutoUpgrade\TVUPlayer2.5.3.1.exe » NSIS » dbghelp.dll - Archiv beschädigt - Datei kann nicht extrahiert werden
C:\Users\bentetik\Downloads\mbam-setup-1.60.0.1800.exe » INNO » files.info - Interner Fehler (10010)
C:\Users\Default\AppData\LocalLow\Sun\Java\jre1.6.0_01\jre1.6.0_01.msi » MSI » Data1.cab » CAB » core3.zip » ZIP » lib/deploy/ffjcext.zip » ZIP » {CAFEEFAC-0016-0000-0000-ABCDEFFEDCBA}/chrome.manifest » MIME - - OK (eingebettete Archive NICHT geprüft)
C:\Users\Default\AppData\LocalLow\Sun\Java\jre1.6.0_01\jre1.6.0_01.msi » MSI » Data1.cab » CAB » core3.zip » ZIP » lib/resources.jar » ZIP » com/sun/org/apache/xerces/internal/impl/msg/XIncludeMessages.properties » MIME - - OK (eingebettete Archive NICHT geprüft)
C:\Users\Default\AppData\LocalLow\Sun\Java\jre1.6.0_01\jre1.6.0_01.msi » MSI » Data1.cab » CAB » core3.zip » ZIP » lib/resources.jar » ZIP » com/sun/xml/internal/fastinfoset/resources/ResourceBundle.properties » MIME - - OK (eingebettete Archive NICHT geprüft)
C:\Users\Default\AppData\LocalLow\Sun\Java\jre1.6.0_01\jre1.6.0_01.msi » MSI » Data1.cab » CAB » core3.zip » ZIP » lib/resources.jar » ZIP » javax/xml/bind/Messages.properties » MIME - - OK (eingebettete Archive NICHT geprüft)
C:\Windows\Drivers\Chipset Driver (Intel) 8.2C - 8.2.0.1014B\Lang\CHIP\ESP\license.txt » MIME - - OK (eingebettete Archive NICHT geprüft)
C:\Windows\Drivers\Chipset Driver (Intel) 8.2C - 8.2.0.1014B\Lang\CHIP\ITA\license.txt » MIME - - OK (eingebettete Archive NICHT geprüft)
C:\Windows\Drivers\Chipset Driver (Intel) 8.2C - 8.2.0.1014B\Lang\CHIP\PTB\license.txt » MIME - - OK (eingebettete Archive NICHT geprüft)
C:\Windows\Drivers\Chipset Driver (Intel) 8.2C - 8.2.0.1014B\Lang\CHIP\PTG\license.txt » MIME - - OK (eingebettete Archive NICHT geprüft)
C:\Windows\Drivers\Graphics Driver (Intel) 7.14R - 7.14.10.1244\LANG\HDMI\esp\license.txt » MIME - - OK (eingebettete Archive NICHT geprüft)
C:\Windows\Drivers\Graphics Driver (Intel) 7.14R - 7.14.10.1244\LANG\HDMI\ita\license.txt » MIME - - OK (eingebettete Archive NICHT geprüft)
C:\Windows\Drivers\Graphics Driver (Intel) 7.14R - 7.14.10.1244\LANG\HDMI\ptb\license.txt » MIME - - OK (eingebettete Archive NICHT geprüft)
C:\Windows\Drivers\Graphics Driver (Intel) 7.14R - 7.14.10.1244\LANG\HDMI\ptg\license.txt » MIME - - OK (eingebettete Archive NICHT geprüft)
C:\Windows\Installer\$PatchCache$\Managed\26DDC2EC4210AC63483DF9D4FCC5B59D\3.5.30729\Chrome_manifest.3643236F_FC70_11D3_A536_0090278A1BB8 » MIME - - OK (eingebettete Archive NICHT geprüft)
C:\Windows\Microsoft.NET\Framework\v3.5\Windows Presentation Foundation\DotNetAssistantExtension\chrome.manifest » MIME - - OK (eingebettete Archive NICHT geprüft)
C:\Windows\System32\Lang\HDMI\esp\license.txt » MIME - - OK (eingebettete Archive NICHT geprüft)
C:\Windows\System32\Lang\HDMI\ita\license.txt » MIME - - OK (eingebettete Archive NICHT geprüft)
C:\Windows\System32\Lang\HDMI\ptb\license.txt » MIME - - OK (eingebettete Archive NICHT geprüft)
C:\Windows\System32\Lang\HDMI\ptg\license.txt » MIME - - OK (eingebettete Archive NICHT geprüft)
G:\System Volume Information\_restore{DD901F65-2441-45F8-9CB6-6CE56758F84F}\RP107\A0032322.lnk - Win32/Dorkbot.D Wurm - Gesäubert durch Löschen - in Quarantäne kopiert [1]
G:\System Volume Information\_restore{DD901F65-2441-45F8-9CB6-6CE56758F84F}\RP107\A0032323.lnk - Win32/Dorkbot.D Wurm - Gesäubert durch Löschen - in Quarantäne kopiert [1]
G:\System Volume Information\_restore{DD901F65-2441-45F8-9CB6-6CE56758F84F}\RP107\A0032324.lnk - Win32/Dorkbot.D Wurm - Gesäubert durch Löschen - in Quarantäne kopiert [1]
G:\System Volume Information\_restore{DD901F65-2441-45F8-9CB6-6CE56758F84F}\RP107\A0032325.lnk - Win32/Dorkbot.D Wurm - Gesäubert durch Löschen - in Quarantäne kopiert [1]
G:\System Volume Information\_restore{DD901F65-2441-45F8-9CB6-6CE56758F84F}\RP107\A0032326.lnk - Win32/Dorkbot.D Wurm - Gesäubert durch Löschen - in Quarantäne kopiert [1]
G:\System Volume Information\_restore{DD901F65-2441-45F8-9CB6-6CE56758F84F}\RP107\A0032327.lnk - Win32/Dorkbot.D Wurm - Gesäubert durch Löschen - in Quarantäne kopiert [1]
G:\System Volume Information\_restore{DD901F65-2441-45F8-9CB6-6CE56758F84F}\RP107\A0032328.lnk - Win32/Dorkbot.D Wurm - Gesäubert durch Löschen - in Quarantäne kopiert [1]
G:\System Volume Information\_restore{DD901F65-2441-45F8-9CB6-6CE56758F84F}\RP107\A0032329.lnk - Win32/Dorkbot.D Wurm - Gesäubert durch Löschen - in Quarantäne kopiert [1]
G:\System Volume Information\_restore{DD901F65-2441-45F8-9CB6-6CE56758F84F}\RP107\A0032330.lnk - Win32/Dorkbot.D Wurm - Gesäubert durch Löschen - in Quarantäne kopiert [1]
G:\System Volume Information\_restore{DD901F65-2441-45F8-9CB6-6CE56758F84F}\RP107\A0032331.lnk - Win32/Dorkbot.D Wurm - Gesäubert durch Löschen - in Quarantäne kopiert [1]
G:\System Volume Information\_restore{DD901F65-2441-45F8-9CB6-6CE56758F84F}\RP107\A0032332.lnk - Win32/Dorkbot.D Wurm - Gesäubert durch Löschen - in Quarantäne kopiert [1]
G:\System Volume Information\_restore{DD901F65-2441-45F8-9CB6-6CE56758F84F}\RP107\A0032333.lnk - Win32/Dorkbot.D Wurm - Gesäubert durch Löschen - in Quarantäne kopiert [1]
G:\System Volume Information\_restore{DD901F65-2441-45F8-9CB6-6CE56758F84F}\RP107\A0032334.lnk - Win32/Dorkbot.D Wurm - Gesäubert durch Löschen - in Quarantäne kopiert [1]
G:\System Volume Information\_restore{DD901F65-2441-45F8-9CB6-6CE56758F84F}\RP107\A0032335.lnk - Win32/Dorkbot.D Wurm - Gesäubert durch Löschen - in Quarantäne kopiert [1]
G:\System Volume Information\_restore{DD901F65-2441-45F8-9CB6-6CE56758F84F}\RP107\A0032336.lnk - Win32/Dorkbot.D Wurm - Gesäubert durch Löschen - in Quarantäne kopiert [1]
G:\System Volume Information\_restore{DD901F65-2441-45F8-9CB6-6CE56758F84F}\RP107\A0032337.lnk - Win32/Dorkbot.D Wurm - Gesäubert durch Löschen - in Quarantäne kopiert [1]
G:\System Volume Information\_restore{DD901F65-2441-45F8-9CB6-6CE56758F84F}\RP107\A0032338.lnk - Win32/Dorkbot.D Wurm - Gesäubert durch Löschen - in Quarantäne kopiert [1]
G:\System Volume Information\_restore{DD901F65-2441-45F8-9CB6-6CE56758F84F}\RP107\A0032339.lnk - Win32/Dorkbot.D Wurm - Gesäubert durch Löschen - in Quarantäne kopiert [1]
G:\System Volume Information\_restore{DD901F65-2441-45F8-9CB6-6CE56758F84F}\RP107\A0032340.lnk - Win32/Dorkbot.D Wurm - Gesäubert durch Löschen - in Quarantäne kopiert [1]
G:\System Volume Information\_restore{DD901F65-2441-45F8-9CB6-6CE56758F84F}\RP107\A0032341.lnk - Win32/Dorkbot.D Wurm - Gesäubert durch Löschen - in Quarantäne kopiert [1]
G:\System Volume Information\_restore{DD901F65-2441-45F8-9CB6-6CE56758F84F}\RP107\A0032342.lnk - Win32/Dorkbot.D Wurm - Gesäubert durch Löschen - in Quarantäne kopiert [1]
G:\System Volume Information\_restore{DD901F65-2441-45F8-9CB6-6CE56758F84F}\RP107\A0032343.lnk - Win32/Dorkbot.D Wurm - Gesäubert durch Löschen - in Quarantäne kopiert [1]
G:\System Volume Information\_restore{DD901F65-2441-45F8-9CB6-6CE56758F84F}\RP107\A0032344.lnk - Win32/Dorkbot.D Wurm - Gesäubert durch Löschen - in Quarantäne kopiert [1]
G:\System Volume Information\_restore{DD901F65-2441-45F8-9CB6-6CE56758F84F}\RP107\A0032345.lnk - Win32/Dorkbot.D Wurm - Gesäubert durch Löschen - in Quarantäne kopiert [1]
G:\System Volume Information\_restore{DD901F65-2441-45F8-9CB6-6CE56758F84F}\RP107\A0032346.lnk - Win32/Dorkbot.D Wurm - Gesäubert durch Löschen - in Quarantäne kopiert [1]
G:\System Volume Information\_restore{DD901F65-2441-45F8-9CB6-6CE56758F84F}\RP107\A0032347.lnk - Win32/Dorkbot.D Wurm - Gesäubert durch Löschen - in Quarantäne kopiert [1]
G:\System Volume Information\_restore{DD901F65-2441-45F8-9CB6-6CE56758F84F}\RP107\A0032348.lnk - Win32/Dorkbot.D Wurm - Gesäubert durch Löschen - in Quarantäne kopiert [1]
G:\System Volume Information\_restore{DD901F65-2441-45F8-9CB6-6CE56758F84F}\RP107\A0032349.lnk - Win32/Dorkbot.D Wurm - Gesäubert durch Löschen - in Quarantäne kopiert [1]
G:\System Volume Information\_restore{DD901F65-2441-45F8-9CB6-6CE56758F84F}\RP107\A0032350.lnk - Win32/Dorkbot.D Wurm - Gesäubert durch Löschen - in Quarantäne kopiert [1]
G:\System Volume Information\_restore{DD901F65-2441-45F8-9CB6-6CE56758F84F}\RP107\A0032351.lnk - Win32/Dorkbot.D Wurm - Gesäubert durch Löschen - in Quarantäne kopiert [1]
G:\System Volume Information\_restore{DD901F65-2441-45F8-9CB6-6CE56758F84F}\RP107\A0032352.lnk - Win32/Dorkbot.D Wurm - Gesäubert durch Löschen - in Quarantäne kopiert [1]
G:\System Volume Information\_restore{DD901F65-2441-45F8-9CB6-6CE56758F84F}\RP107\A0032353.lnk - Win32/Dorkbot.D Wurm - Gesäubert durch Löschen - in Quarantäne kopiert [1]
G:\System Volume Information\_restore{DD901F65-2441-45F8-9CB6-6CE56758F84F}\RP107\A0032354.lnk - Win32/Dorkbot.D Wurm - Gesäubert durch Löschen - in Quarantäne kopiert [1]
G:\System Volume Information\_restore{DD901F65-2441-45F8-9CB6-6CE56758F84F}\RP107\A0032355.lnk - Win32/Dorkbot.D Wurm - Gesäubert durch Löschen - in Quarantäne kopiert [1]
G:\System Volume Information\_restore{DD901F65-2441-45F8-9CB6-6CE56758F84F}\RP107\A0032356.lnk - Win32/Dorkbot.D Wurm - Gesäubert durch Löschen - in Quarantäne kopiert [1]
G:\System Volume Information\_restore{DD901F65-2441-45F8-9CB6-6CE56758F84F}\RP107\A0032357.lnk - Win32/Dorkbot.D Wurm - Gesäubert durch Löschen - in Quarantäne kopiert [1]
G:\System Volume Information\_restore{DD901F65-2441-45F8-9CB6-6CE56758F84F}\RP107\A0032358.lnk - Win32/Dorkbot.D Wurm - Gesäubert durch Löschen - in Quarantäne kopiert [1]
G:\System Volume Information\_restore{DD901F65-2441-45F8-9CB6-6CE56758F84F}\RP107\A0032359.lnk - Win32/Dorkbot.D Wurm - Gesäubert durch Löschen - in Quarantäne kopiert [1]
G:\System Volume Information\_restore{DD901F65-2441-45F8-9CB6-6CE56758F84F}\RP107\A0032360.lnk - Win32/Dorkbot.D Wurm - Gesäubert durch Löschen - in Quarantäne kopiert [1]
G:\System Volume Information\_restore{DD901F65-2441-45F8-9CB6-6CE56758F84F}\RP107\A0032361.lnk - Win32/Dorkbot.D Wurm - Gesäubert durch Löschen - in Quarantäne kopiert [1]
G:\System Volume Information\_restore{DD901F65-2441-45F8-9CB6-6CE56758F84F}\RP107\A0032362.lnk - Win32/Dorkbot.D Wurm - Gesäubert durch Löschen - in Quarantäne kopiert [1]
G:\System Volume Information\_restore{DD901F65-2441-45F8-9CB6-6CE56758F84F}\RP107\A0032363.lnk - Win32/Dorkbot.D Wurm - Gesäubert durch Löschen - in Quarantäne kopiert [1]
G:\System Volume Information\_restore{DD901F65-2441-45F8-9CB6-6CE56758F84F}\RP107\A0032364.lnk - Win32/Dorkbot.D Wurm - Gesäubert durch Löschen - in Quarantäne kopiert [1]
G:\System Volume Information\_restore{DD901F65-2441-45F8-9CB6-6CE56758F84F}\RP107\A0032365.lnk - Win32/Dorkbot.D Wurm - Gesäubert durch Löschen - in Quarantäne kopiert [1]
G:\System Volume Information\_restore{DD901F65-2441-45F8-9CB6-6CE56758F84F}\RP107\A0032366.lnk - Win32/Dorkbot.D Wurm - Gesäubert durch Löschen - in Quarantäne kopiert [1]
G:\System Volume Information\_restore{DD901F65-2441-45F8-9CB6-6CE56758F84F}\RP107\A0032367.lnk - Win32/Dorkbot.D Wurm - Gesäubert durch Löschen - in Quarantäne kopiert [1]
G:\System Volume Information\_restore{DD901F65-2441-45F8-9CB6-6CE56758F84F}\RP107\A0032368.lnk - Win32/Dorkbot.D Wurm - Gesäubert durch Löschen - in Quarantäne kopiert [1]
G:\System Volume Information\_restore{DD901F65-2441-45F8-9CB6-6CE56758F84F}\RP107\A0032369.lnk - Win32/Dorkbot.D Wurm - Gesäubert durch Löschen - in Quarantäne kopiert [1]
G:\System Volume Information\_restore{DD901F65-2441-45F8-9CB6-6CE56758F84F}\RP107\A0032370.lnk - Win32/Dorkbot.D Wurm - Gesäubert durch Löschen - in Quarantäne kopiert [1]
G:\System Volume Information\_restore{DD901F65-2441-45F8-9CB6-6CE56758F84F}\RP107\A0032371.lnk - Win32/Dorkbot.D Wurm - Gesäubert durch Löschen - in Quarantäne kopiert [1]
G:\System Volume Information\_restore{DD901F65-2441-45F8-9CB6-6CE56758F84F}\RP107\A0032372.lnk - Win32/Dorkbot.D Wurm - Gesäubert durch Löschen - in Quarantäne kopiert [1]
G:\System Volume Information\_restore{DD901F65-2441-45F8-9CB6-6CE56758F84F}\RP107\A0032373.lnk - Win32/Dorkbot.D Wurm - Gesäubert durch Löschen - in Quarantäne kopiert [1]
G:\System Volume Information\_restore{DD901F65-2441-45F8-9CB6-6CE56758F84F}\RP107\A0032374.lnk - Win32/Dorkbot.D Wurm - Gesäubert durch Löschen - in Quarantäne kopiert [1]
G:\System Volume Information\_restore{DD901F65-2441-45F8-9CB6-6CE56758F84F}\RP107\A0032375.lnk - Win32/Dorkbot.D Wurm - Gesäubert durch Löschen - in Quarantäne kopiert [1]
G:\System Volume Information\_restore{DD901F65-2441-45F8-9CB6-6CE56758F84F}\RP107\A0032376.lnk - Win32/Dorkbot.D Wurm - Gesäubert durch Löschen - in Quarantäne kopiert [1]
Geprüfte Objekte: 479588
Erkannte Bedrohungen: 55
Anzahl gesäuberter Objekte: 55
Abgeschlossen: 13:20:57 Benötigte Zeit: 4883 Sek. (01:21:23)

Hinweise:
[1] Objekt wurde gelöscht. Es enthielt ausschließlich Viruscode.
[4] Objekt kann nicht geöffnet werden. Möglicherweise in Benutzung durch eine andere Anwendung oder das Betriebssystem.


und

ESETSmartInstaller@High as CAB hook log:
OnlineScanner.ocx - registred OK

Lieben Gruß
Bentetik

Alt 02.01.2012, 10:15   #11
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Problem beim öffnen meiner Ordner von der Festplatte - Standard

Problem beim öffnen meiner Ordner von der Festplatte



Mach bitte ein neues OTL-Log. Bitte alles nach Möglichkeit hier in CODE-Tags posten.

Wird so gemacht:

[code] hier steht das Log [/code]

Und das ganze sieht dann so aus:

Code:
ATTFilter
 hier steht das Log
         
CustomScan mit OTL

Falls noch nicht vorhanden, lade Dir bitte OTL von Oldtimer herunter und speichere es auf Deinem Desktop
  • Starte bitte die OTL.exe.
    Vista und Win7 User mit Rechtsklick "als Administrator starten"
  • Kopiere nun den kompletten Inhalt aus der untenstehenden Codebox in die Textbox von OTL - wenn OTL auf deutsch ist wird sie mit beschriftet
Code:
ATTFilter
netsvcs
msconfig
safebootminimal
safebootnetwork
activex
drivers32
%ALLUSERSPROFILE%\Application Data\*.
%ALLUSERSPROFILE%\Application Data\*.exe /s
%APPDATA%\*.
%APPDATA%\*.exe /s
%SYSTEMDRIVE%\*.exe
/md5start
wininit.exe
userinit.exe
eventlog.dll
scecli.dll
netlogon.dll
cngaudit.dll
ws2ifsl.sys
sceclt.dll
ntelogon.dll
winlogon.exe
logevent.dll
user32.DLL
iaStor.sys
nvstor.sys
atapi.sys
IdeChnDr.sys
viasraid.sys
AGP440.sys
vaxscsi.sys
nvatabus.sys
viamraid.sys
nvata.sys
nvgts.sys
iastorv.sys
ViPrt.sys
eNetHook.dll
ahcix86.sys
KR10N.sys
nvstor32.sys
ahcix86s.sys
/md5stop
%systemroot%\system32\drivers\*.sys /lockedfiles
%systemroot%\System32\config\*.sav
%systemroot%\*. /mp /s
%systemroot%\system32\*.dll /lockedfiles
CREATERESTOREPOINT
         
  • Schliesse bitte nun alle Programme. (Wichtig)
  • Klicke nun bitte auf den Quick Scan Button.
  • Klick auf .
  • Kopiere nun den Inhalt aus OTL.txt hier in Deinen Thread
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Antwort

Themen zu Problem beim öffnen meiner Ordner von der Festplatte
angezeigt, anti, durchgeführt, erscheint, fehler, festplatt, festplatte, gefunde, gefundene, gefundenen, hallo zusammen, malwarebytes, nicht mehr, ordner, platt, platte, problem, prüfung, quick, scan, verlinkung, versucht, viren, zusammen, öffnen



Ähnliche Themen: Problem beim öffnen meiner Ordner von der Festplatte


  1. Beim Start von W7 arbeitet die Festplatte sehr lange und behindert das Öffnen von Programmen
    Alles rund um Windows - 16.08.2015 (5)
  2. Immernoch Windows Explorer reagiert nicht mehr beim öffnen von Ordner etc.
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 01.01.2014 (14)
  3. Windows-Explorer reagiert nicht mehr beim Öffnen Ordner etc.
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 21.12.2013 (26)
  4. Troyaner stellt alle Ordner meiner externen Festplatte nur als log Datei da!
    Log-Analyse und Auswertung - 30.01.2013 (49)
  5. Ordner auf Externer WD HDMI Festplatte lassen sich nicht mehr öffnen, PC hängt sich auf
    Netzwerk und Hardware - 17.11.2011 (14)
  6. Ordner auf externer Festplatte werden nur noch als Verknüpfungen angezeigt, die sich nicht öffnen
    Log-Analyse und Auswertung - 17.10.2011 (24)
  7. Problem mit externer Festplatte: Ordner werden nur als nicht zu öffnende Verknüpfungen angezeigt
    Log-Analyse und Auswertung - 14.06.2011 (1)
  8. Windows Recovery Problem: Nach Problembehebung zeigt Festplatte keine Ordner an
    Log-Analyse und Auswertung - 28.04.2011 (21)
  9. Problem mit iexplore.exe beim öffnen von Programmen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 26.04.2011 (2)
  10. Beim Öffnen von Ordner mit "großen" Fotos stürzt Win 7 ab!
    Alles rund um Windows - 30.03.2011 (8)
  11. Beim starten öffnen sich automatisch sehr viele Ordner
    Alles rund um Windows - 20.02.2011 (4)
  12. Error, beim Ordner öffnen
    Log-Analyse und Auswertung - 16.07.2008 (1)
  13. Virus?fehler beim öffnen von ordner!help pls
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 03.07.2008 (4)
  14. Fehler Beim Ordner öffnen Help Pls
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 01.07.2008 (0)
  15. Ordner Programme stürzt beim Öffnen ab, kann nicht über cmd editiert werden, da angeb
    Log-Analyse und Auswertung - 21.06.2007 (3)
  16. Problem beim Öffnen von Links mit Outlook
    Alles rund um Windows - 28.08.2006 (3)
  17. habe ein problem mit meiner festplatte
    Alles rund um Windows - 01.06.2005 (4)

Zum Thema Problem beim öffnen meiner Ordner von der Festplatte - Hallo zusammen ! Leider kann ich meine Ordner auf der Festplatte nicht mehr öffnen. Die Ordner werden mir als Verlinkung angezeigt und es erscheint der Fehler G:/Recycler/e621ca05.exe. Ich habe mal - Problem beim öffnen meiner Ordner von der Festplatte...
Archiv
Du betrachtest: Problem beim öffnen meiner Ordner von der Festplatte auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.